CH210969A - Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates. - Google Patents

Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.

Info

Publication number
CH210969A
CH210969A CH210969DA CH210969A CH 210969 A CH210969 A CH 210969A CH 210969D A CH210969D A CH 210969DA CH 210969 A CH210969 A CH 210969A
Authority
CH
Switzerland
Prior art keywords
urea derivative
preparation
water
phosgene
dichloro
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
A-G J R Geigy
Original Assignee
Geigy Ag J R
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority claimed from CH210969T external-priority
Application filed by Geigy Ag J R filed Critical Geigy Ag J R
Publication of CH210969A publication Critical patent/CH210969A/de

Links

Classifications

    • CCHEMISTRY; METALLURGY
    • C07ORGANIC CHEMISTRY
    • C07CACYCLIC OR CARBOCYCLIC COMPOUNDS
    • C07C309/00Sulfonic acids; Halides, esters, or anhydrides thereof
    • C07C309/01Sulfonic acids
    • C07C309/28Sulfonic acids having sulfo groups bound to carbon atoms of six-membered aromatic rings of a carbon skeleton
    • C07C309/41Sulfonic acids having sulfo groups bound to carbon atoms of six-membered aromatic rings of a carbon skeleton containing singly-bound oxygen atoms bound to the carbon skeleton
    • C07C309/42Sulfonic acids having sulfo groups bound to carbon atoms of six-membered aromatic rings of a carbon skeleton containing singly-bound oxygen atoms bound to the carbon skeleton having the sulfo groups bound to carbon atoms of non-condensed six-membered aromatic rings

Description


  Verfahren zur Darstellung eines     Harnstoffderivates.       Gegenstand des vorliegenden Patentes ist  ein Verfahren zur Herstellung eines Harn  stoffderivates der Formel  
EMI0001.0002     
    dadurch gekennzeichnet, dass man     4-Amino-          2,4'-dichlor-1,1'-diphenyläther-        2'-sulfonsäure     mit     Phosgen    umsetzt. Das neue Harnstoff  derivat bildet als     Natriumsalz    ein helles, gut  wasserlösliches Pulver, das sich zur Verwen  dung als Mottenschutzmittel eignet.

      <I>Beispiel:</I>    20 Teile     4-Amino-2,4'-dichlor-1,1'-diphenyl-          äther-2'-sulfonsäure    werden in 200 Teilen  Wasser mit der nötigen Menge 10     o/oiger          Sodalösung    in Lösung gebracht.     Hiezu    gibt  man 30 Teile kristallisiertes     Natriumacetat     hinzu und leitet bei 40-50   C     Phosgen    ein,  bis eine Probe kein freies Amin mehr an-    zeigt. Hierauf wird das     Natriumsalz    des neuen       Harnstoffderivates    durch Zusatz von Kochsalz  abgeschieden. Es wird nach dem Abtrennen,  Trocknen und Mahlen als helles, gut wasser  lösliches Pulver erhalten. Die Ausbeute ist  quantitativ.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Verfahren zur Herstellung eines Harn stoffderivates der Formel EMI0001.0018 dadurch gekennzeichnet, dass man 4-Amino- 2,4'-dichlor-1,1'-diphenyläther-2'-sulfonsäure mit Phosgen umsetzt. Das neue Harnstoff derivat bildet als Natriumsalz ein helles, gut wasserlösliches Pulver, das sich zur Verwen dung als Mottenschutzmittel eignet.
CH210969D 1938-06-16 1938-06-16 Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates. CH210969A (de)

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH210969T 1938-06-16
CH536047X 1938-06-16

Publications (1)

Publication Number Publication Date
CH210969A true CH210969A (de) 1940-08-15

Family

ID=25724958

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
CH210969D CH210969A (de) 1938-06-16 1938-06-16 Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.

Country Status (1)

Country Link
CH (1) CH210969A (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
CH210969A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210972A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210973A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210966A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210971A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210967A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210968A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210970A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210963A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210964A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH210965A (de) Verfahren zur Darstellung eines Harnstoffderivates.
CH215328A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
DE629653C (de) Verfahren zur Herstellung von Tetrahydronaphthylaminsulfonsaeuren
AT105086B (de) Verfahren zur Darstellung von N-methylschwefligsauren Salzen sekundärer, aromatischaliphatischer Amine.
AT131127B (de) Verfahren zur Darstellung von Salzen der Jodmethansulfonsäure bzw. ihrer Homologen.
CH215300A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH215302A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH215293A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH215294A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH175885A (de) Verfahren zur Darstellung eines substantiven kupferhaltigen Azofarbstoffes.
CH215322A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH215301A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH215297A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH215304A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.
CH215327A (de) Verfahren zur Herstellung eines Harnstoffderivates.