AT202302B - Selbsttätiger Schnappverschluß - Google Patents

Selbsttätiger Schnappverschluß

Info

Publication number
AT202302B
AT202302B AT89858A AT89858A AT202302B AT 202302 B AT202302 B AT 202302B AT 89858 A AT89858 A AT 89858A AT 89858 A AT89858 A AT 89858A AT 202302 B AT202302 B AT 202302B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
snap lock
automatic snap
automatic
preventing parts
stop head
Prior art date
Application number
AT89858A
Other languages
English (en)
Inventor
Erich Hensel
Original Assignee
Erich Hensel
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Erich Hensel filed Critical Erich Hensel
Priority to AT89858A priority Critical patent/AT202302B/de
Application granted granted Critical
Publication of AT202302B publication Critical patent/AT202302B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Selbsttätiger Schnappverschluss 
 EMI1.1 
 

 <Desc/Clms Page number 2> 

 die in die Bohrung nach dem Durchmesser des Anschlagschaftes 4, 4'eingesetzt und in das Holz eingeschlagen werden, wo sie wie Widerhaken festsitzen und einen sicheren Halt der Teile des Schnappverschlusses gewährleisten. Dadurch ist eine   besondere Einleimung   überflüssig und eine bedeutende Materialund Arbeitsersparnis gegeben. 



   Um ein sicheres Einrasten der Schnappfläche auch dann zu gewährleisten, wenn die Bohrungen am Rahmen und der Tür nicht mit der ansonsten erforderlichen Genauigkeit ausgeführt sind und damit die Zuverlässigkeit des Schnappverschlusses entsprechend zu erhöhen, ist der Anschlagkopf 5 der Halterung 2 
 EMI2.1 
 bildung des Anschlagkopfes deutlich vergrössert und bietet einen sicheren Halt. 



   Das Ausführungsbeispiel ist nur eine Möglichkeit der Nutzung des erfinderischen Gedankens und soll keineswegs weitere Möglichkeiten, die im Rahmen der Erfindung gegeben sind,   ausschliessen.   



    PATENTANSPRÜCHE :    
1. Selbsttätiger Schnappverschluss für Türen an Möbeln od. dgl. mit Rastfeder, keilförmig zugespitzter Halterung und beidseitig abgeschrägter Halterungsspitze, dadurch gekennzeichnet, dass auf den Schäf- 
 EMI2.2 


Claims (1)

  1. das Herausziehen verhindernde Teile angeordnet sind und der Anschlagkopf (5) vierkantig ausgebildet ist 2. Schnappverschluss nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass Rastfeder (1) und Halterung (2) in bekannter Weise aus Kunststoff hergestellt und die das Eindringen in Bohrungen ermöglichenden, das Herausziehen verhindernden Teile als keilförmige Dübel (6) auf dem Schaft (4, 4') angespritzt sind.
AT89858A 1958-02-07 1958-02-07 Selbsttätiger Schnappverschluß AT202302B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT89858A AT202302B (de) 1958-02-07 1958-02-07 Selbsttätiger Schnappverschluß

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT89858A AT202302B (de) 1958-02-07 1958-02-07 Selbsttätiger Schnappverschluß
BE575473A BE575473A (nl) 1958-02-07 1959-02-07 Automatische snapsluiting.

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT202302B true AT202302B (de) 1959-03-10

Family

ID=3502358

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT89858A AT202302B (de) 1958-02-07 1958-02-07 Selbsttätiger Schnappverschluß

Country Status (2)

Country Link
AT (1) AT202302B (de)
BE (1) BE575473A (de)

Also Published As

Publication number Publication date
BE575473A (nl) 1959-05-29
BE575473A2 (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT201013B (de) Verfahren zur Erhöhung der Produktion von Födersonden
AT201646B (de) Maschine zum Ein- und Ausdrehen von Schrauben
AT201808B (de) Bilderrahmen
AT201948B (de) Rohrverbindung
AT202300B (de) Behelf zum Festhalten von Überzügen an Matratzen od. dgl.
AT201529B (de) Verfahren zur Herstellung eines mehlförmigen Backhilfsmittels
AT201018B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von im Querschnitt doppeltkonischen Metallbändern durch Kaltwalzen
AT201732B (de) Elektrischer Achslastausgleich bei Einphasen-Wechselstrom-Triebfahrzeugen mit Rekuperationsbremsung
AT202005B (de) Entlüftungsvorrichtung für Feuerlöschkreiselpumpen
AT202188B (de) Seilklemme, insbesondere für Seilbahnen
AT201527B (de) Elektromotorisch angetriebene Semmelkerbmaschine
AT201549B (de) Wäscheleinenhalter
AT201601B (de) Verfahren zur Herstellung von neuen racemischen oder optisch aktiven, substituierten Piperazinderivaten und deren Salzen bzw. Quaternisierungsprodukten
AT201629B (de) Verfahren zur Herstellung von gekörnten Platten für den Flachdruck, insbesondere Offsetdruck
AT201645B (de) Fahrbare Celeisestopfmaschine
AT201375B (de) Vorrichtung zum Ein- und Ausbringen von Leitungskratzern (Molchen)
AT200426B (de) Verfahren zur Herstellung einer Knoblauchkonserve
AT201723B (de) Vibrations-Schnellregler und Schaltung zur Regulierung elektrischer Maschinen
AT201731B (de) Verfahren zum Erzeugen einer Stellgröße in Abhängigkeit von den Abweichungen von Frequenz und Leistung im Wechselstromnetz von ihren Sollwerten
AT201227B (de) Injektionsspritze mit Zylinderampulle
AT201794B (de) Messer für Kraut- und Gemüsehobel
AT201796B (de) Mürbegerät zum Mürben von Schnitzel, Steak od. dgl.
AT201799B (de) Sitz- und Liegemöbel, insbesondere Bettbank od. dgl.
AT201800B (de) Liegematratze
AT201801B (de) Mit Daunen oder Wolle gefüllte Decke