AT135143B - Imprägnierungsmittel für die Oberfläche von Erdstraßen u. dgl. - Google Patents

Imprägnierungsmittel für die Oberfläche von Erdstraßen u. dgl.

Info

Publication number
AT135143B
AT135143B AT135143DA AT135143B AT 135143 B AT135143 B AT 135143B AT 135143D A AT135143D A AT 135143DA AT 135143 B AT135143 B AT 135143B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
impregnation agent
dirt roads
dirt
roads
impregnation
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Richard Kraft
Original Assignee
Richard Kraft
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Richard Kraft filed Critical Richard Kraft
Priority to AT135143T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT135143B publication Critical patent/AT135143B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Imprägnierungsmittel für die   Oberfläche   von Erdstrassen u. dgl. 



   Die Erfindung bezweckt, Erdstrassen, Gartenwege, Tennisplätze u. dgl. durch Imprägnierung wasserabweisend zu machen und die Bildung von Kot und Staub zu verhindern. 



   Das hiezu verwendete Präparat ist im Gegensatz zu der üblichen Strassenölung
1. schwerer als Wasser, wird daher nicht durch Regen aus-und abgeschwemmt,
2. es bindet sich durch völliges Eindringen sofort mit der lediglich durch Abkehrung gesäuberten   Strassenoberfläche,   während die üblichen Ölungen bloss auf ihr, ohne in sie einzudringen, aufliegen und durch Regen abgeschwemmt werden ;
3. es ist sofort nach Aufgiessen oder Aufsprengen wirksam ;
4. es schmutz weder noch färbt es ab, macht auch die Oberfläche im Gegensatz zur üblichen Ölung nicht glatt und rutschig ;
5.

   Terrassen und Tennisplätze werden hiedurch von jedem Graswuchs befreit. 
 EMI1.1 
 in der Verwendung eines sehr dünnflüssigen Imprägnierungsmittels, das jedoch spezifisch schwerer als Wasser ist, sich sofort bildet, nicht   schmutzt, nicht rutschig macht, nicht abwaschbar   oder abtragbar ist, und Pflanzenwuchs verhindert. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : EMI1.2 es im wesentlichen aus Rohöl oder Abfallöl besteht, dem in geringer Menge in Solventnaphtha od. dgl. gelöstes Bitumen und etwas Asbestmehl zugesetzt ist. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT135143D 1932-02-20 1932-02-20 Imprägnierungsmittel für die Oberfläche von Erdstraßen u. dgl. AT135143B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT135143T 1932-02-20

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT135143B true AT135143B (de) 1933-10-25

Family

ID=3638608

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT135143D AT135143B (de) 1932-02-20 1932-02-20 Imprägnierungsmittel für die Oberfläche von Erdstraßen u. dgl.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT135143B (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1023390B (de) * 1952-05-31 1958-01-23 Vialit Ges M B H Deutsche Verfahren zum Schutz von Betonfahrbahndecken gegen die schaedigende Einwirkung von Streusalzen

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1023390B (de) * 1952-05-31 1958-01-23 Vialit Ges M B H Deutsche Verfahren zum Schutz von Betonfahrbahndecken gegen die schaedigende Einwirkung von Streusalzen

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT133841B (de) Mundstück für Telephonapparate.
AT132246B (de) Optischer Lichtmesser, insbesondere für Photographie.
AT133674B (de) Staubkamm.
AT133103B (de) Wandleuchte.
AT133109B (de) Streuer mit Rührmechanismus.
AT132102B (de) Stützgerät für Leitern.
AT132241B (de) Verfahren zur Herstellung von gemustertem Linoleum.
AT135180B (de) Elektrische Scheinwerferglühlampe.
AT135167B (de) Apparat für Bluttransfusion.
AT132303B (de) Waschwiege.
AT132308B (de) Planetenwälzgetriebe.
AT132488B (de) Schreibstift mit verschieb- und feststellbarer Mine.
AT132515B (de) Vorrichtung zum Einspannen weicher photographischer Bildschichten während der Behandlung in Bädern.
AT132658B (de) Elektrische Maschine mit elastischen Einlagen im Läufer.
AT132879B (de) Schminkstifthalter.
AT132887B (de) Halter, insbesondere für Teppiche.
AT132926B (de) Tragvorrichtung für Waschbecken, Spülbecken u. dgl. keramische Körper.
AT131633B (de) Hufeisen.
AT135157B (de) Einrichtung zum Aufziehen und Ablagern von Baumstämmen u. dgl.
AT133251B (de) Zwei- oder mehrteiliger Beleuchtungskörper.
AT133403B (de) Befestigungseinrichtung für Bolzen- oder Rohrenden u. dgl.
AT133529B (de) Wasch- und Reinigungsmittel.
AT133591B (de) Tropfenfänger.
AT133603B (de) Schulterkragen.
AT131315B (de) Einrichtung zur Durchführung des Verfahrens der Luftzerlegung im Regenerativ-Kältespeicher-Wechselbetrieb mit Kreisschaltung.