DE2801759A1 - Spielset fuer kinder - Google Patents

Spielset fuer kinder

Info

Publication number
DE2801759A1
DE2801759A1 DE19782801759 DE2801759A DE2801759A1 DE 2801759 A1 DE2801759 A1 DE 2801759A1 DE 19782801759 DE19782801759 DE 19782801759 DE 2801759 A DE2801759 A DE 2801759A DE 2801759 A1 DE2801759 A1 DE 2801759A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
play
play set
edge area
sheets
ing
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19782801759
Other languages
English (en)
Inventor
Nichtnennung Beantragt
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Reinhard Mohn GmbH
Original Assignee
Reinhard Mohn GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Family has litigation
Application filed by Reinhard Mohn GmbH filed Critical Reinhard Mohn GmbH
Priority to DE19782801759 priority Critical patent/DE2801759A1/de
Publication of DE2801759A1 publication Critical patent/DE2801759A1/de
First worldwide family litigation filed litigation Critical https://patents.darts-ip.com/?family=6029631&utm_source=google_patent&utm_medium=platform_link&utm_campaign=public_patent_search&patent=DE2801759(A1) "Global patent litigation dataset” by Darts-ip is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.
Withdrawn legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
    • B42DBOOKS; BOOK COVERS; LOOSE LEAVES; PRINTED MATTER CHARACTERISED BY IDENTIFICATION OR SECURITY FEATURES; PRINTED MATTER OF SPECIAL FORMAT OR STYLE NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DEVICES FOR USE THEREWITH AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; MOVABLE-STRIP WRITING OR READING APPARATUS
    • B42D5/00Sheets united without binding to form pads or blocks
    • B42D5/003Note-pads
    • B42D5/005Supports for note-pads
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63HTOYS, e.g. TOPS, DOLLS, HOOPS OR BUILDING BLOCKS
    • A63H33/00Other toys
    • A63H33/38Picture books with additional toy effects, e.g. pop-up or slide displays
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
    • B42DBOOKS; BOOK COVERS; LOOSE LEAVES; PRINTED MATTER CHARACTERISED BY IDENTIFICATION OR SECURITY FEATURES; PRINTED MATTER OF SPECIAL FORMAT OR STYLE NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DEVICES FOR USE THEREWITH AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; MOVABLE-STRIP WRITING OR READING APPARATUS
    • B42D5/00Sheets united without binding to form pads or blocks
    • B42D5/001Sheets united without binding to form pads or blocks perforated or punched sheets

Description

Carl-Bertelsmann-Straße 161, 4330 Gütersloh 1
Spielset für Kinder
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Spielset bzw. Beschäftigungsset für Kinder, das sowohl für Dekorationsswecke als auch cum Basteln und/oder Spielen bzw. Beschäftigen für ein oder mehrere Kinder gemeinsam oder getrennt verwendbar ist. Unter dem Begriff "Basteln" wird im Sinne der Erfindung das Gestalten von Gegenständen und unter dem Begriff "Spielen" das Gesellschaftsspiel wie z. B. "Mensch ärgere Dich nicht" verstanden.
Das erfindungsgemäße Spielset für Kinder ist dadurch gekennzeichnet, daß mehrere bedruckte und/oder perforierte Spiel- und/oder Basteibogen in zumindest einem durch Perforation oder dgl. abgetrennten Randbereich miteinander und hintereinander angeordnet verbunden und vom Randbereich bzw. den Randbereichen aufgrund der Perforation oder dgl. abtrennbar sind.
909829/0371
Reinhard Mohn OHG
23U»759
Auf jedem Spielbogen und auf jedem Basteibogen des Sets befindet sich ein Spiel in Blattform, zu welchem Zweck die Bogen entsprechend bedruckt, perforiert und/oder angestanzt sein können. Die einzelnen Bogen können beispielsweise Brettspiele, Schnittmuster, zusammenbaubare Gegenstände mit zugehörigen perforierten, austrennbaren Zuschnitten sowie zugehörige Anweisungen enthalten. So können bei dargestellten Brettspielen die hierzu notwendigen Figuren ebenfalls auf dem Spielbogen enthalten und infolge von Perforationen oder dgl. austrennbar sein. Ferner können Papierhäuser, Papierschwalben oder dgl. zum Austrennen oder zu bemalende Postkarten ebenfalls zum Austrennen auf den Basteibogen angeordnet sein. Die Spiel- bzw. Basteibogen können auch Verkehrsspiele oder dgl. enthalten. Entsprechend der Art des Spiels kann ein Spiel- und/oder Basteibogen aus Karton, Papier, ggf. auch Seidenpapier, Holz, Kunststoff, Textilien und Metall bestehen.
Die hintereinander angeordneten Bogen sind zumindest in einem Randbereich miteinander verbunden, wobei der eigentliche Spiel- bzw. Basteibogen vom Randbereich durch Perforation oder dgl. abgegrenzt ist, so daß auf einfache Weise eine Trennung erfolgen kann. Die Verbindung der Bogen ist vorzugsweise im oberen und/oder unteren Randbereich durchgeführt. Sie kann aber auch an allen vier Randbereichen erfolgen.
909829/0371
Reinhard Mohn OHG
28U1759
Die Verbindung selbst kann durch Draht- oder Fadenheftung, durch Leimung, Klebebindung, Lumbeckbindung, Blockheftung oder Verklebung sowie durch Wire-0-Bindung, Plastik-Effektbindung oder Spiralbindung hergestellt sein.
Vorzugsweise ist das Spielset mit einer Aufhängevorrichtung wie z. B. einem Loch im oberen Randbereich versehen. Nach einer besonderen Ausführungsform der Erfindung ist hierzu eine am oberen Randbereich angeordnete Kopfleiste vorgesehen, die die Aufhängeeinrichtung trägt und als Werbeträger dienen kann. Ist keine Kopfleiste vorgesehen, kann jeder Randbereich als Werbeträger dienen. Selbstverständlich ist es auch möglich, jeden Spiel- oder Basteibogen mit einer Werbung zu versehen.
Ferner wird der aus den Spiel- und/oder Basteibogen gebildete Block insbesondere mit einem festen Boden an der Rückseite versehen, während die Bogen im oberen Randbereich geheftet und/oder verklebt sind.
Die Erfindung wird nach-folgend anhand der Abbildungen beispielhaft näher erläutert. Es zeigen:
Fig. 1 eine Draufsicht auf das erfindungsgemäße Spielset,
Fig. 2 eine Seitenansicht auf das Spielset nach Fig. 1.
909829/0371
Reinhard Mohn OHG
Das in den Figuren dargestellte Spielset wird aus einer Vielzahl von Spiel- und/oder Basteibogen 2 gebildet, die hintereinander angeordnet zu einem Block 1 durch Heften und/oder Verkleben oder dgl. im Randbereich 11 zusammengefaßt sind. Die Bogen 2 werden im oberen Randbereich 11 bena'chbart einer Kopfleiste 4 durch eine Perforierung 3 von den eigentlichen Spielsetbogen abgegrenzt, um sie von dem Block 1 abtrennen zu können.
Die Kopfleiste k besitzt eine Lasche 5, die im oberen Rand bereich 11 der Spielbogen 2 mit dem Block 1 beispielsweise durch Heften verbunden ist. Über die Lasche 5 ist eine Lasche 6 nach oben zurückgefaltet, die sich in eine Lasche 7 fortsetzt, die sich über den oberen Rand der Spielbogen 2 erstreckt und mit einer Lasche 8 verbunden ist, die auf die Rückseite des Blocks 1 umgefaltet ist und an der eine Aufhängeeinrichtung 9 etwa in Form einer Schlaufe oder dgl. befestigt ist.
Auf der Rückseite des Blocks 1 ist ein fester Boden 10 angeordnet. Dieser Boden kann als Auflager und zum Aufbau beispielsweise eines auf einem Papierbogen aufgedruckten Papierhauses dienen. Wesentlich ist die Kombination von Werbeträgerflächen mit der Zusammenfassung mehrerer Spiele auf räumlich engem Raum, wobei die Möglichkeit geboten wird, mehreren Kindern gleichzeitig je ein Spiel zur- Ver-
909829/0371
Reinhard Mohn OHG
2301759
fügung zu stellen, das ggf. willkürlich aus der hintereinander angeordneten Reihe herausgenommen werden kann.
909829/0371
Leerseite

Claims (6)

  1. „_ DR. SOLF & ZAPF PATENTANWÄLTE
    DR.-ING. DIPL.-ING. A. SCLF 2 8 Ü 1 7 5 9 DIPL.-ING. CHR. ZAPF
    Wall 27/29
    56OO Wuppertal 1
    Postfach 13O219
    l/ko/9 30
    Reinhard Mohn OHG
    Carl-Bertelsmann-Straße !61, 48 30 Gütersloh 1
    Ansprüche
    .. Spielset bzw. Beschäftigungsset für Kinder, dadurch gekennzeichnet, daß mehrere bedruckte und/ oder perforierte oder dgl. Spiel- und/oder Basteibogen [2) in zumindest einem durch Perforationen (3) oder dgl. abgegrenzten Randbereich (11) miteinander und hintereinander angeordnet verbunden und vom Randbereich (11) bzw. den Randbereichen aufgrund der Perforationen (3) oder dgl. abtrennbar sind.
  2. 2. Spielset nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß es zumindest in einem Randbereich (11) einen Aufdruck in Form einer Werbung trägt.
  3. 3. Spielset nach Anspruch 1 und/oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß eine Kopfleiste (4)
    909829/0371
    Reinhard Mohn OHG
    an der Vorderseite des Blocks (1) im Randbereich (11) befestigt und nach hinten umfaltbar ist.
  4. 4. Spielset nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Kopfleiste (4) einen Aufdruck in Form einer Werbung trägt.
  5. 5. Spielset nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis
    4, dadurch gekennzeichnet, daß der Block (1) mit einem festen Beden (10) versehen ist.
  6. 6. Spielset nach einem oder mehreren der Anspräche 1 bis
    5, dadurch gekennzeichnet, daß die Bogen (2) im oberen Randbereich (11) geheftet und/ oder verklebt sind.
    909829/0 3
    ORIGINAL INSPECTED
DE19782801759 1978-01-16 1978-01-16 Spielset fuer kinder Withdrawn DE2801759A1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19782801759 DE2801759A1 (de) 1978-01-16 1978-01-16 Spielset fuer kinder

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19782801759 DE2801759A1 (de) 1978-01-16 1978-01-16 Spielset fuer kinder
EP79100072A EP0003502A1 (de) 1978-01-16 1979-01-11 Spielset für Kinder

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE2801759A1 true DE2801759A1 (de) 1979-07-19

Family

ID=6029631

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19782801759 Withdrawn DE2801759A1 (de) 1978-01-16 1978-01-16 Spielset fuer kinder

Country Status (2)

Country Link
EP (1) EP0003502A1 (de)
DE (1) DE2801759A1 (de)

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2613288A1 (fr) * 1987-04-06 1988-10-07 Beau Lieu Sa Impressions Liasse de feuilles ou poches detachables destinees a l'emballage d'objets ou produits divers

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2103943A (en) * 1934-12-11 1937-12-28 Baltimore Saiesbook Company Drawing book
US3105495A (en) * 1960-01-29 1963-10-01 Heyer Inc Desk pad
FR1303104A (fr) * 1961-07-26 1962-09-07 Publications Periodiques Impri Perfectionnements apportés aux calendriers à feuilles détachables

Also Published As

Publication number Publication date
EP0003502A1 (de) 1979-08-22

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE2746051A1 (de) Adressnotizbuch
DE2801759A1 (de) Spielset fuer kinder
DE19902544C2 (de) Lernspielzeug
DE7801103U1 (de) Spiel- und/oder bastelbogen fuer kinder
DE10154382B4 (de) Malbuch für Kinder
DE102016005362B4 (de) Mehrfunktionales Lehr-, Spiel-, Bastel- Geschichten- und Malbuch
DE824190C (de) Woerterbuch
DE7811412U1 (de) Heft aus an ihren Rücken gehefteten Papierbogen
DE808211C (de) Plastisches Szenenbild mit einer Grundplatte als Spielzeug
DE1962992C3 (de) technischen Zeichenunterricht
DE1436188C3 (de) Sammlerkarte für die Einordnung von Briefmarken
DE701656C (de) Elastische Einbanddecke
DE37494C (de) Carton-Bauspiel
DE616208C (de) Stehplakat
DE602869C (de) Postkartenstreifen
DE627797C (de) Bucheinband mit freiliegendem Ruecken
DE940031C (de) Gefalzter Bogen mit beim Aufklappen des Bogens sich aufrichtender, den Falz uebergreifender Einlage, insbesondere fuer Werbezwecke
DE336234C (de) Anzeigetafel
DE618362C (de) Ecke zum Befestigen von Bildern u. dgl. in Alben
CH117013A (de) Beschäftigungsspiel.
DE2636191A1 (de) Schreibheft, insbesondere schulheft, kombiniert mit einem spiel
DE4443038A1 (de) Aus Sammelobjekt und Sammelobjektträger bestehendes Druckerzeugnis und Verwendung
DE1913579U (de) Traeger fuer malfarben.
DE6919522U (de) Als plakat verwendbarer schnittmusterbogen
DE6942439U (de) Spielplatte fuer elektrische tischspielautomaten im allgemeinen

Legal Events

Date Code Title Description
8130 Withdrawal