DE677679C - Schallplattenbehaelter - Google Patents

Schallplattenbehaelter

Info

Publication number
DE677679C
DE677679C DEB178045D DEB0178045D DE677679C DE 677679 C DE677679 C DE 677679C DE B178045 D DEB178045 D DE B178045D DE B0178045 D DEB0178045 D DE B0178045D DE 677679 C DE677679 C DE 677679C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
book
cover
record
container
pockets
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEB178045D
Other languages
English (en)
Inventor
Hermann Nitz
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
BERLINER BUCHGEWERBE GmbH
Original Assignee
BERLINER BUCHGEWERBE GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by BERLINER BUCHGEWERBE GmbH filed Critical BERLINER BUCHGEWERBE GmbH
Priority to DEB178045D priority Critical patent/DE677679C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE677679C publication Critical patent/DE677679C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
    • B42FSHEETS TEMPORARILY ATTACHED TOGETHER; FILING APPLIANCES; FILE CARDS; INDEXING
    • B42F5/00Sheets and objects temporarily attached together; Means therefor; Albums
    • B42F5/005Albums for record carriers, e.g. for disc records
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B42BOOKBINDING; ALBUMS; FILES; SPECIAL PRINTED MATTER
    • B42DBOOKS; BOOK COVERS; LOOSE LEAVES; PRINTED MATTER CHARACTERISED BY IDENTIFICATION OR SECURITY FEATURES; PRINTED MATTER OF SPECIAL FORMAT OR STYLE NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; DEVICES FOR USE THEREWITH AND NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; MOVABLE-STRIP WRITING OR READING APPARATUS
    • B42D3/00Book covers
    • B42D3/12Book covers combined with other articles
    • B42D3/123Book covers combined with other articles incorporating sound producing or light emitting means or carrying sound records

Description

  • Schallplattenbehälter Die Erfindung bezieht sich auf einen Schallplattenbehälter, der die Form eines Buches hat. Es ist bekannt, umklappbare und lösbare flache Plattenbehälter in einem Buchdeckel anzubringen und diese flachen Plattenbehälter durch Verschlüsse zusammenzuhalten. Es ist auch bereits vorgeschlagen worden; in dem Buchbehälter gleichzeitig Textblätter unterzubringen.
  • Die Erfindung besteht darin, daß bei Unterbringung der Textblätter in einer auf dem einen Buchdeckel angeordneten Tasche die auf der anderen Seite des Buchdeckels befindlichen Plattentaschen um eine der waagerechten Längskanten des Buchdeckels abklappbar sind.
  • Diese Einrichtung hat den Vorteil, daß nach dem Herausklappen der Plattentaschen aus dem Buchdeckel diese Seite des Buchdeckels zum Herausnehmen der Textblätter aus der Tasche. oder zum Umblättern der Textblätter frei wird.
  • Die Erfindung ist nachstehend an Hand von Zeichnungen beschrieben.
  • Fig. i und z stellen eine. Ausführungsform des Schallplattenbehälters aufgeklappt, und zwar von oben und von der Seite gesehen, dar.
  • Fig. 3 und 4 zeigen einen Verschluß, wie er vorzugsweise für die Ausführungsform der Fig. i und 2 Verwendung findet.
  • Fig. 5 und 6 zeigen eine etwas andere Ausführungsform des Schallplattenbehälters, und zwar Fig. 5 in Ansicht, Fig. 6 von der Seite gesehen.
  • i und a sind die Deckel des Behälters. Auf der Innenseite des einen Deckels i ist eine Umhüllung ,3 vorgesehen, in welche die Erläuterungen (z. B. in Buchform) q. eingeschoben werden können. Zu diesem Zweck ist die Umhüllung an der einen Seite offen. Der andere Deckel a enthält die Plattentaschen 6. Diese sind reit Durchlochungen 5 versehen, durch welche die Bügel 7 und 8 hindurchgreifen. Diese Bügel sind vorzugsweise aus Federstahl und sitzen mit ihrem einen Ende auf einer Lasche 9 auf, welche fest mit dem Deckel vereinigt ist. Das andere Ende des Bügels ist lösbar mit einer Umbördelung io der Lasche 9 verbunden. Auf diese Weise sind die Plattentaschen umklappbar, indem sie sich beim Umklappen über den Bügel schieben lassen. Ferner sind dieselben nach Lösung des Bügels von der Lasche abnehmbar, sei es einzeln oder serienweise.
  • Eine andere Ausführungsform des Schallplattenbehälters ist in den Fig. 5 und 6 dargestellt. Hier sind die Erläuterungen in einem Buch i i zusammengefaßt; welches mit seiner einen Deckelseite 1z in eine ortsfest mit dem Behälter verbundene Umhüllung 13 einge= schoben ist. Die Plattentaschen sind bei diesem Ausführungsbeispiel zu einem buchähnlichen Gebilde zusamm.engefaßt, dessen Buchrücken 15 lösbar auf Stifte 16, die fest auf dem einen Deckel des Behälters sitzen, aufgeschoben. sind. Die einzelnen Plattentaschen sind also umklappbar, und das ganze aus Plattentaschen bestehende buchähnliche Gebilde kann von dem Behälter gelöst werden: Der Verschluß, um dieses' buchähnliche Taschengebilde am Behälter lösbar zu befestigen, besteht darin, daß die Stifte 16, welche durch den Buchrücken hindurchgreifen, die Köpfe von Druckknöpfen bilden. Der andere Teil des Druckknopfes befindet sieh am Ende einer Lasche 17 aus Leder, Stoff o. dgl., die mit dem Deckel des Behälters fest verbunden ist. Der Verschluß erfolgt in der Weise, daß die Lasche um den Buchrücken, der die Plattentaschen zusammenfaßt, herumgelegt und auf den, Stiften druckknopfartig befestigt wird.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Schallplattenbehälter in Form eines Buches mit umklappbaren; lösbaren; flachen Plattenbehältern, die durch Verschlüsse zusammengehalten werden, und mit in dem Buchbehälter untergebrachten Textblättern, dadurch gekennzeichnet, daß bei Unterbringung der Textblätter in einer auf dem einen Buchdeckel angeordneten Tasche die auf der anderen Seite des Buchdeckels befindlichen Plattentaschen um eine der waagerechten Längskanten des Buchdeckels abklappbar sind.
DEB178045D 1937-04-11 1937-04-11 Schallplattenbehaelter Expired DE677679C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEB178045D DE677679C (de) 1937-04-11 1937-04-11 Schallplattenbehaelter

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEB178045D DE677679C (de) 1937-04-11 1937-04-11 Schallplattenbehaelter

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE677679C true DE677679C (de) 1939-06-30

Family

ID=7008315

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEB178045D Expired DE677679C (de) 1937-04-11 1937-04-11 Schallplattenbehaelter

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE677679C (de)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3302693A1 (de) * 1982-01-29 1983-08-18 Tokyo Shibaura Denki K.K., Kawasaki, Kanagawa Gehaeuse zur aufbewahrung von informationsspeichermedien

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3302693A1 (de) * 1982-01-29 1983-08-18 Tokyo Shibaura Denki K.K., Kawasaki, Kanagawa Gehaeuse zur aufbewahrung von informationsspeichermedien

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE574797C (de) Doppelpackung fuer Zigaretten
AT352077B (de) Schnellhefter
DE677679C (de) Schallplattenbehaelter
DE702646C (de) Aktenabheftmappe
DE367389C (de) Behaelter zum Aufbewahren von Sprechmaschinenplatten, Briefen, Akten u. dgl.
DE840387C (de) Briefordner
DE739914C (de) Buchartige Kartenschutztasche
DE1062452B (de) Schallplattentasche
DE524027C (de) Puderdose mit geschlitzter Decke
DE698416C (de) Haengehefter
DE460629C (de) Mappe mit einem aus einzelnen Teilen bestehenden Ruecken, die biegsam zusammengehalten werden
DE445930C (de) Verfahren zum Einbinden fertiggehefteter Buchblocks in fertige Einbanddecken
DE325472C (de) Sammelkapsel in Buchform fuer Karten, Bilder u. dgl.
DE532529C (de) Aus zwei oder mehreren durch Scharniere verbundenen Rahmenabteilen bestehender Kasten fuer Staffelkarteien
DE523265C (de) Loseblaetterbuch o. dgl., dessen Deckel als Stuetze fuer die Blaetter bei auf den Ruecken gestelltem Buch dienen
DE458248C (de) Notenordner in Form eines senkrecht in das Fach zu stellenden Sammelbehaelters mit Stuetzleisten fuer den Inhalt am unteren Rande
DE464216C (de) Einrichtung zum Zusammenfassen von Schriftstuecken in einem Briefordner
DE618824C (de) Lesekasten mit stufenfoermigem, saegezahnartig ausgebildetem Boden
AT147580B (de) Als stehender Blattstapelträger verwendbares Loseblätterbuch.
DE1761801C3 (de) Durchschreibebuch
DE506143C (de) Mappe zum Aufbewahren von Briefen, Schriftstuecken u. dgl., deren Deckel durch fest an sie geheftete Streifen mit scharnierartigen, zum Mappenruecken parallelen Gelenkenverbunden sind
DE503914C (de) Auswechselbare und verstellbare, geteilte Schutzdecke fuer Buecher verschiedener Abmessungen
DE695383C (de) Haengeregistratur fuer Mappen
DE324953C (de) Aufklappbare Tasche fuer Zigarren oder Zigaretten
DE410771C (de) Loseblaetterbuch mit durch Klemmung im Buchruecken auswechselbar gehaltenen Blaettern