AT106187B - Abschlußventil für Windkessel-Spülvorrichtungen. - Google Patents

Abschlußventil für Windkessel-Spülvorrichtungen.

Info

Publication number
AT106187B
AT106187B AT106187DA AT106187B AT 106187 B AT106187 B AT 106187B AT 106187D A AT106187D A AT 106187DA AT 106187 B AT106187 B AT 106187B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
valve
shut
air tank
flushing devices
tank flushing
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Alfred Stolle
Original Assignee
Alfred Stolle
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Alfred Stolle filed Critical Alfred Stolle
Priority to AT106187T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT106187B publication Critical patent/AT106187B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



    Abschlu#ventil für Windkessel-Spülvorrichtungen.   
 EMI1.1 
 ein Windkessel unmittelbar an die Wasserleitung angeschlossen ist. so dass in demselben der Wasservorrat unter Zusammenpressen der Luft durch den Wasserleitungsdruck ange- 
 EMI1.2 
 ununterbrochene Verbindung zwischen der Spülrohrmündung und der Wasserleitung bestehen, weil im Falle der plötzlichen Enuleorung des Zuleitungsrohrstrauges bei zufällig gel'iller   . muscles   mit Fäkalien, Abwässer od. dgl. diese durch das Wasserleitungsrohr abgesaugt würden   und das Leitungsnetz verseuchen könnten.

   Erfindungsgemä# ist   nun die Anordnung so getroffen, dass die Spindel des Absperrventils des Druckbehälters als ein den   Krümmer   zwischen Ventil und   Muschel   mittels Stopfbüchse durchsetzendes, ins Freie   mundendes Rohr ausgebildet ist,   das unterhalb des Ventilsitzes durch seitliche   Bohrungen   od. dgl. mit dem   Krümmer   zwischen Ventilsitz und Muschel verbunden ist. 



   In der Zeichnung ist der Erfindungsgegenstand in   einem     Ausführungsbeispiel im   Axial-   schnitt   dargestellt. 



   Das   Zuleitungsrohr J mundet   in bekannter Weise in den geschlossenen Behälter 2. 
 EMI1.3 
 Ventilspindel ist unten offen, am oberen Ende ist die hohle Spindel mittels seitlicher Bohrungen   11 dicht   unter dem Ventilsitz mit dem Krümmer 3 verbunden. 
 EMI1.4 
 



   Gleichzeitig verengt die   Aussenfläche   dieses Kegelkörpers die   Durchflu#öffnung am Veutil-   sitz derart, dass dieselbe um so mehr   freigegeben wird, je hoher das Ventil gehoben wird.   
 EMI1.5 
 des Wassers aus der Muschel zu verhindern. 



   PATENT-ANSPRÜCHE :
1.   Abschlussventil     für Windkessel-Spülvorrichtungen, dadurch gekennzeichnel, da# die   
 EMI1.6 
 büchse (7) durchsetzendes. ins   Freie mündendes   Rohr ausgebildet ist, das unterhalb des Ventilsitzes (9) durch seitliche Bohrungen (11) od. dgl. mit dem Stutzen (3) zwischen Ventil und Muschel verbunden ist. 
 EMI1.7 
 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. umgibt und mit seiner Aussenfläche den Durchgangsquerschnitt des Ventiles nach Massgabe des Ventilhubesverengt. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT106187D 1925-08-05 1925-08-05 Abschlußventil für Windkessel-Spülvorrichtungen. AT106187B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT106187T 1925-08-05

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT106187B true AT106187B (de) 1927-04-11

Family

ID=3623570

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT106187D AT106187B (de) 1925-08-05 1925-08-05 Abschlußventil für Windkessel-Spülvorrichtungen.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT106187B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE349305C (de) Absperrventil mit Fernsteuerung durch einen Dampfkolben
AT106187B (de) Abschlußventil für Windkessel-Spülvorrichtungen.
AT141330B (de) Trinkbeckenlose Selbsttränke für Tiere, z. B. Jungvieh.
AT53097B (de) Dampfwasserableiter mit offenem Schwimmer.
AT122371B (de) Druckminderer für Ausläufe mit hohem Wasserdruck.
AT60693B (de) Spülbehälter mit Differentialventil.
AT85596B (de) Wasserauslaufhahn ohne Stopbüchse.
AT53572B (de) Kondenswasserrückleiter oder Dampfkesselspeisevorrichtung.
DE51599C (de) Selbsttätige Dampfwasser-Ablafsvorrichtung für Dampfheizungen
AT81688B (de) Abortspülvorrichtung mit zweiteiligem SpülbehälterAbortspülvorrichtung mit zweiteiligem Spülbehälter and Saugheber. und Saugheber.
AT95174B (de) Viehtränkbecken.
DE165129C (de)
AT78243B (de) Wasserhahn.
AT41454B (de) Entleerungsvorrichtung an Selbstschlußhähnen.
AT201517B (de) Schwimmergesteuertes Ventil für Spülkästen, Zuflußbehälter u. dgl.
DE222179C (de)
DE481584C (de) Antriebsvorrichtung fuer das Bodenventil eines Spuelschachtes fuer Kanalisationsanlagen
AT33850B (de) Dampf-Zylinderentwässerungs-Ventil mit Drucksteuerung bei einer durchgehenden Druckleitung.
AT39286B (de) Dichtung für die am Umfang vorgesehenen Durchgangsöffnungen beweglicher Wasserausflußrohre.
AT124210B (de) Selbstschließendes Spülventil für Aborte oder zum Ablassen einer bestimmten Menge von Flüssigkeit oder Gas.
AT132448B (de) Armaturstück.
AT59246B (de) Rückschlagventil.
AT110876B (de) Verfahren und Einrichtung zum Auswaschen von Filtern mit loser Filtermasse.
AT80960B (de) Speisekopf für Dampfkessel, insbesondere für LokomSpeisekopf für Dampftkessel, insbesondere für Lokomotiven. otiven.
DE36254C (de) Ausflufshahn