DE19638515A1 - Information provision method for motorway traffic - Google Patents

Information provision method for motorway traffic

Info

Publication number
DE19638515A1
DE19638515A1 DE1996138515 DE19638515A DE19638515A1 DE 19638515 A1 DE19638515 A1 DE 19638515A1 DE 1996138515 DE1996138515 DE 1996138515 DE 19638515 A DE19638515 A DE 19638515A DE 19638515 A1 DE19638515 A1 DE 19638515A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
vehicle
traffic
position
hold
information
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
DE1996138515
Other languages
German (de)
Other versions
DE19638515B4 (en )
Inventor
Hans Dipl Ing Starklauf
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
GRUNDIG AG, 90471 NUERNBERG, DE
Original Assignee
Grundig AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/09Arrangements for giving variable traffic instructions
    • G08G1/091Traffic information broadcasting
    • G08G1/093Data selection, e.g. prioritizing information, managing message queues, selecting the information to be output
    • GPHYSICS
    • G01MEASURING; TESTING
    • G01CMEASURING DISTANCES, LEVELS OR BEARINGS; SURVEYING; NAVIGATION; GYROSCOPIC INSTRUMENTS; PHOTOGRAMMETRY OR VIDEOGRAMMETRY
    • G01C21/00Navigation; Navigational instruments not provided for in preceding groups
    • G01C21/26Navigation; Navigational instruments not provided for in preceding groups specially adapted for navigation in a road network
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04HBROADCAST COMMUNICATION
    • H04H20/00Arrangements for broadcast or for distribution combined with broadcast
    • H04H20/53Arrangements specially adapted for specific applications, e.g. for traffic information or for mobile receivers
    • H04H20/55Arrangements specially adapted for specific applications, e.g. for traffic information or for mobile receivers for traffic information
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04HBROADCAST COMMUNICATION
    • H04H60/00Arrangements for broadcast applications with a direct linking to broadcast information or broadcast space-time; Broadcast-related systems
    • H04H60/35Arrangements for identifying or recognising characteristics with a direct linkage to broadcast information or to broadcast space-time, e.g. for identifying broadcast stations or for identifying users
    • H04H60/49Arrangements for identifying or recognising characteristics with a direct linkage to broadcast information or to broadcast space-time, e.g. for identifying broadcast stations or for identifying users for identifying locations
    • H04H60/51Arrangements for identifying or recognising characteristics with a direct linkage to broadcast information or to broadcast space-time, e.g. for identifying broadcast stations or for identifying users for identifying locations of receiving stations
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04HBROADCAST COMMUNICATION
    • H04H2201/00Aspects of broadcast communication
    • H04H2201/10Aspects of broadcast communication characterised by the type of broadcast system
    • H04H2201/13Aspects of broadcast communication characterised by the type of broadcast system radio data system/radio broadcast data system [RDS/RBDS]
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04HBROADCAST COMMUNICATION
    • H04H40/00Arrangements specially adapted for receiving broadcast information
    • H04H40/18Arrangements characterised by circuits or components specially adapted for receiving
    • H04H40/27Arrangements characterised by circuits or components specially adapted for receiving specially adapted for broadcast systems covered by groups H04H20/53 - H04H20/95
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04HBROADCAST COMMUNICATION
    • H04H60/00Arrangements for broadcast applications with a direct linking to broadcast information or broadcast space-time; Broadcast-related systems
    • H04H60/35Arrangements for identifying or recognising characteristics with a direct linkage to broadcast information or to broadcast space-time, e.g. for identifying broadcast stations or for identifying users
    • H04H60/49Arrangements for identifying or recognising characteristics with a direct linkage to broadcast information or to broadcast space-time, e.g. for identifying broadcast stations or for identifying users for identifying locations
    • H04H60/53Arrangements for identifying or recognising characteristics with a direct linkage to broadcast information or to broadcast space-time, e.g. for identifying broadcast stations or for identifying users for identifying locations of destinations

Abstract

The provision method involves using a transmitter chain for delivering traffic information coded with the position of any traffic hold-ups (2-6) to an onboard receiver within a vehicle (1). The actual position of the vehicle is determined and compared with the position coordinates of the traffic hold-ups. The information is delivered to the vehicle driver only when the hold-up is within a defined range (9) of the vehicle position. The range of the area can be implemented in different forms, e.g. circle, with the vehicle being its centre.

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung für die lokale und fahrtroutenspezifische Zuordnung von Nachrichten zu einem Fahrzeug, ausgestattet mit einem Empfänger und einem Positionsbestimmungsgerät, in Form von Daten oder Sprache, in einer landesweiten Senderkette gemäß dem Oberbegriff des Anspruches 1. The invention relates to a method and an apparatus for local and route-specific assignment of messages to a vehicle equipped with a receiver and a positioning device, in the form of data or voice, in a nationwide transmitter chain according to the preamble of claim 1.

Nachrichten und insbesondere Verkehrsnachrichten werden über eine ganze Senderkette ausgestrahlt. News and particularly traffic messages are broadcast over an entire broadcasting network. Jeder Empfänger, der diesen Sender angewählt hat, hört die Nachrichten mit. Each recipient who has selected this station, listening to the news. Es wird hierbei keine Selektierung vorgenommen, in der Weise, daß der Empfänger nur solche Nachrichten an den Fahrer weitergibt, die für den Fahrer oder dessen Fahrtstrecke bzw. dessen lokalen Standort relevant sind. Here, it is no triage made in such a way that the receiver passes only those messages to the drivers who are relevant to the driver or the route or its local site.

Eine selektive Auswahl der Nachrichten erfolgt teilweise dadurch, daß Verkehrsnachrichten nur auf denjenigen Frequenzen und Standorten der Senderkette ausgestrahlt werden, die ein Gebiet abdecken, für das die Information interessant ist. A selective selection of the messages takes place partly in that traffic messages are broadcast only on those frequencies and locations of the transmitter chain, which cover an area, for which the information is of interest.

Aus DE-A-39 26 180 ist ein Verfahren zur fahrtroutenselektiven Wiedergabe digital codierter, von einem Sender zu einem Fahrzeugempfänger übertragener, Verkehrsnachrichten bekannt. From DE-A-39 26 180, a method for route-selective reproduction of digitally encoded, transmitted from a transmitter to a vehicle receiver, traffic information is known. Die Bestimmung der Fahrtroute erfolgt über Laufzeitmessungen der empfangenen Sender. The determination of the route via transit time measurements of the received transmitter. Um einen großen Rechenaufwand im Empfänger zu vermeiden, wird im Empfänger ein Koordinatennetz mit Laufzeitwerten der im jeweiligen Gebiet empfangenen synchronisierten Sender gespeichert und durch einen Vergleich der gemessenen Laufzeitwerte mit gespeicherten Laufzeitwerten die Koordinaten der am nächsten liegenden Laufzeitwerte im Koordinatennetz als Fahrzeugestandort ausgewählt. In order to avoid a large amount of computation in the receiver in the receiver a grid is stored for the period values ​​of the received in the respective area synchronized transmitter and selected by a comparison of the measured transit-time values ​​with stored runtime values, the coordinates of the runtime values ​​closest in the coordinate network as vehicles location.

Dieses Verfahren hat den Nachteil, daß eine ortsgenaue Bestimmung des aktuellen Fahrzeugestandortes nicht möglich ist. This method has the disadvantage that a spatially accurate determination of the current vehicle location is not possible. Es ist ein erheblicher Aufwand zur Zuordnung des aktuellen Standortes des Fahrzeuges im empfängerseitig gespeicherten Koordinatennetz nötig. It is necessary a considerable effort to associate the current location of the vehicle in the receiver side, stored coordinate system. Außerdem muß senderseitig ein kongruentes Koordinatennetz bekannt sein, damit die Verkehrsnachrichten zugeordnet werden können. In addition, a congruent coordinate network must transmitter side be known so that the traffic messages can be assigned.

Aus DE-A-37 24 516 ist ein weiteres Verfahren zur fahrtroutenselektiven Wiedergabe von digital codierten, von einem Sender zu einem Fahrzeugempfänger übertragenen, Verkehrsnachrichten bekannt. From DE-A-37 24 516, a further method for route-selective reproduction of digitally encoded, transmitted from a transmitter to a vehicle receiver, traffic information is known. In einem Decoder des Empfängers werden die übertragenen Verkehrsnachrichten decodiert. In a decoder of the receiver the transmitted traffic messages are decoded. Anschließend erfolgt ein Vergleich von streckenspezifischen Merkmalen mit Merkmalen der Fahrtroute. This is followed by a comparison of route-specific features with features of the route. Bei Übereinstimmung der Merkmale in einem vorgegebenen Umfang, wird dem Fahrer über eine optische und/oder akustische Ausgabeeinrichtung die ihn betreffende Verkehrsnachricht übermittelt. If they match the features to a predetermined extent, the driver is transmitted to the traffic message in question it via an optical and / or acoustic output device.

Auch bei diesem Verfahren ist ein erheblicher Aufwand zur Bestimmung des aktuellen Standortes des Fahrzeuges notwendig. Also in this method a considerable effort to determine the current location of the vehicle is necessary. Außerdem müssen senderseitig die Verkehrsnachrichten derart codiert werden, daß eine Zuordnung seitens des Empfängers erfolgen kann. Moreover, the traffic messages must be encoded in such a way that a mapping part of the receiver can be carried out on the transmitter side. Dies ist durch die streckenspezifischen Merkmale sehr aufwendig. This is very costly by the line-specific characteristics.

Aus DE-A-42 27 337 ist ein Verfahren zur Information von Verkehrsteilnehmern bekannt, das vor allem auf Schnellstraßen, vorzugsweise Autobahnen, einsatzfähig ist. From DE-A-42 27 337 a process for the information of traffic participants is known, which is ready for use primarily on highways, preferably motorways. Hierbei werden vorzugsweise bereits bestehende Notrufsäulen mit Sende-/Empfangsstationen ausgestattet, über die Verkehrsteilnehmer, die einen Warnsender sowie einen Warnempfänger besitzen, gezielt über Gefahren oder Unfälle auf der Strecke informiert werden können. Here, preferably existing emergency telephones with transmitter / receiver stations are equipped, can be informed about hazards or accidents on the track specifically about the road users that have a warning transmitter and a warning receiver.

Dieses Verfahren hat den Nachteil, daß nur verkehrsbedeutende Straßen zur Überwachung geeignet sind. This method has the disadvantage that only traffic major roads are suitable for monitoring. Außerdem erfolgt keine Fahrzeugestandortbezogene Verkehrsnachrichtenauswahl. In addition, no vehicles Location-based traffic information takes place selection.

Aus DE-A-42 30 294 ist ein Verfahren und eine Einrichtung der eingangs genannten Art beschrieben. From DE-A-42 30 294 a method and a device of the type mentioned above is described. Zur Festlegung eines Bereiches für den die Verkehrsmeldungen, bezogen auf den Standort eines Fahrzeuges, relevant sind, wird vom Benutzer ein gewünschter Luftlinienentfernungskreis vorgegeben. Establishing a range for the traffic information, based on the location of a vehicle, are relevant, a desired linear distance circle is specified by the user. Der festgelegte Bereich umfaßt dann alle Standortbereiche einer Landkarte, die zumindest teilweise in den gewählten Luftlinienentfernungskreis fallen. The specified range then comprises all location areas of a map, which at least partly fall within the selected linear distance circle. Anschließend werden alle Verkehrsstörungen ausgegeben, die in dem festgelegten Bereich liegen. Then all traffic delays are issued, which are within the specified range. Dieses Verfahren hat den Nachteil, daß es sich nicht dynamisch den Bewegungen eines Fahrzeuges anpaßt, sondern daß ein statischer, vorher bestimmter Bereich festgelegt werden muß, der zur Selektion der Verkehrsnachrichten dient. This method has the disadvantage that it does not adapt dynamically to the movements of a vehicle, but rather that a static, predetermined area must be determined, which is used for selection of the traffic announcements.

Aus DE-A-44 45 582 ist ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Ausgabe von Verkehrsnachrichten bekannt, bei welchem um den aktuellen Fahrzeugestandort ein Meldebereich festgelegt wird, der sich dynamisch mit dem Fahrzeug mitbewegt. From DE-A-44 45 582 a method and a device for outputting traffic messages is known wherein around the current vehicle location, a reporting range is determined, the dynamically moves with the vehicle. Der Meldebereich läßt sich auch veränderlich einstellen. The message area can be also selected variable. Dieses Verfahren hat den Nachteil, daß die Verkehrsnachrichten senderseitig nicht gewichtet werden können und nur eine geringe Fahrtrichtungsselektion der Verkehrsnachrichten möglich ist. This method has the disadvantage that the traffic information can not be weighted at the transmitter end and only a small selection of the direction traffic messages is possible.

Aus WO 94/24578 ist ein Verfahren bekannt, das - mittels eines GPS-Empfängers und eines RDS-Empfängers - die Position eines Objektes, das beide Empfänger besitzt, sehr genau bestimmt. From WO 94/24578 a method is known, the - very accurately determines the position of an object that has both receivers - by means of a GPS receiver and an RDS receiver. Dieses Verfahren dient aber nur zur Standortbestimmung. However, this method is only used for positioning.

Aus EP-A-0 653 074 ist ein Verfahren zur adaptiven Bewertung von GPS- und Koppelnavigationsdaten bekannt. From EP-A-0,653,074 a method for adaptive evaluation of GPS and dead reckoning data is known. Dieses Verfahren dient nur zur Ermittlung des Standortes eines Objektes. This procedure is used only for determining the location of an object.

Aus EP-A-0 528 530 ist ein GPS-Navigationssystem bekannt, das aus sich zeitlich folgenden GPS-Daten den aktuellen Standort eines Objektes ermittelt. From EP-A-0528530, a GPS navigation system is known, which determines from time-following GPS data the current location of an object.

Aus EP-A-0 564 353 ist ein weiteres Navigationssystem für Kraftfahrzeuge bekannt. From EP-A-0564353 another navigation system for motor vehicles is known.

Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung besteht darin, ein Verfahren und eine Vorrichtung anzugeben, die ohne großen Aufwand auf Sender- und auf Empfangsseite eine Zuordnung von Nachrichten, insbesondere Verkehrsnachrichten, einer Senderkette zum momentanen lokalen Standort eines Fahrzeuges ermöglichen. The object of the present invention is to provide a method and an apparatus that allow without great effort on the sender and on receiving side an allocation of messages, in particular traffic messages, a transmitter chain to the current local site of a vehicle.

Diese Aufgabe wird ausgehend von einem gattungsgemäßen Verfahren nach den Merkmalen des Oberbegriffes des Anspruches 1 und einer gattungsgemäßen Vorrichtung nach den Merkmalen des Anspruches 10, durch die kennzeichnenden Merkmale der Ansprüche 1 und 10 gelöst. This object is achieved on the basis of a generic method according to the features of the preamble of claim 1 and a generic device according to the features of claim 10, by the characterizing features of claims 1 and 10. FIG. Vorteilhafte Ausgestaltungen der Erfindung sind in den abhängigen Ansprüchen angegeben. Advantageous embodiments of the invention are specified in the dependent claims.

Zur genauen aktuellen Positionsbestimmung wird ein Fahrzeug mit einem Positionsbestimmungsgerät ausgestattet. For accurate current position determination, a vehicle is equipped with a position determining device. Senderseitig werden die Verkehrsnachrichten mit Daten zur Positionsbestimmung der Verkehrsstörung codiert. On the transmitter side, the traffic report with information on the location of the traffic disruption are encoded. Die Daten zur Positionsbestimmung auf der Empfängerseite müssen kompatibel zu den Positionsbestimmungskoordinaten auf der Senderseite sein, dh sowohl Sender als auch Empfänger müssen Koordinaten eines gleichen Koordinatensystems verwenden. The data for determining the position on the receiving end must be compatible with the positioning coordinates to the transmitter side, that both the transmitter and receiver must also use the same coordinates of a coordinate system.

Auf der Senderseite werden alle Verkehrsnachrichten mit Ortskoordinaten versehen. On the transmitter side, all traffic messages are provided with location coordinates. Diese Ortskoordinaten kennzeichnen entweder einen genauen Koordinatenpunkt oder einen Flächenbereich, auf den sich die Verkehrsnachricht bzw. Verkehrsstörung bezieht. These location coordinates either identify a specific coordinate point or an area to which the traffic message relates and traffic disruption.

Es ist in diesem Fall ausreichend nur die X- und Y-Koordinaten zu berücksichtigen, da die Z-Koordinate bei der Zuordnung im Straßenverkehr meist keine Rolle spielt. It is in this case sufficient to consider only the X and Y coordinates, as the Z-coordinate usually plays no role in the assignment on the road. Diese Koordinaten werden von dem Sender zusammen mit der Verkehrsnachricht gesendet. These coordinates are transmitted from the transmitter together with the traffic message. Auf Empfängerseite werden die eingehenden Verkehrsnachrichten empfangen, die zur Verkehrsnachricht gehörenden Verkehrsstörungskoordinaten aus der Verkehrsnachricht decodiert und mit den aktuell ermittelten Standortkoordinaten des Fahrzeuges verglichen. the incoming traffic messages are received on the receiver side decodes the members of the traffic message traffic disruption coordinates from the traffic message and compared with the currently determined location coordinates of the vehicle. Stimmen die Ortskoordinaten bzw. die durch diese Koordinaten spezifizierten Flächen bzw. Flächenbereiche überein, so wird die Verkehrsnachricht an den Fahrer weitergegeben. If the location coordinates and the coordinates specified by these surfaces or surface regions coincide, the traffic message is passed on to the driver.

Besonders vorteilhaft ist die Verwendung von Daten im Earth-Centered Earth-Fixed-System (ECEF), das von GPS-Systemen verwendet wird. Particularly advantageous is the use of data in Earth-Centered Earth-Fixed System (ECEF), which is used by GPS systems. Im Fahrzeug kommt dann ein Positionsbestimmungsgerät in Form eines GPS-Empfängers zum Einsatz. In the vehicle, then a positioning device comes in the form of a GPS receiver used. Eine vorteilhafte Ausgestaltung der Erfindung sieht vor, daß eine Verkehrsnachricht senderseitig mit dem ECEF-Koordinatenpunkt, reduziert auf eine X- und eine Y-Koordinate, gekennzeichnet wird, welche den genau betreffenden Ort der Verkehrsstörung spezifiziert. An advantageous embodiment of the invention provides that a traffic message at the transmitter end with the ECEF coordinate point, reduced to an X and a Y coordinate, is in specifying the exact location concerned of the traffic disruption. Diese gekennzeichnete Verkehrsnachricht wird dann im gesamten Sendegebiet der Senderkette ausgesendet. This traffic message marked is then emitted in the entire coverage area of ​​the radio network. Eine Regionalisierung muß nicht berücksichtigt werden. Regionalization must not be considered. Jeder Empfänger, der auf die Sendefrequenz der Senderkette eingestellt ist, empfängt alle Verkehrsnachrichten dieser Senderkette. Each receiver is tuned to the transmitting frequency of the transmitter chain, receives all the traffic messages of this transmitter chain. Nach Empfang der Verkehrsnachricht wird die mit der Verkehrsnachricht übertragene X- und Y-Koordinate (X N ; Y N ) zur Ortsbestimmung der Verkehrsstörung decodiert. Upon reception of the traffic message transmitted with the traffic message X and Y coordinate is (X N, Y N) is decoded for determining the location of the traffic disruption. Danach wird die aktuelle Position (X F ; Y F ) des Fahrzeuges mit einem sich im Fahrzeug befindenden Positionsgestimmungsgerätes, das Koordinaten im gleichen Koordinatensystem ermittelt, das auch senderseitig bei der Bestimmung der Ortskoordinaten der Verkehrsstörungen Verwendung findet. Thereafter, the current position (X F; Y F) of the vehicle with a vehicle that are available in Positionsgestimmungsgerätes, determines the coordinates in the same coordinate system, which is also the transmitter end for determining the position coordinates of the traffic disruption use. Anschließend wird zur aktuellen Position des Fahrzeuges ein Umgebungsbereich, der sogenannte Aktivierungsbereich, errechnet. Then, the current position of the vehicle, a surrounding area, the so-called activation zone, calculated. Dieser Aktivierungsbereich wird beispielsweise dadurch errechnet, daß um den aktuellen Standort des Fahrzeuges ein Kreis mit einem vorher festgelegten Radius ermittelt wird. This activation region is calculated, for example, in that the current location of the vehicle, a circle is determined with a predetermined radius. Durch die sich hieraus ergebende Kreisfläche wird der Aktivierungsbereich definiert. Due to the resultant circular area of ​​the activation area is defined. Liegen die Koordinaten innerhalb der errechneten Kreisfläche - dem Aktivierungsbereich -, wird die Verkehrsnachricht als relevant eingestuft und an den Fahrer übermittelt. If the coordinates are calculated within the circular area - the activation zone -, the traffic message is classified as relevant and transmitted to the driver. Die Festlegung des Kreisradius, der sogenannten Bereichsberechnungsgröße, kann auf verschieden Weise erfolgen. The determination of the radius of the circle, the so-called area calculation variable can be done in different ways. Es ist denkbar, daß der Fahrer die Bereichsberechnungsgröße frei festlegen kann oder daß diese in Abhängigkeit des aktuellen Bewegungszustandes des Fahrzeuges ermittelt wird, beispielsweise aus der aktuellen Fahrtgeschwindigkeit. It is conceivable that the driver can set the calculation area size, or that it is determined as a function of the current motion condition of the vehicle, for example, from the current drive speed.

Es ist auch denkbar, daß senderseitig zusätzlich zu den Ortskoordinaten der Verkehrsstörung eine Bereichsberechnungsgröße mitübertragen wird. It is also conceivable that the transmitter side, in addition to the position coordinates of the traffic disruption an area calculation variable is transferred. Der Aktivierungsbereich errechnet sich dann anhand der Kreisfläche um die aktuellen Standortkoordinaten des Fahrzeuges, wobei der Kreisradius durch die Bereichsberechnungsgröße gegeben ist. The activation region is then calculated based on the circular area around the current location coordinates of the vehicle, wherein the circle radius is given by the area calculation size. Durch diese Gestaltung kann senderseitig gezielt eine Gewichtung der Verkehrsnachrichten vorgenommen werden. This design a weighting of traffic messages can be performed on the transmitter side specifically. Für zentrale Störungen an überregionalen Verkehrsstrecken, wie beispielsweise Autobahnen, wird eine große Bereichsberechnungsgröße übermittelt, da derartige Störungen einen großen Einzugsbereich erfassen. For disorders of central national roads, such as highways, a large area size calculation is transmitted, since such disturbances detect a large intake area. Hingegen wird Störungen auf Ortsstraßen eine kleine Bereichsberechnungsgrößen zugeordnet, da diese nur den örtlichen Verkehr in einem kleineren Umkreis betreffen. Covers interference is assigned to a small area calculation variables on local roads, as these affect only local traffic in a smaller radius.

Eine einfachere Berechnungsmöglichkeit für den Aktivierungsbereich ergibt sich, wenn man den Aktivierungsbereich als Rechteckfläche bzw. Quadratfläche annimmt. A simpler calculation possibility for the activation zone is obtained if one assumes, the area is a rectangle or square surface area. Der aktuelle Fahrzeugestandort stellt den Schwerpunkt des Rechteckes dar. Das Rechteck wird durch seine Koordinaten (X R1 , Y R1 , X R2 , Y R2 ) definiert. The current vehicle location represents the center of gravity of the rectangle. The rectangle is defined by its coordinates (X R1, Y R1; X R2, Y R2) defined. Diese Koordianten ergeben sich, auf die gleiche Weise wie oben, aus der Bereichsberechnungsgröße R und den aktuellen Standortkoordinaten des Fahrzeuges (X F ; Y F ). This Koordianten result, in the same manner as above from the calculation area size R and the current location coordinates of the vehicle (X F; Y F). Die Koordinaten des Rechtecks ergeben sich wie folgt: The coordinates of the rectangle are as follows:

X R1 = X F + a*R, X R1 X = F + a * R,
X R2 = X F - a*R, X R2 = F X - a * R,
Y R1 = Y F + b*R, Y R1 = Y F + b * R,
Y R2 = Y F - b*R, Y Y R2 = F - b * R

wobei X R1 , Y R1 die rechte obere Ecke und X R2 , Y R2 die linke untere Ecke festlegen. wherein X R1, Y R1, the upper right corner and X R2, Y R2 define the lower left corner. Die Faktoren a und b legen Verhältnisse der Kantenlängen des Rechteckes zueinander fest. The factors a and b set conditions of the edge lengths of the rectangle tightly to each other. Diese Faktoren sind frei vom Fahrer einstellbar. These factors are freely adjustable by the operator.

Die Koordinaten eines Quadrates ergeben sich, wenn a und b auf eins festgelegt werde, da dann alle Kanten gleich lang sind. The coordinates of a square result when a and b will set to one, since all edges are equal in length. Hierdurch entfällt eine Eingabe der Faktoren a und b. This eliminates an input of the factors a and b. Es ergeben sich die Koordinaten des Quadrates This results in the coordinates of the square

X R1 = X F + R, X R1 X = F + R,
X R2 = X F - R, X R2 = F X - R,
Y R1 = Y F + R, Y R1 = Y F + R,
Y R2 = Y F - R, Y Y R2 = F - R,

wobei X R1 , Y R1 die rechte obere Ecke und X R2 , Y R2 die linke untere Ecke festlegen. wherein X R1, Y R1, the upper right corner and X R2, Y R2 define the lower left corner.

Die Koordinaten (X N ; Y N ), welche zur Verkehrsnachricht gehören, werden nun mit den Koordinaten des Aktivierungsbereiches verglichen. The coordinates (X N, Y N) belonging to the traffic message, will now be compared with the coordinates of the activation region. Liegen die Koordinaten (X N ; Y N ) innerhalb des Aktivierungsbereiches, wird die Verkehrsnachricht an den Fahrer des Fahrzeuges ausgegeben, andernfalls wird sie ignoriert. If the coordinates (X N, Y N) within the activation range, the traffic message is output to the driver of the vehicle, otherwise it is ignored. Für die Ausgestaltung des Aktivierungsbereiches ist jede andere geometrische Figur denkbar. For the design of the activation region any other geometric figure is conceivable.

Eine weitere Ausgestaltungsmöglichkeit der Erfindung sieht vor, die Bewegungsrichtung des Fahrzeuges zu ermitteln und mit deren Hilfe den Aktivierungsbereich besser auf die Bedürfnisse des Fahrers abzustimmen. Another possible embodiment of the invention provides to determine the direction of movement of the vehicle and better coordinated with the help of the activation area of ​​the driver's needs. Bewegt sich ein Fahrzeug in eine Richtung, so sind häufig für den Fahrer nur die Verkehrsmeldungen für die Regionen von Interesse, auf die er sich zubewegt, bzw. in denen er sich zur Zeit befindet. a vehicle is moving in one direction, so often for the driver only the traffic reports for the regions of interest, to which he moved to, or over which he is currently.

Die Bewegungsrichtung des Fahrzeuges läßt sich beispielsweise dadurch ermitteln, indem aus mindestens zwei Positionsbestimmungskoordinaten, die nacheinander innerhalb kurzer Zeit ermittelt worden sind, für die jeweiligen X- und Y-Koordinaten ein Mittelwert gebildet wird. The direction of movement of the vehicle can be determined, for example, characterized by, for the respective X and Y coordinates, a mean value is formed from at least two positioning coordinates that have been determined successively within a short time. Mit Hilfe dieses Mittelwertes kann die Bewegungsrichtung des Fahrzeuges in Form eines Bewegungsvektors bestimmt und der Aktivierungsbereich dementsprechend angepaßt werden; With the aid of this mean value the direction of movement of the vehicle can be determined in the form of a motion vector and the activation area will be adjusted accordingly; die Mittelwerte können in festen Zeitabständen weiter ermittelt werden, wodurch sich die Bewegungsrichtung besser ermitteln läßt. the mean values ​​can be determined at fixed intervals on, whereby the direction of movement can be better determined. Die Anpassung des Aktivierungsbereiches an die Bewegungsrichtung des Fahrzeuges kann beispielsweise dadurch erfolgen, daß der Aktivierungsbereich als Kreissegment mit dem aktuellen Standort des Fahrzeuges als Schwerpunkt definiert wird. The adaptation of the activation region on the moving direction of the vehicle may for example take place in that the activation area is defined as a circular segment with the current location of the vehicle as the center of gravity. Um eine Fahrtrichtungsorientierung des Kreissegments an die Bewegungsrichtung des Fahrzeuges zu erreichen, wird der ermittelte Bewegungsvektor als Winkelhalbierende des Kreissegments festgesetzt. To obtain a direction orientation of the circular segment to the direction of movement of the vehicle, the detected motion vector is set as the bisector of the circle segment.

In analoger Vorgehensweise kann auch ein Aktivierungsbereich, der als Rechteck ausgestaltet ist, der Bewegungsrichtung des Fahrzeuges angepaßt werden. In an analogous procedure and an activation region which is configured as a rectangle, the direction of movement of the vehicle can be adjusted. Hierzu wird festgelegt, daß der aktuelle Standort des Fahrzeuges in der Mitte einer Kante des Rechtecks liegt. For this purpose, it is determined that the current location of the vehicle is in the middle of an edge of the rectangle. Der Bewegungsvektor steht auf dieser Kante senkrecht und die beiden, auf diese Kante senkrecht stehenden Kanten des Rechteckes verlaufen parallel zum Bewegungsvektor. The motion vector is perpendicular and the two on this edge, perpendicular to this edge edges of the rectangle are parallel to the motion vector.

Es ist aber auch jede andere geometrische Form denkbar. but it is also conceivable any other geometric shape.

Eine weitere Ausgestaltung der Erfindung erfolgt dadurch, daß der Aktivierungsbereich mit Hilfe eines im Fahrzeug vorhandenen Navigationssystemes, wie beispielsweise das Navigationssystem CARIN von Philips, ermittelt wird. A further embodiment of the invention takes place in that the activation area by means of an in-vehicle navigation system, such as the navigation system CARIN by Philips, is determined. Über das Navigationssystem kann genau bestimmt werden, welche Bewegungsrichtung das Fahrzeug hat. The navigation system can be determined exactly which direction of movement the vehicle. Dies läßt sich beispielsweise einfach aus den eingegebenen Start- und Zielkoordinaten ermitteln. This can for example be easily determined from the entered start and end coordinates. Mit Hilfe dieser Bewegungsrichtung erfolgt dann, wie oben aufgezeigt, eine Anpassung des Aktivierungsbereiches. With this direction of movement then an adjustment of the activation region is carried out as indicated above.

Eine weitere Ausgestaltungsmöglichkeit der Erfindung ist dadurch gegeben, bereits auf Senderseite den Aktivierungsbereich festzulegen. Another possible embodiment of the invention is provided, already set on the transmitter side the activation region. Dies bedeutet, daß die Verkehrsnachricht senderseitig mit allen notwendigen Informationen versehen wird. This means that the traffic message is the transmitter side provided with all necessary information. Der Aktivierungsbereich wird dadurch festgelegt, daß zu einer Verkehrsstörung eine Fläche errechnet wird, für den die Verkehrsstörung relevant ist. The activation region is determined by the fact that an area is calculated for a traffic disturbance for which the traffic disruption is relevant. Der Ort der Verkehrsstörung wird als Schwerpunkt oder Mittelpunkt des Aktivierungsbereichs festgelegt. The location of the traffic disruption is determined as center of gravity or center of the activation region. Diese Fläche wird dann in codierter Form zusammen mit der Verkehrsnachricht übertragen. This surface is then transmitted in coded form along with the traffic message. Durch die Wahl der Größe der Fläche kann senderseitig eine Gewichtung der Verkehrsnachricht vorgenommen werden. By choosing the size of the area to weight the traffic message can be carried out on the transmitter side. Außerdem wird empfängerseitig Rechenleistung eingespart, da die Aktivierungsfläche nicht mehr ermittelt werden muß, sondern bereits senderseitig definiert ist. In addition, computing power on the receiver side saved since the activation surface need not be determined, but is already defined on the transmitter side.

Im Falle der Ausgestaltung des Aktivierungsbereiches als Kreisfläche wird die Verkehrsnachricht senderseitig mit den betreffenden Koordinaten der Verkehrsstörung sowie der Bereichsberechnungsgröße versehen. In the case of the configuration of the activation region as a circular area, the traffic message is provided on the transmitter side with the respective coordinates of the traffic disruption and the area calculation size. Im Fahrzeug muß die aktuelle Position mittels eines sich im Fahrzeug befindenden, Positionsbestimmungsgerätes ermittelt werden. In the vehicle, the current position by means of an at-the vehicle position determination unit must be determined. Diese wird dann mit dem Aktivierungsbereich verglichen. This is then compared with the activation area. Befindet sich das Fahrzeug im Aktivierungsbereich wird die Verkehrsnachricht an den Fahrer ausgegeben. If the vehicle is in the activation region the traffic message is issued to the driver.

Im Falle der Ausgestaltung des Aktivierungsbereiches als Rechteck wird die Verkehrsnachricht senderseitig mit den Koordinaten des Aktivierungsbereiches versehen. In the case of the configuration of the activation region as a rectangle, the traffic message is provided on the transmitter side with the coordinates of the activation region. Im Fahrzeug muß lediglich noch die aktuelle Position mittels eines Positionsbestimmungsgerätes ermittelt werden. In the vehicle, the current position by means of a position determining apparatus only has to be determined. Diese wird dann mit dem Aktivierungsbereich verglichen. This is then compared with the activation area. Befindet sich das Fahrzeug im Aktivierungsbereich, wird die Verkehrsnachricht an den Fahrer ausgegeben. If the vehicle is in the activation region, the traffic message is issued to the driver.

Im folgenden wird die Erfindung anhand eines Ausführungsbeispiels erläutert. In the following the invention using an exemplary embodiment will be explained.

Es zeigen: Show it:

Fig. 1 ein Ausführungsbeispiel des Verfahrens; Figure 1 shows an embodiment of the method.

Fig. 2 Ablaufschema bei Empfang einer Verkehrsnachricht; FIG. 2 is flow chart when receiving a transport message;

Fig. 3 ein weiteres Ausführungsbeispiel des Verfahrens; Fig. 3 shows a further embodiment of the method;

Fig. 4 ein weiteres Ablaufschema bei Empfang einer Verkehrsnachricht; Figure 4 is another flowchart on receipt of a traffic message.

Fig. 5 ein weiteres Ausführungsbeispiel des Verfahrens; Fig. 5 shows a further embodiment of the method;

Fig. 6 ein weiteres Ablaufschema bei Empfang einer Verkehrsnachricht; 6 shows a further flow diagram, upon receiving a traffic message.

Fig. 7 ein weiteres Ausführungsbeispiel des Verfahrens; Fig. 7 shows a further embodiment of the method;

Fig. 8 ein weiteres Ablaufschema bei Empfang einer Verkehrsnachricht. Fig. 8 shows another flowchart on receipt of a traffic message.

Fig. 1 zeigt die schematische Darstellung eines Sendebereiches 8 einer Senderkette. Fig. 1 shows the schematic representation of a transmission area 8 of a transmitter chain. In diesem Bereich befindet sich ein Fahrzeug 1 und mehrere Verkehrsstörungen 2 , 3 , 4 , 5 , 6 . In this area there is a vehicle 1 and a plurality of traffic disturbances 2, 3, 4, 5,. 6 Über die Senderkette werden Verkehrsnachrichten gesendet, die mit den Ortskoordinaten der Verkehrsstörungen 2 , 3 , 4 , 5 , 6 versehen sind. Transport messages are sent via the transmitter chain, which are provided with the position coordinates of the traffic disruptions 2, 3, 4, 5,. 6 Das Fahrzeug 1 empfängt diese Verkehrsnachrichten und ermittelt mittels eines Positionsbestimmungsgerätes seine aktuelle Position. The vehicle 1 receives these traffic messages and determined by a position determination device for its current position. Um seine ermittelte Position wird ein Aktivierungsbereich 9 berechnet, der eine Kreisfläche darstellt; About its determined position of an activation area 9 is calculated, which is a circular surface; der Mittelpunkt des Kreises ist der aktuellen Standort des Fahrzeuges 1 . the center of the circle is the current location of the vehicle. 1 Der Kreisradius wird durch die Bereichsberechnungsgröße 7 festgelegt. The circle radius is defined by the area calculation variable. 7 Die Bereichsberechnungsgröße 7 kann auf verschiedene Art ermittelt werden. The area calculation Size 7 can be determined in different ways. Es besteht die Möglichkeit, daß der Benutzer des Fahrzeuges 1 die Bereichsberechnungsgröße 7 selbst durch Eingabe festlegt, daß sie in Abhängigkeit der aktuellen Fahrzeuggeschwindigkeit bzw. der Fahrzeugdurchschnittsgeschwindigkeit bestimmt wird, oder daß sie zusätzlich zu den Koordinaten der Verkehrsstörung zusammen mit der Verkehrsnachricht übertragen wird. It is possible that the user of the vehicle 1 itself defines the area calculating size 7 by entering that it is determined depending on the current vehicle speed or average vehicle speed, or that it is transmitted in addition to the coordinates of the traffic disruption together with the traffic message. Bei einem Vergleich des ermittelten Aktivierungsbereiches 9 mit den zu den Verkehrsnachrichten übertragenen Ortskoordinaten der Verkehrsstörungen wird ermittelt, welche Verkehrsstörungen im Aktivierungsbereich 9 liegen. In a comparison of the determined activation region 9 with the transmitted to the traffic messages position coordinates of the traffic disruption is determined that traffic disturbances in the activation region 9 lie. Die Verkehrsnachrichten, die zu diesen Verkehrsstörungen gehören, werden an den Fahrer des Fahrzeuges 1 weitergegeben, dies sind im Ausführungsbeispiel die Verkehrsstörungen 2 und 3 . The traffic messages belonging to this traffic disturbances are transmitted to the driver of the vehicle 1, these are in the exemplary embodiment the traffic disruption. 2 and 3 Die anderen Verkehrsnachrichten betreffen nicht den Aktivierungsbereich 9 , daher werden die Verkehrsnachrichten zu den Verkehrsstörungen 4 , 5 , 6 ignoriert, dh sie werden nicht an den Fahrer des Fahrzeuges 1 weitergegeben. The other traffic messages do not affect the activation region 9, therefore, the traffic information about the traffic disruption 4, 5, 6 ignored, ie they are not passed to the driver of the vehicle. 1

In Fig. 2 wird eine Vorgehensweise beim Empfang einer Verkehrsnachricht aufgezeigt, wobei der Aktivierungsbereich als Kreisfläche ausgebildet ist. In FIG. 2, a procedure upon receiving a traffic message is shown, wherein the activation zone is designed as a circular area. Zunächst wird die Verkehrsnachricht empfangen. First, the traffic message is received. Anschließend werden die mit der Verkehrsnachricht übermittelten Ortskoordinaten (X N ; Y N ) der Verkehrsstörung decodiert. Thereafter, the transmitted with the traffic message location coordinates (X N, Y N) are decoded of the traffic disruption. Danach wird der aktuelle Standort des Fahrzeuges, dh die Fahrzeugpositionskoordinaten (X F ; Y F ) mit Hilfe eines Positionsbestimmungsgerätes, wie etwa einem GPS-Empfängers, ermittelt. Thereafter, the current location of the vehicle, that the vehicle position coordinate (X F; Y F), as determined by a position determining device, such as a GPS receiver. Anschließend wird die Bereichsberechnungsgröße R bestimmt und mit deren Hilfe der Abstand A zwischen den Koordinaten (X N ; Y N ) der Verkehrsstörung und den Koordianten der aktuellen Fahrzeugposition (X F ; Y F ) ermittelt. Then, the area calculation size R is determined and with the aid of which the distance A between the coordinates (X N, Y N) of the traffic disruption and Koordianten the current vehicle position (X F; Y F) is determined. A berechnet sich zu: A calculated as:

A=[(X N -X F )²+(Y N -Y F )²] 1/2 A = [(X N -X F) ² + (Y N -Y F) ²] 1/2

Dann wird der ermittelte Abstand A mit der Bereichsberechnungsgröße R verglichen. Then, the distance A is determined is compared with the area size calculating R. Ist der Abstand A größer als die Bereichsberechnungsgröße R, so liegt die Verkehrsstörung außerhalb des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer keine Bedeutung, sie wird ignoriert und nicht an den Fahrer übermittelt. If the distance A is larger than the area size calculating R, the traffic disruption is outside the activation region and the traffic message has no significance for the driver, it is ignored and not transmitted to the driver. Ist hingegen der Abstand A nicht größer als die Bereichsberechnungsgröße R, so liegt die Verkehrsstörung innerhalb oder am Rande des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer Bedeutung, sie wird nicht ignoriert, sondern an den Fahrer übermittelt. If, however, the distance A is not larger than the area size calculating R, the traffic disruption is within or on the edge of the activation region and the traffic message is important for the driver, it is not ignored, but transmitted to the driver.

Fig. 3 zeigt eine schematische Darstellung ähnlich Fig. 1, jedoch mit dem Unterschied, daß der Aktivierungsbereich als Rechteckfläche ausgebildet ist. Fig. 3 shows a schematic illustration similar to FIG. 1, but with the difference that the activation zone is designed as a rectangular surface. Der Aktivierungsbereich 9 wird dadurch ermittelt, daß der aktuelle Fahrzeugestandort des Fahrzeuges 1 als Schwerpunkt eines Quadrates, das als Spezialfall ein Quadrat ist, definiert wird und die Bereichsberechnungsgröße 7 als die halbe Kantenlänge des Quadrates festgelegt ist. The activation region 9 is determined by the fact that the current vehicle location of the vehicle 1 is defined as the center of gravity of a square, which is a special case of a square, and the area size calculating 7 than half the edge length of the square is set. Bei einem Vergleich des ermittelten Aktivierungsbereiches 9 mit den zu den Verkehrsnachrichten übertragenen Ortskoordinaten der Verkehrsstörungen, wird ermittelt, welche Verkehrsstörungen im Aktivierungsbereich 9 liegen. In a comparison of the determined activation region 9 with the transmitted to the traffic messages position coordinates of the traffic congestion, it is determined that traffic disturbances are in the activation region. 9 Die Verkehrsnachrichten, die zu diesen Verkehrsstörungen gehören, werden an den Fahrer des Fahrzeuges 1 weitergegeben, dies sind im Ausführungsbeispiel die Verkehrsstörungen 2 und 3 . The traffic messages belonging to this traffic disturbances are transmitted to the driver of the vehicle 1, these are in the exemplary embodiment the traffic disruption. 2 and 3 Die anderen Verkehrsnachrichten betreffen nicht den Aktivierungsbereich 9 , daher werden die Verkehrsnachrichten zu den Verkehrsstörungen 4 , 5 , 6 ignoriert, dh sie werden nicht an den Fahrer des Fahrzeuges 1 weitergegeben. The other traffic messages do not affect the activation region 9, therefore, the traffic information about the traffic disruption 4, 5, 6 ignored, ie they are not passed to the driver of the vehicle. 1

In Fig. 4 wird eine Vorgehensweise beim Empfang einer Verkehrsnachricht aufgezeigt wobei der Aktivierungsbereich als Quadratfläche ausgebildet ist. In FIG. 4, a procedure upon receiving a traffic message is shown wherein the activation zone is designed as a square area. Zunächst wird die Verkehrsnachricht empfangen. First, the traffic message is received. Anschließend werden die mit der Verkehrsnachricht übermittelten Ortskoordinaten (X n ; Y N ) der Verkehrsstörung decodiert. Thereafter, the transmitted with the traffic message spatial coordinates (X n; Y N) are decoded of the traffic disruption. Danach wird der aktuelle Standort des Fahrzeuges, dh die Fahrzeugpositionskoordinaten (X F ; Y F ), mit Hilfe eines Positionsbestimmungsgerätes ermittelt. Thereafter, the current location of the vehicle, that the vehicle position coordinate (X F; Y F), as determined by a position determining device. Dann wird die Bereichsberechnungsgröße R bestimmt und mit deren Hilfe die Koordinaten (X R1 ; Y R1 ; X R2 , Y R2 ) des Aktivierungsbereiches, wobei die Koordinaten (X R1 ; Y R1 ) die obere rechte Koordinate des Quadrates und die Koordinate (X R2 ; Y R2 ) die linke untere Koordinate des Quadrates darstellen. Then, the area calculation size R is determined and with the aid of the coordinates (X R1, Y R1; X R2, Y R2) of the activation region, the coordinates (X R1, Y R1), the upper right coordinate of the square and the coordinate (X R2 Y R2) representing the lower left coordinate of the square. Die Koordianaten werden wie folgt berechnet: The Koordianaten be calculated as follows:

X R1 = X F + R X R1 X = F + R
X R2 = X F - R X R2 = F X - R
Y R1 = Y F + R Y R1 = Y F + R
Y R2 = Y F - R. Y Y R2 = F - R.

Anschließend werden die Koordianten des Aktivierungsbereiches mit denen des aktuellen Fahrzeugestandortes verglichen. Then the Koordianten the activation range are compared with those of the current vehicle location. Ist X R1 größer als X N , X R2 kleiner als X N , Y R1 größer Y N und Y R2 kleiner als Y N , so liegt die Verkehrsstörung innerhalb des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer Bedeutung, sie wird nicht ignoriert und an den Fahrer übermittelt. X is R1 is greater than X N, X R2 smaller than X N, Y R1 greater Y N and Y is R2 is less than Y N, so the traffic disruption is within the activation region and the traffic message has the driver meaning, they will not be ignored and transmitted to the driver. Ist aber X R1 kleiner oder gleich X N , X R2 größer oder gleich X N , Y R1 kleiner oder gleich Y N oder Y R2 größer oder gleich Y N , so liegt die Verkehrsstörung außerhalb des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer keine Bedeutung, sie wird ignoriert und nicht an den Fahrer übermittelt. But X is R1 is less than or equal to X N, X R2 greater than or equal to X N, Y R1 no significance less than or equal to Y is N or Y, R 2 has greater than or equal to Y N, so the traffic disruption is outside the activation region and the traffic message to the driver , it is ignored and not transmitted to the driver.

Fig. 5 zeigt die schematische Darstellung eines Sendebereiches 17 einer Senderkette. Fig. 5 shows the schematic representation of a transmission range 17 of a transmitter chain. In diesem Bereich befindet sich ein Fahrzeug 1 und mehrere Verkehrsstörungen 2 , 3 , 4 , 5 , 6 . In this area there is a vehicle 1 and a plurality of traffic disturbances 2, 3, 4, 5,. 6 Über die Senderkette werden Verkehrsnachrichten gesendet, die mit den Ortskoordinaten der Verkehrsstörungen 2 , 3 , 4 , 5 , 6 sowie deren Aktivierungsbereichen 8 , 10 , 12 , 14 , 16 codiert sind. Transport messages are sent via the transmitter chain, which are encoded with the position coordinates of the traffic disruptions 2, 3, 4, 5, 6 and their activation areas 8, 10, 12, 14, 16th Die Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 sind als Kreisflächen ausgebildete. The activation areas 8, 10, 12, 14, 16 are formed as circular surfaces. Die Kreisradien der Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 werden durch die jeweiligen Bereichsberechnungsgrößen 7 , 9 , 11 , 13 , 15 festgelegt. The radii of the activation areas 8, 10, 12, 14, 16 are determined by the respective area calculated values 7, 9, 11, 13, 15 °. Mittels dieser Bereichsberechnungsgrößen kann eine Verkehrsstörung nach ihrer Bedeutung für den Verkehr gewichtet werden. By means of this range calculation variables can be weighted a traffic disruption on their importance for traffic. Hat diese Verkehrsstörung eine große Bedeutung, wird ihr eine große Bereichsberechnungsgröße zugeordnet, hat sie eine geringe Bedeutung, wird ihr eine kleine Bereichsberechnungsgröße zugeordnet. Did that traffic disruption is of great importance, it is assigned a large area calculation variable, it is of little significance, it is assigned a small area calculation variable. Beispielsweise ist die Verkehrsstörung 5 von geringer Bedeutung, daher ist ihre zugehörige Bereichsberechnungsgröße 13 klein. For example, the traffic disturbance 5 of minor importance, therefore, its associated area calculating size 13 is small. Die Verkehrsstörung 4 hingegen ist von großer Bedeutung, daher ist ihr eine große Bereichsberechnungsgröße 11 zugeordnet. The Event 4, however, is of great importance, so it is assigned a large area calculation variable. 11 Das Fahrzeug 1 empfängt diese Verkehrsnachrichten, decodiert die zu den Verkehrsstörungen gehörenden Ortskoordinaten und die Bereichsberechnungsgrößen und ermittelt mittels eines Positionsbestimmungsgerätes seine aktuelle Position. The vehicle 1 receives these traffic messages are decoded belonging to the traffic disruptions location coordinates and the area calculation parameters and determined by a position determination device for its current position. Anschließend wird der Abstand zwischen den einzelnen Verkehrsstörungen und der aktuellen Fahrzeugposition verglichen. Then, the distance between the congestion and the current vehicle position is compared. Liegt die Fahrzeugposition innerhalb eines Aktivierungsbereiches einer Verkehrsstörung, so wird die zugehörige Verkehrsnachricht an den Fahrer übermittelt, andernfalls wird diese Verkehrsnachricht ignoriert. If the vehicle position within an activation region of a traffic disturbance, the corresponding traffic message is transmitted to the driver, otherwise this traffic message is ignored. Die Position des Fahrzeuges 1 liegt im Aktivierungsbereich der Verkehrsstörungen 2 und 3 . The position of the vehicle 1 is located in the activation region of the traffic disruption. 2 and 3 Daher werden die zugehörigen Verkehrsnachrichten an den Fahrer des Fahrzeuges 1 übermittelt. Therefore, the associated traffic message to the driver of the vehicle 1 is transmitted. Das Fahrzeug 1 befindet sich allerdings nicht in den Aktivierungsbereichen 12 , 14 , 16 der Verkehrsstörungen 4 , 5 , 6 , daher werden die zugehörigen Verkehrsnachrichten ignoriert und nicht an den Fahrer des Fahrzeuges 1 übermittelt. However, the vehicle 1 is not in the activation areas 12, 14, 16 of the traffic disruption 4, 5, 6, therefore, the associated traffic messages are ignored and not transmitted to the driver of the vehicle. 1

In Fig. 6 wird eine Vorgehensweise beim Empfang einer Verkehrsnachricht aufgezeigt, wobei der Aktivierungsbereich als Kreisfläche ausgebildet ist und die Bereichsberechnungsgröße R senderseitig vorgegeben und mitübertragen wird. In FIG. 6, a procedure upon receiving a traffic message is shown, wherein the activation zone is designed as a circular surface and the area calculation variable R the transmitter side and set transferred. Zunächst wird die Verkehrsnachricht empfangen. First, the traffic message is received. Anschließend werden die mit der Verkehrsnachricht übermittelten Ortskoordinaten (X N ; Y N ) sowie die zugehörige Bereichsberechnungsgröße R der Verkehrsstörung decodiert. Thereafter, the transmitted with the traffic message location coordinates (X N, Y N) and the corresponding area calculating size R of the traffic disruption decoded. Danach wird der aktuelle Standort des Fahrzeuges, dh die Fahrzeugpositionskoordinaten (X F ; Y F ), mit Hilfe eines Positionsbestimmungsgerätes ermittelt. Thereafter, the current location of the vehicle, that the vehicle position coordinate (X F; Y F), as determined by a position determining device. Dann wird der Abstand A zwischen den Koordinaten (X N ; Y N ) der Verkehrsstörung und den Koordianten der aktuellen Fahrzeugpositionskoordinaten (X F ; Y F ) berechnet. Of the traffic disruption and Koordianten the current vehicle position coordinate (X F; Y F); then the distance A between the coordinates (Y N X N) is calculated. A ergibt sich zu: A is given by:

A=[(X N -X F )²+(Y N -Y F )²] 1/2 A = [(X N -X F) ² + (Y N -Y F) ²] 1/2

Anschließend wird der ermittelte Abstand A mit der Bereichsberechnungsgröße R verglichen. Subsequently, the distance A calculated is compared with the area size calculating R. Ist der Abstand A größer als die Bereichsberechnungsgröße R, so liegt die Verkehrsstörung außerhalb des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer keine Bedeutung, sie wird ignoriert und nicht an den Fahrer übermittelt. If the distance A is larger than the area size calculating R, the traffic disruption is outside the activation region and the traffic message has no significance for the driver, it is ignored and not transmitted to the driver. Ist hingegen der Abstand A nicht größer als die Bereichsberechnungsgröße R, so liegt die Verkehrsstörung innerhalb oder am Rande des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer Wichtigkeit, sie wird nicht ignoriert, sondern an den Fahrer übermittelt. If, however, the distance A is not larger than the area size calculating R, the traffic disruption is within or on the edge of the activation region and the traffic message has importance for the driver, it is not ignored, but transmitted to the driver.

Fig. 7 zeigt eine schematische Darstellung ähnlich Fig. 5, jedoch mit dem Unterschied, daß die Aktivierungsbereiche als Quadratflächen ausgebildet sind. Fig. 7 shows a schematic illustration similar to FIG. 5, but with the difference that the activating regions are formed as square faces. Im Sendebereich 17 einer Senderkette befindet sich ein Fahrzeug 1 und mehrere Verkehrsstörungen 2 , 3 , 4 , 5 , 6 . In the transmit portion 17 of a transmitter chain is a vehicle 1 and a plurality of traffic disturbances 2, 3, 4, 5,. 6 Über die Senderkette werden Verkehrsnachrichten gesendet, die mit den Ortskoordinaten der Verkehrsstörungen 2 , 3 , 4 , 5 , 6 sowie deren Aktivierungsbereichen 8 , 10 , 12 , 14 , 16 versehen sind. Transport messages are sent via the transmitter chain, which are provided with the position coordinates of the traffic disruptions 2, 3, 4, 5, 6 and their activation areas 8, 10, 12, 14, 16th Die Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 sind als Quadratflächen ausgebildet. The activation areas 8, 10, 12, 14, 16 are formed as square faces. Die Flächen der Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 werden durch die jeweiligen Bereichsberechnungsgrößen 7 , 9 , 11 , 13 , 15 festgelegt. The surfaces of the activation areas 8, 10, 12, 14, 16 are determined by the respective area calculated values 7, 9, 11, 13, 15 °. Die Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 werden senderseitig festgelegt, indem die Koordinaten der Verkehrsstörungen 2 , 3 , 4 , 5 , 6 als Schwerpunkte der Aktivierungsflächen genommen werden und die zugehörigen Bereichsberechnungsgrößen 7 , 9 , 11 , 13 , 15 die halbe Kantenlänge des Quadrates darstellen. The activation areas 8, 10, 12, 14, 16 are the transmitter side defined by the coordinates of the traffic disruptions 2, 3, 4, 5, 6 are taken as the focal points of the activation space and its area calculated values 7, 9, 11, 13, 15, the half- represent side of the square. Die so berechneten Koordinaten der Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 werden mit der Verkehrsnachricht übertragen. The thus calculated coordinates of the activation areas 8, 10, 12, 14, 16 are transmitted with the traffic message. Das Fahrzeug 1 empfängt die Verkehrsnachrichten mit den zugehörigen Daten für die Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 und ermittelt die aktuelle Position des Fahrzeuges 1 mit Hilfe eines Positionsbestimmungssystemes. The vehicle 1 receives the traffic information with the corresponding data for the activation areas 8, 10, 12, 14, 16, and determines the current position of the vehicle 1 by means of a position determination system. Bei einem Vergleich der senderseitig übertragenen Aktivierungsbereiche 8 , 10 , 12 , 14 , 16 mit der ermittelten Position des Fahrzeuges 1 kann nun analysiert werden, in welchen Aktivierungsbereichen 8 , 10 , 12 , 14 , 16 sich das Fahrzeug 1 momentan befindet. A comparison of the transmitter side transmitted activation regions 8, 10, 12, 14, 16 with the determined position of the vehicle 1 can now be analyzed in which activation regions 8, 10, 12, 14, 16, the vehicle 1 is located at present. Die Verkehrsnachrichten, die zu denjenigen Verkehrsstörungen gehören, in deren Aktivierungsbereich sich das Fahrzeug 1 momentan befindet, werden an den Fahrer des Fahrzeuges 1 weitergegeben, dies sind im Ausführungsbeispiel die Verkehrsstörungen 2 und 3 . The traffic messages belonging to those traffic disruptions, the vehicle 1 is currently located in the activation region are passed to the driver of the vehicle 1, these are in the exemplary embodiment the traffic disruption. 2 and 3 Die anderen Verkehrsnachrichten werden ignoriert. The other traffic messages are ignored.

In Fig. 8 wird eine Vorgehensweise beim Empfang einer Verkehrsnachricht aufgezeigt, wobei der Aktivierungsbereich als Quadratfläche ausgebildet ist und senderseitig mit der Verkehrsnachricht übertragen wird. In FIG. 8, a procedure upon receiving a traffic message is shown, wherein the activation zone is designed as a square surface and is on the transmitter side transmitted with the traffic message. Zunächst wird die Verkehrsnachricht empfangen. First, the traffic message is received. Anschließend werden die mit der Verkehrsnachricht übermittelten Aktivierungsbereichkoordinaten (X R1 ; Y R1 ; Y R2 ) der Verkehrsstörung aus der Verkehrsnachricht decodiert. Subsequently, the activation domain coordinate transmitted with the traffic message (X R1, Y R1, Y R2) of the traffic disruption from the traffic message decoded. Danach wird der aktuelle Standort des Fahrzeuges, dh die Fahrzeugpositionskoordinaten (X F ; Y F ), ermittelt. Thereafter, the current location of the vehicle, that the vehicle position coordinate (X F; Y F) is determined. Anschließend werden die Koordianten des Aktivierungsbereiches mit denen des aktuellen Fahrzeugestandortes verglichen. Then the Koordianten the activation range are compared with those of the current vehicle location. Ist X R1 größer als X F , X R2 kleiner als X F , Y R1 größer als Y F und Y R2 kleiner als Y F , so liegt der aktuelle Standort des Fahrzeuges innerhalb des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer Bedeutung, sie wird nicht ignoriert und an den Fahrer übermittelt. X is R1 is greater than X is F, X R2 smaller than X F, Y R1 greater than Y F and Y is R2 is less than Y F, the current location of the vehicle is within the activation region and the traffic message is important for the driver, it is not ignored and transmitted to the driver. Ist aber X R1 kleiner oder gleich X F , X R2 größer der gleich X F , Y R1 kleiner oder gleich Y F oder Y R2 größer oder gleich Y F , so befindet sich das Fahrzeug außerhalb des Aktivierungsbereiches und die Verkehrsnachricht hat für den Fahrer keine Bedeutung, sie wird ignoriert und nicht an den Fahrer übermittelt. But X is R1 is less than or equal to X is F, X R2 greater of equal to X F, Y R1 is less than or equal to Y is F or Y, R 2 has greater than or equal to Y F, so the vehicle is outside the activation region and the traffic message to the driver no meaning, it is ignored and not transmitted to the driver.

Die Erfindung betrifft im weiteren eine Vorrichtung zum Empfang von Verkehrsnachrichten und deren Auswertung gemäß obigem Verfahren. The invention further relates to a device for receiving traffic messages and their evaluation according to the above method.

Die Vorrichtung wird anhand der Fig. 9 näher erläutert. The device is explained with reference to Fig. 9.

Fig. 9 zeigt ein Blockdiagramm einer Vorrichtung zum Empfang von Verkehrsnachrichten und deren Auswertung. Fig. 9 shows a block diagram of an apparatus for receiving traffic messages and their evaluation.

Als zentrale Komponente der Vorrichtung dient ein Mikrocomputersystem 8 . As a central component of the device, a microcomputer system 8 is used. Im weiteren beinhaltet die Vorrichtung einen Rundfunkempfänger 1 , einen A/D-Wandler 2 , einen Speicher 3 , einen Decoder 4 , einen Timer 5 , eine kombinierte Eingabeeinheit und visuelle Ausgabeeinheit 6 , ein Positionsbestimmungsgerät 7 , einen Speicher 9 , einen D/A-Wandler 10 , eine akustische Ausgabeeinheit 11 , einen Decoder 12 , einen weiteren Speicher 13 und einen elektronischen Schalter 14 . Furthermore, the apparatus includes a broadcast receiver 1, an A / D converter 2, a memory 3, a decoder 4, a timer 5, a combined input unit and visual output unit 6, a position determining unit 7, a memory 9, a D / A converter 10, an audio output unit 11, a decoder 12, a further memory 13 and an electronic switch fourteenth

Die gesamte Vorrichtung dient dazu, nach dem Einbau in einem Fahrzeug Verkehrsnachrichten, die von einer Senderkette ausgestrahlt werden, zu empfangen und aus diesen in nachfolgender beschriebener Weise die Verkehrsnachrichten zu selektieren, die für den Fahrer des Fahrzeuges von Bedeutung sind. The entire device is designed to received after installation in a vehicle traffic messages which are broadcast by a broadcasting network, and to select from these described in the following, the traffic messages which are relevant to the driver of the vehicle is important.

Das Positionsbestimmungsgerät 7 dient zur Bestimmung des aktuellen Aufenthaltsortes des Fahrzeuges. The positioning device 7 used to determine the current location of the vehicle. Zum Empfang der Verkehrsnachrichten ist ein Empfänger 1 vorhanden. For receiving the traffic messages, a receiver 1 exist. Bei diesem Empfänger 1 handelt es sich um einen Funkwellenempfänger. This receiver 1 is a radio wave receiver. Die empfangenen Signale werden über einen Decoder 12 geleitet. The received signals are passed via a decoder 12th Dieser Decoder 12 erkennt Verkehrsnachrichten anhand ihrer senderseitigen Kennung. This decoder 12 detects traffic information based on their transmission-side code. Erkennt der Decoder 12 den Anfang einer Verkehrsnachricht, schließt er den elektronischen Schalter 14 , der eine Verbindung zu dem Decoder 4 und dem A/D-Wandler 2 herstellt. Recognizes the decoder 12 the start of a traffic message, it closes the electronic switch 14, which connects to the decoder 4 and the A / D converter. 2 Wird eine Verkehrsnachricht übertragen, erkennt dies der Decoder 12 und leitet die Informationsstrom zu dem A/D-Wandler 2 . Is a traffic message transmitted to the decoder 12 detects this, and passes the information stream to the A / D converter. 2 Die digitalisierte Verkehrsnachricht wird in einem Speicher 3 gespeichert. The digitized traffic message is stored in a memory. 3 Gleichzeitig wird der Informationsstrom einem weiteren Decoder 4 zugeführt, der die mit der Verkehrsnachricht übertragenen Koordinaten der Verkehrsstörung ermittelt und diese Daten an den Mikrocomputer 8 weiterleitet. Simultaneously, the information stream to a further decoder 4 is supplied, which determines the transmitted with the traffic message coordinate of the traffic disruption and forwards this data to the microcomputer. 8 Erkennt der Decoder 12 das Ende der Verkehrsnachricht, öffnet er den elektronischen Schalter 14 wieder, wodurch die Verbindung zu dem Decoder 4 und dem A/D-Wandler 2 unterbrochen wird. Recognizes the decoder 12, the end of the traffic message, it re-opens the electronic switch 14, whereby the connection to the decoder 4 and the A / D converter is interrupted. 2 Der Mikrocomputer 8 übernimmt die Ortskoordinaten der Verkehrsstörung vom Decoder 4 und ermittelt mittels des Timers 5 die aktuelle Systemzeit. The microcomputer 8 assumes the position coordinates of the traffic disruption from the decoder 4 and determined by means of the timer 5, the current system time. Nun überträgt der Mikrocomputer 8 den Speicherinhalt des Speichers 3 in den Speicher 9 und versieht die Daten mit der vom Timer 5 ermittelten Systemzeit und den durch den Decoder 4 ermittelten Ortskoordinaten der Verkehrsstörung. Now 8, the microcomputer transfers the storage contents of the memory 3 in the memory 9, and provides the data with the determined by the timer 5 and the system time determined by the decoder 4 position coordinates of the traffic disruption. Im Speicher 9 werden die abgelegten Nachrichten nach Uhrzeit und Koordinaten der Verkehrsstörung sortiert und fortlaufend, mit eins beginnend, durchnummeriert. In memory 9, the stored messages are sorted by time and coordinates of the traffic disruption and continuously, with one starting, numbered. Danach wird der Inhalt des Speichers 3 gelöscht. Thereafter, the contents of the memory 3 is cleared. Anschließend wird die aktuelle Position des Fahrzeuges mittels des Positionsbestimmungsgerätes 7 ermittelt. Then, the current position of the vehicle is determined by means of the position determining device. 7 Der Mikrocomputer 8 errechnet um die aktuelle Position des Fahrzeuges einen Aktivierungsbereich. The microcomputer 8 calculates the current position of the vehicle in a selection. Dieser Aktivierungsbereich wird dynamisch der Fahrtrichtung nach oben genannten Verfahren angepaßt. This activation area is dynamically adapted to the direction of travel according to the above method. Der Mikrocomputer stellt nun fest, ob eine der im Speicher 9 befindlichen Verkehrsnachrichten im Aktivierungsbereich liegt. The microcomputer then determines whether a traffic report the in-memory 9 is in the activation region. Die Größe des Aktivierungsbereiches, die sog. Bereichsberechnungsgröße, kann vom Fahrer über die Eingabe-/Ausgabeeinheit 6 eingegeben werden. The size of the activation region, the so-called. Calculation area size can be input by the driver via the input / output unit 6. Es besteht aber auch die Möglichkeit, daß sie - in codierter Form - zusammen mit der Verkehrsnachricht übertragen wird. There is also the possibility that they - is transmitted together with the traffic message - in coded form. In diesem Fall wird die Bereichsberechnungsgröße mittels des Decoders 4 decodiert. In this case, the area size calculation is decoded by the decoder. 4 Liegt der aktuelle Standort des Fahrzeuges im, Aktivierungsbereich, so gibt der Mikrocomputer die Verkehrsnachricht über den D/A-Wandler 10 an eine akustische Ausgabeeinheit, die die Verkehrsnachricht an den Fahrer übermittelt. If the current location of the vehicle in the, activation region, the microcomputer outputs the traffic message via the D / A converter 10 to an acoustic output unit which transmits the traffic message to the driver. Zugleich überträgt der Mikrocomputer 8 die Daten in den Speicher 13 , in dem die Daten wiederum nach Zeit und Ortskoordinaten sortiert und mit eins beginnend durchnummeriert werden. At the same time 8 transmits the microcomputer, the data in the memory 13, in which the data in turn by time and location coordinates and are numbered starting with one. Anschließend werden diese Daten aus dem Speicher 9 gelöscht. This data is then deleted from the memory. 9 Danach wird über die Eingabe-/Ausgabeeinheit 6 die Anzahl der im Speicher 13 vorhandenen Verkehrsnachrichten mit der zugehörigen Systemzeit angezeigt. Thereafter, it is displayed on the input / output unit 6, the number of the existing traffic messages in the memory 13 associated with the system time. Der Fahrer kann nun auswählen, welche Nachricht er nochmals hören möchte. The driver can now select which message he would like to hear again. Liegt der aktuelle Fahrzeugestandort nicht im Aktivierungsbereich, so wird die Verkehrsnachricht aus dem Speicher 9 gelöscht. The current vehicle location is not within the activation range, the traffic message is deleted from the memory. 9

Stellt der Mikrocomputer 8 bei einer turnusmäßigen Überprüfung des Speichers 13 fest, daß die gespeicherten Ortskoordinaten einer Verkehrsnachricht nicht mehr im aktuellen Aktivierungsbereich liegen, so löscht der Mikrocomputer 8 diese Daten aus dem Speicher 13 , sortiert und nummeriert diesen neu durch und aktuallisiert die Anzeige der Eingabe-/Ausgabeeinheit 6 . The microcomputer 8 at a regular check of the memory 13 determines that the stored location coordinates of a traffic message are no longer in current activation range, the microcomputer clears 8 these data from the memory 13, sorted and numbered this by new and aktuallisiert the display of the input - / output unit. 6

Im Falle daß der Speicher 13 nicht mehr genügend Speicherplatz für eine weitere Nachricht hat, durchsucht der Mikrocomputer 8 den Speicher 13 und löscht die zeitlich älteste Verkehrsnachricht. In the case that the memory 13 no longer has enough space to another message, the microcomputer 13 searches the memory 8 and deletes the oldest time traffic message.

Werden in Anwendung des oben beschriebenen Verfahrens nicht die Ortskoordinaten der Verkehrsstörung übermittelt, sondern die Koordinaten des Aktivierungsbereiches, so arbeitet die Vorrichtung nach folgender Beschreibung. Are not transmitted, the location coordinates of the traffic disturbance in the procedure described above, but the coordinates of the activation region, the apparatus operates according to the following description.

Die Sendesignale einer Senderkette werden mittels eines Empfängers 1 empfangen. The transmission signals of a transmitter chain to be received by a receiver. 1 Ein Decoder 12 erkennt anhand der senderseitigen Kennung, wann eine Verkehrsnachricht übertragen wird. A decoder 12 recognizes from the transmitter end identifier when a traffic message is transmitted. Ist dies der Fall, wird die Nachricht einem A/D-Wandler 2 zugeführt und in einem Speicher 3 gespeichert. If this is the case, the message is supplied to an A / D converter 2 and stored in a memory. 3 Zugleich decodiert der Decoder 4 die Koordinaten des Aktivierungsbereiches aus der Verkehrsnachricht und überträgt diese Koordianten an den Mikrocomputer 8 . At the same time, the decoder 4 decodes the coordinates of the activation region from the traffic message and transmits it to the microcomputer Koordianten. 8 Der Mikrocomputer 8 ermittelt mittels des Timers 5 die aktuelle Systemzeit und mittels des Positionsbestimmungsgerätes 7 den aktuellen Standort des Fahrzeuges. The microcomputer 8 determined by means of the timer 5, the current system time and by means of the position determination device 7 of the current location of the vehicle. Dann speichert der Mikrocomputer die Verkehrsnachricht zusammen mit dem zugehörigen Systemzeit und den Bereichskoordinaten in dem Speicher 9 und löscht den Speicher 3 . Then, the microcomputer stores the traffic message together with the associated system time and the region coordinates in the memory 9, and clears the memory. 3 Anschließend überprüft der Mikroprozessor 8 , ob sich die aktuelle Position des Fahrzeuges im Aktivierungsbereich der in Speicher 9 befindlichen Verkehrsnachricht liegt. Subsequently, the microprocessor checks 8, whether the current position of the vehicle in the activation region of the traffic message contained in the memory 9 is located. Ist dies der Fall, gibt der Mikroprozessor 8 die Verkehrsnachricht über den D/A-Wandler 10 an die Ausgabeeinheit 11 , welche die Verkehrsnachricht an den Fahrer weitergibt. If this is the case, the microprocessor 8, the traffic message via the D / A converter 10 to the output unit 11, which forwards the traffic message to the driver. Zugleich überträgt er die Verkehrsnachricht mit den zugehörigen Daten in den Speicher 13 , sortiert diesen nach Systemzeit, nummeriert die dort befindlichen Verkehrsnachrichten neu durch und aktualisiert die Anzeige auf der Eingabe-/Ausgabeeinheit 6 . At the same time it transmits the traffic message with the corresponding data in the memory 13 by this system time, the traffic information found there by new numbers and updates the display on the input / output unit. 6 Dann wird die Verkehrsnachricht aus dem Speicher 9 gelöscht. Then, the traffic message is deleted from the memory. 9

Stellt der Mikrocomputer 8 fest, daß der Aktivierungsbereich der in Speicher 9 befindlichen Verkehrsnachricht nicht durch das Fahrzeug betroffen ist, wird die Verkehrsnachricht aus dem Speicher 9 gelöscht. The microcomputer 8 determines that the activation zone of the transport message contained in the memory 9 is not affected by the vehicle, the traffic message is deleted from the memory. 9

Ein weiterer Vorteil dieser Vorrichtung besteht darin, daß alle eingehenden Verkehrsnachrichten bearbeitet werden. Another advantage of this device is that all incoming traffic messages are processed. Der Speicher 3 ist derart ausgelegt, daß er mehrere Verkehrsnachrichten speichern kann. The memory 3 is designed such that it can store a plurality of traffic messages. Gleiches gilt für den Decoder 4 , der ebenfalls mehrere Koordiantenpaare zwischenspeichern kann. The same applies to the decoder 4, which can also cache several Koordiantenpaare.

Der Mikrocomputer 8 arbeitet die eingegangen Verkehrsnachrichten sequenziell ab. Microcomputer 8 operates the received traffic reports from sequentially.

Eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung der Vorrichtung sieht vor, daß die Vorrichtung einen bereits in einem Autorundfunkempfänger vorhandenen Rundfunkempfänger und Verkehrsfunkdecoder, sowie die in einem Fahrzeug vorhandenen Ausgabeeinheiten verwendet. A further advantageous embodiment of the device provides that the device uses an already existing in a car radio receiver broadcast receiver and traffic radio decoder, as well as existing in a vehicle output units.

Eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung der Vorrichtung sieht vor, daß der Speicher 3 , 9 , 13 als ein einziger Speicher realisiert ist. A further advantageous embodiment of the device provides that the memory 3, 9, 13 implemented as a single memory. Dies hat den Vorteil, daß die Vorrichtung platzsparender ausgeführt werden kann. This has the advantage that the device can be made space-saving. Außerdem führt dies zu einer Kosteneinsparung. In addition, this results in a cost savings.

Im weiteren ist vorgesehen, daß der Speicher 13 als nichtflüchtiger Speicher ausgeführt ist, wodurch auch im Falle eines Stromausfalls die gespeicherten Daten nicht verloren gehen. Furthermore it is provided that the memory 13 is implemented as non-volatile memory, which is not lost even in the event of a power failure, the stored data.

Eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung der Erfindung liegt darin, daß die Vorrichtung ohne Unterbrechung in Funktion ist, wodurch der Fahrer des Fahrzeuges auch nach einer längeren Zeit ohne Benutzung des Fahrzeuges die aktuellen Verkehrsnachrichten für den aktuellen Aktivierungsbereich abfragen kann. A further advantageous embodiment of the invention is that the apparatus is without interruption in operation, whereby the driver of the vehicle can request the current traffic information for the current activation region even after a long time without use of the vehicle.

Eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung der Erfindung sieht vor, daß die Decoder 4 und 12 durch einen einzigen Decoder ersetzt werden, was zu einer Kostenreduzierung und einer möglichen Verkleinerung der Vorrichtung führt. A further advantageous embodiment of the invention provides that the decoder 4 and 12 are replaced by a single decoder, which leads to a cost reduction and a possible downsizing of the apparatus.

Claims (13)

  1. 1. Verfahren zur Ausgabe von Nachrichten, insbesondere Verkehrsnachrichten, in einem Fahrzeug, bei dem 1. A method for printing messages, in particular traffic messages, in a vehicle, in which
    • - von einer Senderkette ausgestrahlte Nachrichten empfangen werden, die mit einer Information über den Ort der Verkehrsstörung bzw. den die Nachricht betreffenden Ort codiert sind - broadcast from a broadcasting network messages are received that are encoded with information about the location of the traffic incident or the place in question the message
    • - der aktuelle Standort des Fahrzeuges bestimmt wird, - the current location of the vehicle is determined,
    • - aus jeder empfangenen Nachricht zugehörige Ortskoordinaten der Verkehrsstörung bzw. des die Nachricht betreffenden Ortes decodiert werden, - be decoded from each received message corresponding position coordinates of the traffic disruption or the relevant message map,
    • - ein auf den aktuellen Standort des Fahrzeuges bezogener Aktivierungsbereich ermittelt wird, - is related to the current location of the vehicle activation area is determined,
    • - festgestellt wird, ob die Ortskoordinaten der Verkehrsstörung bzw. die des die Nachricht betreffenden Ortes im Aktivierungsbereich liegen und - it is determined whether the position coordinates of the traffic disruption or the relevant message village lying in the activation region and
    • - diejenigen Verkehrsmeldungen oder Nachrichten an den Fahrer ausgegeben werden, deren Ortskoordinaten der Verkehrsstörung bzw. deren Ortskoordinaten des die Nachricht betreffenden Ortes im Aktivierungsbereich liegen, - those traffic reports or messages to the driver output, the spatial coordinates of the traffic disruption or their location coordinates of that place the news are in the activation region,
  2. dadurch gekennzeichnet, daß der Aktivierungsbereich als vorgegebene Fläche mit dem Fahrzeugstandort oder dem Verkehrsstörungsort bzw. den Ort der Nachricht als Mittelpunkt oder Schwerpunkt realisiert ist, wobei die Fläche in codierter Form mit der Nachricht übertragen wird und so senderseitig durch die Wahl der Größe der Fläche eine Gewichtung der Verkehrsstörung vorgenommen werden kann, indem einer verkehrsbedeutenden Störung eine große Fläche und einer weniger verkehrsbedeutenden Störung eine kleine Fläche zugeordnet wird. characterized in that the activation region is realized as a predetermined area with the vehicle location or the Verkehrsstörungsort or the location of the message as the center or center of gravity, the area is transmitted in encoded form with the message and so the transmitter side by the choice of the size of the area a weighting of the traffic disruption can be done by a large area and a less traffic significant fault is assigned a traffic significant fault, small area.
  3. 2. Verfahren nach Anspruch 1 dadurch gekennzeichnet, daß der Aktivierungsbereich als eine Kreisfläche mit dem Fahrzeugstandort oder dem Verkehrsstörungsort als Kreismittelpunkt und der Bereichsberechnungsgröße als Kreisradius festgelegt wird. 2. The method according to claim 1 characterized in that the activation region is set as a circular area with the vehicle location or the Verkehrsstörungsort as circle center and the area calculation variable as a circle radius.
  4. 3. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Fläche des Aktivierungsbereiches durch ein Rechteck mit dem Fahrzeugestandort oder dem Verkehrsstörungsort als Schwerpunkt des Rechteckes realisiert ist, wobei die Kantenlänge des Rechteckes durch die Bereichsberechnungsgröße festgelegt wird. 3. The method according to any one of claims 1 to 2, characterized in that the surface of the activation region is realized by a rectangle with the vehicle location or the Verkehrsstörungsort as the focus of the rectangle, the edge length of the rectangle is defined by the area calculation size.
  5. 4. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß der Aktivierungsbereich durch ein Quadrat mit dem Fahrzeugstandort oder dem Verkehrsstörungsort als Schwerpunkt des Quadrates realisiert ist, wobei die halbe Kantenlänge des Quadrates durch die Bereichsberechnungsgröße festgelegt wird. 4. The method according to any one of claims 1 to 3, characterized in that the activation region is realized by a square with the vehicle location or the Verkehrsstörungsort as the focus of the square, the half edge length of the square is defined by the area calculation size.
  6. 5. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 4 dadurch gekennzeichnet, daß die im Verfahren verwendeten Koordinaten Koordinaten im Earth-Centered- Earth-Fixed-System sind, wobei bei der senderseitigen Codierung der Verkehrsnachrichten nur die X- und Y-Koordinaten übertragen werden. 5. A method according to any one of claims 1 to 4 characterized in that the coordinates used in the process are coordinates in the Earth-Earth-Fixed Centered- system, with only the X- and Y-coordinates are transmitted at the transmitter-side encoding of traffic messages.
  7. 6. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 5 dadurch gekennzeichnet, daß die Bereichsberechnungsgröße in Abhängigkeit der aktuellen Fahrtgeschwindigkeit oder der aktuellen durchschnittlichen Fahrtgeschwindigkeit festgelegt wird. 6. A method according to any one of claims 1 to 5 characterized in that the calculation area size is determined depending on the current driving speed or the current average travel speed.
  8. 7. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 6 dadurch gekennzeichnet, daß die Aktivierungsfläche auf die dynamischen Bewegungen des Fahrzeuges angepaßt wird, indem aus mindestens zwei zeitlich nacheinanderfolgenden Standortkoordinaten des Fahrzeuges ein Bewegungsvektor ermittelt wird und eine Aktivierungsfläche in Form eines Quadrates festgelegt wird, wobei die halbe Kantenlänge des Quadrates durch die Bereichsberechnungsgröße festgelegt wird, der aktuelle Standort des Fahrzeuges die in der Mitte der einen Kante des Quadrates liegt, der Bewegungsvektor senkrecht auf diese Kante steht und die zwei weiteren Kanten des Quadrates parallel zum Bewegungsvektor liegen. 7. A method according to any one of claims 1 to 6 characterized in that the activation surface is adapted to the dynamic motions of the vehicle by a motion vector is determined from at least two chronologically successive position coordinates of the vehicle and an activation area is defined in the form of a square, said half an edge length of the square is defined by the area calculation variable, the current location of the vehicle lying in the center of one edge of the square, the motion vector is perpendicular to this edge and the other two edges of the square are parallel to the motion vector.
  9. 8. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 7 dadurch gekennzeichnet, daß um den aktuellen Standort des Fahrzeuges der Aktivierungsbereich als ein Kreissegment ermittelt wird, bei dem der aktuelle Standort des Fahrzeuges, der den Schwerpunkt des Kreissegments darstellt, und der Bewegungsvektor den Winkel des Kreissektors halbiert. 8. A method according to any one of claims 1 to 7 characterized in that it is determined the current location of the vehicle, the activation region as a circle segment, wherein the current location of the vehicle, representing the centroid of the circle segment, and the motion vector the angle of the circle sector halved.
  10. 9. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 8 dadurch gekennzeichnet, daß der Aktivierungsbereich mit Hilfe eines im Fahrzeug vorhandenen Navigationssystems ermittelt wird. 9. A method according to any one of claims 1 to 8 characterized in that the activation region is determined using an existing in-vehicle navigation system.
  11. 10. Vorrichtung zur Ausgabe von Nachrichten, insbesondere Verkehrsnachrichten, die jeweils eine Information über einen Verkehrsstörungsort bzw. den die Nachricht betreffenden Ort oder einen Nachrichtenbereich bzw. Verkehrsstörungsbereich in einem Fahrzeug, mit 10. A device for output of messages, in particular traffic messages, each information about a Verkehrsstörungsort or the place in question, the message or a message area and traffic interference region in a vehicle, with
    • - einem Rundfunkempfänger ( 1 ), - a radio receiver (1),
    • - einem A/D-Wandler ( 2 ) und einem D/A-Wandler ( 10 ), - an A / D converter (2) and a D / A converter (10),
    • - einem Mikrocomputer ( 8 ), - a microcomputer (8),
    • - einem Positionsbestimmungsgerät ( 7 ) zur Bestimmung des aktuellen Standortes des Fahrzeuges, - a position determining device (7) for determining the current location of the vehicle,
    • - einem Speicher ( 3 , 9 , 13 ), - a memory (3, 9, 13),
    • - einem Decoder ( 4 , 12 ), - a decoder (4, 12),
    • - einer Ausgabeeinheit ( 11 ) - an output unit (11)
    • - einem Timer ( 5 ) und - a timer (5) and
    • - einer kombinierten Eingabe-/Ausgabeeinheit ( 6 ), - a combined input / output unit (6),
  12. dadurch gekennzeichnet, daß characterized in that
    • - der Decoder ( 12 ) den Beginn einer Nachricht anhand der senderseitigen Kennung erkennt, und einen Schalter ( 14 ) schließt, wodurch dieser die Nachricht dem A/D-Wandler ( 2 ) zuführt, anschließend der Speicher ( 3 ) die digitalisierte Nachricht speichert, bis der Decoder ( 12 ) das Ende der Nachricht erkennt und den Schalter ( 14 ) öffnet, - the decoder (12) detects the start of a message based on the sender-side identifier, and a switch (14) closes, whereby this message supplies the A / D converter (2), then the memory (3) stores the digitized message, to the decoder (12) detects the end of the message and opens the switch (14),
    • - dem Decoder ( 4 ) bei geschlossenem Schalter ( 14 ) die Nachricht zugeführt wird und der Decoder ( 4 ) die codierten Koordinaten zum Ort der Nachricht bzw. zur Verkehrsstörung aus der Verkehrsnachricht decodiert, - with a closed switch (14) the message is delivered to the decoder (4) and the decoder (4) decodes the encoded coordinates to the location of the message or to the traffic disruption from the traffic message,
    • - der Mikrocomputer ( 8 ) die aktuelle Systemzeit mittels des Timers ( 5 ) ermittelt, die Koordinaten aus dem Decoder ( 4 ) übernimmt und die Nachricht aus dem Speicher ( 3 ) zusammen mit den ermittelten Koordinaten und der Systemzeit in den Speicher ( 9 ) speichert, die im Speicher ( 9 ) gespeicherten Nachrichten nach Systemzeit und den Koordinaten sortiert, durchnummeriert und dann den Speicher ( 3 ) löscht, - the microcomputer (8) calculates the current system time by the timer (5), the coordinates of the decoder (4) takes over and the message from the memory (3) together with the determined coordinates and the system time in the memory (9) stores which stored in the memory (9) messages by the system time and the coordinates numbered sequentially and then clears the memory (3),
    • - der Mikrocomputer ( 8 ) den aktuellen Standort des Fahrzeuges mittels des Positionsbestimmungsgerätes ( 7 ) ermittelt, um den aktuellen Standort einen Aktivierungsbereich errechnet und mit den Bezugskoordinaten der im Speicher ( 9 ) gespeicherten Koordinaten vergleicht, - determines the microcomputer (8) the current location of the vehicle by means of the position determining device (7) compares the current location is calculated and stored in a selection by the reference coordinates of the memory (9) coordinates,
    • - der Mikrocomputer ( 8 ) die Nachricht, die im Aktivierungsbereich liegt oder falls der Standort des Fahrzeuges im Aktivierungsbereich der Nachricht liegt, die Nachricht über den D/A-Wandler ( 10 ) an eine akustische Ausgabeeinrichtung ( 11 ) ausgibt, die dem Fahrer die Nachricht übermittelt und der Mikrocomputer ( 8 ) diese Nachricht zusammen mit den zugehörigen Daten zugleich in den Speicher ( 13 ) überträgt und den Speicher ( 13 ) nach Systemzeit sortiert und die Eingabe-/Ausgabeeinheit ( 6 ) aktuallisiert, - the microcomputer (8) the message is or in the activation region if the location of the vehicle is located in the activation region of the message, outputs the message via the D / A converter (10) to an acoustic output device (11) to the driver message transmitted and the microcomputer (8) transmits this message together with the associated data at the same time in the memory (13) and the memory (13) by the system time and the input / output unit (6) aktuallisiert,
    • - der Fahrer über die Eingabe-/Ausgabeeinheit ( 6 ) die im Speicher ( 13 ) gespeicherten Nachrichten visuell angezeigt bekommt und wiederholt abhören kann und - the driver via the input / output unit (6) in the memory (13) receives visually displayed stored messages and repeatedly listen to and can
    • - der Mikrocomputer turnusmäßig den Speicher ( 13 ) überprüft und im Falle, daß der Aktivierungsbereich nicht mehr aktiv ist, diese Nachricht aus dem Speicher ( 13 ) löscht und den Speicher neu sortiert, durchnummeriert und die Eingabe-/Ausgabeeinheit ( 6 ) aktualisiert. - the microcomputer at regular intervals checks the memory (13) and in the event that the activation area is no longer active, deletes the message from the memory (13) and resorted to memory, numbered and the input / output unit (6) is updated.
  13. 11. Vorrichtung nach Anspruch 10 dadurch gekennzeichnet, daß die Vorrichtung einen Rundfunkempfänger und einen Verkehrsfunkdecoder eines bereits im Fahrzeug vorhandenen Autorundfunkempfängers an Stelle des Empfängers ( 1 ) und des Decoders ( 12 ) benutzt. 11. Apparatus according to claim 10, characterized in that the device uses a broadcast receiver and a traffic radio decoder of an existing already in the vehicle car radio receiver in place of the receiver (1) and the decoder (12).
DE1996138515 1996-09-20 1996-09-20 A method and apparatus for assigning messages, in particular traffic messages Expired - Lifetime DE19638515B4 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1996138515 DE19638515B4 (en) 1996-09-20 1996-09-20 A method and apparatus for assigning messages, in particular traffic messages

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1996138515 DE19638515B4 (en) 1996-09-20 1996-09-20 A method and apparatus for assigning messages, in particular traffic messages

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE19638515A1 true true DE19638515A1 (en) 1998-04-02
DE19638515B4 DE19638515B4 (en) 2004-01-15

Family

ID=7806302

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1996138515 Expired - Lifetime DE19638515B4 (en) 1996-09-20 1996-09-20 A method and apparatus for assigning messages, in particular traffic messages

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19638515B4 (en)

Cited By (14)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2000008616A1 (en) * 1998-08-04 2000-02-17 Robert Bosch Gmbh Device for coding and decoding locations
DE19847849A1 (en) * 1998-10-16 2000-04-27 Nokia Mobile Phones Ltd Method and apparatus for the selection of traffic information for a motor vehicle
EP1033692A2 (en) * 1999-03-01 2000-09-06 Nokia Mobile Phones Ltd. Method of transmitting traffic information in a vehicle
EP1033837A2 (en) 1999-02-10 2000-09-06 Robert Bosch Gmbh Method and broadcast receiver for evaluating DAB-messages
WO2001018769A1 (en) * 1999-09-07 2001-03-15 Robert Bosch Gmbh Method for coding and decoding objects in a road traffic network
EP1100063A2 (en) * 1999-11-02 2001-05-16 Nec Corporation Advertisement broadcast method, system and receiver for a navigation system
EP1122518A1 (en) * 2000-02-04 2001-08-08 Robert Bosch Gmbh Method for decoding lineshaped geographical objects
DE10011259A1 (en) * 2000-03-08 2001-09-20 Bosch Gmbh Robert Radio receiver control parameters setting method determines actual geographic reception location for corresponding adjustment of control parameters
EP1178412A1 (en) * 2000-03-23 2002-02-06 Nec Corporation System, method and computer readable medium for distributing information to a selection of users in a mobile telephone network
DE10225185A1 (en) * 2002-06-06 2003-12-18 Werner M Bless Route information provision method for use with a motor vehicle onboard device, includes a locating device and a processor for determining which received information is relevant to the location and route being followed
EP1641264A2 (en) * 2004-09-24 2006-03-29 LG Electronics Inc. Location based service for point-to-multipoint broadcasting
DE10233378B4 (en) * 2002-07-23 2007-10-04 Fendt, Günter The traffic warning system with GPS (Global Positioning System) support
WO2010000239A3 (en) * 2008-07-02 2010-05-14 Navigon Ag Method and device for detecting relevant traffic obstruction in a state without navigational guidance
DE102007048910B4 (en) * 2006-10-12 2013-05-16 Visteon Global Technologies, Inc. Programmable dynamic route-specific traffic warning system

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102007032956B4 (en) 2007-07-14 2009-08-06 Lucia Schaub Car navigation system in a network with navigation systems of other vehicles with filtering of the data input and for the determination of traffic disruptions

Citations (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3724516A1 (en) * 1987-07-24 1989-02-02 Bosch Gmbh Robert A method for route-selective reproduction of traffic messages and fahrzeugempfaenger
DE3926180A1 (en) * 1989-08-08 1991-02-14 Bosch Gmbh Robert A method for route-selective reproduction of digitally encoded, from a transmitter to a fahrzeugempfaenger TRANSFERRED traffic messages and fahrzeugempfaenger
EP0528530A1 (en) * 1991-07-23 1993-02-24 Pioneer Electronic Corporation GPS navigation system with selective updating
EP0564350A1 (en) * 1992-03-31 1993-10-06 Adir Et Compagnie 3',5'-ditertbutyl-4'-hydroxyflavones, method for their preparation and pharmaceutical compositions with an antioxidant and antivasoconstricting activity
DE4227337A1 (en) * 1992-08-18 1994-02-24 Deutsche Aerospace Motor vehicle information communication procedure - using on-board transmitter to send code, when vehicle is involved in collision, which is relayed to central station by roadside units
DE4230294A1 (en) * 1992-09-10 1994-03-17 Bosch Gmbh Robert Method of selecting route relevant messages at the RDS radios
WO1994024578A1 (en) * 1993-04-13 1994-10-27 Differential Corrections, Inc. Differential global positionning system using radio data system
EP0653074A1 (en) * 1993-05-28 1995-05-17 Trimble Navigation Limited Navigation system for adaptive weighting of gps and dead-reckoning information

Patent Citations (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3724516A1 (en) * 1987-07-24 1989-02-02 Bosch Gmbh Robert A method for route-selective reproduction of traffic messages and fahrzeugempfaenger
DE3926180A1 (en) * 1989-08-08 1991-02-14 Bosch Gmbh Robert A method for route-selective reproduction of digitally encoded, from a transmitter to a fahrzeugempfaenger TRANSFERRED traffic messages and fahrzeugempfaenger
EP0528530A1 (en) * 1991-07-23 1993-02-24 Pioneer Electronic Corporation GPS navigation system with selective updating
EP0564350A1 (en) * 1992-03-31 1993-10-06 Adir Et Compagnie 3',5'-ditertbutyl-4'-hydroxyflavones, method for their preparation and pharmaceutical compositions with an antioxidant and antivasoconstricting activity
DE4227337A1 (en) * 1992-08-18 1994-02-24 Deutsche Aerospace Motor vehicle information communication procedure - using on-board transmitter to send code, when vehicle is involved in collision, which is relayed to central station by roadside units
DE4230294A1 (en) * 1992-09-10 1994-03-17 Bosch Gmbh Robert Method of selecting route relevant messages at the RDS radios
WO1994024578A1 (en) * 1993-04-13 1994-10-27 Differential Corrections, Inc. Differential global positionning system using radio data system
EP0653074A1 (en) * 1993-05-28 1995-05-17 Trimble Navigation Limited Navigation system for adaptive weighting of gps and dead-reckoning information

Cited By (28)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2000008616A1 (en) * 1998-08-04 2000-02-17 Robert Bosch Gmbh Device for coding and decoding locations
US6728631B1 (en) 1998-08-04 2004-04-27 Robert Bosch Gmbh Device for coding and decoding locations
DE19847849A1 (en) * 1998-10-16 2000-04-27 Nokia Mobile Phones Ltd Method and apparatus for the selection of traffic information for a motor vehicle
EP1033837A2 (en) 1999-02-10 2000-09-06 Robert Bosch Gmbh Method and broadcast receiver for evaluating DAB-messages
EP1033837A3 (en) * 1999-02-10 2004-04-14 Robert Bosch Gmbh Method and broadcast receiver for evaluating DAB-messages
EP1033692A3 (en) * 1999-03-01 2002-02-27 Nokia Mobile Phones Ltd. Method of transmitting traffic information in a vehicle
EP1538582A2 (en) * 1999-03-01 2005-06-08 Nokia Corporation Method of transmitting traffic information in a vehicle
US6868331B2 (en) 1999-03-01 2005-03-15 Nokia Mobile Phones, Ltd. Method for outputting traffic information in a motor vehicle
EP1033692A2 (en) * 1999-03-01 2000-09-06 Nokia Mobile Phones Ltd. Method of transmitting traffic information in a vehicle
DE19908869A1 (en) * 1999-03-01 2000-09-07 Nokia Mobile Phones Ltd A method for outputting traffic information in a motor vehicle
EP1538582A3 (en) * 1999-03-01 2010-07-07 Nokia Corporation Method of transmitting traffic information in a vehicle
US7193528B2 (en) 1999-03-01 2007-03-20 Nokia Corporation Method for outputting traffic information in a motor vehicle
US6687611B1 (en) 1999-09-07 2004-02-03 Robert Bosch Gmbh Method for coding and decoding objects in a road traffic network
WO2001018769A1 (en) * 1999-09-07 2001-03-15 Robert Bosch Gmbh Method for coding and decoding objects in a road traffic network
EP1100063A2 (en) * 1999-11-02 2001-05-16 Nec Corporation Advertisement broadcast method, system and receiver for a navigation system
EP1100063A3 (en) * 1999-11-02 2001-12-05 Nec Corporation Advertisement broadcast method, system and receiver for a navigation system
US7337456B1 (en) 1999-11-02 2008-02-26 Nec Corporation Advertisement method, advertisement apparatus, advertisement receiver and recording medium
EP1122518A1 (en) * 2000-02-04 2001-08-08 Robert Bosch Gmbh Method for decoding lineshaped geographical objects
DE10011259A1 (en) * 2000-03-08 2001-09-20 Bosch Gmbh Robert Radio receiver control parameters setting method determines actual geographic reception location for corresponding adjustment of control parameters
EP1178412A1 (en) * 2000-03-23 2002-02-06 Nec Corporation System, method and computer readable medium for distributing information to a selection of users in a mobile telephone network
US6785538B2 (en) 2000-03-23 2004-08-31 Nec Corporation Communication system, communication method, and storage medium storing communication program for mobile device users
DE10225185A1 (en) * 2002-06-06 2003-12-18 Werner M Bless Route information provision method for use with a motor vehicle onboard device, includes a locating device and a processor for determining which received information is relevant to the location and route being followed
DE10233378B4 (en) * 2002-07-23 2007-10-04 Fendt, Günter The traffic warning system with GPS (Global Positioning System) support
EP1641264A3 (en) * 2004-09-24 2007-03-07 LG Electronics Inc. Location based service for point-to-multipoint broadcasting
EP1641264A2 (en) * 2004-09-24 2006-03-29 LG Electronics Inc. Location based service for point-to-multipoint broadcasting
US7778647B2 (en) 2004-09-24 2010-08-17 Lg Electronics, Inc. Location based service for point-to-multipoint broadcasting
DE102007048910B4 (en) * 2006-10-12 2013-05-16 Visteon Global Technologies, Inc. Programmable dynamic route-specific traffic warning system
WO2010000239A3 (en) * 2008-07-02 2010-05-14 Navigon Ag Method and device for detecting relevant traffic obstruction in a state without navigational guidance

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE19638515B4 (en) 2004-01-15 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4105584C1 (en) Traffic information system using mobile telephones - provides two=way communication between subscribers and central via organisation channel(s)
EP1445750A2 (en) Method for transmission of traffic-relevant information and apparatus for its evaluation
EP0715285A1 (en) Method for reducing the amount of data to be transmitted from vehicles of a fleet of vehicles
DE102012004998A1 (en) Method for provision of local meteorological data i.e. ambient temperature, to user for driving motor car, involves assigning meteorological data of road map in position to construct weather chart, and providing weather chart to users
DE19922608A1 (en) Wireless emergency signal transmission, especially to or between vehicles, involves using predefined coded RDS format message at low power in VHF radio band, preferably using free frequency
DE4434789A1 (en) GPS (Global positioning system)-supported safety system for roads
DE4445582C1 (en) In vehicle road traffic information system
DE10060599A1 (en) Traffic information transmission system for use in vehicle has data received from information providers entered in databank and supplied to transmitter after conversion into broadcast signal
EP0923061A1 (en) Method and device for automatically displaying the probable waiting time until the arrival of the next vehicle at public transport stops
EP1030475A2 (en) Method for the transmission of digitally coded traffic information and receiver for implementing this method
EP1286507A1 (en) Transmission of local information without delay over an ad hoc radio link
DE19547574A1 (en) Method for a vehicle control and information system
DE19638798A1 (en) Traffic data acquisition method especially for vehicle
DE19509696A1 (en) Train safety spacing system
DE19742414A1 (en) A method for updating and / or supplementing a digital road map of a traffic network and arrangements for carrying out the method
DE10233376A1 (en) Intelligent predictive driver assistance system and/or traffic warning system has ability to predict route to be driven or to attempt to predict route when no route data have been entered
DE3915466A1 (en) Method for starting and carrying out a controlled radio operation for avoiding collisions between vehicles
DE10063763A1 (en) Motor vehicle navigation system having means for predicting traffic conditions in an approaching road section when the driver will be there, rather than merely informing him of current conditions
EP1006684A2 (en) Method for transmission of tables containing information from a centre to a terminal station via a transmission channel and centre for the implementation of the method
DE102008037883A1 (en) Mobile traffic light installation for e.g. communicating with security system of ambulance, has communication unit to transmit meta information to proximate vehicle, where meta information is processed for producing constant traffic flow
DE4008460A1 (en) navigation system
DE3918668A1 (en) Traffic information transmitter for motor vehicles - uses existing mobile radio network with vehicle-mounted electronic equipment to display information
DE19928082A1 (en) Filtering method for determining travel speeds and timetables and domain residual velocities
DE10210546A1 (en) Method and system for automatic vehicle guidance
EP1041755A2 (en) Method for transmitting and processing traffic information

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8120 Willingness to grant licences paragraph 23
8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: GRUNDIG AG, 90471 NUERNBERG, DE

8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: GRUNDIG CAR INTERMEDIA SYSTEM GMBH, 90471 NÜRNBERG

8321 Willingness to grant licences paragraph 23 withdrawn
8364 No opposition during term of opposition
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: DELPHI TECHNOLOGIES, INC., TROY, MICH., US

8328 Change in the person/name/address of the agent

Representative=s name: MANITZ, FINSTERWALD & PARTNER GBR, 80336 MüNCHEN

R071 Expiry of right