DE591091C - Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten - Google Patents

Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten

Info

Publication number
DE591091C
DE591091C DEH128243D DEH0128243D DE591091C DE 591091 C DE591091 C DE 591091C DE H128243 D DEH128243 D DE H128243D DE H0128243 D DEH0128243 D DE H0128243D DE 591091 C DE591091 C DE 591091C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
support plates
trough
chain
vertical conveyance
bulk goods
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEH128243D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
HUMBOLDT DEUTZMOTOREN AG
Original Assignee
HUMBOLDT DEUTZMOTOREN AG
Publication date
Priority to DEH128243D priority Critical patent/DE591091C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE591091C publication Critical patent/DE591091C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65GTRANSPORT OR STORAGE DEVICES, e.g. CONVEYORS FOR LOADING OR TIPPING, SHOP CONVEYOR SYSTEMS OR PNEUMATIC TUBE CONVEYORS
    • B65G19/00Conveyors comprising an impeller or a series of impellers carried by an endless traction element and arranged to move articles or materials over a supporting surface or underlying material, e.g. endless scraper conveyors
    • B65G19/14Conveyors comprising an impeller or a series of impellers carried by an endless traction element and arranged to move articles or materials over a supporting surface or underlying material, e.g. endless scraper conveyors for moving bulk material in closed conduits, e.g. tubes

Description

  • Kettenförderer, insbesondere für senkrechte Förderung von Schüttgütern in geschlossenen Trögen durch etwa den Trogquerschnitt ausfüllende Tragplatten Gegenstand der Erfindung ist die besondere Führung von Kettenförderern, insbesondere für senkrechte Förderung über einem außerhalb der Mitte liegenden, dem Antrieb dienenden Kettenstern, derart, daß das Fördergut vor dem Kettenstern ausfallen kann.
  • Es ist bekannt, bei Becherwerken den oberen Kettenstern seitlich zu versetzen; jedoch wird dabei das Fördergut in den Bechern über diesen Kettenstern hinweggenommen und dahinter beim Abwärtsgang ausgeschüttet. Das Gut wird also unnötig weit hochgehoben, so daß die Antriebsleistung sehr groß ist.
  • Um den Kraftv erbraüch des Förderers' nach Möglichkeit zu verringern. wird gemäß der Erfindung- der obere Kettenstern aus der Mitte versetzt und so angetrieben, daß der fördernde Strang ihn von unten nach oben umläuft. Vor dem Antriebsstern ist ein Umlenkstern angeordnet, der ein scharfes Umlenken ohne große Reibungsverloste ermöglicht. Der Antriebsstern muß soweit seitlich versetzt sein, daß der aufsteigende Strang zwischen ihm und dem Ümlenkstern in einem Winkel von etwa 4o bis 45' gegen diel Horizont:t1%7. geneigt ist. Dann wird alles Gut, das auf den Platten liegt, ausfallen, ehe es bis zum Antriebsstern hochgehoben worden ist. Die bei solchen Förderern verwendeten Tragplatten- müssen von möglichst einfacher und glatter Bauart sein, damit das Fördergut sich nicht festsetzen kann, sondern leicht abrutscht.
  • In Abb. z ist ein Kettenförderer gemäß der Erfindung im Längsschnitt, in Abb,. a im Querschnitt nach der Linie I-I dargestellt. Abb. 3 und 4 zeigen Ausführungsformen von Förderketten.
  • Auf dem Fundament a ist der geteilt ausgeführte Kasten b aufgebaut, dem durch den Schütttrichter c das nach oben zu fördernde Gut zugeführt wird. Der Abwurf des Fördergutes erfolgt oben durch den Auslauf d. Die Förderkette wird durch den Umkehrstern i angetrieben. Sie wird in ihrem absteigenden Strang durch Winkelschienen geführt, umläuft den unteren Umkehrstern o, wird im aufsteigenden Strang ebenfalls durch Winkelschienen in geführt und an seinem Ende um einen Umlenkstern h in die zum Auswerfen nötige Schrägrichtung und zum oberen Umkehrstern i zurückgeleitet. Die Förderung er--folgt durch die Tragplatten e, die seitlich von Kettenstreifen f, g gehalten und bewegt werden.
  • Vorteilhaft ist es, wie in Abb. 3 dargestellt, die Tragplatten e mit den Verbindungsglieclern h der beiden Kettenstreifen f und g fest zu verbinden. Es können. dabei, wie in Abb. 4 gezeigt, je zwei aufeinanderfolgende Tragplatten e1, e2 mit einem Laschenpaar f1, g1 verbunden werden, so daß die anschließenden Laschen f2, g2 als einfache Laschen ausgeführt werden können.
  • Die Kettensterne bestehen, wie aus Abb. z besonders ersichtlich ist, aus je zwei mehrleckigen Scheiben 1, die nur so breit sind, als es zur sicheren Auflage und Führung der Kettenlaschen f, g- erforderlich ist. Zwischen den Scheiben.verbleibt so viel Raum, daß die Platten e durchtreten können.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Kettenförderer, insbesondere für senkrechte Förderung von Schüttgütern in geschlossenen Trögen durch etwa den Trogquerschnitt ausfüllende Tragplatten, dadurch gekennzeichnet, daß der zum Antrieb der Ketten dienende obere Kettenstern so weit seitlich aus der Mitte des Förderers herausgezogen ist, daß das Fördergut vor dem Kettenstern ausfallen kann.
DEH128243D Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten Expired DE591091C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH128243D DE591091C (de) Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH128243D DE591091C (de) Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE591091C true DE591091C (de) 1934-01-15

Family

ID=7175567

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEH128243D Expired DE591091C (de) Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE591091C (de)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1138703B (de) * 1960-09-29 1962-10-25 Polysius Gmbh Zellenradschleuse
DE1239983B (de) * 1966-03-05 1967-05-03 Miag Muehlenbau Laschenkette fuer Trogfoerderer
DE4424119A1 (de) * 1994-07-08 1996-01-11 Ralf Schrage Kettenspanneinrichtung für einen Rohrkettenförderer
DE19526688A1 (de) * 1995-07-21 1997-01-23 Rheinische Braunkohlenw Ag Vorrichtung zum kontinuierlichen Fördern von Schüttgütern

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1138703B (de) * 1960-09-29 1962-10-25 Polysius Gmbh Zellenradschleuse
DE1239983B (de) * 1966-03-05 1967-05-03 Miag Muehlenbau Laschenkette fuer Trogfoerderer
DE4424119A1 (de) * 1994-07-08 1996-01-11 Ralf Schrage Kettenspanneinrichtung für einen Rohrkettenförderer
DE4424119C2 (de) * 1994-07-08 2001-08-30 Ralf Schrage Kettenspanneinrichtung für einen Rohrkettenförderer
DE19526688A1 (de) * 1995-07-21 1997-01-23 Rheinische Braunkohlenw Ag Vorrichtung zum kontinuierlichen Fördern von Schüttgütern

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE591091C (de) Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten
DE957289C (de) Befestigung der Kratzeisen bei Doppelkettenkratzfoerderern
DE641419C (de) In vertikaler Ebene umlaufender endloser Ketten- o. dgl. Mitnehmerfoerderer fuer Schuettgut, der das Gut mit seinem oberen Trum aus mehreren darueber hintereinander angeordneten Ruempfen entnimmt und mit seinem unteren Trum an die Abgabestelle hinfuehrt
DE813374C (de) Lageranordnung mit Belade- und Entladeanlage
DE629359C (de) Bremsfoerderer mit in einer Lutte, die mit seitlichen Beladeoeffnungen versehen ist, umlaufendem Stauscheibenband
DE2020018A1 (de) Vorrichtung zum Austragen von Schuettgut
DE673821C (de) Mitnehmerfoerderer
DE655370C (de) Foerderrinne aus Blech, insbesondere fuer den Schraegbau, mit nebeneinanderliegendem Foerder- und Ruecklauftrum
DE540666C (de) Vorrichtung zur Entleerung von Schlitzbunkern
DE864977C (de) Vorrichtung zum Austragen von Foerdergut aus Kettenfoerderern
DE674583C (de) Niedertragevorrichtung fuer abriebempfindliches Foerdergut
DE583254C (de) Kettenfoerderer fuer Schuettgueter
DE531467C (de) Vorrichtung zum Beladen von Foerdermitteln aus Fuellruempfen
DE697451C (de) Anlage zum Zufuehren des Abraumes zur Abwurfstelle im Tagebau
DE804319C (de) Strebfoerdermittel
DE409691C (de) Foerderwerk zur mechanischen Abfoerderung und Abloeschung von Gut
DE512015C (de) Vorrichtung zum Umladen von Schuettgut aus einer Bunkerreihe in eine darunter befindliche
DE483453C (de) Fuellvorrichtung fuer Kammeroefen
DE602625C (de) Aus einzelnen scharnierartig miteinander verbundenen Rohrstuecken bestehendes Abfallrohr
DE533456C (de) Plattenfoerderband
DE440688C (de) Schliesswand fuer die nach der Kettenseite offenen Eimer
DE660315C (de) Senkfoerderer mit einseitig an endlosen Tragmitteln befestigten Tragplatten
DE1017084B (de) Doppelkettenkratzerfoerderer
DE886285C (de) Gewinnungsvorrichtung an Abbaukammern
DE390719C (de) Anlage zum Beladen und Entladen von Stapelplaetzen fuer Massengueter