DE500157C - Kartenhalter fuer Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden - Google Patents

Kartenhalter fuer Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden

Info

Publication number
DE500157C
DE500157C DEB145101D DEB0145101D DE500157C DE 500157 C DE500157 C DE 500157C DE B145101 D DEB145101 D DE B145101D DE B0145101 D DEB0145101 D DE B0145101D DE 500157 C DE500157 C DE 500157C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
card holder
cards
card
rails
fold
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEB145101D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Buero Einrichtungs Fabriken Fortschritt GmbH
Original Assignee
Buero Einrichtungs Fabriken Fortschritt GmbH
Publication date
Priority to DEB145101D priority Critical patent/DE500157C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE500157C publication Critical patent/DE500157C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
    • B42FSHEETS TEMPORARILY ATTACHED TOGETHER; FILING APPLIANCES; FILE CARDS; INDEXING
    • B42F17/00Card-filing arrangements, e.g. card indexes or catalogues or filing cabinets
    • B42F17/18Card-filing arrangements, e.g. card indexes or catalogues or filing cabinets in which the cards are stored in a flat position

Description

  • Kartenhalter für Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden Für Staffelkarteien sind Kartenhalter bekannt, bei welchen die um eine Kante umgekniffte Karte durch einfaches Einstecken. festgehalten wird. Ein Herausnehmen der Karte aus diesem Kartenhalter-war jedoch nur dadurch möglich, daß die Karte an einem Stirnende des Halters,-der an dieser Stelle vollkommen frei liegen muß, aus dem Falz des Halters in dessen Längsrichtung herausgezogen wird. Diese Halter haben überdies den Nachteil, daß die eingesetzte Karte nur in der Querrichtung -des- Halters festliegt, jedoch in der Längsrichtung sich verschieben kann.
  • Die Erfindung betrifft einen Kartenhalter, der das Einsetzen der Karte in ebenso einfacher Weise vornimmt, bei welchem die Karte aber auch gegen seitliches Verschieben geschützt ist und bei dem Herausnehmen nicht längs des ganzen Halterfalzes verschoben werden muB.
  • Auf der Zeichnung ist ein Ausführungsbeispiel der Erfindung dargestellt, und zwar zeigt Abb. i einen Kartenhalter mit eingesteckter Karte in Seitenansicht, Abb.2 zwei Ausführungsformen der zu verwendenden Karten, Abb. 3 einen vergrößerten Teil des Kartenhalters in Seitenansicht und Abb. 4 eine Queransicht des Kartenhalters mit eingesteckter Karte.
  • Der Kartenhalter besteht aus einem entsprechend geformten Blech o. dgl. und besitzt an seinen Enden zwei Schlaufen i zur Aufnahme einer Drehachse. Der Halter hat in seiner Längsausdehnung eine obere und eine gleich breite untere Schiene 2 und 2'. Die obere Schiene 2 weist Einstanzungen auf, z. B. drei, eine mittlere 3 und zwei seitliche 4 und 4'. Die Einstanzungen bilden einen rechtwinklig nach unten gebogenen Ansatz. Der Ansatz 3 hat eine rechteckige Form, während die beiden Ansätze 4 und 4' abgerundet sind. Die zu befestigende Karte 5 besitzt einen Falz 6, In einem bestimmten Abstand von der Längskante hat der Falz 6 drei gleich lange Schlitze 7. Soll eine Karte in den Kartenhalter eingeführt werden, so wird die Karte 5 mit dem Falz 6 zwischen die beiden Schienen 2 und 2' eingeschoben in der Richtung, wie es der Pfeil a (Abb. i) anzeigt. Durch die eigene Elastizität des Falzes schnappen die Anschläge- 3,4,4' in die Schlitze ?.ein, sobald.:die-Karte sich in der richtigen Lage befindet. Nun sitzt die Karte nach jeder Richtung hin fest. Um sie wieder zu entnehmen, wird der Falz 6 unmittelbar unter dem Anschlag 3 mit dem Finger niedergedrückt, wodurch der mittlere Schlitz 7 vom Anschlag 3 wieder abgehoben wird. Nun läßt sich die Karte leicht nach links oder rechts (Pfeilrichtung b) verschieben, wobei die abgerundeten Anschläge 4 und 4' aus den seitlichen Schlitzen? heraustreten. Ist die Karte 5 um die Breite eines Schlitzes 7 verschoben, so kann sie leicht in der Pfeilrichtung c, also quer zum Halter, entfernt werden.

Claims (2)

  1. PATENTANSPRÜCHE: i. Kartenhalter für Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden, dadurch gekennzeichnet, daß eine der beiden Schienen (2) zwei oder mehrere von dem Rand zurücktretende Ansätze (3, 4) besitzt, die bis auf einen kleinen Abstand an die andere Schiene heranreichen, so daß erst durch Zusammendrücken des Falzes (6) die Ausstanzungen (7) der Karten von den Ansätzen (3,4) freigegeben werden.
  2. 2. Kartenhalter nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß die Schiene (2) schmäler ist als der Kartenfalz (6).
DEB145101D Kartenhalter fuer Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden Expired DE500157C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEB145101D DE500157C (de) Kartenhalter fuer Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEB145101D DE500157C (de) Kartenhalter fuer Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE500157C true DE500157C (de) 1930-06-18

Family

ID=7000946

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEB145101D Expired DE500157C (de) Kartenhalter fuer Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE500157C (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE523477C (de) Einfassung fuer Gartenwege
CH263456A (de) Ampullenpackung.
DE567362C (de) Streifenordner, bei dem die Streifen in durchsichtigen Huelsen eingebracht sind und ein in einem Laengsschlitz der Huelse gefuehrtes Merkzeichen, das mit einem aus dem Schlitz ragenden Griffteil versehen ist, ueber den Streifen verschoben werden kann
DE500157C (de) Kartenhalter fuer Staffelkarteien, deren Karten durch einen auseinanderfedernden Falz zwischen zwei Schienen des Kartenhalters festgehalten werden
DE591106C (de) Haarnadel
DE573312C (de) Etikett
DE897693C (de) Schiebereiter aus Kunststoff oder anderem biegsamen Material
DE626199C (de) Tischtuchklammer aus Pressmasse, insbesondere Zelluloid
DE964856C (de) Merkreiter
DE473260C (de) Merkreiter fuer Karten, Mappen u. dgl., der von der Seite auf einen Falz an dem Rande der Karte oder Mappe aufgeschoben wird
CH331872A (de) Reiter für Mappen, Karten oder dergleichen
AT130759B (de) Aus dünnem Blech gepreßter Kartothekkasten.
DE338029C (de) Kartothek
DE544800C (de) An einem Fuehrungsbalken angelenkter Kartentraeger fuer Staffelkarteien
DE673675C (de) Strumpfhalterklemme
DE1236620B (de) Wanne fuer Kabelschellen
DE627848C (de) Kartenbereiterung
DE657290C (de) Plattenfoermiges Lesezeichen aus biegsamem Stoff
DE929785C (de) Abdeckschiene fuer Schnellhefter
DE509598C (de) Zeitungshalter
DE493266C (de) Reiter fuer Karteien, dessen Schenkel die Karten zwischen sich festklemmen
DE542062C (de) Staffelkartei, bei der die Kartenhalter auf Scharnierstiften gelenkig angeordnet sind, die ihrerseits an miteinander verbundenen, unter sich gleichen Stuetz- oder Rueckplatten sitzen
DE691869C (de) Kennstreifenkartei
DE552352C (de) Aus einem zusammengefalteten Blechstreifen bestehender Halter fuer Karteikarten
AT230849B (de) Reiter für Tragschienen von Hängemappen