DE2429839A1 - PORTABLE GRILL OR ROASTING DEVICE - Google Patents

PORTABLE GRILL OR ROASTING DEVICE

Info

Publication number
DE2429839A1
DE2429839A1 DE2429839A DE2429839A DE2429839A1 DE 2429839 A1 DE2429839 A1 DE 2429839A1 DE 2429839 A DE2429839 A DE 2429839A DE 2429839 A DE2429839 A DE 2429839A DE 2429839 A1 DE2429839 A1 DE 2429839A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
grill
bowl
opening
lid
griddle
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE2429839A
Other languages
German (de)
Inventor
Tuure A Hannula
Torsti Allan Simonen
Aimo Tommola
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Wartsila Oy AB
Original Assignee
Wartsila Oy AB
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Wartsila Oy AB filed Critical Wartsila Oy AB
Publication of DE2429839A1 publication Critical patent/DE2429839A1/en
Withdrawn legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24CDOMESTIC STOVES OR RANGES ; DETAILS OF DOMESTIC STOVES OR RANGES, OF GENERAL APPLICATION
    • F24C3/00Stoves or ranges for gaseous fuels
    • F24C3/14Stoves or ranges for gaseous fuels with special adaptation for travelling, e.g. collapsible
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
    • A47JKITCHEN EQUIPMENT; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; APPARATUS FOR MAKING BEVERAGES
    • A47J37/00Baking; Roasting; Grilling; Frying
    • A47J37/06Roasters; Grills; Sandwich grills
    • A47J37/07Roasting devices for outdoor use; Barbecues
    • A47J37/0704Roasting devices for outdoor use; Barbecues with horizontal fire box
    • A47J37/0713Roasting devices for outdoor use; Barbecues with horizontal fire box with gas burners
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24CDOMESTIC STOVES OR RANGES ; DETAILS OF DOMESTIC STOVES OR RANGES, OF GENERAL APPLICATION
    • F24C3/00Stoves or ranges for gaseous fuels
    • F24C3/04Stoves or ranges for gaseous fuels with heat produced wholly or partly by a radiant body, e.g. by a perforated plate
    • F24C3/047Ranges

Landscapes

  • Engineering & Computer Science (AREA)
  • Chemical & Material Sciences (AREA)
  • Combustion & Propulsion (AREA)
  • Mechanical Engineering (AREA)
  • General Engineering & Computer Science (AREA)
  • Food Science & Technology (AREA)
  • Baking, Grill, Roasting (AREA)
  • Cookers (AREA)

Description

Patentanwälte -■ Dlpl.-fng. ERICH KÜHNEMANN Dipl.-Ing. KLAUS KÜHNEMANNPatent attorneys - ■ Dlpl.-fng. ERICH KÜHNEMANN Dipl.-Ing. KLAUS KÜHNEMANN

4OOO Düsseldorf 3O4OOO Düsseldorf 3O

FrttllgrathstraBe 13 · Telefon 48 26 66Frttllgrathstrasse 13 · Telephone 48 26 66 PoitMhtckkonto: ΚβΙη 79414-501PoitMhtckkonto: ΚβΙη 79414-501

Düsseldorf, den 21. Juni 1974 RB/Ba 6Düsseldorf, June 21, 1974 RB / Ba 6

Oy Wärtsilä Ab Helsinki 53 / Finnland Sörnäisten rantatie 9-11Oy Wärtsilä From Helsinki 53 / Finland Sörnäisten rantatie 9-11

Tragbares Grill- bzw. RostbratgerätPortable grill or griddle

Die Erfindung betrifft ein tragbares Grill- bzw. Rastbratgerät mit einer Grillschüssel, die mit einem Koch- bzw. Grillrost ausgerüstet ist. Insbesondere betrifft die Erfindung einen Campinggrillkocher mit einer Grillschüssel, die mit einem Kochgrill versehen ist.The invention relates to a portable grill or roasting device with a grill bowl that is equipped with a cooking or grill grate. In particular, the invention relates to a Camping barbecue stove with a grill bowl that with a cooking grill is provided.

Bei den meisten der vorbekannten Grillgeräte wird Holzkohle als Heizmittel verwendet. Deshalb ist es oft unbequem, ein Grillgerät in die Ausrüstung mit hineinzunehmen, die auf Campingtouren oder dergleichen mitgenommen werden. An sich würde das Grillgerät keine großen Schwierigkeiten bereiten, aber die Holzkohle ist sperrig und schmutzig und ist nicht leicht zu handhaben oder mit anderen Dingen gemeinsam zu . transportieren. Es ist ebenfalls vorbekannt, gasförmige Brennmittel für Grillgeräte zu benutzenjund einige Versuche wurden schon unternommen, um ein gasbefeuertes Campinggrillgerät zu konstruieren. Zum Beispiel offenbart die schwedische Patentschrift 171 455 ein gasbefeuertes Rostbratgerät, aber diesesMost of the previously known grills use charcoal as a heating medium. That is why it is often inconvenient to have one Bringing barbecue equipment into the equipment that is taken on camping trips or the like. Per se the griller wouldn't cause much trouble, but the charcoal is bulky and dirty and isn't easy to handle or share with other things too. transport. It is also previously known to use gaseous fuels to use for grills and some attempts have been made already undertaken to construct a gas-fired camping grill. For example, the Swedish patent discloses 171 455 a gas-fired griddle, but this one

405884/1001405884/1001

Gerät hat sich nicht als nützlich erwiesen, weil erstens der Gasverbrauch viel zu hoch ist und zweitens es unmöglich ist, die Kanäle der Spezialbrennerplatte des Gerätes zur Erzielung der gewünschten Funktion ausreichend sauberzuhalten.The device has not proven to be useful because, firstly, the gas consumption is far too high and, secondly, it is impossible to keep the channels of the special burner plate of the device sufficiently clean to achieve the desired function.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, die Nachteile der vorbekannten Bauarten zu beseitigen und ein Campingbratbzw, -grillkochgerät zu schaffen, das auf beliebige geeignete Weise beheizbar ist, z.B. mittels Flüssiggas (Butan, Propan, Petn±eum),wie es gewöhnlich zur Beheizung der verschiedenen Campingutensilien verwendet wird.The invention is based on the object of eliminating the disadvantages of the previously known types and -to create a grill cooking appliance that can be heated in any suitable way, e.g. by means of liquid gas (butane, propane, Petn ± eum), as it is commonly used to heat various camping utensils.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß dadurch gelöst, daß die Grillschüssel an ihrem Boden mit einer Öffnung versehen ist, die groß genug ist, um den Eintritt der Wärme einer geeigneten Flamme in die Schüssel zu gestatten, mit einem Deckel im Abstand oberhalb der Öffnung und unterhalb des Grill- bzw. Bratrostes zum Ausgleich der Erhitzung der ΐΆ-ά&ρ in dem Grillgerät zu bereitenden Speise, wobei weiterhin ein entfernbarer Verschlußdeckel vorgesehen ist,der die Schüssel oberhalb des Kochrostes verschließt, und der Deckel mit Öffnungen versehen ist, die einen gedrosselten Auslaß für erhitzte Luft und Gase aus dem von der Schüssel und dem Verschluß umgrenzten Raum darstellen. Eine besonders vorteilhafte LösungThis object is achieved according to the invention in that the grill bowl is provided at its bottom with an opening which is large enough to allow the heat of a suitable flame to enter the bowl, with a lid spaced above the opening and below the grill - or gridiron to compensate for the heating of the ΐΆ-ά & ρ in the grill device to be prepared, a removable lid is also provided that closes the bowl above the cooking grid, and the lid is provided with openings that have a throttled outlet for heated air and represent gases from the space bounded by the bowl and the closure. A particularly advantageous solution

se
ergibt sich dann, wenn die/ Kennzeichnenden Merkmale in KQmbination verwirklicht werden.
se
arises when the / characterizing features are realized in K Q mbination.

Hierdurch wird nicht nur die der Erfindung zugrundeliegende Aufgabe vollständig gelöst, sondern es ergibt sich durch die Verwendung eines externen Brenners als Heizquelle der Vorteil, daß ein derartiges Grillgerät sich außerordentlich flexibel und bequem benutzen läßt, besonders unter Campingbedingungen. Der Deckel oberhalb der Öffnung im Boden der Grillschüssel verhindert ein Verbrennen der Speisen durch die Flanaae, Dar Verschlußdeckel des Grillgerätes hat einen starker, llnfluß auf die Effektivität der Beheizung der Speise. Der VerschlußdeckelThis not only completely solves the problem on which the invention is based, but also results from the Using an external burner as a heating source has the advantage that such a grill device is extremely flexible and is easy to use, especially in camping conditions. The lid above the opening in the bottom of the grill bowl prevents the food from being burned by the flanaae, the lid of the grill has a strong influence on the Effectiveness of food heating. The cap

409884/1001409884/1001

hält die heiße Luft land die heißen Gase in engem Kontakt mit der Speise und wirkt wie ein Radiatorreflektor, der die Wärmestrahlung konzentriert und so verteilt, daß die Speise von allen Seiten erhitzt wird. Dies ermöglicht die Verwendung von relativ kleinen Bremern für die Beheizung des Grillgerätes, so daß gewöhnliche Campingöfen bzw. Campingbrenner oder dergleichen mit Vorteil anwendbar sind. Das erfindungsgemäße Grill- bzw. Rostbratgerät kann jedoch nicht nur mit Flüssiggas beheizt werden, vielmehr lassen sich auch andere Arten von Heizeinheiten verwenden, z.B. Spiritus oder Kerosinflammen, die durch Brenner erzeugt werden, wie sie gewöhnlich für Campingöfen verwendet werden. Darüber hinaus lassen sich im Zusammenhang mit dem erfindungsgemäßen Grillgerät sehr verschiedene Vorrichtungen verwenden, die Flammen produzieren, so daß das erfindungsgemäße Grillgerät geeignet ist, mit beinahe allen Arten von Campingöfen oder Brennern zusammenzuwirken. Dies macht das erfindungsgemäße Gerät geeignet auf allen Reisen benutzt werden zu können. the hot air keeps the hot gases in close contact with the food and acts like a radiator reflector that concentrates the heat radiation and distributes it so that the food is heated from all sides. This enables the use of relatively small brakes for heating the grill, so that conventional camping stoves or camping burners or the like can be used with advantage. The grill or griddle according to the invention can not only be heated with liquid gas, but other types of heating units can also be used, for example alcohol or kerosene flames, which are generated by burners, as they are usually used for camping stoves. In addition, in connection with the grill device according to the invention, very different devices can be used which produce flames, so that the grill device according to the invention is suitable for interacting with almost all types of camping stoves or burners. This makes the device according to the invention suitable to be used on all trips.

Eine weitere vorteilhafte Ausführungsform der Erfindung ist dadurch gekennzeichnet, daß der zwischen der im Boden der Schüssel vorgesehenen Öffnung und dem Koch- bzw. Bratrost angeordnete Deckel etwas größer als diese Öffnung ist. Dadurch wird der direkte Eintritt der Flamme in das Grillgerät verhindert. .Another advantageous embodiment of the invention is characterized in that the between the in the bottom of the Bowl provided opening and the cooking or broiler arranged lid is slightly larger than this opening. Through this the direct entry of the flame into the grill is prevented. .

Eine weitere vorteilhafte Ausführungsform ist dadurch gekennzeichnet, daß der Boden der Schüssel mindestens im wesentlichen flach ist, so daß das Gerät auf einem geeigneten gas- oder flüssigkeitsbeheizten Ofen oder dergleichen anzuordnen und zu beheizen ist. Dadurch läßt sich die Grillvorrichtung auf beinahe sämtlichen flammen-erzeugenden Einheiten plazieren. Beispielsweise kanrvflie Grillvorrichtung unmittelbar auf einem geeigneten gasbeheizten oder flüssigkeitsbeheizten Brennofen angeordnet werden.Another advantageous embodiment is characterized in that that the bottom of the bowl is at least substantially flat, so that the device on a suitable gas or liquid-heated furnace or the like is to be arranged and heated. This allows the grill device to open place almost all of the flame generating units. For example, the grill device can be placed directly on one suitable gas-heated or liquid-heated furnace can be arranged.

409884/1001409884/1001

Gemäß einem weiteren Merkmal der Erfindung ist diese dadurch gekennzeichnet, daß das Gerät mit einem vorzugsweise abnehmbaren Halter für eine geeignete Heizeinheit versehen ist. Die Heizeinheit kann z.B. ein Flüssiggasbehälter sein, der an seiner Oberseite mit einem Brenner versehen ist.According to a further feature of the invention, this is thereby characterized in that the device is provided with a preferably removable holder for a suitable heating unit. the The heating unit can, for example, be a liquid gas tank with a burner on its top.

\ Besonders vorteilhaft ist es, wenn das Grill- bzw. Bratgerät gemäß der Erfindung mit einer abnehmbaren Sammebrorrichtung für das von der in dem Gerät zuzubereitenden Speise Heruntergetropfte oder Heruntergefallene versehen ist, wobei die Sammelvorrichtung unterhalb des Bratrostes an diesem angeordnet, insbesondere an dem Rost befestigt ist. Dadurch wird eine nachteilige Verschmutzung des Inneren des Grillgerätes vermieden. \ Particularly advantageous, it is, when the grilling or frying machine is provided according to the invention with a removable Sammebrorrichtung for the to be prepared by the in the device feed down dripped or Dropped, wherein the collecting device below the gridiron at this arranged fixed in particular on the grate is. This avoids harmful contamination of the interior of the grill device.

Bei einer vorteilhaften Ausführungsform ist die Sammelvorrichtung aus billigem Material hergestellt und so gefertigt, daß sie nach Gebrauch zerstörbar bzw. wegwerfbar ist. Beispiels-weise kann die als Tropfenfänger oder dergleichen ausgebildete Sammelvorrichtung aus einer dünnen Aluminiumplatte bestehen und nach Gebrauch durch eine neue ersetzt werden. Dadurch läßt sich das Grillgerät mit einem Minimum an Anstrengung und Aufwand sauberhalten.In an advantageous embodiment, the collecting device is made of inexpensive material and is so manufactured that it is destructible or disposable after use. For example, the collecting device designed as a drip catcher or the like can consist of a thin aluminum plate and can be replaced by a new one after use. This allows the grill to be kept clean with a minimum of effort and expense.

Ein Grillgerät, das als Campingausrüstung benutzbar sein soll, sollte eine glatte Außenfläche aufweisen, die widerstandsfähig gegen Abnutzung, Korrosion und Hitze ist und die sich ebenso leicht sauberhalten läßt. Dies ist notwendig, weil ein Grillgerät manchmal erhitzt wird und Manchmal draußen im Regen : gelassen wird und trotzdem sollte es möglich sein, ein solches Gerät zusammen mit anderen AusrUstungsgegenständen zu verpacken, ohne daß das Grillgerät die andere Ausrüstung beschädigt oder umgekehrt. Es ist verständlich, daß all diesen Umständen bei der Auswahl des Materials,aus dem das Grillgerät hergestellt ist, Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Emaillierte Metallplatten haben sich als «in sehr geeignetes Material fürA grill that is intended to be used as camping equipment should have a smooth exterior surface that is resistant to wear, corrosion, and heat and that is just as easy to keep clean. This is necessary because a grill is sometimes heated and sometimes out in the rain: is left, yet it should be possible to package such a device together with other AusrUstungsgegenständen without the grill damaged other equipment or vice versa. It will be understood that consideration should be given to all of these circumstances in selecting the material from which the griller is made. Enamelled metal plates have proven to be “a very suitable material for

409884/1001409884/1001

ein Grillgerät gemäß der Erfindung erwiesen. Die emaillierte Oberfläche widersteht Hitze und Korrosion und ist leicht sauberzuhalten. Darüber hinaus ist es möglich, für einige Teile des Grills spezielle Emaillen zu wählen, um spezielle Vorteile zu erzielen. Deshalb besteht eine vorteilhafteproved a grill device according to the invention. The enamelled surface resists heat and corrosion and is light to keep clean. In addition, it is possible to choose special enamels for some parts of the grill, in order to make special ones To achieve advantages. Therefore, there is an advantageous one

oder Ausführungsform der Erfindung aus emailliertem/ glasiertem oder glänzendpoliertem oder lackiertem Metall.or embodiment of the invention from enamelled / glazed or shiny polished or lacquered metal.

Besonders vorteilhaft ist es, wenn bei einer Ausführungsform der Deckel über der Bodenöffnung und gegebenenfalls die Ecken dieser Öffnung mit einer hitzebeständigen Emaille emailliert sind, da diese Teile der Grillvorrichtung den höchsten Temperaturen ausgesetzt sind. Die Innenseite der Grillvorrichtung kann vorteilhafterweise mit einer sogenannten selbstreinigenden Emaille emailliert sein, einer Spezialemaille, die an sich von elektrischbeheizten öfen her bekannt sind. Die Anwendung einer/Öerartig en Emaille macht die Reinigung der inn-eren Oberflächen der Grillvorrichtung praktisch unnötig.It is particularly advantageous if, in one embodiment, the cover is over the base opening and, if appropriate, the corners this opening are enameled with a heat-resistant enamel, as these parts of the grill device are the highest Exposed to temperatures. The inside of the grill device can advantageously with a so-called self-cleaning Enamel be enamelled, a special enamel, which are known per se from electrically heated ovens. The application of an enamel makes the cleaning of the inner surfaces of the grill device practically unnecessary.

- 6 409884/.1001- 6 409884 / .1001

In der Zeichnung ist die Erfindung an zwei Ausführungsbeispielen veranschaulicht. Es zeigen:In the drawing, the invention is illustrated using two exemplary embodiments. Show it:

Fig. 1 einen Längsschnitt durch eine AusfUhrungsform nach der Erfindung undFig. 1 is a longitudinal section through an embodiment according to the Invention and

Fig. 2 eine Seit* nansicht einer weiteren Ausführungsform gemäß der Erf ine ung. 2 shows a side view of a further embodiment according to the invention .

Eine Schüssel, Ke. sei oder Schale 1 des Grillgerätes gemäß Fig. 1 hat im wesentlichen die Form einer Bratpfanne und ist mit einem Handgriff 2, wie er üblicherweise für Bratpfannen verwendet wird, ausgerüstet. Das Grillgerät ist auf einem Campingofen oder Campingbrenner 3 angeordnet, der zum Beispiel mittels Gas, Spiritus, Öl oder Kerosin beheizt ist, wobei die Flammen mittels eines Brenners 4 erzeugt werden. Das Grillgerät 1 ist derart auf dem Ofen 3 angeordnet, daß eine Öffnung 5 im Boden der Schüssel 1 unmittelbar über dem Brenner 4 ist. Innerhalb der Schüssel 1 ist ein Deckel 6 über der öffnung 5 angeordnet, wobei der Deckel 6 durch vier Stützen 7 getragen ist, der an den Seiten des Deckels 6 große freie öffnungen 8 beläßt. Über der öffnung 5 und dem Deckel 6 ist ein Kochgrill bzw. ein Bratrost 9, auf dem die zu kochende Speise angeordnet ist. Mit dem Rost 9 ist ein Tropfenfänger 10 verbunden, der das von der Speise Herabgetröpfelte auffängt. Die Auffangvorrichtung 10 ist an dem Kochgrill 9 zwischen dem Grill und dem Flammdeckel 6 befestigt. Die Sammelvorrichtung 10 schützt die Speise außerdem vor einer zu starken Erhitzung von der Unterseite her. Weiterhin kann die Auffangvorrichtung 10 als Behälter für Speiseteile oder dergleichen benutzt werden, wenn beispielsweise die Grillvorrichtung zum Räuchern von Fisch oder Fleisch benutzt wird. Dann wird die Sammelvorrichtung 10 derart angeordnet, daß sie unmittelbar auf dem Deckel 6 ruht. Bei der dargestellten Ausführung.;form besteht die Sammelvorrichtung 10 aus dünnem Alumini tun und kann nach Ge- A bowl, Ke. be or shell 1 of the grill device according to FIG. 1 has essentially the shape of a frying pan and is equipped with a handle 2, as is usually used for frying pans. The grill device is arranged on a camping stove or camping burner 3, which is heated, for example, by means of gas, alcohol, oil or kerosene, the flames being generated by means of a burner 4. The grill device 1 is arranged on the oven 3 in such a way that an opening 5 in the bottom of the bowl 1 is directly above the burner 4. Inside the bowl 1, a cover 6 is arranged over the opening 5, the cover 6 being supported by four supports 7, which leaves large free openings 8 on the sides of the cover 6. Above the opening 5 and the cover 6 is a cooking grill or a gridiron 9 on which the food to be cooked is arranged. A drip catcher 10 is connected to the grate 9 and catches what has dripped down from the food. The collecting device 10 is attached to the cooking grill 9 between the grill and the flame cover 6. The collecting device 10 also protects the food from being overheated from the underside. Further, the collecting device 10 like can be used as a container for food or parts, for example when the grill device is used for smoking of fish or meat. The collecting device 10 is then arranged in such a way that it rests directly on the cover 6. In the illustrated embodiment.; Form, the collecting device 10 consists of thin aluminum and can do according to

409884/1001409884/1001

brauch durch eine neue ersetzt werden.need to be replaced by a new one.

Über dem Kochgrill bzw. dem Rost 9 ist die Grillvorrichtung mit einem deckelartigen Verschluß 11 ausgerüstet, der mit sechs Öffnungen 12 versehen ist, die es gestatten, daß eine begrenzte Menge heißer Luft und Verbrennungsgase aus dem Innern der Grillvorrichtung entweichen können. Der Verschluß 11 ist abnehmbar und mit einem Handgriff 13 ausgestattet.Above the cooking grill or the grate 9, the grill device is equipped with a lid-like closure 11, which is equipped with six openings 12 is provided which allow a limited amount of hot air and combustion gases from the Can escape inside the grill device. The closure 11 is removable and equipped with a handle 13.

Die in Fig. 2 veranschaulichte Ausführungsform ist ein etwas größeres Grillmodell. Die Grillvorrichtung nach Fig. 2 ist mit einem abnehmbaren Halter 14 versehen, der die Grillvorrichtung in einem gewissen Abstand vom Boden hält und gltichzeitig als Halter für eine Heißeinheit 15 dient. Bei der dargestellten Ausführungsform besteht die Heißeinheit aus einem Gasbehälter, d.h. aus einem Gasbehälter für Flüssiggas, der mit einem Brenner 4 versehen ist und eine Flammenregulierungsschraube 16 aufweist. Diese Art von Gasbehältern ist sehr gebräuchlich und der Halter 14 sollte natürlich so gemacht werden, daß er wenigstens mit einigen der Standardgasbehälter, die sich auf dem Markt befinden, zusammenpaßt. Da der Halter 14 von der Grillschüssel 1 entfernbar ist, behindert er den Gebrauch der Grillvorrichtung nicht, wenn diese in einer Art und Weise benutzt wird, wie dies im Zusammenhang mit der Ausführungsförm nach Fig. 1 beschrieben wurde.The embodiment illustrated in Figure 2 is a slightly larger grill model. The griddle of Fig. 2 is provided with a removable holder 14, which keeps the grill device at a certain distance from the ground and at the same time serves as a holder for a hot unit 15. In the illustrated embodiment, the hot unit consists of a gas container, i.e. a gas container for liquefied gas provided with a burner 4 and a flame regulating screw 16 has. This type of gas container is very common and the holder 14 should of course be made that way will be to match at least some of the standard gas containers on the market. There the holder 14 is removable from the grill bowl 1, hinders he does not use the grill device if it is used in a manner as related has been described with the embodiment according to FIG.

Die Erfindung ist nicht auf die dargestellten Ausführungsbeispiele beschränkt, sondern es sind zahlreiche Änderungen innerhalb des Erfindungsgedankens sowie innerhalb des Schutzbereichs der beigefügten Patentansprüche durchführbar.The invention is not limited to the illustrated embodiments limited, but there are numerous changes within the spirit of the invention as well as within the scope of protection of the attached claims.

Die in der Beschreibung, in der Zeichnung und in den nachfolgenden Patentansprüchen offenbarten Merkmale der Erfindung können sowohl einzeln als auch in beliebigen Kombinationen untereinander für die Verwirklichung der Erfindung in ihren verschiedenen Ausf Uhrungsformen wesentlich sein.Those in the description, in the drawing and in the following Features of the invention disclosed in patent claims can be used individually or in any combination to each other for the realization of the invention in its various Ausf Uhrungsformen be essential.

PatentansprücheClaims 409884/1001409884/1001

Claims (10)

PatentansprücheClaims 1,J Tragbares Grill- bzw. Rostbratgerät mit einer Grillschüssel, die mit einem Koch- bzw. Grillrost ausgerüstet ist, dadurch gekennzeichnet, daß die Grillschüssel (1) an ihrem Boden mit einer öffnung versehen ist, die groß genug ist, um den Eintritt der Wärme einer geeigneten Flamme in die Schüssel (1) zu gestatten, mit einem Deckel (6), im Abstand oberhalb der öffnung und unterhalb des Grill- bzw. Bratrostes (9) zum Ausgleich der Erhitzung der in dem Grillgerät zuzubereitenden Speise und daß weiterhin ein entfernbarer Verschlußdeckel (11) vorgesehen ist, der die Schüssel (1) oberhalb des Kochrostes (9) verschließt, wobei der Deckel (11) mit öffnungen (12) versehen ist, die einen gedrosselten Auslaß für erhitzte Luft und Gase aus den von der Schüssel (1) und Verschluß (11) umgrenzten Raum darstellen.1, J Portable grill or griddle with a grill bowl, which is equipped with a cooking or grill grate, characterized in that the grill bowl (1) is provided with an opening at its bottom, which large enough to allow the heat of a suitable flame to enter the bowl (1), with a lid (6), at a distance above the opening and below the grill or roasting grid (9) to compensate for the heating the food to be prepared in the grill and that a removable lid (11) is also provided, which closes the bowl (1) above the cooking grate (9), the lid (11) being provided with openings (12) which have a throttled outlet for heated air and represent gases from the space bounded by the bowl (1) and closure (11). 2. Grill- bzw. Rostbratgerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß/zwischen der im Boden der Schüssel (1) vorgesehenen öffnung und dem Koch- bzw. Bratrost (9) angeordnete Deckel (6) etwas größer als diese öffnung ist.2. Grill or roast griddle according to claim 1, characterized in that / between the in the bottom of the bowl (1) provided opening and the cooking or broiler (9) arranged lid (6) is somewhat larger than this opening. 3. Grill- bzw. Rostbratgerät nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß der Boden der Schüssel (1) mindestens im wesentlichen flach ist, so daß das Gerät auf einem geeigneten gas- oder flüssigkeitsbeheizten Ofen oder dergleichen anzuordnen und beheizbar ist.3. grill or griddle according to claim 1 or 2, characterized characterized in that the bottom of the bowl (1) is at least substantially flat, so that the device can be arranged and heated on a suitable gas or liquid heated oven or the like. 4. Grill- bzw. Rostbratgerät nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß es mit einem vorzugsweise abnehmbaren Halter (z.B. 14) für eine geeignete Heizeinheit (z.B. 15) versehen ist.4. Grill or griddle according to one of the preceding claims, characterized in that it is provided with a preferably removable holder (e.g. 14) for a suitable Heating unit (e.g. 15) is provided. 5. Grill- bzw. Rostbratgerät nach einem der vorhergehenden5. Grill or griddle according to one of the preceding 409884/1001409884/1001 Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß es mit einer abnehmbaren Sammelvorrichtung (10) für das von der in dem Gerät zuzubereitenden Speise Heruntergetropfte oder Herunterge-Claims, characterized in that it is provided with a removable collection device (10) for the from in the device food to be prepared Dropped or dropped •ist
fallene versehen/, wobei die Sammelvorrichtung (10) urierhalb des Brat- bzw. Grillrostes (9) an diesem angeordnet, insbesondere an dem Rost (10) befestigt ist.
•is
provided /, wherein the collecting device (10) is arranged urierhalb the roasting or grill grate (9) on this, in particular is attached to the grate (10).
6. Grill- bzw. Rostbratgerät nach Anspruch 5, dadurch ·gekennzeichnet, daß die Sammelvorrichtung (10) aus billigem Material hergestellt und so gefertigt ist, daß sie nach Gebrauch zerstörbar bzw. wegwerfbar ist.6. Grill or roasting device according to claim 5, characterized in that that the collecting device (10) is made of inexpensive material and manufactured so that it is after use is destructible or disposable. 7. Grill- bzw. Rostbratgerät nach Anspruch 5 oder 6, dadurch gekennzeichnet, daß es zum Räuchern von Nahrungsmitteln benutzbar ist, derart, daß Holzstücke oder anderes rauchproduzierendes Material auf der Sammelvorrichtung (1O) anzuordnen ist, wobei die Sammelvorrichtung (10) unmittelbar auf dem Deckel-(6) über der im Boden der Grillschüssel (1) vorgesehenen Öffnung stellbar ist.7. grill or griddle according to claim 5 or 6, characterized in that it can be used for smoking food is such that pieces of wood or other smoke-producing material to be arranged on the collecting device (1O) is, wherein the collecting device (10) is provided directly on the lid (6) above the one in the bottom of the grill bowl (1) Opening is adjustable. 8. Grill- bzw. Rostbratgerät nach einem oder mehreren der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß es über-8. Grill or griddle according to one or more of the preceding Claims, characterized in that it oder oder wiegend aus emailliertem/ glasiertem/glänzendpoliertem oder lackiertem Metall besteht.or or mainly made of enamelled / glazed / shiny polished or painted metal. 9. Grill- bzw. Rostbratgerät nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß der Deckel (6) über der Bodenöffnung und gegebenenfalls die Ecken dieser Öffnung mit einer hitzebeständigen Emaille überzogen sind.9. grill or griddle according to claim 8, characterized in that that the lid (6) over the bottom opening and possibly the corners of this opening with a heat-resistant Enamel coated. 10. Grill- bzw. Rostbratgerät nach Anspruch 8 oder 9, dadurch gekennzeichnet, daß die Innenfläche des Grill- bzw. Bratgerätes mit einer sogenannten selbstreinigenden Emaille emailliert ist.10. grill or griddle according to claim 8 or 9, characterized characterized in that the inner surface of the grill or roasting device is enamelled with a so-called self-cleaning enamel. 409884/1001409884/1001 LeerseiteBlank page
DE2429839A 1973-06-27 1974-06-21 PORTABLE GRILL OR ROASTING DEVICE Withdrawn DE2429839A1 (en)

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
FI2047/73A FI59717C (en) 1973-06-27 1973-06-27 CAMPING GRILL

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE2429839A1 true DE2429839A1 (en) 1975-01-23

Family

ID=8506594

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2429839A Withdrawn DE2429839A1 (en) 1973-06-27 1974-06-21 PORTABLE GRILL OR ROASTING DEVICE

Country Status (7)

Country Link
DE (1) DE2429839A1 (en)
DK (1) DK344874A (en)
FI (1) FI59717C (en)
FR (1) FR2234880B3 (en)
GB (1) GB1465150A (en)
NO (1) NO742319L (en)
SE (1) SE7408137L (en)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
AT1422U1 (en) * 1996-07-17 1997-05-26 Schweinberger Michael GRILL CASE WITH GRILL
DE102004043986B4 (en) * 2004-09-11 2007-02-08 Jan-Dirk Sinning Portable barbecue
US7415979B1 (en) * 2005-08-03 2008-08-26 Asc Industries, Inc. Barbeque grill with removable handle
DE102018114613A1 (en) * 2018-06-19 2019-12-19 Gottfried Meisen Grill attachment set and grill

Families Citing this family (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2446097A1 (en) * 1979-03-12 1980-08-08 Applic Gaz Sa Portable cooker with gas cylinder and burner - uses cooking receptacle with double wall and burner fitting into aperture in its base
FR2495740A1 (en) * 1980-12-10 1982-06-11 Coninck Karl De Upright cylindrical cooking oven - has central gas burner in base surrounded by short fire tube with transverse hanging rail
IT1214778B (en) * 1984-01-24 1990-01-18 Giovanni Santilli INTEGRATED PORTABLE OVEN COMPLEX AND RELATED HEAT SOURCE
EP0280737B1 (en) * 1986-08-20 1991-12-11 Teikoku Seiyaku Co., Ltd. Steroidal drug-containing preparation for external use
US5413090A (en) * 1993-03-08 1995-05-09 Mashburn; James S. Heat distributing apparatus for gas barbecues
GB2314500A (en) * 1996-06-27 1998-01-07 Wang Chung Che Multi-functional roasting receptacle
CN201141628Y (en) * 2007-11-30 2008-10-29 陈业平 Portable camping cooker
FI20206265A1 (en) * 2020-12-08 2022-06-09 Jaakko Ovaska Cookery method and cookery device for outdoors conditions

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
AT1422U1 (en) * 1996-07-17 1997-05-26 Schweinberger Michael GRILL CASE WITH GRILL
DE102004043986B4 (en) * 2004-09-11 2007-02-08 Jan-Dirk Sinning Portable barbecue
US7415979B1 (en) * 2005-08-03 2008-08-26 Asc Industries, Inc. Barbeque grill with removable handle
DE102018114613A1 (en) * 2018-06-19 2019-12-19 Gottfried Meisen Grill attachment set and grill
EP3583879A1 (en) 2018-06-19 2019-12-25 Gottfried Meisen Grilling set and grill

Also Published As

Publication number Publication date
SE7408137L (en) 1974-12-30
FI59717B (en) 1981-06-30
NO742319L (en) 1975-01-20
FR2234880B3 (en) 1977-05-06
FR2234880A1 (en) 1975-01-24
FI59717C (en) 1981-10-12
GB1465150A (en) 1977-02-23
FI204773A (en) 1974-12-28
DK344874A (en) 1975-02-10

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE69936055T2 (en) HEATING UNIT AND COOKER
DE2429839A1 (en) PORTABLE GRILL OR ROASTING DEVICE
DE102014220789B4 (en) Grill device and lighting device
EP3442385A1 (en) Grill
EP3042595A1 (en) Device for cooking food products and method for their preparation
DE202012100411U1 (en) grill
EP3442384A1 (en) Grill
DE3628026A1 (en) Barbecue grill with spherical housing - incorporates gas burner in centre directed at glass ceramic plate on which food rests
DE805068C (en) Stove for gaseous and liquid fuels with air preheating
DE102015221099A1 (en) Device for cooking and / or grilling
EP1233693B1 (en) Combined portable gas range
DE814209C (en) Pot for boiling, frying, baking or drying
DE102017114183B4 (en) grill
DE3928730A1 (en) Grill for use with gas cooker - consists of base with grid and cover set on top of burner
DE102008049690B3 (en) Multifunctional stainless steel grill e.g. health grill, for preparing food, has current conducting structures protecting reference surfaces from perpendicularly flowing water and supplying heat air to support device part
DE338167C (en) Steam cooker for coal and gas firing with height adjustable cooking rings
DE403891C (en) Gas heating burner that can be used in the fire pot of a cooking range
DE899099C (en) Heavy oil burner
DE202018103936U1 (en) grill
DE328649C (en) Gas cooker
DE202008010398U1 (en) Barbecue with a basic element for firing
AT226420B (en) Field cooker
CH708103A2 (en) Means for grilling and cooking.
EP4074230A2 (en) Auxiliary burner for a grill
DE9111045U1 (en) Grill

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee