AT211429B - Lusteraufhänger - Google Patents

Lusteraufhänger

Info

Publication number
AT211429B
AT211429B AT532159A AT532159A AT211429B AT 211429 B AT211429 B AT 211429B AT 532159 A AT532159 A AT 532159A AT 532159 A AT532159 A AT 532159A AT 211429 B AT211429 B AT 211429B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
hanger
chandelier
bracket
suspension
desc
Prior art date
Application number
AT532159A
Other languages
English (en)
Original Assignee
Schwechater Elektro Und Kunsts
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Schwechater Elektro Und Kunsts filed Critical Schwechater Elektro Und Kunsts
Priority to AT532159A priority Critical patent/AT211429B/de
Application granted granted Critical
Publication of AT211429B publication Critical patent/AT211429B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Lusteraufhänger 
Die Erfindung bezieht sich auf einen   Beleuchtungskorperaufhänger   mit beweglichem Einhängebügel. 



   Bekannt ist, dass Beleuchtungskörper an der Decke mittels eines Aufhängers in den bereits vormontier-   ten Lusterhaken   eingehängt werden. Der Körper dieses Aufhängers ist aus Metall oder Kunststoff, in welchen ein Einhängebügel in S- oder U-Form beweglich befestigt ist. 



   Der Nachteil dieses Aufhängers besteht darin. dass der   Einhangebügel   bei der Montage des Beleuchtungskörpers beim Berühren des Deckenhakens umfällt und das Einhängen nicht möglich ist. Es muss in diesem Fall mit der einen Hand der Bügel und der oft sehr schwere Luster mit der andern Hand allein gehalten werden. 



   Um diesem Übelstand abzuhelfen, ist bei gegenständlicher Erfindung der Aufhängekörper an einer Seite oder an beiden Seiten mit Rillen oder Warzen versehen, in welchen der bewegliche Bügel in die gewünsche Stellung einrastet,
In der Zeichnung ist der Erfindungsgegenstand in einer beispielsweisen Form schematisch dargestellt. 



  Fig. 1 zeigt eine Seitenansicht, Fig. 2 zeigt eine Mittelansicht. 



   Bei der dargestellten   Ausführung bedeutet : l   den Aufhängekörper, 2 die vorgesehenen Rillen oder Warzen. 3 den   Aufhängebügel,   4 ist das   Be1euchtungskörperrohr   und 5 der Deckenhaken. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH : Lusteraufhänger, dadurch gekennzeichnet, dass am Aufhängekorper (l) seitlich Rillen oder Warzen (2) vorgesehen sind, in welche der Bügel (3) federnd in verschiedenen Stellungen einrasten kann. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT532159A 1959-07-21 1959-07-21 Lusteraufhänger AT211429B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT532159A AT211429B (de) 1959-07-21 1959-07-21 Lusteraufhänger

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT532159A AT211429B (de) 1959-07-21 1959-07-21 Lusteraufhänger

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT211429B true AT211429B (de) 1960-10-10

Family

ID=3574484

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT532159A AT211429B (de) 1959-07-21 1959-07-21 Lusteraufhänger

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT211429B (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4351506A (en) * 1981-03-02 1982-09-28 Ohai Reynolds K Loop for leveling a hanging lamp

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4351506A (en) * 1981-03-02 1982-09-28 Ohai Reynolds K Loop for leveling a hanging lamp

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE1245729C2 (de)
CH379847A (de) Wälzlagerdichtung
AT214855B (de) Einrichtung zum Entleeren von liegenden Behältern für staubförmige Güter mittels Druckluft
AT208185B (de) Anordnung für den spielfreien Antrieb des Werkzeuges oder Werkstückes, insbesondere bei Rundfräsmaschinen
AT211429B (de) Lusteraufhänger
AT215094B (de) Schneidvorrichtung zum Zerkleinern von Nahrungsmitteln
AT207443B (de) Einsäulentrenner mit schwenkbarem Trennmesser
AT209549B (de) Schleifkörper
AT214264B (de) Kamera
AT212915B (de) Schaltung für ein willkürlich einschaltbares Relais mit fixierbarer Ankerstellung
AT212904B (de) Kontaktbrücke für Erdkabel mit Kupfermantel
AT212924B (de) Verfahren zur Herstellung eines Blechpaketes
AT213171B (de) Elektromagnetische Lamellenkupplung
AT215328B (de) Scherkamm- bzw. Schneidfolie für Trockenrasierapparate
AT215136B (de) Schalungsträger für die Herstellung von Stahlbetonrippendecken
AT215135B (de) Höhenverstellbare Stützvorrichtung für Deckenschalungen od. dgl.
AT212902B (de) Durchführungsanschluß, insbesondere für druckfeste Durchführungen
AT215010B (de) Riemengetriebe mit einer Einrichtung zur Einstellung der Riemenspannung
AT214981B (de) Verfahren zur Oberflächenbehandlung von Halbleiterkörpern
AT209695B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Reifung bzw. Trocknung von Rohwurst, insbesondere von Salami
AT212872B (de) Fahrbahn für Hebezeuge od. dgl.
AT214930B (de) Verfahren zur Darstellung von neuen Thioxanthen-Derivaten
AT214907B (de) Verfahren zur Herstellung neuer Hydrazino-Äther
AT212663B (de) Verfahren zur Rückgewinnung von eisensalzhältigen Beizablaugen
AT208671B (de) Verfahren zur elektrolytischen Herstellung von Hartchromüberzügen