AT8089B - Deckelverschluss für mit Henkel versehene Kochgefäße. - Google Patents

Deckelverschluss für mit Henkel versehene Kochgefäße.

Info

Publication number
AT8089B
AT8089B AT8089DA AT8089B AT 8089 B AT8089 B AT 8089B AT 8089D A AT8089D A AT 8089DA AT 8089 B AT8089 B AT 8089B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
handles
cooking vessels
lid closure
lid
closure
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Adolf Zempliner
Original Assignee
Adolf Zempliner
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Adolf Zempliner filed Critical Adolf Zempliner
Priority to AT8089T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT8089B publication Critical patent/AT8089B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



    Deckelverschlu88   für   m ! t Henket versehene Kochgefässe.   



   Den Gegenstand der vorliegenden Erfindung bildet eine Einrichtung bei den bekannten   Deckolverschlüssen   für mit   Henkeln   versehene   Kochgefässe,   um den Verschluss auch bei Kochgefässen anwenden zu können, deren Henkel verschieden hoch angebracht sind. 



   In der beiliegenden Zeichnung ist ein derartiger Deckelverschluss dargestellt, und zeigt : Fig. 1 den Verschluss im Längsschnitt, Fig. 2 und 3 eine zweite Ausführungsform in zwei aufeinander senkrechten Schnitten. 



   Der Verschluss besteht, wie bekannt, aus einem Bügel   1,   welcher um in die Henkel   2,   3 eines   Kochgefässes   4   eingeführt, bezw. eingehängt   werden zu können, entweder die Form eines einfachen, geschweiften Stabes besitzt oder an den Enden mit drehbaren Haken versehen ist. Ein in diesem Bügel gelagertes Excenter. 5 mit Handgriff 6 übt den Druck auf den Deckel aus. 



   Da die Henkel 2, 3 bei verschiedenen Gefässen in verschiedener Höhe angebracht sind und daher der Anpressungsdruck sehr verschieden, vielleicht überhaupt nicht vorhanden wäre, ist am   Deckel eine Druckregelungsvorrichtung   angebracht, welche aus einer am Deckel oder am Bügel befestigten Schraubenmutter 8 und einem in dieselbe eingreifenden Schraubenbolzen 9 besteht. Durch   Verstellen der Schraube ss, bozw.   der Mutter 8 kann   der Anpressungsdruck nach Belieben geregelt werden,   weil das Excenter 5 auf den Kopf dieser Schraube wirkt. 



   Der in den Fig. 2 und 3 dargestellten Construction liegt die Absicht zugrunde, sich von dem erwähnten mit einer Nachstellvorrichtung versehenen Deckel unabhängig zu machen, derart, dass man einen beliebigen, aber vortheilhaft federnden Deckel für vor- liegende Zwecke verwenden kann. Zu diesem   Behufo   wird die aus Schraubenbolzen 9 und   Mutter bestehende NachstcHvorrichtung am Bügel J angeordnet und   steht unter der
Wirkung des erwähnten, bekannten Excenters 5.

   Bei dem dargestellten Beispiel ist der
Schraubenbolzen 9 in einem am Bügel 1 angeordneten kleineren Bügel 12 geführt und wird durch eine Feder   1/3   stets an das Excenter   ó   angedrückt. 
 EMI1.1 
 sein Eigengewicht oder durch Federkraft schliesst, dient dazu, um bei steigendem Druck Dampf auszulassen. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Dcckolverschluss für mit Henkeln versehene Kochgefässe, bei welchem ein eventuell mit Haken versehener Bügel in die Henkel eingeführt und mit einer bekannten Druckvorrichtung der Deckel niedergedrückt wird, dadurch gekennzeichnet, dass am federnden EMI1.2 **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT8089D 1900-12-31 1900-12-31 Deckelverschluss für mit Henkel versehene Kochgefäße. AT8089B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT8089T 1900-12-31

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT8089B true AT8089B (de) 1902-06-25

Family

ID=3500189

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT8089D AT8089B (de) 1900-12-31 1900-12-31 Deckelverschluss für mit Henkel versehene Kochgefäße.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT8089B (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2589795A (en) * 1946-12-06 1952-03-18 Hartwell H Gary Quick-opening manhole

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2589795A (en) * 1946-12-06 1952-03-18 Hartwell H Gary Quick-opening manhole

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT8089B (de) Deckelverschluss für mit Henkel versehene Kochgefäße.
DE1965077A1 (de) Vorrichtung zur Verriegelung des Kolbens eines Zylinders in beliebigen Stellungen
DE533315C (de) Transportkessel fuer Fluessigkeiten
AT31212B (de) Pulver-Abgabevorrichtung.
AT15527B (de) Vorrichtung zur Entlastung der exzentrischen Schrauben bei Geschützverschlüssen.
AT82062B (de) Steuerung für sich drehende und gleichzeitig an einer Führung gleitende Organe.
AT74637B (de) Stangenfallhammer.
AT114415B (de) Lösbare Verbindung, insbesondere Deckelverschluß für Kabelkästen.
AT19987B (de) Winde.
DE331355C (de) Presse mit Nuernberger Schere
DE530315C (de) Durchtreibvorrichtung fuer Gemuese und andere Nahrungsmittel mit einem am unteren Ende einer senkrechten Welle sitzenden Durchtreibfluegel
DE460173C (de) Fenster, insbesondere fuer Eisenbahnen, Strassenbahnen und andere Fahrzeuge
AT8784B (de) Ständer für Kochgefäße, deren Boden mit einer Kappe versehen ist.
AT15778B (de) Flaschenkasten.
AT82011B (de) Federmatratze. Federmatratze.
DE169807C (de)
AT34900B (de) Vorrichtung zum Höher- und Tieferstellen von Möbelfüßen.
DE77473C (de) Espagnolettestangenverschlufs für Fenster
AT83264B (de) Momentan auslösbare Sperrvorrichtung für Lastenaufhängung.
AT107545B (de) Vorrichtung an Krafthämmern zur Sicherung sanften Anhebens des Bären.
DE463171C (de) Schraubzwingenschenkel
DE707037C (de) Tragrost fuer die Sprungfedrn eines Federpolsters, insbesondere fuer Sitze von Sitzmoebeln
AT118119B (de) Aus einem konisch-schraubenförmig gewundenen Stab bestehende Sicherungsscheibe für Schraubenmuttern.
AT101130B (de) Presse.
AT61003B (de) Zusammenlegbarer Vogelkäfig.