DE583254C - Kettenfoerderer fuer Schuettgueter - Google Patents

Kettenfoerderer fuer Schuettgueter

Info

Publication number
DE583254C
DE583254C DEH128791D DEH0128791D DE583254C DE 583254 C DE583254 C DE 583254C DE H128791 D DEH128791 D DE H128791D DE H0128791 D DEH0128791 D DE H0128791D DE 583254 C DE583254 C DE 583254C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
chain
chain conveyor
conveyor
bulk goods
goods
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEH128791D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
HUMBOLDT DEUTZMOTOREN AG
Original Assignee
HUMBOLDT DEUTZMOTOREN AG
Publication date
Priority to DEH128791D priority Critical patent/DE583254C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE583254C publication Critical patent/DE583254C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65GTRANSPORT OR STORAGE DEVICES, e.g. CONVEYORS FOR LOADING OR TIPPING, SHOP CONVEYOR SYSTEMS OR PNEUMATIC TUBE CONVEYORS
    • B65G19/00Conveyors comprising an impeller or a series of impellers carried by an endless traction element and arranged to move articles or materials over a supporting surface or underlying material, e.g. endless scraper conveyors
    • B65G19/18Details
    • B65G19/20Traction chains, ropes, or cables

Description

  • Kettenförderer für Schüttgüter Bei in der Masse arbeitenden Kettenförderern mit das Fördergut tragenden Mitnehmern, deren Tragfläche ztim Fördertrogboden geneigt angeordnet ist, für Schüttgut, besonders für feuchte und backende Stoffe, hat man beobachtet, daß sich am Trogboden eine Kruste ansetzt, die' langsam auswächst, so daß sich die Kette darüber hebt und meist schief stellt (Abb. i). Dabei hört die Förderung des Gutes zum Teil oder unter Umständen ganz auf. Gemäß der Erfindung wird dieser Übelstand dadurch beseitigt, daß in der Kette zwischen den Mitnehmern verteilt Schaber angeordnet sind, deren auf dem Fördertrogboden aufruhende Unterkante tiefer liegt als jene der Mitnehmer und die die ganze Breite des Trogbodens bestreichen. Meist haben die M.itnehmer von derartigen Fördereni dreieckigen Querschnitt, oder sie sind schräg gestellt. Die Schaber sind dagegen senkrecht; zum FördertrQgboden gestellt; das hat den Vorteil, besonders wenn man mehrere Schaber hintereinander verwendet, daß an dieser Stelle die Kette durch ihr Eigengewicht nach unten gedrückt wird, während bei den dreieckigen oder schräg geneigten Mitnehmern der Gegendruck des Schüttgutes von unten . dem Absinken der Kette entgegenwirkt.
  • Dadurch, daß die Unterkante der Schaber tiefer liegt als jene der Mitnehmer, erreicht man, daß nicht nur das Gewichf, sondern auch der Zug der Kette das Bestreben haben, den Schaber ständig auf dem Boden des Troges zu halten.
  • Die Zeichnung gibt in Abb. 2, 3 und 4 ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wieder. Dabei zeigen Abb. 2 und 3- die Kefte in Seitenansicht und Grundriß, während Abb.4 ein Schnitt nach der Linie A'-B ist.
  • Zwischen den Kettenlaschen a ist der Schaber b mittels der Winkel c angenietet oder angeschweißt. Der Schaber ist hierbei nach Art einer Pflugschar in der Bewegungsrichtung geknickt; dieseeForm begünstigt ganz besonders die Reinigung des Trogbodens. Die Abb. 2 läßt deutlich erkennen; daß der Schaber sowohl durch das Gewicht der Kettenlaschen a und d belastet als auch durch den Kettenzug nach unten gedrückt wird.
  • Die Abb. 5 und 6 zeigen eine andere Ausführungsform, und zwar sind dort zwischen den sonst üblichen schräg. geneigten Mitnehmerstegen e senkrecht stehende Schaber f angeordnet, die ebenfalls mit ihrer Unterkante über jene der Mitnehmerstege e nach unten vorragen und durch Kegel- oder Kerbstifte h oder _ durch Schweißung mit den Laschen g fest verbunden sind. Dadurch wird: die senkrechte Stellung der Schaber gewährleistet, die sich im Gegensatz zu denn schräg geneigten Stegen e leichter durch das Gut nach unten arbeiten und somit das Bestreben haben, ständig über den Troghoden zu -gleiten.
  • Es hat sich gezeigt, daä- sich der erfindungsgemäße Kettenförderer ganz besonders für den Transport von Feinkohle eignet.

Claims (3)

  1. PATENTANSPRÜCHE: i. In der Masse arbeitender Kettenförderer mit das Fördergut tragenden Mitnehmern, deren Tragfläche zum Fördertrogboden geneigt angeordnet ist, für Schüttgüter aller Art, insbesondere für backendes oder klebendes Gut, dadurch gekennzeichnet, daß- in der Kette zwischen den Mitnehmern Schaber (b, f) verteilt angeordnet sind, deren auf dem Fördertrogboden aufruhende Unterkante tiefer liegt als jene der Mitnehmer.
  2. 2. Kettenförderer nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß die Schaber zum Fördertrogboden senkrecht stehend angeordnet sind.
  3. 3. Kettenförderer nach Anspruch. i, dadurch gekennzeichnet, daß die Schaber nach Art einer Pflugschar in der Bewegungsrichtung geknickt sind.
DEH128791D Kettenfoerderer fuer Schuettgueter Expired DE583254C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH128791D DE583254C (de) Kettenfoerderer fuer Schuettgueter

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH128791D DE583254C (de) Kettenfoerderer fuer Schuettgueter

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE583254C true DE583254C (de) 1933-08-30

Family

ID=7175707

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEH128791D Expired DE583254C (de) Kettenfoerderer fuer Schuettgueter

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE583254C (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2716094A1 (de) * 1977-04-12 1978-10-19 Besta Maschf Kratzerfoerderer

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2716094A1 (de) * 1977-04-12 1978-10-19 Besta Maschf Kratzerfoerderer

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE583254C (de) Kettenfoerderer fuer Schuettgueter
EP0170661B1 (de) Verfahren und vorrichtung zum entladen von schüttgut aus einem grossen behälter
DE641419C (de) In vertikaler Ebene umlaufender endloser Ketten- o. dgl. Mitnehmerfoerderer fuer Schuettgut, der das Gut mit seinem oberen Trum aus mehreren darueber hintereinander angeordneten Ruempfen entnimmt und mit seinem unteren Trum an die Abgabestelle hinfuehrt
DE616779C (de) Vorrichtung zum Auffahren von Strecken in Tiefbaugruben
DE1226936B (de) Trogfoerderer mit einem endlosen Keilriemen als Zugmittel, an dem Mitnehmer befestigt sind
DE838123C (de) Kettenförderer
DE493449C (de) Platten- oder Kastenbandfoerderer
DE2828233C3 (de) Gerät zum Entspeichern von Schüttguthalden
DE591091C (de) Kettenfoerderer, insbesondere fuer senkrechte Foerderung von Schuettguetern in geschlossenen Troegen durch etwa den Trogquerschnitt ausfuellende Tragplatten
DE2235767A1 (de) Becherfoerderer fuer eier
DE1016633B (de) Kettenfoerderer
DE847878C (de) Vorrichtung zum Entleeren von Foerdergut aus Schwingfoerderrinnen an beliebiger Stelle
DE562588C (de) Foerderanlage fuer den aus Briefkaesten entleerten Inhalt
DE803110C (de) Torfsodenschaelmaschine
DE674583C (de) Niedertragevorrichtung fuer abriebempfindliches Foerdergut
DE440688C (de) Schliesswand fuer die nach der Kettenseite offenen Eimer
DE698789C (de) Mitnehmerfoerderer
DE695430C (de) Mitnehmersenkfoerderer
DE2851978A1 (de) Trogfoerderer fuer papierabfaelle o.dgl.
DE641171C (de) Vorrichtung zum Kuehlen von Braunkohle und aehnlichem Schuettgut
DE672955C (de) Mitnehmerfoerdervorrichtung
DE1584442C3 (de) Gewinnungs- und Fördergerät, insbesondere für Ton
DE540255C (de) Kettenfoerderer mit mehreren Auslaeufen fuer Schuettgut
DE672425C (de) Trogkettenschleppfoerderer
CH650472A5 (de) Foerderkette.