DE757614C - Stromwandler - Google Patents

Stromwandler

Info

Publication number
DE757614C
DE757614C DEL96944D DEL0096944D DE757614C DE 757614 C DE757614 C DE 757614C DE L96944 D DEL96944 D DE L96944D DE L0096944 D DEL0096944 D DE L0096944D DE 757614 C DE757614 C DE 757614C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
winding
core
iron core
voltage
transducer according
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEL96944D
Other languages
English (en)
Inventor
Hans Gugel
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
AEG AG
Original Assignee
AEG AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by AEG AG filed Critical AEG AG
Priority to DEL96944D priority Critical patent/DE757614C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE757614C publication Critical patent/DE757614C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H01ELECTRIC ELEMENTS
    • H01FMAGNETS; INDUCTANCES; TRANSFORMERS; SELECTION OF MATERIALS FOR THEIR MAGNETIC PROPERTIES
    • H01F38/00Adaptations of transformers or inductances for specific applications or functions
    • H01F38/20Instruments transformers
    • H01F38/22Instruments transformers for single phase ac
    • H01F38/28Current transformers
    • H01F38/30Constructions

Description

  • Es ist bekannt, den Hochspannungswickel von Topfwandlern mit einer Papier- oder papierähnlichen (Band-)Isolation und darüber mit einer Metallumbandelung zu versehen, die ihrerseits an Erde liegt. Eine solche Anordnung ist nicht sehr zweckmäßig, da die Isolation zwischen dem Wickel und dem Belag trotz entsprechender Stärke schon sehr homogen sein muß, um die gesamte Spannung aufzunehmen. Schwierigkeiten ergeben sich außerdem bei der Herausführung der Wicklungsenden, wenn die Spulen, wie bisher üblich, kreisrund ausgeführt werden. Andererseits sind «eitere Schwierigkeiten zu überwinden, wenn es gilt, solche Wandler in Trockenausführung zu bauen, zumal bei höheren Spannungen die Beherrschung eines solchen bekannten Aufbaues überhaupt nicht mehr möglich ist.
  • Die Erfindung geht daher von einem Stromwandler aus, dessen Hochspannungswicklung mittels einer Kondensatordurchführung durch den zugehörigen Eisenkern hindurchgeführt ist. Sie besteht darin, daß die Kondensatordurchführung U-förmig gebogen durch den Eisenkern hindurchtritt und das Potential vom Boden des Gehäuses, in dessen Nähe sich der Kern befindet, im wesentlichen gleichmäßig bis zu den zentral am Gehäusedeckel angeordneten Hochspannungsklemmen steuert. Hierdurch ist es ausreichend, eine einfache Haube aus Isolierstoff über die Hochspannungswicklung zu stülpen.
  • Die Zeichnung gibt ein Ausführungsbeispiel gemäß der Erfindung wieder. Hierin stellt i deh Hochspannungswickel dar, der an seinem unteren Ende durch den Kern 2 hindurchgeführt ist. Unmittelbar auf diesem befindet sich die Niederspannungswicklung 3.
  • Der Hochspannungswickel ist erfindungsgemäß als Kondensatordurchführung mit den Belägen 4 ausgebildet, wobei der äußere Belag an Erde liegt.
  • Die ganze Anordnung ist von einem haubenförmigen Isolierzylinder 5, der etwa aus Porzellan besteht, umgeben. Am oberen Ende befindet sich dabei der Hochspannungsanschluß 6. Für die Herstellung ist es dabei zweckmäßig, die Wicklung in ein mehrteiliges, der Länge nach geteiltes Rohr zu bringen, um die Herstellung der Isolation durch Schaffung eines glatten inneren Körpers zu erleichtern.
  • Wenn es sich um eine Trockenausführung handelt, kann es zweckmäßig sein, entweder Entlüftungsöffnungen 7 oder Füllung mit Trockengas, z. B. Stickstoff, vorzusehen.

Claims (3)

  1. PATENTANSPRICHF: i. Stromwandler, dessen Hochspannungswicklung mittels einer Kondensatordurchführung durch den zugehörigen Eisenkern hindurchgeführt ist, dadurch gekennzeichnet, daß die Kondensatordurchführung (4.) U-förmig gebogen durch den Eisenkern (2) hindurchtritt und das Potential vom Boden des Gehäuses (5), in dessen Nähe sich der Kern (2) befindet, im wesentlichen gleichmäßig bis zu den zentral am Gehäusedeckel angeordneten Hochspannungsanschlußklemmen (6) steuert.
  2. 2. Meßwandler nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß der Wickel samt Kern von einem haubenförmigen Isolierzylinder mit einer zentralen oberen Öffnung für den Anschluß umgeben ist.
  3. 3. Meßwandler nach den Ansprüchen i und 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Wicklung in einem der Länge nach geteilten Metallrohr untergebracht ist. ZurAbgrenzung des Erfindungsgegenstands vom Stand der Technik sind im Erteilungsverfahren folgende Druckschriften in Betracht gezogen worden: Deutsche Patentschriften Nr. 394 552, 4i7887; schweizerische Patentschriften Nr. 54 558, 57 381, 162 498, 179 492; französische Patentschrift \'r. 708 437; Druckschrift: Mitt. aus dem Arbeitsgebiet der Koch u. Sterzel A. G., Nr. T 8 (VIII, 25q.) »Trockenmeßwandler«.
DEL96944D 1939-01-26 1939-01-26 Stromwandler Expired DE757614C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEL96944D DE757614C (de) 1939-01-26 1939-01-26 Stromwandler

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEL96944D DE757614C (de) 1939-01-26 1939-01-26 Stromwandler

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE757614C true DE757614C (de) 1953-03-23

Family

ID=7288490

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEL96944D Expired DE757614C (de) 1939-01-26 1939-01-26 Stromwandler

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE757614C (de)

Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CH54558A (de) * 1910-11-23 1912-06-01 Siemens Ag Stromtransformator für hohe Spannungen
CH57381A (de) * 1911-09-18 1913-01-02 Siemens Ag Stromtransformator für hohe Spannungen
DE394552C (de) * 1924-04-29 Siemens & Halske Akt Ges Isolation fuer Hochspannung fuehrende ringfoermige Wicklungen von Transformatoren, insbesondere Messtransformatoren
DE417887C (de) * 1922-07-21 1925-08-20 Siemens & Halske Akt Ges Stromwandler mit einem die Primaerwicklung tragenden stabfoermigen Eisenkern, der in einem aussen die Sekundaerwicklung tragenden Isolierrohr eingeschlossen ist, insbesondere fuer den Anschluss von Messgeraeten
FR708437A (fr) * 1930-12-27 1931-07-23 Cfcmug Transformateurs de courant ayant un corps isolant spécial
CH162498A (de) * 1931-04-24 1933-06-30 Bbc Brown Boveri & Cie Verfahren zur Herstellung von Isolierkörpern aus Pressmaterial für die Hochspannungswicklung von Wandlern, welche Isolierkörper die Wicklung allseitig einschliessen.
CH179492A (fr) * 1933-09-11 1935-09-15 Delle Atel Const Electr Transformateur de courant pour très haute tension.

Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE394552C (de) * 1924-04-29 Siemens & Halske Akt Ges Isolation fuer Hochspannung fuehrende ringfoermige Wicklungen von Transformatoren, insbesondere Messtransformatoren
CH54558A (de) * 1910-11-23 1912-06-01 Siemens Ag Stromtransformator für hohe Spannungen
CH57381A (de) * 1911-09-18 1913-01-02 Siemens Ag Stromtransformator für hohe Spannungen
DE417887C (de) * 1922-07-21 1925-08-20 Siemens & Halske Akt Ges Stromwandler mit einem die Primaerwicklung tragenden stabfoermigen Eisenkern, der in einem aussen die Sekundaerwicklung tragenden Isolierrohr eingeschlossen ist, insbesondere fuer den Anschluss von Messgeraeten
FR708437A (fr) * 1930-12-27 1931-07-23 Cfcmug Transformateurs de courant ayant un corps isolant spécial
CH162498A (de) * 1931-04-24 1933-06-30 Bbc Brown Boveri & Cie Verfahren zur Herstellung von Isolierkörpern aus Pressmaterial für die Hochspannungswicklung von Wandlern, welche Isolierkörper die Wicklung allseitig einschliessen.
CH179492A (fr) * 1933-09-11 1935-09-15 Delle Atel Const Electr Transformateur de courant pour très haute tension.

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE1563272B1 (de) Stuetzerkopfstromwandler
DE757614C (de) Stromwandler
DE2005939A1 (de)
DE541153C (de) Schleifenstromwandler
DE548577C (de) Elektrischer Kondensator, bestehend aus zwei oder mehreren axial nebeneinander angeordneten und elektrisch verbundenen, aus spiralfoermig um einen zylindrischen Kern gewickelten Metallfolien und Isolationsschichten aufgebauten ringfoermigen Einzelkondensatoren, die in einem gemeinsamen Metallgefaess untergebracht sind
DE731977C (de) Hochspannungstrockentransformator
DE712673C (de) Hochspannungstrockenwandler mit einem ein Eisenkernfenster ringfoermig durchdringenden Isoliergehaeuse
DE970444C (de) Kombinierter induktiver Strom- und Spannungswandler fuer hohe Reihenspannungen
DE676491C (de) Hochspannungsstromwandler
DE918523C (de) Hochspannungstrockentransformator
DE1254239B (de) Kombinierter Strom- und Spannungswandler
DE849281C (de) Transformator, insbesondere Trockenspannungswandler
AT121927B (de) Hochspannungstransformator, insbesondere Spannungsmeßwandler.
DE488117C (de) Stromwandler mit zur statischen Spannungsmessung dienenden, zwischen seinem Primaerleiter und einem geerdeten Teil liegenden Messbelaegen
DE615624C (de) Kaskadenstromwandler fuer Hochspannung
DE754570C (de) Topfstromwandler
DE576081C (de) Hochspannungstransformator, insbesondere Spannungswandler, dessen Oberspannungswicklung in einem einteiligen Spulenkasten aus Isolierwerkstoff untergebracht ist
DE871631C (de) Bahntransportfaehiger Einphasentransformator sehr hoher Spannung und Leistung
DE491990C (de) Innerhalb eines Isoliergehaeuses angeordneter Transformator, insbesondere Messwandler
DE973476C (de) Spulenhalterung fuer Transformatoren oder Wandler in Kaskadenschaltung
DE695259C (de) Hochspannungs-Messwandler, insbesondere Stromwandleine ohne isolierende Trennfugen ausgefuehrte Huelle vorgesehen ist
DE387007C (de) Kessel fuer OEltransformatoren mit Verankerung der Kesselwaende im Innern des Kessels
DE415299C (de) Hochspannungsspule aus Runddraht, insbesondere fuer Transformatoren, die an einzelnen Stellen ihres Umfanges gegen Koerper der Umgebung oder die Nachbarspule abgestuetztist
CH190764A (de) Olloser Stromwandler für Hochspannung.
DE952459C (de) Transformator