AT121060B - Bettenfahrer, insbesondere für Krankenbetten. - Google Patents

Bettenfahrer, insbesondere für Krankenbetten.

Info

Publication number
AT121060B
AT121060B AT121060DA AT121060B AT 121060 B AT121060 B AT 121060B AT 121060D A AT121060D A AT 121060DA AT 121060 B AT121060 B AT 121060B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
bed
drivers
hospital beds
foot frame
bearing
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Hutter & Schrantz A G Siebware
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Hutter & Schrantz A G Siebware filed Critical Hutter & Schrantz A G Siebware
Priority to AT121060T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT121060B publication Critical patent/AT121060B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



    Bettenfahrer, insbesondere für Krankenbetten.   



   Um Betten, deren Kopfrahmen bereits mit Fahrrollen versehen ist, auf Rollen verschieben zu können, müssen unter den Fussrahmen geeignete Fahrer geschoben werden. Das ist umständlich und unter Umständen mit Erschütterungen verbunden, die bei Krankenbetten nicht vorkommen sollen. 



   Dieser Nachteil wird durch die Erfindung behoben. Sie besteht aus einem Bettfahrer, der an den beiden Enden des   Fussrahmens   so angebracht ist, dass der   Fussrahmen   gehoben werden kann. Hiezu dient eine um die vertikale Achse des Fussrahmens drehbare Lagerhülse, an der das Fahrrollenlager in der Weise schwenkbar befestigt ist, dass der Fussrahmen durch eine Schwenkung des Rollenlagers gehoben und durch einen   Federbügel   in der gehobenen Lage festgehalten wird. Die Fahrrollen stehen dann allein auf dem Fussboden. 



   In der Zeichnung ist die Erfindung in einer   Ausführung   dargestellt, u.   zw.   in den Fig.   l und   2 der Bettfahrer mit dem Fussrahmen in der normalen Lage, in der Fig. 3 der Bettfahrer mit dem Fuss- 
 EMI1.1 
 
Der an den beiden Enden des Fussrahmens angebrachte Bettfahrer besteht aus der um die vertikale   Achse a   drehbaren Lagerhülse   1,   an der das   Fahrrollenlager S um   die horizontale Achse 3 schwenkbar befestigt ist. Das Fahrrollenlager 2 trägt die Rolle 4 und den Steckzapfen 5, auf den der Hebel 6 gesteckt werden kann. An der Lagerhülse 1 ist der Fixierbügel 7 leicht beweglieh angeschlossen. Das Rollenlager weist auf seiner der Lagerhülse zugewandten Seite die Knagge 8 auf, in die der Fixierbügel bei gehobenem Fussrahmen gleitet. 



   Der Bettfahrer wird dadurch betätigt, dass der Hebel 6 auf den   Zapfen@   5 gesteckt und in der Pfeil- 
 EMI1.2 
   PATENT-ANSPRÜCHE :  
1. Bettenfahrer, insbesondere für Krankenbetten, dadurch gekennzeichnet, dass ein Fahrrollenlager   (2)   an einer um die vertikale Achse a des Fussrahmens f drehbaren Lagerhülse (1) gleichzeitig um eine horizontale Achse   (3)   schwenkbar befestigt ist. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. 2. Bettfahrer nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Fahrrollenlager (2) einen Steck- EMI1.3 leicht beweglich angeschlossen ist und dass das Rollenlager an seiner der Lagerhülse (1) zugewandten Seite eine Knagge (8) aufweist, in die der Fixierbügel bei gehobenem Fussrahmen gleitet. EMI1.4 **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT121060D 1930-03-13 1930-03-13 Bettenfahrer, insbesondere für Krankenbetten. AT121060B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT121060T 1930-03-13

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT121060B true AT121060B (de) 1931-01-26

Family

ID=3632291

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT121060D AT121060B (de) 1930-03-13 1930-03-13 Bettenfahrer, insbesondere für Krankenbetten.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT121060B (de)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2774986A (en) * 1954-04-30 1956-12-25 Flex O Lators Retractable furniture wheel
US5365635A (en) * 1993-08-04 1994-11-22 Jang Shis Wen Retractable caster assembly

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2774986A (en) * 1954-04-30 1956-12-25 Flex O Lators Retractable furniture wheel
US5365635A (en) * 1993-08-04 1994-11-22 Jang Shis Wen Retractable caster assembly

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT121060B (de) Bettenfahrer, insbesondere für Krankenbetten.
AT256366B (de) In ein Bett verwandelbares Sitzmöbel
DE511434C (de) Anhaengerkupplung fuer Kraftfahrzeuge
DE632143C (de) Stuhl mit am Sitzgestell angelenkter, beim Verlassen des Stuhles sich auf den Sitz niederklappender Lehne
DE630300C (de) Sitz fuer Kraftfahrzeuge
DE352530C (de) Kopfteil fuer Matratzen
DE545671C (de) An Motorraedern anzubringende Beinschutzvorrichtung
DE808151C (de) Gelenkbeschlag fuer Sitz- und Liegemoebel
AT137295B (de) Einrichtung an Sportkinderwagen.
DE495105C (de) Selbsttaetige Kupplung fuer Eisenbahnwagen
AT122555B (de) Kragenknopf.
DE465033C (de) Selbsttaetige doppelseitige Kupplung fuer Schienenfahrzeuge
DE606789C (de) Anhaengerkupplung fuer Kraftfahrzeuge
DE812998C (de) Stuetzvorrichtung fuer die Deichsel von Anhaengern
DE531726C (de) Foerderwagenkupplung
DE701974C (de) Aufstallung fuer Vieh
AT137156B (de) Haltegestell für Vorlegeflaschen.
AT86466B (de) Läufer für Vorhangringe.
AT121615B (de) Motorradsattel.
AT133187B (de) Automatische Eisenbahnwagenkupplung.
AT154110B (de) Abstützung des Einsatzes von Sitz- oder Liegemöbeln.
AT295929B (de) Verstellgestänge für Einspritzpumpen von Fahrzeugmotoren
DE548006C (de) Taststock fuer Blinde
DE598277C (de) Federmatratze
DE356126C (de) Zusammenschiebbares Doppelbett