DE326355C - Messer fuer Obstentkerner - Google Patents

Messer fuer Obstentkerner

Info

Publication number
DE326355C
DE326355C DENDAT326355D DE326355DD DE326355C DE 326355 C DE326355 C DE 326355C DE NDAT326355 D DENDAT326355 D DE NDAT326355D DE 326355D D DE326355D D DE 326355DD DE 326355 C DE326355 C DE 326355C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
knife
eyelets
punch
fruit cores
fruit
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DENDAT326355D
Other languages
English (en)
Original Assignee
Karl Goldstein
Publication date
Priority to DE326355T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of DE326355C publication Critical patent/DE326355C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
    • A47JKITCHEN EQUIPMENT; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; APPARATUS FOR MAKING BEVERAGES
    • A47J23/00Devices for stoning fruit

Description

  • Messer für Obstentkerner. Die Erfindung betrifft ein Messer für Obstentkerner und bezweckt,die Herstellung einer einfachen Art der Verbindung von Messer und Stempel. Gemäß der Erfindung umfaßt das Messer .den' Entkernestempel mit Ösen, die in bekannter Weise so hergestellt sind, daß däs Messer an der zur Anbringung der Ösen bestimmten Stelle mit Einschnitten versehen wird und die dann so gebildeten Stege abwechselnd nach -d'er einen und anderen Seite aus der Messerebene zu einer dem Stempelquerschnitt angepaßten. Ösenform herausgepreßt werden. Es wird so nach einem einfachen bekannten Verfahren ein Messer für Obstentkerner erhalten, das sich leicht auf den Stempel aufbringen und davon abnehmen läßt, gleichwohl aber` die notwendige sichere Befestigung am Stempel bei der Benutzung des Entkerners@ gewährleistet.
  • Die Zeichnung zeigt die Neuerung .an einem Ausführungsbeispiel eines Obstentkerners in Fig. z einer Seitenansicht. Fig. a zeigt die Befestigung des Messers am Stempel für sich in Vorderansicht.
  • Das Messera besitzt rechteckige Form, weist im Mittelteil drei Ösen b, c und d auf. Die unterste Öse d ist zweckmäßig nach der Messerschneide zu abgeschrägt. Diese Ösen werden aus "dem Messerkörper in bekannter .Weise dadurch gewonnen, Aaß er mit zwei entsprechenden Einschnitten versehen wird, worauf die so gebildeten Stege abwechselnd nach der einen un:d anderen Seite aus der Messerebene zu einer dem rechteckigen Querschnitt des Stempelendes angepaßten Üsenform herausgepreßt werden. Der Einbau des Messers a in die aus dem Tisch: e, dem federnden Stempel f und der Führungssäule g bestehende Entkernungavorrichtung erfolgt dadurch, daß das Messer mittels seiner Ösen auf das Stempelende aufgeschoben wird. Die abwechselnd an :der einen und anderen Seite des Stempels angreifenden Ösen gewährleisten ohne weiteres eine wirksame Lagensioherung des Messers am Stempel. Da die Ösen außerdem mit dem Messer aus einem Stück bestehen, so wird ,dadurch die ganze Verbindung von Messer und Stempel sehr widerstandsfähig. Diese Vorzüge bleiben" dauernd gewahrt, da, hier nicht wie bei den mittels aufgenieteter Ösen befestigten Messern die Gefahr der Lockerung der Ösen besteht.

Claims (1)

  1. PATENT-ANsPRUcii: Messer für Obstentkerner, dadurch gekennzeichnet, daß :das Messer (a) den Entkernerstempel mit Ösen (b, c, d) umfaßt, die in bekannter Weise so hergestellt sind, daß das Messer an der zur Anbringung der Osen bestimmten Stelle mit Einschnitten versehen wird und dann die so gebildeten Stege abwechselnd nach der einen und anderen Seite aus der Messerebene zu einer &xn Stempelquerschnitt angepaßten Osenfnrm herausa preßt werden.
DENDAT326355D Messer fuer Obstentkerner Expired DE326355C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE326355T

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE326355C true DE326355C (de) 1920-09-27

Family

ID=6183833

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DENDAT326355D Expired DE326355C (de) Messer fuer Obstentkerner

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE326355C (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE830555C (de) * 1950-04-23 1952-02-04 Walter Kling Steinobst-Entkernungsgeraet

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE830555C (de) * 1950-04-23 1952-02-04 Walter Kling Steinobst-Entkernungsgeraet

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE326355C (de) Messer fuer Obstentkerner
DE370851C (de) Druckknopfartiger Manschettenhalter
DE537801C (de) Elastischer Schuh fuer Moebelfuesse
DE505784C (de) Blinker mit an ihm festgelagerten Einfachhaken
DE563035C (de) Reiter fuer Karteien u. dgl., der aus einer Blechplatte mit herausgestanzten Zungen besteht
DE331231C (de) Halter fuer Struempfe u. dgl.
DE523426C (de) Leuchtbuchstabe
CH259075A (de) Tranchierbrett.
DE552472C (de) Einrichtung zum Befestigen des Leders von Handtaschen an U-foermigen Buegeln
Schorr Das B. Schmidtsche Verfahren bei der Herstellung der Korrektionsplatten für komafreie Spiegel
DE518550C (de) Klosettsitzbefestigung
DE722832C (de) Leiste fuer Getreidebinderhaspel
DE410292C (de) Absatzklammer fuer Schlittschuhe
CH456883A (de) Vorrichtung zur hygienischen Bedienung des Sitzrahmens eines Klosetts
DE606102C (de) Bettbeschlag
DE376830C (de) Knopf mit Stoffbezug
AT158843B (de) Einrichtung zur lösbaren Verbindung der Deckschiene für Vorhangstangen mit der Wandkonsole.
DE502841C (de) Vorrichtung zum Ernten von Fliederbeeren
DE642601C (de) Ziehhacke
AT105177B (de) Stulp für Stulphandschuhe.
DE580170C (de) Reissnagel fuer Leimband-Fliegenfaenger
DE430117C (de) Mit Einschraubschenkel versehener Halter fuer die Vorhangstangen und Schnurfuehrungsringe von Gardinenzugvorrichtungen
DE492667C (de) Leuchtbuchstaben
DE626215C (de) Verstellbarer Verschluss fuer Spangenschuhe
DE603226C (de) Merkblatt zur Erlaeuterung einzelner Lichtbilder