DE470385C - Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen - Google Patents

Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen

Info

Publication number
DE470385C
DE470385C DES68903D DES0068903D DE470385C DE 470385 C DE470385 C DE 470385C DE S68903 D DES68903 D DE S68903D DE S0068903 D DES0068903 D DE S0068903D DE 470385 C DE470385 C DE 470385C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
rope
voltage lines
electrical high
wires
high voltage
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DES68903D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Siemens Schuckertwerke AG
Siemens AG
Original Assignee
Siemens Schuckertwerke AG
Siemens AG
Publication date
Priority to DES68903D priority Critical patent/DE470385C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE470385C publication Critical patent/DE470385C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H01ELECTRIC ELEMENTS
    • H01BCABLES; CONDUCTORS; INSULATORS; SELECTION OF MATERIALS FOR THEIR CONDUCTIVE, INSULATING OR DIELECTRIC PROPERTIES
    • H01B5/00Non-insulated conductors or conductive bodies characterised by their form
    • H01B5/08Several wires or the like stranded in the form of a rope
    • H01B5/10Several wires or the like stranded in the form of a rope stranded around a space, insulating material, or dissimilar conducting material
    • H01B5/107Several wires or the like stranded in the form of a rope stranded around a space, insulating material, or dissimilar conducting material stranded around a core supporting radial stresses, e.g. a tube, a wire helix

Description

  • Hohlseil für elektrische Hochspannungsleitungen Es ist bereits ein Hohlseil bekannt, bei dem als Tragorgan ein Profilkörper verwendet wird, dessen Querschnittsform von der Kreisform abweicht und der um seine Mittelachse verdreht ist, so daß die Ränder des Profilkörpers und die Seildrähte an der Auflagestelle einen möglichst großen Winkel einschließen und die Entfernung zweier Auflagestellen so gering wie möglich ist. Die Verwendung eines derartigen Seils als Schiffstau, Wäscheleine, Blitzableiter u. dgl. ist vorgeschlagen worden.
  • Die vorliegende Erfindung beruht nun auf der Erkenntnis, daß sich ein derartiges Seil auch für die Übertragung von elektrischen Strömen eignet, insbesondere für solche von hoher Spannung, bei denen der Durchmesser des Seils künstlich vergrößert sein muß, um die auftretenden Koronaerscheinungen zu unterdrücken. Gegenstand der Erfindung ist demnach die Verwendung dieses bekannten Seils zu einem neuen Zweck, nämlich für elektrische Hochspannungsleitungen.
  • Die Profilform des Tragorgans kann beliebig sein, beispielsweise kantig (rechteckig, rhombus- oder sternförmig) oder elliptisch. Der Tragkörper kann je nach der Wahl des Materials zugleich als Zugorgan oder aber auch als Stromleiter oder als beides zugleich dienen. Zur Erhöhung der Zugfestigkeit des Hohlseils können gemäß der Erfindung auf dem Tragkörper aber auch Tragdrähte, beispielsweise aus Stahl, Eisen oder Bronze, angeordnet sein, die auf dem verdrehten Profilkörper verseilt sind .oder in dessen Gewindegängen liegen. In der Zeichnung sind verschiedene Beispiele der Erfindung dargestellt. In Abb. i sind i i die Leitungsdrähte, die auf dem in der beschriebenen Weise um seine Längsachse verdrehten Tragkörper 12, und zwar in einem dessen Steigung entgegengerichteten Sinne, verteilt sind. Die Abb.2 bis q. sind Querschnitte durch Hohlseile nach der Erfindung und zeigen verschiedene Profilformen des Tragorgans. Die Abb. 5 zeigt einen Hohlleiter, bei dem auf dem Tragorgan 12 eine Lage Tragdrähte und auf diesen erst die eigentlichen Leitungsdrähte i i verseilt sind. Bei den Ausführungsformen der Abb. 6 und 7 liegen die Tragdrähte 13, die zugleich als Schwachstromleitungen dienen können, in den Gewindegängen des verdrehten Profilkörpers 12.

Claims (2)

  1. PATENTANSPRÜCHE: i. Die Verwendung des bekannten Hohlseils mit einem die Seildrähte tragenden Profilkörper, dessen Querschnittsform von der Kreisform abweicht und der um seine Mittelachse verdreht ist, für elektrische Hochspannungsleitungen.
  2. 2. Hohlseil für elektrische Hochspannungsleitungen, bei dem die Seildrähte von einem Profilkörper getragen werden, dessen Querschnittsform von der Kreisform abweicht. und der um seine Mittelachse verdreht ist, gekennzeichnet durch Tragdrähte, die auf dem verdrehten Profilkörper verseilt sind oder in dessen Gewindegängen liegen.
DES68903D Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen Expired DE470385C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DES68903D DE470385C (de) Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DES68903D DE470385C (de) Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE470385C true DE470385C (de) 1929-01-23

Family

ID=7500599

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DES68903D Expired DE470385C (de) Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE470385C (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE2934684C2 (de) Phasen- oder Erdseil
DE470385C (de) Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen
DE102013007392A1 (de) Hochspannungs-Freileitung sowie Halteelement für eine derartige Freileitung
DE202015004223U1 (de) Energieversorgungskabel für Flugzeuge am Boden
DE202013102795U1 (de) Viereckige Maschen aufweisendes, geflochtenes Maschennetz
DE1286168B (de) Doppelhaengekette fuer elektrische Freileitungen
DE540248C (de) Hohlseil fuer Hochspannungsfreileitungen
DE917732C (de) Elektrischer Leiter fuer Hochspannungsanlagen
DE644628C (de) Freileitungsseil mit eigener Schwingungsdaempfung
DE731018C (de) Mit Abgriffen versehene Wicklung fuer elektrischer Apparate
DE899966C (de) Lichtbogenschutz fuer Hochspannungsisolatonen, insbesondere Langstabisolatoren, Kettenisolatoren, Durchfuehrungen, Stuetzer usw.
DE491529C (de) Klemmhuelse zum Verlaengern von Staeben, Fluchtstaeben o. dgl.
DE691629C (de) Selbstdaempfendes Freileitungsseil, bei dem zwischen einem Kern- und einem Mantelseil ein Zwischenraum besteht
AT128600B (de) Seil für elektrische Leiter.
DE488797C (de) Hohlseil mit um eine Einlage verseilten Draehten, insbesondere fuer elektrische Freileitungen
DE1465878B2 (de) Hochspannungsfreileitungsseil
DE690393C (de) e Betonbewehrung aus normalisierten Flussstahldraehten mit 0,5 bis 0,8% C, 70 bis 111 kg/mm Festigkeit und 12 bis 17% Dehnung
DE429862C (de) Fahrdraht-Vielfachaufhaengung bei elektrischen Bahnen
DE532980C (de) Hohlseil in flechtwerkartiger Ausfuehrung, insbesondere fuer Hochspannungsfreileitungen
DE475756C (de) Hohlleiter fuer elektrische Kabel und Freileitungen
DE2041814B2 (de) Bewehrung für selbsttragende Fern meldeluftkabel
DE449615C (de) Aus mehreren Materialien kombinierter Leiter fuer hohe Spannungen
DE695124C (de) Selbsttragendes elektrisches Luftkabel
DE709545C (de) Maschennetz fuer hohe Belastungsdichte
DE477615C (de) Hohlseil fuer elektrische Hochspannungsleitungen