AT134771B - Regeleinrichtung für Trocknung mittels dampfgeheizten Trockenkörpern. - Google Patents

Regeleinrichtung für Trocknung mittels dampfgeheizten Trockenkörpern.

Info

Publication number
AT134771B
AT134771B AT134771DA AT134771B AT 134771 B AT134771 B AT 134771B AT 134771D A AT134771D A AT 134771DA AT 134771 B AT134771 B AT 134771B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
steam
control
drying
pressure
heated dry
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Siemens Ag
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE134771X priority Critical
Application filed by Siemens Ag filed Critical Siemens Ag
Application granted granted Critical
Publication of AT134771B publication Critical patent/AT134771B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Regeleinrichtung   fiir   Trocknung mittels dampfgeheizten   Trockenkörpern.   
 EMI1.1 
 

 <Desc/Clms Page number 2> 

 gebracht'wird. Bei   Druckerniedrigung   bzw. -erhöhung erfolgt eine   Betätigung des Minimum-bzw.     Maximumkontaktes,   wodurch die Ventilstellung so lange verändert wird, bis der Normaldruck hinter dem Ventil 19 wieder hergestellt ist. Bei Abweichungen des Trockengutes von dem   gewünschten     Feuchtig-     keitsgehalt sehlägt   das Anzeigeinstrument 14 entweder in der einen oder in der andern Richtung aus und verstellt hiebei den   Ringrohrwiderstand 15.   Infolgedessen wird das Gleichgewicht der Brücke 16 
 EMI2.1 
 des Motors M durch Verstellung des Ventiles 19 eingestellt wird.

   Die Konstanthaltung des neueingestellten Dampfdruckes erfolgt in der schon zuvor beschriebenen Weise mittels des   Dampfdruekreglers &   
Die neue Regeleinrichtung kann auch derart ausgeführt werden, dass an Stelle der Brücke 16 mit Steuermotor 21 mechanisch oder teils mechanisch, teils elektrisch wirkende Zwischenglieder vor- 
 EMI2.2 
 einer derartig ausgebildeten Anordnung in der Weise, dass der Druckmesser bei normaler Feuchtigkeit des Trockengutes den Druck des Arbeitsdampfes konstant hält und bei Abweichungen vom normalen Feuchtigkeitsgehalt vom   Feuchtigkeitsmessgerät   die Höhe des vom Druckmesser konstant zu haltenden Dampfdruckes in Abhängigkeit von der   Feuchtigkeitsabweiehung   verändert wird.

   An Stelle der intermittierenden Regelung kann für eines oder beide automatischen Regelorgane auch eine kontinuierliche, isodrom wirkende, an sich bekannte Rückführung vorgesehen werden. 



   PATENT-ANSPRÜCHE : 
 EMI2.3 
 wird, gekennzeichnet durch einen die Dampfdurchlassöffnung selbsttätig steuernden Druckregler, dessen   Druckhöhe   von einem die Feuchtigkeit des Trockengutes messenden Gerät eingestellt wird, derart, dass 
 EMI2.4 
 dampfdruekes einstellt, während von einem Feuchtigkeitsmessgerät diese Druckhöhe im Sinne einer konstanten Feuchtigkeit des Trockengutes selbsttätig eingestellt wird. 
 EMI2.5 
 instrument und der Druckmesser mit je einem in benachbarten Zweigen einer Wheatstonesehen Brücke angeordneten Ringrohrwiderstand verbunden sind, wobei die Ausgangsspannung der Brücke einen rechts bzw. links anlaufenden Motor zur Verstellung des Drosselventils steuert.

Claims (1)

  1. 3. Regeleinrichtung nach Anspruch l oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Dampfdruekregler bzw. der mit dem Feuehtigkeitsmessgerät verbundene Regler oder beide mit einer isodrom wirkenden Rückführung versehen sind.
AT134771D 1932-03-19 1932-07-18 Regeleinrichtung für Trocknung mittels dampfgeheizten Trockenkörpern. AT134771B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE134771X 1932-03-19

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT134771B true AT134771B (de) 1933-09-25

Family

ID=29277828

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT134771D AT134771B (de) 1932-03-19 1932-07-18 Regeleinrichtung für Trocknung mittels dampfgeheizten Trockenkörpern.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT134771B (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE973710C (de) * 1951-12-07 1960-05-12 Landis & Gyr Ag Feuchtigkeitsregler fuer ueber Trockenzylinder gefuehrte Bahnen, insbesondere Papierbahnen

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE973710C (de) * 1951-12-07 1960-05-12 Landis & Gyr Ag Feuchtigkeitsregler fuer ueber Trockenzylinder gefuehrte Bahnen, insbesondere Papierbahnen

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT132546B (de) Spüleinrichtung für zahnärztliche Handstücke.
AT132871B (de) Badeeinrichtung mit Wassermassage.
AT133479B (de) Pendelneigungsmesser.
AT132877B (de) Krankentransportwagen.
AT131380B (de) Dach für Motorradbeiwagen.
AT132964B (de) Fingerbadewanne.
AT134771B (de) Regeleinrichtung für Trocknung mittels dampfgeheizten Trockenkörpern.
AT131442B (de) Rucksack.
AT132448B (de) Armaturstück.
AT131643B (de) Sensenbefestigung.
AT132531B (de) Anzeigevorrichtung zum Überwachen des Luftdruckes in Luftschläuchen von Fahrzeugen.
AT132602B (de) Verfahren und Vorrichtung zum chemischen Reinigen von Kleidern, Decken od. dgl. im Haushalt.
AT132626B (de) Druckluft- oder Druckgasflüssigkeitsheber zum Fördern von Flüssigkeiten aus Bohrlöchern, Schächten, Brunnen od. dgl.
AT132658B (de) Elektrische Maschine mit elastischen Einlagen im Läufer.
AT132724B (de) Verfahren zur Überführung von Naphthenseifen enthaltenden Erdölrückständen in Asphalt.
AT133690B (de) Zweiteiliger Gasometer für konstanten Druck.
AT133678B (de) Kantenschutz, insbesondere für Skier.
AT133672B (de) Verfahren und Dose für heiß eingegossene Schiwachskerne.
AT133644B (de) Verfahren und Einrichtung zur Gewinnung von flüssiger und fester Kohlensäure aus Abgasen.
AT133622B (de) Drahtspule und Verfahren zu deren Herstellung.
AT133588B (de) Etikettiervorrichtung für stehend bewegte Flaschen.
AT133545B (de) Matrizensetz- und Zeilengießmaschine.
AT131233B (de) Vorrichtung zur Befestigung von elektrischen Lampen, Lustern od. dgl.
AT132488B (de) Schreibstift mit verschieb- und feststellbarer Mine.
AT133410B (de) Gestängelose Schiebersteuerung für doppeltwirkende Kolbenkraftmaschinen.