AT101520B - Von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, insbesondere von Flugzeugkraftmaschinen. - Google Patents

Von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, insbesondere von Flugzeugkraftmaschinen.

Info

Publication number
AT101520B
AT101520B AT101520DA AT101520B AT 101520 B AT101520 B AT 101520B AT 101520D A AT101520D A AT 101520DA AT 101520 B AT101520 B AT 101520B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
carburettors
manually adjustable
adjustable control
aircraft engines
fuel
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Zenith Carburateur Soc Du
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to FR101520X priority Critical
Application filed by Zenith Carburateur Soc Du filed Critical Zenith Carburateur Soc Du
Application granted granted Critical
Publication of AT101520B publication Critical patent/AT101520B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, insbesondere von Flugzeug- kraftmaschine. 



   Die Erfindung betrifft eine von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, u.   zw.   in erster Linie für Vergaser von Flugzergkraftmaschinen. Diese Einrichtung dient dazu, die Vergasung der über dem Boden erreichten Höhe entsprechend einstellen zu können und wird im allgemeinen neben einer selbsttätigen Brennstoff-Luftregelung angewendet. Die Erfindung ist auf jede Art von Vergasern für Verbrennungskraftmaschinen anwendbar, insbesondere auch für sogenannte Zenithvergaser. 



   In der Zeichnung ist eine beispielsweise Ausführungsform der Erfindung in der Anwendung bei einem Zenithvergaser dargestellt. 



   Fig. 1 stellt eine Draufsicht auf den Vergaser dar, Fig. 2 zeigt einen Schnitt nach der Linie B-B der Fig. 1. 



   Die von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung besteht aus einem Schieber bzw. einer Hülse oder einem Hahn s, der durch einen Hebel M bewegt werden kann und gestattet, die Luft aus einem Behälter für gleichbleibenden Flüssigkeitsstand in die Leitung H und von da aus in eine Leitung o treten zu lassen, die ihrerseits in einem Venturirohr p mündet. Der Unterdruck an der Öffnung in des Brenn- 
 EMI1.1 
 nung t in dem Rohre ist, das das Venturirohr mit dem   Brennstoff Verteiler   verbindet, um so mehr der Unterdruck an dem letzteren abnimmt. Es ist somit ein sehr einfaches und wirksames Mittel vorhanden,   um   nach Wunsch die Brennstoffabgabe herabzusetzen. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, insbesondere von Flugzeugkraftmaschinl'1l dadurch gekennzeichnet, dass der auf den Brennstoffverteiler wirkende und die Menge des von diesem gelieferten Brennstoffes bestimmende Unterdruck durch grössere oder kleinere Eröffnung eines Querschnittes geregelt wird, der den den Brennstoffverteiler und den Zerstäuber verbindenden Kanal mit dem äusseren atmosphärischen Luftdruck in Verbindung setzt. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT101520D 1917-04-21 1920-06-10 Von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, insbesondere von Flugzeugkraftmaschinen. AT101520B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
FR101520X 1917-04-21

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT101520B true AT101520B (de) 1925-11-10

Family

ID=8871732

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT101520D AT101520B (de) 1917-04-21 1920-06-10 Von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, insbesondere von Flugzeugkraftmaschinen.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT101520B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT99953B (de) Wellblech für Bauwände an Luftfahrzeugen, insbesondere zur Abdeckung von Tragflächen.
AT75790B (de) Scharnierartiges Riemenschloß.
AT79805B (de) Pumpe mit kreisenden Zylindern. Pumpe mit kreisenden Zylindern.
AT103994B (de) Einrichtung zum Trocknen von Milch und andern, Trockensubstanzen enthaltenden Flüssigkeiten u. dgl.
AT75778B (de) Radreifenbefestigung.
AT75470B (de) Wechsel- und Wendegetriebe.
AT107282B (de) Verfahren und Vorrichtung zum Elektroplattieren von Waren auf elektrolytischthermischem Wege.
AT101660B (de) Verfahren zur Behandlung von Kaffee.
AT76486B (de) Kochherd.
AT80927B (de) Nähnadel. Nähnadel.
AT84541B (de) Verteilereinrichtung für die Zündung von Verbrennungskraftmaschinen.
AT100842B (de) Einrichtung zum Trocknen von Milch und anderen Flüssigkeiten, Pulvern usw.
AT107320B (de) Verfahren zum Entkeimen und Reinigen von Wasser und anderen Flüssigkeiten.
AT106851B (de) Abfüllvorrichtung für Zündholzmaschinen.
AT77067B (de) Kursverwandler.
AT83457B (de) Laufmantel, insbesondere für Preßluftreifen.
AT101114B (de) Patronenzieher für Feuerwaffen.
AT100563B (de) Verfahren zur Elektrolyse von Alkalichloridlösungen.
AT76270B (de) Maschine zum Formen von künstlichen Blumensternen.
AT101788B (de) Glasblasemaschine.
AT83658B (de) Aus mehreren hintereinander geschalteten Dampfstrahlpumpen bestehender Entlüfter für Kondensatoren u. dgl.
AT100562B (de) Verfahren zur Elektrolyse von Alkalichloridlösungen.
AT101520B (de) Von Hand aus einstellbare Regeleinrichtung für Vergaser, insbesondere von Flugzeugkraftmaschinen.
AT100500B (de) Einsatzvorrichtung für Schußwaffen.
AT75741B (de) Kühl- bzw. Wärmeschrank, der gleichzeitig zum Evakuieren von Konservengefäßen benutzt werden kann.