AT117003B - Doppelspiegel. - Google Patents

Doppelspiegel.

Info

Publication number
AT117003B
AT117003B AT117003DA AT117003B AT 117003 B AT117003 B AT 117003B AT 117003D A AT117003D A AT 117003DA AT 117003 B AT117003 B AT 117003B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
mirror
double mirror
links
handlebars
double
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Hubert Goettlicher
Original Assignee
Hubert Goettlicher
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Hubert Goettlicher filed Critical Hubert Goettlicher
Priority to AT117003T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT117003B publication Critical patent/AT117003B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Doppelspiegel. 



   Gegenstand der Erfindung ist ein Doppelspiegel, der aus zwei durch zwei oder mehrere Lenker miteinander verbundene Einzelspiegel besteht, wobei die Lenker an ihrer Verbindungsstelle zu einem
Ansatz für einen Handgriff umgebogen sind. Die Lenker lassen sieh im zusammengeklappten Zustande in Nuten der   Spiegelrahmen   einlegen. In der Zeichnung ist der Erfindungsgegenstand dargestellt. In Fig.   l   ist der zusammengeklappte Spiegel mit   Verschluss   und in Fig. 2 der halb geöffnete Spiegel dargestellt. 



   Fig. 3 zeigt die Spiegel und die Lenker halb ausgezogen, Fig. 4 die Spiegel samt Lenker im ganz geöffneten
Zustande und Fig. 5 die Verbindungsstelle der Lenker, auf deren Ansätzen der mit Gewinde versehene
Handgriff aufgesehraubt ist. 



   Die Handhabung ist folgende : Man öffnet den Verschluss e und klappt die   Spiegel l'und g   auf. 



  Dank der drehbaren Befestigung der Lenker h an den Spiegelrahmen (Scharnier e, d) ruhen die Lenker mit ihrer Verbindungsstelle b noch geschlossen in der Nut a des einen Spiegelrahmen. Um nun z. B. den
Hinterkopf genau betrachten zu können, zieht man beide Spiegel auf Grund ihrer Verbindungsgelenke   c   und b auseinander, bis die Gelenke in eine Gerade gestreckt sind (Fig. 4). Die Verbindungsstelle b der beiden Lenker h ist zu einem mit Gewinde versehenen Ansatz ausgebildet, an welchem ein Handgriff i aufgesehraubt werden kann (Fig. 5). 



   PATENT-ANSPRÜCHE :
1. Doppelspiegel, der aus zwei durch zwei oder mehrere Lenker miteinander verbundene Einzel- spiegel besteht, dadurch gekennzeichnet, dass die Lenker an ihrer Verbindungsstelle abgebogen und zu einem Handgriff ausgebildet sind. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. 2. Doppelspiegel, dadurch gekennzeichnet, dass die Spiegelrahmen Nuten aufweisen, in welche sich die Lenker im zusammengeklappten Zustande des Spiegels einlegen. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT117003D 1929-02-16 1929-02-16 Doppelspiegel. AT117003B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT117003T 1929-02-16

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT117003B true AT117003B (de) 1930-03-25

Family

ID=3630200

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT117003D AT117003B (de) 1929-02-16 1929-02-16 Doppelspiegel.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT117003B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT117976B (de) Aufwickel- und Abwickelvorrichtung für Bänder, insbesondere Filmstreifen.
AT118689B (de) Elektrisch ferngesteuerte Vorrichtung.
AT119007B (de) Verfahren und Einrichtung zur Herstellung von hochelastischen Well- oder Federrohren aus dünnwandigen Metallrohren.
AT119155B (de) Maske für Ausrufer.
AT118203B (de) Schleif- oder Poliervorrichtung.
AT118541B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Fernsprechkabeln.
AT117166B (de) Reklame-Briefumschlag.
AT117927B (de) Einrichtung zur Ausführung von Gießbetonarbeiten.
AT117923B (de) Signaleinrichtung für eingleisige, elektrisch betriebene Straßenbahnen.
AT117811B (de) Maschine zum Schneiden von Innereien u. dgl.
AT118207B (de) Büchsenöffner.
AT118331B (de) Hausbriefkasten.
AT118347B (de) Klaviermechanik.
AT126404B (de) Geteiltes Gehäuse für elektrische Straßenbahnmotoren.
AT119159B (de) Kappenschachtel, insbesondere für Zigaretten.
AT118475B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Mauern aus Formsteinen.
AT115500B (de) Doppeldrehkondensator.
AT117810B (de) Abschrägvorrichtung.
AT119107B (de) Vorrichtung zum Anbringen auswechselbarer Kennzeichen an Mappen.
AT119106B (de) Wasserdichte Badetasche.
AT119104B (de) Papiertüte, die sich beim Anheben selbsttätig öffnet.
AT116124B (de) Automatischer Stationsmelder mit optischer und akustischer Signaleinrichtung.
AT116229B (de) Vorrichtung zum Nachstellen der Mühlsteine.
AT117774B (de) Regelung von Entnahmedampfturbinen mit am Turbinengehäuse wandernder Entnahmestelle.
AT118946B (de) Fettschmierpumpe.