AT102415B - Zählscheibe für Zählwerke, Rechenmaschine u. dgl. - Google Patents

Zählscheibe für Zählwerke, Rechenmaschine u. dgl.

Info

Publication number
AT102415B
AT102415B AT102415DA AT102415B AT 102415 B AT102415 B AT 102415B AT 102415D A AT102415D A AT 102415DA AT 102415 B AT102415 B AT 102415B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
counters
calculating machine
counting disc
counting
disk
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Grimme Natalis & Co Ag
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE102415X priority Critical
Application filed by Grimme Natalis & Co Ag filed Critical Grimme Natalis & Co Ag
Application granted granted Critical
Publication of AT102415B publication Critical patent/AT102415B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 
 EMI1.1 
 



   Es sind   Zählscheiben   für Zählwerke, Rechenmaschinen u. dgl. bekannt, bei denen ein aus Hartgummi, Metall od. dgl. bestehender, am Umfang mit Ziffern versehener Kranz zwischen zwei miteinander verbundenen Blechscheiben angeordnet ist, an deren Stelle auch Antriebräder, Schaltscheibe od. dgl. treten   können.   Zum Zwecke der Rüekstellung dieser   ZäMscheiben   auf Null mittels der bekannten, mit Stiften besetzten Welle sind diese Scheiben mit einem in ihren Hohlraum hineinragenden Mitnehmer versehen, der in eine der Blechscheiben eingenietet ist. 



   Gemäss der Erfindung, die in der Zeichnung in einer als Beispiel dienenden   Ausführungsform   
 EMI1.2 
 aus einer den Zahlenkranz bedeckenden Blechscheibe od. dgl. durch Ausstanzen und Umbiegen eines in die Nabenbohrung hineinragenden Lappens erzeugt ist, wodurch die Anfertigung der Zählscheiben bedeutend vereinfacht und verbilligt wird. 



   In der Zeichnung ist die neue Zählscheibe in Seitenansicht, Fig. 1 und im Schnitt, Fig. 2, dargestellt. 



   Der auf der einen Seite mit einem Antriebrade a versehene, mit Zahlen besetzte Kranz b ist auf 
 EMI1.3 
 In der Nabenbohrung e dieser Deckscheibe c ist ein ausgestanzter oder ausgeschnittener Lappen f angeordnet, der nach dem inneren Hohlraum g der Scheibe umgebogen ist, so dass er in dieser Lage von den Stiften der Nullstellungswelle bei deren Drehung leicht erfasst werden kann. 



   Die Verbindung des Antriebzahnrades   a   mit der Deckseheibe c ist bei dem dargestellten   Ausführung-   beispiel durch   Umnieten   von Vorsprüngen 7t erzielt worden, die durch entsprechende Öffnungen i der Deckseheibe c hindurehgesteckt sind. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENT-ANSPRUCH : Zählscheibe für Zählwerke, Rechenmaschinen u. dgl., dadurch gekennzeichnet, dass die Zählscheibe mit einem für die Nullstellung dienenden Mitnehmer (f) versehen ist, der aus einer den Zahlenkranz bedeckenden Bleolischeibe (c) durch Ausstanzen und Umbiegen eines in die Nabenbohrung (e) hineinragenden Lappens (f) erzeugt ist. EMI1.4 **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT102415D 1924-02-14 1925-01-26 Zählscheibe für Zählwerke, Rechenmaschine u. dgl. AT102415B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102415X 1924-02-14

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT102415B true AT102415B (de) 1926-01-25

Family

ID=5649333

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT102415D AT102415B (de) 1924-02-14 1925-01-26 Zählscheibe für Zählwerke, Rechenmaschine u. dgl.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT102415B (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2961910A (en) * 1949-04-02 1960-11-29 Grassmann Gunther Circular saw for cutting hot metals

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2961910A (en) * 1949-04-02 1960-11-29 Grassmann Gunther Circular saw for cutting hot metals

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT102415B (de) Zählscheibe für Zählwerke, Rechenmaschine u. dgl.
DE430321C (de) Zwischen dem Antriebsgliede und jeder Treibradwelle eingeschaltete Lamellenkupplung
DE491471C (de) Gluecksradartiges Spiel
AT107890B (de) Fahrzeugrad.
AT80270B (de) Federhaus für Uhren und dgl. Federhaus für Uhren und dgl.
AT147864B (de) Rad für Kraftwagen u. dgl.
AT63139B (de) Vorrichtung zur Rückführung der Trommeln von Kartenschlagmaschinen in die Nullstellung.
AT99454B (de) Elektrischer Antrieb für Schwebefahrzeuge mit zwischen Motor und Triebrad eingeschalteter Schlupfkupplung.
DE570115C (de) Scheibenrad mit schalldaempfender Verstaerkungsscheibe
DE386578C (de) Zaehlscheibe fuer Zaehlwerke, Rechenmaschinen u. dgl.
AT93609B (de) Radbereifung für Schiebkarren.
DE364226C (de) Verfahren zur Herstellung von Hartgeld durch Guss
AT95881B (de) Befestigungseinrichtung für Knopfscheiben.
AT95882B (de) Befestigungseinrichtung für Knopfscheiben.
AT114587B (de) Antrieb von Walzenbrikettpressen.
AT155482B (de) Vogelscheuche mit auf einem Tragstab angeordnetem Windrad-Ratschenwerk.
DE1089286B (de) Scheibenbremse, insbesondere fuer Kraftfahrzeuge
AT111297B (de) Nachgiebiger Antrieb für Fahrzeuge.
AT122717B (de) Freilaufnabe mit Rücktrittbremse.
CH113197A (de) Ziffernscheibe für Zählwerke von Rechenmaschinen und Addiermaschinen.
DE419313C (de) Zaehlscheibe fuer Zaehlwerke, Rechenmaschinen u. dgl.
AT130607B (de) Lösbare Verbindung von Kinderwagenrädern u. dgl. mit ihrer Achse.
AT88583B (de) Anzeigevorrichtung an Rechenmaschinen.
AT51321B (de) Treibvorrichtung für Briefstempelmaschinen.
AT100021B (de) Einstellwerk für Rechenmaschinen.