AT130179B - Auf einem Gewürz- od. dgl. Behälter sitzender Zahnstocherbehälter. - Google Patents

Auf einem Gewürz- od. dgl. Behälter sitzender Zahnstocherbehälter.

Info

Publication number
AT130179B
AT130179B AT130179DA AT130179B AT 130179 B AT130179 B AT 130179B AT 130179D A AT130179D A AT 130179DA AT 130179 B AT130179 B AT 130179B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
container
spice
toothpick
pin
seated
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Hans Schuster
Fritz Berger
Original Assignee
Hans Schuster
Fritz Berger
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Hans Schuster, Fritz Berger filed Critical Hans Schuster
Priority to AT130179T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT130179B publication Critical patent/AT130179B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Auf einem Gewürz- od. dgl. Behälter sitzender   Zahnstoeherbehälter.   



   Gegenstand der Erfindung ist ein auf einem   Gewiirz- od.   dgl. Behälter sitzender Zahnstocherbehälter, der bei einer Verdrehung auf dem   Gewürzbehälter   etwas angehoben wird und nach Loslassen wieder in seine frühere Lage selbsttätig zurückkehrt. 



   Die Zeichnung zeigt in Fig. I den   Gewürz- und Zahnstocherbehälter   und in den Fig. II und III die Details der Zapfenverbindung. 



   Auf der Bodenfläche h des Zahnstocherbehälters   c   sitzt der Stift a und am   Gewürzbehälter   d befindet sich in der Mitte zwischen den Ausnehmungen e für das Gewürz od. dgl. ein unten geschlossenes, den Stift aufnehmendes Loch b, die beide schräg zur Achse liegende Grundflächen f bzw. g besitzen. Die Quer- 
 EMI1.1 
 des Loches ist eine   Kreisringfläche   von zirka 270  oder mehr, so dass bei einer Verdrehung des Zahn-   stocherbehälters   auf dem Gewürzgefäss dieser infolge der Schrägflächen etwas angehoben wird.

   Nach Loslassen desselben findet der Stift infolge seiner kleineren schrägen Grundfläche f und Schwere auf der ebenfalls   schrägen   Bodenfläche des Loches g keinen Halt und gleitet in seine ursprüngliche Lage   zurück,   wodurch der Zahnstocherbehälter wieder in seine normale Lage auf den Gewürzbehälter zurückgelangt. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Auf einem Gewürz-od. dgl. Behälter sitzender Zahnstocherbehälter, dadurch gekennzeichnet, dass am Boden des Zahnstocherbehälters ein Stift (a) und am Gewürzbehälter in der Mitte zwischen den Ausnehmungen für das Gewürz od. dgl. ein unten geschlossenes, den Stift aufnehmendes Loch (b) vorgesehen sind, die beide schräg zur Achse liegende Grundflächen besitzen, wobei die Querschnittsfläche des Stiftes eine zirka 900 betragende Kreisringfläche und die Querschnittfläche des Loches (g) eine zirka 270 betragende Kreisringfläche ist, so dass bei einer Verdrehung des Zahnstocherbehälters auf dem Ge- würzbehälter dieser etwas angehoben wird und nach Loslassen in seine frühere Lage selbsttätig zurückgeht. EMI1.2 **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT130179D 1931-06-05 1931-06-05 Auf einem Gewürz- od. dgl. Behälter sitzender Zahnstocherbehälter. AT130179B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT130179T 1931-06-05

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT130179B true AT130179B (de) 1932-11-10

Family

ID=3636401

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT130179D AT130179B (de) 1931-06-05 1931-06-05 Auf einem Gewürz- od. dgl. Behälter sitzender Zahnstocherbehälter.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT130179B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT130179B (de) Auf einem Gewürz- od. dgl. Behälter sitzender Zahnstocherbehälter.
DE542016C (de) Zuckerdose
DE370550C (de) Zusammenlegbares Nachtgeschirr
DE586375C (de) Vorrichtung zum Pruefen von Eiern und zum Trennen des Eiweisses von dem Dotter
AT131787B (de) Schlauchförmiger Katheter-Behälter.
DE549677C (de) Aus einzelnen Teilen zusammensetzbare Blumentopf-Zierhuelle
DE583940C (de) Nussknacker
DE579904C (de) Trockenfeuerloescher
AT135305B (de) Ziehfeder.
DE536252C (de) Windspiel, bei welchem Fluegel vom Winde derart um eine Achse gedreht werden, dass sie dabei einen Rotationskoerper bilden
DE530841C (de) Tragbarer Feldkessel mit abnehmbarem Stuetzteil und angelenkten Stuetzen
DE684096C (de) Befestigung eines in der Hoehe verstellbaren Geruchverschlusses an dem Auslaufstutzen eines Beckens
CH242367A (de) Spiel.
DE356651C (de) Bodenverschluss fuer Gefaesse
DE1266465B (de) Turmkocheinrichtung
AT33183B (de) Vorrichtung zum Befestigen von Stielen in Besen, Schrubbern u. dgl.
AT97214B (de) Zahnbürste.
DE540270C (de) Geraet zum Reinigen und Trocknen von Rasierapparaten
DE531726C (de) Foerderwagenkupplung
DE402742C (de) Deckelbefestigung fuer Kuechengefaesse o. dgl.
DE549472C (de) Aus zwei ineinanderschiebbaren, siebartig gelochten und mit einem Verschluss versehenen Behaeltern bestehender Einhaengeeinsatz fuer Kochgefaesse
DE727523C (de) Eiskaestchen
DE462414C (de) Aluminiumgefaess, z. B. Milchkanne
DE671021C (de) Untersatz mit zum Teil dehnbaren Haltezuegen
AT100684B (de) Aus Tisch und Stühlen bestehendes Möbel.