AT151249B - Elektrische Taschenschreib- und Leselampe. - Google Patents

Elektrische Taschenschreib- und Leselampe.

Info

Publication number
AT151249B
AT151249B AT151249DA AT151249B AT 151249 B AT151249 B AT 151249B AT 151249D A AT151249D A AT 151249DA AT 151249 B AT151249 B AT 151249B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
writing
reading lamp
lamp
electric pocket
arm
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Franz Kostal
Original Assignee
Franz Kostal
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Franz Kostal filed Critical Franz Kostal
Application granted granted Critical
Publication of AT151249B publication Critical patent/AT151249B/de
Priority to AT156265T priority Critical

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 
 EMI1.1 
 



   Bei Dunkelheit ist es Personen, die ihre berufliche Pflicht ausüben (Polizei, Gendarmerie, Rettung usw.), nicht immer   möglich,   Aufzeichnungen und Erkundigungen zu machen, da ihnen die entsprechende Beleuchtung beim Schreiben fehlt und sich Taschenlampe für schriftliche Aufzeichnungen nicht bewähren. Es gibt auch Zweckbeleuchtungen, die aber in ihrer Anwendung unzureichend und umständlich sind, da sie entweder in einer Hand gehalten werden müssen oder sie werden an irgendeiner Seite eines Buches oder Blocks befestigt. Doch wirft diese Beleuchtung ihre Strahlen von der Seite nur flach und hat daher neben einer Verzerrung der Schrift noch den Nachteil, dass die beleuchtete Fläche sehr klein ist und für grössere Notizblocks oder Karten ungeeignet ist.

   Alle diese Nachteile werden durch die aufklappbare Schreib-und Leselampe gemäss der Erfindung vermieden. 



   Dieselbe ist eine Batterielampe, welche an jedem Buch, Block, Karte usw. ohne Beschädigung desselben aufgesteckt wird und bequem in jeder Tasche getragen werden kann. 



   Gemäss der Erfindung besteht die   Schreib-oder Leselampe   aus einer Stablampe, an derem Mantel eine Aufsteckvorrichtung vorgesehen ist und die an ihrer linken Seite einen aufklappbaren Arm besitzt, an dessen Ende sich in einer Fassung nach unten gerichtet das   Lämpchen   befindet, welches nun im aufgeklappten Zustande bei Einschaltung durch Verdrehung der   Verschlussschraube   der Batterie- hülse ihre Strahlen von oben nach unten wirft und so den Gegenstand, an dem die Lampe aufgesteckt ist, ganz beleuchtet. 



   Ein   Selbsteinschalten   in der Tasche ist bei dieser Beleuchtung durch ihre besondere Konstruktion unmöglich. 



   In Fig. 1-3 ist ein Ausführungsbeispiel gemäss der Erfindung dargestellt. 



   An dem Mantel 1 (Batterieumhüllung) ist eine Aufsteckvorrichtung 2 fixiert, der bewegliche hohle Arm 3 hat seine Achse in dem für diesen Zweck durchlochten Mantelende. Im hohlen Arme befindet sich ein Kontaktdraht 4, dessen eines Ende mit dem   Batterieanschluss   5 verbunden ist und dessen anderes Ende dem   Lampenanschlusspol   6 dient. Der bewegliche Arm 3 trägt die Lampenfassung   7,   die   Verschlussschraube   8 dient gleichzeitig als Schalter, welcher durch die Feder und der Unterlagscheibe eine Verbindung mit der Masse der Lampe herstellt und so den zweiten Pol bildet. 



  9 ist eine Öffnung im beweglichen Arm 3, durch welche der Kontaktdraht 4 vor Einklemmung beim Aufklappen des Armes   geschützt   ist. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Elektrische Taschenschreib-und Leselampe mit Aufsteckvorrichtung, dadurch gekennzeichnet, dass die Lampenfassung an einem beweglichen Arm sitzt, dessen Achse in der Batteriehülse gelagert ist, wobei in der Ruhelage der schwenkbare Arm parallel zur Achse der Batteriehülse liegt. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT151249D 1938-02-07 1937-01-25 Elektrische Taschenschreib- und Leselampe. AT151249B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT156265T 1938-02-07

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT151249B true AT151249B (de) 1937-10-25

Family

ID=29408456

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT151249D AT151249B (de) 1938-02-07 1937-01-25 Elektrische Taschenschreib- und Leselampe.
AT156265D AT156265B (de) 1938-02-07 1938-02-07 Elektrische Taschen-Schreib und Leselampe.

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT156265D AT156265B (de) 1938-02-07 1938-02-07 Elektrische Taschen-Schreib und Leselampe.

Country Status (1)

Country Link
AT (2) AT151249B (de)

Also Published As

Publication number Publication date
AT156265B (de) 1939-06-10

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT151715B (de) Vorrichtung für Radfahrer zum Verstärken der Stemmkraft der Beine.
AT158310B (de) Zwei- oder mehrzylindriger Drehkolbenverdichter.
AT151559B (de) Dichtung für Muffenrohre mit Stopfbüchse.
AT151340B (de) Dochtführung an Feuerzeugen.
AT151714B (de) Federnde Protzhakenkupplung.
AT151713B (de) Faltboot.
AT151712B (de) Eiserner Rohrschlagbaum für Eisenbahnschranken.
AT151710B (de) Abfederung für Gepäckträger oder Soziussitze an Straßenfahrzeugen, insbesondere für Fahrräder, Motorräder u. dgl.
AT151709B (de) Tischtennisschläger.
AT151688B (de) Zündholzteiler.
AT151687B (de) Tabakpfeife.
AT151752B (de) Apparat zur photomechanischen Herstellung von Konturen für Textildruckwalzen.
AT151686B (de) Rollstempel.
AT151626B (de) Keilverbindung, insbesondere für Möbel.
AT151623B (de) Vorrichtung zum Zusammenhalten einer geköpften und gefüllten Paprikaschote od. dgl.
AT151595B (de) Schnelldrehschalter.
AT151564B (de) Mehrstufiger, insbesondere zweistufiger Motorverdichter oder -treibgaserzeuger mit Freiflugkolben.
AT151562B (de) Doppelmetall-Stehbolzen.
AT151732B (de) Anheizvorrichtung für mit flüssigem Brennstoff betriebene Brenner.
AT151558B (de) Schwingwellenpumpe.
AT151537B (de) Vorrichtung zum Aufkleben von Etiketten.
AT151783B (de) Geldbörsensicherung für Kleidertaschen.
AT151521B (de) Fahrradnabe mit im Innern eingebauter Lichtmaschine und Bremse.
AT151790B (de) Vorrichtung zum Steuern der Zeitdauer von Bewegungsvorgängen mit Hilfe einer Ölbremse.
AT151411B (de) Bockleiterband.