AT123064B - Rahmenbefestigung für Schaugläser von dünnwandigen Metallbehältern. - Google Patents

Rahmenbefestigung für Schaugläser von dünnwandigen Metallbehältern.

Info

Publication number
AT123064B
AT123064B AT123064DA AT123064B AT 123064 B AT123064 B AT 123064B AT 123064D A AT123064D A AT 123064DA AT 123064 B AT123064 B AT 123064B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
thin
metal containers
walled metal
frame attachment
sight glasses
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Leopold Ing Grill
Original Assignee
Leopold Ing Grill
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Leopold Ing Grill filed Critical Leopold Ing Grill
Priority to AT123064T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT123064B publication Critical patent/AT123064B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



    Ralnnenbefestigung   für   Schaugläser   von   dünnwandigen     Metallbehältern.   



   Um   Schaugläser   u. dgl. an dünnwandigen   Metallbehältern   zu befestigen war man bisher genötigt. an den Behältern   Verstärkungsringe   anzubringen, welche meist durch   Einschweissen   an der Behälterwand befestigt wurden. Hiebei war es häufig nicht zu vermeiden, dass der Behälter beschädigt wurde und unverwendbar wurde. Überdies musste der Verstärkungsring aus demselben Stoffe gefertigt sein wie der Behälter, was bei dem hohen Preise der meist in Betracht kommenden Metalle eine wesentliche Verteuerung bedeutete. Durch die Erfindung soll dieser Übelstand beseitigt werden. 



   Der Erfindungsgegenstand ist in der Zeichnung im Schnitt dargestellt. In dieser bedcutet A das Gefäss, B den   Schauglasrahmen,   C die Dichtung, D das Glas und E die zur   Befestigung   des Glases dienende Verschraubung. Der Schauglasrahmen B kann aus beliebigem Metall gefertigt sein und ist so gestaltet, dass ein nach innen vorstehender Wulst F entsteht, über welchem die   Blechrand   des Gefässes gebördelt wird. Eine weitere Verbindung des Schauglasrahmens B mit dem Gefäss ist nicht erforder-   lich.   Für den Gebrauch wird die Dichtung C eingelegt, hierauf das Schauglas D aufgelegt und mittels der   Versehraubungskappe   E angepresst. Der Inhalt des Gefässes kommt daher nur mit dem   Gefässmaterial   der Dichtung und der Glasplatte in Berührung.

   Selbst beim Arbeiten mit sauren Flüssigkeiten kann daher der Rahmen B   unbedenklich   aus Eisen oder einem andern   angreifbaren Metall angefertigt werden.   

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : EMI1.1 dass die Blechwand des Behälters über den Innenwulst des Schauglasrahmens (B) gebördelt md der Dichtungsring (0) auf diesen umgebördelten Metallrand aufgelegt wird, zum Zwecke, jt ; de B'-rührung des Gefässinhaltes mit einem andern Metalle als jenem des Gefässes zu vermeiden. EMI1.2 **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT123064D 1930-05-17 1930-05-17 Rahmenbefestigung für Schaugläser von dünnwandigen Metallbehältern. AT123064B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT123064T 1930-05-17

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT123064B true AT123064B (de) 1931-05-26

Family

ID=3633226

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT123064D AT123064B (de) 1930-05-17 1930-05-17 Rahmenbefestigung für Schaugläser von dünnwandigen Metallbehältern.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT123064B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT123563B (de) Laryngologische Pinzette u. dgl.
AT122811B (de) Als Hängematte verwendbarer Rucksack.
AT120737B (de) Zweitaktbrennkraftmaschine mit Ladepumpe, insbesondere Kurbelgehäusepumpe.
AT124796B (de) Federnde Motoraufhängung für elektrische Fahrzeuge.
AT123920B (de) Rotierender Pumpenzylinder mit gleichzeitig zwangsläufig geführten Kolben.
AT123264B (de) Papierbahnsicherung bei Gautschwalzen.
AT120735B (de) Brennstoffeinspritzvorrichtung für Brennkraftmaschinen.
AT122379B (de) Sicherheitshahn zum Absperren von Rohrleitungen.
AT122441B (de) Verfahren und Vorrichtung zum Feinabrichten schwer zugänglicher ebener Flächen.
AT122578B (de) Umlegbare Rungen für Eisenbahn- und sonstige Fahrzeuge.
AT122584B (de) Einrichtung zur Sicherung gegen Ölverluste bei Achslagern.
AT122718B (de) Automatische Sicherung zur Verhinderung von Zusammenstößen von Eisenbahnzügen.
AT122743B (de) Schließe für die Enden von Gummibändern, Strumpfbändern u. dgl.
AT122302B (de) Arzneikapsel aus Papier.
AT122831B (de) Verschaufelung für Dampfturbinen und Verfahren zu ihrer Herstellung.
AT124903B (de) Bleisammlerelektrode mit Schutzschicht.
AT122875B (de) Halter für Kontakt- und Anschlußorgane von elektrischen Leitungsschnüren und Verfahren zur Aufbringung des Halters auf die Leitungsschnur.
AT122913B (de) Beschlag, insbesondere für Betten.
AT123121B (de) Einhängeöse zum Befestigen der Hose am Hosenträger.
AT123231B (de) Schalenträger für Beleuchtungskörper.
AT123258B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Erzeugung von Moirés.
AT123259B (de) Aus zwei Lagen bestehende Ansichtskarte.
AT122108B (de) Akkumulatorenanordnung für Elektrowagen.
AT123355B (de) Türschloß.
AT123358B (de) Bügel zum Aufhängen von Bildern.