CH287262A - Air-raid shelter. - Google Patents

Air-raid shelter.

Info

Publication number
CH287262A
CH287262A CH287262DA CH287262A CH 287262 A CH287262 A CH 287262A CH 287262D A CH287262D A CH 287262DA CH 287262 A CH287262 A CH 287262A
Authority
CH
Switzerland
Prior art keywords
characterized
shelter according
shelter
ceiling
air raid
Prior art date
Application number
Other languages
German (de)
Inventor
Meier Ernst
Original Assignee
Meier Ernst
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Meier Ernst filed Critical Meier Ernst
Priority to CH287262T priority Critical
Publication of CH287262A publication Critical patent/CH287262A/en

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E04BUILDING
    • E04HBUILDINGS OR LIKE STRUCTURES FOR PARTICULAR PURPOSES; SWIMMING OR SPLASH BATHS OR POOLS; MASTS; FENCING; TENTS OR CANOPIES, IN GENERAL
    • E04H9/00Buildings, or groups of buildings, or shelters adapted to withstand or provide protection against abnormal external influences, e.g. war-like action, earthquake, extreme climate
    • E04H9/04Buildings, or groups of buildings, or shelters adapted to withstand or provide protection against abnormal external influences, e.g. war-like action, earthquake, extreme climate against air-raid or other warlike actions
    • E04H9/10Independent shelters; Arrangement of independent splinter-proof walls
    • E04H9/12Independent shelters; Arrangement of independent splinter-proof walls entirely underneath the level of the ground, e.g. air-raid galleries

Description


   Luftschutzraum. Air-raid shelter.  Gegenstand der vorliegenden Erfindung ist ein Luftsehutzraum. The present invention is a Luftsehutzraum.  



   Die bisherigen Erfahrungen mit Luft schutzräumen haben gezeigt, dass die üblicher weise in Kellergeschossen von Wohn- oder Geschäftshäusern installierten Schutzräume schwerwiegende Nachteile aufweisen. protection vacate the experience with air have shown that the usual manner in basements of residential or commercial buildings installed shelters have serious drawbacks.  Der Ab wurf von Brand- und Sprengbomben kann schwere Brände und Hauseinstürze verur sachen, wobei die Kellergeschosse und deren Ausgänge vielfach verschüttet werden. The Ab throw of incendiary and explosive bombs can cause serious fires and collapsing houses Doomed things, the basements and whose outputs are spilled in many cases.  



   Von diesen bekannten Luftschutzräumen unterscheidet sieh der erfindungsgemässe Luft schutzraum dadurch, dass er neben einem Wohn- oder Geschäftshaus unterirdisch ange ordnet ist und durch einen nach dem Schutz raum hin mittels einer Panzertüre abschliess baren unterirdischen Korridor mit dem Kel- lergeschoss des Wohn- oder Geschäftshauses verbunden ist sowie einen ins Freie führen den, nach dem Schutzraum hin mittels einer Panzertüre abschliessbaren Notausgang be sitzt. Of these known shelters differs check, the inventive shelter characterized in that it is underground adjacent to a residential or commercial building is arranged and through a by the protection space out by means of an armored door lockable cash underground corridor with the Kel lergeschoss of the residential or commercial building connected is seated and a lead into the open the lockable to the protective room by means of a tank toward the emergency exit door be.  



   In der Zeichnung sind zwei beispielsweise Ausführungsformen des Erfindungsgegenstan des dargestellt, und zwar zeigt: Fig. 1 einen vertikalen Längsschnitt durch den Luftschutzraum des ersten Ausführungs beispiels, Fig. 2 desgleichen einen vertikalen Quer schnitt, Fig.3 den in Fig.1 und 2 dargestellten Schutzraum im Horizontalschnitt, Fig. 4 einen Schnitt durch einen Wandteil des Schutzraumes in grösserem Massstab, Fig. 5 einen Schnitt dur eh einen doppel wandigen Wandteil, ebenfalls in grösserem Massstab, Fig. 6 einen vertikalen Längsschnitt durch den Luftsehutzraum des zweiten Ausführungs beispiels, Fig.7 desgleichen einen vertikalen Quer schnitt und Fig.8 den in Fig.6 und 7 dargestellten Schutzraum im Horizontalsehnitt. In the drawings of the subject invention Stan are two example embodiments of the illustrated and in which: FIG. Fig. 1 is a vertical longitudinal section through the shelter of the first execution example, Figure 2 is likewise a vertical cross section, Figure 3 the results shown in Figures 1 and 2 shelter in horizontal section, Fig. 4 shows a section through a wall part of the shelter in a larger scale, Fig. 5 is a sectional dur eh a double-walled wall part, likewise in a larger scale, Fig. 6 shows a vertical longitudinal section through the Luftsehutzraum the second execution example, Fig .7 likewise a vertical cross section and Figure 8 in the Figures 6 and 7 shown in the shelter Horizontalsehnitt.  



   In dem Beispiel nach Fig. 1 bis 5 bezeich net 1 einen Teil eines Wohn- oder Geschäfts hauses mit dem Kellergeschoss 2. Neben dem Haus 1 ist ein Luftschutzraum 8 von recht eckigem Grundriss derart unterirdisch ange ordnet, dass die Decke 8a des Schutzraumes mindestens etwa einen Meter unter der Erd oberfläche 15 liegt. described in the example of Fig. 1 to 5 net 1 a part of a residential or business house with the basement 2. Besides the house 1 is a shelter 8 of right-angular layout is such underground arranged that the ceiling 8a of the protected room at least about one meter below the ground surface is 15 °.  Der Schutzraum 8 weist ein beispielsweise aus U-, <B>I-</B> und T-Trägern 81) (Fig.4) zusammengefügtes Stahlskelett auf, das auf einem betonierten Boden 8c ruht und mit. The shelter 8, an example of U-, <B> I - </ B> and I-beams 81) (Fig.4) on A joint steel skeleton, which rests on a concrete floor and 8c.

    Betonplatten 8d verkleidet ist. Concrete panels 8d is covered.  Die Wände des Schutzraumes 8 sind auf der Aussenseite von einer Kiesschicht 8e umgeben; The walls of the shelter 8 are surrounded on the outside by a layer of gravel 8e;  auch über der Decke kann eine solche Kiesschicht vor gesehen sein. well above the ceiling such a gravel layer can be seen.  



   Der Schutzraum 8 ist durch einen unter irdischen Korridor 5 mit dem Kellergeschoss 2 verbunden und gegen den Schutzraum hin durch eine Panzertüre 6 luftdicht abgeschlos sen. The protection space 8 is connected by a subterranean corridor 5 with the basement 2 and airtight against the shelter out by an armored door 6 sen abgeschlos.  Eine weitere ebenfalls luftdicht. Another also airtight.  ab schliessende Panzertüre 10 befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite am Eingang zu einem Notausgang, welcher durch ein horizon tales und ein vertikales Zement- oder Metall- rohrstüek 11 und 12 gebildet ist. from door closing tank 10 is located on the opposite side at the entrance to an emergency exit, which is formed by a horizon tales and a vertical cement or metal rohrstüek 11 and 12. FIG.  In den verti kalen Teil des Notausganges, der an der Erd oberfläche 15 durch einen mit Belüftungs öffnungen versehenen Panzerdeckel 14 abge schlossen ist, ist eine Steigleiter 13 eingebaut. In the verti cal part of the emergency exit, the surface of the Earth 15 by a abge openings provided with venting tank lid 14 closed, is a ladder 13 is installed.  Die Panzertüren 6, 10 sind mit Luftklappen 6a bzw. 10a ausgerüstet, welche je mit einem Gasfilter versehen sein können. The armored doors 6, 10 are equipped with air valves 6a and 10a, respectively, which may be each provided with a gas filter.  



   Eine weitere luftdicht abschliessende Türe 3 ist zwischen dem Korridor 5 und dem Keller geschoss 2 angeordnet; Another air tight door 3 is disposed between the corridor 5 and the basement 2;  auch diese Türe ist mit einer hermetisch verschliessbaren Luftklappe 4 ausgerüstet, welche gleich den Luftklappen der Panzertüren mit einem Gasfilter versehen sein kann. also this door is equipped with a hermetically closable air flap 4 which can be provided equal to the air valve of the armored doors with a gas filter.  Eine weitere Türe 16 führt vom Korridor 5 in einen Raum 17, in welchem eine Toilette 17a sowie eine Trinkwasserstelle 17b untergebracht ist. Another door 16 leading from the corridor 5 in a space 17 in which a toilet 17a as well as a drinking water body is housed 17b.  



   Der Schutzraum 8 ist mit einer elektri schen Lichtquelle 21 sowie mit dem notwen digsten Mobiliar versehen, letzteres bestehend aus einem Tisch 19, Sitzbänken 18, einer Bett stelle 22, einem Kleiderschrank 23 und Ta blaren 20. Der Schutzraum 8 kann innen mit einer Täferung und mit Anschlüssen für Tele phon und elektrische Heizung versehen sein. The protection space 8 is provided with an electrical's light source 21 and with the notwen digsten furnishings, the latter consisting of a table 19, seats 18, a bedstead 22, a wardrobe 23 and Ta blaren 20. The shelter 8 can inside with a Täferung and phon with connections for telephoto and provided electric heating.  



   Es ist möglich, die Decke des Schutzrau mes oder aber den ganzen eigentlichen Schutz raum 8 aus Eisenbeton herzustellen oder aber mindestens das Stahlskelett der Decke mit Eisenbetonplatten zu verkleiden. It is possible mes the ceiling of Schutzrau or all the actual protection space 8 to be made of reinforced concrete or to dress at least the steel skeleton of the ceiling with reinforced concrete slabs.  



   Bei der Variante nach Fig. 5 ist der Schutzraum durch hohle Doppelwände und eine ebensolche Decke abgeschlossen. In the variant of FIG. 5, the shelter is completed by hollow double walls and a similar ceiling.  Die Wandteile 8f können auch hier durch Beton platten gebildet sein, während der Hohlraum zwischen den Wandteilen 8 f mit einem Füll stoff, beispielsweise mit Sand-, Kies-, Holz faserbeton usw. ausgefüllt sein kann. The wall portions 8f can also be formed by concrete panels, while the cavity between the wall parts 8 f material with a filling, such as sand, gravel, wood fiber concrete, etc., can be filled out.  Auch ist es möglich, zum Beispiel nur die äussern Wandteile aus Beton oder Betonplatten herzu stellen und für die innern Wandteile einen andern Baustoff, zum Beispiel Holz, Mauer werk usw., zu verwenden, oder aber den gan- zen Schutzraum einschliesslich des Korridors 5 und des Notausganges aus andern zweckent sprechenden Baustoffen herzustellen. it is also possible, for example near, provide only express wall parts of concrete or concrete slabs and the inner wall parts another building material, such as wood, brick factory, etc. to use, or the GaN zen shelter including the corridor 5 and manufacture of the emergency exit from the other is used for purposes speaking materials.  



   Bei dem zweiten Ausführungsbeispiel nach Fig.6 bis 8 bezeichnen wieder: 1 einen Teil des Wohn- oder Geschäftshauses, 2 dessen Kellergeschoss, 3 die luftdichte Türe mit. 1 a part of the residential or commercial building, the basement 2, 3, the airtight door comprising: in the second embodiment according to Figure 6 to 8 denote again.  ver schliessbarer Luftklappe 4 zum unterirdischen Korridor 5, 6 die mischen denn Korridor 5 und dem eigentlichen Schutzraum 8 angeord nete luftdichte Panzertüre mit verschliessbarer Luftklappe 6a, 9 eine im Schutzraum 8 ange ordnete, zu der Panzertüre 10 des Notaus ganges führende Leiter, 11 das horizontale und 12 das vertikale Zementrohstüek des Notausganges mit der eingebauten Steigleiter l3 und dem auf Erdbodenhöhe angeordneten Panzerdeckel 14, 15 die über dem Schutzraum liegende Erdoberfläche, welche ohne jedwelche Beeinträchtigung als Garten oder Hausplatz usw. ver closable air damper 4, the mix underground corridor 5, 6 because corridor 5 and the actual protective space 8 angeord designated airtight tank door with closable air damper 6a, 9 a is in the protected area 8 arranged, transition to the armored door 10 of the emergency shut-carrying conductor, 11, the horizontal and 12, the vertical Zementrohstüek of the emergency exit with the built-in ladder l3 and the tank cover arranged on ground level 14, 15 overlying the earth's surface to the protective room which jedwelche without deterioration as a garden or house space, etc.

    benutzt werden kann, 16 die vom Korri- clor 5 zum Raume 17 mit der Toilette 17a und der Trinkwasserstelle 17b führende Türe, 18 die im Schutzraum 8 angeordneten Sitzbänke, 19 einen Tisch, 20 Tablare, 21 eine elektrische Deckenlampe, 24 ein Telephonapparat, 25 einen Radioapparat und 26 eine Hausapo theke. can be used, 16 by the corri- clor 5 to the space 17 with the toilet 17a and the drinking water point 17b leading door 18 arranged in the shelter 8 benches, 19 a table 20 trays, 21 an electrical ceiling lamp, 24 a telephone set, 25 a radio apparatus, and 26 a Hausapo counter.  



   Im Gegensatz zu dem ersten Ausführungs beispiel nach Fig. 1 bis 5 besteht der eigent liche Schutzraum 8 aus einem Metallzylinder- mit. In contrast to the first execution example 1 of FIG. 5 is to OWNER Liche protective space 8 of a Metallzylinder- with.  vertikaler Achse und einer gewölbten lIetalldecke 8a,, die nötigenfalls noch zum Bei spiel durch Rippen verstärkt sein kann. vertical axis and a curved lIetalldecke 8a ,, which may be, if necessary, reinforced by ribs to when the game.  Für den Transport werden Zylinder und nötigen falls auch Decke in einzelne Teile zerlegt und an Ort und Stelle zusammengeschweisst.. Es ist aber auch möglich, Zylinder und Decke aus andern Baustoffen, beispielsweise aus Mauerwerk, Beton usw. zu erstellen. For the transport cylinders and the necessary appropriate, ceiling broken down into individual parts and welded together on site .. It is also possible to create cylinders and ceiling from other building materials, such as masonry, concrete, etc.

    Falls hierfür Metall, zum Beispiel Eisen, verwendet wird, empfiehlt, es sieh, die Wände und die Decke innen und aussen finit einem korrosions festen Überzug zu versehen und die Decke als liolilkugelabselinittförmigen 3Ietallkörper aus zubilden. If this metal is, for example, iron, used recommends that it be sure, the walls and the ceiling inside and outside finit to provide a corrosion-resistant coating and the ceiling zubilden as liolilkugelabselinittförmigen 3Ietallkörper from.  Der Luftschutzraum kann zweck mässig mit einer Ventilationsanlage versehen sein. The shelter can be conveniently provided as standard with a ventilation system.  Der vorstehend beschriebene Luftschutz raum hat den grossen Vorteil, dass er nur durch Volltreffer beschädigt werden kann, beim Brand oder Einsturz des zugehörigen Wohn- oder Geschäftshauses jedoch unver sehrt bleibt und namentlich nicht verschüttet wird. The above-described air-raid space has the great advantage that it can only be damaged by a direct hit, but remains without sehrt the fire or collapse the associated residential or commercial building and is unnamed spilled.  



   Der Schutzraum kann in jeder beliebigen Grösse und Festigkeit hergestellt werden und kann ein Optimum an Sicherheit bieten gegen Geschosse und Gesehosssplitter von Spreng bomben, Feuer und Hitze durch Brandbom ben, Wasser infolge geborstener Kanalisations und Wasserleitungen, Gas durch Grasbomben und geborstene Gasleitungen, Luftdruck und Staub bei Hauseinstürzen sowie gegen ra dioaktive Strahlungen durch Atombomben. The shelter can be manufactured in any size and strength and can offer optimum protection against bullets and Gesehosssplitter of detonating bombs, fire and heat ben by Brandbom, water due to ruptured sewer and water lines, gas through grass bombs and ruptured gas lines, air pressure and dust at Hauseinstürzen and against ra dioaktive radiation by nuclear bombs. 

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH : Luftschutzraum für Wohn- und Geschäfts häuser, dadurch gekennzeichnet, dass er neben einem Wohn- oder Geschäftshaus unterirdisch angeordnet ist und durch einen nach dem Schutzraum hin mittels einer Panzertüre ab sehliessbarenunterirdischen Korridor mit dem Kellergeschoss des Wohn- oder Geschäftshau ses verbunden ist sowie einen ins Freie füh renden, nach dem Schutzraum hin mittels einer Panzertüre abschliessbaren Notausgang besitzt. PATENT CLAIM: shelter for residential and business houses, characterized in that it is arranged underground adjacent to a residential or commercial building, and is connected by one by the protected room through means of an armored door from sehliessbarenunterirdischen corridor with the basement of the residential or Geschäftshau ses and a into the open füh leaders, lockable to the protective room by means of a tank toward the emergency exit door has. UNTERANSPRÜCHE : 1. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass der Schutzraum ein auf einem Betonfundament ruhendes, mit Betonplatten verkleidetes Stahlskelett auf weist. Subclaims: 1. air raid shelter according to claim, characterized in that the protection room resting on a concrete foundation, clad in concrete slabs steel skeleton has a. 2. Luftschutzraum nach Unteranspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Verkleidung einen Hohlraum begrenzt, welcher mit einem Füllstoff ausgefüllt ist. 2. air raid shelter according to sub-claim 1, characterized in that, which is filled with a filler that the casing defines a cavity. 3. Third
    Luftschutzraum nach Unteranspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass nur die äussern Verkleidungssteile aus Betonplatten bestehen. Air raid shelter according to dependent claim 2, characterized in that only the cladding express Steep concrete plates. 4. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens die Wände und die Decke des Schutzraumes be toniert sind. 4. air raid shelter according to claim, characterized in that at least the walls and ceiling of the shelter are be tinted. 5. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens die Decke des Schutzraumes aus armiertem Beton besteht. 5. shelter according to claim, characterized in that at least there is a ceiling of the protective room from reinforced concrete. 6. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass Wände und Decke des Schutzraumes aus Mauerwerk be stehen. , The protective room masonry be stand 6. shelter according to claim, characterized in that the walls and ceiling. 7. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass die Wände und die Decke des Schutzraumes von einer Kies schicht umgeben sind. 7. shelter according to claim, characterized in that the walls and the ceiling of the shelter are surrounded by a layer of gravel. g. G.
    Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass die Decke des Schutzraumes mindestens einen Meter unter der Erdoberfläche liegt. Air raid shelter according to claim, characterized in that the ceiling of the protected space is located at least one meter below the surface. 9. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass neben dem Korridor ein Raum mit einer Toilette und einer Trinkwasserstelle vorgesehen ist. That in addition to the hall is a space with a toilet and a drinking water provided point 9. air raid shelter according to claim, characterized. 10. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass der Notausgang aus einem horizontalen und einem vertikalen Rohrstück besteht, welch letzteres an der Erdoberfläche durch einen mit Belüftungsöff nungen versehenen Panzerdeckel abgeschlos sen ist, wobei im Innern des vertikalen Rohr stückes eine Steigleiter angeordnet ist. 10. shelter according to claim, characterized in that the exit of a horizontal and a vertical pipe piece consists, the latter what at the surface by a voltages with Belüftungsöff provided tank lid is sen abgeschlos, wherein the interior of the vertical tube section a ladder is arranged. 11. Luftschutzratin nach Unteranspruch 1.0, dadurch gekennzeichnet, dass die Rohr stücke des Notausganges aus Zement bestehen. 11. Luftschutzratin according to dependent claim 1.0, characterized in that the pipe sections of the emergency exit of cement made. 12. 12th
    Luftschutzraum nach Unteranspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Rohr stücke des Notausganges durch Metallrohr stücke gebildet sind. Air raid shelter according to dependent claim 10, characterized in that the pipe sections of the emergency exit by metal pipe pieces are formed. 13. Luftschutzraum nach PatentansprLich, dadurch gekennzeichnet, dass die Panzertüren mit liernietisch abschliessbaren Luftklappen versehen sind. 13. shelter according PatentansprLich, characterized in that the armored doors are provided with lockable liernietisch air flaps. 14. Luftschutzraum nach Unteranspruch 13, dadurch gekennzeichnet, dass die Luft klappen je mit einem Gasfilter versehen sind. 14. shelter according to dependent claim 13, characterized in that the air flaps are each provided with a gas filter. 15. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass der Schutzraum einen reehteekigen Grundriss aufweist. 15. shelter according to claim, characterized in that the protective space has a reehteekigen plan. 16. 16th
    Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass die Wände des Schutzraumes durch einen stehenden Hohl- zylinder gebildet sind, welcher oben durch eine gewölbte Decke abgeschlossen ist. Air raid shelter according to claim, characterized in that the walls of the shelter are formed by a stationary hollow cylinder, which is closed at the top by a vaulted ceiling. 17. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass die Wände des Schutzraumes durch einen stehenden Metall zylinder gebildet sind, der innen und aussen mit einem korrosionsfesten Schutzüberzug ver sehen ist, und dass auch die Decke aus einem hohlkugelabschnittförmigen Metallkörper be steht. 17 air raid shelter according to claim, characterized is that the walls of the shelter are formed by a stationary metal cylinder, the inside and outside with a corrosion-resistant protective coating see ver, and that the ceiling of a hollow spherical segment-shaped metal body be available. 18. Luftschutzraum nach Unteranspruch 17, dadurch gekennzeichnet, dass die gewölbte Decke durch Rippen verstärkt ist. 18 air raid shelter according to dependent claim 17, characterized in that the vaulted ceiling is reinforced by ribs.
    19. Luftschutzraum nach Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass er eine Ventila tionsanlage aufweist. , 19. The air raid shelter according to claim, characterized in that it tion plant a VENTILA.
CH287262D 1951-02-06 1951-02-06 Air-raid shelter. CH287262A (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH287262T 1951-02-06

Publications (1)

Publication Number Publication Date
CH287262A true CH287262A (en) 1952-11-30

Family

ID=4485702

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
CH287262D CH287262A (en) 1951-02-06 1951-02-06 Air-raid shelter.

Country Status (1)

Country Link
CH (1) CH287262A (en)

Cited By (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1104161B (en) * 1955-12-07 1961-04-06 Vobag A G Fuer Vorgespannten B Of tube shooting from the hip assembled, provided with an end piece kalottenaehnlichen underground air-raid shelter
US3062158A (en) * 1954-08-25 1962-11-06 Du Pont Explosives processing building
US3159117A (en) * 1961-09-05 1964-12-01 Morton M Rosenfeld Cylindrical bombshelter
US3212220A (en) * 1963-05-06 1965-10-19 Krystyna W Boniecki Building structure
DE1240646B (en) * 1962-11-29 1967-05-18 Carrosserie Torsa Emergency exit for an underground shelter
FR2524529A2 (en) * 1982-04-06 1983-10-07 Weber Marie Francoise Nuclear air raid shelter - has underground reinforced steel cylinder with main and decontamination chambers, also reinforced concrete outlet tube
FR2561700A1 (en) * 1984-03-23 1985-09-27 Ciliani Armand Atomic fallout shelter construction.

Cited By (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3062158A (en) * 1954-08-25 1962-11-06 Du Pont Explosives processing building
DE1104161B (en) * 1955-12-07 1961-04-06 Vobag A G Fuer Vorgespannten B Of tube shooting from the hip assembled, provided with an end piece kalottenaehnlichen underground air-raid shelter
US3159117A (en) * 1961-09-05 1964-12-01 Morton M Rosenfeld Cylindrical bombshelter
DE1240646B (en) * 1962-11-29 1967-05-18 Carrosserie Torsa Emergency exit for an underground shelter
US3212220A (en) * 1963-05-06 1965-10-19 Krystyna W Boniecki Building structure
FR2524529A2 (en) * 1982-04-06 1983-10-07 Weber Marie Francoise Nuclear air raid shelter - has underground reinforced steel cylinder with main and decontamination chambers, also reinforced concrete outlet tube
FR2561700A1 (en) * 1984-03-23 1985-09-27 Ciliani Armand Atomic fallout shelter construction.

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US3277620A (en) Demountable building
DE3432021C2 (en)
EP0581269B1 (en) External insulating and surface treatment system
EP0019892B1 (en) Insulated exterior cladding for the walls of buildings
DE19512544C1 (en) Flood protection wall, which can be dismantled
US2262899A (en) Wall panel
EP0086976A1 (en) Fire protection element
LU82475A1 (en) Sound-absorbing component-from art-film
US2110863A (en) Studding socket
DE4032046A1 (en) Safety device for a nuclear reactor
EP0123136A2 (en) Covering structure for floor- and wallheating
DE2947593C2 (en)
CH682758A5 (en) Wall construction of a non-structural building outer wall.
EP0322668A1 (en) Building blocks for wall constructions, and wall built with the building blocks
DE3535320A1 (en) Method and apparatus for setting a rod, wire or rohrfoermigen installation part in a ground formation with pressurized water
DE3728332A1 (en) Process and arrangement for the explosion-proof protection of buildings
US2822765A (en) Bombshelter
EP0016335B1 (en) Apparatus for the introduction of installation conduits into a building
GB507987A (en) Improvements in monolithic structures
DE4413953C2 (en) Wall, ceiling or roof element for buildings in panel construction
EP0425950B1 (en) Construction erected from plates or shells of glass.
CH621846A5 (en)
EP0038800B1 (en) Skeleton-frame system for the erection of building constructions
EP0033907B1 (en) Process for the manufacture of a shelter to protect people
DE3809963C2 (en)