DE486253C - Zum Entschuppen von Fischen dienendes Geraet - Google Patents

Zum Entschuppen von Fischen dienendes Geraet

Info

Publication number
DE486253C
DE486253C DEB135371D DEB0135371D DE486253C DE 486253 C DE486253 C DE 486253C DE B135371 D DEB135371 D DE B135371D DE B0135371 D DEB0135371 D DE B0135371D DE 486253 C DE486253 C DE 486253C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
cover
container
fish
attached
plate
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEB135371D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
JOSEF BOEHRINGER
Original Assignee
JOSEF BOEHRINGER
Publication date
Priority to DEB135371D priority Critical patent/DE486253C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE486253C publication Critical patent/DE486253C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A22BUTCHERING; MEAT TREATMENT; PROCESSING POULTRY OR FISH
    • A22CPROCESSING MEAT, POULTRY, OR FISH
    • A22C25/00Processing fish ; Curing of fish; Stunning of fish by electric current; Investigating fish by optical means
    • A22C25/02Washing or descaling fish
    • A22C25/025Devices for washing or descaling fish by hand

Description

  • Zum Entschuppen von Fischen dienendes Gerät Gegenstand der Erfindung ist eine verbesserte Ausführung eines Gerätes zum Entschuppen von Fischen bei der Zubereitung.
  • Es sind Geräte bekannt, bei denen am-Boden einer mit Handgriff versehenen Platte Messer angebracht sind. Bei diesen Geräten spritzen jedoch - ebenso wie beim Entschuppen mit einem Küchenmesser - die Schuppen allseitig umher. Man hat daher versucht,,an dieser Messerplatte einen Sammelbehälter anzubringen.
  • Diese bekannten Fischentschupper mit Sammelbehälter besitzen jedoch den Nachteil, daß sie einerseits besonders angeschraubte Messer tragen und anderseits aus einem Gehäuse bestehen, in welches ein besonderer, nach Art eines Schubkastens gefertigter Sammelkasten eingeschoben wird. Durch diese Bauart wird nicht nur die Reinigung sehr erschwert, sondern auch die Herstellung verhältnismäßig teuer.
  • Die Erfindung bezweckt nun, die Herstellung zu vereinfachen und zu verbilligen, was dadurch erreicht wird, daß die auf bekannte Art aus dem vollen Blech ausgestanzte und gedrückte Messerplatte zugleich den Sammelbehälter bildet, wobei die Griffplatte als Abschlußdeckel verwendet wird. Dadurch, daß der Griff dabei als Zuhaltung und einseitiger Anschlag dient, kann das Gerät nur in der Schneidrichtung verwendet werden.
  • Die Zeichnung stellt den Erfindungsgegenstand in Abb. i im Schaubild mit halb geöffnetem Deckel dar, während Abb. z einen mittleren Längsschnitt darstell,`t.
  • Auf einer z. B. aus Blech bestehenden Grundplatte a sind der Einfachheit halber eine Anzahl von Idreiseitig vom Blech gelöster. Ausstanzungen vorgenommen., deren :eine Lälngsseite nach unten gebogen äst, so daß Schlitz« b und Messer c entstehen, welche gleichmäßig nach .einer Seite. gerichtet sind, also gleiche Schnittrichtung besitzen.
  • Die rechteckige Grundplatte ist zu einem mit niedrigem kand versehenen Behälter e ausgebildet; als Verschluß für diesen Kasten dient ein Deckel f, welcher z. B. seitliche Falze f1 aufweist, die auf die Seitenränder el der Grundplatte a in üblicher Weise aufgeschoben werden können. Auf diesem Deckel f ist der Handgriff d befestigt. Als Anschlag dient ein. Ansatz g, welcher so an dem Deckel,/ befestigt ist, .däß er den Behälter e bei der Schnitt- bzw. Reißbewegung mitnimmt. Sofern an der Schmalseite des Behälters ein weiterer Rand vorgelsehen ist, so kann der Mibnehmeransatz g diesen Rand hakenartig umgreifen, wodurch auch gleichzeitig eine weitere Befestigung des Deckels auf dem Behälter hergestellt ist.
  • Wird das Gerät vom Schwanzende des Fisches ausgehend über den Fischkörper bewegt, so werden die- Schuppen durch die Messer c gelöst und treten durch die Schlitze b in den Sammelbehälter e ein, aus dem sie durch Zurückschieben des Deckels f entfernt werden können.

Claims (1)

  1. PATE NTANSPRTJC131:: i. Zum Entschuppen von Fischen dienendes Gerät mit am Boden angebrachten Messern und mit Behälter -zum Sammeln der abgelösten Schuppen, dadurch gekennzeichnet, daß, eine Platte (a), welche die auf an sich bekannte Art aus dem Bodenblech ausgestanzten und in Schnittstellung gedrückten Messer (c) trägt, allseitig mit rechtes inklig nach oben abgebogenen. Rändern (e) versehen ist und den Sammelbehälter bildet, wobei die mit Längsführungen (f 1) versehene Griffplatte (f) als Abschlußdeckel dient. a. Gerät nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß der auf dem Deckel(f) befestigte Handgriff (d) an seinem einen Ende über den Deckel übersteht und rechtwinklig nach abwärts (g) gebogen ist, so daß das ganze Gerät in der Schnitt- oder Reißrichtung mitgenommen wird, während es sich beim Bewegen in umgekehrter Richtung sofort öffnet.
DEB135371D Zum Entschuppen von Fischen dienendes Geraet Expired DE486253C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEB135371D DE486253C (de) Zum Entschuppen von Fischen dienendes Geraet

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEB135371D DE486253C (de) Zum Entschuppen von Fischen dienendes Geraet

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE486253C true DE486253C (de) 1929-11-14

Family

ID=6998762

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEB135371D Expired DE486253C (de) Zum Entschuppen von Fischen dienendes Geraet

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE486253C (de)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1082716B (de) * 1954-05-28 1960-06-02 Westmark Schulte & Co Kommandi Geraet zum Entschuppen von Fischen
US4297765A (en) * 1980-03-17 1981-11-03 Wilbur E. Altman Fish scaler with water handle
WO1990007279A1 (en) * 1989-01-06 1990-07-12 Onyshko Mervin M Fish scaler

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1082716B (de) * 1954-05-28 1960-06-02 Westmark Schulte & Co Kommandi Geraet zum Entschuppen von Fischen
US4297765A (en) * 1980-03-17 1981-11-03 Wilbur E. Altman Fish scaler with water handle
WO1990007279A1 (en) * 1989-01-06 1990-07-12 Onyshko Mervin M Fish scaler

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE486253C (de) Zum Entschuppen von Fischen dienendes Geraet
DE1907858C3 (de) Haushaltsgerät zum Schneiden von Kartoffeln, Gemüse o.dgl. in Streifen
DE2037468A1 (de)
DE670345C (de) Briefoeffner mit Handdruckhebel und auswechselbarem Messer
DE651640C (de) Querschneider zum Zerschneiden von auf der einen Seite mit frischem Klebstoff versehenen Papierbahnen o. dgl.
DE402747C (de) Vorrichtung zum Zerteilen von Teig in Flocken o. dgl.
DE971637C (de) In Verbindung mit einer Haushalt-Schneidemaschine mit verstellbarer Anschlagplatte verwendbarer Vorschneider
DE651392C (de) Rasierhobel
AT165896B (de) Reibeisen
DE418652C (de) Vorrichtung zum Schneiden von Fruechten u. dgl. in Scheiben und Streifen
DE857600C (de) Vorrichtung zur Versteifung von Papierpackungen, insbesondere fuer Zigaretten
DE685370C (de) Steilsichtkartei
DE246220C (de)
DE1030713B (de) Buechsenoeffner
DE615576C (de) Behaelter zum gestapelten Aufbewahren von Kassenzetteln u. dgl. gleicher Groesse
DE1809725C3 (de) Schneidmesser für Krauthobel o.dgl
DE669641C (de) Geraet zum Herausheben von Futterkartoffelmasse aus Futtersilos
DE516635C (de) Fleischschneidemaschine mit Vorschubschnecke
DE1085440B (de) Klebeband-Abroller mit Anlegetisch und geradlinig trennender Schneidvorrichtung
DE438086C (de) Verpackung mit Abgabevorrichtung fuer schneidfaehige Massen, wie Cremes, Pasten u. dgl.
DE859358C (de) Rasierklingenbehaelter mit Loeschpapierblock
DE561565C (de) Vorrichtung zur abgemessenen Entnahme von Zahnpulver, Seifenpulver o. dgl.
AT103581B (de) Motoranlasser.
DE667563C (de) Schneidwerk fuer Maehmaschinen mit zwei gegenlaeufig bewegten Messerschienen
AT99609B (de) Schneidrolle.