AT54722B - Zahnstangenwinde. - Google Patents

Zahnstangenwinde.

Info

Publication number
AT54722B
AT54722B AT54722DA AT54722B AT 54722 B AT54722 B AT 54722B AT 54722D A AT54722D A AT 54722DA AT 54722 B AT54722 B AT 54722B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
rack
winch
gear
pinion
pinion winch
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Voith J M Fa
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority claimed from DE54722X external-priority
Application filed by Voith J M Fa filed Critical Voith J M Fa
Application granted granted Critical
Publication of AT54722B publication Critical patent/AT54722B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Zahnstangenwinde. 



   Bei Zahnstangenwinden für hohe Drücke und mit langen Zahnstangen, wie solche   insbesondere bei Wehrschleusen Verwendung finden,   zeigt sich der Übelstand, dass es aus konstruktiven Rücksichten nicht möglich ist, den Zahndruck genau in die Längsachse der Zahnstange zu verlegen, und aus diesem Grunde laufen die langen Zahnstangen leicht Gefahr, auszuknicken. 



   Durch vorliegende Erfindung soll dieser Übelstand dadurch beseitigt werden, dass die Zahnstange auf beiden Seiten mit einer Verzahnung versehen ist und die in beide Verzahnungen eingreifenden Zahntriebe vermittelst eines Ausgleichgetriebes bekannter Art bewegt werden. 



   Die Erfindung ist in einem Ausführungsbeispiel auf der Zeichnung dargestellt. 



   Fig. 1 zeigt die Zahnstange im Aufriss, während Fig. 2 den Grundriss einer ganzen Winde zur Darstellung bringt. 



   Die Antriebswelle 3 versetzt mittels des Zahnrades 4 den Zahnkranz 5 und die Vorgelegewelle 6 in Drehung. Die Wellen 6 sind durch ein bekanntes Räderausgleichgetriebe 7 verbunden, welches bewirkt, dass das Drehmoment des Zahnkranzes 5 auf die beiden Wellen 6 genau je zur Hälfte verteilt wird. Getriebe 8 und 9 übertragen die Bewegung auf die beiden   Zahntriebe 2 und,   da alle diese Getriebe paarweise gleich sind, so müssen auch die   Zahndrücke   der beiden Triebe 2 auf die Zahnstange 1 genau gleich ausfallen. 



   Im übrigen kann die Anordnung der Winde und des Ausgleichgetriebes 7 eine ganz beliebige sein. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Zahnstangenwinde, insbesondere zum Auf-und Niederbewegen grosser Schützentafeln und dgl., dadurch gekennzeichnet, dass in die in bekannter Weise mit zwei gegenüberliegenden Verzahnungen versehene Zahnstange (1) Räder (2) eingreifen, die unter Ver- mittlung eines Ausgleichgetriebes (5, 6, 7) bekannter Art mit gleichmässigem Druck an- getrieben werden. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT54722D 1909-12-18 1910-11-05 Zahnstangenwinde. AT54722B (de)

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE54722X 1909-12-18

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT54722B true AT54722B (de) 1912-08-10

Family

ID=5628118

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT54722D AT54722B (de) 1909-12-18 1910-11-05 Zahnstangenwinde.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT54722B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT54722B (de) Zahnstangenwinde.
DE3543926A1 (de) Getriebe fuer ein oder mehrere antriebe
DE722920C (de) Zahnraederwechselgetriebe mit Vorgelege
DE236668C (de)
DE2615739B1 (de) Wendegetriebe
DE922749C (de) Schiffsantriebsanlage mit zwei nur in einer und derselben Drehrichtung arbeitenden Antriebsmaschinen
DE867657C (de) UEberlagerungs-Lenkgetriebe fuer Gleiskettenfahrzeuge
DE549517C (de) Zahnraedergetriebe mit Zwischenwellen
DE856539C (de) Schneckengetriebe, dessen Schneckenrad von zwei Schnecken angetrieben wird
DE474824C (de) Kegelraeder-Wendegetriebe
DE464973C (de) Windwerk, insbesondere fuer Zweiseilgreifer
DE675166C (de) Zahnraederwechselgetriebe mit drei oder mehr Getriebegaengen fuer Kraftfahrzeuge
DE295116C (de)
DE928693C (de) Gangwechselgetriebe fuer Kraftfahrzeuge mit einem Kriechgang-Zusatzgetriebe
DE2412736A1 (de) Zahnradgetriebe mit einer eingangswelle und zwei parallelen, eng zueinander angeordneten ausgangswellen
AT102475B (de) Riemenrücker für Riemscheibenwendegetriebe, insbesondere für Mischmaschinen u. dgl.
AT87989B (de) Geschwindigkeitswechselgetriebe, insbesondere für Kraftfahrzeuge.
DE318714C (de)
DE1072921B (de) Antrieb für Förderanlagen, insbesondere Kettenförderer, Förderbänder od. dgl
AT75944B (de) Geräuschloses Wechselgetriebe, insbesondere für Kraftfahrzeuge.
DE693837C (de) Foettinger-Getriebe fuer Strassen- und Gelaendefahrzeuge
AT277693B (de) Stroemungsgetriebe mit mindestens zwei hydrodynamischen kreislaeufen und einem wendegetreibe
AT125090B (de) Umschaltbares Getriebe, insbesondere mit Winkelverzahnung.
DE415664C (de) Umsteuervorrichtung an Zahnradgetrieben
DE319209C (de) Wechsel- und Wendegetriebe fuer Kraftwagen