EP2270384A2 - Lamp - Google Patents

Lamp Download PDF

Info

Publication number
EP2270384A2
EP2270384A2 EP10012150A EP10012150A EP2270384A2 EP 2270384 A2 EP2270384 A2 EP 2270384A2 EP 10012150 A EP10012150 A EP 10012150A EP 10012150 A EP10012150 A EP 10012150A EP 2270384 A2 EP2270384 A2 EP 2270384A2
Authority
EP
European Patent Office
Prior art keywords
reflector
lamp
led
light
according
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
EP10012150A
Other languages
German (de)
French (fr)
Other versions
EP2270384A3 (en
Inventor
Harald Hofmann
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
OSRAM GmbH
Original Assignee
OSRAM GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE102004011368 priority Critical
Application filed by OSRAM GmbH filed Critical OSRAM GmbH
Priority to EP05728246A priority patent/EP1721102B8/en
Publication of EP2270384A2 publication Critical patent/EP2270384A2/en
Publication of EP2270384A3 publication Critical patent/EP2270384A3/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V29/00Protecting lighting devices from thermal damage; Cooling or heating arrangements specially adapted for lighting devices or systems
    • F21V29/002Cooling arrangements
    • F21V29/004Natural cooling, i.e. by natural convection, conduction or radiation
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21KNON-ELECTRIC LIGHT SOURCES USING LUMINESCENCE; LIGHT SOURCES USING ELECTROCHEMILUMINESCENCE; LIGHT SOURCES USING CHARGES OF COMBUSTIBLE MATERIAL; LIGHT SOURCES USING SEMICONDUCTOR DEVICES AS LIGHT-GENERATING ELEMENTS; LIGHT SOURCES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21K9/00Light sources using semiconductor devices as light-generating elements, e.g. using light-emitting diodes [LED] or lasers
    • F21K9/20Light sources comprising attachment means
    • F21K9/23Retrofit light sources for lighting devices with a single fitting for each light source, e.g. for substitution of incandescent lamps with bayonet or threaded fittings
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21SNON-PORTABLE LIGHTING DEVICES; SYSTEMS THEREOF; VEHICLE LIGHTING DEVICES SPECIALLY ADAPTED FOR VEHICLE EXTERIORS
    • F21S45/00Arrangements within vehicle lighting devices specially adapted for vehicle exteriors, for purposes other than emission or distribution of light
    • F21S45/40Cooling of lighting devices
    • F21S45/47Passive cooling, e.g. using fins, thermal conductive elements or openings
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V19/00Fastening of light sources or lamp holders
    • F21V19/001Fastening of light sources or lamp holders the light sources being semiconductors devices, e.g. LEDs
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V23/00Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices
    • F21V23/06Arrangement of electric circuit elements in or on lighting devices the elements being coupling devices, e.g. connectors
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V29/00Protecting lighting devices from thermal damage; Cooling or heating arrangements specially adapted for lighting devices or systems
    • F21V29/50Cooling arrangements
    • F21V29/70Cooling arrangements characterised by passive heat-dissipating elements, e.g. heat-sinks
    • F21V29/71Cooling arrangements characterised by passive heat-dissipating elements, e.g. heat-sinks using a combination of separate elements interconnected by heat-conducting means, e.g. with heat pipes or thermally conductive bars between separate heat-sink elements
    • F21V29/713Cooling arrangements characterised by passive heat-dissipating elements, e.g. heat-sinks using a combination of separate elements interconnected by heat-conducting means, e.g. with heat pipes or thermally conductive bars between separate heat-sink elements in direct thermal and mechanical contact of each other to form a single system
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V29/00Protecting lighting devices from thermal damage; Cooling or heating arrangements specially adapted for lighting devices or systems
    • F21V29/50Cooling arrangements
    • F21V29/70Cooling arrangements characterised by passive heat-dissipating elements, e.g. heat-sinks
    • F21V29/74Cooling arrangements characterised by passive heat-dissipating elements, e.g. heat-sinks with fins or blades
    • F21V29/77Cooling arrangements characterised by passive heat-dissipating elements, e.g. heat-sinks with fins or blades with essentially identical diverging planar fins or blades, e.g. with fan-like or star-like cross-section
    • F21V29/773Cooling arrangements characterised by passive heat-dissipating elements, e.g. heat-sinks with fins or blades with essentially identical diverging planar fins or blades, e.g. with fan-like or star-like cross-section the planes containing the fins or blades having the direction of the light emitting axis
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V7/00Reflectors for light sources
    • F21V7/0008Reflectors for light sources providing for indirect lighting
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V7/00Reflectors for light sources
    • F21V7/04Optical design
    • F21V7/06Optical design with parabolic curvature
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21YINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES F21K, F21L, F21S and F21V, RELATING TO THE FORM OR THE KIND OF THE LIGHT SOURCES OR OF THE COLOUR OF THE LIGHT EMITTED
    • F21Y2115/00Light-generating elements of semiconductor light sources
    • F21Y2115/10Light-emitting diodes [LED]

Abstract

A lamp (10) comprises a base (11) joined to a light with a dome-shaped (parabolic) reflector (13) and at least one light diode (20) at the focal point spaced from the inside of the reflector to give a narrow beam (21a,b) through an opening (15). The diode power line (21) and/or cooler (30) run along the light exit plane (E) or on the reflector side of this.

Description

    LAMPE LAMP
  • Die Erfindung betrifft eine Lampe gemäß dem Oberbegriff des Anspruches 1. The invention relates to a lamp according to the preamble of claim 1.
  • Eine derartige Lampe ist unter der Marke HALOSPOT von der Osram GmbH in München erhältlich. Such a lamp is available under the brand HALOSPOT of Osram GmbH in Munich. Die bekannte, beispielsweise unter der Bezeichnung HALOSPOT 111 bekannte Lampe weist einen Stecksockel mit zwei Anschlusskontaktstiften auf, der mit einem z. The known, for example, under the name HALOSPOT 111 known lamp has a socket with two connecting contact pins on which a z. B. aluminiumbeschichteten Reflektor verbunden ist. B. aluminum coated reflector is connected. Im Bereich des Scheitelpunktes des Reflektors ist als Lichtquelle eine Halogenglühlampe angeordnet, wobei sich die Glühwendel etwa im Bereich des Brennpunktes des parabolförmigen Reflektors befindet. In the area of ​​the vertex of the reflector is arranged as a light source, a halogen lamp, with the filament is approximately in the region of the focal point of the parabolic reflector. Die Halogenlampe wird in Hauptabstrahlrichtung der Lampe von einer Kappe überdeckt, die mittels zweier Griffstege an dem Reflektorrand gehalten ist. The halogen lamp is covered in the main direction of the lamp of a cap which is held on the edge of the reflector by means of two handle bars. Die Abdeckkappe verhindert eine direkte Lichtabstrahlung der Lampe in Hauptabstrahlrichtung. The cap prevents direct light output of the lamp in the main direction.
  • Die bekannte Lampe weist einen definierten, z. The known lamp has a defined, eg. B. sehr geringen Abstrahlwinkel, etwa im Bereich von etwa 8° auf und ermöglicht damit ein zielgerichtetes Beleuchten von Gebäudeflächen oder Gegenständen nach Art einer Akzentbeleuchtung auch über größere Distanzen. thus for example, very low angle of radiation, such as in the range of about 8 ° and enables a targeted illumination of building surfaces or objects on the type of accent lighting over large distances. Die bekannte Lampe wird typischerweise im Bereich der "Shopbeleuchtung" eingesetzt. The known lamp is typically used in the field of "Shop lighting".
  • Ausgehend von der bekannten Lampe besteht die Aufgabe der Erfindung darin, eine Lampe mit einer höheren Lebensdauer bereitzustellen. Starting from the known lamp, the object of the invention to provide a lamp having a longer service life.
  • Die Erfindung löst diese Aufgabe mit den Merkmalen des Anspruches 1, insbesondere mit denen des Kennzeichenteils, und ist demgemäß dadurch gekennzeichnet, dass die Lichtquelle von wenigstens einer LED gebildet und beabstandet von der Innenseite des Reflektors angeordnet ist, und dass wenigstens ein Funktionselement der LED, insbesondere wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung der LED und/oder wenigstens ein Kühlkörper für die LED, zumindest teilweise im wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene verläuft oder zumindest teilweise auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene angeordnet ist. The invention solves this object with the features of claim 1, in particular with those of the characterizing portion, and is accordingly characterized in that the light source of at least one LED is formed and is spaced from the inner side of the reflector, and that at least one functional element of the LED, in particular at least one voltage supply line of the LED and / or at least one heat sink for the LED, at least partly extends along the light exit plane or substantially is at least partially disposed on the side remote from the reflector side of the light exit plane.
  • Das Prinzip der Erfindung besteht somit im Wesentlichen darin, anstelle der bekannten Halogenglühlampe als Lichtquelle eine LED vorzusehen. The principle of the invention thus consists essentially in providing an LED instead of the known incandescent halogen lamp as a light source. Hierdurch wird eine um Größenordnungen verlängerte Lebensdauer der Lampe möglich. This results in a prolonged orders of magnitude lamp life is possible. Als LED im Sinne des Anspruches 1 wird dabei eine LED-Baueinheit, beispielsweise ein LED-Chip verstanden, der eine oder mehrere LED (light emitting diodes) aufweisen kann. As a LED in the sense of claim 1. Here, a LED assembly, such as an LED chip is to be understood, which may have one or more LEDs (light emitting diodes).
  • Die erfindungsgemäße Besonderheit der distanzierten Anordnung der LED von der Innenseite des Reflektors ermöglicht eine im Wesentlichen durchbruchsfreie Ausbildung des Reflektors. The special feature of the invention the arrangement of the LED distanced from the inner side of the reflector allows for a substantially crack-free design of the reflector. Während bei der Lampe des Standes der Technik die Glühlampe etwa im Bereich des Scheitelpunktes des Reflektors diesen durchdringt und im Bereich des Scheitelpunktes an dem Reflektor befestigt ist, ist erfindungsgemäß eine Befestigung der LED an dem Randbereich des Reflektors mittels Funktionselementen möglich, die sich im wesentlichen entlang einer Lichtaustrittsebene der Lampe erstrecken. While in the lamp of the prior art light bulb approximately in the region of the apex of the reflector passes through this and is secured to the reflector in the region of the apex, a mounting of the LED at the edge of the reflector by means of functional elements is possible in the invention, along substantially extending a light exit plane of the lamp. Zugleich besteht erfindungsgemäß die Möglichkeit, Stromzuleitungen, also Spannungsversorgungsleitungen, ebenfalls im Bereich der Lichtaustrittsebene der Lampe verlaufen zu lassen. At the same time, there is according to the invention the possibility of power supply lines, ie voltage supply lines to have also run in the light exit plane of the lamp. Auch Kühlkörper, beispielsweise Kühlblöcke oder Kühlbleche, können auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene beziehungsweise auf der dem Reflektor abgewandten Seite der LED angeordnet sein. Also, heat sink, such as cooling blocks or cooling plates can on the side opposite the reflector side of the light exit plane or be located on the side opposite the reflector side of the LED.
  • Als Funktionselement im Sinne der Erfindung werden beispielsweise Kühlkörper für die LED, Spannungsversorgungsleitungen für die LED, Befestigungselemente für die LED, die eine Befestigung der LED relativ zu dem Reflektor ermöglichen sowie gegebenenfalls auch weitere Bestandteile der LED-Einheit, beispielsweise ein Chipkörper verstanden. As a functional element according to the invention, for example, heat sink for the LED, power supply lines for the LED, fastening elements for the LED, which allow attachment of the LED relative to the reflector and optionally also further elements of the LED unit, for example a chip body to be understood.
  • Mit der erfindungsgemäßen Lampe wird eine The inventive lamp is a
  • Verschattungsproblematik vermieden, da das von der LED ausgehende Licht hindernisfrei auf die Innenseite des Reflektors treffen und dort in der gewünschten Weise reflektiert und damit weitergeleitet werden kann. Shading problem is avoided since the outgoing light from the LED unobstructed impinge on the inside of the reflector where it is reflected in the desired manner and can be forwarded it. Im Scheitelbereich des Reflektors sind erfindungsgemäß keinerlei Bauteile mehr angeordnet, die die Reflektorfläche reduzieren. In the apex region of the reflector no more components are arranged according to the invention that reduce the reflector surface. Durch die beabstandete Anordnung der LED von dem Scheitelbereich des Reflektors bildet sich ein bauteilfreier Zwischenraum zwischen der Innenfläche des Reflektors und der eigentlichen Lichtquelle. Due to the spaced arrangement of the LED from the apex region of the reflector a component-free space between the inner surface of the reflector and the actual light source is formed.
  • Sowohl die Befestigungselemente für die LED als auch die Kühlelemente und Spannungsversorgungsleitungen sind im Bereich der Reflektoröffnung so angeordnet, dass sie einen praktisch störungsfreien Durchtritt des gesamten Lichtstromes durch die Reflektoröffnung ermöglichen. Both the fastening elements for the LED as well as the cooling elements and power supply lines are arranged in the region of the reflector opening so as to permit a practically problem-free passage of the entire luminous flux by the reflector opening. Die Erfindung erkennt dabei, dass die Anordnung der Funktionselemente für die LED im Bereich der Reflektoröffnung deutlich geringere Verschattungsprobleme aufwirft, als wenn die LED unmittelbar mit dem Scheitelbereich des Reflektors verbunden wäre. The invention recognizes that the arrangement of the functional elements for the LED posing significantly less shadowing problems in the area of ​​the reflector opening, as when the LED would be directly connected to the apex of the reflector.
  • Schließlich wird erfindungsgemäß auch eine einfache und effiziente Kühlung der LED-Einheit möglich, wobei der oder die Kühlkörper ebenfalls distanziert von dem Scheitel des Reflektors angeordnet sind. Finally, a simple and efficient cooling of the LED unit according to the invention is possible, wherein the or the heat sink are also arranged distanced from the apex of the reflector. So kann beispielsweise ein als massiver Kühlblock ausgebildeter Kühlkörper auf der dem Reflektor abgewandten Seite der LED-Einheit angeordnet sein und aufgrund seiner kompakten und zentralen Anordnung den Lichtdurchtritt nur unwesentlich beeinflussen. So designed as a massive heat sink cooling block may for example be arranged on the side remote from the reflector side of the LED unit and only marginally affect the passage of light due to its compact and central arrangement. Gleichermaßen können als Kühlbleche ausgebildete Kühlkörper sich von der LED-Einheit bis zum Rand des Reflektors erstrecken und dabei eine auf die Lichtaustrittsebene projizierte Querschnittsfläche aufweisen, die bezogen auf die gesamte Querschnittsfläche der Reflektoröffnung vernachlässigbar gering ist und damit den Lichtaustritt aus der Lampe heraus ebenfalls nur unwesentlich beeinträchtigt. Similarly constructed as cooling plates heatsink may extend from the LED unit to the edge of the reflector in this case have a projected area on the light exit plane cross-sectional area on the entire cross-sectional area of ​​the reflector opening is related negligible and thus the light output from the lamp out also only marginally impaired.
  • Das erfindungsgemäße Prinzip besteht somit darin, Bauteile einer ohnehin erforderlichen geometrischen Größe nicht in einem Bereich des Scheitels des Reflektors anzuordnen, wo dies zu größeren Lichtverlusten führt, sondern diese Bauteile in einem Bereich der Reflektoröffnung anzuordnen und aufgrund einer geeigneten geometrischen Ausbildung den Anteil der abschattenden Querschnittsfläche der Bauteile bezogen auf die gesamte Reflektoröffnung niedrig zu halten. The principle according to the invention is, therefore, not to arrange components of a required anyway geometric size in a region of the apex of the reflector, where this results in greater light losses but to arrange these components in a region of the reflector opening, and due to an appropriate geometric design the proportion of shading cross-sectional area the components relative to keep low to the entire reflector opening.
  • Die Erfindung erkennt darüber hinaus, dass eine LED beziehungsweise eine LED-Einheit, also ein Element, welches eines oder mehrere LED aufweist, nur einen sehr geringen Bauraum erfordert und auf diese Weise eine Anordnung im Brennpunkt oder in einem Brennpunktbereich des Reflektors möglich ist, ohne dass größere Verschattungsprobleme auftreten. The invention recognizes, moreover, that an LED or an LED unit, that is an element, which comprises one or more LED, only requires a very small space and in this way an arrangement at the focal point or a focal region of the reflector is possible without that larger shading problems.
  • Die Formulierung, wonach die Funktionselemente im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene oder auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene angeordnet sind, berücksichtigt, dass die Funktionselemente vorteilhafterweise an einer von dem Scheitelbereich des Reflektors möglichst distanzierten Stelle angeordnet sind, also auch vorteilhafterweise im Bereich eines freien Randes des Reflektors. The formulation, according to which the functional elements substantially along the light exit plane or on the side remote from the reflector side of the light exit plane are arranged, considering that the functional elements are arranged at a distant from the apex of the reflector as possible place advantageously, and therefore is advantageously in the region of a free edge the reflector.
  • Die Formulierung des Anspruches 1 soll dabei aber auch solche Ausführungsbeispiele mit einschließen, bei denen die Funktionselemente geringfügig distanziert von der Reflektoröffnung angeordnet sind. The formulation of claim 1 but also is intended to include such embodiments with in which the functional elements are arranged slightly distanced from the reflector opening. Insbesondere sind in diesem Zusammenhang auch Ausführungsbeispiele vorstellbar, bei denen dem eigentlichen, beispielsweise parabolförmigen Reflektor, noch ein freier Randabschnitt zugeordnet ist, der praktisch keine zusätzliche, lichtlenkende oder lichtleitende Funktion besitzt und somit lediglich eine Art Verlängerung des Reflektors, beispielsweise zur Reflektorbefestigung oder zur Blendbegrenzung darstellt. In particular, embodiments are conceivable in this context, in which the actual, for example parabolic reflector is still assigned to a free edge portion which has virtually no additional light directing or light-guiding function and thus only a kind of extension of the reflector, for example, to the reflector fastening or for reduced glare represents. In diesem Fall ist die Lichtaustrittsebene im Sinne der Erfindung von der eigentlichen Reflektoröffnung geringfügig distanziert. In this case, the light exit plane is slightly distanced according to the invention from the actual reflector opening.
  • Als gerichtete Lichtverteilung im Sinne des Anspruchs 1 wird beispielsweise eine eng abstrahlende, also vorwiegend parallele Abstrahlung verstanden, die einen parabolischen Reflektor erfordert. As a directed light distribution in the sense of claim 1. a tight-emitting, that is mainly parallel radiation is meant, for example, which requires a parabolic reflector. Alternativ dazu wird unter einer gerichteten Abstrahlung aber auch eine fokussierende Abstrahlung verstanden, die einen beispielsweise elliptischen Reflektor erfordert, also einen Reflektor, dessen Reflektorinnenfläche die Kurvenform eines Ellipsenabschnittes aufweist. Alternatively, but also means a focusing radiation with a directional radiation that requires, for example elliptical reflector, that is a reflector, the reflector inner surface has the curve shape of an elliptical section. Auch in diesem Fall ist der Reflektor rotationssymmetrisch. Also in this case, the reflector is rotationally symmetrical.
  • Weiterhin wird als gerichtete Lichtverteilung im Sinne der Erfindung auch eine solche verstanden, die durch eine nahezu beliebige Oberflächenstrukturierung der Innenfläche des Reflektors, beispielsweise durch Anbringung einer Prismenstruktur od. dgl. erreicht wird. Furthermore, is understood as a directed light distribution in the sense of the invention also such that od by virtually any desired surface structuring of the inner surface of the reflector, for example by mounting a prism structure. Like. Is achieved. Derartige Strukturen sind beispielsweise aus dem Kfz-Scheinwerferbereich bekannt und werden dort als Freiflächner bezeichnet. Such structures are known, for example from the motor vehicle headlight range and are referred to there as Freiflächner.
  • Gleichermaßen kann die Innenfläche des Reflektors auch segmentiert sein, so dass unterschiedliche Reflektorkonturen bereitgestellt werden. Similarly, the inner surface of the reflector can also be segmented so that different reflector contours are provided.
  • Die erfindungsgemäße Lampe weist einen Sockel zur Anbindung an eine leuchtenseitige Lampenfassung auf. The lamp of the invention has a socket for connection to a luminaire-side lamp socket. Dabei kann es sich z. This can be for. B. um einen Sockel herkömmlicher Bauform handeln, wie er beispielsweise von der HALOSPOT 111 her bekannt ist, welcher einen axialen Endbereich der Lampe bildet. Example, be a base of conventional design as forth is known for example from the HALOSPOT 111 which forms an axial end portion of the lamp. Alternativ kann eine leuchtenseitige Befestigung der Lampe aber auch dadurch erfolgen, dass im Bereich des Reflektorrandes Befestigungselemente angeordnet sind, die mit leuchtenseitigen Befestigungselementen zusammenwirken. Alternatively, a light-sided mounting of the lamp but also take place that are arranged in the region of the reflector rim fasteners interact with lamp-side fasteners. Als Befestigungselement kommt dabei auch ein Montagering od. dgl. in Frage. As fastening element here comes a mounting ring od. Like. The question. Als Sockel der Lampe im Sinne der Erfindung wird bei einer solchen Ausführungsform der lampenseitige Befestigungsbereich verstanden, der mit dem Befestigungselement zusammenwirkt. As a base of the lamp in accordance with the invention, the bulb-side fastening region is understood in such an embodiment, which cooperates with the fastening element.
  • Der Sockel der erfindungsgemäßen Lampe kann auch die elektrischen Anschlusskontakte zur Verbindung mit leuchtenseitigen Gegenanschlusskontakten aufweisen, beispielsweise in Form von Anschlusskontaktstiften, die innerhalb des Sockels angeordnet sind, wie dies bei der bekannten HALOSPOT 111 der Fall ist. The base of the lamp according to the invention may also include the electrical terminal contacts for connection to lamp-side mating terminal contacts, for example in the form of connector pins, disposed within the base, as is the case in the known HALOSPOT 111th Alternativ können der Lampe auch elektrisch mit der LED-Einheit verbundene Anschlussfahnen oder Anschlusskontakte zugeordnet sein, die einen insbesondere unmittelbaren leuchtenseitigen Schraub- oder Klemmanschluss ermöglichen. Alternatively, the lamp may be also electrically associated with the LED-unit connected connection tabs or terminals that enable a particular immediate lamp-side screw or clamp connection. Die mechanische Befestigung erfolgt in diesem Fall erst nachfolgend, z. The mechanical attachment in this case is only subsequently, z. B. dem Einsatz eines Montageringes. B. the use of a mounting ring.
  • Gemäß einer vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ragt das Funktionselement zumindest teilweise aus der Reflektoröffnung heraus. According to an advantageous embodiment of the invention the functional element projects at least partially out of the reflector opening. Diese Bauform des Funktionselementes berücksichtigt, dass eine Verschattungsproblematik gering gehalten wird, soweit der auf die Lichtaustrittsebene projizierte Querschnitt des Funktionselementes nur einen geringen Flächenanteil der gesamten Reflektoröffnung ausmacht, wohingegen eine Erstreckung des Funktionselementes aus der Reflektoröffnung heraus, also ausgehend von der Lichtaustrittsebene von dem Reflektorelement im wesentlichen in Mittellängsachse des Reflektors weggerichtet, keine größeren Verschattungsprobleme mit sich bringt. This design of the function element takes into account that a shading problem is minimized as far as the projected onto the light exit plane cross section of the functional element constitutes only a small area proportion of the total reflector opening, whereas an extension of the functional element from the reflector opening out, so starting from the light exit plane of the reflector element in the essentially directed away in central longitudinal axis of the reflector, brings no major shading problems.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist der LED wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung zugeordnet, die im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene verläuft. According to a further advantageous embodiment of the invention, the LED is associated with at least one voltage supply line which runs along the light exit plane substantially. Die Anordnung wenigstens einer Spannungsversorgungsleitung erfolgt derart, dass die elektrische Verbindung zwischen der LED mit den an dem Sockel angeordneten Anschlusskontakten nicht auf kürzestem Wege entlang der Längsmittelachse der Lampe erfolgt, sondern bewerkstelligt wird über eine Art Umweg, der beispielsweise ein Umgreifen des Reflektorrandes an wenigstens einer Stelle und ein Entlangführen der Spannungsversorgungsleitung auf der Außenseite des Reflektors umfasst. The arrangement of at least one voltage supply line is such that the electrical connection between the LED is not done with the arranged on the base connection contacts the shortest route along the longitudinal central axis of the lamp, but is accomplished via a kind of detour, for example, a gripping around the reflector rim on at least one includes site and a guiding along the power supply line on the outside of the reflector. Dies ermöglicht praktisch eine durchbruchsfreie Reflektorfläche. This allows virtually a by-consistent reflector surface.
  • Insbesondere im Scheitelbereich des Reflektors sind keine Durchbrüche zur Bereitstellung von Spannungsversorgungsleitungen mehr erforderlich. Particularly in the apex of the reflector no breakthroughs to deliver more power lines are needed.
  • Sofern für die Spannungsversorgung lediglich zwei Spannungsversorgungsleitungen erforderlich sind, können diese vorzugsweise im Wesentlichen im Bereich der Lichtaustrittsebene in entgegengesetzter Richtung zueinander, also diametral, verlaufen. are required for the power supply provided only two power supply lines, these can preferably one another substantially in the region of the light exit plane in the opposite direction, that extend diametrically. Dies bietet auch Vorteile hinsichtlich einer Stabilität einer später noch zu beschreibenden Befestigung einer Einheit, welche Funktionselemente der LED aufweist, an dem Reflektor. This also provides advantages in terms of stability of a later-described attachment of a unit having functional elements of the LED, to the reflector. Soweit die LED-Einheit drei Spannungsversorgungsleitungen aufweist, die beispielsweise erforderlich sind, um zwei unterschiedliche LED oder zwei unterschiedliche Arten von LED, z. As far as the LED unit having three voltage supply lines, which are required, for example, two different LEDs or two different types of LED, for example. B. LED unterschiedlicher Farben, gesondert ansteuern zu können, sind diese Spannungsversorgungsleitungen vorzugsweise in einem jeweiligen Umfangswinkel von 120° zueinander entlang der Lichtaustrittsebene angeordnet. be able to control as LEDs of different colors, separately, these power supply lines are preferably disposed in a respective peripheral angle of 120 ° to each other along the light exit plane.
  • Sind vier Spannungsversorgungsleitungen erforderlich, beispielsweise um wenigstens drei unterschiedliche LED oder drei unterschiedliche Arten von LED, beispielsweise rote LED, grüne LED und blaue LED einzeln ansteuern zu können, sind diese vier Spannungsversorgungsleitungen vorteilhafterweise derart angeordnet, dass jeweils zwei Spannungsversorgungsleitungen im wesentlichen einen Winkel von 90° entlang der Lichtaustrittsebene zueinander einschließen. Are four voltage supply lines are required, for example individually be able to control at least three different LED or three different types of LED, for example, red LED, green LED and blue LED, the four voltage supply lines are advantageously arranged such that in each case two power supply lines substantially an angle of 90 include along the light exit plane to one another °.
  • Gemäß einer vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung vorgesehen, die einen Rand der Reflektoröffnung umgreift. According to an advantageous embodiment of the invention a power supply line is at least provided which engages around an edge of the reflector opening. Diese Ausgestaltung der Erfindung ermöglicht die Konstruktion einer Lampe, welche einerseits praktisch keine Verschattungsprobleme aufwirft und andererseits eine sichere und stabile elektrische Verbindung der LED mit dem Sockel gewährleistet und zusätzlich Vorteile hinsichtlich einer einfachen Montage bietet. This embodiment of the invention enables the construction of a lamp, on the one hand practically posing no shading problems and on the other hand ensures a secure and stable electrical connection of the LED to the base and additionally offers advantages with regard to a simple assembly.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist dem Reflektor ein transparentes Deckelelement zugeordnet, welches die Reflektoröffnung verschließt. According to a further advantageous embodiment of the invention, a transparent cover element is assigned to the reflector which closes the aperture of the reflector. Dieses Deckelelement macht Reinigungsmaßnahmen während einer langen Lebensdauer der Lampe entbehrlich. This cover element makes cleaning operations for a long lamp life dispensable. Bis auf eine etwa im Zentrum des Deckelelementes, also im Bereich der Längsmittelachse des Reflektors angeordnete Aufnahme für die LED-Einheit, verschließt dieses Deckelelement die Reflektoröffnung vollständig und verhindert ein Eindringen von Staub oder Schmutzpartikeln in den Reflektorinnenraum. Except for one disposed approximately at the center of the lid element, thus in the region of the longitudinal central axis of the reflector holder for the LED unit, this lid member closes off the reflector opening completely and prevents ingress of dust or dirt particles into the reflector interior. Der Reflektorinnenraum ist auf diese Weise abgeschlossen und ermöglicht einen wartungsfreien Lampenbetrieb. The reflector interior is finished in this way and enables maintenance-free lamp operation.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung vorgesehen, die auf der dem Reflektor abgewandten Seite des Deckelelementes angeordnet ist. According to a further advantageous embodiment of the invention, a voltage supply line is at least provided, which is arranged on the side remote from the reflector side of the cover element. Gemäß dieser Ausgestaltung der Erfindung kommt dem Deckelelement somit gegebenenfalls auch die Funktion eines Trägerelementes für die Spannungsversorgungsleitung zu und ermöglicht eine besonders einfache Anbringung beziehungsweise Befestigung der Spannungsversorgungsleitung am dem Reflektor. According to this embodiment of the invention also functions as a support member for the power supply line is thus the cover element, if necessary and allows a particularly easy mounting or attachment of the power supply line on the reflector. Hierzu kann das Deckelelement beispielsweise unmittelbar mit dem freien Rand des Reflektors verbunden, beispielsweise verklebt sein. For this purpose, the cover element may for example be connected directly to the free edge of the reflector, for example, be glued together. Alternativ kann die Spannungsversorgungsleitung, die auch integraler Bestandteil einer weitere Funktionselemente umfassenden Baueinheit sein kann, an dem Deckelelement oder unmittelbar am Reflektor befestigt werden. Alternatively, the power supply line, which may also be an integral part of a further functional elements comprehensive assembly, be secured to the cover member or directly on the reflector. Die dem Reflektor abgewandte Seite des Deckelelementes kann auf diese Weise eine Auflagefläche für eine Baueinheit bereitstellen und damit für eine einfache Positionierung während einer Fertigungsmontage sorgen. Facing away from the reflector side of the cover element may thus provide a support surface for an assembly and thus ensure easy positioning during manufacturing assembly.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene oder, soweit vorhanden, auf der dem Reflektor abgewandten Seite des Deckelelementes, ein Griffteil vorgesehen. According to a further advantageous embodiment of the invention is directed to the side opposite the reflector side of the light exit plane or, if present, provided on the side remote from the reflector side of the lid member, a handle member. Dieses Griffteil kann beispielsweise Bestandteil einer Funktionselemente aufweisenden Baueinheit sein, die beispielsweise Kühlkörper und Spannungsversorgungsleitungen und gegebenenfalls erforderliche Isolierschichten oder Isolierkörper umfasst. This grip part can for example be part of a function-element assembly comprising, for example, heat sinks and power supply lines and optionally required insulating layers or insulating body. Das Griffteil kann einerseits eine besonders einfache Montage dieser Baueinheit an dem Reflektor ermöglichen. The handle part on the one hand enable a particularly simple installation of this unit to the reflector. Andererseits kann das Griffteil vorteilhaft auch dazu dienen, die Lampe in eine vorgesehene Lampenfassung einzusetzen, wenn nur sehr kleine Einbauräume für die Lampe zur Verfügung stehen. On the other hand, the handle can advantageously also be used to install the lamp in a provided lamp socket when only very small installation spaces for the lamp are available.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist der LED wenigstens ein Kühlkörper zur Wärmeabführung zugeordnet. According to a further advantageous embodiment of the invention, the LED is at least one heat sink associated with the dissipation of heat. Diese Ausgestaltung der Erfindung bietet den Vorteil einer langen Lebensdauer der Lampe. This embodiment of the invention offers the advantage of a long lamp life.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist der Kühlkörper von dem Scheitelpunkt des Reflektors beabstandet angeordnet. According to a further advantageous embodiment of the invention, the cooling body is arranged from the apex of the reflector spaced. Diese Anordnung des Kühlkörpers ermöglicht eine nahezu unbeeinträchtigte Lichtweiterleitung des von der LED oder der LED-Einheit ausgesandten Lichtes innerhalb des Reflektorinnenraumes. This arrangement of the heat sink permits an almost undisturbed light transmission of the light emitted from the LED or the LED unit light within the reflector interior.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist der Kühlkörper auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene und/oder der LED angeordnet. According to a further advantageous embodiment of the invention, the heat sink is arranged on the side remote from the reflector side of the light exit plane and / or the LED. Diese Ausgestaltung der Erfindung sieht eine Positionierung des Kühlkörpers möglichst weit entfernt von dem Scheitelpunkt des Reflektors vor und trägt damit zu einer im Wesentlichen störungsfreien Lichtleitung innerhalb des Reflektors weiter bei. This embodiment of the invention provides a positioning of the heat sink far away as possible from the apex of the reflector and contributes thus to a substantially fault-free light pipe within the reflector continue on.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist der Kühlkörper von einem kompakten, insbesondere massiv ausgebildeten Kühlblock gebildet. According to a further advantageous embodiment of the invention, the cooling body is formed from a compact, in particular, formed massively cooling block. Bei dieser Ausgestaltung der Erfindung kann man den erforderlichen Bauraum zur Unterbringung des Kühlkörpers klein halten. In this embodiment of the invention can keep the space required to accommodate the heat sink small. Ermöglicht wird dabei eine Anordnung des Kühlblockes im Wesentlichen im Bereich einer Längsmittelachse des Reflektors, vorzugsweise auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene oder/und auf der dem Reflektor abgewandten Seite der LED. is thereby enables arrangement of the cooling block substantially in the region of a longitudinal center axis of the reflector, preferably on the side remote from the reflector side of the light exit plane and / or on the opposite side of the reflector of the LED. Dies verringert die Verschattungsproblematik weiter und unterstützt eine vorteilhafte Wärmekonvektion. This reduces the shading problem further and supports a favorable thermal convection.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung umfasst der Kühlkörper ein Kühlblech, welches sich im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene erstreckt. According to a further advantageous embodiment of the invention, the heat sink comprises a cooling plate which extends along the light exit plane substantially. Bei dieser Ausgestaltung der Erfindung wird eine gegenüber einem Kühlblock größere Oberfläche erreicht, die eine Wärmekonvektion erleichtert. In this embodiment of the invention, compared with a cooling block greater surface area is achieved, which facilitates thermal convection. Zugleich besteht die Möglichkeit, unter Beibehaltung einer im Wesentlichen störungsfreien Lichtlenkung innerhalb des Reflektors, eine stabile Anordnung von Kühlkörper, LED-Einheit, Spannungsversorgungsleitungen und Reflektor zu erreichen. At the same time, it is possible to achieve while maintaining a substantially interference-free light control inside the reflector, a stable arrangement of heat sink, the LED unit, power supply lines and a reflector. Die Kühlbleche können beispielsweise die zuvor erwähnten Griffteile bereitstellen. The heat sinks, for example, provide the aforementioned handle parts. Sie können darüber hinaus Bestandteil einer Baueinheit sein, die die LED-Einheit an dem Reflektor befestigt. They may be part of an assembly which secures the LED unit to the reflector beyond. So kann sich beispielsweise das Kühlblech von der LED, also dem Mittelpunkt der Reflektoröffnung, im wesentlichen bis hin zu einem Rand der Reflektoröffnung erstrecken und auf diese Weise für eine stabile Verbindung, beispielsweise durch Umgreifen des Randes oder durch ein mögliches Zusammenwirken mit einem Befestigungselement, beispielsweise mit einem Klemmring oder Montagering, sorgen, der für eine mittelbare Befestigung der vormontierten Baueinheit am Reflektor sorgt. Thus, for example, the heat sink of the LED, so the center of the reflector opening, extending substantially to an edge of the reflector opening, and in this way a stable connection, such as by gripping the edge or by a possible cooperation with a fastening element, for example with a clamping ring or mounting ring, care, which provides for indirect fastening of the preassembled structural unit on the reflector.
  • Gemäß einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der Erfindung ist der Reflektor im Wesentlichen durchgehend ausgebildet. According to a further advantageous embodiment of the invention, the reflector is substantially continuous. Eine derartige durchgehende Ausbildung des Reflektors ist insbesondere im Bereich seines Scheitels vorgesehen. Such a continuous formation of the reflector is provided in particular in the region of its apex. Dies ermöglicht ein unbeeinträchtigtes Leiten von Licht innerhalb des Reflektorinnenraumes. This allows an unimpaired passage of light within the reflector interior. Außerdem können der Reflektor der Lampe und damit auch die gesamte Lampe nunmehr einfacher hergestellt werden und einfacher montiert werden. In addition, the reflector of the lamp and thus also the entire lamp can now be produced more easily and be more easily mounted.
  • Die folgenden Weiterbildungen sind, einzeln oder in Kombination, besonders bevorzugt: The following developments are, individually or in combination, are particularly preferred:
    • Die Weiterbildung, dass das Funktionselement zumindest teilweise aus der Reflektoröffnung heraus vorragt. The training that the functional element at least partially protruding from the reflector opening.
    • Die Weiterbildung, dass der LED wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung zugeordnet ist, die im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene verläuft. The further that the LED is associated with at least one voltage supply line which runs along the light exit plane substantially.
    • Die Weiterbildung, dass zwei Spannungsversorgungsleitungen für die LED vorgesehen sind, die sich im Wesentlichen diametral zueinander erstrecken. The further that two voltage supply lines are provided for the LED, which extend substantially diametrically to each other.
    • Die Weiterbildung, dass drei Spannungsversorgungsleitungen für die LED, insbesondere für eine LED-Einheit mit wenigstens zwei LEDs, vorgesehen sind, von denen jeweils zwei entlang der Lichtaustrittsebene einen Winkel von etwa 120° einschließen. The development is that three power supply lines for the LED, in particular for an LED unit with at least two LEDs are provided, of which two along the light exit plane enclose an angle of approximately 120 °.
    • Die Weiterbildung, dass vier Spannungsversorgungsleitungen für die LED, insbesondere für eine LED-Einheit mit wenigstens drei LED, vorgesehen sind, von denen jeweils zwei entlang der Lichtaustrittsebene einen Winkel von etwa 90° einschließen. The further that four voltage supply lines for the LED, in particular for an LED unit with at least three LEDs are provided, of which two along the light exit plane enclose an angle of approximately 90 °.
    • Die Weiterbildung, dass wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung vorgesehen ist, die einen Rand der Reflektoröffnung umgreift. The further that a voltage supply line is provided at least that surrounds an edge of the reflector opening.
    • Die Weiterbildung, dass dem Reflektor ein transparentes Deckelelement zugeordnet ist, welches die Reflektoröffnung verschließt. The further that the reflector is associated with a transparent cover element which closes the aperture of the reflector.
    • Die Weiterbildung, dass das Deckelelement im Wesentlichen kreisscheibenförmig ausgebildet ist. The further that the cover element is formed substantially of a circular disc.
    • Die Weiterbildung, dass das Deckelelement eine zentrale Öffnung zur Aufnahme der LED aufweist. The further that the cover member has a central opening for receiving the LED.
    • Die Weiterbildung, dass wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung vorgesehen ist, die auf der dem Reflektor abgewandten Seite des Deckelelementes angeordnet ist. The further that a voltage supply line is provided at least disposed on the side opposite the reflector side of the cover element.
    • Die Weiterbildung, dass auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene ein Griffteil vorgesehen ist. The further that, on the side remote from the reflector side of the light exit plane is provided a handle part.
    • Die Weiterbildung, dass der LED wenigstens ein Kühlkörper zur Wärmeabführung zugeordnet ist. The development is that of the LED, a heat sink for heat dissipation is associated with at least.
    • Die Weiterbildung, dass der Kühlkörper von dem Scheitelpunkt des Reflektors beabstandet ist. The further that the cooling body is spaced from the apex of the reflector.
    • Die Weiterbildung, dass der Kühlkörper auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene und/oder LED angeordnet ist. The further that the cooling body is arranged on the side remote from the reflector side of the light exit plane and / or LED.
    • Die Weiterbildung, dass der Kühlkörper einen kompakten, insbesondere massiv ausgebildeten Kühlblock aufweist. The further that the cooling body has a compact, in particular, formed massively cooling block.
    • Die Weiterbildung, dass sich das Kühlblech von der LED im Wesentlichen bis zu einem Rand der Reflektoröffnung erstreckt. The further that the cooling plate extends from the LED substantially to an edge of the reflector opening.
    • Die Weiterbildung, dass der Kühlblock im Wesentlichen im Bereich einer Längsmittelachse des Reflektors angeordnet ist. The further that the cooling block is arranged substantially in the region of a longitudinal center axis of the reflector.
    • Die Weiterbildung, dass der Kühlkörper ein Kühlblech umfasst, welches sich im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene erstreckt. The further that the cooling body comprises a cooling plate, which extends along the light exit plane substantially.
    • Die Weiterbildung, dass der Reflektor im Wesentlichen durchgehend ausgebildet ist. The further that the reflector is substantially continuously formed.
    • Die Weiterbildung, dass der Reflektor im Bereich seines Scheitels durchbruchsfrei ausgebildet ist. The further that the reflector is formed by break free in the region of its apex.
  • Weitere Vorteile der Erfindung ergeben sich aus den nicht zitierten Unteransprüchen sowie anhand der nun folgenden Beschreibung eines in den Figuren dargestellten Ausführungsbeispieles. Further advantages of the invention result from the non-cited subclaims and with reference to the following description of an exemplary embodiment shown in the figures. Darin zeigen: in which:
    • Fig. 1 Fig. 1 in schematischer, teilgeschnittener Ansicht eine erfindungsgemäße Lampe, in a schematic partially sectional view of a lamp according to the invention,
    • Fig. 2 Fig. 2 ein zweites Ausführungsbeispiel einer erfindungsgemäßen Lampe in einer Darstellung gemäß einer ausschnittsweisen Vergrößerung etwa gemäß Ausschnittskreis II in A second embodiment of a lamp according to the invention in a representation according to a magnified detail as according to detail circle II in Fig. 1 Fig. 1 , .
    • Fig. 3 Fig. 3 die Lampe gemäß The lamp in accordance with Fig. 1 Fig. 1 in Draufsicht gemäß Ansichtspfeil III in in plan view according to the viewing arrow III in Fig. 1 Fig. 1 , .
    • Fig. 4 Fig. 4 die Lampe gemäß The lamp in accordance with Fig. 1 Fig. 1 in einer um 90° um die Mittellängsachse gedrehten Position (vgl. hierzu auch die Schnittlinienangaben II in (In a 90 ° rotated about the longitudinal central axis position see. See also the section line II in detail Fig. 3 Fig. 3 und IV-IV in and IV-IV in Fig. 3 Fig. 3 ), )
    • Fig. 5 Fig. 5 das Ausführungsbeispiel der the embodiment of Figuren 1 bis 4 Figures 1 to 4 in schematischer Darstellung etwa gemäß a schematic representation about in accordance with Fig. 3 Fig. 3 , .
    • Fig. 6 Fig. 6 ein drittes Ausführungsbeispiel der erfindungsgemäßen Lampe in einer Darstellung gemäß a third embodiment of the lamp according to the invention in a representation according to Fig. 5 Fig. 5 , und , and
    • Fig. 7 Fig. 7 ein viertes Ausführungsbeispiel der erfindungsgemäßen Lampe in einer Darstellung gemäß a fourth embodiment of the lamp according to the invention in a representation according to Fig. 5 Fig. 5 . ,
  • Die in ihrer Gesamtheit in den Figuren insgesamt mit 10 bezeichnete Lampe soll im Folgenden detailliert erläutert werden. In their entirety in the figures total designated 10 lamp will be explained in detail below. Dabei sei schon jetzt darauf hingewiesen, dass gleiche oder vergleichbare Teile oder Elemente der Übersichtlichkeit halber mit gleichen Bezugszeichen, teilweise unter Hinzufügung kleiner Buchstaben bezeichnet worden sind. It should already be noted that the same or similar parts or elements of clarity, have been half, sometimes referred to with the same reference numbers with the addition of small letters.
  • Auf die On the Fig. 1 Fig. 1 Bezug nehmend, wird deutlich, dass ein erstes Ausführungsbeispiel der Lampe 10 einen Sockel 11 aufweist, in dem zwei Kontaktstifte 12a, 12b festgelegt sind. Referring, it becomes clear that a first embodiment of the lamp 10 has a base 11, are fixed in the two contact pins 12a, 12b. Die Zahl der Kontaktstifte ist dabei zunächst beispielhaft zu verstehen und hängt ab von der Art der verwendeten LED und deren Zahl, insbesondere der Art und Weise, wie die LED angesteuert werden sollen. The number of pins is initially as exemplary and depends on the type of LED used and their number, especially the way how the LED to be driven. Hierzu kann an der Lampe 10 auch ein nicht dargestelltes elektronisches Steuergerät nach Art eines Vorschaltgerätes angeordnet sein. For this purpose, also a not-shown electronic control unit may be arranged in the manner of a ballast to the lamp 10th Vorzugsweise ist ein derartiges Vorschaltgerät jedoch leuchtenseitig angeordnet sein, also auf der - stromtechnisch betrachtet - der Lampe 10 abgewandten Seite der nicht dargestellten Lampenfassung. Preferably, however, be arranged on the luminaire side, ie on the one such ballast - viewed current technical - the lamp 10 side facing away from the lamp holder, not shown. Schließlich hängt die Art der zu verwendenden Kontaktstifte auch ab von der erforderlichen Versorgungsspannung. Finally, the nature of the contact pins to be used also depends on the required supply voltage.
  • Der Sockel 11 ist mit einem Reflektor 13 verbunden, der gemäß dem Ausführungsbeispiel im Wesentlichen parabolförmig ausgebildet ist und eine durchgehende Schalenform besitzt. The base 11 is connected to a reflector 13 which is formed parabolically according to the embodiment substantially, and a continuous shell shape. Der Reflektor ist um die Längsmittelachse L der Lampe 10 rotationssymmetrisch ausgebildet und weist einen im Bereich der Längsmittelachse L angeordneten, von einem Scheitel oder Scheitelbereich 27 des Reflektors 13 beabstandeten Brennpunkt oder Brennpunktbereich 32 auf. The reflector is designed to be rotationally symmetrical about the longitudinal central axis L of the lamp 10 and has a arranged in the region of the longitudinal central axis L, spaced from a vertex or apex portion 27 of the reflector 13 focal point or focal region 32. Der Reflektorinnenraum 33 ( The reflector interior 33 ( Fig. 4 Fig. 4 ) ist im Wesentlichen leer. ) Is substantially empty.
  • Der Reflektor 13 umfasst eine Reflektoröffnung 15, die von einem Rand 16 des Reflektors umgrenzt ist. The reflector 13 comprises a reflector opening 15 which is bounded by an edge 16 of the reflector. Der Rand 16 ist mit einem Klemm- oder Montagering 31 verbunden. The edge 16 is connected to a clamping or mounting ring 31st Die Reflektoröffnung 15 stellt eine Lichtaustrittsebene E bereit. The reflector opening 15 provides a light exit plane E. Im Bereich des Brennpunktes 32 des Reflektors 13 ist eine LED- Einheit 19 mit wenigstens einer LED 20, 20a, 20b, 20c angeordnet. In the region of the focal point 32 of the reflector 13, an LED unit 19 having at least one LED 20, 20a, 20b, 20c is arranged. Die LED 20, 20a, 20b, 20c sendet Licht im Wesentlichen in Richtung x aus, welches auf die beispielsweise verspiegelte, in jedem Falle aber reflektierende Innenfläche 14 des Reflektors 13 trifft. The LED 20, 20a, 20b, 20c emits light substantially in the direction x from which strikes the mirrored for example, in any case, reflective inner surface 14 of the reflector. 13 Das Licht wird von dem Reflektor derart gelenkt, dass das von der oder von den LED 20, 20a, 20b, 20c, 20d, 20e ausgesandte Licht die Lampe 10 im wesentlichen in Hauptabstrahlrichtung A verlässt und ein im wesentlichen paralleles Strahlenbündel mit nur einer sehr geringen Strahlaufweitung von einigen Grad darstellt. The light is directed by the reflector such that the exiting from or emitted by the LED 20, 20a, 20b, 20c, 20d, 20e light lamp 10 is substantially in the main direction A, and a substantially parallel beam with only a very small represents beam expansion of a few degrees.
  • Wie insbesondere aus den In particular from Figuren 1,2 figures 1.2 und and 4 4 deutlich wird, ist darüber hinaus ein im wesentlichen kreisscheibenförmiges Deckelelement 17 vorgesehen, welches eine zentrale Ausnehmung 18 zur Aufnahme der LED-Einheit 19 aufweist und mit seinem äußeren Randbereich 22 mit dem freien Randbereich 16 des Reflektorelementes 13 verbunden ist. clearly, is a further provided substantially circular disk-shaped lid member 17 having a central recess 18 for receiving the LED unit 19 and is connected at its outer edge portion 22 to the free edge area 16 of the reflector. 13 Der Reflektorinnenraum 33 wird von dem Deckelement 17 nahezu vollständig abgeschlossen. The reflector interior 33 is almost completely cut off from the deck element 17th Das Deckelelement 17 besteht aus transparentem Material, beispielsweise aus transparentem Kunststoff, wie Acrylglas und besitzt eine glatte oder strukturierte Oberfläche. The lid member 17 is made of transparent material, for example made of transparent plastic such as acrylic glass and has a smooth or textured surface.
  • Die LED-Einheit 19 ist beispielsweise ein LED-Chip, also ein Trägerbauteil, welches wenigstens eine LED aufweist und die erforderlichen elektrischen Anschlusskontakte für die LED oder die LED aufweist. The LED unit 19 is for example a LED chip, that is, a carrier component, which has at least one LED and having the required electrical connection contacts for the LED or the LED. Um die wenigstens eine LED 20 mit einer Betriebsspannung zu versorgen, sind wenigstens zwei Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21b erforderlich. In order to supply the at least one LED 20 with an operating voltage at least two voltage supply lines 21a, 21b are required. Diese werden gemäß dem Ausführungsbeispiel im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene E von der LED-Einheit 19 hin zu dem Rand 16 des Reflektors 13 geführt. These are performed according to the embodiment, taken along the light exit plane E substantially from the LED unit 19 toward the edge 16 of the reflector. 13 Die Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21b liegen unmittelbar auf dem Deckelelement 17 auf. The power supply lines 21a, 21b lie directly on to the lid member 17th Bei einer nicht dargestellten Ausführungsform können die Spannungsversorgungsleitungen gegebenenfalls auch integraler Bestandteil eines Deckelelementes 17 sein. In a non-illustrated embodiment, the voltage supply lines may optionally also be an integral component of a cover element 17th
  • Wie insbesondere aus den In particular from Figuren 1 und 2 Figures 1 and 2 deutlich wird, umgreift die Spannungsversorgungsleitung 21a (und auf nicht dargestellte Weise gleichermaßen die gegenüberliegende Spannungsversorgungsleitung 21b) den Randbereich 22 des Deckelelementes 17 und den Randbereich 16 des Reflektors 13 und geht dabei in eine Anschlussfahne 23 über. clearly, the voltage supply line surrounds 21a (and in a manner not shown equally the opposite voltage supply line 21b) the edge portion 22 of the lid member 17 and the edge portion 16 of the reflector 13 and thereby turns into a terminal lug 23rd Um die Anschlussfahne 23 mit den Kontaktstiften 12a, 12b im Sockel 11 zu verbinden, ist ein rückwärtiger Abschnitt der Spannungsversorgungsleitung 24 (beziehungsweise 24a, 24b) vorgesehen. 23 to connect the lead member with the contact pins 12a, 12b in the base 11, a rear portion of the power supply line 24 (or 24a, 24b) are provided. Der rückwärtige Abschnitt 24, 24a, 24b der Spannungsversorgungsleitung verläuft auf der der LED-Einheit 19 abgewandten Seite des Reflektors 13 und ist in The rear portion 24, 24a, 24b of the power supply line extends on the LED unit 19 side facing away from the reflector 13 and is in Fig. 1 Fig. 1 lediglich schematisch dargestellt. only shown schematically. Ein Hüllkörper 21, der beispielsweise eine Kunststoffeinbettung für den Leitungsabschnitt 24 vorsieht oder auch eine Isolierbeschichtung können dafür sorgen, dass die Spannungsversorgungsleitungsabschnitte 24, 24a, 24b nicht frei zugänglich sind. A sheath body 21, which for example provides a plastics embedding for the conduit section 24 or an insulating coating can ensure that the power supply line portions 24, 24a, 24b are not freely accessible.
  • Bei einem zweiten Ausführungsbeispiel der Erfindung, welches schematisch gemäß In a second embodiment of the invention schematically as Fig. 2 Fig. 2 angedeutet ist, kann der in is indicated, can in the Fig. 1 Fig. 1 dargestellte Sockel 11 der Lampe entfallen. Base represented 11 of the lamp are eliminated. Die in In the Fig. 1 Fig. 1 dargestellten rückwärtigen Spannungsversorgungsleitungsabschnitte 24a, 24b sind dabei ebenfalls entbehrlich. illustrated rear power supply line sections 24a, 24b are also dispensable. Stattdessen erfolgt eine Befestigung der Lampe über einen Klemm- oder Montagering 31 unmittelbar leuchtenseitig an einer dafür vorgesehenen, nicht dargestellten Befestigungsstelle. Instead, a fastener is carried out of the lamp via a clamping or mounting ring 31 immediately luminaire side of a provided, not shown mounting location. Die in In the Fig. 2 Fig. 2 mit 24 bezeichnete abgewinkelte Anschlussfahne kann nach Art eines Steckkontaktes oder nach Art eines Schraubkontaktes ausgebildet sein und unmittelbar mit leuchtenseitigen Gegenanschlussleitungen beziehungsweise Gegenanschlusskontakten zusammenwirken. designated 24 angled terminal lug may be formed and cooperating directly with lamp-side mating terminal lines or mating terminal contacts in the manner of a plug contact, or the manner of a Schraubkontaktes. Üblicherweise würde man in diesem Falle bei Montage der Lampe zunächst für eine elektrische Kontaktierung sorgen, beispielsweise durch Vornahme der Schraubbefestigung, und anschließend die Lampe 10 über den Klemm- oder Montagering 31 leuchtenseitig befestigen. Typically, one would initially provide in this case, during assembly of the lamp for an electrical contact, for example by making the screw fixing, and then the luminaire side fastening the lamp 10 via the clamping or mounting ring 31st
  • Als Sockel im Sinne der Erfindung wird in diesem Falle der Klemm- oder Montagering 31 der Lampe 10 bezeichnet. As a base in the sense of the invention, in this case the clamping or mounting ring 31 of the lamp 10 is referred to.
  • Von besonderer Bedeutung bei allen Ausführungsbeispielen ist, dass die Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21b im Bereich der Lichtaustrittsebene E verlaufen und auf diese Weise nur einen geringen Flächenanteil der Reflektoröffnung 15 einnehmen, ansonsten die Lichtleitung innerhalb des Reflektorinnenraumes 33 nicht beeinträchtigen. Is that the voltage supply lines 21a, 21b run D in the light exit plane and occupy only a small area portion of the reflector opening 15 in this way, otherwise not interfere with the light line within the reflector interior 33 is of particular importance in all embodiments.
  • Der Strahlenverlauf des von den LED 20 ausgesandten Lichtes ist mit gestrichelten Pfeilen schematisch in The beam path of the light emitted from the LED 20 light is with dashed arrows schematically in Fig. 4 Fig. 4 angedeutet. indicated.
  • Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass der LED-Einheit 19 Kühlelemente in Form eines Kühlblockes 29 oder in Form von Kühlblechen 30a, 30b, 30c, 30d zugeordnet sein können, die auf der dem Reflektor 13 abgewandten Seite der LED-Einheit 19 und/oder auf der dem Reflektor abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene E angeordnet sind. Another special feature is that the LED unit 19 for cooling elements in the form of a cooling block 29, or in the form of cooling plates 30a, 30b, 30c, can be assigned to 30d on the reflector 13 side facing away from the LED unit 19 and / or are arranged on the side remote from the reflector side of the light exit plane e. Gemäß der According to the Figuren 1 und 2 Figures 1 and 2 ist ein Kühlblock 29 vorgesehen, der im wesentlichen kolbenförmig ausgebildet ist und sich von dem eigentlichen LED-Chip 19 in Hauptabstrahlrichtung A, also im wesentlichen entlang der Längsmittelachse L der Lampe 10 wegerstreckt. a cooling block 29 is provided, which is piston-shaped and extends away from the actual LED chip 19 in the main direction A, ie substantially along the longitudinal center axis L of the lamp 10th Die auf die Lichtaustrittsebene E projizierbare Fläche des LED-Chips 19 und des Kühlblockes 29 kann daher verhältnismäßig klein gehalten werden. The projectable on the light exit plane E surface of the LED chip 19 and the cooling block 29 can therefore be kept relatively small. Während bei LED-Chips des Standes der Technik, wie sie derzeit von LED-Chip-Herstellern zur Verfügung gestellt werden, die LED-Chips in einer Ebene sehr weit ausgedehnt sind, da die Kühlflächen entlang der Ebene angeordnet sind, entlang der sich der Chip erstreckt, ist erfindungsgemäß eine Unterbringung eines Kühlblockes 29 ohne wesentliche Beeinträchtigung des Lichtaustrittes auf Grund der kompakteren Bauform des LED-Chips möglich. While with LED chips of the prior art, as currently provided by LED chip manufacturers available, the LED chips are extended very far in a plane, as the cooling surfaces along the plane are arranged, along which the chip extends, a housing of a cooling block 29 without substantial deterioration of the light emerges due to the more compact design of the LED chips is possible according to the invention. Die detaillierte Ausgestaltung des LED-Chips ist dabei beliebig. The detailed design of the LED chips is arbitrary. Hierbei kann auf Erfahrungen zur Verbindung von Kühlflächen mit der LED bei herkömmlichen LED-Chip-Anordnungen zurückgegriffen werden. Here, to resort to experience for connecting cooling surfaces with the LED in conventional LED chip arrays. Beispielsweise kann der Kühlblock 29 die beim Betrieb der LED entstehende Wärme von der Rückseite eines LED-Chips 19 her abführen. For example, the cooling block 29 can dissipate the heat generated during operation of the LED heat from the back of an LED chip 19 forth. Andere Verbindungen sind ebenfalls denkbar. Other compounds are also possible.
  • Lediglich ergänzend sei angemerkt, dass sich besonders vorteilhaft eine unter der Bezeichnung "Lumiled" in Verkehr gebrachte LED-Chip-Einheit als LED-Einheit 19 verwenden lässt, bei der eine Weiterleitung der von den LED im Betrieb erzeugten Wärme von einem auf dem Chip angeordneten Chipkörper an ein Kühlelement auf besonders einfache Weise möglich ist. Merely complementary should be noted that a placed under the designation "Lumiled" in traffic LED chip unit can be used as the LED unit 19 particularly advantageous in the case of the arrayed forwarding of the heat generated by the LED in operation from one to the chip chip body is possible to a cooling element in a particularly simple manner.
  • Des Weiteren zeigt Further shows Fig. 1 Fig. 1 auch die Anordnung zweier Kühlbleche 30a, 30b, die sich stegartig von dem LED-Chip 19 hin zu dem Rand 16 des Reflektorelementes 13 erstrecken. the arrangement of two cooling plates 30a, 30b which extend like a web of the LED chip 19 toward the edge 16 of the reflector. 13 In diesem Zusammenhang sei angemerkt, dass das in den Figuren dargestellte Ausführungsbeispiel sowohl Kühlbleche 30a, 30b als auch einen Kühlblock 29 vorsieht. In this context it should be noted that the embodiment of both cooling plates 30a, 30b as well as a cooling block 29 illustrated in the figures provides. Dies ist lediglich beispielhaft zu verstehen. This is only an example to understand. Alternativ können auch Lampen vorgesehen sein, die nur einen Kühlblock oder nur ein oder mehrere Kühlbleche aufweisen. Alternatively, lamps may be provided having only a cooling block or only one or more cooling plates.
  • Gemäß dem Ausführungsbeispiel kontaktiert das Kühlblech 30a mit seiner zentralen Kontaktfläche 35 die Außenseite 36 des Kühlblockes 29 und bildet eine Wärmebrücke zur Wärmeleitung. In the embodiment, the cooling plate 30a is contacted with its central contact surface 35, the outer side 36 of the cooling block 29 and forms a heat bridge for conducting heat. Auch dies ist lediglich beispielhaft zu verstehen, da auch andere Kontaktiermöglichkeiten der Kühlbleche 30a, 30b mit dem LED-Chip 19 möglich sind. Again, this is only an example to understand, as well as other contacting options of cooling plates 30a, 30b are possible with the LED chip 19th
  • Die Kühlbleche 30a, 30b, 30c, 30d ermöglichen jedoch eine Bereitstellung einer großen Oberfläche, so dass ein besonders effektives Kühlen und eine Konvektion der erzeugten Wärme an die Umgebung erreicht wird. However, the cooling plates 30a, 30b, 30c, 30d allow for providing a large surface so that a particularly effective cooling and convection of heat generated to the environment is achieved.
  • Die Kühlbleche 30a, 30b sind, bezogen auf die Abstrahlrichtung A der Lampe 10, fluchtend zu den Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21 b, 21 c, 21 d angeordnet. The cooling plates 30a, 30b are, with respect to the radiation direction A of the lamp 10, in alignment with the voltage supply lines 21a, 21 b, 21 c, 21 d arranged. Dies ergibt sich auch aus den This also follows from the Figuren 5 bis 7 5 through 7 , auf die später noch eingegangen wird. , Which will be discussed later. Vorteilhaft ist dabei, dass der insgesamt von den Kühlblechen und den Spannungsversorgungsleitungen eingenommene Querschnitt, also deren auf die Lichtaustrittsebene projizierte Fläche, nur einen sehr geringen Flächenanteil an der insgesamt von der Reflektoröffnung 15 bereitgestellten Fläche einnimmt. It is advantageous that the total area occupied by the cooling plates and the voltage supply lines cross section, ie the image projected on the light exit plane area, occupies only a very small areal proportion of the provided total number of the reflector opening 15 surface.
  • Wie insbesondere aus In particular from Fig. 2 Fig. 2 deutlich wird, ist zwischen der Spannungsversorgungsleitung 21a und dem entsprechenden Kühlblech 30a eine Isolierschicht 28 oder ein Isolierkörper angeordnet. clearly, will be between the power supply line 21a and the corresponding cooling plate 30a, an insulating layer 28 or an insulating body disposed. Dieser sorgt für eine elektrische Trennung dieser beiden Bauelemente. This provides electrical separation of these two components.
  • Bei einer nicht dargestellten Ausführungsform ist es möglich, die Kühlbleche 30a, 30b, 30c, 30d und die entsprechende Spannungsversorgungsleitung 21a, 21b, 21c, 21d elektrisch miteinander zu verbinden. In an embodiment not shown it is possible, the cooling plates 30a, 30b, 30c, 30d and the corresponding voltage supply line 21a, electrically connected 21b, 21c, 21d with each other. Der Isolierkörper 28 kann bei einer solchen Ausführungsform entfallen. The insulator 28 may be omitted in such an embodiment. Bei der vorliegend beschriebenen und in den Zeichnungen dargestellten Ausführungsform ist die elektrische Trennung von Kühlblechen 30a, 30b, 30c, 30d und Spannungsversorgungsleitungen 21, 21b, 21c, 21d jedoch gewünscht. In the presently described and illustrated in the drawings is the electrical isolation of cooling plates 30a, 30b, 30c, 30d and the voltage supply lines 21, 21b, 21c, 21d, however, desired.
  • Des Weiteren ist, wie sich aus Furthermore, as from Fig. 2 Fig. 2 ergibt, ein Befestigungselement 31, das bei dem Ausführungsbeispiel als Klemm-oder Montagering ausgebildet ist, vorgesehen, um eine Befestigung der LED-Einheit 19, der Kühlelemente 29, 30a, 30b, 30c, 30d, des Isolierkörpers 28 und der Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21b, 21c, 21d mit dem Reflektor 13 an einer Leuchte zu ermöglichen. shows a fastening element 31 which is designed as a clamping or mounting ring in the embodiment, is provided to a mounting of the LED unit 19, the cooling elements 29, 30a, 30b, 30c, 30d of the insulator 28 and the voltage supply lines 21a, 21b 21c to enable, 21d with the reflector 13 in a luminaire. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass einige oder sämtliche der nachfolgenden Elemente LED-Einheit 19, Kühlblock 29, Kühlbleche 30a, 30b, 30c, 30d, Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21b, 21c, 21d und Isolierkörper 28 eine gemeinsame, vormontierte Baueinheit bilden können. In this context it should be noted that all of the following elements LED unit 19, cooling block 29, cooling plates 30a, 30b, 30c, 30d, power supply lines 21a, 21b, 21c, 21d and the insulating body 28 may form a common preassembled unit some or. Ergänzend sei angemerkt, dass auch der Klemm-oder Montagering 31 mit dieser Baueinheit vormontiert verbunden werden kann und als Sockel anstelle des Sockels 11 die Verbindung zur Leuchte bewerkstelligen kann. It should additionally be noted that also the clamping or mounting ring 31 can be connected with this pre-assembled unit and can accomplish the connection to the lamp as a base instead of the base. 11
  • Bei dem Ausführungsbeispiel sind sämtliche der zuvor aufgezählten Bauteile zu einer handhabbaren Baueinheit verbunden. In the embodiment, all of the previously enumerated components to form a manageable unit are connected. Am Klemmring 31 können auch Ausnehmungen 37 (s. insbesondere On the clamping ring 31 also can recesses 37 (s. Especially Fig. 3 Fig. 3 ) für die Anschlussfahnen 23 vorgesehen sein. ) May be provided for the terminal lugs 23rd
  • Ergänzend sei angemerkt, dass bei dem Ausführungsbeispiel die Kühlbleche 30a, 30b, 30c, 30d unmittelbar einen Griffkörper bereitstellen. It should additionally be noted that immediately provide a handle body in the embodiment of the cooling plates 30a, 30b, 30c, 30d. Im fertig montierten Zustand kann durch Greifen der Kühlbleche die gesamte Lampe 10 erfasst werden und auf einfache Weise montiert werden. In the fully assembled state, the entire lamp 10 may be detected and be mounted in a simple manner by gripping the cooling plates.
  • Die Kühlbleche sind dabei, wie sich insbesondere aus den The cooling plates are, as in particular from the Fig. 5 und 7 FIGS. 5 and 7 und der and the Fig. 1 Fig. 1 ergibt, relativ schmal ausgebildet, weisen aber eine sich in Abstrahlrichtung A erstreckende relativ große Höhe auf. yields, relatively narrow, but have a extending in the radiation direction A relatively large height. Diese geometrische Ausbildung erleichtert ein Erfassen der Kühlbleche, beeinträchtigt andererseits die Lichtausstrahlung jedoch nicht. This geometric configuration facilitates detecting the cooling plates, but does not affect other hand, the light emission.
  • Die The Figuren 5 bis 7 5 through 7 veranschaulichen in Draufsicht auf die Reflektoröffnung 15 verschiedene geometrische Anordnungen und Ausführungsformen von Lampen in Abhängigkeit der Zahl der erforderlichen Spannungsversorgungsleitungen. illustrate in plan view of the reflector opening 15 different geometric arrangements and embodiments of lamps in dependence of the number of required voltage supply lines. Ist, wie die Is how the Fig. 5 Fig. 5 andeutet, lediglich eine LED oder lediglich eine Art oder Gruppe mehrerer LED vorgesehen, so sind lediglich zwei Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21b erforderlich, die sich entgegengesetzt, also im Wesentlichen diametral zueinander erstrecken. indicates, only an LED or only one kind or a plurality of LED group are provided, only two voltage supply lines 21a, 21b are required, the opposite to, that extend substantially diametrically opposite one another. Fig. 6 Fig. 6 zeigt eine Anordnung mit zwei unterschiedlich ansteuerbaren LED oder Gruppen von LED, demzufolge aufgrund schaltungstechnischer Erfordernisse wenigstens drei Spannungsversorgungsleitungen erforderlich sind, um diese beiden LED einzeln ansteuern zu können. shows an arrangement with two different addressable LED or group of LED, consequently are required by circuit technology requirements at least three voltage supply lines, in order to control these two LED individually. Es ergibt sich demnach vorteilhaft eine Anordnung, bei der jeweils zwei Spannungsversorgungsleitungen miteinander einen Umfangswinkel von 120° entlang der Lichtaustrittsebene E einschließen. It follows therefore advantageous arrangement, each include a circumferential angle of 120 ° along the light exit plane E in which two power supply lines.
  • Fig. 7 Fig. 7 zeigt ein drittes Ausführungsbeispiel, bei dem drei LED (z. B. rot, grün, blau) oder drei Gruppen von LED, welche einzeln ansteuerbar sind, vorgesehen sind. shows a third embodiment in which three LED (z. B. red, green, blue), or three groups of LEDs, which are controlled individually, are provided. Demzufolge sind vier Spannungsversorgungsleitungen angeordnet, die zwischen sich einen Winkel von 90° einschließen. Accordingly, four voltage supply lines are arranged, which form an angle of 90 ° between them.
  • Wie zuvor erwähnt, weisen die Ausführungsbeispiele der As mentioned above, the embodiments include the Figuren 5 bis 7 5 through 7 auch wärmeableitende Kühlbleche 30a, 30b, 30c, 30d auf, die in fluchtender Anordnung zu den Spannungsversorgungsleitungen 21a, 21b, 21c, 21d angeordnet sind. also heat-dissipating cooling plates 30a, 30b, 30c, 30d, which are arranged in alignment to the voltage supply lines 21a, 21b, 21c, 21d. Auf diese Weise ergibt sich eine von den Spannungsversorgungsleitungen beziehungsweise den Kühlblechen 30a, 30b, 30c, 30d projizierte Fläche (bei Projektion auf die Lichtaustrittsebene E), die lediglich einen sehr geringen Anteil bezogen auf die gesamte, der Lichtaustrittsebene E liegende Reflektoröffnung aufweist. In this way, a 30d projected from the power supply lines or the cooling plates 30a, 30b, 30c, surface results having on the entire light exit plane E lying reflector opening (when projected on the light exit plane E), the only relative a very small proportion. Der Lichtaustritt kann damit praktisch störungsfrei erfolgen. The light output is thus used for virtually trouble-free.

Claims (15)

  1. Lampe (10), umfassend wenigstens einen Sockel (11) zur Anbindung an eine Leuchte, mit einem gewölbten, insbesondere parabolförmigen, im wesentlichen rotationssymmetrischen Reflektor (13), in dessen Brennpunkt (32) oder Brennpunktbereich zur Erzeugung einer gerichteten, z. Lamp (10) comprising at least one base (11) for connection to a lamp with a curved, particularly parabolic rotationally symmetrical substantially reflector (13), in whose focal point (32) or focal region to produce a directed, z. B. eng abstrahlenden, Lichtverteilung der Lampe (10) eine Lichtquelle angeordnet ist, wobei der Reflektor eine Reflektoröffnung (15) aufweist, die eine Lichtaustrittsebene (E) der Lampe (10) bereitstellt, B. closely radiating light distribution of the lamp (10) is a light source, wherein the reflector has a reflector opening (15) having a light exit plane (E) provides the lamp (10),
    dadurch gekennzeichnet, dass characterized, in that
    - die Lichtquelle von wenigstens einer LED (20, 20a, 20b, 20c) gebildet und beabstandet von der Innenseite (14) des Reflektors angeordnet ist, dass - the light source of at least one LED (20, 20a, 20b, 20c) formed and spaced from the inner side (14) of the reflector is arranged that
    - wenigstens ein Funktionselement der LED, insbesondere wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung (21a, 21b, 21c, 21d) der LED und/oder wenigstens ein Kühlkörper (29, 30a, 30b, 30c, 30d) für die LED, zumindest teilweise im wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene (E) verläuft oder zumindest teilweise auf der dem Reflektor (13) abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene (E) angeordnet ist und dass - at least one functional element of the LED, in particular at least one voltage supply line (21a, 21b, 21c, 21d) of the LED and / or at least one cooling body (29, 30a, 30b, 30c, 30d) for the LED, at least partly substantially along the light exit plane (e) extending or at least partially on the reflector (13) side facing away from the light exit plane (e), and in that
    - dem Reflektor (13) ein transparentes Deckelelement (17) zugeordnet ist, welches die Reflektoröffnung (15) verschließt. - the reflector (13), a transparent cover member (17) is associated, which closes the aperture of the reflector (15).
  2. Lampe nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Funktionselement (21a, 21b, 21c, 21d, 29, 30a, 30b, 30c, 30d) zumindest teilweise aus der Reflektoröffnung (15) heraus vorragt. The lamp of claim 1, characterized in that the functional element (21a, 21b, 21c, 21d, 29, 30a, 30b, 30c, 30d) at least partially out of the reflector opening (15) protrudes out.
  3. Lampe nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der LED wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung (21a, 21b, 21c, 21d) zugeordnet ist, die im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene (E) verläuft. The lamp of claim 1 or 2, characterized in that the LED (, 21d 21a, 21b, 21c) is associated with at least one voltage supply line which runs along the light exit plane (E) essentially.
  4. Lampe nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass zwei Spannungsversorgungsleitungen (21a, 21b) für die LED vorgesehen sind, die sich im Wesentlichen diametral zueinander erstrecken (Figuren 3 und 5). A lamp according to claim 3, characterized in that two voltage supply lines (21a, 21b) are provided for the LED, which extends substantially diametrically opposite one another extend (Figures 3 and 5).
  5. Lampe nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass drei Spannungsversorgungsleitungen (21a, 21b, 21c) für die LED, insbesondere für eine LED-Einheit (19) mit wenigstens zwei LEDs (20a, 20b), vorgesehen sind, von denen jeweils zwei entlang der Lichtaustrittsebene (E) einen Winkel von etwa 120° einschließen (Fig. 6). A lamp according to claim 3, characterized in that three voltage supply lines (21a, 21b, 21c) for the LED, particularly an LED unit (19) having at least two LEDs (20a, 20b) are provided, of which two along the light exit plane (e) encloses an angle of about 120 ° include (Fig. 6).
  6. Lampe nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass vier Spannungsversorgungsleitungen (21a, 21b, 21c, 21d) für die LED, insbesondere für eine LED-Einheit mit wenigstens drei LED, vorgesehen sind, von denen jeweils zwei entlang der Lichtaustrittsebene (E) einen Winkel von etwa 90° einschließen (Fig. 7). A lamp according to claim 3, characterized in that four voltage supply lines (21a, 21b, 21c, 21d) for the LED, in particular for an LED unit with at least three LEDs are provided, of which two along the light exit plane (E) encloses an angle of about 90 ° with one (FIG. 7).
  7. Lampe nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung (21a, 21b, 21c, 21d) vorgesehen ist, die einen Rand (16) der Reflektoröffnung (15) umgreift. Lamp according to one of the preceding claims, characterized in that at least one voltage supply line (21a, 21b, 21c, 21d) is provided which has an edge (16) of the reflector opening (15) engages.
  8. Lampe nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Deckelelement (17) im Wesentlichen kreisscheibenförmig ausgebildet ist. Lamp according to one of the preceding claims, characterized in that the cover element (17) is formed in a substantially circular disk.
  9. Lampe nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Deckelelement (17) eine zentrale Öffnung (18) zur Aufnahme der LED (19, 20, 20a, 20b, 20c) aufweist. Lamp according to one of the preceding claims, characterized in that the cover element (17) has a central opening (18) for receiving the LED (19, 20, 20a, 20b, 20c).
  10. Lampe nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass wenigstens eine Spannungsversorgungsleitung (21a, 21b, 21c, 21d) vorgesehen ist, die auf der dem Reflektor (13) abgewandten Seite des Deckelelementes (17) angeordnet ist. Lamp according to one of the preceding claims, characterized in that at least one voltage supply line (21a, 21b, 21c, 21d) is provided, the side of the cover element (17) on the reflector (13) facing away is located.
  11. Lampe nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der LED (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) wenigstens ein Kühlkörper (29, 30a, 30b, 30c, 30d) zur Wärmeabführung zugeordnet ist und dass der Kühlkörper (29, 30a, 30b, 30c, 30d) von dem Scheitelpunkt (27) des Reflektors (13) beabstandet ist. Lamp according to one of the preceding claims, characterized in that the LED (20a, 20b, 20c, 20d, 20e) at least one cooling body (29, 30a, 30b, 30c, 30d) is assigned for heat dissipation and the heat sink (29, 30a , 30b, 30c, 30d) (from the apex 27) of the reflector (13) is spaced apart.
  12. Lampe nach Anspruch 11, dadurch gekennzeichnet, dass der Kühlkörper (29, 30a, 30b, 30c, 30d) auf der dem Reflektor (13) abgewandten Seite der Lichtaustrittsebene (E) und/oder LED angeordnet ist. The lamp of claim 11, characterized in that the cooling body (29, 30a, 30b, 30c, 30d) on the reflector (13) side facing away from the light exit plane (E) and / or LED is arranged.
  13. Lampe nach einem der Ansprüche 11 bis 12, dadurch gekennzeichnet, dass der Kühlkörper ein Kühlblech (30a, 30b, 30c, 30d) umfasst, welches sich im Wesentlichen entlang der Lichtaustrittsebene (E) erstreckt. Lamp according to one of claims 11 to 12, characterized in that the cooling body comprises a cooling plate (30a, 30b, 30c, 30d) comprises, extending along the light exit plane (E) essentially.
  14. Lampe nach Anspruch 13, dadurch gekennzeichnet, dass sich das Kühlblech (30a, 30b, 30c, 30d) von der LED (20, 20a, 20b, 20c, 20d, 20e) im Wesentlichen bis zu einem Rand (16) der Reflektoröffnung (15) erstreckt. The lamp of claim 13, characterized in that the cooling plate (30a, 30b, 30c, 30d) of the LED (20, 20a, 20b, 20c, 20d, 20e) substantially to an edge (16) (of the reflector opening 15 ) extends.
  15. Lampe nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Reflektor (13) im Bereich seines Scheitels (27) durchbruchsfrei ausgebildet ist. Lamp according to one of the preceding claims, characterized in that the reflector (13) in the region of its apex (27) is formed by break free.
EP10012150A 2004-03-05 2005-03-03 Lamp Withdrawn EP2270384A3 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102004011368 2004-03-05
EP05728246A EP1721102B8 (en) 2004-03-05 2005-03-03 Lamp

Related Parent Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP05728246.9 Division 2005-03-03

Publications (2)

Publication Number Publication Date
EP2270384A2 true EP2270384A2 (en) 2011-01-05
EP2270384A3 EP2270384A3 (en) 2011-02-16

Family

ID=34917086

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP10012150A Withdrawn EP2270384A3 (en) 2004-03-05 2005-03-03 Lamp
EP05728246A Expired - Fee Related EP1721102B8 (en) 2004-03-05 2005-03-03 Lamp

Family Applications After (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP05728246A Expired - Fee Related EP1721102B8 (en) 2004-03-05 2005-03-03 Lamp

Country Status (5)

Country Link
US (2) US7857496B2 (en)
EP (2) EP2270384A3 (en)
JP (1) JP4778503B2 (en)
CN (1) CN1954174B (en)
WO (1) WO2005085706A1 (en)

Families Citing this family (36)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US9335006B2 (en) 2006-04-18 2016-05-10 Cree, Inc. Saturated yellow phosphor converted LED and blue converted red LED
CN101101090A (en) * 2006-07-07 2008-01-09 启萌科技有限公司 Luminaire
WO2008049381A1 (en) * 2006-10-25 2008-05-02 Osram Gesellschaft mit beschränkter Haftung Illumination device
ITRM20070047A1 (en) * 2007-01-31 2008-08-01 Lince Energy S R L Lamp in particular emergency
DE102007030186B4 (en) 2007-06-27 2009-04-23 Harald Hofmann Linear LED lamp and luminaire system with the same
JP5843187B2 (en) * 2007-09-21 2016-01-13 コーニンクレッカ フィリップス エヌ ヴェKoninklijke Philips N.V. Lamp and lamp holder having a contact member to the edge
US7736035B2 (en) * 2008-02-13 2010-06-15 Visteon Global Technologies, Inc. Seven inch round LED headlamp
CA2718063A1 (en) * 2008-03-13 2009-09-17 Thermoking Technology International Co. Semiconductor solid illuminator and the method thereof
DK2276973T3 (en) * 2008-05-23 2013-01-14 Huizhou Light Engine Ltd Non-glare reflective ledbelysningsindretning with heat-absorbing mounting
US9234646B2 (en) 2008-05-23 2016-01-12 Huizhou Light Engine Ltd. Non-glare reflective LED lighting apparatus with heat sink mounting
US7905639B2 (en) * 2008-05-28 2011-03-15 Osram Sylvania Inc. Side-loaded light emitting diode module for automotive rear combination lamps
US7762700B2 (en) * 2008-05-28 2010-07-27 Osram Sylvania Inc. Rear-loaded light emitting diode module for automotive rear combination lamps
DE102008031987A1 (en) * 2008-07-07 2010-04-15 Osram Gesellschaft mit beschränkter Haftung lighting device
US7946735B2 (en) * 2008-08-22 2011-05-24 Joseph Chou LED lighting apparatus having heat dissipating frame
US8858032B2 (en) * 2008-10-24 2014-10-14 Cree, Inc. Lighting device, heat transfer structure and heat transfer element
US9425172B2 (en) 2008-10-24 2016-08-23 Cree, Inc. Light emitter array
CN201448633U (en) * 2009-04-30 2010-05-05 华南师范大学 LED illuminating lamp
US9841162B2 (en) 2009-05-18 2017-12-12 Cree, Inc. Lighting device with multiple-region reflector
US9786811B2 (en) 2011-02-04 2017-10-10 Cree, Inc. Tilted emission LED array
DE102009038864A1 (en) 2009-08-27 2011-03-03 Osram Opto Semiconductors Gmbh Lamp for general lighting
WO2011037876A1 (en) * 2009-09-25 2011-03-31 Cree, Inc. Lighting device having heat dissipation element
EP2504866A4 (en) * 2009-11-25 2014-04-23 Juan Carlos Minano On-window solar-cell heat-spreader
US8511851B2 (en) 2009-12-21 2013-08-20 Cree, Inc. High CRI adjustable color temperature lighting devices
DE102010030296B4 (en) 2010-06-21 2012-11-22 Osram Ag Lamp with a concave reflector and a projection for at least one light source
IT1402884B1 (en) * 2010-11-22 2013-09-27 Reggiani Illuminazione LED lighting device.
IT1402883B1 (en) * 2010-11-22 2013-09-27 Reggiani Illuminazione A lighting device LED with anchoring means.
JP2012226874A (en) * 2011-04-15 2012-11-15 Ccs Inc Reflection type lighting device
CN102767704A (en) * 2011-05-04 2012-11-07 鼎元光电科技股份有限公司 Reverse type lamp
US20130118725A1 (en) * 2011-11-10 2013-05-16 Shyh-Ming Chen Heat Sink and Fins Thereof
WO2013182966A1 (en) * 2012-06-04 2013-12-12 Koninklijke Philips N.V. Lighting device with optical reflector, luminaire having such lighting device and method of manufacturing a compact optical reflector
JP2014082000A (en) * 2012-10-12 2014-05-08 Minebea Co Ltd Reflection plate for fresnel lens, and lighting device
US9714756B2 (en) 2013-03-15 2017-07-25 Morgan Solar Inc. Illumination device
US9960303B2 (en) 2013-03-15 2018-05-01 Morgan Solar Inc. Sunlight concentrating and harvesting device
WO2014138858A1 (en) 2013-03-15 2014-09-18 Morgan Solar Inc. Concentrated photovoltaic panel
CN103453358A (en) * 2013-07-15 2013-12-18 深圳市巧精灵照明有限公司 Light-emitting-diode down lamp
JP2016111268A (en) * 2014-12-09 2016-06-20 キヤノン株式会社 Cooling device, illumination optical system, exposure equipment, and goods manufacturing method

Family Cites Families (15)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2025819A (en) * 1935-07-10 1935-12-31 Milton C Levy Lamp shade holder
US5782553A (en) * 1993-10-28 1998-07-21 Mcdermott; Kevin Multiple lamp lighting device
US5924785A (en) * 1997-05-21 1999-07-20 Zhang; Lu Xin Light source arrangement
JPH11251637A (en) 1998-03-03 1999-09-17 Asahi Denki Kk Light-emission diode unit and signal lamp
JPH11273423A (en) * 1998-03-19 1999-10-08 Elna Co Ltd Light emitting diode aggregate lamp
DE19927142C1 (en) * 1999-06-15 2000-12-07 Sidler Gmbh & Co Automobile reflector lamp has light source mounted on rear side of transparent carrier plate facing towards rear reflector
DE29910417U1 (en) * 1999-06-15 1999-08-12 Sidler Gmbh & Co reflector lamp
EP1158354A1 (en) 1999-12-02 2001-11-28 Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. Discharge lamp and lamp device
DE20002565U1 (en) * 2000-02-14 2001-06-28 Zumtobel Staff Gmbh LED arrangement with reflector
JP2001243809A (en) * 2000-02-28 2001-09-07 Mitsubishi Electric Lighting Corp Led electric bulb
US6578998B2 (en) * 2001-03-21 2003-06-17 A L Lightech, Inc. Light source arrangement
DE10149273A1 (en) * 2001-10-05 2003-04-17 Reitter & Schefenacker Gmbh Reflector for a lamp as a tail lamp, a headlamp or interior lighting of a motor vehicle
FR2831647B1 (en) 2001-10-26 2004-04-16 Peugeot Citroen Automobiles Sa motor vehicle traffic light for indirect distribution of light beams
JP2003141910A (en) * 2001-11-02 2003-05-16 Stanley Electric Co Ltd Lighting tool for vehicle
US7011431B2 (en) 2002-04-23 2006-03-14 Nichia Corporation Lighting apparatus

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
None

Also Published As

Publication number Publication date
US20110116270A1 (en) 2011-05-19
JP4778503B2 (en) 2011-09-21
CN1954174A (en) 2007-04-25
EP2270384A3 (en) 2011-02-16
US7857496B2 (en) 2010-12-28
WO2005085706A1 (en) 2005-09-15
US8162522B2 (en) 2012-04-24
CN1954174B (en) 2012-07-04
EP1721102A1 (en) 2006-11-15
EP1721102B1 (en) 2011-08-03
JP2007526605A (en) 2007-09-13
EP1721102B8 (en) 2012-02-08
US20070189017A1 (en) 2007-08-16

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP2491301B1 (en) Lighting device and attachment element for fixing to the lighting device
DE102007030186B4 (en) Linear LED lamp and luminaire system with the same
EP2188566B1 (en) Led lamp
EP1859196B1 (en) Light emitting module comprising leds and dowel pins for assembling an optical element
EP2049835B1 (en) Lamp
EP2250428B1 (en) Lighting module, lamp and lighting method
EP2521876B1 (en) Led-lighting device and method for producing an led lighting device
DE60217523T2 (en) Adjustable optics for spot module
EP2478296B1 (en) Lighting device and method for producing a heat sink of the lighting device and the lighting device
EP1828678B1 (en) Lighting device comprising at least one light-emitting diode and vehicle headlight
DE60314970T2 (en) Light source that mimics an incandescent lamp
DE102004020122B4 (en) LED tubes hybrid lighting device
DE102010043918B4 (en) Semiconductor lamp
EP1828671B1 (en) Lighting device comprising at least one light-emitting diode and vehicle headlight
DE10249113A1 (en) Light, especially rear light, for vehicle, preferably motor vehicle, has light emitting diode provided as light source that radiates its light laterally and that is enclosed by reflection part
EP2264796A2 (en) White LED with conical reflector and planar facets
DE102004036157A1 (en) Electromagnetic radiation emitting optoelectronic component and light module
DE102004018957A1 (en) LED headlights field
DE102009022723A1 (en) From the rear to be attached light-emitting diode module for rear combination lamps on motor vehicles
DE202008006326U1 (en) LED Lighting Fixtures
DE4243175A1 (en) lighting device
DE102010001047A1 (en) lighting device
EP1995514A2 (en) Lighting unit
DE10311853A1 (en) Headlamp for a vehicle
EP1729059A2 (en) LED-light and device consisting of lamp body and LED-power supply device

Legal Events

Date Code Title Description
17P Request for examination filed

Effective date: 20100930

AC Divisional application (art. 76) of:

Ref document number: 1721102

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: P

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A2

Designated state(s): DE FR GB

RIC1 Classification (correction)

Ipc: F21Y 101/02 20060101ALI20110110BHEP

Ipc: F21V 29/00 20060101AFI20110110BHEP

Ipc: F21K 99/00 20100101ALI20110110BHEP

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A3

Designated state(s): DE FR GB

17Q First examination report

Effective date: 20111020

RAP1 Transfer of rights of an ep published application

Owner name: OSRAM AG

RAP1 Transfer of rights of an ep published application

Owner name: OSRAM GMBH

RAP1 Transfer of rights of an ep published application

Owner name: OSRAM GMBH

18D Deemed to be withdrawn

Effective date: 20130522