DE637143C - Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veraenderlichen Fuellraum - Google Patents

Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veraenderlichen Fuellraum

Info

Publication number
DE637143C
DE637143C DEV32150D DEV0032150D DE637143C DE 637143 C DE637143 C DE 637143C DE V32150 D DEV32150 D DE V32150D DE V0032150 D DEV0032150 D DE V0032150D DE 637143 C DE637143 C DE 637143C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
filling space
water circulation
central heating
heating boiler
changed
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEV32150D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
VOGELSANG ERNST DIPL ING DR
Original Assignee
VOGELSANG ERNST DIPL ING DR
Publication date
Priority to DEV32150D priority Critical patent/DE637143C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE637143C publication Critical patent/DE637143C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24HFLUID HEATERS, e.g. WATER OR AIR HEATERS, HAVING HEAT-GENERATING MEANS, e.g. HEAT PUMPS, IN GENERAL
    • F24H1/00Water heaters, e.g. boilers, continuous-flow heaters or water-storage heaters
    • F24H1/22Water heaters other than continuous-flow or water-storage heaters, e.g. water heaters for central heating
    • F24H1/38Water heaters other than continuous-flow or water-storage heaters, e.g. water heaters for central heating with water contained in separate elements, e.g. radiator-type element
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24HFLUID HEATERS, e.g. WATER OR AIR HEATERS, HAVING HEAT-GENERATING MEANS, e.g. HEAT PUMPS, IN GENERAL
    • F24H1/00Water heaters, e.g. boilers, continuous-flow heaters or water-storage heaters
    • F24H1/22Water heaters other than continuous-flow or water-storage heaters, e.g. water heaters for central heating
    • F24H1/24Water heaters other than continuous-flow or water-storage heaters, e.g. water heaters for central heating with water mantle surrounding the combustion chamber or chambers
    • F24H1/26Water heaters other than continuous-flow or water-storage heaters, e.g. water heaters for central heating with water mantle surrounding the combustion chamber or chambers the water mantle forming an integral body
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24HFLUID HEATERS, e.g. WATER OR AIR HEATERS, HAVING HEAT-GENERATING MEANS, e.g. HEAT PUMPS, IN GENERAL
    • F24H1/00Water heaters, e.g. boilers, continuous-flow heaters or water-storage heaters
    • F24H1/22Water heaters other than continuous-flow or water-storage heaters, e.g. water heaters for central heating
    • F24H1/44Water heaters other than continuous-flow or water-storage heaters, e.g. water heaters for central heating with combinations of two or more of the types covered by groups F24H1/24 - F24H1/40 , e.g. boilers having a combination of features covered by F24H1/24 - F24H1/40
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24HFLUID HEATERS, e.g. WATER OR AIR HEATERS, HAVING HEAT-GENERATING MEANS, e.g. HEAT PUMPS, IN GENERAL
    • F24H9/00Details
    • F24H9/18Arrangement or mounting of grates or heating means
    • F24H9/1809Arrangement or mounting of grates or heating means for water heaters
    • F24H9/1832Arrangement or mounting of combustion heating means, e.g. grates or burners
    • F24H9/1845Arrangement or mounting of combustion heating means, e.g. grates or burners using solid fuel

Description

  • Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf . angeschlossene Hohlwand veränderlichen Füllraum Die Erfindung bezieht sich auf einen Zentralheizungskessel mit einer, .durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand in - seiner Größe veränderlichen Füllraum. Durch die Verschiebung der Hohlwand wird also der Füllraum des Kessels entsprechend dem Wärmebedarf der Heizungsanlage verändert. Die Erfindung besteht insbesondere darin,- daß diese Wand im geschlossenen Feuerungsraume angeordnet ist und Durchbrechungen für die Feuerungsgase enthält. Hierdurch wird gegenüber den bekannten Kesseln dieser Art, bei denen eine Begrenzungswand verschiebbar ist, erreicht, daß bei Verkleinerung des Füllraumes die Heizfläche des ganzen Kessels nicht nur vollkommen erhalten bleibt, sondern noch vergrößert wird. Falls diese Hohlwand mit ihren Anschlußleitungen mit Vorlauf und Rücklauf der Heizungsanlage verbunden wird, so wird außerdem eine wesentliche Erhöhung der Wasserumlaufgeschwindigkeit in der Heizungsanlage erreicht, da die Hohlwand mit ihrem verhältnismäßig geringen Wasserinhalt im besonderen infolge ihrer Durchbrechungen besonders stark erhitzt wird.
  • In der Zeichnung ist die Erfindung beispielsweise veranschaulicht, und zwar zeigt Bild i einen senkrechten Schnitt durch den Heizkessel, Bild 2 eine Ansicht der verschiebbarenWand. Es bedeutet a einen Heizkessel, dessen oberer Wasserraum mit einer Leitung b in Verbindung steht, die das warme Wasser in die Heizungsanlage hineinführt,- während das abgekühlte Wasser durch die Leitung c zum Kessel zurückkehrt. d ist eine verschiebbare Rohrwand, durch deren Verschiebung die Größe des Raumes für den Brennstoff verändert wird. Dies geschieht, indem die Anschlußrohre f, ,;durch Stopfbuchsen /t in Abzweigungen bi, ci der Rohre b, c verschiebbar gemacht sind. Der Rost k wird entsprechend der Stellung der Wand d abgedeckt, wie dies bei m durch Schraffur angedeutet ist.

Claims (2)

  1. PATENTANSPRÜCHE: i. Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veränderlichen Füllraum, dadurch gekennzeichnet, daß diese Hohlwand (d) im geschlossenen Feuerungsraume angeordnet ist und Durchbrechungen für die Feuerungsgase enthält.
  2. 2. Zentralheizungskessel nach An-.Spruch i, dadurch gekennzeichnet, daß die beiden Anschlußrohre (f, g) der Hohlwand (d) mit Vor- und Rücklaufleitung (b, c) der Heizungsanlage verbunden sind.
DEV32150D Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veraenderlichen Fuellraum Expired DE637143C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEV32150D DE637143C (de) Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veraenderlichen Fuellraum

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEV32150D DE637143C (de) Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veraenderlichen Fuellraum

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE637143C true DE637143C (de) 1936-10-21

Family

ID=7587038

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEV32150D Expired DE637143C (de) Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veraenderlichen Fuellraum

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE637143C (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2594507A (en) * 1941-10-14 1952-04-29 Sigerist Rudolf Heater

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2594507A (en) * 1941-10-14 1952-04-29 Sigerist Rudolf Heater

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE637143C (de) Zentralheizungskessel mit einem durch eine verschiebbare, an den Wasserumlauf angeschlossene Hohlwand veraenderlichen Fuellraum
DE1579845A1 (de) Elektrische Nachstrom-Speicherheizung
DE1086382B (de) Dampferzeuger-Feuerungsanlage mit getrennten Feuerraeumen fuer zwei verschiedene Brennstoffe
DE624892C (de) Wassergekuehlter Vorschubrost
AT158460B (de) Rohrwand aus Gabelrohren, insbesondere zum Auskleiden von Feuerräumen od. dgl.
DE704571C (de) Heizkessel mit im oberen Teil des Heizwasserraumes vor dem Heizungsvorlauf angeordnetem Behaelter zur Warmwasserbereitung
DE695998C (de) Dampfkessel fuer Kohlenstaub
DE2308374A1 (de) Gliederheizkessel
DE220541C (de)
DE658935C (de) Niederdruckdampferzeuger fuer Kartoffeldaempfer
DE475866C (de) Grosswasserraumkessel mit Kohlenstaubfeuerung
AT297263B (de) Gliederkessel
DE643028C (de) Gusseiserner Heizungskessel mit einsetzbarem Brenner fuer fluessige oder gasfoermige Brennstoffe
DE427652C (de) Rauchgasvorwaermer
DE612210C (de) Rauchrohrueberhitzer
DE355816C (de) Liegender Dampfkessel mit Querwaenden im Innenraum
DE857863C (de) Zentralheizungskessel, insbesondere fuer Warmwasser- und Niederdruckdampfanlagen
DE609699C (de) Dampferzeuger mit unter hoeherem Druck als dem Betriebsdrucke stehendem Vorwaermer
DE466198C (de) Kohlenstaubgefeuerter Dampfkessel mit vom Kesselkreislauf unabhaengigem Fluessigkeitskreislauf in den Brennkammerkuehlrohren
AT125335B (de) Anordnung zur Vergrößerung des Verbrennungsraumes, insbesondere für die Anwendung einer Öl- oder Gasheizung an Gliederkesseln für Niederdruckdampf- oder Warmwasser-Heizung.
AT207858B (de) Dampfkessel, insbesondere für Triebwagen sowie Diesellokomotiven
DE505952C (de) Heizofen mit Luftumlauf und Zusatzluft
DE426992C (de) Aus Steilrohrkessel und Teilkammerkessel bestehende Dampferzeugungsanlage
DE682525C (de) Strahlungskessel mit nachgeschalteten Heizflaechen
DE515249C (de) Heizkessel fuer Dampf- und Warmwasserheizungen