AT102269B - Ottomane. - Google Patents

Ottomane.

Info

Publication number
AT102269B
AT102269B AT102269DA AT102269B AT 102269 B AT102269 B AT 102269B AT 102269D A AT102269D A AT 102269DA AT 102269 B AT102269 B AT 102269B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
drawer
ottoman
pushed
guide
desc
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Friedrich Mayr
Original Assignee
Friedrich Mayr
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Friedrich Mayr filed Critical Friedrich Mayr
Priority to AT102269T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT102269B publication Critical patent/AT102269B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Ottomane. 



    Die Erfindung betrifft eine Ottomane mit ausziehbarer Lade und besteht darin, dass die Lade in geneigten Führungen derart gelagert ist, dass sie beim Hineinschieben in eine von aussen unsichtbare Stellung angehoben wird. 



  Die Zeichnung stellt dar : Fig. 1 die Ottomane mit eingeschobener Lade, nachdem in diese das Bettzeug eingelegt wurde, in Seitenansicht ; Fig. 2 die Ottomane mit herausgezogener Lade gleichfalls in Seitenansicht und Fig. 3 eine Vorderansicht der Ottomane mit herausgezogener Lade. 



  Die Lade a besteht aus einem rechteckigen Holzrahmen, der mit zwei Führungsköpfen g versehen ist. In diese Führungsköpfe g selbst ist je ein Bolzen A eingeleimt. Die Bolzen gleiten beim Vorziehen der Lade auf zwei nach hinten ansteigenden Führungsleisten e, die im Innenraum der Ottomane an ihren beiden Schmalseiten angebracht sind. Die Lade a hat an ihren beiden Schmalseiten je eine Ausnehmung, über die der kürzere Schenkel je eines an der Lade befestigten Winkeleisens c vorsteht, so dass zwischen Winkeleisen und Ausnehmung ein freier Raum von ca. 11/2 cm frei bleibt. An diesen Stellen wird die Lade beim Hineinschieben in die Ottomane-angefasst und angehoben. Dabei gleiten die Bolzen auf den Führungsleisten e nach aufwärts, bis sie in die Einkerbungen f, welche in den Führungsschienen e vorgesehen sind, einfallen. Die Lade kann dann nicht mehr nach vorne gleiten. 



  Um die Lade in eingeschobener Stellung in der Horizontallage zu halten, sind an der Vorderseite der Ottomane zwei Zapfen d vorgesehen, in die die Winkeleisen c eingehakt werden. Der Boden des Laderahmens wird mit losem Leinen k, das durch einige kreuzweise gespannte Gurten gehalten wird, bespannt. 



  PATENT-ANSPRÜCHE : 1. Ottomane mit ausziehbarer Lade, dadurch gekennzeichnet, dass die Führungen der Lade nach hinten ansteigen, so dass die Lade beim Hineinschieben angehoben wird. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. 2. Ottomane nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass an der höchsten Stelle der Führungsschienen Einkerbungen vorgesehen sind, in die die Führungszapfen der eingeschobenen Lade einfallen.
    3. Ottomane nach Anspruch 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, dass an der Vorderseite der Lade zwei Winkeleisen od. dgl. befestigt sind, die beim Einschieben der Lade über je einen am Vorderteil der Ottomane vorgesehenen Zapfen od. dgl. greifen, um die Lade in der eingeschobenen Lage festzuhalten. EMI1.1 **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT102269D 1925-01-21 1925-01-21 Ottomane. AT102269B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT102269T 1925-01-21

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT102269B true AT102269B (de) 1926-01-11

Family

ID=3620812

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT102269D AT102269B (de) 1925-01-21 1925-01-21 Ottomane.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT102269B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT102269B (de) Ottomane.
DE1164048B (de) Randfederung fuer Federkerne
DE1478229A1 (de) Tisch fuer Billard oder Tischtennis
AT163221B (de) In ein Doppelbett umwandelbare Sitzecke
AT128770B (de) Mit Bürstenleisten versehener Fußabstreifer.
DE2127411A1 (de) Stoßprofil, insbesondere für Fahrzeuge
AT95435B (de) Holzwand.
AT113892B (de) Holzverbindung.
DE824997C (de) Elastische Unterlage fuer Bettboeden bzw. Sitzmoebel
AT166737B (de) Zusammenlegbarer Säuglingskorb mit Fahrgestell
AT137287B (de) Gestell für Stühle, Tische od. dgl.
AT155887B (de) Fahrradständer.
AT65600B (de) Ausziehtisch.
AT126556B (de) Bettgestell.
DE202017006674U1 (de) Einrollbarer Campingtisch
AT234318B (de) Ladenregal
AT56010B (de) Tisch mit ausziehbarem Bett.
DE2146517A1 (de) Schrankbett
AT106960B (de) Verstellbare Sitzmöbellehne.
AT106144B (de) Staubdichter Autokoffer mit Rollzugverschluß.
AT86606B (de) Schubriegel.
AT127338B (de) Bettbeschlag.
AT213131B (de) Transportgerät zum Befördern und Absetzen von Tragböcken für Trockendrähte aum Aufbringen von Grünfutter od. dgl.
AT100005B (de) Strapazkorb aus Weidenruten.
AT146212B (de) Ski mit Schutzleiste.