AT140175B - Mit einem Ausgußrohr oder Schnabel versehene Kanne für Tee, Kaffe od. dgl. - Google Patents

Mit einem Ausgußrohr oder Schnabel versehene Kanne für Tee, Kaffe od. dgl.

Info

Publication number
AT140175B
AT140175B AT140175DA AT140175B AT 140175 B AT140175 B AT 140175B AT 140175D A AT140175D A AT 140175DA AT 140175 B AT140175 B AT 140175B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
spout
coffee
tea
pot
halves
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Richard Klinghofer
Original Assignee
Richard Klinghofer
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Richard Klinghofer filed Critical Richard Klinghofer
Priority to AT140175T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT140175B publication Critical patent/AT140175B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Mit einem   Ausgussrohr   oder Schnabel versehene Kanne für Tee, Kaffee od dgl. 



   Es sind bereits Tee-,   Kaffee-oder Milchkannen   bekannt, die zur leichteren Reinigung mit ausnehmbaren Sieben versehen sind. Dennoch können diese Art von   Kannen   nicht vollkommen gereinigt werden, da das meist   geschweifte   und im Durchmesser sehr kleine Ausgussrohr bzw. der schmale Schnabel nur äusserst schwer   zugänglich   ist. Nach der Erfindung wird eine vollständige Reinigung der ganzen Kanne dadurch   ermöglicht, dass   sie   vom   Ausgussrohr bzw. vom Schnabel bis zum Henkel durch einen lotrechten Schnitt in zwei Hälften geteilt wird. Durch diese Zweiteilung der Kanne ist das   Ausgussrohr   bzw. der Schnabel der Kanne ganz freilegbar und daher leicht   zugänglich.   



     Bei Metallkannen   sind die Kannenhälften einerseits durch Scharniere miteinander verbunden, anderseits werden sie durch Verschlüsse irgendwelcher Art aneinandergepresst. Zur Abdichtung der   aneinanderschliessenden Kannenhälften können   z. B. die Ränder der   Kannenhälften   zu einer Nut ausgebildet sein, die zur Aufnahme einer   Dichtungsschnur-dient. Auch   Porzellankannen können nach Art der Erfindung zweiteilig hergestellt werden. In diesem Falle wird die Abdichtung in die aneinanderstossenden   Kantenflächen   der beiden Teile eingelegt.

   Das Aneinanderpressen der beiden   Kannenhälften   erfolgt durch mittels Riegel versehener   Metallbänder,     Mansehetten od. dgl.   

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Mit einem Ausgussrohr oder Schnabel versehene Kanne für Tee, Kaffee od. dgl., dadurch gekenn- zeichnet, dass sie durch einen lotrechten, durch die Längsachse und durch das Ausgussrohr bzw. durch den Schnabel gehenden Schnitt in zwei Hälften geteilt ist. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT140175D 1934-02-05 1934-02-05 Mit einem Ausgußrohr oder Schnabel versehene Kanne für Tee, Kaffe od. dgl. AT140175B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT140175T 1934-02-05

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT140175B true AT140175B (de) 1935-01-10

Family

ID=3641014

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT140175D AT140175B (de) 1934-02-05 1934-02-05 Mit einem Ausgußrohr oder Schnabel versehene Kanne für Tee, Kaffe od. dgl.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT140175B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT139731B (de) Seilspanner.
AT139341B (de) Bildtafel, insbesondere für Grabdenkmäler.
AT140115B (de) Verfahren zur raschen Befestigung und Abdichtung von Schlauchverbindungen von Kühlwasser- und Brennstoffleitungen an Kraftfahrzeugen.
AT144531B (de) Verfahren zur Erzeugung von Wickelkondensatoren.
AT139392B (de) Elektromagnetische Schalldose.
AT139551B (de) Papiergefäß mit Metallreifen-Einlage od. dgl.
AT139978B (de) Reißverschluß.
AT140024B (de) Wickelkondensator und Verfahren zur Herstellung desselben.
AT139352B (de) Ringventil.
AT139528B (de) Gleit- und schleuderfreie Bereifung für Kraftwagen und Motorräder.
AT139980B (de) Zwickleisten.
AT140176B (de) Behälter für die Aufbewahrung und Schaustellung von Waren.
AT139976B (de) Kapuze.
AT139889B (de) Zigarettenspitze mit über die Zigarette schiebbarer Löschhülse.
AT139887B (de) Selbstschließende Zigarettendose od. dgl. mit Schublade.
AT139886B (de) Tabakpfeife.
AT139885B (de) Zigarettendose.
AT139882B (de) Vorrichtung zum Befestigen von mit Absatzklammern versehenen Schlittschuhen, Rollschuhen und Eissporen an Schuhen.
AT139881B (de) Beutel für Tabak od. dgl.
AT139863B (de) Verfahren zur Herstellung eines enthärtend wirkenden kosmetischen Reinigungsmittels.
AT140179B (de) Gitterbett.
AT140175B (de) Mit einem Ausgußrohr oder Schnabel versehene Kanne für Tee, Kaffe od. dgl.
AT140019B (de) Schutzvorrichtung gegen die Übertragung von Infektionen durch die Mundhöhlenorgane.
AT140233B (de) Email.
AT141049B (de) Spulenhalter für Doppeldraht-Zwirnspindeln.