DE580941C - Federnde Aufhaengung von Gluehlampenfassungen - Google Patents

Federnde Aufhaengung von Gluehlampenfassungen

Info

Publication number
DE580941C
DE580941C DEH133054D DEH0133054D DE580941C DE 580941 C DE580941 C DE 580941C DE H133054 D DEH133054 D DE H133054D DE H0133054 D DEH0133054 D DE H0133054D DE 580941 C DE580941 C DE 580941C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
spring
spring suspension
nut
suspension
incandescent lamp
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEH133054D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Hellux A G
Original Assignee
Hellux A G
Publication date
Priority to DEH133054D priority Critical patent/DE580941C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE580941C publication Critical patent/DE580941C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
    • H01R33/00Coupling devices specially adapted for supporting apparatus and having one part acting as a holder providing support and electrical connection via a counterpart which is structurally associated with the apparatus, e.g. lamp holders; Separate parts thereof
    • H01R33/975Holders with resilient means for protecting apparatus against vibrations or shocks
    • H01R33/9753Holders with resilient means for protecting apparatus against vibrations or shocks for screw type coupling devices

Description

Fassungen in elektrischen Leuchten aller Art sind sehr oft Erschütterungen ausgesetzt, wodurch die Glühlampen in den Fassungen sich lockern, ja sogar zerstört werden können. Um dieses zu vermeiden, hat man bekanntlich entweder die Leuchten federnd aufgehängt oder die Fassungen nebst der Glühlampe unter Zwischenschaltung von Federn abzufedern versucht. Entweder sind diese beto kannten Vorrichtungen kompliziert und damit teuer, oder die federnden Aufhängungen gestatten nur ein Schwingen in einer Ebene.
Die Erfindung befaßt sich mit einer derartigen federnden Aufhängung der Glühlampenfassung. Die Aufhängung weist eine Schraubenfeder von rechteckigem Windungsquerschnitt auf, deren eines Ende in einen Gewindenippel ausläuft, während das andere Ende mit dem jeweils benötigten Gewinde zur ao Befestigung im Lampenträger versehen ist. Entsprechend der Erfindung bildet die Schraubenfeder mit den Gewindeteilen ein Stück und wird zweckmäßig aus vollem Material hergestellt. Diese Herstellungsart bietet größte Wirtschaftlichkeit. Die vorteilhafteste Querschnittsform für die Feder ist ein flaches Rechteck, weil diese Form ein genügend leichtes Seitwärtsbiegen der Feder gestattet und auch eine gute Längsfederung ermöglicht, dagegen einer Torsion größten Widerstand entgegensetzt. Diese Eigenschaft ist von besonderem Vorteil, weil dadurch beim Ein- und Ausschrauben der Glühlampe keine Deformation der Feder eintreten kann. Die Zeichnung gibt einige Ausführungsbeispiele der Erfindung wieder. In Abb. 2, wo die Aufhängung im Schnitt gezeichnet ist, sind ferner die Fassung der Lampe und der Lampenträger zwecks Veranschaulichung der Montage mit angedeutet.
Das Aufhängeglied nach Abb. 1 besteht aus
der Mutter α und dem Nippel b, die durch die Federe in unmittelbarer Verbindung stehen und als ganzes aus einem Stück hergestellt sind.
Nach Abb. 2 ist die Mutter α schraubenförmig eingesägt, so daß Mutter α und Feder c als eine Feder erscheinen. Zweckmäßigerweise macht man die Gewindebohrungifi? kleiner als die Bohrung e der eigent- 5°. liehen Feder, damit der in die Mutter α eingeschraubte Nippel mit seinem Ende nicht gegen den gewindelosen Teil der Feder stößt und damit die Feder in ihren Bewegungen behindert. Die Ausführung - der Mutter a als Schraubenfeder dient dem Zwecke der Selbstsicherung dieser Mutter.
Bei der federnden Auf hängung nach Abb. 3," deren Ausführung an und für sich der Ausführungsform nach Abb. 2 entspricht, ist der Außendurchmesser/ der Federe kleiner als der ■ Durchmesser g der Mutter a. Da - die selbstsichernde Mutter, die infolge ihrer Ausführung als Feder sich sehr, fest auf den zugehörigen Nippel aufschraubt, nur mit Hilfe eines Schraubenschlüssels wieder gelöst werden kann, wird durch Verkleinerung des Außendurchmessers der Feder das Lösen der Mutter mittels Schraubenschlüssels erleichtert.

Claims (4)

Patentansprüche:
1. Federnde Aufhängung für Glühlampenfassungen, gekennzeichnet durch eine Feder (c), die mit den Befestigungselementen (a, b) für die Fassung aus einem Stück gebildet ist.
2. Federnde Aufhängung für Glühlampenfassungen nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Gewinde (d) der Befestigungsmutter («) unmittelbar in die Feder eingeschnitten ist.
3. Federnde Aufhängung für Glühlampenfassungen nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, daß der innere Durchmesser (e) der Feder größer ist als der Durchmesser des Gewindes (d).
4. Federnde Aufhängung für Glühlampenfassungen nach Anspruch t bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß der äußere Durchmesser (/) der Feder kleiner ist als der Durchmesser (g) der Mutter (β).
Hierzu 1 Blatt Zeichnungen
DEH133054D Federnde Aufhaengung von Gluehlampenfassungen Expired DE580941C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH133054D DE580941C (de) Federnde Aufhaengung von Gluehlampenfassungen

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEH133054D DE580941C (de) Federnde Aufhaengung von Gluehlampenfassungen

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE580941C true DE580941C (de) 1933-07-19

Family

ID=7176768

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEH133054D Expired DE580941C (de) Federnde Aufhaengung von Gluehlampenfassungen

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE580941C (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4714230A (en) * 1985-09-30 1987-12-22 St. Island Intl. Patent & Trademark Office Convertible suspension mounting system for ceiling fans

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4714230A (en) * 1985-09-30 1987-12-22 St. Island Intl. Patent & Trademark Office Convertible suspension mounting system for ceiling fans

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE1192880B (de) Kronenmutter
DE580941C (de) Federnde Aufhaengung von Gluehlampenfassungen
DE1206054B (de) Elektrischer Kipphebelschalter
DE1780439U (de) Vorrichtung zur befestigung von schraubenfedern.
DE530411C (de) Aus zwei V-foermig nach innen gebogenen Blattfedern bestehende Steckerhuelse
DE2214466C3 (de) Imbusschlüssel
DE1489578C3 (de) Glühlampenfassung
DE349839C (de) Einrichtung zur Sicherung von Gluehlampen o. dgl. gegen Herausschrauben aus der Fassung
CH626140A5 (en) Screw-securing means
DE457578C (de) Sicherung des Anschlussnippels fuer die aeussere Leitung in Gluehlampenfassungen
DE346731C (de) Brillen- oder Kneifergestell
DE946375C (de) Gluehlampenfassung mit Sicherung gegen das Loesen der Lampen durch Erschuetterung
DE352450C (de) Dreiteilige Gluehlampenfassung aus Isoliermaterial
DE3644694A1 (de) Halsstab fuer saiteninstrumente
DE625055C (de) Mit geloeteten oder geschweissten Ohren versehene Felge fuer Fahrzeugraeder
DE521344C (de) Fassung fuer elektrische Gluehlampen, bei welcher der Fassungsmantel von dem an der Fassungskappe befestigten Fassungssteine abnehmbar ist
DE475759C (de) Steckvorrichtung mit Zugentlastung
DE470737C (de) Fuellstutzen fuer Sturmlaternen
AT92768B (de) Sperrvorrichtung für elektrische Glühlampen mit Swan- und ähnlichen Fassungen.
DE807522C (de) Fassung fuer elektrische Gluehlampen
AT157483B (de) Selbsttätigen Schraubenmuttersicherung.
DE747987C (de) Federkoerper fuer Plattenventile
DE702776C (de) s mittels normaler Schraubklemmen
AT127603B (de) Steckerhülse, die aus einem feststehenden und einem federnd beweglichen Kontaktteil besteht.
DE426697C (de) Zuendkerzenkontaktschraubensicherung