AT119102B - Tiefbettfelge für die Luftbereifung von Fahrzeugrädern. - Google Patents

Tiefbettfelge für die Luftbereifung von Fahrzeugrädern.

Info

Publication number
AT119102B
AT119102B AT119102DA AT119102B AT 119102 B AT119102 B AT 119102B AT 119102D A AT119102D A AT 119102DA AT 119102 B AT119102 B AT 119102B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
drop center
rim
pneumatic tires
vehicle wheels
center rim
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Kromag A G Fuer Werkzeug Und M
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Kromag A G Fuer Werkzeug Und M filed Critical Kromag A G Fuer Werkzeug Und M
Priority to AT119102T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT119102B publication Critical patent/AT119102B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Tiefbettfelge für die   Luftbereifung   von Fahrzeugrädern. 



   Um das Herausspringen der luftleer gewordenen Bereifung von Tiefbettfelgen zu verhindern, wurde bereits vorgeschlagen, in einer Hälfte des Tiefbettes an einzelnen Stellen Erhöhungen einzupressen, durch welche die Sohle des Tiefbettes stellenweise bis zum Zusammenfallen mit den zylindrischen Flächen zu beiden Seiten des Tiefbettes erhöht   wird'.   Diese gepressten Erhöhungen haben bei Scheibenrädern den Nachteil, dass zwischen der   Radscheibe   und der Felge Löcher entstehen, die nicht bloss unschön sind, sondern auch aus technischen Gründen vermieden werden sollen, weil dort Wasser eintreten und auch verbleiben kann und zu Verrostungen aller angrenzenden Teile und auch zur Zerstörung von Nietverbindungen führt.

   Will man aus diesem Grunde die Löcher vermeiden, so kann man die   Radscheibe   mit entsprechenden Vorragungen versehen, die diese Löcher ausfüllen. Dies verursacht aber wieder eine höhere Umständlichkeit der Herstellung und mehr Abfall, wodurch sich das Rad verteuert. 



   Gemäss der Erfindung kann die gleiche Wirkung wie mit den stellenweise angeordneten Auspressungen im Tiefbett dadurch erreicht werden, dass in dem ringsherum laufenden Tiefbett, welches also über den ganzen Umfang der Felge sein Profil beibehält, an einzelnen Stellen Füllkörper aus festem oder nachgiebigem Material befestigt sind. 



   Eine Ausführungsform einer solchen Felge ist in der Zeichnung in Fig. 1 im Axialschnitt und in Fig. 2 in Seitenansicht dargestellt. Das Profil der aus Fig. 1 deutlich erkennbaren Tiefbettfelge ist über den ganzen Umfang der Felge vollkommen unverändert, wodurch die Herstellung der Felge gegenüber solchen, deren Profil an einzelnen Stellen eine geänderte Form aufweisen soll, bedeutend vereinfacht ist. 



   Um daraus aber eine sogenannte Sicherheitstiefbettfelge zu machen, werden in dem Tiefbett an einzelnen Stellen einer Hälfte des Felgenunifanges   Füllkörper   a befestigt, die in der Richtung des Umfanges der Felge verschieden gestaltet sein können, deren Scheitel aber bis zur Höhe der zu beiden Seiten des Tiefbettes liegenden Zylinderflächen b oder bis nahezu zur Höhe dieser Zylinderflächen ragen. 



   Diese   Füllkörper   können aus jedem genügend widerstandsfähigem Material oder auch aus einem nachgiebigen Material, wie etwa Gummi, bestehen. Die Art der Befestigung kann verschiedenartig sein ; in der Regel genügt eine   Sehrauben-oder Nietbefestigung.   

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Tiefbettfelge für die Luftbereifung von Fahlzeugrädern, bei der das Tiefbett an einzelnen Stellen einer Hälfte des Umfanges ganz oder nahezu ganz bis zu den zylindrischen Felgenflächen erhöht ist, dadurch gekennzeichnet, dass in dem ringsherum laufenden Tiefbett an einzelnen Stellen Füllkörper aus festem oder nachgiebigem Material befestigt sind. EMI1.1 **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT119102D 1929-11-21 1929-11-21 Tiefbettfelge für die Luftbereifung von Fahrzeugrädern. AT119102B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT119102T 1929-11-21

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT119102B true AT119102B (de) 1930-09-25

Family

ID=3631333

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT119102D AT119102B (de) 1929-11-21 1929-11-21 Tiefbettfelge für die Luftbereifung von Fahrzeugrädern.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT119102B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT119102B (de) Tiefbettfelge für die Luftbereifung von Fahrzeugrädern.
DE2024279A1 (de) Laufflachenprofilierung fur Fahrzeug luftreifen sowie Vorrichtung zur Herstellung derselben
DE3634459A1 (de) Sicherheitsfahrzeugrad
AT98464B (de) Pneumatisches Rad.
AT62613B (de) Einrichtung zur Befestigung von in der äußeren Umfläche mit umlaufenden Nuten versehenen Vollgummireifen auf der Felge.
AT164113B (de) Bereifung für Fahrzeuge
CH114402A (de) Vollgummireifen an Kraftfahrzeugrädern.
AT244782B (de) Kraftfahrzeugreifen mit Greifstiften in der Lauffläche
AT336415B (de) Verschleissanzeigende einlage fur luft- oder vollreifen
AT107364B (de) Gleitschutzmanschette für Luftradreifen.
AT76073B (de) Hilfsreifen für Kraftwagen.
AT235713B (de) Luftreifen für Fahrzeugräder
AT102342B (de) Polsterreifen.
AT81775B (de) Gleitschuh mit Spannvorrichtung. Gleitschuh mit Spannvorrichtung.
AT111711B (de) Befestigungsvorrichtung für Vollgummireifen.
AT240712B (de) Schlauch- und druckluftlose Bereifung für Fahrzeuge, insbesondere Kraftfahrzeuge
DE549175C (de) Fahrzeugrad mit Luftbereifung und seitlich frei ausladenden Stuetzflaechen fuer den Radreifen
AT84203B (de) Gleitschutz für gleislose Fahrzeuge.
AT62594B (de) Hohler Gummireifen.
AT97921B (de) Radsicherung, insbesondere für Drahtspeichenräder.
DE629399C (de) Federndes Gleisringrad
AT62607B (de) Befestigungsvorrichtung für Hohlreifen.
AT56507B (de) Einrichtung zur Befestigung von mit einzelnen Aushöhlungen versehenen Gummireifen.
AT122725B (de) Hohler Gummiabsatz.
DE2363175C3 (de) Tiefbettfelge für ein Fahrzeugrad mit Luftreifen