AT101598B - Lampenarmatur insbesondere für Straßenbeleuchtung. - Google Patents

Lampenarmatur insbesondere für Straßenbeleuchtung.

Info

Publication number
AT101598B
AT101598B AT101598DA AT101598B AT 101598 B AT101598 B AT 101598B AT 101598D A AT101598D A AT 101598DA AT 101598 B AT101598 B AT 101598B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
spring
street lighting
lamp
lamp fittings
fitting
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Luster Und Metallwarenfabrik A
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Luster Und Metallwarenfabrik A filed Critical Luster Und Metallwarenfabrik A
Priority to AT101598T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT101598B publication Critical patent/AT101598B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Lampenarmatur insbesondere für Strassenbeleuchtung. 



   Gegenstand der Erfindung ist eine   Glühlampeli-od. dgl. Armatur,   insbesondere für Strassenbeleuchtung, welche im Wesen aus zwei Teilen, u. zw. einem mit der Aufhängevorrichtung ausgestatteten Oberteil und einem die Lampe bzw. deren Fassung tragenden Unterteil besteht, welch letzterer mittels einer Dämpfungsvorrichtung zweckmässig einer Feder mit dem Oberteil verbunden ist. Von den bekannten Armaturen für Strassenbeleuchtung unterscheidet sich der Erfindungsgegenstand dadurch, dass die im Unterteil sitzende Glühlampe od. dgl. infolge der federnden Verbindung zwischen Oberteil und Unterteil Erschütterungen entzogen ist.

   Bei den bekannten Anordnungen, bei welchen die in einer einteiligen Armatur eingesetzte   Glühlampenfassunglediglichunter Federwirkung gesetzt ist, führen dieErschütterungen   zu häufigen   Brüchen   der Fäden der Glühlampe, welcher Übelstand durch die Erfindung beseitigt ist. 



   In der Zeichnung ist ein Ausführungsbeispiel des Erfindungsgegenstandes veranschaulicht. 



   Die Glühlampenarmatur besteht aus einem aus Glasballon 24 und Mantel 1 zusammengesetzten Unterteil und einem mit einem aus Kappe 2 und   Einfühlungstrichter   4 für die elektrischen Drähte a zusammengesetzten Oberteil. Der Oberteil ist mit dem Unterteil mittels einer   Zugfeder-M   verbunden, die einerseits in einem mit dem Oberteil verbundenen Federträger 9 und anderseits in einem mit dem Unterteil verbundenen Federträger 9a eingehängt ist, wobei die Federträger 9 und 9a mit dem Oberteil bzw. Unterteil lösbar verbunden sind. Bei dem Ausführungsbeispiel der Zeichnung sind die Federträger mittels Nippel 6,7 in den Ober-bzw. Unterteil festgestellt, so dass durch Lösen der Nippelverbindung die Verbindung zwischen Ober-und Unterteil gelöst werden kann.

   Die   Glühlampenfassung   18 ist mittels 
 EMI1.1 
 schiebbar geführt und auf diesen in verschiedenen   Höhenlagen   feststellbar ist. 



   Bei dem in der Zeichnung veranschaulichten Ausführungsbeispiel verbinden diese Führungsrohre 12 die Airnaturkappe 2 des Oberteiles mit dem   Armatuimantel   1 des Unterteiles mit einem gewissen die Fedeiung der Feder 10 nicht beeinträchtigenden Spiel, so dass, wenn die Feder 10 bricht, der Armatur-   mantel   mittels dieser Rohre an dem Träger 11 der Armaturkappe 2 hängen bleibt. Zu diesem Zwecke 
 EMI1.2 
   Stellung   mit dem Träger 11 kommen und dadurch die Aufhängung des Unterteiles an den Oberteil sichern. 



   PATENT-ANSPRÜCHE :
1.   Lampenarmatur,   insbesondere für   Strassen beleuchtung, dadurch gekennzeichnet, dass   sie aus zwei Teilen, nämlich einem Oberteil   (2,   4) und einem Unterteil (1, 24) besteht, die durch eine Dämpfungsvorrichtung   zweckmässig   eine Feder   (10)   miteinander verbunden sind. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. 2. Lampenarmatur nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Feder (10) in mit dem Oberteil bzw. Unterteil zweckmässig lösbar verbundenen Federtellern (9, 9a) eingehängt ist.
    3. Lampenarmatur nach Anspruch l, dadurch gekennzeichnet, dass der Oberteil und Unterteil mittels Rohren (12) (Bolzen od. dgl.) so mit Spiel verbunden ist, dass bei einem Reissen der Feder (10) die beiden Teile durch die Rohre (12) zusammengehalten werden. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT101598D 1925-01-22 1925-01-22 Lampenarmatur insbesondere für Straßenbeleuchtung. AT101598B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT101598T 1925-01-22

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT101598B true AT101598B (de) 1925-11-10

Family

ID=3620309

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT101598D AT101598B (de) 1925-01-22 1925-01-22 Lampenarmatur insbesondere für Straßenbeleuchtung.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT101598B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT101598B (de) Lampenarmatur insbesondere für Straßenbeleuchtung.
DE506429C (de) Baldachinartig ausgebildete Lampenarmatur mit einem die Lampenfassung unmittelbar tragenden Reflektor
AT99365B (de) Stoßdämpfende Fassung für elektrische Metallfadenlampen.
DE634980C (de) Wandarm fuer elektrische Gluehlampenleuchten, Bogenlampen und aehnliche elektrische Beleuchtungskoerper
DE1747499U (de) Leuchtstoffroehrenfassung fuer u-foermige leuchtstoffroehrenlampen.
DE360105C (de) Haltevorrichtung fuer elektrische Taschenlampen an Fahrraedern
AT135064B (de) Flachgehäuse-Reflektorlampe.
AT85212B (de) Glühlampenfassung.
DE841777C (de) Mehrfachleuchtsystem-Lampe
AT110367B (de) Elektrische Glühlampe.
DE707011C (de) Elektrische Leuchte mit schwenk- und feststellbarem Reflektor
DE670929C (de) Elektrische Zwerggluehlampe mit Perlfuss
AT58708B (de) Haltevorrichtung für elektrische Glühlampen.
AT99377B (de) Lampenarmatur.
DE718491C (de) Fahrtrichtungsanzeiger mit einem aus lichtdurchlaessigem Material bestehenden Winkarm
AT307077B (de) Kondensorfassung fuer projektionsapparate
AT131183B (de) Lampenschirmträger.
AT42312B (de) Glühlampe mit federnd gelagertem Traggestell für gegen Erschütterungen empfindliche Glühfäden.
AT100133B (de) Elektrische Glühlampenfassung.
DE565499C (de) Halter fuer elektrische Lampen
DE403072C (de) Bajonettverschluss fuer elektrische Gluehlampen, bei welchem die Koepfe der federnden Pistonstifte zum Festklemmen der Enden der Stromzufuehrungsdraehte dienen
DE335311C (de) Elektrische Steckdose
AT77449B (de) Elektrische Glühlampe.
AT100549B (de) Elektrische Glühlampe.
AT208956B (de) Schirmbefestigung für Beleuchtungskörper