EP1510142A1 - Manipulation of rodlike articles from the tobacco manufacturing industry - Google Patents

Manipulation of rodlike articles from the tobacco manufacturing industry Download PDF

Info

Publication number
EP1510142A1
EP1510142A1 EP20040019464 EP04019464A EP1510142A1 EP 1510142 A1 EP1510142 A1 EP 1510142A1 EP 20040019464 EP20040019464 EP 20040019464 EP 04019464 A EP04019464 A EP 04019464A EP 1510142 A1 EP1510142 A1 EP 1510142A1
Authority
EP
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
drum
processing
articles
conveyor
transfer conveyor
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
EP20040019464
Other languages
German (de)
French (fr)
Other versions
EP1510142B1 (en )
Inventor
Manfred Dombek
Siegfried Schlisio
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Hauni Maschinenbau GmbH
Original Assignee
Hauni Maschinenbau GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A24TOBACCO; CIGARS; CIGARETTES; SMOKERS' REQUISITES
    • A24CMACHINES FOR MAKING CIGARS OR CIGARETTES
    • A24C5/00Making cigarettes; Making tipping materials for, or attaching filters or mouthpieces to, cigars or cigarettes
    • A24C5/60Final treatment of cigarettes, e.g. marking, printing, branding, decorating
    • A24C5/606Perforating cigarettes
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A24TOBACCO; CIGARS; CIGARETTES; SMOKERS' REQUISITES
    • A24CMACHINES FOR MAKING CIGARS OR CIGARETTES
    • A24C5/00Making cigarettes; Making tipping materials for, or attaching filters or mouthpieces to, cigars or cigarettes
    • A24C5/47Attaching filters or mouthpieces to cigars or cigarettes, e.g. inserting filters into cigarettes or their mouthpieces
    • A24C5/478Transport means for filter- or cigarette-rods in view of their assembling

Abstract

Method used in the tobacco-processing industry for processing rod-shaped objects comprises arranging the objects on a transfer conveyor (12), transferring the objects from the transfer conveyor to at least one processing drum (22), and processing the objects whilst they are being transported by the processing drum. After processing, the objects are transferred to the transfer conveyor by the processing drum. Independent claims are also included for: (1) Alternative method; and (2) Devices for carrying out the methods.

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln der tabakverarbeitenden Industrie, bei dem die Artikel auf einem Übergabeförderer zur Verfügung gestellt werden, von dem Übergabeförderer an mindestens eine Bearbeitungstrommel zur Bearbeitung der Artikel übergeben werden, und die während einer durch die Bearbeitungstrommel stattfindenden Förderung der Artikel bearbeitet werden. The invention relates to a method for processing of rod-shaped articles of the tobacco processing industry, in which the articles are placed on a transfer conveyor comprising at least one processing drum to process the products are transferred from the transfer conveyor, and that take place through the processing drum during a promotion of articles are edited.

Die Erfindung betrifft weiterhin eine Vorrichtung zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln der tabakverarbeitenden Industrie, mit einem Übergabeförderer zum Aufnehmen der Artikel, und mit mindestens einer dem Übergabeförderer zugeordneten Bearbeitungstrommel zum Abnehmen der Artikel von dem Übergabeförderer und zum Bearbeiten der Artikel während einer durch die Bearbeitungstrommel stattfindenden Förderung der Artikel. The invention further relates to an apparatus for processing rod-shaped articles of the tobacco processing industry, having a transfer conveyor for receiving the articles, and having at least one associated with the transfer conveyor processing drum for removing the articles from the transfer conveyor and for processing the articles during a held by the processing drum promotion the item.

Unter stabförmigen Artikeln der tabakverarbeitenden Industrie werden hier insbesondere Zigaretten, Zigarettenfilter oder Tabakstöcke für Zigaretten, bspw. Tabakstöcke aus Schnitttabak, verstanden. Among rod-shaped articles of the tobacco processing industry, in particular cigarettes, cigarette filters or tobacco rods for cigarettes, for example. Tobacco sticks cut filler, understood.

Verfahren und Vorrichtungen der eingangs genannten Art sind aus dem Stand der Technik bekannt. Methods and devices of the aforementioned type are known from the prior art. So zeigt beispielsweise die EP 0 432 663 B1 eine Einrichtung zum Perforieren von Filterzigaretten. For example, the EP 0,432,663 B1 discloses a device for perforating cigarette filter. Die Filterzigaretten werden entlang einer Zuführtrommel zu einer ersten Übergabetrommel gefördert. The filter cigarettes are conveyed along a feed drum to a first transfer drum. Ein Teil der Zigaretten auf der Übergabetrommel wird von der Übergabetrommel an eine erste Perforationstrommel übergeben und nach der Perforation an eine erste Abgabetrommel gefördert. A portion of the cigarettes on the transfer drum is transferred from the transfer drum to a first perforating and supported by the perforations on a first delivery drum. Der Rest der Zigaretten wird von der ersten Übergabetrommel an eine zweite Übergabetrommel abgegeben, zu einer zweiten Perforationstrommel gefördert und nach der Perforation von der zweiten Perforationstrommel an eine zweite Abgabetrommel abgegeben, die die Zigaretten der ersten Abgabetrommel übergibt. The rest of the cigarette is delivered from the first transfer drum to a second transfer drum, conveyed to a second perforating drum and discharged to the perforation of the second perforating drum to a second output drum, which transfers the cigarettes to the first output drum.

Die WO 03/043449 A1 zeigt ihrerseits eine Filteransetzmaschine, die aus einer Haupttrommel und mehreren zugeordneten weiteren Trommeln besteht. The WO 03/043449 A1 shows a filter attachment in turn consisting of a main drum and a plurality of associated further drums. Auf der Haupttrommel werden Elemente der Filterzigaretten, nämlich Tabakstock bzw. Teilstöcke, Filterstücke, Zigaretteneinheiten und die aus diesen gefertigten Filterzigaretten transportiert. On the primary drum elements of the filter cigarettes, namely the tobacco stock or part-rods, filter pieces, cigarette units and the filter cigarettes manufactured from these are transported. Mit Hilfe einer Abnahmetrommel werden voneinander verschobene Teilstöcke mit eingelegtem Filterstück zum Anbringen eines Belagpapiers nach außerhalb der Haupttrommel transportiert, miteinander verbunden und mit Hilfe einer Rückführtrommel als einstückige Zigaretteneinheiten wieder an die Haupttrommel abgegeben. By means of a take-off drum shifted part-rods with an inserted filter piece for attaching a tipping paper to each other transported to the outside of the main drum, connected to one another and delivered to the main drum by means of a return cylinder as one-piece cigarette units again.

Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es, den Stand der Technik zu verbessern. Object of the present invention is to improve the state of the art.

Diese Aufgabe wird gemäß der vorliegenden Erfindung durch die Gegenstände der unabhängigen Ansprüche gelöst. This object is achieved according to the present invention by the subject matters of the independent claims.

Ein wichtiger Vorteil der vorliegenden Erfindung ist, dass - entgegen dem Stand der Technik - zur Zuführung der Artikel an die Bearbeitungstrommel und zur Abförderung der Artikel von der Bearbeitungstrommel nur ein einziger Übergabeförderer anstelle von vier verschiedenen Trommeln benötigt wird. An important advantage of the present invention, that: - for feeding the products to the processing drum and for the conveyance of the articles by the processing drum only one transfer conveyor needed instead of four different drums - contrary to the prior art. Dabei schließt die Erfindung die Erkenntnis ein, dass der bevorzugt als Übergabetrommel ausgebildete Übergabeförderer nicht zwingend vollständig mit Artikeln belegt werden muss. The invention includes the observation that the preferred trained as a transfer drum transfer conveyor need not necessarily be completely filled with articles. Vielmehr können die Artikel bei jedem beliebigen Übergabeförderer nur an bestimmten Stellen auf dem Übergabeförderer abgelegt werden, während andere Stellen frei bleiben. Rather, the article at any transfer conveyor can be stored only in specific locations on the transfer conveyor, while other sites remain free. Auf diese Weise können die freien Stellen des Übergabeförderers zum Zurücknehmen der von der Bearbeitungstrommel bearbeiteten Artikel verwendet werden. In this way, the vacant posts of the transfer conveyor can be used for canceling the edited by the processing drum products.

Unter Bearbeitung von Artikeln wird hier ein Einwirken auf das Aussehen, die Struktur oder die Funktion des Artikels verstanden, insbesondere ein Schneiden, ein Perforieren, ein Umrollen des Artikels mit einem Belagpapierblättchen oder ein Bedrucken des Artikels. Under a processing of articles acting on the appearance, the structure or function of the article is here meant, in particular a cutting, perforating, a rollover of the article with a tipping paper or printing on the article.

Bei einer vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung wird der Artikel auf der Bearbeitungstrommel zwischen einer Abnahmeposition, an der die Bearbeitungstrommel die Artikel von dem Übergabeförderer abnimmt, und einer Abgabeposition, an der die Bearbeitungstrommel die Artikel an den Übergabeförderer zurückgibt, auf der Bearbeitungstrommel um mindestens etwa 360° gefördert. In an advantageous embodiment of the invention, the article on the processing drum between a removal position, at which the processing drum removes the articles from the transfer conveyor, and a discharge position at which the processing drum returns the article to the transfer conveyor, on the processing drum by at least about 360 ° promoted. Auf diese Weise gelangt der bearbeitete Artikel zu dem Übergabeförderer zurück und kann auf eine freie Position auf dem Übergabeförderer abgelegt werden. In this way, the processed product to the transfer conveyor passes back and can be taken on an empty position on the transfer conveyor.

Hierzu wird die Bearbeitungstrommel bevorzugt um mindestens etwa 360° zuzüglich einer Umfangslänge der Artikel rotiert. For this purpose, the processing drum is preferably rotated at least about 360 °, plus a circumferential length of the article. Auf diese Weise kann bei einer weiter bevorzugten Ausführungsform der Erfindung, bevorzugt in einer entsprechend ausgebildeten Aufnahme für die Artikel, der Artikel auf der Umfangsoberfläche der Bearbeitungstrommel zurückgerollt werden. In this way, in a further preferred embodiment of the invention, preferably in an appropriately designed receptacle for the articles, the articles are rolled back on the peripheral surface of the processing drum. Dieses bevorzugt um mindestens etwa 360° um die eigene Achse ausgeführte Rollen der Artikel ermöglicht es beispielsweise, die Artikel auf der Bearbeitungstrommel auf ihrem gesamten Umfang zu perforieren. This preferably by at least about 360 ° around its own axis running rollers of the products allows, for example, to perforate the articles on the processing drum over its entire circumference.

Zum Rollen der Artikel in den Aufnahmen auf der Bearbeitungstrommel kann beispielsweise ein der Bearbeitungstrommel zugeordneter Rollklotz verwendet werden. For rolling the articles in the receptacles on the processing drum such as a processing drum of the associated rolling block can be used. Dem Rollklotz, dessen Rotationsachse bevorzugt parallel zu der Rotationsachse der Bearbeitungstrommel ist und dessen geringster Abstand zur Bearbeitungstrommel bevorzugt etwas kleiner ist als der Durchmesser der Artikel, ist bevorzugt eine Laseranordnung zugeordnet, der die Artikel durch eine entsprechende Aussparung im Rollklotz und/oder an dem Rollklotz vorbei während der Rollung der Artikel durch den Rollklotz perforiert. is the rolling block, the axis of rotation preferably parallel to the axis of rotation of the processing drum and its minimum distance to the processing drum preferably is slightly smaller than the diameter of the articles, a laser arrangement is preferably associated with the item by a corresponding recess in the roll block and / or on the rolling block over perforated by the rolling block during the roll-up of the articles.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung weist auf dem Übergabeförderer eine gerade Anzahl von in Förderrichtung in einem bestimmten Abstand zueinander angeordnete Aufnahmen für die Artikel auf und auf der Bearbeitungstrommel ebenfalls eine gerade Anzahl von Bearbeitungsaufnahmen für die Artikel auf. An embodiment of the invention, the transfer conveyor an even number of one another in the conveying direction in a certain spaced receptacles for the articles and on the processing drum likewise an even number of processing record for the article on. Dabei sind die Bearbeitungsaufnahmen auf der Bearbeitungstrommel derart ausgebildet, dass in ihnen Artikel von dem Rollklotz um ein ungeradzahliges Vielfaches des, in Förderrichtung gemessen bevorzugt mindestens ein Drittel des Umfangs der Artikel betragenden, Abstands der Aufnahmen auf dem Übergabeförderer rollbar sind. The editing recordings on the processing drum are formed such that, in them, preferably at least one third of the circumference of the articles amount article from the rolling log of measured in the conveying direction by an odd multiple of, the distance of the receptacles on the transfer conveyor are rollable. Auf diese Weise lassen sich die gerollten und ggf. perforierten Artikel nach der Rollung in eine unbesetzte Aufnahme des Übergabeförderers zurücklegen und von diesem beispielsweise an eine weiterführende Trommel weitergeben. In this way, the rolled and optionally perforated article of the curl can be put back in an unoccupied receptacle of the transfer conveyor and, for example, to pass from this to a further drum.

Bevorzugt werden die Artikel durch die Bearbeitungstrommel von dem Übergabeförderer in einem Abstand zueinander in Förderrichtung abgenommen, der größer oder gleich dem Umfang der Artikel ist. the article by the processing drum from the transfer conveyors are preferably removed in a distance from one another in the conveying direction, is greater than or equal to the circumference of the articles. Auf diese Weise können die Artikel auf der Bearbeitungstrommel problemlos um mindestens etwa 360° um ihre eigene Achse gerollt und ggf. auf ihrem gesamten Umfang während der Rotation perforiert werden. In this way, the articles on the processing drum can be easily rolled by at least about 360 ° around its own axis and if necessary perforated over its entire circumference during rotation. Hierzu werden die Artikel auf dem Übergabeförderer bevorzugt derart zur Verfügung gestellt, dass sie einen Abstand zueinander aufweisen, der bevorzugt größer oder gleich vier Drittel des Umfangs der Artikel geteilt durch die Anzahl der Bearbeitungstrommeln ist. For this purpose, the articles on the transfer conveyor are preferably provided such that they each have a spacing which is preferably greater than or equal to four-thirds of the circumference of the article divided by the number of processing drums.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Erfindung liegt darin, dass dem Übergabeförderer mehrere Bearbeitungstrommeln zugeordnet werden können. Another important advantage of the invention is that the transfer conveyor, several processing drums can be assigned. So kann beispielsweise bei einer geraden Anzahl von Aufnahmen auf dem Übergabeförderer in jeder zweiten Aufnahme auf dem Übergabeförderer ein Artikel zur Verfügung gestellt werden, wobei die Artikel wechselweise an zwei nebeneinander angeordnete baugleiche Bearbeitungstrommeln abgegeben werden. For example, with an even number of images on the transfer conveyor in every second shot on the transfer conveyor, an article are provided, wherein the products are alternately supplied to two juxtaposed identical processing drums.

Ist beispielsweise jedoch nur eine Bearbeitungstrommel vorhanden, so werden - bei einem bevorzugten Abstand der Aufnahmen von mindestens einem Drittel ihres Umfangs - auf dem Übergabeförderer beispielsweise nur in jeder vierten Aufnahme Artikel zur Verfügung gestellt, so dass sichergestellt ist, dass die von einer bestimmten Bearbeitungstrommel zu bearbeitenden Artikel aus dem Übergabeförderer auf jeden Fall einen Abstand in Förderrichtung zueinander aufweisen, der größer oder gleich dem Umfang der Artikel ist, bevorzugt vier Drittel des Umfangs, um diese Artikel dann vorteilhaft auf der Bearbeitungstrommel um mindestens den Umfang der Artikel in den entsprechenden Bearbeitungsaufnahmen, beispielsweise zur Perforation der Artikel, rollen zu können. in a preferred spacing of the images of at least one third of its circumference - - example but only one processing drum are present, are on the transfer conveyor for example only in every fourth recording article provided so as to ensure that to a certain processing drum having article machined from the transfer conveyor in any case a distance in the conveying direction from one another which is greater than or equal to the circumference of the articles, preferably four third of the circumference to these articles advantageous on the processing drum by at least the circumference of the product to the corresponding processing recordings, for example, perforation to roll the products.

Die Bearbeitungstrommel ist in einer dem Fachmann bekannten Art und Weise dem Übergabeförderer zugeordnet und insbesondere bezüglich ihres Umfangs und ihrer Rotationsgeschwindigkeit derart ausgebildet und dem Übergabeförderer angepasst, dass sie die Artikel von dem Übergabeförderer in einer gemäß der Erfindung gewünschten Art und Weise übernehmen kann. The processing drum is assigned in a manner known to those skilled manner the transfer conveyor, and more particularly with respect to their size and their speed of rotation is configured and adapted to the transfer conveyor such that it can take over the articles from the transfer conveyor in a desired according to the invention fashion. Hierzu ist der Übergabeförderer bevorzugt ebenfalls als Trommel ausgebildet, die bevorzugt als Aufnahmen für die Artikel zur Förderrichtung lateral verlaufende, bevorzugt in einem Abstand von mindestens einem Drittel des Umfangs der Artikel in Förderrichtung zueinander beabstandete Mulden aufweist. To this end, the transfer conveyor is preferably also formed as a drum, which is preferably laterally extending as receptacles for the items to the conveying direction, preferably at a distance of at least one third of the circumference of the articles in the conveying direction mutually spaced wells.

Die Bearbeitung der Artikel gemäß den vorstehend genannten Ausführungsformen ist jedoch nicht auf das Perforieren der Artikel beschränkt. However, the processing of the products according to the above-mentioned embodiments is not limited to the perforation of the article. Vielmehr ist es mit den vorstehend erläuterten Ausführungsformen ebenfalls möglich, die Artikel während ihres Aufenthalts auf der Bearbeitungstrommel mit einem Belagblättchen zu umrollen. Rather, it is also possible with the above-described embodiments of rewinding the articles during their stay on the processing drum with a covering paper. Dabei ist es möglich, die Zufuhr der Belagblättchen und das Umrollen der Artikel mit den Belagblättchen auf der Bearbeitungstrommel selbst durchzuführen oder weitere Trommeln vorzusehen, die ihrerseits mit der Bearbeitungstrommel verbunden sind. It is possible to carry out or the supply of the covering paper and the rewinding of the products by the covering paper on the processing drum itself provide further drums, which are in turn connected to the processing drum.

Genau wie bei den vorstehend beispielhaft in Bezug auf die Perforation der Artikel aufgeführten Ausführungsformen der Erfindung ist auch bei der Rollung der Artikel als einer der Vorteile der Erfindung festzuhalten, dass durch die erfindungsgemäße Bearbeitungstrommel die jeweilige Bearbeitung aus der eigentlichen Produktionskette herausgenommen werden kann. Just as with the exemplified above in relation to the perforation of the product embodiments of the invention, the article as one of the advantages of the invention will be noted also in the curl, that can be removed by the inventive processing drum, the respective processing of the actual production chain. Die Bearbeitung, zB Perforation oder Umrollung mit Belagblättchen, kann somit als sogenanntes Stichverfahren an jede Produktionskette angebunden werden. The processing, for example, perforation or Umrollung with covering paper, can thus be connected as a so-called stitch method to each of the production chain. Denn die Artikel werden beispielsweise gemäß den oben skizzierten bevorzugten Ausführungsformen dem Materialfluss bzw. der Produktionskette mit Hilfe der Bearbeitungstrommel entnommen, anschließend beispielsweise perforiert oder mit Belagblättchen umrollt, und schließlich von derselben Bearbeitungstrommel wieder in den Produktionsprozess hineingegeben. Because the articles are removed, for example, according to the outlined above, preferred embodiments of the material flow or the production chain by means of the processing drum, subsequently perforated, for example, or umrollt with covering paper, and finally placed therein by the same processing drum back into the production process.

Besonders vorteilhaft bei den wie vorstehend beispielhaft erläutert aus einer Trommelkette abgezweigten Trommelzweig ist es, dass durch eine solche Abzweigung die Fehleranfälligkeit des Gesamtsystems erheblich vermindert wird. It is particularly advantageous in as explained above by way of example branched off from a drum train drum branch is that the error rate of the overall system is considerably reduced by such a branch is. Denn im Falle eines Auftretens eines Fehlers in dem Trommelzweig ist es ausreichend, den Trommelzweig abzuschalten und den Fehler zu beheben, ohne dass die Notwendigkeit besteht, den Hauptzweig aus Trommeln zu stoppen. Because in the case of an occurrence of an error in the drum branch it is sufficient to turn off the drum branch and to correct the error without the need to stop the main branch of drums.

Angewendet auf das Umrollen einer Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppe mit einem Belagpapier findet somit zur Trennung der Transportkette und der diese Umrollung liefernden Funktionseinheiten bevorzugt eine Herausnahme des eigentlichen Rollverfahrens aus der Transportkette der entsprechenden Filteransetzmaschine statt. Applied to the rewinding of a tobacco rod-filter tobacco rod group having a tipping paper thus takes for the separation of the conveyor chain and this preferably takes place Umrollung providing functional units an actual removal of the rolling process from the transport chain of the respective filter tip. Bevorzugt werden zu diesem Zweck die Artikelkomponenten Tabakstöcke, Doppelfilter und Belagpapier bis zum Rollvorgang transportiert. the article components tobacco rods, double filter, and tipping paper are preferred for this purpose transported to the rolling process. Der eigentliche Rollvorgang erfolgt dann auf einem Trommelzweig, der von der Produktionskette abgezweigt ist. The actual rolling operation is then performed on a drum branch that is diverted from the production chain. Ähnlich wie bei der Perforation von Artikeln wird durch die Rollung die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppe nicht nur mit dem Belagblättchen umrollt, sondern auch um einen bestimmten Betrag entgegen der Förderrichtung auf dem Trommelumfang zurückversetzt. Similar to the perforation of the tobacco rod articles filter tobacco rod group is umrollt not only with the covering paper, but also by a predetermined amount against the conveying direction on the circumference of the drum set back by the curl. Auf diese Weise können die fertigen mit Belagpapier umrollten Doppelfilterzigaretten über dieselben Trommeln des abgezweigten Trommelzweigs der eigentlichen Transportkette der Filteransetzmaschine wieder zugeführt werden. In this way the finished umrollten with tipping paper double filter cigarette on the same drums of the branched drum branch of the actual transport chain of the filter attachment may be fed back.

Der Trommelzweig ist dabei nicht auf eine Bearbeitungstrommel beschränkt. The drum branch is not limited to a processing drum. Vielmehr ist es möglich, eine beliebige Anzahl von Bearbeitungstrommeln in einem solchen Trommelzweig zu verwenden. Rather, it is possible to use any number of processing drums in such a drum branch.

Darüber hinaus ist es bei weiter bevorzugten Ausführungsformen auch möglich, die Artikel von dem Übergabeförderer über mindestens einen Zwischenförderer an die mindestens eine Bearbeitungstrommel zu übergeben und die Artikel anschließend nach der Bearbeitung auch wieder über den mindestens einen Zwischenförderer von der Bearbeitungstrommel zurück an den Übergabeförderer zu geben. Moreover, it is also possible, further preferred embodiments, to hand over the articles from the transfer conveyor at least one intermediate conveyor to the at least one processing drum and then enter the product after processing again via the at least one intermediate conveyor of the processing drum back to the transfer conveyor , Durch Zuhilfenahme derartiger Zwischenförderer kann ein in manchen Maschinen der tabakverarbeitenden Industrie vorteilhafter Abstand zwischen der zentralen Produktions- und Materialflusskette und der einen oder mehreren Bearbeitungstrommeln eines solchen Trommelzweiges geschaffen werden. By the aid of such an intermediate conveyor advantageous in some machines of the tobacco processing industry distance between the central production and material flow chain and the one or more processing drums of such a drum branch can be created.

Bei weiteren bevorzugten Ausführungsbeispielen der Erfindung können die vorgenannten Zwischenförderer auch dazu verwendet werden, dass an ihnen Teile des gewünschten Artikels zugeführt werden. In further preferred embodiments of the invention, the aforesaid intermediate conveyor can also be used that are supplied to them parts of the desired article. So ist es beispielsweise möglich, die Anheftung des Belagpapierblättchen an die Artikel vorzunehmen, während sich die Artikel auf einem derartigen Zwischenförderer befinden. So it is for example possible to effect the attachment of the tipping paper to the article while the article on such intermediate conveyor are located. Selbstverständlich ist es ebenso möglich, die Belagpapierblättchen an die Artikel während des Aufenthalts der Artikel auf dem Übergabeförderer oder der Bearbeitungstrommel vorzunehmen. Of course it is also possible to make the tipping paper to the article during the stay of the articles on the transfer conveyor or the processing drum. Schließlich ist es auch möglich, die Zwischenförderer als reine Zwischenförderer auszubilden, dh während des Aufenthalts der Artikel auf den Zwischenförderern keine Gegenstände zuzuführen und auch keine über das eigentliche Fördern der Artikel hinausgehende Maßnahme mit den Artikeln zu treffen. Finally, it is also possible to form the intermediate conveyor as pure intermediate conveyor, that is to supply any objects during the stay of the articles on the intermediate conveyors and to take no more than the actual conveyance of items beyond measure with Articles.

Die Erfindung umfasst weiterhin ein Verfahren zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln der tabakverarbeitenden Industrie, mit den Schritten: die Artikel werden auf einem Übergabeförderer zur Verfügung gestellt, die Artikel werden von dem Übergabeförderer an mindestens einen Bearbeitungsförderer zur Bearbeitung der Artikel übergeben, die Artikel werden während einer durch den Bearbeitungsförderer stattfindenden Förderung bearbeitet, dadurch gekennzeichnet, dass die Artikel nach der Bearbeitung von dem Bearbeitungsförderer wieder zurück an den Übergabeförderer abgegeben werden. The invention further comprises a method for processing of rod-shaped articles of the tobacco processing industry, comprising the steps: the items are placed on a transfer conveyor available, the articles are transferred from the transfer conveyor at least one processing conveyor for processing of the articles, the articles are during a processed by the processing conveyor held promotion, characterized in that the article after processing from the processing conveyor be returned back to the transfer conveyor.

Die Erfindung umfasst auch eine Vorrichtung zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln der tabakverarbeitenden Industrie, mit einem Übergabeförderer zum Aufnehmen der Artikel und mit mindestens einem dem Übergabeförderer zugeordneten Bearbeitungsförderer zum Abnehmen der Artikel von dem Übergabeförderer und zum Bearbeiten der Artikel während einer durch den Bearbeitungsförderer stattfindenden Förderung der Artikel, dadurch gekennzeichnet, dass der Bearbeitungsförderer derart ausgebildet und dem Übergabeförderer zugeordnet ist, dass die Artikel nach der Bearbeitung von dem Bearbeitungsförderer an den Übergabeförderer abgebbar sind. The invention also includes an apparatus for processing rod-shaped articles of the tobacco processing industry, having a transfer conveyor for receiving the articles and with at least one associated with the transfer conveyor machining conveyor to remove the articles from the transfer conveyor and for processing the articles during a held by the processing conveyor promote Article, characterized in that the processing conveyor is configured and associated with the transfer conveyor is that the products after the processing of the machining conveyor can be emitted to the transfer conveyor.

Bei einer bevorzugten Ausführungsform der vorstehenden Vorrichtung ist diese derart weitergebildet, dass der Bearbeitungsförderer einen aus zwei Rollbändern gebildeten Rollkanal, eine die Artikel von dem Übergabeförderer übernehmende und an den Rollkanal abgebende erste Fördertrommel, eine die Artikel von dem Rollkanal abnehmende zweite Fördertrommel, und eine die Artikel von der zweiten Fördertrommel abnehmende und an die erste Fördertrommel abgebende dritte Fördertrommel aufweist, wobei die Artikel mit Hilfe des Rollkanals die Artikel derart stromaufwärts versetzt werden, dass sie von der dritten Fördertrommel in unbesetzte Aufnahmen der ersten Fördertrommel setzbar sind, so dass sie von der ersten Fördertrommel des Bearbeitungsförderers direkt in unbesetzte Aufnahmen des Übergabeförderers oder über mindestens einen Zwischenförderer in unbesetzte Aufnahmen des Übergabeförderers zurückgebbar sind. In a preferred embodiment of the above apparatus, it is further formed such that the machining conveyor comprises a rolling channel formed from two rolling bands, a Articles acquiring from the transfer conveyor and releasing the rolling channel first conveyor drum, a the articles from the rolling channel decreasing second conveying drum, and the An article from the second conveying drum decreasing and donating to the first conveying drum third conveying drum, the articles are such upstream offset the article with the aid of the rolling channel, that they are settable by the third conveying drum in unoccupied receptacles of the first conveying drum, so that they from the first conveying drum of the processing conveyor directly zurückgebbar in unoccupied receptacles of the transfer conveyor or via at least one intermediate conveyor to unoccupied receptacles of the transfer conveyor.

Weitere bevorzugte Ausführungsformen der Erfindung sind in den Unteransprüchen angegeben. Further preferred embodiments of the invention are specified in the subclaims.

Im Folgenden werden Ausführungsbeispiele der Erfindung mit Bezug auf die anliegenden Zeichnungen beschrieben. In the following, embodiments of the invention with reference to the accompanying drawings. Die Figuren in den Zeichnungen zeigen: The figures in the drawings:

Figur 1 Figure 1
eine erste Ausführungsform einer erfindungsgemäßen Vorrichtung; a first embodiment of a device according to the invention;
Figur 2 Figure 2
eine zweite Ausführungsform einer erfindungsgemäßen Vorrichtung; a second embodiment of a device according to the invention;
Figur 3 Figure 3
eine dritte Ausführungsform einer erfindungsgemäßen Vorrichtung; a third embodiment of a device according to the invention;
Figur 4 Figure 4
eine vierte Ausführungsform der erfindungsgemäßen Vorrichtung; a fourth embodiment of the device according to the invention;
Figur 5 Figure 5
eine vergrößerte Ansicht eines Teils der Figur 4; an enlarged view of a portion of Figure 4;
Figur 6 Figure 6
eine vergrößerte Ansicht eines Teils der Figur 5; an enlarged view of a portion of Figure 5; und and
Figur 7 Figure 7
eine fünfte Ausführungsform einer erfindungsgemäßen Vorrichtung. A fifth embodiment of a device according to the invention.

Figur 1 zeigt eine erste Ausführungsform 1 einer erfindungsgemäßen Vorrichtung zum Bearbeiten von Zigaretten 2. Figure 1 shows a first embodiment 1 of an inventive apparatus for processing cigarettes. 2

Die Vorrichtung 1 weist einen als Zuführtrommel 4 ausgebildeten Zuführförderer zum Zuführen der Artikel auf. The device 1 comprises a feed conveyor configured as a feed drum 4 for supplying the articles. Die Zuführtrommel 4 rotiert gemäß Pfeil 6 um eine Rotationsachse 8 im Gegenuhrzeigersinn und fördert die Artikel 2 in nicht dargestellten, lateral zur Förderrichtung der Zuführtrommel 4 in der Umfangsoberfläche 10 ausgebildeten Mulden. The supply drum 4 rotates according to arrow 6 about a rotary axis 8 counterclockwise and conveys the articles 2 in not shown, lateral formed to the conveying direction of the feed drum 4 in the circumferential surface 10 wells.

Die Mulden weisen in Förderrichtung einen Abstand zueinander auf, der mindestens dem Doppelten des Durchmessers der Artikel 2 entspricht. The wells have in conveying direction a distance from one another which corresponds to at least twice the diameter of the article. 2

Benachbart zu der Zuführtrommel 4 ist eine als Übergabeförderer dienende Übergabetrommel 12 angeordnet. Adjacent to the feed drum 4 is located serving as a transfer conveyor transfer drum 12th Die Übergabetrommel 12 rotiert um eine parallel zu der Rotationsachse 8 der Zuführtrommel 4 angeordnete Rotationsachse 14 gemäß Pfeil 16 im Uhrzeigersinn mit der gleichen Umfangsgeschwindigkeit wie die Zuführtrommel 4. Der Abstand der Rotationsachsen 8 und 14 ist so bemessen, dass eine problemlose Übergabe der Artikel 2 gewährleistet ist. The transfer drum 12 rotates about an axis arranged parallel to the axis 8 of rotation of the feed drum 4 rotation axis 14 according to arrow 16 in a clockwise direction at the same peripheral speed as the feed drum 4. The distance between the axes of rotation 8 and 14 such that a smooth transfer of the products 2 ensures is.

Die Übergabetrommel 12 weist als Aufnahmen für die Artikel 2 ebenfalls lateral zur Förderrichtung in ihrer Umfangsoberfläche 18 ausgebildete Mulden 20 auf. The transfer drum 12 also has, as receptacles for the item 2 laterally to the conveying direction in the circumferential surface 18 formed wells 20th Die Mulden 20 sind in Förderrichtung in einem Abstand zueinander auf der Übergabetrommel 12 angeordnet, der dem halben Abstand der Mulden auf der Zuführtrommel 4 entspricht. The troughs 20 are arranged to each other in the conveying direction at a distance on the transfer drum 12 corresponding to half the distance of the troughs on the feeding drum. 4

Benachbart zu der Übergabetrommel 12 ist eine erste Bearbeitungstrommel 22 angeordnet. Adjacent the transfer drum 12 is disposed a first processing drum 22nd Die Bearbeitungstrommel 22 rotiert gemäß Pfeil 24 um eine Rotationsachse 26. Die Rotationsachse 26 ist parallel zu der Rotationsachse 14 der Übergabetrommel 12. Der Abstand der Rotationsachsen 26 und 14 ist so bemessen, dass eine problemlose Übergabe der Artikel gewährleistet ist. The processing drum 22 rotates according to arrow 24 about a rotational axis 26. The rotational axis 26 is parallel to the axis of rotation 14 of the transfer drum 12. The distance of the rotation axes 26 and 14 is dimensioned so that a smooth transfer of products is ensured.

In der Umfangsoberfläche 28 der Bearbeitungstrommel 22 sind in Förderrichtung ausgedehnte Mulden 30 zur Aufnahme der Artikel 2 vorgesehen. In the circumferential surface 28 of the processing drum 22 extended troughs 30 are provided for receiving the articles 2 in the conveying direction. Die Mulden 30 werden durch lateral zur Förderrichtung ausgebildete Stege 32 begrenzt. The wells 30 are defined by laterally formed to the conveying direction lands 32nd Der Abstand der Stege 32 entspricht dem vierfachen des Abstandes der Mulden 20 auf der Übergabetrommel 12. Die Ausdehnung der Mulden 30 ist so bemessen, dass die Artikel 2 in den Mulden 30 um eine Strecke versetzt (gerollt) werden können, die dem dreifachen des Abstandes der Mulden 20 auf der Übergabetrommel 12 entspricht. The spacing of the webs 32 corresponds to four times the spacing of the wells 20 on the transfer drum 12. The extension of the troughs 30 is such that the articles 2 is placed in the troughs 30 by a distance can be (rolled), the three times of the distance of the troughs 20 corresponds to the transfer drum 12th

Der ersten Bearbeitungstrommel 22 ist ein Rollklotz 34 mit einer Rolloberfläche 36 zugeordnet. The first processing drum 22 is a roll block associated with a rolling surface 36 34th Der Rollklotz 34 rotiert mit gleicher Umfangsgeschwindigkeit wie die Bearbeitungstrommel 22 um eine parallel zu der Rotationsachse 26 der Bearbeitungstrommel 22 angeordnete Rotationsachse entgegen dem Uhrzeigersinn. The roller block 34 is rotated at the same peripheral speed as the processing drum 22 about an axis parallel to the axis of rotation 26 of the processing drum 22 disposed axis of rotation in the counterclockwise direction. Durch entsprechende Ausnehmungen im Rollklotz 34 und/oder an dem Rollklotz vorbei strahlt ein Laser 38 einen zur Perforation der Artikel 2 dienenden Laserstrahl 40 senkrecht auf die Umfangsoberfläche 28 der Bearbeitungstrommel 22 ab. Through corresponding recesses in the roller block 34 and / or on the rolling block by a laser 38 emits a perforation serving for the products 2 laser beam 40 perpendicularly onto the circumferential surface 28 of the processing drum 22nd Der Laserstrahl 40 wird mit Hilfe einer Fokussierlinse 42 auf die Umfangsoberflächen 44 der Artikel 2 gebündelt. The laser beam 40 is focused by a focusing lens 42 onto the circumferential surfaces 44 of the article. 2 Dabei werden die Artikel 2 durch Abrollen zwischen der Bearbeitungstrommel 22 und dem Rollklotz 34 entgegengesetzt zur Drehrichtung der Bearbeitungstrommel 22 versetzt. The Article 2, by rolling between the processing drum 22 and the roller block 34 are opposite to the rotation direction of the processing drum 22nd

Stromab ist benachbart zur Übergabetrommel 12 eine zweite Bearbeitungstrommel 52 angeordnet. Downstream adjacent to the transfer drum 12, a second processing drum 52 is disposed. Die zweite Bearbeitungstrommel 52 entspricht identisch der ersten Bearbeitungstrommel 22. Gleiche Teile sind mit Bezugszeichen bezeichnet, die gegenüber den Bezugszeichen der ersten Bearbeitungstrommel 22 und deren zugeordneter Teile Rollklotz 34 und Laser 38 jedoch um die Zahl 30 erhöht sind. The second processing drum 52 corresponds identically to the first processing drum 22. The same parts are denoted by reference numerals with respect to the reference numerals of the first processing drum associated 22 and parts rolling block 34 and lasers are, however, 38 is increased by the number 30th

Figur 2 zeigt eine zweite Ausführungsform 90 einer erfindungsgemäßen Vorrichtung. Figure 2 shows a second embodiment 90 of an inventive device. Die Vorrichtung 90 entspricht identisch der Vorrichtung 1 mit dem einzigen Unterschied, dass nicht zwei Laser 38 und 68, sondern nur ein Laser 92 vorgesehen ist, dessen Licht mit Hilfe eines nicht dargestellten Strahlteilers in die Laserstrahlen 40 bzw. 70 aufgeteilt wird. The apparatus 90 corresponds identically to the apparatus 1 with the only difference that no two lasers 38 and 68, but only one laser 92 is provided, whose light is split using a beam splitter, not shown, in the laser beams 40 and 70 respectively.

Weiter stromab ist der Übergabetrommel 12 eine Abfördertrommel 80 zugeordnet. Further downstream of the transfer drum is associated with a conveyor drum 80 12th Die Abfördertrommel 80 rotiert gemäß Pfeil 82 entgegen dem Uhrzeigersinn um eine Rotationsachse 84. Die Rotationsachse 84 ist parallel zur Rotationsachse 14 der Übergabetrommel 12. Die Abfördertrommel 80 entspricht der Zufördertrommel 4. Genau wie die Zufördertrommel 4 ist auch die Abfördertrommel 80 derart benachbart zu der Übergabetrommel 12 angeordnet, dass eine problemlose Übergabe der Artikel 2 gewährleistet ist. The conveyor drum 80 rotates according to arrow 82 in the counterclockwise direction about a rotational axis 84. The rotational axis 84 is parallel to the rotation axis 14 of the transfer drum 12, the conveyor drum 80 corresponds to the feed drum 4. Just like the feed drum 4 is also the conveyor drum 80 in such a way adjacent to the transfer drum 12 arranged so that a smooth transfer of the products 2 is ensured.

Die mit der Vorrichtung 1 gemäß einer Ausführungsform des erfindungsgemäßen Verfahrens erfolgende Bearbeitung der Artikel 2 geschieht wie folgt: With the device 1 taking place according to an embodiment of the inventive method processing of the products 2 is as follows:

Auf der Zuführtrommel 4 liegen in den in Förderrichtung lateral angeordneten Mulden Artikel 2 in Förderrichtung gesehen in einem Abstand zueinander, der mindestens dem Doppelten ihres Durchmessers entspricht. On the supply drum 4 are located in the laterally arranged in the conveying direction wells article 2 viewed in the conveying direction at a distance from one another which corresponds to at least twice its diameter. In diesem Abstand werden die Artikel 2 von der Zuführtrommel 4 an die Übergabetrommel 12 übergeben. At this distance, the articles 2 from the feeding drum 4 is transferred to the transfer drum 12th Da die Übergabetrommel 12 jedoch gegenüber der Zuführtrommel 4 den halben Muldenabstand aufweist, wird auf der Übergabetrommel 12 nur in jeder zweiten Mulde 20 ein Artikel 2 zur Verfügung gestellt. Since the transfer drum 12, however, with respect to the feed drum 4 has half the trough distance, is provided on the transfer drum 12 only in every second trough 20, an article 2 is available.

Die Übergabetrommel 12 fördert die Artikel 2 in Förderrichtung 16 weiter zu der ersten Bearbeitungstrommel 22. Die erste Bearbeitungstrommel 22 nimmt nur jeden zweiten Artikel 2 von der Übergabetrommel 12 ab, da die Mulden 30 der ersten Bearbeitungstrommel 22 in Förderrichtung 24 gesehen einen Abstand zueinander aufweisen, der dem Vierfachen des Muldenabstandes auf der Übergabetrommel 12 entspricht. The transfer drum 12 conveys the articles 2 in the conveying direction 16 continues to the first processing drum 22. The first processing drum 22 takes only every second article 2 from the transfer drum 12 from, as the troughs 30 of the first processing drum viewed in the conveying direction 24, 22 have a distance from one another, corresponding to four times the trough distance on the transfer drum 12th

Sobald die Artikel 2 in Kontakt mit der Umfangsoberfläche 36 des Rollklotzes 34 geraten, werden die Artikel 2 in Förderrichtung 24 gesehen rückwärts in den Mulden 30 an den hinter ihnen liegenden Steg 32 gerollt. Once the articles 2 coming into contact with the peripheral surface 36 of the roller pad 34, the articles 2 are reverse rolled in the troughs 30 to the web 32 lying behind them seen in the conveying direction 24th Die Artikel 2 werden dabei mindestens einmal vollständig um ihre Achse rotiert und dabei um das Dreifache des Muldenabstandes auf der Übergabetrommel 12 in den Mulden 30 versetzt. The articles 2 are thereby rotated at least once completely about its axis and thereby offset by three times the trough distance on the transfer drum 12 in the troughs 30th Gleichzeitig mit dieser Rollung werden die Artikel 2 auf ihrer Umfangsoberfläche 44 mit dem bevorzugt gepulsten Laserstrahl 40 perforiert, so dass eine vollumfängliche Perforierung der Umfangsoberfläche 44 der Artikel 2 während des Rückwärtsrollens der Artikel 2 in den Mulden 30 der Bearbeitungstrommel 22 stattfindet. Simultaneously with this curl the articles 2 are perforated on its peripheral surface 44 with the preferred pulsed laser beam 40 so that a ENTIRE perforation of the circumferential surface 44 of the article 2 during the backward rolling of the article 2 held in the wells 30 of the processing drum 22nd

Die derart perforierten Artikel 2, die in der Figur 1 heller als die unperforierten Artikel 2 dargestellt sind, werden dann durch die Bearbeitungstrommel 22 solange weiter entlang der Rotationsrichtung 24 gefördert, bis sie gegenüber einer Abnahmeposition 31 um mehr als 360° um die Rotationsachse 26 gefördert wurden, so dass sie in eine Abgabeposition 33 gelangen. The thus perforated articles 2, which are brighter than the imperforate item 2 in Figure 1, are then until further promoted by the processing drum 22 along the rotating direction 24 until it conveyed to a pick-up position 31 by more than 360 ° about the axis of rotation 26 were, so that they get into a discharge position 33rd Im dargestellten Beispiel sind die Positionen 31 und 33 identisch. In the illustrated example, the positions 31 and 33 are identical. Die perforierten Artikel 2 sind dadurch gegenüber den Mulden 20 der Übergabetrommel 12, aus denen die Bearbeitungstrommel 22 die Artikel 2 abgenommen hat, um drei Mulden zurückversetzt. The perforated article 2 are thereby recessed from the troughs 20 of the transfer drum 12, from which the processing drum 22 has removed the products 2 to three wells.

Der perforierte Artikel 2 wird dann von der Position 33 mit Hilfe der Übergabetrommel 12 von der Bearbeitungstrommel 22 abgenommen und in Förderrichtung 16 der Übergabetrommel 12 weiter in Richtung auf die zweite Bearbeitungstrommel 52 gefördert. The perforated article 2 is then removed from the position 33 by means of the transfer drum 12 of the processing drum 22 and conveyed further in the direction of the second processing drum 52 in the conveying direction 16 of the transfer drum 12th Diese nimmt jedoch den bereits perforierten Artikel 2 nicht von der Übergabetrommel 12 ab, so dass dieser von der Übergabetrommel 12 weiter gefördert wird und schließlich zu der Abfördertrommel 80 gelangt, die identisch mit der Zuführtrommel 4 ist und die perforierten Artikel 2 von der Übergabetrommel 12 abnimmt und abfördert. However, this increases the already perforated products 2 not from the transfer drum 12, so that this is further conveyed by the transfer drum 12 and finally arrives at the conveyor drum 80, which is identical to the feed drum 4 and the perforated article 2 from the transfer drum 12 decreases and abfördert.

Gleichzeitig gelangen die nicht von der ersten Bearbeitungstrommel 22 von der Übergabetrommel 12 abgenommenen Artikel 2 zu der zweiten Bearbeitungstrommel 52, wie durch die dunkel schraffierten Artikel 2 in der Figur 1 stromab der ersten Bearbeitungstrommel 22 auf der Übergabetrommel 12 angedeutet. At the same time reach the not removed from the first processing drum 22 from the transfer drum 12 Article 2 to the second processing drum 52 as indicated by the dark hatched item 2 in Figure 1 downstream of the first processing drum 22 on the transfer drum 12th

Die zweite Bearbeitungstrommel 52 nimmt die zu perforierenden in der Figur 1 dunkel schraffierten Artikel 2 in identischer Weise von der Übergabetrommel 12 ab, wie dies bei der ersten Bearbeitungstrommel 22 geschieht. The second processing drum 52 decreases to be perforated in the figure 1 the dark hatched Article 2 in an identical manner from the transfer drum 12, as done in the first processing drum 22nd Auch die anschließende Rollung und Perforation der Artikel 2 entspricht vollständig der oben mit Bezug auf die erste Bearbeitungstrommel 22 beschriebenen Vorgehensweise. The subsequent curl and perforation of the article 2 corresponds completely to the procedure described above with respect to the first processing drum 22nd Gleiches gilt auch für die Rückgabe der perforierten Artikel an die Übergabetrommel 12 und die sich anschließende Abförderung der perforierten Artikel durch die Abfördertrommel 80. The same applies to the return of perforated articles to the transfer drum 12 and the subsequent removal conveyance of the perforated article by the conveyor drum 80th

Figur 3 zeigt eine dritte Ausführungsform 100 einer erfindungsgemäßen Vorrichtung. Figure 3 shows a third embodiment 100 of an inventive device. Die in der Figur 3 dargestellten Vorrichtungsteile der Vorrichtung 100 unterscheiden sich nicht von den entsprechenden Vorrichtungsteilen der Vorrichtung 1 der Figur 1. Sie sind daher mit den gleichen Bezugszeichen bezeichnet. The apparatus parts of the apparatus 100 shown in Figure 3 do not differ from the corresponding apparatus parts of the apparatus 1 of Figure 1. Therefore, they are designated by the same reference numerals. Nur in der Funktionsweise unterscheidet sich die Vorrichtung 100 von der Vorrichtung 1 wie folgt: Only in the functioning of the device 100 from the device 1 differs as follows:

Von der Zuführtrommel 4 werden nur auf jeder zweiten Position Artikel 2 an die Übergabetrommel 12 zugeführt. Of the feed drum 4 products 2 are fed to the transfer drum 12 only at each second position. Somit werden auf der Übergabetrommel 12 nur auf jeder vierten Mulde 20 Artikel 2 zur Verfügung gestellt. Thus, are provided on the transfer drum 12 only on every fourth channel 20 in Article 2. Es ist daher ausreichend, die erste Bearbeitungstrommel 22 zur Rollung und Perforation der Artikel 2 zu verwenden. Therefore, it is sufficient to use the first processing drum 22 to curl and perforation in Article 2. Auf die zweite Bearbeitungstrommel 52 kann in der Ausführungsform 100 der Figur 3 verzichtet werden. To the second processing drum 52 in the embodiment 100 of Figure 3 can be omitted. Die zweite Bearbeitungstrommel 52 ist in der Figur 3 daher weggelassen. The second processing drum 52 is in the Figure 3, therefore, omitted. Die Ausführungsform 100 verdeutlicht daher einen der entscheidenden Vorteile der vorliegenden Erfindung. Therefore, the embodiment 100 illustrates one of the key advantages of the present invention. Denn die Erfindung kann flexibel auf eine Erhöhung oder eine Verringerung des Durchsatzes einer Zigarettenherstellungsmaschine reagieren. Because the invention can flexibly respond to an increase or a decrease in throughput of a cigarette manufacturing machine. Abhängig von der Anzahl der mit der Zuführtrommel 4 zugeführten Artikel 2 kann die zweite Bearbeitungstrommel 52 vorgesehen oder weggelassen werden. Depending on the number of sheets supplied to the feed drum 4 Item 2, the second processing drum 52 may be provided or omitted.

Darüber hinaus kann gemäß einer nicht dargestellten Ausführungsform der Erfindung auch die erste Bearbeitungstrommel 22 weggelassen werden, wenn keine Perforation der Artikel gewünscht wird. In addition, according to a non-illustrated embodiment of the invention, the first processing drum 22 may be omitted if no perforation of the article is desired. Die Artikel werden dann einfach unverändert mit der Übergabetrommel 12 von der Zuführtrommel 4 auf die Abfördertrommel 80 gefördert. The articles are then conveyed easily changed with the transfer drum 12 from the feed drum 4 on the conveyor drum 80th Auch dies ist ein entscheidender Vorteil gegenüber dem Stand der Technik. Again, this is a crucial advantage over the prior art. Denn im Stand der Technik müsste auch bei Verzicht auf eine Perforation der Artikel eine Förderung der Artikel über alle Trommeln, die normalerweise der Rollung oder Perforation dienen, vorgenommen werden. Because would in the prior art even when dispensing with a perforation of the article is a promotion of articles on all drums that are normally used to curl or perforation, are made. Hierdurch ergibt sich im Stand der Technik ein großer Zeit und Durchsatzverlust und ein erhöhter Platzbedarf, während bei der vorliegenden Erfindung auf jede Bearbeitungstrommel verzichtet werden kann, die nicht benötigt wird. This results in the prior art, a great deal of time and loss of throughput and increased space requirements, while can be dispensed with each processing drum in the present invention, which is not required.

Figur 4 zeigt in einer schematisierten Darstellung eine vierte Ausführungsform 104 einer erfindungsgemäßen Vorrichtung zum Bearbeiten von (in der Figur 4 nicht dargestellten) Zigaretten. Figure 4 shows in a schematic representation of a fourth embodiment 104 of an inventive apparatus for processing (in the figure 4, not shown) of cigarettes. Mit Hilfe der Figur 4 soll vor allem das erfindungsgemäße Prinzip der Abzweigung von Bearbeitungsvorgängen verdeutlicht werden. With the help of Figure 4 in particular principle of the diversion of the invention will be illustrated by machining operations. Zu diesem Zweck ist in der Mitte der Figur 4 in waagerechter Position 106 eine Produktionskette von Trommeln einer nicht dargestellten Filteransetzmaschine dargestellt. For this purpose, the figure 4 in a horizontal position 106 is shown a production chain of drums of a filter, not shown in the middle. Von dieser Trommelkette zweigen in der Figur 4 im wesentlichen vertikal nach unten zwei Bearbeitungszweige 108 und 110 zur Bearbeitung von Zigaretten ab. From this drum chain branch in the figure 4 is substantially vertically downward two processing branches 108 and 110 for processing cigarettes from. Die entsprechenden Filter werden über im wesentlichen vertikal nach oben abzweigende Filterzuführzweige 112 und 114 zugeführt. The respective filters are supplied via substantially vertically branching upward Filterzuführzweige 112 and 114th Aufgrund der Erfindung ist es möglich, jeden der Zweige 108, 110, 112 und 114 beliebig hinzuzufügen oder wegzulassen oder an- oder abzuschalten. Due to the invention it is possible, each of the branches 108, 110, 112 and 114 to add any or omit or turn on or off. Denn durch das An- oder Abschalten oder Hinzufügen oder Weglassen einer der Verzweigungen 108, 110, 112 und 114 bleibt die eigentliche Materialkette 106 unbeeinflusst. Indeed, through the turning on or off or adding or deleting one of the branches 108, 110, 112 and 114, the actual material chain 106 remains unaffected.

In der in der Figur 4 dargestellten Vorrichtung 104 dienen die Verzweigungen 108 und 110 der Umhüllung von Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen mit Belagpapier. In the embodiment illustrated in the figure 4 apparatus 104, the branches are 108 and 110 of the wrapper of tobacco strip-filter-tobacco stock groups, with tipping paper. Dabei werden die Filter, die in der Verzweigung 108 umhüllt werden, von dem Zweig 112 zugeführt, während die Filter, die in der Verzweigung 110 umhüllt werden, in dem Zweig 114 zugeführt werden. In this case, the filters are wrapped in the branch 108 supplied from the branch 112 while the filters are wrapped in the branch 110 are supplied into the branch 114th

Die Trommeln in der Vorrichtung 104 sind in der bei Filteransetzmaschinen üblichen Art und Weise angetrieben, ausgebildet und aufeinander abgestimmt. The drums in the apparatus 104 are driven in the usual filter assembling manner designed and coordinated with each other.

Um die beiden Zweige 108 und 110 mit Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen zu versorgen, werden diese der Produktionskette 106 in der Vorrichtung 104 über je einen Versorgungszweig 116 bzw. 118 zugeführt. In order to supply the two branches 108 and 110 with tobacco strip-filter-tobacco stock groups, this production chain 106 in the device 104 are supplied via a respective supply branch 116 and 118th Der Zweig 116 versorgt den Zweig 108, während der Zweig 118 den Zweig 110 versorgt. The branch 116 supplies the branch 108, while branch 118 supplies the branch 110th Selbstverständlich kann dies auch umgekehrt vorgenommen werden. Of course, this can be done in reverse. Genauso kann auf einen der Zweige 116 oder 118 verzichtet werden oder einer dieser Zweige abgeschaltet werden, ohne dass es die Vorrichtung 104 zum Stillstand bringt. Just can be switched off to dispense 116 or 118 on one of the branches of these branches or without it brings the device 104 to a halt. Die Zweige 116 und 118 können somit genauso wie die Zweige 108 und 110 völlig unabhängig voneinander betrieben bzw. an- und abgeschaltet werden. The branches 116 and 118 can thus be switched on and off as well as the branches 108 and 110 or operated fully independently.

Genauso ist es möglich, die Filter nicht über die Zweige 112 und 114 zuzuführen, sondern diese an jeder anderen beliebigen Stelle in der Vorrichtung 104 den Tabakdoppelstöcken zuzuführen, so lange es vor der Umhüllung durch das Belagpapier geschieht. Likewise, it is possible not to supply the filter via the branches 112 and 114, but this feed the tobacco double sticks at any other desired location in the device 104 as long as it occurs before the envelope through the tipping paper.

Zu dem Aufbau der Vorrichtung 104 im Einzelnen: To the structure of the device 104 in detail:

Der Kern der materialführenden Trommelkette 106 wird durch im wesentlichen linear hintereinander angeordnete Trommeln 120, 122, 124, 126, 128, 130, 132, 134 und 136 gebildet. The core of the material leading drum train 106 is formed by substantially linearly successively arranged drums 120, 122, 124, 126, 128, 130, 132, 134 and 136th Der Materialfluss in der Figur 4 geht von der Trommel 120 zu der Trommel 136. Gemäß Pfeil 138 werden die fertigen Doppelfilterzigaretten schließlich am Ende der Vorrichtung 104 in einer bei Filteransetzmaschinen üblichen Art und Weise von einer nicht-dargestellten Trommel abgenommen, von einer nicht-dargestellten Schneideinrichtung in Einzelzigaretten geschnitten, von einer nicht dargestellten jedoch zB wie in Fig. 3 ausgeführten Perforationsvorrichtung perforiert, von einer nicht-dargestellten Spreiztrommel in Einzelzigaretten gespreizt, mit Hilfe einer nicht-dargestellten Prüfungseinrichtung einer Kopfprüfung unterzogen und auch im übrigen in der bei Filteransetzmaschinen bzw. Maschinen der tabakverarbeitenden Industrie üblichen, jedoch nicht dargestellten Art und Weise weiter verarbeitet. The flow of material in Figure 4 is from the drum 120 to the drum 136. According to the arrow 138, the finished double-filter cigarette eventually be removed in a usual filter assembling manner by an unillustrated drum at the end of the device 104, from a non-illustrated cutting means cut into individual cigarettes, perforated by a not shown but for example, as in Fig. 3 executed perforation, apart from a non-illustrated spreader drum in single cigarettes are subjected by means of a testing device of a head examination non-illustrated and also in the rest in the in filter tip and machine of the tobacco processing industry can be used, but not processed manner shown.

Der ersten Trommel 120 der Kette 106 werden Tabakdoppelstöcke sowohl von dem Zufuhrzweig 116 als auch von dem Zufuhrzweig 118 zugeführt. The first drum 120 of the chain 106 are supplied to double tobacco sticks both from the supply branch 116 and from the delivery branch 118th Der Zweig 116 übernimmt zu diesem Zweck mit Hilfe einer Trommel 140 Tabakdoppelstöcke von einer Einstrang- oder einer Zweistrangzigarettenmaschine und gibt diese an eine Trommel 142 weiter. The branch 116 takes over for this purpose with the help of a drum 140 tobacco sticks double from a single-strand or two-strand cigarette machine and passes it on to a drum 142nd Wie in der Figur 4 rein schematisch dargestellt ist, wird der nicht dargestellte Doppelstock dann auf der Trommel 142 mit Hilfe einer Schneideinrichtung 144 geschnitten und dann in geschnittener Form an eine Spreiztrommel 146 übergeben. is shown purely schematically in Figure 4, the double-deck, not shown, is then cut on the drum 142 by means of a cutting device 144 and then passed in a sectional shape on a spreader drum 146th Auf der Spreiztrommel 146 werden die einzelnen Stöcke des Tabakdoppelstocks lateral zur Bewegungsrichtung voneinander entfernt, um zwischen ihnen im späteren Verlauf den Doppelfilter platzieren zu können. On the spreader drum 146, the individual sticks of the tobacco double Stocks are laterally away from each other to the moving direction, to place the double filter between them later on.

In gleicher Weise werden ebenfalls nicht dargestellte Tabakdoppelstöcke im Zweig 118 von Trommeln 140a, 142a, 146a und einer Schneideinrichtung 144a der Trommel 120 zugeführt. Similarly, tobacco double sticks, also not shown in the branch 118 of drums 140a are supplied 142a, 146a and 144a of a cutting device of the drum 120th

Auf der Trommel 120 befinden sich somit zwei Familien von geschnittenen und gespreizten Tabakdoppelstöcken. On the drum 120 thus are two families of cut and spread tobacco double sticks. Eine Familie stammt von der Zuführtrommel 140, während die andere von der Zuführtrommel 140a stammt. A family is from the feed drum 140, while the other comes from the feed drum 140a. Die Trommel 120 muss daher mit entsprechenden Aufnahmen versehen sein, um von den Zuführtrommeln 146 und 146a alle Doppelstöcke aufnehmen zu können. therefore, the drum 120 must be provided with respective receptacles to be able to record from the feed drums 146 and 146a all double sticks. Diese werden dann von der Trommel 120 an die Trommel 122 weitergegeben. These are then passed from the drum 120 to the drum 122nd Die Trommel 122 dient als Verteilertrommel. The drum 122 serves as a distribution drum. Denn es werden von der Trommel 122 bei der in der Figur 4 dargestellten Vorrichtung 104 die von der Zuführtrommel 140 stammenden Doppelstöcke in den Zweig 108 weitergegeben, während die von der Zuführtrommel 140a stammenden Doppelstöcke an die in der Kette 106 nachfolgende Trommel 124 weitergeleitet werden, um im weiteren Verlauf im Zweig 110 bearbeitet zu werden. For it will be passed from the drum 122 at the position shown in the figure 4 device 104 originating from the feed drum 140 are double poles in the branch 108 while originating from the feed drum 140a double sticks are forwarded to the following in the chain 106 drum 124 to be processed later in the branch 110th

Die Trommel 124 dient in der dargestellten Ausführungsform nicht nur der Weiterleitung der Doppelstöcke der Zuführtrommel 140a, sondern auch der Einleitung von Doppelfiltern, die die Trommel 124 von einer Filterzuführtrommel 148 des Filterzuführzweigs 112 übernimmt. The drum 124 is used in the illustrated embodiment, not only the forwarding of the double poles of the feed drum 140a, but also the introduction of double filters, which takes the drum 124 from a filter feed drum 148 of the Filterzuführzweigs 112th Die Filterzuführtrommel 148 erhält die Filter von nicht dargestellten weiteren Filterzuführtrommeln, die die Filter wiederum von einer nicht-dargestellten, wie üblich arbeitenden Filterherstellung erhalten. The filter feed drum 148 receives the filter, not shown further filter feed drums, which in turn get the filter from a non-represented, as usual operating filter manufacturing.

Die Trommel 124 führt die Doppelfilter der Trommel 122 in einer Weise zu, dass sie Doppelfilter zwischen die von der Zuführtrommel 140 erhaltenen Doppelstöcke zu liegen kommen. The drum 124 performs the double filter to the drum 122 in such a way that they come to lie between the double dual filter sticks obtained from the feed drum 140th Die Trommel 122 führt dann die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen in den Zweig 108. The drum 122 then performs the tobacco rod-filter tobacco rod groups in the branch 108th

Der Zweig 108 weist hierfür eine erste Zwischenfördertrommel 150 zum Abnehmen der Gruppen von der Trommel 122 und eine zweite Zwischenfördertrommel 152 zum Abnehmen der Gruppen von der Trommel 150 auf. for this purpose the branch 108 has a first intermediate conveyance drum 150 to remove the groups from the drum 122 and a second intermediate conveyance drum 152 to remove the groups from the drum 150th Die Trommel 152 dient dazu, den von der Trommel 150 erhaltenen Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen von einem endlosen Belagpapierstreifen 154 mit Hilfe einer Schneidtrommel 156 abgeschnittene Belagblättchen mit Hilfe einer Belagblättchenanbringtrommel 158 anzuheften. The drum 152 is used to attach the information received from the drum 150 tobacco strip-filter-tobacco stock groups of an endless tipping paper strip 154 ​​by means of a cutting drum 156 cut covering paper by means of a Belagblättchenanbringtrommel 158th Die auf diese Weise mit Belagblättchen versehenen Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen werden dann von der Trommel 152 an die erfindungsgemäße Bearbeitungstrommel 160 abgegeben. The provided in this way with covering paper tobacco strip-filter-tobacco stock groups are then discharged from the drum 152 to the processing drum according to the invention 160th Auf der Trommel 160 werden die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen mit dem an ihnen anheftenden Belagpapier mit Hilfe eines Rollklotzes 162 umrollt. On the drum 160, the tobacco rod-filter tobacco rod groups are umrollt with the adherent them tipping paper using a roll pad 162nd Durch diese Rollung wird die dann fertige Doppelzigarette entgegen der Förderrichtung nach hinten in eine dafür vorgesehene frei Mulde der Trommel 160 versetzt. Due to this curl the then finished double cigarette is placed opposite to the conveying direction towards the rear in a designated freely trough the drum 160th

Auf diese Weise ist die Trommel 160 erfindungsgemäß in der Lage, die fertigen Artikel in entsprechende dafür vorgesehene freie Mulden der Trommel 152 abzulegen, die die fertigen Artikel ihrerseits wiederum in dafür vorgesehene freie Mulden der Trommel 150 ablegt, die ihrerseits wiederum die Artikel in dafür vorgesehene freie Mulden der Trommel 122 ablegt. In this manner, the drum 160 is according to the invention able to deposit the finished article into corresponding space provided free wells of the drum 152, which stores the finished article in turn provided in this free wells of the drum 150, which in turn provided for the articles in this stores free wells of the drum 122nd

Von der Trommel 122 werden die fertigen Doppelzigaretten dann an die zum Weitertransport vorgesehene Trommel 124 abgegeben. From the drum 122, the finished double cigarettes are then delivered to the intended for further transport drum 124th

Die Trommel 124 gibt dann die von der Zuführfördertrommel 140a erhaltenen Doppelstöcke und die von der Bearbeitungstrommel 160 erhaltenen fertigen Doppelfilterzigaretten an eine Zwischenfördertrommel 126 und diese wiederum an eine Zwischenfördertrommel 128 und diese wiederum an die Trommel 130 weiter. The drum 124 then outputs the double poles obtained from the Zuführfördertrommel 140a and received from the processing drum 160 the finished double-filter cigarettes to an intermediate conveyor drum 126 and in turn to an intermediate conveyor drum 128 and in turn to the drum 130 on.

Die Trommel 130 hat die gleiche Funktion wie die Trommel 122. Das bedeutet, dass die Trommel 130 die von der Trommel 160 erhaltenen fertigen Doppelfilterzigaretten an eine Abfördertrommel 132 abgibt, die die fertigen Doppelfilterzigaretten an eine Zwischenfördertrommel 134 und diese wiederum an eine Zwischenfördertrommel 136 abgibt, die diese dann gemäß Pfeil 138 zur weiteren Verarbeitung abgibt. The drum 130 has the same function as the drum 122. That is, the drum 130 emits obtained from the drum 160 the finished double-filter cigarettes on a conveyor drum 132 which in turn sends the finished double-filter cigarettes to an intermediate conveyor drum 134 and this to an intermediate conveying drum 136, which then emits this according to arrow 138 for further processing.

Gleichzeitig erhält die Trommel 130 jedoch in der bei der Trommel 122 beschriebenen Art und Weise über die Trommel 132 von einer Filterzuführtrommel 161 des Zweigs 114 Filter für die gespreizten Doppeltabakstöcke der Zuführtrommel 140a. At the same time, the drum 130 is obtained, however, in the manner described in the drum 122 manner on the drum 132 from a filter feed drum 161 of the branch 114 filters the spread double tobacco rods 140a of the feed drum. Anschließend werden die somit mit Filtern versehenen Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen von der Trommel 130 in der in Bezug auf die Trommel 122 beschriebenen Art und Weise an eine Zwischenfördertrommel 150a, von dort an eine zweite Zwischenfördertrommel 152a, auf der zweiten Zwischenfördertrommel 152a mit Hilfe eines von einem endlosen Belagpapierstreifen 154a von einer dafür vorgesehenen Schneidtrommel 156a abgeschnittenen Belagblättchen, welches von einer Belagblättchenanbringtrommel 158a an den Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen angebracht wird, mit Belagblättchen versehen und schließlich mit diesen Belagblättchen auf einer erfindungsgemäßen Bearbeitungstrommel 160a mit Hilfe eines endsprechenden Rollklotzes 162a umrollt. Subsequently, the thus provided with filtering tobacco strip-filter-tobacco stock groups of the drum 130 in the manner described with respect to the drum 122. manner to an intermediate conveying drum 150a are from there to a second intermediate conveyance drum 152a on the second intermediate conveyance drum 152a using one of provided an endless tipping paper strip 154 ​​cut from a designated cutting drum 156a covering paper, which is attached by a Belagblättchenanbringtrommel 158a of the tobacco-filter tobacco rod groups with covering paper and finally umrollt with these covering paper on an inventive processing drum 160a using a endsprechenden roll pad 162a. Ebenso geschieht die Rückgabe der fertigen Doppelfilterzigaretten an die Trommel 130 wie in der in Bezug auf den Zweig 108 beschriebenen Art und Weise auch in dem hier in Rede stehenden Zweig 110. Similarly, the return of the finished double-filter cigarette happens to the drum 130 as in the manner described with respect to the branch 108 in the manner discussed here branch 110th

Figur 5 zeigt einen Ausschnitt der Vorrichtung 104 der Figur 4 in vergrößerter Darstellung. Figure 5 shows a detail of the apparatus 104 of Figure 4 in enlarged representation. In der Figur 5 ist insbesondere der Zweig 108 der Vorrichtung 104 nebst den in der näheren Umgebung des Zweiges 108 angeordneten Trommeln vergrößert dargestellt. In the Figure 5 in particular, the branch 108 of the device 104 together with the arranged in the vicinity of the branch 108 drums enlarged.

Die Figur 5 dient der Verdeutlichung des Laufs von aus dem Zweig 116 herrührenden Doppelstöcken 166 im Vergleich mit aus dem Zweig 118 herrührenden Doppelstöcken 168. In der Figur 5 sind die Doppelstöcke 166 als hohle Kreise mit einer waagerechten Diagonalen dargestellt, während die Doppelstöcke 168 als hohle Kreise mit einer schrägen Diagonalen dargestellt sind, um die Doppelstöcke 166 von den Doppelstöcken 168 unterscheiden zu können. Figure 5 serves to illustrate the run of deriving from the branch 116 double sticks 166 in comparison with derived from the branch 118 double sticks 168. In the figure 5, the double poles are represented 166 as a hollow circles with a horizontal diagonals, while the double poles 168 as a hollow circles are shown with a sloping diagonals, to distinguish the double poles 166 of the double poles 168th

In der in Figur 5 dargestellten Ausführungsform trägt die Trommel 146 nur in jeder dritten Mulde einen Doppelstock 166. Ebenso trägt die Trommel 146a nur in jeder dritten Mulde einen Doppelstock 168. Sowohl bei den Trommeln 146 und 146a als auch bei den anderen in der Figur 5 dargestellten Trommeln sind die Umdrehungsrichtungen der Trommeln durch in den Trommeln angebrachte gebogene Pfeile symbolisiert. In the embodiment shown in Figure 5, the drum 146 carries only every third trough a double-deck 166. Also, the drum 146a transmits only in every third trough a double-deck 168. Both the drums 146 and 146a as well as in the other in the Figure 5 drums shown, the directions of rotation of the drums are symbolized by Inappropriate in the drums curved arrows. Die Trommeln 146 und 146a legen ihre Doppelstöcke 166 bzw. 168 nach der auf diesen Trommeln erfolgenden Spreizung nacheinander auf die mit entsprechenden Mulden versehene nachgeschaltete Zuführtrommel 120 ab. The drums 146 and 146a lay their double poles 166 and 168 from after the successful traversing these drums spread successively on the provided with corresponding troughs downstream feed drum 120th Die Zuführtrommel 120 gibt dann beide Tabakdoppelstöcke 166 und 168 an die Trommel 122 ab. The feed drum 120 then outputs both tobacco double poles 166 and 168 to the drum 122nd

Wie zuvor erläutert, gibt die Trommel 122 die aus dem Zweig 118 herrührenden Doppelstöcke 168 an eine nachgeschaltete Abfördertrommel 124 direkt ab. As explained above, the drum is 122 originating from the branch 118 double poles 168 to a downstream conveyor drum 124 direct. Die so abgeförderten Doppelstöcke 168 werden dann gemäß Figur 4 an die weitere Trommel 126 abgegeben und dem nächsten Bearbeitungszweig 110 zugeführt. The thus conveyed away double poles 168 are then delivered in accordance with Figure 4 to the further drum 126 and supplied to the next processing branch 110th

Die von dem Zweig 116 herrührenden Doppelstöcke 166 werden von der Trommel 122 an die Zwischentrommel 150 des Zweiges 108 übergeben, nachdem sie einen von der Filterzuführtrommel 148 des Filterzuführzweiges 112 über die Trommel 124 zugeführten Doppelfilter 170 erhalten haben. The originating from the branch 116 double poles 166 are transferred from the drum 122 to the intermediate drum 150 of the branch 108, after receiving a supplied from the filter feed drum 148 of the drum 124 Filterzuführzweiges 112 via the dual filter 170th Die auf diese Weise mit einem Doppelfilter 170 versehenen Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen sind ab diesem Zeitpunkt in der Figur 5 als hohle Kreise mit zwei senkrecht gekreuzten Diagonalen dargestellt und als Gruppen 172 bezeichnet. The provided in this way with a double filter 170 tobacco strip-filter-tobacco stock groups are from this time shown in the Figure 5 as hollow circles with two perpendicularly crossed diagonals and referred to as groups 172nd

Wie oben bereits angedeutet, werden die Gruppen 172 dann an eine weitere Zwischenfördertrommel 152 übergeben, dort von einer Trommel 158 mit einem Belagblättchen 174 versehen und dann mit Hilfe eines Rollklotzes 162 auf einer Trommel 160 mit dem Belagblättchen 174 umrollt. As already indicated above, the groups 172 are then passed to a further intermediate conveying drum 152, there provided from a drum 158 with a covering paper 174 and then umrollt with the aid of a roller pad 162 on a drum 160 to the covering papers 174th Durch diese Rollung gelangt das somit fertige Produkt der Doppelfilterzigarette um eine Mulde entgegen der Förderrichtung der Trommel 160 nach hinten, wie dies durch den Pfeil 176 angedeutet ist. Due to this curl the thus finished product the double filter cigarette passes around a recess opposite to the conveying direction of the drum 160 to the rear, as indicated by the arrow 176th

Die somit fertige Doppelfilterzigarette ist in der Figur 5 als schwarzer Vollkreis dargestellt und mit dem Bezugszeichen 178 versehen. The thus finished double-filter cigarette is shown in Figure 5 as a black solid circle and provided with the reference numeral 178th Durch den eben angesprochenen Teilungsversatz des fertigen Produkts 178 ist ein Rücktransport der fertigen Doppelfilterzigarette 178 mit Hilfe der entsprechende freie Mulden vorhaltenden Trommeln 152, 150 und 122 möglich. By the just mentioned pitch offset of the finished product 178, a return transport of the finished double-filter cigarette 178 with the aid of the corresponding free wells derivative drums 152, 150 and 122 is possible. Die Trommel 122 gibt dann die fertigen Doppelfilterzigaretten 178 an die Trommel 124 ab, die diese in Richtung Trommel 126 weiterleitet. The drum 122 is then finished double-filter cigarette 178 to the drum 124 from which forwards them toward drum 126th Von der Trommel 126 werden die fertigen Produkte 178 dann wie oben bereits erläutert zur weiteren Verarbeitung über die Trommeln 128, 130, 132 134, 136 an die weitere Verarbeitung gemäß Pfeil 138 der Figur 4 weitergeleitet. From the drum 126, the finished products are then 178 as already explained above to further processing via drums 128, 130, 132, 134, 136 forwarded to the further processing according to the arrow 138 of FIG. 4

Die Trommel 124 weist hierfür entsprechende Mulden auf, die die fertigen Produkte 178 aufnehmen können. this is the drum 124 has corresponding recesses that can accommodate the finished products 178th

Die Figur 5 zeigt mit gestrichelt angedeuteten Trommeln weitere, im übrigen nicht weiter ausgeführte Ausführungsformen. 5 shows with dashed lines indicated drums more, otherwise not executed embodiments. So kann beispielsweise eine Trommel 150a' vorgesehen werden. For example, a drum can be provided 150a '. Dies bedeutet, dass der Zweig 110 auch direkt an die Trommel 122 angesetzt werden kann. This means that the branch 110 can be attached directly to the drum 122nd

Weiterhin ist es möglich, den Zweig 110 auch gemäß der gestrichelt dargestellten Trommel 150a" direkt an die Trommel 124 anzusetzen, ohne dass die weiteren Trommeln 126, 128 und 130 notwendig wären. Furthermore, it is possible to set the branch 110 also shown in phantom in accordance with the drum 150a "directly to the drum 124 without the further drums 126, 128 and 130 would be necessary.

In beiden vorgenannten Ausführungsformen könnte der Filterzweig 114 dann beispielsweise durch eine gestrichelt dargestellte Trommel 161' die Filter für die zweiten Doppelstöcke 168 zuführen. In both aforementioned embodiments, the filter branch 114 then the filter for the second double sticks could, for example, by a drum shown in dotted lines 161 'perform the 168th

Die Figur 6 zeigt einen Teil des Zweiges 108 in weiter vergrößerter Darstellung. 6 shows a portion of the branch 108 in further enlarged scale. Die Figur 6 zeigt insbesondere über die Figur 5 hinaus durch zwischen den Trommeln 160 und 152 an die Gruppen 172 bzw. die fertigen Doppelfilterzigaretten 178 angesetzte Pfeile den jeweiligen Positionswechsel der fertigen Doppelfilterzigaretten 178 von der Trommel 160 auf die Trommel 152 und von dort auf die Trommel 150 bzw. der Gruppen 172 von der Trommel 150 auf die Trommel 152 und von dort auf die Trommel 160. 6 shows in particular the figure 5 out through between the drums 160 and 152 on the groups 172 and the finished double-filter cigarette 178 scheduled arrows indicate the respective position change of the finished double-filter cigarette 178 of the drum 160 to the drum 152, and from there onto the drum 150 or groups 172 of the drum 150 to the drum 152, and from there to the drum 160th

Figur 7 zeigt eine fünfte Ausführungsform der Erfindung. Figure 7 shows a fifth embodiment of the invention. Bei dieser Ausführungsform wird die Umrollung der Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 nicht mit Hilfe eines Rollklotzes 162 sondern mit Hilfe einer Bänderrollung ausgeführt. In this embodiment, the Umrollung the tobacco rod-filter tobacco rod groups 172 is not carried out with the aid of a roller pad 162 but with the help of a Bänderrollung. Die Bänderrollung sei im Folgenden genauer beschrieben. The Bänderrollung be described in detail below. Dabei ist zu beachten, dass in der Figur 7 die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 als schwarze Vollkreise dargestellt sind, während die fertigen Doppelfilterzigaretten 178 als hohle Kreise dargestellt sind. It should be noted that in the figure 7, the tobacco strip-filter tobacco stock groups 172 are shown as black solid circles, while the finished double-filter cigarettes 178 are shown as hollow circles. Abgesehen von dieser Art der Darstellung und der Art der Rollung arbeitet die in der Figur 7 dargestellte Ausführungsform jedoch wie die Ausführungsform der Figuren 4 - 6. 6 - apart from this type of representation, and the type of curl, the embodiment shown in Figure 7, however, as the embodiment of Figures 4 operates.

Die Bänderrollung der Figur 7 arbeitet wie folgt: The Bänderrollung the figure 7 is as follows:

Bei der in der Figur 7 dargestellten Ausführungsform ist die Bearbeitungstrommel 160 der in den Figuren 4 - 6 dargestellten Ausführungsform ersetzt durch einen Bearbeitungsförderer mit drei einen Rollkanal 180 aufweisenden Fördertrommeln 182, 184 und 186. In the embodiment illustrated in the Figure 7 embodiment, the processing drum 160 in Figures 4 - 6 the illustrated embodiment is replaced by a conveyor with three processing a rolling channel 180 having conveyor drums 182, 184 and 186th

Der Rollkanal 180 wird trommelseitig von einem Rollband 188 gebildet, welches in nicht-dargestellten Nuten in den Trommeln 182 und 184 und 186 geführt ist und mit Hilfe eines Antriebs 190 um die Trommeln 182 und 184 umlaufend in Förderrichtung der Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 angetrieben wird. The roller channel 180 is formed on the drum side of a roller conveyor 188, which is guided in non-illustrated grooves in the drums 182 and 184 and 186 and driven to rotate by means of a drive 190 to the drums 182 and 184 in the conveying direction of the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 becomes. Auf der den Trommeln 182, 184, 186 abgewandten Seite wird der Rollkanal 180 durch ein um Trommeln 192 und 194 umlaufendes zweites Rollband 196 gebildet. On the drums 182, 184, 186, opposite side of the rolling passage 180 is formed by a rotating drums 192 and 194 to second roller belt 196th

Die Geschwindigkeit des ersten Rollbands 188 unterscheidet sich von der des zweiten Rollbands 196, so dass es zu einer Rotation der Tabak-Filter-Tabakstockgruppen 172 im Rollkanal 180 kommt, so dass die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 im Rollkanal 180 mit dem Belagpapier 174 umwickelt werden und den Rollkanal 180 als fertige Doppelfilterzigaretten 178 verlassen. The speed of the first rolling strip 188 differs from that of the second roll bands 196, so that there will be a rotation of the tobacco-filter tobacco rod groups 172 in the rolling passage 180, so that the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 wrapped in the rolling passage 180 to the tipping paper 174 be and leave the rolling channel 180 as a finished double filter cigarettes 178th

Die Trommel 182 dient dazu, die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 direkt in den Rollkanal 180 einzuführen, während die Trommel 184 dazu dient, die fertigen Doppelfilterzigaretten 178 direkt aus dem Rollkanal 180 abzunehmen. The drum 182 serves to introduce the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 directly into the rolling passage 180, while the drum 184 serves to remove the finished double-filter cigarette 178 directly from the rolling channel 180th Die Trommel 184 übergibt dann die fertigen Doppelfilterzigaretten 178 an die Zwischentrommel 186, die diese wiederum an die Trommel 182 zurückgibt. The drum 184 then passes the finished double filter cigarette 178 at the intermediate drum 186, which in turn returns to the drum 182nd In gleicher Weise wie durch die Rollung mit Hilfe des Rollklotzes 176 in der in den Figuren 4 - 6 dargestellten Ausführungsform wird durch die Rollung der Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 in dem Rollkanal 180 eine Verlangsamung der Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 erzeugt, die dazu führt, dass die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 nach dem Zurückführen als fertige Doppelfilterzigaretten 178 durch die Trommeln 184 und 186 in freien Mulden der Trommel 182 zu liegen kommen, die stromaufwärts von den Mulden liegen, die zum Zufördern der Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 zu dem Rollkanal 180 verwendet wurden. In the same manner as by the flick using the roll pad 176 in the in the figures 4 - illustrated embodiment 6 is generated by the curl of the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 in the rolling channel 180 slowing the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 to resulting in that the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 come after returning as a finished double-filter cigarette 178 by the drums 184 and 186 in free wells of the drum to be 182, are upstream of the troughs to Zufördern the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 were used to the rolling channel 180th

Es ist somit möglich, in gleicher Weise, wie dies in Bezug auf die vierte Ausführungsform der Figuren 4 - 6 dargestellt wurde, sowohl die Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 als auch die fertigen Doppelfilterzigaretten 178 mit derselben Trommel 182 von der Trommel 152 abzunehmen und an diese wieder zurückzugeben. It is thus possible, in the same manner as in reference to the fourth embodiment of the figures 4 - was 6, both the tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 and the finished double-filter cigarette 178 with the same drum 182 to remove from the drum 152 and to return them again.

Für Details der in der Figur 7 dargestellten Bänderrollung mit Hilfe des Rollkanals 180, insbesondere für Details der Zuführung der Tabakstock-Filter-Tabakstockgruppen 172 in den Rollkanal 180 mit Hilfe der Trommel 182 und der Abförderung der fertigen Doppelfilterzigaretten 178 mit Hilfe der Trommel 184 sei auf die eigene DE 101 12 336 verwiesen. For details of the Bänderrollung shown in Figure 7 with the aid of the rolling channel 180, in particular for details of the supply of tobacco strip-filter-tobacco stock groups 172 in the rolling passage 180 by means of the drum 182 and the conveying away the finished double-filter cigarette 178 with the aid of the drum 184 is made to own DE 101 12 336 referenced.

Claims (24)

  1. Verfahren zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln (2, 166, 168, 170, 172, 178) der tabakverarbeitenden Industrie, mit den Schritten: A method for processing rod-shaped articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the tobacco processing industry, comprising the steps:
    die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) werden auf einem Übergabeförderer (12, 122, 130) zur Verfügung gestellt, the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) are on a transfer conveyor (12, 122, 130) provided
    die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) werden von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) an mindestens eine Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) zur Bearbeitung der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) übergeben, the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) are of the transfer conveyor (12, 122, 130) to at least one processing drum (22, 52, 160) for machining the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) is passed,
    die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) werden während einer durch die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) stattfindenden Förderung bearbeitet, the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) to be processed takes place during a promotion by the processing drum (22, 52, 160),
    dadurch gekennzeichnet, dass die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) nach der Bearbeitung von der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) an den Übergabeförderer (12, 122, 130) abgegeben werden. characterized in that the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) after processing of the processing drum (22, 52, 160) to the transfer conveyor (12, 122, 130) are dispensed.
  2. Verfahren nach Anspruch 1, The method of claim 1,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) auf der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) um mindestens etwa 360° gefördert werden. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) on the processing drum (22, 52, 160) are conveyed by at least about 360 °.
  3. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, Method according to one of the preceding claims,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) während der auf der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) stattfindenden Förderung um mindestens etwa 360° um ihre eigene Achse rotiert werden. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) while on the processing drum (22, 52, 160) held by at least about 360 ° promotion be rotated about its own axis.
  4. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, Method according to one of the preceding claims,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) während der auf der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) stattfindenden Förderung gerollt und/oder perforiert werden. whereby the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) while on the processing drum (22, 52, 160) held promotion rolled and / or perforated.
  5. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, Method according to one of the preceding claims,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) durch die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) in einem Abstand zueinander in Förderrichtung gesehen abgenommen werden, der größer oder gleich dem Vierfachen des Durchmessers der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) ist. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the transfer conveyor (12, 122, 130) by the processing drum (22, 52, 160) to be removed seen in a distance from one another in the conveying direction equal to or greater than four times the diameter of the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178).
  6. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, Method according to one of the preceding claims,
    wobei nur in jede (4/n)te Aufnahme (20) von auf dem Übergabeförderer (12, 122, 130) vorgesehenen Aufnahmen (20) ein Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) abgelegt wird, mit n gleich Anzahl der Bearbeitungstrommeln (22, 52, 160). wherein provided only in every (4 / n) th receptacle (20) on the transfer conveyor (12, 122, 130) receptacles (20) is placed an article (178 2, 166, 168, 170, 172), with n the same number of processing drums (22, 52, 160).
  7. Verfahren nach Anspruch 6, A method according to claim 6,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) nach der Bearbeitung von der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) in eine unbesetzte Aufnahme (20) des Übergabeförderers (12, 122, 130) abgelegt werden. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) after processing of the processing drum (22, 52, 160) in an unoccupied receptacle (20) of the transfer conveyor (12, 122, 130) are stored.
  8. Verfahren nach einem der Ansprüche 6 oder 7, A method according to any one of claims 6 or 7,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) auf der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) um ein ungeradzahliges Vielfaches des Abstandes der Aufnahmen (20) auf dem Übergabeförderer (12, 122, 130) während der Förderung auf der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) gerollt werden. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) on the processing drum (22, 52, 160) by an odd multiple of the spacing of the receptacles (20) on the transfer conveyor (12, 122, 130) during the conveying on the processing drum (22, 52, 160) are rolled.
  9. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, Method according to one of the preceding claims,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) zur Perforation gerollt werden. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) for perforating be rolled.
  10. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, Method according to one of the preceding claims,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) zur Umhüllung mit einem Belagpapierblättchen (174) gerollt werden. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) for wrapping with a covering paper sheets (174) are rolled.
  11. Verfahren nach Anspruch 10, A method according to claim 10,
    wobei den zu umhüllenden Artikeln (2, 166, 168, 170, 172, 178) vor dem Beginn der Rollung ein Belagpapierblättchen (174) angeheftet wird. wherein a tipping paper (174) is attached before the start of the curl to be wrapped articles (178 2, 166, 168, 170, 172).
  12. Verfahren nach einem der vorstehenden Ansprüche, Method according to one of the preceding claims,
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) über mindestens einen Zwischenförderer (150, 150a, 152, 152a) an die mindestens eine Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) übergeben werden und die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) nach der Bearbeitung über den mindestens einen Zwischenförderer (150, 150a, 152, 152a) von der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) wieder an den Übergabeförderer (12, 122, 130) zurückgegeben werden. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the transfer conveyor (12, 122, 130) via at least one intermediate conveyor (150, 150a, 152, 152a) to the at least one processing drum (22, 52, 160 ) are passed, and the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) after processing via at least one intermediate conveyor (150, 150a, 152, 152a) (from the processing drum 22, 52, 160) back to the transfer conveyor (12, 122, 130) are returned.
  13. Verfahren nach Anspruch 11 und einem der vorstehenden Ansprüche, The method of claim 11 and any one of the preceding claims,
    wobei die Anheftung des Belagpapierblättchens (174) an die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) vorgenommen wird, während sich die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) auf dem Übergabeförderer (12, 122, 130), einem zwischen Übergabeförderer (12, 122, 130) und Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) liegenden Zwischenförderer (150, 150a, 152, 152a) und/oder der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) befinden. wherein the attachment of the covering paper sheet (174) to the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) is performed while the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) extends (on the transfer conveyor 12, 122, 130), a (between the transfer conveyors 12, 122, 130) and the processing drum (22, 52, 160) lying intermediate conveyor (150, 150a, 152, 152a) and / or of the processing drum (22, 52, are 160).
  14. Vorrichtung zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln (2, 166, 168, 170, 172, 178) der tabakverarbeitenden Industrie, Apparatus for processing rod-shaped articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the tobacco processing industry,
    mit einem Übergabeförderer (12, 122, 130) zum Aufnehmen der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178), und with a transfer conveyor (12, 122, 130) for receiving the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178), and
    mit mindestens einer dem Übergabeförderer (12, 122, 130) zugeordneten Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) zum Abnehmen der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) und zum Bearbeiten der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) während einer durch die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) stattfindenden Förderung der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178), with at least one of the transfer conveyor (12, 122, 130) associated with the processing drum (22, 52, 160) for removing the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the transfer conveyor (12, 122, 130) and editing of the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) takes place during a machining by the drum (22, 52, 160) conveying of the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178),
    dadurch gekennzeichnet, dass die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) derart ausgebildet und dem Übergabeförderer (12, 122, 130) zugeordnet ist, dass die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) nach der Bearbeitung von der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) an den Übergabeförderer (12, 122, 130) abgebbar sind. characterized in that the processing drum (22, 52, 160) constructed and the transfer conveyor (12, 122, 130) associated with that the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) after processing by the processing drum (22, 52, 160) to the transfer conveyor (12, 122, 130) can be emitted.
  15. Vorrichtung nach Anspruch 14, Device according to claim 14,
    mit einer Abnahmeposition (31, 61) an der die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) die Artikel (2, 166, 168, 170, 172,178) von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) abnimmt, with a removal position (31, 61) at which the processing drum (22, 52, 160) the article (2, 166, 168, 170, 172.178) of the transfer conveyor (12, 122, 130) decreases,
    mit einer Abgabeposition (33, 63) an der die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) an den Übergabeförderer (12, 122, 130) abgibt, with a delivery position (33, 63) at which the processing drum (22, 52, 160) the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) to the transfer conveyor (12, 122, 130) outputs,
    wobei die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) derart ausgebildet und dem Übergabeförderer (12, 122, 130) zugeordnet ist, dass ein Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) zwischen Abnahmeposition (31, 61) und Abgabeposition (33, 63) um mindestens etwa 360° auf der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) förderbar ist. wherein the processing drum (22, 52, 160) constructed and the transfer conveyor (12, 122, 130) is assigned that an article (2, 166, 168, 170, 172, 178) between the removal position (31, 61) and delivery position (33, 63) can be conveyed by at least approximately 360 ° on the processing drum (22, 52, 160).
  16. Vorrichtung nach Anspruch 15, Device according to claim 15,
    mit einem der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) zugeordneten Rollklotz (34, 64, 162) und auf der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) vorgesehenen Bearbeitungsaufnahmen (30, 60) für die Aufnahme der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178), with one of the processing drum (22, 52, 160) associated with the rolling block (34, 64, 162) and on the processing drum (22, 52, 160) provided for processing receptacles (30, 60) for receiving the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178)
    wobei die Bearbeitungsaufnahmen (30, 60) derart ausgebildet sind, dass in ihnen Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Rollklotz (34, 64, 162) um ein ungeradzahliges Vielfaches des Abstands der Aufnahmen (20) auf dem Übergabeförderer (12, 122, 130) rollbar sind. wherein the processing receptacles (30, 60) are formed such that, in their article (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the roller block (34, 64, 162) by an odd multiple of the spacing of the receptacles (20) on the transfer conveyor (12, 122, 130) are rollable.
  17. Vorrichtung nach Anspruch 16, Device according to claim 16,
    mit einer den Bearbeitungstrommeln (22, 52, 160) zugeordneten Laseranordnung (38, 68) zum Perforieren der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) während der Rollung der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) in den Bearbeitungsaufnahmen (30, 60). associated with the processing drums (22, 52, 160) laser arrangement (38, 68) for perforating the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) during the curl of the articles (2, 166, 168, 170, 172 , 178) in the processing receptacles (30, 60).
  18. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 16 oder 17, Device according to one of claims 16 or 17,
    mit einem Zuführförderer (4, 120, 128), with a feed conveyor (4, 120, 128),
    wobei der Übergabeförderer (12, 122, 130) dem Zuführförderer (4, 120, 128) derart zugeordnet ist, dass von dem Zuführförderer (4, 120, 128) nur in jede (4/n)te Aufnahme (20) des Übergabeförderers (12, 122, 130) ein Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) ablegbar ist, mit n = Anzahl der Bearbeitungstrommeln (22, 52, 160). wherein the transfer conveyor (12, 122, 130) the supply conveyor (4, 120, 128) is assigned such that, of the supply conveyor (4, 120, 128) only in every (4 / n) th receptacle (20) of the transfer conveyor ( 12, 122, 130), an article (2, 166, 168, 170, 172, 178) can be stored, with n = number of processing drums (22, 52, 160).
  19. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 16 - 18, Device according to one of claims 16 - 18,
    wobei die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) dem Übergabeförderer (12, 122, 130) derart zugeordnet ist, dass ein bearbeiteter Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) nur in eine unbesetzte Aufnahme (20) des Übergabeförderers (12, 122, 130) ablegbar ist. wherein the processing drum (22, 52, 160) the transfer conveyor (12, 122, 130) is associated in such a way that a processed article (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the processing drum (22, 52, 160) only in an unoccupied receptacle (20) of the transfer conveyor (12, 122, 130) can be stored.
  20. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 14 - 19, Device according to one of claims 14-19,
    mit einer geraden Anzahl von Bearbeitungstrommeln (22, 52, 160), having an even number of processing drums (22, 52, 160),
    wobei jeweils zwei Bearbeitungstrommeln (22, 52, 160) einer Laserlichtquelle (92) zugeordnet ist, deren Licht (40, 70) mittels eines Strahlteilers auf die Bearbeitungstrommeln (22, 52, 160) gerichtet werden kann. wherein in each case two processing drums (22, 52, 160) a laser light source (92) is assigned, whose light (40, 70) by means of a beam splitter to the processing drums (22, 52, 160) may be directed.
  21. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 14 - 20, Device according to one of claims 14-20,
    mit mindestens einem Zwischenförderer (150, 150a, 152, 152a) zwischen dem Übergabeförderer (12, 122, 130) und der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160), um die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) an die Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) zu übergeben und um die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) nach der Bearbeitung mit dem mindestens einen Zwischenförderer (150, 150a, 152, 152a) von der Bearbeitungstrommel (22, 52, 160) wieder zu übernehmen und mit dem mindestens einen Zwischenförderer (150, 150a, 152, 152a) wieder an den Übergabeförderer (12, 122, 130) zurückzugeben. with at least one intermediate conveyor (150, 150a, 152, 152a) between the transfer conveyor (12, 122, 130) and the processing drum (22, 52, 160) to the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the transfer conveyor (12, 122, 130) to the processing drum (22, 52, 160) to hand over and around the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) after processing of the (at least one intermediate conveyor 150, 150a, 152, 152a) (from the processing drum 22, 52 to assume 160) again and the at least one intermediate conveyor (150, 150a, 152, 152a) again (on the transfer conveyor 12, 122 to return 130).
  22. Verfahren zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln (2, 166, 168, 170, 172, 178) der tabakverarbeitenden Industrie, mit den Schritten: A method for processing rod-shaped articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the tobacco processing industry, comprising the steps:
    die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) werden auf einem Übergabeförderer (12, 122, 130) zur Verfügung gestellt, the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) are on a transfer conveyor (12, 122, 130) provided
    die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) werden von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) an mindestens einen Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) zur Bearbeitung der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) übergeben, the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) are of the transfer conveyor (12, 122, 130) to at least one processing conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) for machining the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) pass,
    die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) werden während einer durch den Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) stattfindenden Förderung bearbeitet, the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) during a machining by the conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) processed held promotion,
    dadurch gekennzeichnet, dass die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) nach der Bearbeitung von dem Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) wieder zurück an den Übergabeförderer (12, 122, 130) abgegeben werden. characterized in that the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) after processing by the processing conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) back to the transfer conveyor (12, 122, 130) be issued.
  23. Vorrichtung zum Bearbeiten von stabförmigen Artikeln (2, 166, 168, 170, 172, 178) der tabakverarbeitenden Industrie, Apparatus for processing rod-shaped articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the tobacco processing industry,
    mit einem Übergabeförderer (12, 122, 130) zum Aufnehmen der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178), und with a transfer conveyor (12, 122, 130) for receiving the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178), and
    mit mindestens einem dem Übergabeförderer (12, 122, 130) zugeordneten Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) zum Abnehmen der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) und zum Bearbeiten der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) während einer durch den Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) stattfindenden Förderung der Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178), with at least one of the transfer conveyor (12, 122, 130) associated with the processing conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) for removing the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) (of the transfer conveyor 12, 122, 130) and for processing the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) takes place during a (by the machining conveyor 180, 182, 184, 186, 188, 196) conveying of the articles (2, 166, 168 , 170, 172, 178)
    dadurch gekennzeichnet, dass der Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) derart ausgebildet und dem Übergabeförderer (12, 122, 130) zugeordnet ist, dass die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) nach der Bearbeitung von dem Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) an den Übergabeförderer (12, 122, 130) abgebbar sind. characterized in that the processing conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) so constructed and the transfer conveyor (12, 122, 130) is associated, that the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) after the processing of the processing conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) to the transfer conveyor (12, 122, 130) can be emitted.
  24. Vorrichtung nach dem vorstehenden Anspruch, Device according to the preceding claim,
    wobei der Bearbeitungsförderer (180, 182, 184, 186, 188, 196) einen aus zwei Rollbändern (188, 196) gebildeten Rollkanal (180), wherein the processing conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) a rolling channel of two roller conveyors (188, 196) formed (180)
    eine die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Übergabeförderer (12, 122, 130) übernehmende und an den Rollkanal (180) abgebende erste Fördertrommel (182), a the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) of the transfer conveyor (12, 122, 130) acquiring and to the rolling channel (180) emitting first conveying drum (182)
    eine die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von dem Rollkanal (180) abnehmende zweite Fördertrommel (184), und a the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) (180) from the rolling channel decreasing second conveying drum (184), and
    eine die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) von der zweiten Fördertrommel (184) abnehmende und an die erste Fördertrommel (182) abgebende dritte Fördertrommel (186) aufweist, having the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) from the second conveying drum (184) and decreasing to the first conveying drum (182) emitting third conveying drum (186)
    wobei die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) mit Hilfe des Rollkanals (180) die Artikel (2, 166, 168, 170, 172, 178) derart stromaufwärts versetzt werden, dass sie von der dritten Fördertrommel (186) in unbesetzte Aufnahmen der ersten Fördertrommel (182) setzbar sind, so dass sie von der ersten Fördertrommel (182) des Bearbeitungsförderers (180, 182, 184, 186, 188, 196) direkt in unbesetzte Aufnahmen des Übergabeförderers (12, 122, 130) oder über mindestens einen Zwischenförderer (150, 150a, 152, 152a) in unbesetzte Aufnahmen des Übergabeförderers (12, 122, 130) zurückgebbar sind. wherein the articles (2, 166, 168, 170, 172, 178) with the aid of the rolling channel (180) the article (2, 166, 168, 170, 172, 178) are such upstream offset that it (by the third conveying drum 186 are) in unoccupied receptacles of the first conveying drum (182) can be placed so that it (from the first conveyor drum 182) of the processing conveyor (180, 182, 184, 186, 188, 196) (directly to unoccupied receptacles of the transfer conveyor 12, 122, 130) or via at least one intermediate conveyor (150, 150a, 152, 152a) in unoccupied receptacles of the transfer conveyor (12, 122, 130) are zurückgebbar.
EP20040019464 2003-08-27 2004-08-17 Manipulation of rodlike articles from the tobacco manufacturing industry Active EP1510142B1 (en)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
EP03019322 2003-08-27
EP03019322 2003-08-27
EP20040019464 EP1510142B1 (en) 2003-08-27 2004-08-17 Manipulation of rodlike articles from the tobacco manufacturing industry

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
EP20040019464 EP1510142B1 (en) 2003-08-27 2004-08-17 Manipulation of rodlike articles from the tobacco manufacturing industry

Publications (2)

Publication Number Publication Date
EP1510142A1 true true EP1510142A1 (en) 2005-03-02
EP1510142B1 EP1510142B1 (en) 2009-10-28

Family

ID=34105738

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP20040019464 Active EP1510142B1 (en) 2003-08-27 2004-08-17 Manipulation of rodlike articles from the tobacco manufacturing industry

Country Status (1)

Country Link
EP (1) EP1510142B1 (en)

Cited By (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1673990A3 (en) * 2004-12-22 2006-07-26 Hauni Maschinenbau AG Module of a machine as well as method for perforation of rod-like articles of the tobacco industry
EP1702523A1 (en) * 2005-03-17 2006-09-20 Hauni Maschinenbau AG Method of producing filter-tipped cigarettes
EP2465366A2 (en) 2010-12-20 2012-06-20 HAUNI Maschinenbau AG Perforation of cigarettes
DE102010063553A1 (en) 2010-12-20 2012-06-21 Hauni Maschinenbau Ag Method for processing envelope of rod-shaped article e.g. filter cigarette, involves directing radiation beam deflected from deflection mirror to mirror having curved surface, which deflects radiation beam to deflecting mirror
EP2481307A1 (en) 2011-02-01 2012-08-01 HAUNI Maschinenbau AG Production of rod-shaped articles for the tobacco processing industry
EP2661971A1 (en) * 2012-05-08 2013-11-13 HAUNI Maschinenbau AG Production of filter cigarettes
DE102016117391A1 (en) 2016-09-15 2018-03-15 Hauni Maschinenbau Gmbh Production of filter cigarettes

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102011007091A1 (en) 2011-04-08 2012-10-11 Hauni Maschinenbau Ag Device for processing rod-shaped articles in filter setting machine in tobacco processing industry, has pitch changing drum designed such that transfer of articles between changing drum and processing drum takes place with pitch distance

Citations (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1102625B (en) * 1957-01-02 1961-03-16 Hauni Werke Koerber & Co Kg Method and apparatus for cascading seasons of filter plug double Gebrauchslaenge
GB971154A (en) * 1960-03-08 1964-09-30 Wix Of London Ltd Improvements relating to the manufacture of mouthpiece cigarettes
US3158251A (en) * 1959-07-04 1964-11-24 Zd Y V L Continuously transferring and arranging rod-shaped articles
GB1019842A (en) 1962-07-27 1966-02-09 Zd Y V I Plzen A device for connecting rod shaped objects, namely cigarettes with filters or mouth pieces
DE1258773B (en) 1964-11-14 1968-01-11 Hauni Werke Koerber & Co Kg A device for re-reeling of stabfoermigen tobacco articles, such as cigarettes, and by filtering with a Umhuellungsblatt
GB1146206A (en) 1966-05-20 1969-03-19 Hauni Werke Koerber & Co Kg Apparatus for producing rod-like articles
DE3223122A1 (en) * 1981-07-10 1983-01-27 Hauni Werke Koerber & Co Kg Device for perforating film material
EP0432663A1 (en) * 1989-12-08 1991-06-19 Japan Tobacco Inc. Apparatus for forming micro-holes in cigarettes
EP0250727B1 (en) 1986-06-25 1992-02-26 Japan Tobacco Inc. Apparatus for manufacturing filter cigarettes
WO2003043449A1 (en) 2001-11-19 2003-05-30 Focke & Co. (Gmbh & Co.) Method and device for producing filter cigarettes

Patent Citations (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1102625B (en) * 1957-01-02 1961-03-16 Hauni Werke Koerber & Co Kg Method and apparatus for cascading seasons of filter plug double Gebrauchslaenge
US3158251A (en) * 1959-07-04 1964-11-24 Zd Y V L Continuously transferring and arranging rod-shaped articles
GB971154A (en) * 1960-03-08 1964-09-30 Wix Of London Ltd Improvements relating to the manufacture of mouthpiece cigarettes
GB1019842A (en) 1962-07-27 1966-02-09 Zd Y V I Plzen A device for connecting rod shaped objects, namely cigarettes with filters or mouth pieces
DE1258773B (en) 1964-11-14 1968-01-11 Hauni Werke Koerber & Co Kg A device for re-reeling of stabfoermigen tobacco articles, such as cigarettes, and by filtering with a Umhuellungsblatt
GB1146206A (en) 1966-05-20 1969-03-19 Hauni Werke Koerber & Co Kg Apparatus for producing rod-like articles
DE3223122A1 (en) * 1981-07-10 1983-01-27 Hauni Werke Koerber & Co Kg Device for perforating film material
EP0250727B1 (en) 1986-06-25 1992-02-26 Japan Tobacco Inc. Apparatus for manufacturing filter cigarettes
EP0432663A1 (en) * 1989-12-08 1991-06-19 Japan Tobacco Inc. Apparatus for forming micro-holes in cigarettes
WO2003043449A1 (en) 2001-11-19 2003-05-30 Focke & Co. (Gmbh & Co.) Method and device for producing filter cigarettes

Cited By (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1673990A3 (en) * 2004-12-22 2006-07-26 Hauni Maschinenbau AG Module of a machine as well as method for perforation of rod-like articles of the tobacco industry
EP1702523A1 (en) * 2005-03-17 2006-09-20 Hauni Maschinenbau AG Method of producing filter-tipped cigarettes
EP2465366A2 (en) 2010-12-20 2012-06-20 HAUNI Maschinenbau AG Perforation of cigarettes
DE102010063523A1 (en) 2010-12-20 2012-06-21 Hauni Maschinenbau Ag Perforation of cigarettes
DE102010063553A1 (en) 2010-12-20 2012-06-21 Hauni Maschinenbau Ag Method for processing envelope of rod-shaped article e.g. filter cigarette, involves directing radiation beam deflected from deflection mirror to mirror having curved surface, which deflects radiation beam to deflecting mirror
EP2481307A1 (en) 2011-02-01 2012-08-01 HAUNI Maschinenbau AG Production of rod-shaped articles for the tobacco processing industry
DE102011003466A1 (en) 2011-02-01 2012-08-02 Hauni Maschinenbau Ag Manufacture of rod-shaped articles of the tobacco processing industry
EP2661971A1 (en) * 2012-05-08 2013-11-13 HAUNI Maschinenbau AG Production of filter cigarettes
DE102016117391A1 (en) 2016-09-15 2018-03-15 Hauni Maschinenbau Gmbh Production of filter cigarettes
EP3295810A1 (en) * 2016-09-15 2018-03-21 Hauni Maschinenbau GmbH Production of filter cigarettes

Also Published As

Publication number Publication date Type
EP1510142B1 (en) 2009-10-28 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4308093A1 (en) Method for making smoking article filter
EP0680883B1 (en) System for feeding and distributing articles
DE4129672A1 (en) Foerdervorrichtung stabfoermiger to convey articles of the tobacco processing industry
DE10155292A1 (en) Production machine for multi-segmented filters, has various operating units, conveyor elements as drums
DE4209789A1 (en) Preparation of filter tow material for prodn. of cigarettes - removing material from storage and preparing by flattening, stretching and treating with auxiliary material esp. softener and sending for further processing
EP1466535A1 (en) Method for assembling components of smoking articles
EP1008291A1 (en) Attachment for harvesters
DE3923498A1 (en) Flax prepn. - has breaker to extract wood matter after de-seeding and before alignment for bundling
EP1516545A1 (en) Machine and method for simultaneously producing a number of cigarette rods
EP1393640B1 (en) Method and Apparatus for composing groups of filtersegments
EP1364588A1 (en) Arrangement and method for the formation of at least two tobacco rods in a cigarette rod making machine
EP1287753A1 (en) Transfer device and method for transferring products of the tobacco industry
DE3639972A1 (en) Process and device for separating out from a material web material web sections which are unusable as a result of defects
EP0286882A2 (en) Mower
DE19611494A1 (en) Decoiling system for coil roller
EP0091982A2 (en) Process and apparatus for separating cellulose flocks and their covers in cellulosic hygienic articles
EP0591099A1 (en) Method and device for making tied stacks of paper products
EP2294934A2 (en) Insertion of filter segments into filter trains
EP1989945A1 (en) Batch transport of rod-shaped articles of the tobacco industry
EP1522508A1 (en) Separating, synchronising and accumulating device
EP1726223A2 (en) Apparatus for processing and/or producing rod-shaped articles of tobacco processing industry
EP1413538A2 (en) Slitter and method for operating a slitter
EP1302418A1 (en) Apparatus and method for feeding sequentially objects during their processing
EP0544066A1 (en) Method and device for avoiding work interruptions caused by the binding means in machines for tying packages
EP0699396B1 (en) Apparatus for transport filter sticks

Legal Events

Date Code Title Description
AX Request for extension of the european patent to

Extension state: AL HR LT LV MK

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IT LI LU MC NL PL PT RO SE SI SK TR

17P Request for examination filed

Effective date: 20050902

AKX Payment of designation fees

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IT LI LU MC NL PL PT RO SE SI SK TR

17Q First examination report

Effective date: 20071102

REG Reference to a national code

Ref country code: GB

Ref legal event code: FG4D

Free format text: NOT ENGLISH

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: B1

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IT LI LU MC NL PL PT RO SE SI SK TR

REG Reference to a national code

Ref country code: CH

Ref legal event code: EP

REG Reference to a national code

Ref country code: IE

Ref legal event code: FG4D

REF Corresponds to:

Ref document number: 502004010289

Country of ref document: DE

Date of ref document: 20091210

Kind code of ref document: P

REG Reference to a national code

Ref country code: PL

Ref legal event code: T3

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: PT

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20100301

Ref country code: FI

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

Ref country code: SE

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

Ref country code: ES

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20100208

REG Reference to a national code

Ref country code: IE

Ref legal event code: FD4D

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: CY

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

Ref country code: SI

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: IE

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

Ref country code: BG

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20100128

Ref country code: DK

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

Ref country code: EE

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

Ref country code: RO

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: SK

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

Ref country code: CZ

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

26N No opposition filed

Effective date: 20100729

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: GR

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20100129

BERE Be: lapsed

Owner name: HAUNI MASCHINENBAU A.G.

Effective date: 20100831

REG Reference to a national code

Ref country code: CH

Ref legal event code: PL

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: MC

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20100831

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: CH

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20100831

Ref country code: LI

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20100831

REG Reference to a national code

Ref country code: FR

Ref legal event code: ST

Effective date: 20110502

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: BE

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20100831

Ref country code: FR

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20100831

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: AT

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20100817

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: LU

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20100817

Ref country code: HU

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20100429

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: TR

Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT

Effective date: 20091028

REG Reference to a national code

Ref country code: DE

Ref legal event code: R081

Ref document number: 502004010289

Country of ref document: DE

Owner name: HAUNI MASCHINENBAU GMBH, DE

Free format text: FORMER OWNER: HAUNI MASCHINENBAU AG, 21033 HAMBURG, DE

REG Reference to a national code

Ref country code: NL

Ref legal event code: PD

Owner name: HAUNI MASCHINENBAU GMBH; DE

Free format text: DETAILS ASSIGNMENT: VERANDERING VAN EIGENAAR(S), VERANDERING VAN DE JURIDISCHE ENTITEIT; FORMER OWNER NAME: HAUNI MASCHINENBAU AG

Effective date: 20161007

PGFP Postgrant: annual fees paid to national office

Ref country code: NL

Payment date: 20170821

Year of fee payment: 14

PGFP Postgrant: annual fees paid to national office

Ref country code: GB

Payment date: 20170821

Year of fee payment: 14

Ref country code: IT

Payment date: 20170831

Year of fee payment: 14

Ref country code: DE

Payment date: 20170829

Year of fee payment: 14

PGFP Postgrant: annual fees paid to national office

Ref country code: PL

Payment date: 20170725

Year of fee payment: 14