DE102020202547B3 - Twinsheet-Palettenboden und Transportbehältnis - Google Patents

Twinsheet-Palettenboden und Transportbehältnis Download PDF

Info

Publication number
DE102020202547B3
DE102020202547B3 DE102020202547.9A DE102020202547A DE102020202547B3 DE 102020202547 B3 DE102020202547 B3 DE 102020202547B3 DE 102020202547 A DE102020202547 A DE 102020202547A DE 102020202547 B3 DE102020202547 B3 DE 102020202547B3
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
side edges
twinsheet
receiving position
twin
floor
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Active
Application number
DE102020202547.9A
Other languages
English (en)
Inventor
Theo Doll
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Soehner Kunststofftechnik Praez GmbH
Sohner Kunststofftechnik Prazisionsthermoformen GmbH
Original Assignee
Soehner Kunststofftechnik Praez GmbH
Sohner Kunststofftechnik Prazisionsthermoformen GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Soehner Kunststofftechnik Praez GmbH, Sohner Kunststofftechnik Prazisionsthermoformen GmbH filed Critical Soehner Kunststofftechnik Praez GmbH
Priority to DE102020202547.9A priority Critical patent/DE102020202547B3/de
Application granted granted Critical
Publication of DE102020202547B3 publication Critical patent/DE102020202547B3/de
Active legal-status Critical Current
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D19/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D19/02Rigid pallets with side walls, e.g. box pallets
    • B65D19/06Rigid pallets with side walls, e.g. box pallets with bodies formed by uniting or interconnecting two or more components
    • B65D19/18Rigid pallets with side walls, e.g. box pallets with bodies formed by uniting or interconnecting two or more components made wholly or mainly of plastics material
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00009Materials
    • B65D2519/00014Materials for the load supporting surface
    • B65D2519/00034Plastic
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00009Materials
    • B65D2519/00049Materials for the base surface
    • B65D2519/00069Plastic
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00009Materials
    • B65D2519/00154Materials for the side walls
    • B65D2519/00174Plastic
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00009Materials
    • B65D2519/00189Materials for the lid or cover
    • B65D2519/00208Plastic
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00258Overall construction
    • B65D2519/00263Overall construction of the pallet
    • B65D2519/00273Overall construction of the pallet made of more than one piece
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00258Overall construction
    • B65D2519/00283Overall construction of the load supporting surface
    • B65D2519/00288Overall construction of the load supporting surface made of one piece
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00258Overall construction
    • B65D2519/00313Overall construction of the base surface
    • B65D2519/00318Overall construction of the base surface made of one piece
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00258Overall construction
    • B65D2519/00313Overall construction of the base surface
    • B65D2519/00328Overall construction of the base surface shape of the contact surface of the base
    • B65D2519/00338Overall construction of the base surface shape of the contact surface of the base contact surface having a discrete foot-like shape
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00547Connections
    • B65D2519/00552Structures connecting the constitutive elements of the pallet to each other, i.e. load supporting surface, base surface and/or separate spacer
    • B65D2519/00557Structures connecting the constitutive elements of the pallet to each other, i.e. load supporting surface, base surface and/or separate spacer without separate auxiliary elements
    • B65D2519/00562Structures connecting the constitutive elements of the pallet to each other, i.e. load supporting surface, base surface and/or separate spacer without separate auxiliary elements chemical connection, e.g. glued, welded, sealed
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00547Connections
    • B65D2519/00577Connections structures connecting side walls, including corner posts, to each other
    • B65D2519/00582Connections structures connecting side walls, including corner posts, to each other structures intended to be disassembled, i.e. collapsible or dismountable
    • B65D2519/00587Connections structures connecting side walls, including corner posts, to each other structures intended to be disassembled, i.e. collapsible or dismountable side walls directly connected to each other
    • B65D2519/00592Connections structures connecting side walls, including corner posts, to each other structures intended to be disassembled, i.e. collapsible or dismountable side walls directly connected to each other by means of hinges
    • B65D2519/00597Connections structures connecting side walls, including corner posts, to each other structures intended to be disassembled, i.e. collapsible or dismountable side walls directly connected to each other by means of hinges integrally formed
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00547Connections
    • B65D2519/00636Connections structures connecting side walls to the pallet
    • B65D2519/00641Structures intended to be disassembled
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00547Connections
    • B65D2519/00636Connections structures connecting side walls to the pallet
    • B65D2519/00641Structures intended to be disassembled
    • B65D2519/00661Structures intended to be disassembled side walls maintained connected to pallet by means of auxiliary locking elements, e.g. spring loaded locking pins
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00547Connections
    • B65D2519/00706Connections structures connecting the lid or cover to the side walls or corner posts
    • B65D2519/00711Connections structures connecting the lid or cover to the side walls or corner posts removable lid or covers
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00736Details
    • B65D2519/00865Collapsible, i.e. at least two constitutive elements remaining hingedly connected
    • B65D2519/00875Collapsible, i.e. at least two constitutive elements remaining hingedly connected collapsible side walls
    • B65D2519/0091Collapsible, i.e. at least two constitutive elements remaining hingedly connected collapsible side walls whereby all side walls are hingedly connected to each other
    • B65D2519/00915Collapsible, i.e. at least two constitutive elements remaining hingedly connected collapsible side walls whereby all side walls are hingedly connected to each other and one or more side walls being foldable along a median line
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00736Details
    • B65D2519/00935Details with special means for nesting or stacking
    • B65D2519/00955Details with special means for nesting or stacking stackable
    • B65D2519/0096Details with special means for nesting or stacking stackable when empty
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2519/00Pallets or like platforms, with or without side walls, for supporting loads to be lifted or lowered
    • B65D2519/00004Details relating to pallets
    • B65D2519/00736Details
    • B65D2519/00935Details with special means for nesting or stacking
    • B65D2519/00955Details with special means for nesting or stacking stackable
    • B65D2519/00965Details with special means for nesting or stacking stackable when loaded
    • B65D2519/00975Details with special means for nesting or stacking stackable when loaded through the side walls

Abstract

Ein Twinsheet-Palettenboden aus einem thermoplastischen Kunststoff für ein Transportbehältnis mit vier in Umfangsrichtung benachbarten und gegenüber einer Bodenfläche nach oben abragenden Seitenrändern ist bekannt.Erfindungsgemäß sind die Seitenränder in Umfangsrichtung voneinander getrennt, und jeder Seitenrand ist im Bereich der Bodenfläche um eine in einer Ebene der Bodenfläche liegende oder parallel dazu erstreckte Schwenkachse begrenzt schwenkbeweglich gelagert zwischen einer Ringaufnahmestellung und einer Deckelaufnahmestellung.Einsatz für Transportpaletten

Description

  • Die Erfindung betrifft einen Twinsheet-Palettenboden aus einem thermoplastischen Kunststoff für ein Transportbehältnis mit vier in Umfangsrichtung aneinanderschließenden und gegenüber einer Bodenfläche nach oben abragenden Seitenrändern. Die Erfindung betrifft zudem ein Transportbehältnis mit einem Twinsheet-Deckel aus thermoplastischem Kunststoff, mit einem Faltwandungsring sowie mit einem derartigen Twinsheet-Palettenboden.
  • Ein Transportbehältnis mit einem Twinsheet-Palettenboden, der aus thermoplastischem Kunststoff in einem Twinsheet-Thermoformprozess hergestellt ist, ist aus der US 5,829,595 A bekannt. Das Transportbehältnis weist einen Palettenboden auf, der in einem Twinsheet-Thermoformprozess aus zwei thermoplastischen Kunststoffplatten hergestellt ist. Zudem ist das Transportbehältnis mit einem ebenfalls aus Kunststoff bestehenden Faltwandungsring versehen, der zusammenfaltbar und in der zusammengefalteten Ruhestellung auf dem Palettenboden ablegbar ist. In aufgestellter Funktionsstellung ist der Faltwandungsring in umlaufende Nuten des Palettenbodens eingesteckt, die außenseitig von Seitenrändern des Palettenbodens flankiert sind. In aufgestelltem Funktionszustand des Faltwandungsrings ist auf den Faltwandungsring ein Deckel aufsetzbar, der ebenfalls aus thermoplastischem Kunststoff in einem Twinsheet-Thermoformprozess hergestellt ist.
  • Aufgabe der Erfindung ist es, einen Twinsheet-Palettenboden sowie ein Transportbehältnis der eingangs genannten Art zu schaffen, die eine gegenüber dem Stand der Technik verbesserte Funktionalität aufweisen.
  • Diese Aufgabe wird für den Twinsheet-Palettenboden dadurch gelöst, dass die Seitenränder in Umfangsrichtung voneinander getrennt sind, und dass jeder Seitenrand im Bereich der Bodenfläche um eine in einer Ebene der Bodenfläche liegende oder parallel dazu erstreckte Schwenkachse begrenzt schwenkbeweglich gelagert ist zwischen einer Ringaufnahmestellung und einer Deckelaufnahmestellung. Die erfindungsgemäße Lösung ermöglicht es, direkt auf die Seitenränder des Twinsheet-Palettenbodens einen Deckel eines mit dem Twinsheet-Palettenboden versehenen Transportbehältnisses aufzustecken. Zusätzlich kann ein Faltwandungsring eines Transportbehältnisses in der Ringaufnahmestellung zwischen die Seitenränder in seiner aufrechten Funktionsstellung eingesteckt werden. Beim oben angeführten Stand der Technik ist ein Deckel nicht auf den umlaufenden Seitenrändern eines Twinsheet-Palettenbodens aufsteckbar, so dass der Deckel auf den Twinsheet-Palettenboden des Standes der Technik ohne zusätzliche Hilfsmittel auch nicht sicher positioniert werden kann. Ein herumrutschender Deckel kann insbesondere bei der Stapelung mehrerer Transportbehältnisse zu einer ungleichmäßigen Lastverteilung führen. Die Erfindung vermeidet diese Nachteile, da der Deckel sowohl auf dem Palettenboden als auch auf dem Faltwandungsring sicher positioniert ist. Die erfindungsgemäße Lösung weist zusätzliche Funktionalitäten auf, indem zum einen ein Faltwandungsring zwischen die Seitenränder eingesetzt und auf dem Twinsheet-Palettenboden aufgestellt werden kann, und indem zum anderen auch direkt ein Deckel, der oben auf den Faltwandungsring aufsteckbar ist, alternativ nach Entfernung des Faltwandungsrings direkt auf die Seitenränder des Twinsheet-Palettenbodens aufgesteckt werden kann. Dadurch ergibt sich mit dem erfindungsgemäßen Twinsheet-Palettenboden und einem zugehörigen Deckel ein geschlossenes Transportbehältnis, das aufgrund der Positionssicherung des Deckels auf den Seitenrändern individuell gehandhabt werden kann. Maßgeblich für die erfindungsgemäße Lösung ist die Begrenzung der Schwenkbeweglichkeit der Seitenränder zwischen der Ringaufnahmestellung und der Deckelaufnahmestellung.
  • In Ausgestaltung der Erfindung sind am jeweiligen Seitenrand einerseits und an der Bodenfläche andererseits zueinander komplementäre Stützabschnitte vorgesehen, die eine kraftübertragende Abstützung der Seitenränder relativ zu der Bodenfläche in der Deckelaufnahmestellung bewirken. Dadurch wird das Gewicht des Deckels in der Deckelaufnahmestellung über die Seitenränder direkt formschlüssig auf der Bodenfläche abgestützt, wodurch sich für die Seitenränder trotz deren begrenzter Schwenkbeweglichkeit eine hohe Stabilität ergibt. Dies hat insbesondere den Vorteil, dass auf einen solchen Deckel weitere Transportbehältnisse aufgestapelt werden können, ohne dass die Seitenränder kollabieren. Vorzugsweise sind diese Stützabschnitte einstückig am jeweiligen Seitenrand bzw. an dem Twinsheet-Palettenboden ausgeformt. Die Stützabschnitte bilden formschlüssige Anschläge für die Seitenränder in der Deckelaufnahmestellung
  • In weiterer Ausgestaltung der Erfindung ist jede Schwenkachse in Abstand zu den Stützabschnitten nach außen versetzt. Dadurch öffnet sich jeder Seitenrand bei der Verschwenkung in die Ringaufnahmestellung nach außen unter Freigabe einer umlaufenden Nut im Bereich der Bodenfläche des Palettenbodens, die für das Einstecken des Faltwandungsrings in seinem aufgestellten Funktionszustand vorgesehen ist. Die Schwenkachse kann durch ein Festkörpergelenk oder eine insbesondere separat hergestellte und an dem Palettenboden angebrachte Scharnieranordnung gebildet sein.
  • In weiterer Ausgestaltung der Erfindung ist jeder Seitenrand mittels einer einstückig am Palettenboden ausgeformten Scharnieranordnung, insbesondere mittels eines über eine Länge des jeweiligen Seitenrands durchgängigen Filmscharniers, schwenkbeweglich gelagert. Die Bodenfläche erstreckt sich über eine gesamte Oberfläche des Twinsheet-Palettenbodens. Jeder Seitenrand ist demzufolge gemeinsam mit dem Twinsheet-Palettenboden herstellbar. Eine separate Herstellung der Seitenränder und ein anschließendes Montieren der Seitenränder am Twinsheet-Palettenboden wird hierdurch vermieden.
  • In weiterer Ausgestaltung der Erfindung sind die Seitenränder durch wenigstens eine Federeinrichtung permanent drehmomentbeaufschlagt in Richtung der Deckelaufnahmestellung. Die wenigstens eine Federeinrichtung kann in unterschiedlichen Varianten ausgeführt sein. So ist es insbesondere möglich, Zug- oder Druckfedern zwischen Palettenboden und Seitenrändern anzuordnen, oder alternativ vorzugsweise wenigstens eine Schenkelfeder im Bereich der Schwenkachse jedes Seitenrands vorzusehen.
  • In weiterer Ausgestaltung der Erfindung sind jeweils zwei benachbarte Seitenränder mittels wenigstens eines unter Vorspannung stehenden Gummizugs miteinander in Wirkverbindung. Ein solcher Gummizug kann als einzelner, außen um alle Seitenränder umlaufender Gummizug vorgesehen sein. Alternativ ist in einer weiteren Ausgestaltung jeweils ein Gummizug an einem Übergangsbereich zwischen zwei benachbarten Seitenrändern angeordnet. Dabei erstreckt sich der Gummizug vorzugsweise über jeweils einen Eckbereich des Palettenbodens zwischen den beiden Seitenrändern. Der jeweilige Gummizug kann lösbar oder unlösbar mit den benachbarten Seitenrändern verbunden sein. Der Gummizug kann als elastischer Zugstrang oder als ringförmiger Gummizug, insbesondere als Elastomerring, ausgeführt sein. Der Elastomerring kann mit einer Schutzummantelung, insbesondere einer Textilummantelung, versehen sein.
  • In weiterer Ausgestaltung der Erfindung verjüngt ein Querschnitt jedes Seitenrands sich ausgehend von der Scharnieranordnung zu seiner Oberkante hin nach oben. Diese Verjüngung erleichtert das Aufsetzen des Deckels mittels einer im Deckel umlaufenden Nut auf die Seitenränder. Die Verjüngung nach oben bewirkt zudem in Hochrichtung bei einer Druckbelastung von oben her auf die Oberkanten der Seitenränder eine Erhöhung der Stabilität, so dass ein Ausknicken der Seitenränder verhindert wird.
  • Für das Transportbehältnis mit einem Twinsheet-Deckel aus thermoplastischem Kunststoff, mit einem Faltwandungsring sowie mit einem Twinsheet-Palettenboden - wie zuvor beschrieben - wird die der Erfindung zugrunde liegende Aufgabe dadurch gelöst, dass die Ringaufnahmestellung der Seitenränder derart gestaltet ist, dass der Faltwandungsring in aufgestelltem Funktionszustand auf dem Palettenboden zwischen den Seitenrändern positionierbar ist. Dabei wird der Faltwandungsring vorteilhaft in Hochrichtung nach unten in eine umlaufende Nut im Bereich der Bodenfläche des Twinsheet-Palettenbodens eingesteckt. Zusätzlich liegen die Seitenränder außenseitig kraftschlüssig an Außenflächen des Faltwandungsrings an.
  • Alternativ oder in Ausgestaltung des zuvor beschriebenen Transportbehältnisses ist die Deckelaufnahmestellung der Seitenränder derart gestaltet, dass die Seitenränder mit ihren Oberkanten den Twinsheet-Deckel aufnehmen. Dabei tauchen die Seitenränder vorzugsweise in eine umlaufende Nut im Bereich einer Unterseite des Twinsheet-Deckels ein, wodurch der Twinsheet-Deckel parallel zur Bodenfläche des Twinsheet-Palettenbodens formschlüssig positioniert ist und in Hochrichtung vorzugsweise kraftschlüssig auf die Seitenränder aufgesteckt ist.
  • Weitere Vorteile und Merkmale der Erfindung ergeben sich aus den Ansprüchen sowie aus der nachfolgenden Beschreibung eines bevorzugten Ausführungsbeispiels der Erfindung, das anhand der Zeichnungen dargestellt ist.
    • 1 zeigt in perspektivischer Darstellung eine Ausführungsform eines erfindungsgemäßen Transportbehältnisses,
    • 2 einen Querschnitt durch das Transportbehältnis nach 1,
    • 3 in einer Schnittdarstellung mehrere Transportbehältnisse gemäß 1 unter Weglassung des Faltwandungsrings in übereinandergestapeltem Zustand,
    • 4 in vergrößerter Darstellung einen Ausschnitt des Transportbehältnisses gemäß 2 im Bereich einer Aufnahme des Faltwandungsrings in einer Nut einer Ausführungsform eines erfindungsgemäßen Twinsheet-Palettenbodens,
    • 5 in vergrößerter Darstellung einen Ausschnitt eines Transportbehältnisses gemäß 3, bei der Seitenränder der Ausführungsform des Twinsheet-Palettenbodens in eine Deckelaufnahmestellung verschwenkt sind, in der der Twinsheet-Deckel auf die Seitenränder aufgesteckt ist,
    • 6 in perspektivischer, detaillierter Darstellung einen Eckbereich des Transportbehältnisses gemäß 1 im Bereich des Twinsheet-Palettenbodens in einer Ringaufnahmestellung und
    • 7 die Darstellung gemäß 6, jedoch in einer Deckelaufnahmestellung des Twinsheet-Palettenbodens.
  • Ein Transportbehältnis 1 gemäß den 1 bis 7 weist einen Twinsheet-Palettenboden 2 sowie einen Twinsheet-Deckel 4 auf, zwischen die ein Faltwandungsring 3 eingefügt ist. Sowohl der Twinsheet-Palettenboden 2 als auch der Twinsheet-Deckel sind jeweils aus einem thermoplastischen Kunststoff, vorliegend HDPE, in einem Twinsheet-Thermoformprozess zweischalig hergestellt. Die Abmessungen des Twinsheet-Palettenbodens 2 und des Twinsheet-Deckels 4 sind auf die Größe genormter Transportpaletten abgestimmt. Der Twinsheet-Palettenboden 2 ist mit mehreren Füßen versehen, um eine stabile Abstützung des Twinsheet-Palettenbodens 2 auf einem Untergrund zu ermöglichen. Der Twinsheet-Deckel 4 ist im Bereich seiner Oberseite mit nach oben abragenden Verrippungen versehen, die auf die Abmessungen und Positionierungen der Füße des Twinsheet-Palettenbodens 2 derart abgestimmt sind, dass ein Twinsheet-Palettenboden 2 auf den Twinsheet-Deckel 4 positionsgesichert aufstapelbar ist.
  • Der Faltwandungsring 3 umrahmt in aufgestelltem Funktionszustand gemäß den 1, 2, 4 und 6 eine rechteckige Grundfläche. In zusammengefaltetem Ruhezustand wird der Faltwandungsring 3 so zusammengefaltet, dass er auf einer Bodenfläche 5 des Twinsheet-Palettenbodens 2 abgelegt werden kann.
  • Der Twinsheet-Palettenboden 2 weist im Bereich seiner Oberseite eine ebene Bodenfläche 5 auf, die durch eine separate Trägerplatte ergänzt sein kann. Randseitig der Bodenfläche 5 ist eine umlaufende Aufnahmenut 6 vorgesehen, die zum Einstecken des Faltwandungsrings 3 in seinem aufgestellten Funktionszustand dient. Die Aufnahmenut 6 wird außenseitig flankiert von vier Seitenrändern 7, wobei sich jeweils ein Seitenrand 7 über jeweils eine Seitenlänge der Bodenfläche 5 und damit des Twinsheet-Palettenbodens 2 erstreckt. Die Seitenränder 7 schließen an Eckbereichen des Twinsheet-Palettenbodens 2 aneinander an, sind jedoch an diesen Eckbereichen voneinander getrennt. Jeder Seitenrand 7 ist zwischen einer Ringaufnahmestellung (siehe 2, 4 und 6) und einer Deckelaufnahmestellung (siehe 3, 5 und 7) begrenz schwenkbeweglich außerhalb der Aufnahmenut 6 an dem Twinsheet-Palettenboden 2 und damit im Bereich der Bodenfläche 5 begrenzt schwenkbeweglich gelagert. Dabei ist jeder Seitenrand 7 einstückig an dem Twinsheet-Palettenboden 2 angeformt, indem jeder Seitenrand 7 gemeinsam mit dem Twinsheet-Palettenboden 2 im Twinsheet-Thermoformprozess hergestellt wird. Eine Schwenkachse für jeden Seitenrand 7 wird durch ein Filmscharnier 9 gebildet, das an einem unteren Endbereich jedes Seitenrands 7 außenseitig und damit auf der der Aufnahmenut 6 abgewandten Seite jedes Seitenrands 7 vorgesehen ist. Jedes Filmscharnier 9, das die jeweilige Schwenkachse definiert, erstreckt sich über eine gesamte Länge des jeweiligen Seitenrands 7.
  • Jeder Seitenrand 7 verjüngt sich bezüglich seines Querschnitts von einem Bodenbereich nach oben bis zu einer Oberkante 11 jedes Seitenrands 7. Jeder Seitenrand 7 ist analog des Twinsheet-Palettenbodens zweischalig ausgeführt. Im Bereich der Bodenseite weist jeder Seitenrand 7 einen Stützabschnitt 10 auf, der sich auf einem komplementären, gegenüber einer Ebene der Bodenfläche 5 geneigten, zum Filmscharnier 9 hin nach außen ansteigenden Stützabschnitt 12 des Twinsheet-Palettenbodens 2 abstützt. Der Stützabschnitt 10 ist als ebenfalls geneigte, im Übrigen ebene Unterseite jedes Seitenrands 7 gestaltet. Der Seitenrand 7 liegt mit diesem Stützabschnitt 10 in der Deckelaufnahmestellung (siehe insbesondere 5) flächig auf dem ebenen, aber schräg nach außen ansteigenden komplementären Stützabschnitt 12 des Twinsheet-Palettenbodens 2 auf, so dass die Stützabschnitte 10 und 12 einen formschlüssigen Anschlag zur Begrenzung der Schwenkbeweglichkeit des jeweiligen Seitenrands 7 nach innen definieren. Das Filmscharnier 9 und damit die Schwenkachse für den jeweiligen Seitenrand 7 liegt gegenüber diesen Stützabschnitten 10, 12 nach außen versetzt positioniert. Der dem Twinsheet-Palettenboden 2 zugeordnete Stützabschnitt 12 flankiert die jeweilige Längserstreckung der Aufnahmenut 6 der Bodenfläche 5 jeweils außenseitig. In der Deckelaufnahmestellung gemäß 5 ragt der jeweilige Seitenrand 7 geringfügig schräg nach innen ab, wodurch auch die Aufnahmenut 6 teilweise verschlossen ist. In der Ringaufnahmestellung gemäß 4 hingegen ist der Seitenrand 7 um die durch das Filmscharnier 9 gebildete Schwenkachse nach außen verschwenkt, wodurch die Aufnahmenut 6 geöffnet wird und der Faltwandungsring 3 in die Aufnahmenut 6 eingesteckt werden kann. In der Deckelaufnahmestellung ragt die Oberkante 11 jedes Seitenrands 7 so weit nach innen zu einer Mitte der Bodenfläche 5 des Twinsheet-Palettenbodens ab, dass die Oberkanten 11 der Seitenränder 7 etwa in gleichen Vertikalebenen ausgerichtet sind wie die Seitenwandungen des Faltwandungsrings 3 in seinem aufgestellten Funktionszustand, in dem der Faltwandungsring 3 in die Aufnahmenut 6 eingesteckt ist.
  • Der Twinsheet-Deckel 4, der von oben her auf die Seitenwandungen des Faltwandungsrings 3 in dessen aufgestelltem Funktionszustand aufsetzbar ist, kann demzufolge mit seiner umlaufenden Deckelnut 8 in analoger Weise auch direkt auf die Oberkanten 11 der Seitenränder 7 aufgesteckt werden, so dass der jeweilige Deckel 4 auf den Seitenrändern 7 gemäß der Darstellung nach den 3 und 5 positionsgesichert ist. Die Seitenränder 7 tauchen mit ihren Oberkanten 11 in die Deckelnut 8 ein.
  • Wie anhand der 6 und 7 erkennbar ist, werden die Seitenränder 7 permanent in Richtung der Deckelaufnahmestellung um die durch die Filmscharniere 9 gebildeten Schwenkachsen drehmomentbeaufschlagt. Hierzu ist an den Eckbereichen, die auch als Übergangsbereiche bezeichnet werden, zwischen jeweils zwei benachbarten Seitenrändern 7 jeweils eine Federeinrichtung vorgesehen, die als ringförmiger Gummizug 15 ausgeführt ist. Der jeweilige Gummizug 15 ist an Halteaufnahmen 14 im Bereich jedes Seitenrands 7 eingehängt oder in anderer Art und Weise fixiert, wobei der Gummizug 15 unter permanenter Vorspannung gehalten ist. Jeder Seitenrand 7 weist an seinem dem benachbarten Seitenrand 7 zugewandten Endbereich jeweils einen Durchtritt 13 auf, durch den der Gummizug 15 hindurchgeführt ist, so dass der Gummizug 15 nicht außen über die benachbarten Stirnrandbereiche der Seitenränder 7 umgelenkt werden muss, sondern innenseitig an diesen Stirnrändern vorbeigeführt werden kann. Die permanente Vorspannung des Gummizugs 15 führt dazu, dass jeder Seitenrand 7 federbelastet in Richtung der Deckelaufnahmestellung geschwenkt ist, in der die Stützabschnitte 10, 12 unter Bildung eines Begrenzungsanschlags flächig aufeinander abgestützt sind. Mit dem Einsetzen eines Faltwandungsrings 3 werden die Seitenränder 7 in einfacher Weise gegen die Federkraft der Gummizüge 15 nach außen gedrückt, so dass der Faltwandungsring in die durch die Seitenränder 7 dann freigegebene Aufnahmenut 6 eingesteckt werden kann.

Claims (11)

  1. Twinsheet-Palettenboden (2) aus einem thermoplastischen Kunststoff für ein Transportbehältnis (1) mit vier in Umfangsrichtung benachbarten und gegenüber einer Bodenfläche (5) nach oben abragenden Seitenrändern (7), dadurch gekennzeichnet, dass die Seitenränder (7) in Umfangsrichtung voneinander getrennt sind, und dass jeder Seitenrand (7) im Bereich der Bodenfläche (5) um eine in einer Ebene der Bodenfläche (5) liegende oder parallel dazu erstreckte Schwenkachse begrenzt schwenkbeweglich gelagert ist zwischen einer Ringaufnahmestellung und einer Deckelaufnahmestellung.
  2. Twinsheet-Palettenboden (2) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass am jeweiligen Seitenrand (7) einerseits und an der Bodenfläche (5) andererseits zueinander komplementäre Stützabschnitte (10, 12) vorgesehen sind, die eine kraftübertragende Abstützung der Seitenränder (7) relativ zu der Bodenfläche (5) in der Deckelaufnahmestellung bewirken.
  3. Twinsheet-Palettenboden (2) nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass jede Schwenkachse in Abstand zu den Stützabschnitten (10, 12) nach außen versetzt ist.
  4. Twinsheet-Palettenboden (2) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass jeder Seitenrand (7) mittels einer einstückig an der Bodenfläche (5) ausgeformten Scharnieranordnung, insbesondere mittels eines über eine Länge des jeweiligen Seitenrands (7) durchgängigen Filmscharniers (9), schwenkbeweglich gelagert ist.
  5. Twinsheet-Palettenboden (2) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Seitenränder (7) durch wenigstens eine Federeinrichtung permanent drehmomentbeaufschlagt sind in Richtung der Deckelaufnahmestellung.
  6. Twinsheet-Palettenboden (2) nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass jeweils zwei benachbarte Seitenränder (7) mittels wenigstens eines unter Vorspannung stehenden Gummizugs (15) miteinander in Wirkverbindung sind.
  7. Twinsheet-Palettenboden (2) nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass jeweils ein Gummizug (15) an einem Übergangsbereich zwischen zwei benachbarten Seitenrändern (7) angeordnet ist.
  8. Twinsheet-Palettenboden (2) nach Anspruch 6 oder 7, dadurch gekennzeichnet, das der Gummizug (15) sich über jeweils einen Eckbereich der Bodenfläche (5) zwischen den beiden Seitenrändern (7) erstreckt.
  9. Twinsheet-Palettenboden (2) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass ein Querschnitt jedes Seitenrands (7) sich ausgehend von der Scharnieranordnung zu seiner Oberkante hin nach oben verjüngt.
  10. Transportbehältnis (1) mit einem Twinsheet-Deckel (4) aus thermoplastischem Kunststoff, mit einem Faltwandungsring (3) sowie mit einem Twinsheet-Palettenboden (2) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ringaufnahmestellung der Seitenränder (7) derart gestaltet ist, dass der Faltwandungsring (3) in aufgestelltem Funktionszustand auf dem Twinsheet-Palettenboden (2) zwischen den Seitenrändern (7) positionierbar ist.
  11. Transportbehältnis (1) nach dem Oberbegriff des Anspruchs 10 oder nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Deckelaufnahmestellung der Seitenränder (7) derart gestaltet ist, dass die Seitenränder (7) mit ihren Oberkanten (11) den Twinsheet-Deckel (4) aufnehmen.
DE102020202547.9A 2020-02-27 2020-02-27 Twinsheet-Palettenboden und Transportbehältnis Active DE102020202547B3 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102020202547.9A DE102020202547B3 (de) 2020-02-27 2020-02-27 Twinsheet-Palettenboden und Transportbehältnis

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102020202547.9A DE102020202547B3 (de) 2020-02-27 2020-02-27 Twinsheet-Palettenboden und Transportbehältnis

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102020202547B3 true DE102020202547B3 (de) 2021-05-12

Family

ID=75584118

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102020202547.9A Active DE102020202547B3 (de) 2020-02-27 2020-02-27 Twinsheet-Palettenboden und Transportbehältnis

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102020202547B3 (de)

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5829595A (en) * 1997-03-03 1998-11-03 Trienda Corporation Thin sheet thermoformed pallet sleeve
DE102005031526A1 (de) * 2005-06-30 2007-04-12 Söhner Kunststofftechnik GmbH Präzisionsthermoformen Transportcontainer
DE102008023565A1 (de) * 2008-05-05 2009-11-12 Dr.Doll Holding Gmbh Transportvorrichtung
DE102017101861A1 (de) * 2017-01-31 2018-08-02 Infinex Holding Gmbh Transportbehälter, insbesondere Palettenbehälter

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5829595A (en) * 1997-03-03 1998-11-03 Trienda Corporation Thin sheet thermoformed pallet sleeve
DE102005031526A1 (de) * 2005-06-30 2007-04-12 Söhner Kunststofftechnik GmbH Präzisionsthermoformen Transportcontainer
DE102008023565A1 (de) * 2008-05-05 2009-11-12 Dr.Doll Holding Gmbh Transportvorrichtung
DE102017101861A1 (de) * 2017-01-31 2018-08-02 Infinex Holding Gmbh Transportbehälter, insbesondere Palettenbehälter

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE2546645C2 (de) Zusammenlegbarer Behälter
DE102007003529B3 (de) Transport- und Schutzvorrichtung
DE3500427A1 (de) Zusammenklappbarer transportkasten
EP3362372B1 (de) Palettenbehälter
WO2012163793A1 (de) Ladungsträger
DE102020202547B3 (de) Twinsheet-Palettenboden und Transportbehältnis
DE202015105237U1 (de) Faltbare Eckverbindungseinheit für Behälter aus Wellpappe
EP2899132B1 (de) Behälter mit verschließbarer Ladeöffnung
EP3626644A1 (de) In ihrer höhenerstreckung geteilte umverpackung und verfahren zur herstellung einer solchen umverpackung
EP0067323A2 (de) Zusammenklappbarer Transportkasten
DE3411491C2 (de) Transport- und Displaybehälter
DE1960113C3 (de) Kasten aus Kunststoff
EP3831734A1 (de) Aufsetzring sowie transportbehälter mit einem aufsetzring
DE202009012302U1 (de) Behälter mit Bördelrändern
EP1955956B1 (de) Befestigungseinrichtung eines Verpackungsbehälters zum Befestigen eines strebenartigen Wandverstärkungselements, Verpackungszuschnitt der Befestigungseinrichtung sowie Verpackungsbehälter mit Befestigungseinrichtung und Verstärkungselement
DE60312368T2 (de) Zusammenklappbarer behälter
DE10135292A1 (de) Träger für Flaschen und dergleichen
DE2356466C3 (de) Stapelbare Verpackungspalette aus einem Kartonzuschnitt
DE102015006551B4 (de) Einwegbehälter für einen fließfähigen Baustoff
DE102020215956B4 (de) Faltbox
DE202018106005U1 (de) Eckteil-Zuschnitt, eingerichtet zum Aufrichten eines an die Eckkontur eines Körpers ansetzbaren Eckteils zum Versteifen einer Behälterinnenecke mit einem Eckwandteil sowie Verpackungsbehälter mit durch das Eckteil fixierter, das Eckwandteil bildender Winkelstütze
EP2767483A2 (de) Stapelbarer Transportbehälter
CH434091A (de) Zusammenlegbarer Behälter
DE2525207A1 (de) Lager- und transportbehaelter
EP3699108A1 (de) Führungselement zur halterung einer faltwand auf einer palette, spritzguss- oder druckgusskörper, und palettenbox

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed
R016 Response to examination communication
R018 Grant decision by examination section/examining division
R020 Patent grant now final