DE669068C - Buestenhalter - Google Patents

Buestenhalter

Info

Publication number
DE669068C
DE669068C DEN39911D DEN0039911D DE669068C DE 669068 C DE669068 C DE 669068C DE N39911 D DEN39911 D DE N39911D DE N0039911 D DEN0039911 D DE N0039911D DE 669068 C DE669068 C DE 669068C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
breasts
breast pockets
brassiere
pockets
breast
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEN39911D
Other languages
English (en)
Inventor
Dr Werner Maas
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
W & G Neumann Berliner Corset
Original Assignee
W & G Neumann Berliner Corset
Publication date
Priority to DEN39911D priority Critical patent/DE669068C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE669068C publication Critical patent/DE669068C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A41WEARING APPAREL
    • A41CCORSETS; BRASSIERES
    • A41C3/00Brassieres

Description

  • Büstehalter Die Erfindung betrifft einen B'üsten'halter mit Brusttaschen zum Stützen und. Formen der Brüste, der die Verwendung bei Kleidern mit tiefem Rückenausschnitt ermöglicht.
  • Es sind bereits Büstenhalter bekannt, die mittels Schließbänder, die am vorderen Teil des Halters angeknöpft sind, geschlossen werden. Vorzugsweise bestehen diese Halter aus dreieckigen, die Brusttaschen bildenden Teilen, die sich in der vorderen Mitte überdecken. Solche Büstenhalter haben aber den Nachteil, daß durch den nur an der Unterkante der Brusttaschen wirksamen Zug diese fest gegen die Brüste gedrückt werden, so daß letztere gehalten, aber nicht geteilt werden. Ein Büstenhalter, der sich straff über beide Brüste spannt, ist aber für die Trägerin lästig und vermag den Brüsten nicht die anatomisch richtige Form zu geben. Um diesem Mangel abzuhelfen, hat man auch Büstenhalter geschaffen, deren Brusttaschen aus mehreren Teilen gebildet werden. Aber auch diese Halter werden den Anforderungen nicht gerecht, da eine Teilung der Brüste und eine volle Bewegungsfreiheit für die Trägerin nicht erzielt werden.
  • Zur Behebung dieser Mängel ist erfindungsgemäß der Büstenhalter mit einem umgekehrt T-förmigen, die Brusttaschen verbindenden und versteifenden Mittelteil. versehen, dessen waagerecht verlaufende, dieBrusttaschen nach unten übergreifende Schenkel an ihren Enden Verschlußmittel tragen, an welchen die von den seitlichen Enden der Brusttaschen ausgehenden Bänder nach Überkreuzen des Rückens am gegenüberliegenden Ende des T-Stückes angreifen.
  • Durch diese Ausbildung des Büstenhalters wird eine gute Teilung der Brüste erzielt, ohne daß die Trägerin in ihrer Bewegung gehemmt wird. Der T-förmige Mittelteil versteift den Büstenhalter unter und zwischen den Brüsten und nimmt die Zugkräfte der Schulterbänder auf, so daß die Brusttaschen von jedem Zuge entlastet sind. Das Anpressen der Brüste an den Körper und ihr Herausgleiten aus den Brusttaschen sind dadurch vermieden.
  • Tn der Zeichnung ist ein Ausführungsbeispiel des Erfindungsgegenstandes dargestellt, und zwar zeigt: Abb. i eine Vorderansicht des ausgebreiteten Büstenhalters, Ahb.2 eine Vorderansicht des angelegten Büstenhalters und Abb. 3 eine Rückenansicht des angelegten Büstenhalters.
  • Die Brusttaschen a des Büstenhalters sind durch ein umgekehrt T-förmiges, festes Stoffstück b miteinander verbunden. Der zwischen den Brusttaschen hochgeführte Schenkel b1 des Stoffstückes weist der Basis der Brüste angepaßte, gekrümmte Randkanten c auf, die eine scharfe Umgrenzung der Brüste bewirken, während der Schenkel b1 die Teilung der Brüste in ihre natürliche Lage bewirkt.
  • Die die Brusttaschen a an der Unterseite umschließenden, waagerecht verlaufenden Schenkel b2 des Stoffstückes b stehen gegenüber dem unteren Rand der Brusttaschen nach unten vor. Sie erstrecken sich bis annähernd zur Mitte jeder Brusttasche und weisen an ihren Enden je ein Verschlußmittel d für die Befestigung der an den Brusttaschen befestigten Gurtbänder e auf.
  • Die Schulterbänder f sind in der Weise mit den Gurtbändern e verbunden, daß sie im Rücken eine annähernd parallele Lage zueinander einnehmen (Abb. 3). Die Gurtbänder e umschließen den Körper der Trägerin, indem sie von den seitlichen Enden der Brusttaschen nach- überkreuzen des Rückens je bis zur Vorderseite der gegenüberliegenden Brusttasche geführt sind. Dadurch ist der feste Sitz des Büstenhalters gewährleistet.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Büstenhalter mit einem umgekehrt T-förmigen, die Brusttaschen (a) verbindenden und versteifenden Mittelteil (b), deren waagerecht verlaufende, die Brusttaschen nach unten übergreifende Schenkel (b2) an ihren Enden Verschlußmittel (d) tragen, an welchen die von den seitlichen Enden der Brusttaschen (a) ausgehenden Gurtbänder (e) nach Überkreuzen des Rückens am gegenüberliegenden Endedes T-Stückes (b) angreifen.
DEN39911D Buestenhalter Expired DE669068C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEN39911D DE669068C (de) Buestenhalter

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEN39911D DE669068C (de) Buestenhalter

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE669068C true DE669068C (de) 1938-12-16

Family

ID=7348083

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEN39911D Expired DE669068C (de) Buestenhalter

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE669068C (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE669068C (de) Buestenhalter
DE666907C (de) Buestenhalter
DE670681C (de) Buestenhalter
DE563683C (de) Korsett mit Buestenhalter
DE851033C (de) Buestenhalter od. dgl.
DE632361C (de) Buestenhalter mit eingesetzten Brusttaschen
DE692686C (de) Strumpfhalter
DE682189C (de) Buestenhalter
DE862732C (de) Corselett
DE534461C (de) Buestenhalter
DE814731C (de) Buestenhalter
DE427720C (de) Als Hosentraegerkreuzteil oder als Strumpfhalter verwendbares elastisches Anschlussstueck
CH179421A (de) Büstenhalter.
DE614096C (de) Strumpfhalter mit Buestenhalter
DE450437C (de) Strumpfbandhalter fuer Damen
DE693343C (de) Buestenhalter
DE465016C (de) Buesten- und Leibhalter
DE803892C (de) Buestenhalter
DE457310C (de) Buestenhalter
DE667489C (de) Buestenhalter
DE531882C (de) Buestenhalter
DE669067C (de) Buestenhalter
DE813832C (de) Buestenhalter mit Schultertragbaendern
DE861832C (de) Buestenhalter
AT143858B (de) Strumpfhalter mit Büstenhalter.