AT39535B - Bienenwohnung. - Google Patents

Bienenwohnung.

Info

Publication number
AT39535B
AT39535B AT39535DA AT39535B AT 39535 B AT39535 B AT 39535B AT 39535D A AT39535D A AT 39535DA AT 39535 B AT39535 B AT 39535B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
housing
apiary
strips
frame
boxes
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Joseph Eikenbusch
Original Assignee
Joseph Eikenbusch
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Joseph Eikenbusch filed Critical Joseph Eikenbusch
Priority to AT39535T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT39535B publication Critical patent/AT39535B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Bienenwohnung. 
 EMI1.1 
   unbedeutende Mängel. Insbesondere ermöglichen   sie nicht eine leichte Kontrolle des Wabenbaues, der sich in den   eingestellten Rähmchen vollzieht.   



   Die vorliegende Erfindung beseitigt diese Mängel und ermöglicht eine   verhältnismässig   
 EMI1.2 
 und   teilweise im Schnitt. Fig. 6 ist eine Hinteransicht   und   Fig. 7 eine Draufsicht zu Fig. 5.   



     Das Gehäuse   a besitzt einen rechteckigen Querschnitt. Die Hinterwand b desselben ist leicht 
 EMI1.3 
 von   aussen bedient wird. Die Fluglocher, die an   der Vorderwand des Gehäuses angeordnet sind,   können     durch     eine geeignete zweite Wand, beispielsweise durch   die Wand d verdeckt werden.   um   die den Bienen schädliche Zugluft abzuhalten. 



   In dem Gehäuse befinden sich die Kasten k1, welche nach Entfernung der Hinterwand b leicht   herausgeschoben werden können.   In jedem der Kasten kl sind die Rähmchen g auf Leisten 
 EMI1.4 
 heransgenommen und kontrolliert werden. 



   An der Innenseite des Gehäuses befindet sich oberhalb des   It'lugloche8   ein selbsttätiger 
 EMI1.5 
 ihn hoch, worauf das Ausflugloch freigegeben wird. Hierauf wird der Kasten mittels eines Fensters A   geschlossen. Letzteres   besteht aus einem Rahmen, welcher auf der oberen und unteren Seite zwei lose Lsisten i trägt. Beide Leisten sind rechts und links mit Schlitzen versehen und werden durch je   zwei Klammern mit den Rahmen zusammengehalten. Auf diese Weise   wird durch Erweiterung des Rahmens, in dem die Leisten vermittels der Schlitze ausgezogen werden, ein zweckmässiger
Ver-chlusshergestellt. 



   Es bleibt noch zu erwähnen, dass durch das Dunkelhalten des Gehäuses verbindet wird, dass das Bienenvolk im Winter zuviel Futter einnimmt, wodurch es vor Krankheit bewahrt bleibt.

Claims (1)

  1. EMI2.1 EMI2.2 EMI2.3
AT39535D 1908-08-12 1908-08-12 Bienenwohnung. AT39535B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT39535T 1908-08-12

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT39535B true AT39535B (de) 1909-11-10

Family

ID=3557657

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT39535D AT39535B (de) 1908-08-12 1908-08-12 Bienenwohnung.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT39535B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE2330405B2 (de) Ölabscheide vorrichtung
DE2433415A1 (de) Fluglochanordnung fuer bienenkaesten
AT39535B (de) Bienenwohnung.
DE2907395A1 (de) Absauggeraet mit einem wasser enthaltenden behaelter als filter
DE496873C (de) Kugelfang, insbesondere fuer Kleinkaliber-Geschosse
DE2127369C3 (de) Tierkäfig
DE3327965A1 (de) Einrichtung zum rationellen halten und zuechten von bienen
DE88908C (de)
AT112504B (de) Staubsaugevorrichtung.
DE102016004242B3 (de) Verschluss für den Einflugschlitz eines Bienenkastens
AT165478B (de) Vorrichtung zum Aussieben der Drohnen und Füllen von Einwabenkästchen
DE487276C (de) Bienenbeute
AT301240B (de) Kühlvorrichtung für ein Gewächshaus
AT166493B (de) Fensterverschluß mit Schub- oder Treibstangen
AT61778B (de) Taubenhaus.
AT86068B (de) Schwarmfangvorrichtung.
AT94533B (de) Bienenwohnung.
DE572841C (de) Gefluegelkaefig
AT82514B (de) Bienenstock.
DE477595C (de) Vogelfalle, insbesondere Sperlingfalle
DE202016002279U1 (de) Verschluss für den Einflugschlitz eines Bienenkastens
DE2313321C3 (de) Bienenkasten
AT157615B (de) Gehäuse für elektrische Zündvorrichtungen mit durch Staubfilter abgedeckten Lüftungsöffnungen.
DE364118C (de) Luftfilter mit losen Fuellkoerpern
AT166352B (de) Bienenbeute für Zweivolkbetrieb