DE102008019461A1 - Device for displaying information in vehicle, has display unit, on which information determined by detection units is represented by spatially coded display elements - Google Patents

Device for displaying information in vehicle, has display unit, on which information determined by detection units is represented by spatially coded display elements

Info

Publication number
DE102008019461A1
DE102008019461A1 DE200810019461 DE102008019461A DE102008019461A1 DE 102008019461 A1 DE102008019461 A1 DE 102008019461A1 DE 200810019461 DE200810019461 DE 200810019461 DE 102008019461 A DE102008019461 A DE 102008019461A DE 102008019461 A1 DE102008019461 A1 DE 102008019461A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
information
segment
vehicle
characterized
device according
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE200810019461
Other languages
German (de)
Inventor
Peter Dipl.-Ing. Frank
Gerhard Scheible
Enrico Dipl.-Ing. Wohlfarth
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Daimler AG
Original Assignee
Daimler AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60QARRANGEMENT OF SIGNALLING OR LIGHTING DEVICES, THE MOUNTING OR SUPPORTING THEREOF OR CIRCUITS THEREFOR, FOR VEHICLES IN GENERAL
    • B60Q9/00Arrangements or adaptations of signal devices not provided for in one of the preceding main groups, e.g. haptic signalling
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B60VEHICLES IN GENERAL
    • B60KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS, IN VEHICLES
    • B60K35/00Arrangement of adaptations of instruments

Abstract

The device has a display unit (1), on which the information determined by detection units is represented by spatially coded display elements. A vehicle contour (10) or another appropriate sign is displayed on the display unit. The vehicle contour is fully or partly surrounded by multiple display elements. One or multiple display elements form a segment (2,3,4,5,6,7,8,9), and each segment is spatially assigned an on-board driver assistance or driver information system or an environmental information. An independent claim is included for a method for displaying information in a vehicle.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung und ein Verfahren zur Anzeige von Informationen in einem Fahrzeug, bei der über Erfassungseinheiten ermittelbare Informationen mittels räumlich codierter Anzeigeelementen lagerichtig auf einer Anzeigeeinheit darstellbar sind. The invention relates to an apparatus and a method for displaying information in a vehicle, wherein the detectable on detection units by means of spatially encoded information display elements are displayed in the correct position on a display unit.
  • Aus der From the DE 103 54 641 A1 DE 103 54 641 A1 ist eine Vorrichtung zur Anzeige von Fahrerassistenzsysteminformationen in einem Fahrzeug bekannt. discloses a device for displaying information driver assistance system in a vehicle. Dabei sind über Informationsmittel ermittelbare Fahrerassistenzsysteminformationen von verschiedenen Fahrerassistenzsystemen mit Hilfe von Anzeigeelementen auf einer Anzeigeeinrichtung darstellbar. Here identifiable information tools driver assistance system information from various driver assistance systems by means of display elements on a display device can be displayed. Die Anzeigeelemente sind räumlich codiert auf der Anzeigeeinrichtung angeordnet, so dass die durch die Anzeigeelemente auf der Anzeigeeinrichtung darstellbaren Informationen lagerichtig mit den Reichweiten und den Ausrichtungen der Informationsmittel der Fahrerassistenzsysteme korrespondieren. The display elements are spatially encoded disposed on the display device, so that displayable by the display elements on the display means information corresponding to the correct position ranges and the orientations of the information means of the driver assistance systems.
  • Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine verbesserte Vorrichtung sowie ein verbessertes Verfahren zur Anzeige von Informationen in einem Fahrzeug anzugeben. The object underlying the invention is to provide an improved apparatus and an improved method for displaying information in a vehicle.
  • Die Aufgabe wird hinsichtlich der Vorrichtung erfindungsgemäß durch die in Anspruch 1 und hinsichtlich des Verfahrens erfindungsgemäß durch die in Anspruch 11 angegebenen Merkmale gelöst. The object is achieved with regard to the device according to the invention by the in claim 1 and in terms of the method according to the invention by the features given in claim 11. Vorteilhafte Weiterbildungen sind Gegenstand der Unteransprüche. Advantageous developments are the subject of the dependent claims.
  • Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Anzeige von Informationen in einem Fahrzeug, bei der über Erfassungseinheiten ermittelbare Informationen mittels räumlich codierter Anzeigeelemente insbesondere lagerichtig auf einer Anzeigeeinheit darstellbar sind. The invention relates to a device for displaying information in a vehicle, wherein the detectable on detection units by means of spatially encoded information display elements and in particular can be displayed in the correct position on a display unit. Dabei ist auf der Anzeigeeinheit das Fahrzeug oder ein anderes geeignetes Zeichen darstellbar, welches von mehreren Anzeigelementen teilweise oder vollständig umgeben ist. The vehicle or other suitable characters can be displayed on the display unit, which is surrounded by a plurality of display elements partly or completely. Ein oder mehrere Anzeigeelemente bilden hierzu mindestens ein Segment, wobei jedem Segment wenigstens ein fahrzeugeigenes Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder eine Umgebungsinformation räumlich zugeordnet sind bzw. ist. For this purpose, one or more display elements form at least one segment, each segment of at least an in-vehicle driver assistance and / or driver information system and / or environment information are spatially assigned or is.
  • Um Gefahrsituationen sowie Informationen dem Fahrzeug und/oder der Fahrzeugumgebung zuzuordnen, sind die Segmente vorteilhaft räumlich codiert angeordnet. To assign dangerous situations as well as information of the vehicle and / or the vehicle surroundings, the segments are advantageously arranged spatially encoded. Die Segmente sind als optische Hinweissignale ausgeführt, wobei ein Fahrzeugführer einen Richtungshinweis erhält, auf welche Richtung sich die erfassten Informationen beziehen, z. The segments are designed as a visual alerting, wherein a vehicle driver is given a direction indication on which direction the detected information relating, for. B. aus welcher Richtung die Informationen oder von welcher Erfassungseinheit diese erfasst wurden. B. from which direction the information of which acquisition unit have been recorded. Dabei kann die Anordnung der Segmente beispielsweise lagerichtig nach Reichweiten und/oder Ausrichtungen von Erfassungseinheiten und daraus resultierender erfassbarer, voraus liegender, rückwärts liegender und/oder seitlich liegender Situationen und Informationen sowie damit gegebenenfalls verbundener vorwärts gerichteter, rückwärts gerichteter sowie seitlich gerichteter Fahrverhalten ausgestaltet sein. The arrangement of the segments can, for example, in the correct position to reach and / or orientations of detection units and the resulting detectable, ahead of opposed, rearwardly lying and / or laterally opposing situations and information, and therefore, if necessary connected forward-looking, backward-looking as well as laterally directed drivability be designed. Auch können die situationsbezogenen und/oder das Fahrverhalten repräsentierenden Informationen mit Richtung und/oder in Abhängigkeit von deren Abstand oder einer Abstandsänderung zum Fahrzeug auf der Anzeigeeinheit dargestellt werden. Also, the situation-related and / or the driving behavior information representing with direction and / or in function of their distance or a distance change can be displayed to the vehicle on the display unit.
  • Beispielsweise sind die einem Spurhalteassistenzsystem zugehörigen Segmente seitlich zu dem beispielsweise als Silhouette dargestellten Fahrzeug oder einem anderen geeigneten Zeichen angeordnet. For example, the associated a lane keeping assistance system segments are arranged laterally to the example shown in silhouette vehicle or other suitable characters. Dabei können momentane Abstände des eigenen Fahrzeugs zu seitlichen Spurbegrenzungen bevorzugt in einem geeigneten Maßstab dargestellt werden. In this case, current spacing of the own vehicle can be presented to the lateral track limits preferably in an appropriate scale.
  • Die Anzeige der Segmente ist in vorteilhafter Weise aus Fahrer-, Fahrzeug- und/oder Systemsicht darstellbar. The display of the segments is displayed in an advantageous manner from the driver, vehicle and / or system view. In einer möglichen Ausführungsform können z. In one possible embodiment, for can. B. Namen des betreffenden Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystems dem zugehörigen Segment zugeordnet und angezeigt werden. B. name of the driver assistance and / or driver information system are assigned to the associated segment and displayed.
  • In einer möglichen Ausführungsform umgeben die Segmente das dargestellte Fahrzeug ringförmig. In one possible embodiment, the segments the vehicle is shown surrounded annularly. Alternativ kann die Form und/oder Position der das Fahrzeug beispielsweise vollständig oder teilweise umgebenden Segmente veränderbar sein. Alternatively, the shape and / or position of the vehicle, for example, completely or partially surrounding the segments may be varied. Dabei kann die Form bzw. Anordnung aller das Fahrzeug umgebenden Segmente alternativ oval oder eckig sein. The shape or arrangement of all segments surrounding the vehicle may alternatively be oval or angular. Auch kann die Entfernung der aktivierten Segmente zum dargestellten Fahrzeug variabel einstellbar sein. The removal of the activated segments can be variably adjustable to the vehicle illustrated. Beispielsweise wird das Segment in Abhängigkeit von der Entfernung der erfassten momentanen Situation in einer entsprechenden Entfernung zum dargestellten Fahrzeug auf der Anzeigeeinheit ausgegeben. For example, the segment in dependence on the distance of the detected current situation in a corresponding distance to the illustrated vehicle is displayed on the display unit.
  • Ferner kann die Darstellung der Segmente in bereits bestehende Darstellungen, wie z. Further, the appearance of the segments in existing images such. B. in eine Anzeige eines Parkassistenzsystems, integriert werden. For example, be integrated into a display of a parking assistance system.
  • Mittels der Vorrichtung sind optische Warnungen sowie Informationen für einen vorgebbaren Zeitbereich auf der Anzeigeeinheit anzeigbar. By means of the device are optical warnings and information for a predetermined time period on the display unit displayed. Hierdurch kann ein Fahrzeugführer erkennen, aus welchem Anlass beispielsweise ein Fahrerassistenzsystem in ein Fahrverhalten des Fahrzeuges eingreift, beispielsweise warum die Fahrzeugreaktion ausgelöst wurde und aus welcher Richtung die Gefahr kam. This makes it possible to recognize a driver, for whatever reason, for example, a driver assistance system engages in a driving performance of the vehicle, for example, why the vehicle reaction is triggered and the direction from which came the danger. Des Weiteren sind ein Zustand, ein Ein- und/oder Ausschalten und/oder eine Zustandsänderung eines oder mehrerer der Fahrerassistenzsystems und/oder des Fahrerinformationssystems und/oder einer Umgebungsinformation durch Änderung mindestens einer Eigenschaft des betreffenden Segments, z. Further, a state, an on and / or off and / or a change of state of one or more of the driver assistance system and / or the driver information system and / or environment information by changing at least one property of the respective segment, z. B. durch Änderungen der Position, der Größe, der Farbe und/oder der Sichtbarkeit, darstellbar. As represented by changes in the position, size, color and / or visibility. Beispielsweise ist ein Status oder Zustand, z. For example, a state or condition such. B. ”EIN” oder ”AUS”, eines Fahrerassistenzsystems und/oder Fahrerinformationssystems und/oder einer Umgebungsinformation durch Ein- bzw. Ausblenden des oder der zugehörigen Segmente mittels der Vorrichtung anzeigbar. B. "ON" or "OFF", a driver assistance system and / or driver information system and / or environment information by display or hide the or the respective segments by means of the device displayed.
  • Verfügt ein Fahrzeug nicht über ein Fahrerassistenzsystem und/oder Fahrerinformationssystem und/oder eine Umgebungsinformation, welchem bzw. welcher mindestens ein Segment räumlich zugeordnet ist, ist in einer weiteren Ausgestaltung der Vorrichtung dieses auf der Anzeigeeinheit nicht oder in einer geänderten Form, z. If a vehicle does not have a driver assistance system and / or driver information system and / or environment information which or which at least one segment is spatially assigned is, in a further embodiment of the apparatus of this on the display unit or not in a modified form, such. B. als halbtransparentes Segment oder als gestricheltes Segment gegenüber einem in Volllinie gezeigten Segment bei Vorhandensein des Fahrerassistenzsystems oder des Fahrerinformationssystems dargestellt. B. represented as semi-transparent segment, or as a dashed segment relative to a segment shown in solid line in the presence of the driver assistance system or the driver information system.
  • Gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform der Erfindung sind anhand von Informationen des Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystems ermittelten momentanen Verkehrssituationen und/oder das momentane Fahrzeugverhalten und/oder unterschiedliche Zustände des Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystems und/oder Fahrzeuginformationen selbst, entsprechend ihrer Kritikalität und/oder ihres Zustands, darstellbar. According to another preferred embodiment of the invention are based on information from the driver assistance and / or driver information system determined current traffic situation and / or the current vehicle behavior and / or different states of the driver assistance and / or driver information system and / or vehicle information itself, according to their criticality and / or condition, represented. Hierzu ist jedem Segment mindestens eine Farbstufe zugeordnet. For this purpose, each segment is assigned at least one color level. Dabei ist beispielsweise eine kritische Verkehrssituation und/oder ein kritisches Fahrverhalten und/oder ein Zustand, z. In this example, a critical traffic situation and / or a critical driving behavior and / or a condition such. B. ein Fehler und/oder ein Ein- oder Ausschalten, eines Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystems optisch hervorgehoben sowie in einer veränderbaren Form und/oder Eigenschaft und/oder Parameter des entsprechenden Segmentes ausgebbar. As an error and / or a switching on or off, a driver assistance and / or driver information system visually highlighted and can be output in a variable shape and / or property and / or parameter of the corresponding segment. So kann z. Thus, can. B. das einer Totwinkelüberwachung zugehörige Segment kegelförmig und/oder farblich hervorgehoben, z. As a blind spot monitoring the associated segment pointed cone-shaped and / or colored, for. B. rot, und/oder farblich variierend, z. As red, and / or color-varying such. B. mit einem Farbverlauf von grün über gelb, orange zu rot, ausgeführt sein, insbesondere ausgegeben werden, um auf eine mögliche Gefahrensituation in diesem Bereich hinzuweisen. B. with a gradient from green to yellow, orange to red, to be carried out, in particular, issued to indicate a potentially hazardous situation in this area. Dadurch ist die Information dem Fahrzeugführer einfach und sicher identifizierbar und somit effektiver übermittelbar. This information is easily and safely identifiable and therefore more effective than indirectly to the driver.
  • Die räumlich codierte Anordnung der Segmente ist auf verschiedenen Ausführungsformen einer Anzeige realisierbar. The spatially encoded array of segments can be implemented in various embodiments of a display. Hierzu ist diese beispielsweise als eine Kombinationsanzeigeeinheit ausgeführt. For this purpose it is designed for example as a combination display unit. Die Kombinationsanzeigeeinheit kann in einer geeigneten Form ausgeführt sein, z. The combination display unit can be designed in a suitable form, eg. B. als ein Bildschirm, als ein so genannter Head-up-Display und/oder als eine Leuchtanzeige, z. For example, as a screen, as a so-called head-up display and / or as an indicator light, for. B. einer LED-Anzeige, oder einer Kombination von diesen, z. B. one or LED display a combination of these, z. B. Bildschirm mit LEDs. B. screen with LEDs. Dabei ist in einem Teilbereich insbesondere das Fahrzeug als eine Silhouette oder als ein anderes geeignetes Zeichen darstellbar. In this case, in a partial region, in particular the vehicle is displayed as a silhouette or other suitable characters. Vorzugsweise sind die Anzeigeelemente der Anzeigeeinheit als Leuchtdioden ausgeführt, wobei mehrere Leuchtdioden ein Segment bilden, welches räumlich codiert auf der Anzeigeeinheit lagerichtig angeordnet ist. Preferably, the display elements of the display unit are embodied as light-emitting diodes, a plurality of light emitting diodes form a segment encoding spatially arranged in the correct position on the display unit.
  • In einer besonders vorteilhaften Ausführungsform ist die Anzeigeeinheit als ein Head-up-Display ausgeführt. In a particularly advantageous embodiment, the display unit is designed as a head-up display. Mittels einer derartigen Anzeigeeinheit sind die Informationen des Fahrerassistenzsystems und/oder des Fahrerinformationssystems und/oder der Umgebungsinformation auf die Frontscheibe projizierbar und dadurch im Blickfeld des Fahrzeugführers positioniert, wodurch eine Aufmerksamkeit des Fahrzeugführers vorteilhaft sichergestellt ist, ohne dass seine Blickrichtung geändert werden muss. By means of such display unit, the information of the driver assistance system and / or the driver information system and / or the environmental information, without its direction of view needs to be changed projectable and thereby positioned in the field of vision of the driver, whereby an attention of the driver is advantageously ensured on the windshield.
  • Ausführungsbeispiele der Erfindung werden anhand von Zeichnungen näher erläutert. Embodiments of the invention will be explained in more detail with reference to drawings.
  • Dabei zeigen: They show:
  • 1 1 schematisch eine beispielhafte Ausführungsform einer Darstellung eines Fahrzeuges mit dieses vollständig umgebenden, räumlich codierten Segmenten, schematically illustrates an exemplary embodiment of a representation of a vehicle with this completely surrounding spatially encoded segments,
  • 2 2 schematisch eine weitere Darstellung mit einem farblich hervorgehobenen Segment, schematically another illustration with a Highlighted segment,
  • 3 3 schematisch eine weitere beispielhafte Darstellung mit einem farblich hervorgehobenen Segment, schematically shows a further exemplary illustration of a Highlighted segment,
  • 4 4 eine mögliche alternative Ausführungsform einer Hervorhebung eines Segments, a possible alternative embodiment of a highlighting a segment,
  • 5 5 schematisch eine veränderte Form bzw. Anordnung einer Darstellung mit räumlich codierten Segmenten, und schematically a modified form or arrangement of a display with spatially encoded segments, and
  • 6 6 schematisch eine weitere veränderte Form einer Darstellung. schematically illustrates a further modified form of a display.
  • Einander entsprechende Teile sind in allen Figuren mit den gleichen Bezugszeichen versehen. Mutually corresponding parts are provided in all figures with the same reference numerals.
  • In In 1 1 ist eine beispielhafte Ausführungsform einer Darstellung einer erfindungsgemäßen Vorrichtung zur Anzeige von Informationen auf einer Anzeigeeinheit is an exemplary embodiment of a representation of a device according to the invention for displaying information on a display unit 1 1 in einem nicht näher dargestellten Fahrzeug gezeigt. shown in a not shown vehicle.
  • Dabei werden die Informationen insbesondere über nicht näher dargestellte Erfassungseinheiten und/oder Sensoren, die am Fahrzeug angeordnet sind, ermittelt. In this case, the information in particular, through non-illustrated detection units and / or sensors arranged on the vehicle, is determined. Die Sensoren und/oder Erfassungseinheiten sind beispielsweise Abstandssensoren, Radarsensoren, eine omnidirektionale Kamera und/oder CCD-Kameras sowie Sende- und Empfangseinheiten einer Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation und/oder andere geeignete Einrichtungen und/oder Übertragungsmittel, wie eine C2C-Verbindung, welche einen Umgebungsbereich, insbesondere eine Verkehrssituation im Umgebungsbereich des Fahrzeuges, erfassen und überwachen bzw. Informationen des Umgebungsbereiches übertragen. The sensors and / or detecting units are, for example proximity sensors, radar sensors, an omni-directional camera and / or CCD-cameras, as well as transmitting and receiving units of a vehicle-to-vehicle communication and / or other suitable means and / or transmission means, such as a C2C compound which transmit a surrounding region, in particular a traffic situation in the surrounding area of ​​the vehicle detect and monitor or information of the surrounding area.
  • Mittels der Erfassungseinheiten ist z. By means of the detection units is z. B. ein Eindringen und/oder Vorhandensein eines Objektes in dem betreffenden Umgebungsbereich identifizierbar sowie ein Abstand des identifizierten Objekts zum Fahrzeug ermittelbar. B. an intrusion and / or presence of an object in the respective surrounding area identifiable as well as a distance of the identified object to the vehicle can be determined. Die Sensoren und die Erfassungseinheiten sind in vorteilhafter Weise Teil eines Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystems. The sensors and the detection units are advantageously part of a driver assistance and / or driver information system. Weiterhin ist es möglich, verkehrsrelevante Informationen, wie weitere Umgebungsinformationen, über ein satellitengestütztes Navigationssystem und/oder über Kommunikationskanäle im Fahrzeug zu empfangen. Furthermore, it is possible to receive traffic-related information, such as additional environmental information via a satellite navigation system and / or via communication channels in the vehicle.
  • Erfindungsgemäß sind die über die Erfassungseinheiten ermittelten Informationen auf der Anzeigeeinheit According to the invention the information obtained via the detection units on the display unit 1 1 durch räumlich codierte Anzeigeelemente insbesondere lagerichtig darstellbar. spatially encoded by display elements, in particular the correct position represented. Die Anordnung der Anzeigeelemente ist lagerichtig nach den jeweiligen Reichweiten und/oder Ausrichtungen der Erfassungseinheiten dargestellt. The arrangement of the display elements is shown in the correct position after the respective ranges and / or orientations of the sensing units. D. h., dass ermittelte, vorwärts liegende, rückwärts liegende sowie seitlich liegende Verkehrssituationen und ein momentanes vorwärts gerichtetes, rückwärts gerichtetes und/oder seitlich gerichtetes Fahrverhalten und Informationen hierüber mit Richtung und/oder in Abhängigkeit von der Entfernung zum eigenen Fahrzeug auf der Anzeigeeinheit That is., That determined, traffic situations forward lying rearwardly located and laterally disposed and a current feed-forward, backward-looking and / or laterally directed driving behavior and information on the subject with the direction and / or in dependence on the distance from the own vehicle on the display unit 1 1 anzeigbar sind. can be displayed. Auch kann die Anzeigeeinheit Also, the display unit 1 1 aus einer Kombination von räumlich kodierten und nicht räumlich kodierten Anzeigeelementen gebildet sein, wobei die Informationen entsprechend teilweise lagerichtig bzw. nicht lagerichtig ausgebbar sind. be formed from a combination of spatially encoded and not spatially encoded display elements, wherein said information is correspondingly partially correct position or not in the correct position can be output.
  • Zweckmäßigerweise bilden mehrere Anzeigeelemente mindestens ein Segment Conveniently, a plurality of display elements form at least one segment 2 2 bis to 9 9 der Anzeigeeinheit the display unit 1 1 . , Jedem Segment each segment 2 2 bis to 9 9 ist wenigstens ein fahrzeugeigenes Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder eine Umgebungsinformation räumlich zugeordnet. is at least physically associated with an on-vehicle driver assistance and / or driver information system and / or environment information. Hierzu ist eine Einteilung der räumlich codierten Anzeigeelemente, insbesondere der Segmente For this purpose, a division of the spatially encoded display elements, in particular of the segments 2 2 bis to 9 9 in fahrzeugnahe und fahrzeugferne Informationen und/oder Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssysteme vornehmbar. vornehmbar in vehicle near and remote from the vehicle information and / or driver assistance and / or driver information systems.
  • Beispielsweise ist in einem Teilbereich A der Anzeigeeinheit in a part region A For example, the display unit 1 1 eine Fahrzeugkontur a vehicle contour 10 10 oder ein anderes geeignetes Zeichen, z. or other suitable character, for example. B. ein Symbol, oder Bild oder ein aktuelles Kamerabild grafisch abbildbar. As a symbol or picture or a current camera image graphically mapped. Üblicherweise ist die Hintergrundfarbe schwarz. Usually, the background color is black. Alternativ kann die Hintergrundfarbe variiert werden. Alternatively, the background color can be varied.
  • Die Anzeige der Segmente The display of the segments 2 2 bis to 9 9 kann auch in bereits vorhandene Darstellungen im Fahrzeug, wie z. can into existing representations in the vehicle such. B. in die eines Parkassistenzsystems, integrierbar sein. For example, be in the a parking assistance system, can be integrated. Dabei können die Segment Thereby the segment 2 2 bis to 9 9 beweglich ausgegeben werden, um beispielsweise einen Einparkvorgang zu unterstützen und die jeweiligen Abstände zu Parkraum begrenzenden Fahrzeugen und/oder Hindernissen anzuzeigen. issued movable, for example, to assist a parking operation and displaying the distances to respective parking space delimiting vehicles and / or obstacles. Auch kann anstelle eines Segments Also, instead of a segment 2 2 bis to 9 9 ein Zeichen, insbesondere ein Wert oder ein Zustand angezeigt werden. a sign, especially a value or a condition are displayed. Beispielsweise kann ein Parameter einer Fahrbahnoberfläche, z. For example, a parameter of a roadway surface, such. B. ein μ-Wert, durch eine Wertanzeige und/oder eine entsprechende Hintergrundfarbe oder durch eine entsprechende Farbe zwischen den Segmenten und der Fahrzeugkontur As a μ-value, by a display and / or a corresponding background color or a corresponding color between the segments and the vehicle contour 10 10 , ausgegeben werden. be issued.
  • Ein Fahrzeugführer erhält im Betrieb der Vorrichtung und somit der Anzeigeeinheit A driver gets in the operation of the device, and thus the display unit 1 1 mittels der die Fahrzeugkontur by which the vehicle contour 10 10 vollständig umgebenden Segmente completely surrounding segments 2 2 bis to 9 9 in einfacher Art und Weise durch Aktivierung, insbesondere Einblendung einzelner oder mehrerer Segmente in a simple manner by activating, in particular insertion of one or more segments 2 2 bis to 9 9 optische Hinweissignale mit Richtungshinweis, in welche Richtung das Fahrzeug zu schützen bzw. durch Maßnahmen im Fahrverhalten zu unterstützen ist, wobei der Fahrzeugführer informiert oder gewarnt wird. is to assist visual alerting direction with reference the direction in which to protect the vehicle or by measures in the driving behavior, the driver is informed or warned. Auch können die Segmente The segments can 2 2 bis to 9 9 die Fahrzeugkontur the vehicle contour 10 10 nur teilweise umgeben. only partially surrounded. Darüber hinaus können weniger oder mehr Segmente In addition, fewer or more segments 2 2 bis to 9 9 die Fahrzeugkontur the vehicle contour 10 10 umgeben. surround. Auch können die Segmente The segments can 2 2 bis to 9 9 in einem mehreren Ringen um die Fahrzeugkontur in a plurality of rings around the vehicle contour 10 10 angeordnet sein. be disposed.
  • Die Segmente the segments 2 2 bis to 9 9 sind in vorteilhafter Weise aus Fahrer-, Fahrzeugsicht und/oder aus Sicht des Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystems darstellbar. can be represented in an advantageous manner from the driver, vehicle visibility and / or from the perspective of the driver assistance and / or driver information system. Hierzu sind beispielsweise Systemnamen, dh Namen der Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssysteme, an einem zugehörigen Segment For this purpose, for example, system name, ie the name of the driver assistance and / or driver information systems, on an associated segment 2 2 bis to 9 9 anzeigbar. displayable. Auch können alternativ oder zusätzlich Eigenschaften, Parameter des oder der Fahrerassistenzsysteme und/oder Fahrerinformationssysteme und/oder Informationen hierüber sowie über die im erfassten Umgebungsbereich identifizierte momentane Verkehrssituation mittels entsprechend steuerbarer Segmente Also, alternatively or additionally, properties, parameters, or the driver assistance systems and / or driver information systems and / or information about this as well as the identified surrounding region in the detected current traffic situation by means of corresponding controllable segments 2 2 bis to 9 9 farblich und/oder alphanumerisch und/oder grafisch und/oder veränderbar ausgegeben werden. be color and / or alphanumerically and / or graphically and / or variable output.
  • In einer möglichen Ausgestaltung bilden die die Fahrzeugkontur In one possible embodiment that form the vehicle contour 10 10 vollständig oder teilweise umgebenden Segmente completely or partially surrounding the segments 2 2 bis to 9 9 eine Ringform, die in Abhängigkeit von erfassten Informationen und/oder Situationen veränderbar ist. a ring shape, which is changeable in response to sensed information and / or situations. Beispielsweise können Segmente For example, segments 2 2 bis to 9 9 in ihrer Form und/oder in ihrem Abstand zur dargestellten Fahrzeugkontur in their shape and / or its distance from the vehicle contour shown 10 10 variiert werden und entsprechend ausgegeben werden. be varied and outputted accordingly. Alternativ oder zusätzlich zur ringförmigen Anordnung der Segmente Alternatively, or in addition to the annular arrangement of the segments 2 2 bis to 9 9 um die Fahrzeugkontur the vehicle contour 10 10 (auch Fahrzeugsilhouette genannt) kann die Form z. (Also called vehicle silhouette), the form z. B. oval oder eckig oder kreissegmentförmig, beispielsweise zu einer Form der Fahrzeugkontur As oval or square or circular segment, for example, a shape of the vehicle contour 10 10 korrespondierend, ausgeführt sein. correspondingly executed to be.
  • Optische Warnungen und/oder Informationen mittels der einblendbaren und veränderbaren Segmente Visual warnings and / or information by means of superimposable and variable segments 2 2 bis to 9 9 sind darüber hinaus zeitlich variierbar ausgebbar. In addition, time-variable dispensable. Insbesondere können die Segmente In particular, the segments may 2 2 bis to 9 9 für einen vorgebbaren Zeitbereich angezeigt werden, wodurch der Fahrzeugführer erkennen kann, wann und beispielsweise warum eine Fahrzeugreaktion ausgelöst wurde und aus welcher Richtung die Gefahr kam und ob diese gegebenenfalls wieder erloschen ist. be displayed for a predetermined time period, whereby the driver can recognize when and why, for example, a vehicle reaction is triggered and the direction from which came the risk and whether this is optionally extinguished again.
  • So kann beispielsweise anhand ein- und ausgeblendeter Segmente For example, based on and hidden segments 2 2 bis to 9 9 ein Status und/oder eine Eigenschaft und/oder ein Parameter des oder der Fahrerassistenz-, Fahrerinformationssysteme oder einer Umgebungsinformation anzeigt werden. a status and / or property and / or a parameter of the driver assistance or, driver information systems or environment information are displayed. Dabei wird oder werden beispielsweise bei einem eingeschalteten Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem das bzw. die zugehörigen Segmente In this case, or for example in a switched-on driver assistance and / or the driver information system or the associated segments 2 2 bis to 9 9 beispielsweise vollständig ausgeleuchtet, beispielsweise flächig, eingeblendet. for example, completely illuminated, for example, surface, appears.
  • Ist ein System und/oder eine Information nicht aktiviert, ist das bzw. sind die zugehörigen Segmente Is a system and / or information is not activated, which is or are the corresponding segments 2 2 bis to 9 9 derart reduziert (oder teilweise) einblendbar, dass beispielsweise nur ein Umriss oder Schatten des oder der betreffenden Segmente in such a way (or partially) reduced fade in, for example, only a contour or shade of the or the respective segments 2 2 bis to 9 9 sichtbar ist. is visible. Der Umriss kann beispielsweise als eine durchgezogene oder lediglich gestrichelte Linie und/oder halbtransparente Linie dargestellt sein. The outline may be represented for example as a solid or purely dashed line and / or semi-transparent line.
  • In einem weiteren möglichen Ausführungsbeispiel ist in dem Teilbereich A eine nicht näher dargestellte Balkenanzeige darstellbar. In another possible embodiment, in the partial region A is a bar display, not shown can be displayed. Die Balkenanzeige leuchtet beispielsweise auf, wenn der Kraftstoffstand im Tank zu niedrig ist, was über einen im Tank angeordneten Füllstandssensor, welcher Teil eines Fahrerinformationssystems ist, erfassbar ist. The bar display lights up, for example, when the fuel level is low in the tank, which is a driver information system via an in-tank liquid level sensor, which part can be detected. Die Balkenanzeige ist in vorteilhafter Weise räumlich codiert zu der angezeigten Fahrzeugkontur The bar graph is advantageously spatially encoded to the displayed vehicle contour 10 10 darstellbar. represented. Auch kann ein Wert, z. Also, a value for. B. eine Reichweite oder ein μ-Wert einer Fahrbahnoberfläche, ausgegeben werden. B. issued a reach or a μ-value of a road surface.
  • Da jedem Segment Since each segment 2 2 bis to 9 9 mindestens ein Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder eine Umgebungsinformation zugeordnet und dessen Funktion und/oder Eigenschaften anhand der Segmente assigned at least one driver assistance and / or driver information system and / or environmental information and its function and / or properties based on the segments 2 2 bis to 9 9 auf der Anzeigeeinheit on the display unit 1 1 darstellbar sind, kann die erfindungsgemäße Vorrichtung in einfacher Art und Weise durch weitere Segmente und/oder weitere Unterteilungen der Segmente can be displayed, the inventive device can in a simple manner by means of further segments and / or subdivisions of the segments 2 2 bis to 9 9 um weitere Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder weitere Informationen und/oder Eigenschaften dieser in vorteilhafter Weise erweitert werden. these are extended advantageously by another driver assistance and / or driver information system and / or further information and / or properties. Beispielsweise können weitere Ringe, Halbringe und/oder Kreissegmente von weiteren Segmenten um die Fahrzeugkontur For example, more rings, half rings and / or segments of a circle of other segments to the vehicle contour 10 10 ausgegeben werden. be issued.
  • Die Anzeigeeinheit The display unit 1 1 ist besonders bevorzugt als ein nicht dargestelltes Head-up-Display ausgebildet. is particularly preferably formed as a not shown head-up display. Die ermittelten Informationen sind dabei auf die Frontscheibe projizierbar und bevorzugt direkt im Blickfeld des Fahrzeugführers angeordnet. The information determined are arranged on the front window and be projected directly preferred in view of the driver. Auch kann die Anzeigeeinheit Also, the display unit 1 1 als eine andere geeignete Bildschirmeinheit, z. as other appropriate display unit such. B. eine LCD-Einheit, in Kombination mit Anzeigeelementen, wie z. B. a liquid crystal display unit, in combination with display elements such. B. LEDs, ausgebildet sein. be as LEDs are formed.
  • 2 2 zeigt die Anzeigeeinheit the display unit 1 1 mit einem farblich hervorgehobenen Segment with a Highlighted segment 9 9 . , Den Segmenten the segments 2 2 bis to 9 9 kann darüber hinaus mindestens eine Farbstufe zugeordnet sein. may also be associated with at least one color level. Dabei kann der Status, ein Parameter und/oder eine Eigenschaft des oder der Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssysteme, insbesondere die Kritikalität, und/oder von Umgebungsinformationen und/oder Fahrzeuginformationen optisch farblich hervorgehoben dargestellt werden. In this case, the status, parameter, and / or a property of the can or the driver assistance and / or driver information systems, and in particular the criticality, and / or environmental information and / or vehicle information is displayed optically highlighted.
  • Insbesondere können die Segmente In particular, the segments may 2 2 bis to 9 9 farblich hervorgehoben oder farblich variierend (= Farbverläufe) dargestellt werden. highlighted or color-varying (= gradients) are illustrated. Beispielsweise werden zur farblichen Hervorhebung die Segmente For example, for the color highlighting, the segments 2 2 bis to 9 9 grün, gelb und rot ausgegeben, welche in Anlehnung an die Ampelfarben verschiedene aus den Umgebungsinformationen abgeleitete Situationen ”freie Fahrt” oder ”keine Gefahr” (= grauer, weißer oder grüner Farbton), ”mögliche Gefährdung” (= gelber Farbton) und ”akute Gefährdung” (= roter Farbton) symbolisieren. green, yellow and red output, which based on the traffic light colors various derived from the environment information situations "free ride" or "no risk" (= gray, white or green hue), "potential threat" (= yellow hue) and "acute hazard "(= red hue) symbolize. In einer möglichen Ausführungsform kann die Anzahl von Zuständen und/oder Farben beschränkt sein. In one possible embodiment, the number of states and / or colors may be limited. Durch die Analogie zur Ampel und die Beschränkung auf drei Zustände bzw. Farben lässt sich die von den Anzeigeelementen, insbesondere Leuchtdioden, übermittelte Information schnell und intuitiv vom Fahrzeugführer erfassen. By analogy to the traffic light and the limitation to three states or colors can be quickly detected and intuitively by the driver information, the transmitted by the display elements, in particular light-emitting diodes. Ein graues oder halbtransparentes Segment A gray or semi-transparent segment 2 2 bis to 9 9 kann auch den Status oder Zustand des betreffenden Fahrerassistenzsystems bzw. Fahrerinformationssystems anzeigen, beispielsweise ob dieses ein- (z. B. weißer oder grüner Farbton) oder ausgeschaltet (z. B. grauer Farbton) ist. can also display the status or condition of the relevant driver assistance system or driver information system, such as whether this one (z. B. white or green color) or off (z. B. gray color) is. Auch sind andere oder weitere geeignete Farbtöne vorgebbar und verwendbar. Other or other suitable colors are predetermined and usable.
  • Darüber hinaus ist die Form und/oder Position der ausgebbaren oder schaltbaren oder aktivierbaren Segmente Moreover, the shape and / or position of the dispensable or switchable or activatable segments 2 2 bis to 9 9 veränderbar. variable. Alternativ zur farblichen Kennzeichnung von Situationen können die verschiedenen Zustände, Eigenschaften, Parameter der Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssysteme grafisch (z. B. änderbare Form und/oder Position) und/oder optisch (z. B. änderbarer Farbton) und/oder akustisch (z. B. änderbares Tonsignal) hervorgehoben ausgegeben werden. Alternatively, color coding of situations the various states, characteristics, parameters of the driver assistance and / or driver information systems can graphically (z. B. changeable shape and / or position) and / or optically (eg. B. modifiable color tone) and / or acoustically (z. B. modifiable sound) output highlighted. Hierzu kann ein Segment For this purpose, a segment 2 2 bis to 9 9 eines eingeschalteten Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystems beispielsweise grau, weiß oder grün, ein ausgeschaltetes Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem beispielsweise rot und ein fehlerhaftes Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem beispielsweise rot und blinkend oder rot mit veränderter Form dargestellt werden. a powered driver assistance and / or driver information system, for example, gray, white or green, a deactivated driver assistance and / or driver information system, for example, red and a faulty driver assistance and / or driver information system, for example, red and flashing or red shown with a different form.
  • In In 3 3 ist die Fahrzeugkontur is the vehicle contour 10 10 mit diese vollständig umgebenden Segmenten with this completely surrounding segments 2 2 bis to 9 9 dargestellt, wobei das Segment shown, wherein the segment 5 5 farblich hervorgehoben ist und die Richtung angibt, in welcher eine momentane Situation zu berücksichtigen ist. is highlighted and indicates the direction in which a current situation has to be considered.
  • In In 4 4 ist das farblich hervorgehobene Segment is highlighted in color segment 5 5 zusätzlich in der Form verändert dargestellt. shown additionally changed in shape. Dabei wurde das Segment The segment was 5 5 von einem Kreisringsegment in eine dreieckige Form verändert. changed from a circular ring segment in a triangular shape. Das Segment the segment 5 5 ist beispielsweise einem Fahrerassistenzsystem zur Totwinkelüberwachung zugeordnet. For example, assigned to the blind spot to a driver assistance system. Durch Aufleuchten und Änderung in die Dreiecksform des Segmentes By illumination and change in the triangular shape of the segment 5 5 wird der Fahrzeugführer darauf hingewiesen, dass in der Totwinkelüberwachung der linken hinteren Fahrzeugseite eine Gefahrensituation vorliegt, beispielsweise durch ein in diesen Bereich eindringendes Objekt, z. the driver is pointed out that in the blind spot of the left rear side of the vehicle, a dangerous situation is present, for example, by in this area intruding object, for example. B. ein anderes sich dem eigenen Fahrzeug näherndes Fahrzeug. As another vehicle approaching the own vehicle.
  • 5 5 zeigt ein weiteres Ausführungsbeispiel für eine veränderte Darstellung der das Fahrzeug vollständig umgebenden Segmente shows a further embodiment for a modified representation of the vehicle completely surrounding segments 2 2 bis to 9 9 der Anzeigeeinheit the display unit 1 1 . ,
  • Hierbei sind die seitlich zu dem Fahrzeug angeordneten Segmente Here, the side to the vehicle arranged segments 3 3 und and 7 7 derart ausgegeben und dargestellt, dass diese beispielsweise eine Spurunterstützung eines Spurhalteassistenzsystems repräsentieren. output such and shown that they represent, for example, a track supporting a lane keeping assistance system. Dabei repräsentieren die seitlich angeordneten Segmente In this case represent the laterally arranged segments 3 3 und and 7 7 jeweils eine an die Fahrspur des eigenen Fahrzeugs angrenzende Fahrspur. in each case one adjacent to the lane of the own vehicle lane. Der seitliche Abstand des eigenen Fahrzeugs zu den angrenzenden Fahrspuren kann dabei in einem geeigneten Maßstab und durch Variation der Segmente The lateral distance of the own vehicle on the adjacent lane can in this case in an appropriate scale and by variation of the segments 3 3 und and 7 7 dargestellt werden. being represented.
  • In In 6 6 ist eine weitere mögliche Darstellungsform der Anzeigeeinheit is another possible form of representation of the display unit 1 1 gezeigt. shown.
  • Dabei sind die seitlich der Fahrzeugkontur Here, the side of the vehicle contour 10 10 zugeordneten Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystemen und/oder Umgebungsinformationen und/oder deren Informationen, Parameter und/oder Eigenschaften weiter unterteilt und durch entsprechend weitere Segmente associated driver assistance and / or driver information systems and / or environmental information and / or further partitioned their information, parameters and / or properties and in accordance with further segments 11 11 und and 12 12 anzeigbar. displayable. Hierbei repräsentieren die dargestellten Segmente Here, the illustrated segments represent 11 11 und and 12 12 beispielsweise ein Spurhalteassistenzsystem oder eine Tankfüllstandsanzeige. for example, a lane keeping assistance system or a fuel level indicator.
  • 1 1
    Anzeigeeinheit display unit
    2 2
    Segment segment
    3 3
    Segment segment
    4 4
    Segment segment
    5 5
    Segment segment
    6 6
    Segment segment
    7 7
    Segment segment
    8 8th
    Segment segment
    9 9
    Segment segment
    10 10
    Fahrzeugkontur vehicle contour
    11 11
    Segment segment
    12 12
    Segment segment
    A A
    Teilbereich der Anzeigeeinheit Portion of the display unit
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • - DE 10354641 A1 [0002] - DE 10354641 A1 [0002]

Claims (18)

  1. Vorrichtung zur Anzeige von Informationen in einem Fahrzeug, bei der über Erfassungseinheiten ermittelbare Informationen mittels räumlich codierter Anzeigeelementen auf einer Anzeigeeinheit ( A device for displaying information in a vehicle, wherein the detectable via information acquisition units (on a display unit by means of spatially coded display elements 1 1 ) darstellbar sind, dadurch gekennzeichnet , dass auf der Anzeigeeinheit ( ) Can be displayed, characterized in that (on the display unit 1 1 ) wenigstens eine Fahrzeugkontur ( ) At least one vehicle contour ( 10 10 ) oder ein anderes geeignetes Zeichen darstellbar ist, wobei die Fahrzeugkontur ( can be represented), or any other suitable mark, wherein the vehicle contour ( 10 10 ) von mehreren Anzeigelementen vollständig oder teilweise umgeben ist, wobei ein oder mehrere Anzeigeelemente mindestens ein Segment ( ) Is surrounded completely or partially by a plurality of display elements, wherein one or more display elements (at least one segment 2 2 bis to 9 9 ) bilden, wobei jedem Segment ( ), Wherein each segment ( 2 2 bis to 9 9 ) wenigstens ein fahrzeugeigenes Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder mindestens eine Umgebungsinformation räumlich zugeordnet sind bzw. ist. ) At least an in-vehicle driver assistance and / or driver information system and / or at least one environmental information are spatially assigned or is.
  2. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das jeweilige Segment ( Device according to claim 1, characterized in that the respective segment ( 2 2 bis to 9 9 ), insbesondere dessen Form, Farbe und/oder Position, in Abhängigkeit eines erfassten Abstands und/oder einer erfassten Abstandsänderung darstellbar ist. , Can be represented), in particular its shape, color and / or position in response to a detected distance and / or a detected distance change.
  3. Vorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass ein Status der Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssysteme und/oder einer Umgebungsinformation durch Ein- und Ausblenden des zugehörigen Segmentes ( Device according to claim 1 or 2, characterized in that a status of the driver assistance and / or driver information systems and / or environment information (fade in and out of the associated segment 2 2 bis to 9 9 ) anzeigbar ist. ) Can be displayed.
  4. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass bei eingeschaltetem Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder Umgebungsinformation ein diesen zugehöriges Segment ( Device according to one of claims 1 to 3, characterized in that when the driver assistance and / or driver information system and / or ambient information (a those associated segment 2 2 bis to 9 9 ) einblendbar ist. ) Is faded.
  5. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass bei ausgeschaltetem Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem ein diesem zugehöriges Segment ( Device according to one of claims 1 to 4, characterized in that, when turned driver assistance and / or driver information system (one that associated segment 2 2 bis to 9 9 ) ausgeblendet ist oder teilweise einblendbar ist. ) Is hidden or partially faded.
  6. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass jedem Segment ( Device according to one of claims 1 to 5, characterized in that each segment ( 2 2 bis to 9 9 ) mindestens eine Farbstufe zugeordnet ist. ) Is associated with at least one color level.
  7. Vorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Status anhand der mindestens einen Farbstufe und/oder einer Form und/oder einer Position des betreffenden Segments ( Device according to claim 6, characterized in that the status on the basis of (at least one color level and / or shape and / or a position of the relevant segment 2 2 bis to 9 9 ) ausgebbar ist. ) Can be output.
  8. Vorrichtung nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass bei eingeschaltetem Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder eingeschalteter Umgebungsinformation das zugehörige Segment ( Device according to claim 7, characterized in that when the driver assistance and / or driver information system and / or switched environment information (the associated segment 2 2 bis to 9 9 ) grün oder grau oder weiß darstellbar ist. ) Is green or gray or white represented.
  9. Vorrichtung nach Anspruch 7 oder 8, dadurch gekennzeichnet, dass bei ausgeschaltetem Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder ausgeschalteter Umgebungsinformation das zugehörige Segment ( Device according to claim 7 or 8, characterized in that, when turned driver assistance and / or driver information system and / or is switched environment information (the associated segment 2 2 bis to 9 9 ) gelb darstellbar ist. ) Is yellow represented.
  10. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 7 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass bei einem Fehler, einer kritischen Situation oder einer Gefahrensituation das zugehörige Segment ( Device according to one of claims 7 to 9, characterized in that when an error occurs, a critical situation or a danger situation (the associated segment 2 2 bis to 9 9 ) rot darstellbar ist. red is displayed).
  11. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Segmente ( Device according to one of claims 1 to 10, characterized in that the segments ( 2 2 bis to 9 9 ) ringförmig oder kreissegmentförmig in einem oder mehreren Ringen bzw. in einem oder mehreren Kreissegmenten um die Fahrzeugkontur ( ) Ring-shaped or circular segment-shaped in one or more rings or in one or more segments of a circle (to the vehicle contour 10 10 ) angeordnet sind. ) Are arranged.
  12. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 11, dadurch gekennzeichnet, dass Form, Lage und/oder Farbe einer oder mehrerer Segmente ( Device according to one of claims 1 to 11, characterized in that the shape, position and / or color of one or more segments ( 2 2 bis to 9 9 ) veränderbar ist, ) Is variable,
  13. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 12, dadurch gekennzeichnet, dass auf der Anzeigeeinheit ( Device according to one of claims 1 to 12, characterized in that (on the display unit 1 1 ) darstellbare Informationen für eine vorgebbare Zeitspanne anzeigbar sind. ) Displayable information for a predetermined period of time can be displayed.
  14. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass die Anzeigeelemente als Leuchtdioden ausgebildet sind. Device according to one of claims 1 to 13, characterized in that the display elements are formed as light emitting diodes.
  15. Vorrichtung nach Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, dass eine vorgebbare Anzahl von Leuchtdioden ein Segment ( Device according to claim 14, characterized in that a predeterminable number of light emitting diodes a segment ( 2 2 bis to 9 9 ) bildet. ) Forms.
  16. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 15, dadurch gekennzeichnet, dass ein Teilbereich (A) der Anzeigeeinheit ( Device according to one of claims 1 to 15, characterized in that a partial area (A) of the display unit ( 1 1 ) als ein Bildschirm, insbesondere ein Flüssigkristallbildschirm ausgebildet ist. ) Is formed as a screen, in particular a liquid crystal screen.
  17. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 16, dadurch gekennzeichnet, dass die Anzeigeeinheit ( Device according to one of claims 1 to 16, characterized in that the display unit ( 1 1 ) als ein Head-up-Display ausgebildet ist. ) Is formed as a head-up display.
  18. Verfahren zur Anzeige von Informationen in einem Fahrzeug, bei der über Erfassungseinheiten ermittelbare Informationen mittels räumlich codierter Anzeigeelementen auf einer Anzeigeeinheit ( A method for displaying information in a vehicle, wherein the detectable via information acquisition units (on a display unit by means of spatially coded display elements 1 1 ) dargestellt werden, dadurch gekennzeichnet, dass auf der Anzeigeeinheit ( be) represented, characterized in that (on the display unit 1 1 ) eine Fahrzeugkontur ( ) A vehicle contour ( 10 10 ) oder ein anderes geeignetes Zeichen dargestellt wird, wobei die Fahrzeugkontur ( ) Or another suitable character is represented with the vehicle contour ( 10 10 ) von mehreren Anzeigelementen vollständig oder teilweise umgeben ist, wobei mittels ein oder mehrerer Anzeigeelemente mindestens ein Segment ( ) Is surrounded completely or partially by a plurality of display elements, wherein (at least one segment by means of one or more display elements 2 2 bis to 9 9 ) gebildet wird, wobei jedem Segment ( ) Is formed, wherein each segment ( 2 2 bis to 9 9 ) wenigstens ein fahrzeugeigenes Fahrerassistenz- und/oder Fahrerinformationssystem und/oder eine Umgebungsinformation räumlich zugeordnet werden bzw. wird. ) At least an in-vehicle driver assistance and / or driver information system and / or environment information can be spatially associated or is.
DE200810019461 2008-04-18 2008-04-18 Device for displaying information in vehicle, has display unit, on which information determined by detection units is represented by spatially coded display elements Pending DE102008019461A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810019461 DE102008019461A1 (en) 2008-04-18 2008-04-18 Device for displaying information in vehicle, has display unit, on which information determined by detection units is represented by spatially coded display elements

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810019461 DE102008019461A1 (en) 2008-04-18 2008-04-18 Device for displaying information in vehicle, has display unit, on which information determined by detection units is represented by spatially coded display elements

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102008019461A1 true true DE102008019461A1 (en) 2009-10-22

Family

ID=41078627

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200810019461 Pending DE102008019461A1 (en) 2008-04-18 2008-04-18 Device for displaying information in vehicle, has display unit, on which information determined by detection units is represented by spatially coded display elements

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102008019461A1 (en)

Cited By (15)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102009057981A1 (en) * 2009-12-11 2011-06-16 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Method for controlling acoustic perceptibility of vehicle, involves determining acoustic perceptibility of vehicle, and controlling part of perceptibility based on control criteria using acoustic signal generating units
DE102009060391A1 (en) * 2009-12-22 2011-06-30 Volkswagen AG, 38440 Method for identifying controlling responsibility for automated driving process of driver assistance system, involves distributing controlling responsibility as function of driving conditions between driver and driver assistance system
DE102011010860A1 (en) * 2011-02-10 2012-08-16 Connaught Electronics Ltd. Methods and driver assistance system for displaying images in a motor vehicle and motor vehicle
DE102009053707B4 (en) * 2009-11-18 2013-03-07 Man Truck & Bus Ag Device for display of an obstacle in the movement area of ​​a commercial vehicle
DE102011083770A1 (en) * 2011-09-29 2013-04-04 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft A method for computer-assisted processing of the near field of a vehicle
DE102011121616A1 (en) * 2011-12-20 2013-06-20 Audi Ag A method of driving a display device of a motor vehicle
DE102013003806A1 (en) * 2013-03-05 2014-09-11 Connaught Electronics Ltd. Camera system for a motor vehicle with improved plan view showing the motor vehicle and corresponding method
DE102013008356A1 (en) 2013-05-16 2014-11-20 Volkswagen Aktiengesellschaft Method and apparatus for displaying control objects of a control system
DE102013008357A1 (en) 2013-05-16 2014-11-20 Volkswagen Aktiengesellschaft Fahrerassistenzsystern for vehicles
US8965678B2 (en) 2011-12-15 2015-02-24 GM Global Technology Operations LLC Parking assist system
DE102014209078A1 (en) 2014-05-14 2015-11-19 Volkswagen Aktiengesellschaft Method and apparatus for operating a driver assistance system
US9376121B2 (en) 2011-06-17 2016-06-28 Robert Bosch Gmbh Method and display unit for displaying a driving condition of a vehicle and corresponding computer program product
EP3101640A1 (en) 2015-06-02 2016-12-07 Audi Ag Method and control system for operating a motor vehicle
EP2944532A3 (en) * 2014-05-12 2017-04-26 Volkswagen Aktiengesellschaft Traffic light assisting system for a vehicle with a display device
EP3231690A1 (en) * 2016-04-13 2017-10-18 Ford Global Technologies, LLC Method and device for assisting a parking manoeuvre

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10354641A1 (en) 2003-11-22 2005-06-16 Bayerische Motoren Werke Ag Head-up automobile display, to show various driver assistance systems, takes into account the vehicle longitudinal and lateral dynamics and the ambient environment conditions

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10354641A1 (en) 2003-11-22 2005-06-16 Bayerische Motoren Werke Ag Head-up automobile display, to show various driver assistance systems, takes into account the vehicle longitudinal and lateral dynamics and the ambient environment conditions

Cited By (19)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102009053707B4 (en) * 2009-11-18 2013-03-07 Man Truck & Bus Ag Device for display of an obstacle in the movement area of ​​a commercial vehicle
DE102009057981A1 (en) * 2009-12-11 2011-06-16 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Method for controlling acoustic perceptibility of vehicle, involves determining acoustic perceptibility of vehicle, and controlling part of perceptibility based on control criteria using acoustic signal generating units
DE102009060391A1 (en) * 2009-12-22 2011-06-30 Volkswagen AG, 38440 Method for identifying controlling responsibility for automated driving process of driver assistance system, involves distributing controlling responsibility as function of driving conditions between driver and driver assistance system
DE102011010860A1 (en) * 2011-02-10 2012-08-16 Connaught Electronics Ltd. Methods and driver assistance system for displaying images in a motor vehicle and motor vehicle
US9376121B2 (en) 2011-06-17 2016-06-28 Robert Bosch Gmbh Method and display unit for displaying a driving condition of a vehicle and corresponding computer program product
DE102011083770A1 (en) * 2011-09-29 2013-04-04 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft A method for computer-assisted processing of the near field of a vehicle
US9552730B2 (en) 2011-09-29 2017-01-24 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Method for the computer-assisted processing of the vicinity of a vehicle
US8965678B2 (en) 2011-12-15 2015-02-24 GM Global Technology Operations LLC Parking assist system
DE102011121616A1 (en) * 2011-12-20 2013-06-20 Audi Ag A method of driving a display device of a motor vehicle
US9221384B2 (en) 2011-12-20 2015-12-29 Audi Ag Method for controlling a display device of a motor vehicle
DE102013003806A1 (en) * 2013-03-05 2014-09-11 Connaught Electronics Ltd. Camera system for a motor vehicle with improved plan view showing the motor vehicle and corresponding method
DE102013008357A1 (en) 2013-05-16 2014-11-20 Volkswagen Aktiengesellschaft Fahrerassistenzsystern for vehicles
DE102013008356A1 (en) 2013-05-16 2014-11-20 Volkswagen Aktiengesellschaft Method and apparatus for displaying control objects of a control system
EP2944532A3 (en) * 2014-05-12 2017-04-26 Volkswagen Aktiengesellschaft Traffic light assisting system for a vehicle with a display device
DE102014209078A1 (en) 2014-05-14 2015-11-19 Volkswagen Aktiengesellschaft Method and apparatus for operating a driver assistance system
EP3101640A1 (en) 2015-06-02 2016-12-07 Audi Ag Method and control system for operating a motor vehicle
US20160355132A1 (en) * 2015-06-02 2016-12-08 Audi Ag Method and control system for operating a motor vehicle
CN106218501A (en) * 2015-06-02 2016-12-14 奥迪股份公司 Method and control system for operating motor vehicle
EP3231690A1 (en) * 2016-04-13 2017-10-18 Ford Global Technologies, LLC Method and device for assisting a parking manoeuvre

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19950155C1 (en) Method and apparatus for displaying a measured value in a vehicle
DE19940718C1 (en) Perspective image display method for automobile information display device has size of image elements altered in dependence of vehicle travel parameters and/or parameters of detected object
EP1407931A1 (en) Process and system for assisting a driver
DE19940723A1 (en) A method for displaying a perspective image and display device for at least one occupant of a vehicle
DE10303792A1 (en) A method for displaying vehicle-specific information signals
DE19539799A1 (en) Information unit for motor vehicle, esp. head-up display
DE19952506C1 (en) System to support the operator of technical equipment
DE102004005815B3 (en) Automobile with selectively operated driver support systems and device for combined display of status of driver support systems via combined optical symbol
DE102008049113A1 (en) Parking process assisting method for motor vehicle, involves projecting target lane computed for parking process and additionally actual-lane, and updating projections in image of camera depending on position of vehicle
DE102009033752A1 (en) Driver assistance function e.g. basic function, switching method for car, involves selecting and activating functions during operation of switching element, if preset criteria are satisfied for activation of functions
DE102007045932A1 (en) Warning method for driver of vehicle, involves indicating optical warning signal in instantaneous viewing field of driver during detection of danger source, where signal contains reference to direction in which source is located
DE10354641A1 (en) Head-up automobile display, to show various driver assistance systems, takes into account the vehicle longitudinal and lateral dynamics and the ambient environment conditions
DE19911648A1 (en) A method of displaying objects
DE102010034853A1 (en) Motor vehicle with digital projectors
DE19901808A1 (en) Display device for vehicle speed converts received data signal into suitable format for processor that displays maximum permitted speed on tachometer via display controller
EP1484234A1 (en) Display arrangement for a motor vehicle and method for the output of driver information, in particular for a parking assistant device
DE102004014671A1 (en) Device for visually presenting an information
EP2174833A2 (en) Optical display system
DE102010049721A1 (en) Method for displaying criticality of current- and/or future driving conditions of motor car, involves determining criticality of current and future driving conditions of vehicle, and displaying visual warning based on criticality
DE102011081382A1 (en) Method and apparatus for changing a light transmission of at least one headlight of a vehicle
DE102011081396A1 (en) Method for adjusting directional characteristic of headlamp of vehicle, particularly passenger car, truck or motorcycle, involves identifying highlighted position or highlighted object in image which represents environment of vehicle
DE102007061723A1 (en) A method of displaying warning information in a motor vehicle and corresponding display arrangement
EP1346877A2 (en) Device for indicating a hazardous situation during lane change for a motor vehicle
DE102013012891A1 (en) A method for projecting a graphically representable display content by a motor vehicle in a surrounding area of ​​the motor vehicle
DE19839198A1 (en) Method of displaying driver information, esp. warning, in motor vehicle involves blending visual warning into windscreen/rear view mirror with direction indicated using graphic symbol

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed
R079 Amendment of ipc main class

Free format text: PREVIOUS MAIN CLASS: B60K0035000000

Ipc: G08G0001160000

R012 Request for examination validly filed

Effective date: 20150117

R079 Amendment of ipc main class

Free format text: PREVIOUS MAIN CLASS: B60K0035000000

Ipc: G08G0001160000

Effective date: 20150129