AT120484B - Sicherung offener Gräben mit Böschungsentwässerung. - Google Patents

Sicherung offener Gräben mit Böschungsentwässerung.

Info

Publication number
AT120484B
AT120484B AT120484DA AT120484B AT 120484 B AT120484 B AT 120484B AT 120484D A AT120484D A AT 120484DA AT 120484 B AT120484 B AT 120484B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
open trenches
trench
securing open
embankment
drainage
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Sueddeutsche Tiefbaugesellscha
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Sueddeutsche Tiefbaugesellscha filed Critical Sueddeutsche Tiefbaugesellscha
Priority to AT120484T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT120484B publication Critical patent/AT120484B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Sicherung offener Gräben mit   Böschungsentwässernng.   



   Bei Bahneinschnitten und ähnlichen Tiefbauten zeigte sich bei lettigem Untergrund bisher der schwere Nachteil, dass selbst bei Verlegung von Querschwellen eine Umbildung der Unterbaukrone eintrat und der tonige Untergrund in den Graben gedrängt wurde. 



   Bis jetzt angewandte Verbauungsarten verursachten hohe   Herstellungs-und Unterhaltskosten     einschliesslich   des Rollierens der Grabenschale und Böschung. 



   Die Erfindung beseitigt nun diese Nachteile, indem sie dem Grabenprofil durch Auskleiden mit einem besonderen, für alle Fälle verwendbaren Material einen dauernden, festen Halt gibt und mittels besonders angeordneter Sickerschlitze die Entwässerung der Böschung bis zu deren   Austroeknung   herbeiführt. 



   Die Grabenauskleidung ist so lückenlos durchgeführt, dass weder ein Pflanzenwuchs hochkommen kann, noch das Grabenprofil beim Reinigen irgendwelchen Veränderungen ausgesetzt ist. 



   Die   Grabensieherung   mit   Böschungsentwässerung   besteht gemäss der Erfindung im wesentlichen aus Eisenbetonlagerschwellen und auf besondere'Art mit ihnen verbundenen Eisenbetonverbindungsdielen. Bei den Verbindungsdielen sind wieder zu unterscheiden die Sohlendiele einerseits und die   Böschungsdielen   anderseits. 
 EMI1.1 
 
 EMI1.2 


Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRÜCHE : 1. Sicherung offener Gräben, dadurch gekennzeichnet, dass quer zur Grabenachse, in gleichen Abständen dem Grabenprofil angepasste Lagerschwellen (a) aus Eisenbeton mit in der Grabenachse EMI2.1 zu einem festen Verband zusammengeschlossen sind.
    2. Sicherung offener Gräben nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Längskanten der Verbindungsdielen mit Aussparungen zur Bildung von Sickerschlitzen (h) versehen sind. EMI2.2
AT120484D 1929-10-31 1929-10-31 Sicherung offener Gräben mit Böschungsentwässerung. AT120484B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT120484T 1929-10-31

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT120484B true AT120484B (de) 1930-12-27

Family

ID=3631998

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT120484D AT120484B (de) 1929-10-31 1929-10-31 Sicherung offener Gräben mit Böschungsentwässerung.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT120484B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT118581B (de) Vorrichtung zum Putzen von Fenstern und ebenen Flächen.
AT117423B (de) Auslagengestell.
AT119157B (de) Reklameapparat.
AT118902B (de) Glasdach.
AT118503B (de) Geschlossenes Wälzlager.
AT120484B (de) Sicherung offener Gräben mit Böschungsentwässerung.
AT117228B (de) Verfahren zur Darstellung von Organpräparaten durch Extraktion.
AT117314B (de) Kreidespitzer.
AT116789B (de) Stechschlüssel für Kontrolluhren.
AT117765B (de) Optische Entfernungsmeßvorrichtung.
AT117789B (de) Drehtransformator.
AT117812B (de) Plombierzange.
AT117820B (de) Reiter für Kartothekblätter.
AT117874B (de) Verfahren zur Herstellung von Kunststeinen aus Kalk.
AT117899B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Kennzeichen an Gebäckstücken durch Prägen.
AT117947B (de) Umlaufende Kompressionskältemaschine.
AT117978B (de) Orgelpfeife.
AT118049B (de) Einrichtung zur Erzeugung elektrischer Ströme.
AT118052B (de) Steuerungstrommel, insbesondere für Plissiermaschinen.
AT116703B (de) Elektrische Abzweigdose.
AT118276B (de) Handausstecher.
AT118284B (de) Zeilenlängen-Überwachungseinrichtung für Setz- und Gießmaschinen.
AT118307B (de) Sicherung für Leitersprossen.
AT118427B (de) Kappensicherung für Schraubenmuttern.
AT118447B (de) Zwischenstück für Steckanschlüsse.