DE417694C - Rockhalter fuer Radlerinnen - Google Patents

Rockhalter fuer Radlerinnen

Info

Publication number
DE417694C
DE417694C DEA44186D DEA0044186D DE417694C DE 417694 C DE417694 C DE 417694C DE A44186 D DEA44186 D DE A44186D DE A0044186 D DEA0044186 D DE A0044186D DE 417694 C DE417694 C DE 417694C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
skirt
loop
holder
cyclists
button
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEA44186D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Individual
Original Assignee
Individual
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Individual filed Critical Individual
Priority to DEA44186D priority Critical patent/DE417694C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE417694C publication Critical patent/DE417694C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A41WEARING APPAREL
    • A41FGARMENT FASTENINGS; SUSPENDERS
    • A41F17/00Means for holding-down garments
    • A41F17/02Clips or the like for trousers or skirts, e.g. for cyclists

Description

  • Rockhalter für Radlerinnen. Die Erfindung betrifft einen Rockhalter für Radlerinnen; welcher das Hochfliegen der Röcke betun Radfahren verhindern soll, und zwar einen solchen Rockhalter, der aus einem um das Bein zu schlingenden Band besteht, das am Rock angreift. Das Neue besteht darin, daß das eine Bandende durch eine am andern Bandende gebildete Schlaufe hindurchgezogen ist und ebenfalls in eine Schlaufe ausläuft, die über den Kopf eines von außer. durch den Rock zu drückenden Knopfes gelegt wird. Der neue Rockhalter ist einfach und läßt sich leicht verstellen.
  • Die Zeichnung stellt ein Ausführungsbeispiel der Erfindung dar. Die Abb. z bis 3 zeigen die einzelnen Teile des Halters, und zwar gibt Abb. z einen Schnitt durch den Knopf wieder, während Abb. 3 eine Draufsicht des Knopfes zeigt. Abb. ¢ veranschaulicht die Anwendung.
  • Der Halter besteht aus einer elastischen Schnur, z. B. einer Gummischnur a, welche in zwei Schlaufen b, c endigt. Ihre Länge ist so bemessen, daß sie etwa dem Unifang des Beines unterhalb des Knies entspricht. Während die eine Schlaufe b in bekannter Art z. B. durch eine Metallfassung b festliegt, ist die andere Schlaufe c in ihrer Fassung e verschiebbar, und zwar kann diese Verschiebung so ausgebildet sein, daß der obere oder der untere oder beide Schlaufenteile verschiebbar sind. Im letzteren Fall ist die Fassung e als Schieber ausgebildet. Beim dargestellten Ausführungsbeispiel ist der untere Schlaufenteil in der Fassung e verschiebbar, wogegen der obere Teil in die Fassung eingeklemmt ist und die Fassung gleichzeitig als Handhabe f ausgebildet ist, um die Verschiebung, d. h. das Anziehen der Schlaufe leicht bewerkstelligen zu können.
  • Der Rockhalter besteht ferner aus dem Knopf (Abb. 2 und 3), welcher als Doppelknopf mit großer Platte g und kleiner Platte i ausgebildet ist, wobei die Platten g, i durch einen Steg bzw. Schaft h miteinander starr verbunden sind. Die Knöpfplatte g kann beliebig verziert sein.
  • Bei Benutzung dieses Halters wird die Schnur a um das Bein unterhalb des Knies herumgelegt, und die Schlaufenenden werden gegenseitig durchgesteckt, und die Schnur wird angezogen. Der Knopf wird wie ein Knebel verwendet, indem er von außen in den Rock k hineingedrückt wird, so daß sich der Stoff des Rockes um den kleinen Plattenteil i herumlegt. Die andere Schlaufe c wird dann mit dem gerafften Stoff um den Schaft h des Knopfes herumgelegt und die Schlaufe c fest angezogen, was mit der Handhabe f durchführbar ist. ber Rock wird dadurch bündig am Bein gehalten und kann nicht hochfliegen. Durch Abknöpfen der Schlaufe c läßt sieh.die Verbindung leicht wieder aufheben. Der Halter läßt sich in der Tasche mitführen, er schont den Rock und ist unauffällig.

Claims (3)

  1. PATENT-ANSPRÜcHE: i. Rockhalter für Radlerinnen, bestehend aus einem um das Bein zu schlingenden, am Rock angreifenden Band, dadurch gekennzeichnet, daß das eine Bandende durch eine am andern Bandende gebildete Schlaufe (b) hindurchgezogen ist und ebenfalls in eine Schlaufe (c) ausläuft, die über den Kopf (i) eines von außen durch den Rock zu drückenden Knopfes gelegt wird.
  2. 2; Rockhalter nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß die zum Umfassen des mit dem Kleiderstoff bedeckten Knopfkopfes (i) dienende Schlaufe (c) in ihrer als Schieber ausgebildeten Fassung (e) zusammengezogen werden kann.
  3. 3. Rockhalter nach Anspruch i und 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Fassung (e) der Schlaufe (c) gleichzeitig als Handhabe (f) ausgebildet ist.
DEA44186D 1925-02-11 1925-02-11 Rockhalter fuer Radlerinnen Expired DE417694C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEA44186D DE417694C (de) 1925-02-11 1925-02-11 Rockhalter fuer Radlerinnen

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEA44186D DE417694C (de) 1925-02-11 1925-02-11 Rockhalter fuer Radlerinnen

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE417694C true DE417694C (de) 1925-08-25

Family

ID=6934054

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEA44186D Expired DE417694C (de) 1925-02-11 1925-02-11 Rockhalter fuer Radlerinnen

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE417694C (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE417694C (de) Rockhalter fuer Radlerinnen
DE398160C (de) Querschlips
DE834547C (de) Krawattenhalter
DE911776C (de) OEse zum Befestigen von Geflechten
DE691009C (de) Selbstbinderkrawatte
DE435869C (de) Elastischer Bettuchhalter
DE439301C (de) Gefaltetes Hakenband fuer Haken- und OEsenverschluesse
DE7005405U (de) Hose aus jerseymaterial.
DE497008C (de) Waescheverschluss
DE603248C (de) Um das Bein zu legender Strumpf- oder Sockenhalter
DE337496C (de) Schlaufenbefestigung fuer Strumpfhalter
AT107689B (de) Formhalter für Herrenstulphosen.
DE499810C (de) Knebelverschluss fuer Haltebaender an Kleidungsstuecken und sonstige Baender
DE388780C (de) Sockenhalter
DE584049C (de) Strumpfhalterbefestigung
DE432198C (de) Schulterbandspange
AT127969B (de) Schließe für Strumpfhalter u. dgl.
AT66411B (de) Wettersichers Kleidungsstück.
DE332475C (de) Manschettenhalter
DE399223C (de) Aus einem steifen Grundkragen und einem auswechselbaren Stoffueberzug bestehender Waeschekragen
AT146580B (de) Stoffhalter.
DE492880C (de) Haubenartiger Schleier
AT119648B (de) Tragband für den Klemmknopf bei Strumpf- oder Sockenhalterklemmen.
DE360447C (de) Krawatte
DE350254C (de) Verschluss fuer Kleidungsstuecke, insbesondere Damenroecke