DE509549C - Aufsatz fuer Kuechenherde - Google Patents

Aufsatz fuer Kuechenherde

Info

Publication number
DE509549C
DE509549C DER73676D DER0073676D DE509549C DE 509549 C DE509549 C DE 509549C DE R73676 D DER73676 D DE R73676D DE R0073676 D DER0073676 D DE R0073676D DE 509549 C DE509549 C DE 509549C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
attachment
hot water
stove
kitchen stoves
water tank
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DER73676D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Individual
Original Assignee
Individual
Publication date
Priority to DER73676D priority Critical patent/DE509549C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE509549C publication Critical patent/DE509549C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24CDOMESTIC STOVES OR RANGES ; DETAILS OF DOMESTIC STOVES OR RANGES, OF GENERAL APPLICATION
    • F24C15/00Details
    • F24C15/34Elements and arrangements for heat storage or insulation

Landscapes

  • Engineering & Computer Science (AREA)
  • Chemical & Material Sciences (AREA)
  • Combustion & Propulsion (AREA)
  • Mechanical Engineering (AREA)
  • General Engineering & Computer Science (AREA)
  • Cookers (AREA)

Description

Die Erfindung betrifft einen abnehmbaren, von der Herdplatte und dem hindurchgeführten Rauchrohr des Herdes geheizten Aufsatz mit Warmwasserspeicher für Küchenherde und besteht darin, daß der Warmwasserspeicher innerhalb des Aufsatzes mit Abstand von den Wänden und der Decke desselben angeordnet und mit einer an sich bekannten, in der Herdfeuerung liegenden ίο Rohrschlange verbunden ist.
Durch diese Bauart wird ein schnelles, dauerndes und sparsames Kochen bei gänzlicher Geruchlosigkeit in den Wohnräumen erreicht. Speisen und Getränke können bei nur schwachem Feuer den ganzen Tag bzw. auch noch die Nacht über warm gehalten werden. Außerdem ist es möglich, das in dem Aufsatz befindliche Wasser für häusliche Zwecke zu verwenden. Schließlich wird der beim Kochen entstehende Dampf infolge der Abgeschlossenheit des Aufsatzes nicht in das Zimmer gelangen, ein Beschmutzen und Beschädigen der Tapeten und Gardinen und der Zimmereinrichtung vermieden.
Auf der Zeichnung ist ein Ausführungsbeispiel der Erfindung veranschaulicht, wobei der Aufsatz im Schnitt gezeichnet ist.
Auf der Herdplatte des Herdes α ist der Aufsatz b aufgeschraubt oder sonstwie am Herd befestigt. Er enthält zwei Räume I und k zur Aufnahme der Kochtöpfe. Der obere Raum k ist vom Raum / durch ein gelochtes Blech i getrennt und ist von einem Warmwasserspeicher c, der mit einer Heizschlange d im Feuerraum des Herdes in Verbindung steht, umgeben. Zwischen diesem , Wasserspeicher c und der Außenwand des Aufsatzes ist erfindungsgemäß ein freier Raum vorgesehen zum Abzug der entstehenden Dämpfe und Gase, die durch das Rohr h in das Öfenrohr m, das durch den Aufsatz von innen hindurchgeht, münden. Dadurch, daß das Ofenrohr m in der angegebenen Art und Weise angeordnet ist, wird erreicht, daß der größte Teil der ausstrahlenden Wärme desselben in dem Aufsatz ausgenutzt wird. Zwecks Füllung des Wasserspeichers ist ein Anschlußstutzen mit Hahn/ vorgesehen, der an die Wasserleitung angeschlossen werden kann. Ist dieses nicht möglich, so wird das Wasser durch einen Trichter e, durch den gleichzeitig ein Thermometer zwecks Messung der Temperatur eingeführt werden kann, zugeführt. Zwecks Entleerung bzw. Entnahme heißen Wassers aus dem Wasserspeicher c dient der Hahn 0.
Der Abschluß der Kammern / und k kann durch Türen, die schiebetürartig oder schwenkbar ausgebildet sind, vor sich gehen.

Claims (1)

  1. Patentanspruch:
    Abnehmbarer, von der Herdplatte und dem hindurchgeführten Rauchrohr des Herdes geheizter Aufsatz mit Warmwasserspeicher für Küchenherde, dadurch gekennzeichnet, das der Warmwasserspeicher (c) innerhalb des Aufsatzes (b) mit Abstand von den Wänden und der Decke desselben angeordnet und mit einer an sich bekannten, in der Herdfeuerung liegenden Rohrschlange (d) verbunden ist.
    Hierzu 1 Blatt Zeichnungen
DER73676D Aufsatz fuer Kuechenherde Expired DE509549C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DER73676D DE509549C (de) Aufsatz fuer Kuechenherde

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DER73676D DE509549C (de) Aufsatz fuer Kuechenherde

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE509549C true DE509549C (de) 1930-10-09

Family

ID=7414655

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DER73676D Expired DE509549C (de) Aufsatz fuer Kuechenherde

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE509549C (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE509549C (de) Aufsatz fuer Kuechenherde
DE806582C (de) Saegemehlheizkessel fuer Warmwasserheizung
DE338899C (de) Transportabler Kochherd mit Brat- oder Backofen und durch die Herdfeuerung betriebener Warmwasserbereitung
DE94963C (de)
DE609493C (de) Kochherd mit eingebautem Warmwasserheizkessel
DE340829C (de) Transportabler Kochherd mit durch die Herdfeuerung betriebener Warmwasserbereitung
DE391244C (de) Herd mit doppelwandiger Kochplatte
DE613756C (de) Rauchheizkoerper
DE553795C (de) Kuechenherd-Fuellschacht-Heizkessel
DE515246C (de) Tragbarer Kessel fuer Zentralheizung von Wohnungen
DE704571C (de) Heizkessel mit im oberen Teil des Heizwasserraumes vor dem Heizungsvorlauf angeordnetem Behaelter zur Warmwasserbereitung
DE463207C (de) Vorrichtung zum Abbruehen von Borstenvieh o. dgl.
DE459993C (de) Mit einem Erhitzer fuer Gebrauchswasser sowie einem Speisen- und Leimwaermer vereinigter Heizofen
AT86748B (de) In eine Kochkiste umwandelbarer Kochherd.
DE539870C (de) Tischlerofen mit Wasserpfanne
DE736935C (de) Als Servierwagen oder Warmhalter fuer Speisen oder Geschirr verwendbarer Ofen fuer Raumheizung
DE2647740A1 (de) Brauchwassererhitzer
DE364983C (de) Kuechenherd mit kastenfoermigem Wasserkessel
DE808486C (de) Dampfheizungskessel zur Beheizung von Werkstaetten
DE455434C (de) Unmittelbar beheizter Gasbratofen
DE1040216B (de) Kuechenherd mit eingebautem Heisswassererzeuger
DE521660C (de) Heizkessel mit Kochplatte
AT70740B (de) Kochvorrichtung.
AT101991B (de) Backvorrichtung.
DE583593C (de) Kuechenherd mit Einrichtungen zum Erwaermen der Luft fuer die Beheizung von Raeumen