DE460018C - Buestenformer - Google Patents

Buestenformer

Info

Publication number
DE460018C
DE460018C DEH108106D DEH0108106D DE460018C DE 460018 C DE460018 C DE 460018C DE H108106 D DEH108106 D DE H108106D DE H0108106 D DEH0108106 D DE H0108106D DE 460018 C DE460018 C DE 460018C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
bust
breast pockets
belt
shaper
shoulder straps
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEH108106D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
KARL ERNST HERNING
Original Assignee
KARL ERNST HERNING
Publication date
Priority to DEH108106D priority Critical patent/DE460018C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE460018C publication Critical patent/DE460018C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A41WEARING APPAREL
    • A41CCORSETS; BRASSIERES
    • A41C3/00Brassieres
    • A41C3/04Brassieres for nursing mothers

Description

  • Büstenformer. Es sind bereits Büstenformer bekannt, die mit in einen gürtelartigen Teil eingesetzten Brusttaschen aus Häkelware o. dgl. und mit oberhalb der Brusttaschen angreifenden Schulterbändern versehen sind.
  • Die Erfindung besteht nun darin, daß die Brusttaschen um etwa ein Drittel bis zwei Drittel des Umfangs mit dem Gürtel nicht verbunden sind und unterhalb des Angriffpunkts der Schulterbänder einen in der Höhe verstellbaren Verschluß aufweisen. .
  • Die Vorteile dieses Büstenhalters gegenüber den bekannten beruhen insbesondere darauf, daß durch die besonders eingestellten Brusttaschen mit ihrem verstellbaren Verschluß eine beliebige Hebung der Brüste erreicht wird, wodurch besonders schwachen und gesenkten Brüsten der Halt und die natürliche Form wiedergegeben werden und den normalen Brüsten ihre natürliche und schöne Form erhalten bleibt.
  • Auf der Zeichnung ist der Erfindungsgegenstand beispielsweise dargestellt, und zwar zeigt Abb. i den angelegten Büstenformer mit geöffneter Brusttasche, von der Seite gesehen, Abb. z diesen mit geschlossenen Brusttaschen, -Abb. 3 den Büstenformer in ausgebreitetem Zustande, und Abb. ¢ eine Draufsicht auf Abb. 3 von oben, unter Weglassung der Schulterbänder und des Rückenverschlußteils.
  • a ist der Gürtelteil des Büstenformers, b sind die in diesen Gürtelteil eingesetzten Brusttaschen aus Häkelware o. dgl., welche an ihrem oberen Rande um etwa ein Drittel bis zwei Drittel des Umfangs mit dem Gürtel a nicht verbunden sind, und c sind die Schulterbänder, welche oberhalb der Brusttaschen b mit einem in der Höhe verstellbaren Verschluß in Gestalt mehrerer übereinander angeordneter, auf dem Gürtelteil a befestigter Knöpfe d mit letzterem lösbar verbunden werden können.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCFI: Büstenformer mit in einen gürtelartigen Teil eingesetzten Brusttaschen aus Häkelware o. dgl. und oberhalb der Brusttaschen angreifenden Schulterbändern, dadurch gekennzeichnet, daß die Brusttaschen (b) am oberen Rand um etwa ein Drittel bis zwei Drittel des Umfangs mit dem Gürtel (a) nicht verbunden sind und unterhalb des Angriffpunkts der Schulterbänder (c) einen in der Höhe verstellbaren Verschluß (d) aufweisen.
DEH108106D Buestenformer Expired DE460018C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH108106D DE460018C (de) Buestenformer

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH108106D DE460018C (de) Buestenformer

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE460018C true DE460018C (de) 1928-05-19

Family

ID=7170465

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEH108106D Expired DE460018C (de) Buestenformer

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE460018C (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2420774A (en) * 1944-07-21 1947-05-20 Goldsholl Abraham Garment with adjustable cup sizes

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2420774A (en) * 1944-07-21 1947-05-20 Goldsholl Abraham Garment with adjustable cup sizes

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE460018C (de) Buestenformer
DE866395C (de) Kopfbedeckung in Hutform
DE689904C (de) Belueftung fuer wasserdichte Kleidungsstuecke
DE566511C (de) Buestenhalter
DE2200689A1 (de) Hosenschlitz
DE655561C (de) Reissverschluss
DE866631C (de) Buestenhalter
DE670681C (de) Buestenhalter
DE632361C (de) Buestenhalter mit eingesetzten Brusttaschen
DE669068C (de) Buestenhalter
AT44256B (de) Überwurfartiges Kleidungsstück.
DE687247C (de) Belueftungseinrichtung fuer wasserdichte Kleidung
DE502889C (de) Als Regenmantel benutzbare Zeltbahn
DE602811C (de) Mit tiefem Rueckenausschnitt versehener Badeanzug
DE359686C (de) Fuer die verschiedensten Zwecke, z. B. als Haengematte, Regenmantel, Tornister, sowie als Rucksack, Schlaf- oder Fusssack zu benutzende Zeltbahn
DE947871C (de) Hueftformer mit Versteifungselement in der Vorderpatte
DE861832C (de) Buestenhalter
DE814340C (de) Vorderer Kragenknopf
DE506930C (de) Metallgefaess mit Ringverschluss
DE645952C (de) Badeanzug
DE843681C (de) Herrenhemd
DE588349C (de) Buestenhalter
DE552603C (de) Buestenhalter
AT207344B (de) In einen Mantel verwandelbare, aus einer rechteckigen Stoffbahn bestehende Decke
DE477838C (de) Mappen- oder Kofferschloss