DE869011C - Einachsanhaenger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen - Google Patents

Einachsanhaenger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen

Info

Publication number
DE869011C
DE869011C DEG6257A DEG0006257A DE869011C DE 869011 C DE869011 C DE 869011C DE G6257 A DEG6257 A DE G6257A DE G0006257 A DEG0006257 A DE G0006257A DE 869011 C DE869011 C DE 869011C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
support
trailer
axle
axle trailer
tractors
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEG6257A
Other languages
English (en)
Inventor
Fritz Lang
Armin Dipl-Ing Raquet
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
KAISERSLAUTERN GUSS ARMATUR
Original Assignee
KAISERSLAUTERN GUSS ARMATUR
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by KAISERSLAUTERN GUSS ARMATUR filed Critical KAISERSLAUTERN GUSS ARMATUR
Priority to DEG6257A priority Critical patent/DE869011C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE869011C publication Critical patent/DE869011C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60SSERVICING, CLEANING, REPAIRING, SUPPORTING, LIFTING, OR MANOEUVRING OF VEHICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B60S9/00Ground-engaging vehicle fittings for supporting, lifting, or manoeuvring the vehicle, wholly or in part, e.g. built-in jacks
    • B60S9/02Ground-engaging vehicle fittings for supporting, lifting, or manoeuvring the vehicle, wholly or in part, e.g. built-in jacks for only lifting or supporting
    • B60S9/04Ground-engaging vehicle fittings for supporting, lifting, or manoeuvring the vehicle, wholly or in part, e.g. built-in jacks for only lifting or supporting mechanically
    • B60S9/06Ground-engaging vehicle fittings for supporting, lifting, or manoeuvring the vehicle, wholly or in part, e.g. built-in jacks for only lifting or supporting mechanically of screw-and-nut type
    • B60S9/08Ground-engaging vehicle fittings for supporting, lifting, or manoeuvring the vehicle, wholly or in part, e.g. built-in jacks for only lifting or supporting mechanically of screw-and-nut type the screw axis being substantially vertical

Landscapes

  • Engineering & Computer Science (AREA)
  • Mechanical Engineering (AREA)
  • Handcart (AREA)

Description

  • Einachsanhänger können zur Erhöhung der Bodenhaftung der Zugmaschine so gebaut werden, daß' ein Teil der Nutzlast von der Zugmaschine mit übernommen wird: Man erreicht dies dadurch, daß man die Achse des Anhängers hinter der Mitte der Ladefläche anordnet und das vordere Ende des Anhängers auf die Zugmaschine aufsattelt. Diese Anordnung macht jedoch besondere Maßnahmen zum Abstellen des Anhängers erforderlich. Man benutzt hierzu meist zwei Hilfsräder vor der Laufachse, welche durch ein Windwerk gehoben und gesenkt werden können und auch den beladenen Anhänger zum Ankuppeln absenken können. Der bauliche Aufwand für diese Art der Abstützung ist jedoch recht erheblich, während die nachstehend beschriebene Stützvorrichtung auf einfache Weise die Aufgabe löst, da sie nur eine auch unter Last insbesondere in der Höhe verstellbare -Stützanordnung darstellt, wobei auf eine Verschiebemöglichkeit des abgestellten Anhängers verzichtet wird. Gleichzeitig stellt diese Anordnung, wenn sie zusammen mit einem: Einachsschlepper als Zugmaschine verwendet wird, eine Hebevorrichtung für diesen dar, welche gestattet, Arbeiten, wie Verschieben oder Umstecken der Räder zur Spurverstellüng usw. ohne besonderen Wagenheber durchzuführen.
  • Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung ist in der Zeichnung wiedergegeben und wird im folgenden beschrieben.
  • Abb: i zeigt eine Seitenansicht des Einachsanhängers mit dem Längsträger z, der Achse :2 und der verstellbaren Stütze 3.
  • In Abb. 2 ist eine Ausführungsform der Stütze 3 in größerem Maßstab dargestellt. An dem Längs-.träger i ist, um den Bolzen 4 schwenkbar, - der als rohrartiger Körper ausgebildete Teil 5 der Stütze befestigt; welcher am unteren Ende ein Innengewinde 6 besitzt. In diesem Innengewinde bewegt sich eine Spindel 7, welche am unteren Ende eine Stützplatte 8 trägt und durch die Arme 9 gedreht werden kann. Zur Vergrößerung des Drehmomentes kann auf diese Arme eine Verlängerung, z. B. ein Rohr, aufgesteckt werden. Der Bolzen 4 ist in einem Scharnierstück io gelagert, welches nach der einen Seite geschlossen ist und an der anderen Seite eine Bohrung für einen Vorsteckbolzen i i besitzt. Bei heruntergeklappter Stütze wird diese zwischen der Querwand des Schärnerstückes io und dem Vorsteckbolzen i i in der vertikalen Lage arretiert. Zum Hochklappen in die gestrichelt gezeichnete Stellung wird der Vorsteckbolzen entfernt, die Stütze hochgeklappt und durch den wieder eingesteckten Bolzen in der oberen Stellung arretiert.
  • Abb. 3 stellt eine ändere Ausführung der Stütze dar, bei welcher um den Bolzen 4 eine Gewindespindel 12 schwenkbar ist, auf welcher das Innengewinde 13 der Hülse 14 längsbeweglich ist. Die Hülse trägt am unteren Ende die Stützplatte B.
  • Um die Stütze möglichst weit nach oben schwenken zu können, ist die Grundplatte an einer Seite ausgespart 15. Die Aussparung ist dem Profil des Längsträgers i angepaßt.

Claims (4)

  1. PATENTANSPRÜCHE: z. Einachsanhänger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen, dadurch gekennzeichnet, daß' zwischen Anhängepunkt und Radachse des Anhängers eine auch unter Last insbesondere in der Höhe verstellbare Stütze oder Stützen vorhanden ist bzw. sind, die in Fahrstellung hochklappbar ist.
  2. 2. Einachsanhänger. nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß' die Stütze im wesentlichen aus einer Gewindespindel und einem rohrartigen Gegenstück besteht, wobei die Höhenverstellung durch Ein- und/oder Ausschrauben der Spindel erfolgt.
  3. 3. Einachsanhänger nach den Ansprüchen i und 2, dadurch gekennzeichnet, daß ein Sicherungsbolzen die Stütze in vertikaler und horizontaler Stellung arretiert.
  4. 4. Einachsanhänger nach den Ansprüchen i und 2, dadurch gekennzeichnet, daß der angekuppelte Einachsschlepper durch die Stütze mit anhebbar ist.
DEG6257A 1951-06-07 1951-06-07 Einachsanhaenger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen Expired DE869011C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEG6257A DE869011C (de) 1951-06-07 1951-06-07 Einachsanhaenger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEG6257A DE869011C (de) 1951-06-07 1951-06-07 Einachsanhaenger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE869011C true DE869011C (de) 1953-03-02

Family

ID=7118044

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEG6257A Expired DE869011C (de) 1951-06-07 1951-06-07 Einachsanhaenger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE869011C (de)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE935293C (de) * 1953-11-28 1955-11-17 Otto Dipl-Ing Koenig Gefederter Kraftfahrzeuganhaenger zur schnellen Befoerderung von nur beschraenkt fahrbaren Arbeitsgeraeten bzw. Maschinen
US4593932A (en) * 1981-08-18 1986-06-10 Kabushiki Kaisha Kobe Seiko Sho Outrigger device for wheel-mounted working machines
US6443490B2 (en) 1998-06-12 2002-09-03 William E. Webb Dual mode stabilizer for backhoe loaders and backhoe attachments

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE935293C (de) * 1953-11-28 1955-11-17 Otto Dipl-Ing Koenig Gefederter Kraftfahrzeuganhaenger zur schnellen Befoerderung von nur beschraenkt fahrbaren Arbeitsgeraeten bzw. Maschinen
US4593932A (en) * 1981-08-18 1986-06-10 Kabushiki Kaisha Kobe Seiko Sho Outrigger device for wheel-mounted working machines
US6443490B2 (en) 1998-06-12 2002-09-03 William E. Webb Dual mode stabilizer for backhoe loaders and backhoe attachments

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE869011C (de) Einachsanhaenger zum Aufsatteln auf Zugmaschinen
DE2837398A1 (de) Fahrzeugkran
DE912664C (de) Ersatzradlagerung, insbesondere fuer Grosskraftfahrzeuge
DE806319C (de) Tiefflur-Einachs-Anhaenger
CH434993A (de) Zweiradanhänger
DE2843373A1 (de) Wohnwagen hebe- und stuetzvorrichtung
DE2018904B2 (de) Pendeltast- und transportrad fuer drehpfluege
DE819630C (de) Zugmaschine mit kurzem Abstand zwischen den Vorder- und Hinterraedern, insbesondere Ackerschlepper
DE368132C (de) Verbindung eines lenkbaren zweiraedrigen Anhaengers mit einem Kraftwagen durch Zugglieder
DE865416C (de) Vorrichtung zum Ausloesen des Sicherungsfluegels fuer die Rungen an Fahrzeugen zum Transport von Langmaterial
DE808797C (de) Einrichtung fuer Sattelwagen, insbesondere fuer landwirtschaftliche Betriebe
DE930132C (de) Kupplungsvorrichtung fuer einen aufsattelbaren Anhaenger
DE802905C (de) Aufsatteleinrichtung fuer zweiachsige Wagen mit verschiebbarer Achse
DE941345C (de) Einachs-Abschleppanhaenger fuer Kraftfahrzeugen
DE2427775A1 (de) Einachsanhaenger fuer strassenfahrzeuge
DE1247875B (de) Transportfahrzeug fuer Schwerlasten
DE821466C (de) Wagenheber fuer Kraftfahrzeuge
DE880854C (de) Anhaengerkupplung fuer Lastkraftzuege
DE474325C (de) Vorrichtung zum Belasten der Hinterachse eines Zugwagens durch einen Teil des Gewichts eines zweiachsigen Anhaengers
DE500267C (de) Einstellbare Anhaengerkupplung fuer Zugwagen
DE533428C (de) Lenkvorrichtung fuer Anhaenger
DE669417C (de) Lenkeinrichtung fuer Lastzuganhaenger mit zwei sich gegenseitig durch eine zweiteilige Verbindungsstange beeinflussenden Drehgestellen
DE694746C (de) Lenkgestell fuer Lastanhaenger
DE919924C (de) Hoeheneinstellvorrichtung fuer die Zuggabel von Kraftfahrzeuganhaengern
DE388759C (de) Mit zwei Radsaetzen versehener Anhaenger fuer Sattelschlepper