DE635841C - Kalenderblock, dessen Blaetter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind - Google Patents

Kalenderblock, dessen Blaetter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind

Info

Publication number
DE635841C
DE635841C DEST53316D DEST053316D DE635841C DE 635841 C DE635841 C DE 635841C DE ST53316 D DEST53316 D DE ST53316D DE ST053316 D DEST053316 D DE ST053316D DE 635841 C DE635841 C DE 635841C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
block
calendar
attached
sheet
sheets
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEST53316D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Individual
Original Assignee
Individual
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Individual filed Critical Individual
Priority to DEST53316D priority Critical patent/DE635841C/de
Priority to DK53290D priority patent/DK53290C/da
Application granted granted Critical
Publication of DE635841C publication Critical patent/DE635841C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
    • B42DBOOKS; BOOK COVERS; LOOSE LEAVES; PRINTED MATTER CHARACTERISED BY IDENTIFICATION OR SECURITY FEATURES; PRINTED MATTER OF SPECIAL FORMAT OR STYLE NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DEVICES FOR USE THEREWITH AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; MOVABLE-STRIP WRITING OR READING APPARATUS
    • B42D5/00Sheets united without binding to form pads or blocks
    • B42D5/04Calendar blocks
    • B42D5/043Supports for desk-type calendars or diaries
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
    • B42DBOOKS; BOOK COVERS; LOOSE LEAVES; PRINTED MATTER CHARACTERISED BY IDENTIFICATION OR SECURITY FEATURES; PRINTED MATTER OF SPECIAL FORMAT OR STYLE NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DEVICES FOR USE THEREWITH AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; MOVABLE-STRIP WRITING OR READING APPARATUS
    • B42D5/00Sheets united without binding to form pads or blocks
    • B42D5/04Calendar blocks
    • B42D5/041Calendar blocks with means for engaging calendar sheet perforations or slots

Description

  • Kalenderblock, dessen Blätter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind Die Erfindung betriffteinen Kalenderblock, dessen Blätter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind, die mit Zungen zum Befestigen auf der Kalenderrückwand versehen ist. Insbes.,ondere bezieht sich die Erfindung auf Kalenderblöcke für Wandkalender.
  • Die Erfindung bezweckt, einen derartigen Kalenderblock so auszubilden, daß die beiden Seiten der einzelnen Blätter des Kalenderblockes zur Anzeige des Datums und für Werbetexte verwendbar sind, und daß neben einem einfachen, billigen Herstellen auch ein zweckmäßiges Verpacken des Blockes ermöglicht wird.
  • Zu diesem Zweck besteht die Erfindung darin, daß die Heftdrälite Bügel bilden, deren einer Schenkel ineinem solchen Abstand über die Blockkante hinausgeführt ist, daß ein Umlegen der Blätter über diesen Schenkel möglich ist, und daß die Bügelenden durch die umgefalzte Rückwand des Blockes abgestützt sind.
  • Hierdurch wird erreicht, daß insbesondere bei Wandkalendern das Benutzen sowohl der Vorder- als auch der Rückseite jedes einzelnen Blattes für Datumangaben, für Werbetexte usw. verwendbar ist. Mittels der niaschinellen Durchheftung kann der Block in einem Arbeitsgang lose zusammengehalten werden, während gleichzeitig ein frei stehender Bügel gebildet und auf der Unterlage befestigtwird. Das übliche Lochen und das Aufreihen der einzelnen Blätter des Blockes auf die Bügel kommen in Fortfall. Die umgefalzte Rückwand des Block-es stützt die Bügelenden ab und verhindert außerdem Verletzungen durch die sdharfen Drahtenden.
  • Ein AusfühningsbeispIel der Erfindung ist auf der Zeichnung dargestellt, und zwar zeigen: Abb. i den Kalenderblo'ck, mit der Drahtheftung von vorn gesehen, mit einem nach unten umgelegten Blatt und Abb. 2 den Kalenderblock in Seitenansicht zu Abb. i.
  • Der aus einer Mehrzahl von einzelnen Blättern bestehende Block i weist an dem oberen Endeeine durchgehende Lochung 2 auf, durch die eine nichtdargestellte Vorrichtung zum Halt-en der Blätter des Block-es in- der dargestellten Lage Iiindurchgeführt werden kann. Der Block ist auf einer Blechrückwand 3 befestigt, die- ihrerseits mittels nichtdargestellter, in der üblichen Weise ausgebildeter Zungen zum Befestigen an der Kalenderrückwand versehen ist.
  • An der Unterkante des Blockes sind zwei BÜgel 4 bis 4d angebracht, die in folgender Weise ausgebildet sind. Ein Schenke14ajedes Bügels ist durcli den Block hindurchgeheftet, und zwar derart, daß die einzelnen Blätter des Block-es bei vollem Block von den Bügeln nicht fest, sondern lose gehalten werden. Der Schenkel 4a. jedes Bügels hat einen Steg 4 und einen weiteren Schenke14b, der über die untere Kante des Blockes in einem solchen Abstand hüiausgeführt ist, daß ein Umlegen der Blätter über diesen Schenkel möglich isi. Die über die Meallunterlage des Blockes hinausragenden Enden 4c und 4d der Bügelschenkel 4a und 4b sind auf der Rückseite der Unter-, Jage 3 umgelegt, und das untere Ende 3,2 di#r-Unterlage 3 ist umgefalzt, so daß es die En-, den 4c und 4d der Bügelschenkel stützt unG abdeckt.
  • Um ein Blatt von dem Block zu lösen und ein neues Datum sichtbar zu machen, wird das Blatt an der oberen Befestigungsstelle 2 gelöst und -um den Steg 4 auf den unteren Bügelschenkel 4 b Umgelegt, worauf das Blatt dann -eine Lage einnimmt, wie es durch das Blatt 5 der Zeichnungen veranschaulicht ist. Das Blatt hängt jetzt nach unten -und zeigt auf seiner Vorderseite das -neue Datum, wällrend der Aufdruck auf seiner Rückseite, der in der vorhergehenden Stellung sichtbar war, jetzt unsichtbar geworden ist. Das in dem Block auf das -umgelegte Blatt folgende Blatt zeigt jetzt den auf der Rückseite aufgedruckten Werbetext o. dgl.
  • Bei der dargestellten Ausführungsform ist die Anordnung so getroffen, daß das jeweilige Datum auf dem nach unten umgelegten Blatt sichtbar ist, während der Werbetext auf dem nächstfolgenderl Blatt des Blockes zu sehen ist. Die Anordnung des Aufdruckes könnte natürlich auch umgekehrt sein, so daß das Datum äuf dem nächstfolgenden Blatt des Blockes ersichtlich ist, während der Werbetext auf dem umgelegten Blatt angeordnet nach erfolgtem Umlegen sichtbar ist. x,Wenn auch die das Wesen der Erfindunausmachende Blockheftung an Hand eines Kalenderblockes näher beschrieben und erläutert ist, so ist doch die Erfindung nicht auf Kalenderblöcke beschränkt, sondern kann auch bei anderen Blöcken angewendet werden, deren lose Blätter in einfacher, billiger Weise umlegbar miteinander verbunden werden sollen.

Claims (2)

  1. PATENTANSPRÜCIff: i. Kalenderblock, dessen Blätter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind, die mit Zungen zum Aufbringen auf der Kalenderrückwand- versehen ist, dadurch gekennzeichnet, daß die Heftdrähte Bügel, bilden, deren einer Schenkel in einem solchen. Abstand über die Blockkante hinausgeführt ist, daß ein Umlegen der Blätter über diesen Schenkel möglich ist.
  2. 2. Kalenderblock nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß die Bügelenden durch die umgefalzte Rückwand des Blokkes abgestützt sind.
DEST53316D 1935-03-26 1935-03-26 Kalenderblock, dessen Blaetter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind Expired DE635841C (de)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEST53316D DE635841C (de) 1935-03-26 1935-03-26 Kalenderblock, dessen Blaetter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind
DK53290D DK53290C (da) 1935-03-26 1936-03-20 Kalenderblok.

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEST53316D DE635841C (de) 1935-03-26 1935-03-26 Kalenderblock, dessen Blaetter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE635841C true DE635841C (de) 1937-04-03

Family

ID=7466700

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEST53316D Expired DE635841C (de) 1935-03-26 1935-03-26 Kalenderblock, dessen Blaetter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE635841C (de)
DK (1) DK53290C (de)

Also Published As

Publication number Publication date
DK53290C (da) 1937-07-12

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE10040025A1 (de) Tisch-Informationsträger
DE635841C (de) Kalenderblock, dessen Blaetter durch Drahtheftung auf einer Unterlage befestigt sind
DE1019995B (de) Tischkalender
DE370664C (de) Blockhalter mit U-foermigen, einzeln in Schlitzen verschiebbaren Aufreihbuegeln
DE808111C (de) Registraturanordnung, insbesondere fuer Vertikalregistratur
DE664744C (de) Deckschiene fuer Schnellhefter u. dgl. mit einer aus biegsamen Aufreihzungen bestehenden Abhebevorrichtung
CH186571A (de) Blätterblock.
DE414831C (de) Druckstempel fuer Verbindungsklammern
DE918144C (de) Kalender, insbesondere Wandkalender
DE474663C (de) Aufhaengevorrichtung fuer Schnellhefter o. dgl. mittels einer den Ruecken des Schnell-hefters o. dgl. umgreifenden, mit vorstehenden Enden versehenen Blechfalzschiene
DE606143C (de) Einrichtung zum UEbertragen von Betragssummen bei losen Blaettern fuer die Loseblattbuchhaltung
DE403918C (de) Kalenderblockbefestigung
DE844138C (de) Kopfstreifen-Geschaeftsbuch
DE812666C (de) Mit abreissbaren Blaettern und stehenbleibenden Leisten versehener perforierter Block
DE318415C (de)
AT165615B (de) Steh- oder Wandvormerkkalender
DE387283C (de) Blatt zum Befestigen von Briefmarken o. dgl. mittels Zungen
CH190438A (de) Mehrtageabreisskalender mit Blickfang für das jeweils geltende Tagesfeld.
DE821188C (de) Druckbogen
DE913245C (de) Eintrittskartenuebersicht
DE1635446C (de) Blechkammer für die Befestigung eines Etiketts an Textilien
DE2609943C3 (de) Kalender-Dauerruckwand mit einer Aufnahmevorrichtung fur auswechselbare Bilder
DE602005003558T2 (de) Buch und Verfahren zur Herstellung
DE927551C (de) Buchungsblatt fuer Durchschreibebuchhaltung
DE450011C (de) Vorrichtung zum Aufbewahren von Selbstbindern o. dgl.