AT254951B - Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen - Google Patents

Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen

Info

Publication number
AT254951B
AT254951B AT264465A AT264465A AT254951B AT 254951 B AT254951 B AT 254951B AT 264465 A AT264465 A AT 264465A AT 264465 A AT264465 A AT 264465A AT 254951 B AT254951 B AT 254951B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
aircraft
display
condition
visual display
dimensional visual
Prior art date
Application number
AT264465A
Other languages
English (en)
Original Assignee
Int Standard Electric Corp
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to AT213449D priority Critical
Application filed by Int Standard Electric Corp filed Critical Int Standard Electric Corp
Priority to AT264465A priority patent/AT254951B/de
Application granted granted Critical
Publication of AT254951B publication Critical patent/AT254951B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen 
Im Patent Nr. 213449 wird eine Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen hinsichtlich der in ihnen verkehrenden Flugzeuge in einem bestimmten Bereich   beschrie-   ben, wobei eine Ortsanzeige, Anzeige der Flughöhe und des Flugkennzeichens erfolgt, welche dadurch gekennzeichnet ist, dass zusätzlich zu diesen Kennzeichen die Flugzeugtype, die Richtung und die Geschwindigkeit des georteten Flugzeuges durch sich gegenseitig nicht beeinflussende Blenden in einer einzigen Lichtmarke darstellbar sind. 



   So kann man z. B. auch die Flugzeugtype durch eine entsprechende Blende auf dem Bildschirm kenntlieh machen. Durch Drehen dieser Blende lässt sich die augenblickliche Flugrichtung des betreffenden Flugzeuges sichtbar darstellen. Ferner kann man durch das Abbilden zweier Ortungen auch die Flugrich-   tungs-Tendenz   sichtbar machen. 



   Man ist jedoch auch meist daran interessiert, zu wissen, ob das Flugzeug auch auf dem vorgeschriebenen Kurs fliegt. Zu diesem Zwecke braucht man eine Anzeige, die am besten auch auf dem Anzeigegerät darstellbar ist. 



   Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine einfache Möglichkeit für eine derartige Anzeige anzugeben. 



   Gemäss der Erfindung ist eine von Hand oder automatisch einstellbare Blende in dem Anzeigelichtstrahl oder einer besonderen Anzeige vorgesehen, mittels der die Sollrichtung des Flugzeuges auf dem Schirm des Anzeigegerätes angezeigt werden kann. Zweckmässigerweise verwendet man eine Zweieckblende, die mit dem eigentlichen Anzeigelichtpunkt zusammenfällt. 



   Die Erfindung wird an Hand der einzigen Figur beispielsweise näher erläutert. 



   Es zeigt die Figur einen Anzeigelichtpunkt mit der mehrdimensionalen Anzeige mittels Blenden und der Anzeige der Sollrichtung gemäss der Erfindung. 



   Die Figur unterscheidet aich dadurch von der Fig. 4 des Patentes Nr. 213449, dass die Zweieckblende 28 zusätzlich vorhanden ist. Die Verbindungslinie der beiden Spitzen 29 und 30 dieses Zweieckes 28 gibt die Sollrichtung des Flugzeuges an. Wenn diese Richtung mit der Längsachse 27 des dargestellten Flugzeuges zusammenfällt, befindet sich also das Flugzeug auf dem vorgeschriebenen Kurs. 



  Wie bereits im Patent Nr. 213449 ausgeführt, kann man auch zwei seitlich hintereinander liegende Ortungen gleichzeitig auf dem Bildschirm darstellen, um die Richtungstendenz festzustellen. Wenn nun die durch das Zweieck 28 angezeigte Richtung mit der durch die beiden Ortungen gegebenen Flugrichtung zusammenfällt, befindet sich das Flugzeug ebenfalls auf dem richtigen Kurs, selbst wenn die Flugzeugachse sich nicht mit dieser Richtung deckt. Der Winkel   zwischen Flugzeugachse   und Zweieckachse gibt dann sofort den Driftwinkel des Flugzeuges an. Die Einstellung der Zweieckblende erfolgt   z. B.   von Hand auf Grund der vom Flugplatz gemeldeten Daten.

Claims (1)

  1. PATENT ANSPRUCHE : 1. Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen hinsichtlich der in ihnen verkehrenden Flugzeuge in einem bestimmten Bereich, wobei die Ortsanzeige, die Anzeige der Flughöhe und des Flugzeugkennzeichens erfolgt und zusätzlich zu diesen Kennzeichen die Flugzeugtype, die Richtung und die Geschwindigkeit des georteten Flugzeuges durch sich gegenseitig nicht beeinflussende Blenden in einer einzigen Lichtmarke darstellbar sind nach Patent Nr. 213449, dadurch ge- k e n n z e i c h n e t, dass die Sollrichtung des Flugzeuges auf dem Schirm des Anzeigegeräte mittels einer von Hand oder automatisch einstellbaren Blende in dem Anzeigelichtstrahl darstellbar ist. EMI2.1
AT264465A 1965-03-24 1965-03-24 Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen AT254951B (de)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT213449D
AT264465A AT254951B (de) 1965-03-24 1965-03-24 Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT264465A AT254951B (de) 1965-03-24 1965-03-24 Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT254951B true AT254951B (de) 1967-06-12

Family

ID=25598852

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT264465A AT254951B (de) 1965-03-24 1965-03-24 Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT254951B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4109016C2 (de) Anzeigeinstrument für Luftfahrzeuge zur Darstellung der Fluglage, insbesondere der Roll- und Nicklage bzw. des Flugbahnwinkels
DE2122830C3 (de) Vom Fahrzeugführer in peripherer Sicht ablesbare Steuerbefehl-Anzeigevorrichtung
AT254951B (de) Einrichtung zur mehrdimensionalen optischen Anzeige des Zustandes von Lufträumen
DE749842C (de) Auf der Wirkung des erdmagnetischen Feldes beruhender Kompass
DE2942443C2 (de) Log- Anzeigegerät für die Schiffsnavigation
DE734909C (de) Auf einem Fahrzeug angeordnete Einrichtung zur Ermittlung der Richtung eines elektromagnetische Wellen ausstrahlenden Senders
DE581371C (de) Vorrichtung zur graphischen Darstellung beliebiger Groessen
DE745828C (de) Drallwinkelmesser fuer die Pruefung von Geschuetzrohren
DE711481C (de) Anzeigevorrichtung zur Bestimmung des Standortes eines Fahrzeuges
DE693036C (de) Neigungsmesser fuer Fahrzeuge, insbesondere Luftfahrzeuge
DE619272C (de) Richtungsfinder
DE721489C (de) Geraet zur Anzeige der Lage eines Fahrzeuges, insbesondere Luftfahrzeuges, bezueglich eines zweidimensionalen Koordinatensystems
DE671600C (de) Anzeigegeraet zur Kenntlichmachung von Signalen
DE579049C (de) Lichtbandinstrument
DE623909C (de) Einstellvorrichtung fuer elektrische Stromkreise mit Lichtanzeige fuer vorbestimmte Stellungen
DE578875C (de) Messzeigeranordnung von Anzeigegeraeten
DE741747C (de) Einrichtung zur Messung und Vielfachanzeige der Flughoehe
DE727939C (de) Anzeigeeinrichtung zur Fuehrung eines Fahrzeuges auf einer Leitlinie
AT134786B (de) Meßgerät.
AT130975B (de) Kompaß.
AT154984B (de) Verfahren zur Blindlandung von Flugzeugen.
DE900755C (de) Lichttonaufzeichnungsvorrichtung fuer Sprossenschrift und ihre Anwendung auf Mehrzackenschrift
DE3033472A1 (de) Anzeigegeraet zur bildlichen darstellung analoger messwerte
DE679801C (de) Spiegelbasisentfernungsmesser fuer Klappkameras
DE398603C (de) Verfahren und Vorrichtung zur Richtungsbestimmung