DE550361C - Behaelter fuer Schuhpflegemittel - Google Patents

Behaelter fuer Schuhpflegemittel

Info

Publication number
DE550361C
DE550361C DENDAT550361D DE550361DD DE550361C DE 550361 C DE550361 C DE 550361C DE NDAT550361 D DENDAT550361 D DE NDAT550361D DE 550361D D DE550361D D DE 550361DD DE 550361 C DE550361 C DE 550361C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
container
care products
lid
shoe care
shoe
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DENDAT550361D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
CARL GENTNER FA
Original Assignee
CARL GENTNER FA
Publication date
Application granted granted Critical
Publication of DE550361C publication Critical patent/DE550361C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D43/00Lids or covers for rigid or semi-rigid containers
    • B65D43/02Removable lids or covers
    • B65D43/0202Removable lids or covers without integral tamper element
    • B65D43/0214Removable lids or covers without integral tamper element secured only by friction or gravity
    • B65D43/0222Removable lids or covers without integral tamper element secured only by friction or gravity only on the outside, or a part turned to the outside, of the mouth of the container
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D51/00Closures not otherwise provided for
    • B65D51/24Closures not otherwise provided for combined or co-operating with auxiliary devices for non-closing purposes
    • B65D51/28Closures not otherwise provided for combined or co-operating with auxiliary devices for non-closing purposes with auxiliary containers for additional articles or materials
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2543/00Lids or covers essentially for box-like containers
    • B65D2543/00009Details of lids or covers for rigid or semi-rigid containers
    • B65D2543/00018Overall construction of the lid
    • B65D2543/00064Shape of the outer periphery
    • B65D2543/00074Shape of the outer periphery curved
    • B65D2543/00092Shape of the outer periphery curved circular
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2543/00Lids or covers essentially for box-like containers
    • B65D2543/00009Details of lids or covers for rigid or semi-rigid containers
    • B65D2543/00018Overall construction of the lid
    • B65D2543/00259Materials used
    • B65D2543/00277Metal
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2543/00Lids or covers essentially for box-like containers
    • B65D2543/00009Details of lids or covers for rigid or semi-rigid containers
    • B65D2543/00444Contact between the container and the lid
    • B65D2543/00481Contact between the container and the lid on the inside or the outside of the container
    • B65D2543/0049Contact between the container and the lid on the inside or the outside of the container on the inside, or a part turned to the inside of the mouth of the container
    • B65D2543/00527NO contact
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2543/00Lids or covers essentially for box-like containers
    • B65D2543/00009Details of lids or covers for rigid or semi-rigid containers
    • B65D2543/00444Contact between the container and the lid
    • B65D2543/00481Contact between the container and the lid on the inside or the outside of the container
    • B65D2543/00537Contact between the container and the lid on the inside or the outside of the container on the outside, or a part turned to the outside of the mouth of the container
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2543/00Lids or covers essentially for box-like containers
    • B65D2543/00009Details of lids or covers for rigid or semi-rigid containers
    • B65D2543/00444Contact between the container and the lid
    • B65D2543/00583Means for limiting the axial insertion of the lid on the container

Description

  • Behälter für Schuhpflegemittel Die Erfindung betrifft einen zweiteiligen Behälter, dessen beide Teile zur Aufnahme je eines Pflegemittels, insbesondere Schuhpflegemittels, dienen.
  • Es sind Puderdosen bekannt, die aus zwei halbkugelförmigen Behältern bestehen und die auf eine Zwischenwand aufsetzbar sind. Diese Dosen sind für Schuhcreme ungeeignet, weil der Inhalt, die Cremekuchen, nicht festgehalten wird und weil die Herstellung dieser Dosen auch zu kostspielig ist. Weiterhin ist es bekannt, bei einfachen Blechdosen den Rand des Unterteiles einzurollen. Es ist auch bereits vorgeschlagen worden, bei Blechdosen statt einer. am Unterteil der Dose heraustretenden Wulst eine am Deckel nach innen gezogene Wulst vorzusehen. Diese Anordnung wurde ,z. B. verwendet bei Blechdosen mit glockenförmigem Deckelrand.
  • Die Erfindung vereinigt nun einen Teil der oben angeführten Merkmale bereits bekannter Behälter und erreicht damit den besonderen Vorzug höchster Einfachheit und billigster Ausgestaltung. Sie besteht darin, daß zur selbsttragenden Aufnahme beider Massen einerseits der Deckel des Behälters mit einer nach innen gedrückten Sicke versehen ist und anderseits der obere Rand der Wandung des anderen Behälterteils eine nach innen umgelegte Krempe bildet. .
  • Der Erfindungsgegenstand ist in ähnlicher Weise ausgebildet wie eine übliche Blechdose für Schuhpflegemittel o. dgl. jedoch ist bei der Dose nach der Erfindung nicht nur der Dosenunterteil, sondern auch der Deckel als Behälter für je ein Schuhpflegemittel eingerichtet. Hierbei geht die Erfindung von der Erkenntnis aus, claß bei einer hochwertigen Creme die Konsistenz genügt, um die Masse auch in dem Deckel festzuhalten, wenn dieser eitle gmignete Gestaltung erhält. Eine Zwischenwand zwischen den beiden Abteilungen wird also entbehrlich, und die beiden Abteihingen sind mit ihren offenen Seiten einander zugekehrt.
  • In der Zeichtntng ist ein Ausführungsbeispiel des Erfindungsgegenstandes dargestellt, und zwar zeigen Abb. i die Dose geschlobsen in der Seitenansicht, Abb. 2 und 3 je einen Dosenteil mit Inhalt im Schnitt.
  • Die Dose besteht aus dem Deckel i und dem Dosenunterteil 2. Dieser ist in der üblichen Weise mit einer nach außen gedrückten Sicke 3 versehen, die zum Aufsetzen des Deckels dient. Außerdem kann der Dosenunterteil nach innen ragende Vorsprünge, eine nach innen umgelegte Kante ,. o. dgl. aufweisen, die dazu dient, ein Herausfallen oder Herausgleiten der Schuhcremernasse zu verhindern, wenn die Dose sich in einer Lage befindet, bei der der Unterteil nach oben gekehrt ist.
  • Der Deckel i weist dagegen eine nach innen gedrückte Sicke 5 auf, die so angeordtiet ist, daß sie sich beim Schließen der Dose auf den Rand q. des Unterteils legt, wobei sie ebenfalls ein zu weites Aufschieben des Deckels verhindert.
  • Die im Dosenunterteil befindliche Schuhcreme 6 kann in ihrer Farbe von der im Deckel befindlichen Creme 7 abweichen. Beim Schließen der Dose berühren sich die beiden verschiedenen Pflegemittel nicht, während sie bei geöffneter Dose gleichzeitig oder, wie dieses bei Schuhen mit mehrfarbigem Leder erwünscht ist, abwechselnd verwendet werden können.
  • Der Deckel wird bei den Dosen nach der Erfindung zweckmäßig etwas höher ausgebildet als bei den üblichen Dosen, so daß er ungefähr das gleiche Fassungsvermögen hat wie der Dosenunterteil. Natürlich können auch weitere und andersartig gestaltete Vorsprünge im Dosendeckel oder Dosenunterteil angeordnet werden, die ein Festhalten der Pflegemittelmasse bewirken und unterstützen, einerlei, ob der Deckel oder der Dosenunterteil nach oben gekehrt ist.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Dose mit frei abhebbarem Deckel, von der beide Teile zur Aufnahme je eines Pflegemittels, insbesondere für Schuhe, dienen, dadurch gekennzeichnet, daß das Festhalten des pastenartigen Auftraginittels in dem einen Dosenteil (i) durch eine nach innen gedrückte Sicke (5), im anderen Dosenteil (2) durch eine Krempe (q.) erfolgt.
DENDAT550361D Behaelter fuer Schuhpflegemittel Expired DE550361C (de)

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE550361T

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE550361C true DE550361C (de) 1932-05-11

Family

ID=6562647

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DENDAT550361D Expired DE550361C (de) Behaelter fuer Schuhpflegemittel

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE550361C (de)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE884862C (de) * 1951-03-15 1953-07-30 Scholl Werke G M B H Dose
DE1118091B (de) * 1952-11-07 1961-11-23 Harald Piper Runde Verpackungsdose

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE884862C (de) * 1951-03-15 1953-07-30 Scholl Werke G M B H Dose
DE1118091B (de) * 1952-11-07 1961-11-23 Harald Piper Runde Verpackungsdose

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE2434621B2 (de) Behaelter mit verschlussdeckel
DE550361C (de) Behaelter fuer Schuhpflegemittel
DE921078C (de) Tubenfoermiger Verpackungsbehaelter fuer plastische Massen, vorzugsweise fuer Schuhpflegemittel
DE660347C (de) Aus mehreren zu einem geschlossenen Satze vereinigten Dosen bestehender Behaelter zur Aufnahme chemischer Praeparate, insbesondere von Schuh- und Hautsalben o. dgl.
DE703577C (de) Verteilerbehaelter fuer Haarfixative, fluessige Seifen o. dgl.
DE460398C (de) Zylindrischer Stuelpdeckel aus Blech oder anderem ziehbaren Material fuer Flaschen- oder Gefaessverschluesse
DE592168C (de) Attrappe zur Schaustellung von Nahrungsmitteln
DE718115C (de) Verschlusseinrichtung fuer Schachteln und andere Behaelter
DE589097C (de) Behaelter fuer Haut- und Nagelpflegegeraete und -mittel
DE564747C (de) Verfahren zum Verschliessen eines Fluessigkeitsbehaelters aus Papier o. dgl.
DE504899C (de) Bronze- und Tinkturbehaelter
DE609218C (de) Doppeldose
DE532103C (de) Zweiteilige Verpackungsdose
DE364611C (de) Behaelter aus nachgiebigem Stoff fuer Puder o. dgl.
DE595539C (de) Werkzeug zum Biegen von Pullmankoffern o. dgl.
DE669454C (de) Ausgabebehaelter fuer dickfluessige Stoffe mit Foerderkolben und einem durch eine Spindel nach innen zu oeffnenden Bodenventil
DE713489C (de) Schuhbuerste mit im hohlen Buerstenruecken herausnehmbar angeordneten Hilfsgeraeten
DE508867C (de) Bronze- und Tinkturbehaelter
DE517957C (de) Verpackungsdose fuer Bronzepulver und Bronzetinktur
DE599784C (de) Schiebeschachtel fuer Zigaretten u. dgl. mit zwei gegeneinander verschiebbaren Einlagen
DE1952492C3 (de) Vorichung zum Feilhalten und Ausgeben von gestapelten Waren
DE863322C (de) Faltbehaelter
DE816882C (de) Einrichtung, insbesondere zur Aufbewahrung von Pflegemitteln fuer kosmetische Zwecke
AT138354B (de) Vorrichtung zur Ausgabe von Kaffeebohnen in Verkaufsläden.
DE449316C (de) Senfbehaelter