DE102016116446A1 - Appliances Light - Google Patents

Appliances Light

Info

Publication number
DE102016116446A1
DE102016116446A1 DE201610116446 DE102016116446A DE102016116446A1 DE 102016116446 A1 DE102016116446 A1 DE 102016116446A1 DE 201610116446 DE201610116446 DE 201610116446 DE 102016116446 A DE102016116446 A DE 102016116446A DE 102016116446 A1 DE102016116446 A1 DE 102016116446A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
light
appliances
surface
axis
reflector
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE201610116446
Other languages
German (de)
Inventor
Olaf Baumeister
Thomas Herbst
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
BJB GmbH and Co KG
Original Assignee
BJB GmbH and Co KG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
    • G02B6/00Light guides
    • G02B6/0001Light guides specially adapted for lighting devices or systems
    • G02B6/0005Light guides specially adapted for lighting devices or systems the light guides being of the fibre type
    • G02B6/001Light guides specially adapted for lighting devices or systems the light guides being of the fibre type the light being emitted along at least a portion of the lateral surface of the fibre
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V33/00Structural combinations of lighting devices with other articles, not otherwise provided for
    • F21V33/0004Personal or domestic articles
    • F21V33/0044Household appliances, e.g. washing machines or vacuum cleaners
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F24HEATING; RANGES; VENTILATING
    • F24COTHER DOMESTIC STOVES OR RANGES; DETAILS OF DOMESTIC STOVES OR RANGES, OF GENERAL APPLICATION
    • F24C15/00Details
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V17/00Fastening of component parts of lighting devices, e.g. shades, globes, refractors, reflectors, filters, screens, grids or protective cages
    • F21V17/10Fastening of component parts of lighting devices, e.g. shades, globes, refractors, reflectors, filters, screens, grids or protective cages characterised by specific fastening means or way of fastening
    • F21V17/16Fastening of component parts of lighting devices, e.g. shades, globes, refractors, reflectors, filters, screens, grids or protective cages characterised by specific fastening means or way of fastening by deformation of parts; Snap action mounting
    • F21V17/164Fastening of component parts of lighting devices, e.g. shades, globes, refractors, reflectors, filters, screens, grids or protective cages characterised by specific fastening means or way of fastening by deformation of parts; Snap action mounting the parts being subjected to bending, e.g. snap joints
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21VFUNCTIONAL FEATURES OR DETAILS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS THEREOF; STRUCTURAL COMBINATIONS OF LIGHTING DEVICES WITH OTHER ARTICLES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F21V3/00Globes; Bowls; Cover glasses
    • F21V3/02Globes; Bowls; Cover glasses characterised by the shape
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21WINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES F21K, F21L, F21S and F21V, RELATING TO USES OR APPLICATIONS OF LIGHTING DEVICES OR SYSTEMS
    • F21W2131/00Use or application of lighting devices or systems not provided for in codes F21W2102/00-F21W2121/00
    • F21W2131/30Lighting for domestic or personal use
    • F21W2131/307Lighting for domestic or personal use for ovens
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F21LIGHTING
    • F21YINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES F21K, F21L, F21S and F21V, RELATING TO THE FORM OR THE KIND OF THE LIGHT SOURCES OR OF THE COLOUR OF THE LIGHT EMITTED
    • F21Y2115/00Light-generating elements of semiconductor light sources
    • F21Y2115/10Light-emitting diodes [LED]

Abstract

Dargestellt und beschrieben ist eine Haushaltsgeräteleuchte, insbesondere Leuchte für Gargeräte, wie Backöfen, Mikrowellengeräte oder Dampfgarer, mit einer LED als Lichtquelle, mit einem zur Anordnung an einer Gerätewandung vorgesehenen Leuchtengehäuse, mit einer Lichtaustrittsöffnung im Leuchtengehäuse welche von einer lichtdurchlässigen Abdeckung verschlossen ist, mit einem Abstandselement, welches zwischen der LED und der Lichtaustrittsöffnung angeordnet ist und vor der Lichtaustrittsebene der LED sitzt, mit einem Reflektionsmittel, welche das von der LED emittierte Licht der Abdeckung zuleiten, wobei das Abstandselement ein materialeinheitlicher Lichtleiter ist, das Reflektionsmittel ein Reflektor ist, welcher einen Reflektorraum aufspannt, das der Lichtleiter in den Reflektorraum hineingeführt ist. Shown and described is a Appliances light, in particular light for cooking appliances such as ovens, a microwave oven or steam oven, having an LED as light source, with an intended for arrangement on a walls of equipment housing, with a light exit opening in the light housing which is closed by a transparent cover, with a spacer element which is arranged between the LED and the light exit opening and is located in front of the light exit plane of the LED, with a reflecting means, which transmit the light emitted by the LED of the cover, wherein the spacer is a material of uniform light conductor, the reflecting means is a reflector which has a spans reflector, which is led to the light guide into the reflector space.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Haushaltsgeräteleuchte, insbesondere Leuchte für Gargeräte, wie Backöfen, Mikrowellengeräte oder Dampfgarer, mit einer LED als Lichtquelle, mit einem zur Anordnung an einer Gerätewandung vorgesehenen Leuchtengehäuse, mit einer Lichtaustrittsöffnung im Leuchtengehäuse, welche von einer lichtdurchlässigen Abdeckung verschlossen ist, mit einem Abstandselement, welches zwischen der LED und der Lichtaustrittsöffnung angeordnet ist und vor der Lichtaustrittsebene der LED sitzt, mit einem Reflektionsmittel, welche das von der LED emittierte Licht der Abdeckung zuleiten. The invention relates to an electrical household appliances light, in particular light for cooking appliances such as ovens, a microwave oven or steam oven, having an LED as light source, with an intended for arrangement on a walls of equipment housing, with a light outlet opening in the housing, which is closed by a transparent cover, with a spacer element which is arranged between the LED and the light exit opening and is located in front of the light exit plane of the LED, with a reflecting means, which transmit the light emitted by the LED of the cover.
  • Haushaltsgeräteleuchten sind aus dem Stand der Technik in vielfältiger Form bekannt. Appliances lamps are known from the prior art in various forms. Sie dienen in der Regel zur Beleuchtung des Innenraumes eines Haushaltsgerätes bei dessen Betrieb bzw. beim Einblick eines Benutzers in einen solchen Aufnahmeraum. They are generally used to illuminate the interior of a household appliance during its operation or during a user insight into such a receiving chamber.
  • Gleich ob es Haushaltsgeräte zur Nahrungsmittelaufbewahrung (beispielsweise Kühlgeräte) oder Haushaltsgeräte zum Garen von Lebensmitteln (beispielsweise Backöfen) betrifft, werden bestimmte Anforderungen gestellt, die häufig schwer miteinander zu vereinen sind. Whether it relates to household appliances for food storage (such as refrigerators) or household appliances for cooking food (such as ovens), certain demands are made that are often difficult to reconcile with each other. Grundsätzlich soll die Ausleuchtung des Haushaltsgeräte-Innenraumes eine ausreichende visuelle Wahrnehmung der Nahrungsmittel durch den Benutzer ermöglichen, was häufig durch Abschattungen, beispielsweise durch Einlegeböden in Kühlschränken oder Bleche in Backöfen Probleme aufgrund von Verschattungen bereitet. Basically, the illumination of the household appliance interior to provide sufficient visual perception of food by the user, which often causes problems due to shading by shading, for example, shelves in refrigerators or sheets in ovens. Zudem soll die Beleuchtung den Benutzer grundsätzlich möglichst nicht blenden, wobei die hierfür einzusetzenden technischen Bauteile Lichtverluste mit sich bringen, die nachteilig sind. In addition, the lighting is generally not blind the user as possible, and bring those employed technical components light losses with them that are disadvantageous.
  • Der Einsatz von LEDs als Leuchtmittel hat zu neuen Möglichkeiten in der Beleuchtung von Haushaltsgeräten geführt, gleichzeitig stellt diese Technik die Konstrukteure vor neue Herausforderungen. The use of LEDs as the light source has led to new possibilities in lighting of household appliances, at the same time, this technique provides the designers with new challenges.
  • Insbesondere bei Gargeräten für Nahrungsmittel, beispielsweise Backöfen oder Dampfgarer, sind große konstruktive Anstrengungen zu unternehmen, um eine Überhitzung der LEDs und eine damit einhergehende Schädigung zu vermeiden. Especially with cooking appliances for food, such as ovens or steamers, great constructive efforts should be made to avoid overheating the LEDs and an associated injury. Hierzu muss nicht nur die LED-eigene Wärme effektiv abgeführt werden. For this purpose must be dissipated effectively not only the LED's heat. Es sind zudem Maßnahmen zu treffen, um die durch den Garvorgang auf die LED einwirkenden Temperaturbelastungen zu minimieren. There are also taking measures to minimize the forces acting during the cooking process on the LED temperature loads.
  • Die The DE 10 2009 002 775 A1 DE 10 2009 002 775 A1 soll als Beispiel für eine Gargeräteleuchte aus dem Stand der Technik dienen. intended to serve as an example of Gargeräteleuchte from the prior art. In an sich üblicher Weise ist diese Leuchte in einem Gehäuseausschnitt über ein Leuchtengehäuse gehalten. In a conventional manner, this lamp is held in a housing cut-out over a lamp housing. Die Lichtaustrittsöffnung des Leuchtengehäuses ist mit einem lichtdurchlässigen Abdeckelement versehen, welches den Leuchteninnenraum primär vor Verschmutzung schützt, jedoch auch bereits eine erste Wärmebarriere darstellt. The light exit opening of the lamp housing is provided with a translucent cover which protects the luminaire interior primarily from contamination, however, already a first heat barrier. Das Leuchtengehäuse trägt an seinem dem Gargeräteinnenraum abgewandten Ende ein zylindrisches Abstandselement, wobei die Zylindermantelfläche von einem Reflektionsmaterial umgeben ist. The lamp housing carries at its side remote from the end Gargeräteinnenraum a cylindrical spacer, wherein the cylinder surface is surrounded by a reflective material. Die Zylinderdeckflächen sind mit lichtdurchlässigen Deckelementen versehen. The cylinder top surfaces are provided with light-transmissive cover elements. Dieser so gestaltete Zylinder dient einerseits dazu, die an seinem dem Garraum abgewandten Ende angeordnete LED möglichst weit vom Garraum zu beabstanden und durch diese erste Maßnahme die Wärmebelastung zu minimieren. This so-designed cylinder serves both to space which is arranged at its side remote from the cooking chamber end LED as far as possible from the cooking chamber and to minimize by this first measure, the heat load. Darüber hinaus bilden die Deckelemente weitere Temperaturbarrieren. In addition, the deck elements form additional temperature barriers. Der Zylinder selbst dient darüber hinaus als Lichtschacht, um das von der LED emittierte Licht in Richtung Garraum zu führen. The cylinder itself also serves as a light well to guide the light emitted from the LED light towards the cooking chamber. Schließlich wird als weitere Maßnahme die LED auf einen Kühlkörper montiert, so dass die Betriebswärme aber auch über die Wärmebarrieren zur LED gelangene Restwärme abgeführt werden kann. Finally, the LED is mounted on a heat sink as a further measure, so that the operating heat but gelangene residual heat can be dissipated via the heat barrier to the LED.
  • Aus dem druckschriftlich nicht belegbaren Stand der Technik ist es darüber hinaus bekannt, den zwischen der LED und der Lichtaustrittsöffnung der Garrauminnenwand existierenden Hohlraum mit einem lichtdurchlässigen Isolationsmaterial zu versehen. Out of the printed literature is not assignable prior art, it is furthermore known to provide the existing between the LED and the light exit opening of the Garrauminnenwand cavity with a light-transmissive insulating material. So wird die dem Garraum entstammende Wärmestrahlung minimiert und die Ausleuchtung des Innenraumes ermöglicht. So the entstammende the oven heat radiation is minimized, enabling illumination of the interior.
  • Im Stand der Technik vermindern die hier beschriebenen Maßnahmen zur Beabstandung der LED vom Garraum und zur Wärmeabschirmung die Lichtausbeute und die Ausleuchtungsqualität des Hausgeräteinnenraumes. In the prior art, the measures described here for spacing the LED from the oven and heat shielding the light yield and the quality of illumination of the home appliance interior diminish. Um die verminderte Lichtausbeute zu kompensieren können leistungsstärkere LEDs eingesetzt werden, wobei deren höhere Betriebstemperatur problematisch ist. can to compensate for the reduced light yield more powerful LEDs are used, with their higher operating temperature is problematic.
  • WO2009/141068 A1 WO2009 / 141068 A1 oder or EP 1598682 A2 EP 1598682 A2 nutzen Lichtleiter, um das Licht von einem Garraum entfernten Bereich in den Garraum hinein zu leiten. use light guides to direct the light away from a cooking range into the cooking cavity inside. Die hierdurch hervorgerufene stark gerichtete Strahlung erfordert jedoch eine Vielzahl von Lichtaustrittsöffnungen und – je nach technischer Umsetzung – eine Vielzahl von Lichtquellen und Lichtleitern. However, the highly directional radiation caused by this requires a plurality of light exit openings, and - depending on the technical implementation - a plurality of light sources and light guides. Hinzukommt, dass die Vielzahl punktueller Lichtquellen in der Gehäuseinnenwand mit ihrer sehr hohen Helligkeit als unangenehm empfunden wird, so dass solche Lösungen aus Kosten- und Komfortgründen ungern umgesetzt werden. In addition, the plurality of point light sources in the housing inner wall with their very high brightness is perceived as unpleasant, so that such solutions for cost and convenience reasons are reluctant implemented.
  • Schließlich werden für eine optimale Ausleuchtung des Haushaltsgeräteinnenraumes, insbesondere bei Gargeräten gerne mehrere Leuchten in den Geräteseitenwänden zwischen den für Tragelemente vorgesehenen Ebenen angeordnet. Finally, like several lamps arranged in the side walls between the devices provided for support members layers for optimum illumination of the household appliances interior, particularly in cooking appliances. So ist jeder Tragelementebene bei Backöfen beispielsweise jeder für ein Backblech vorgesehener Ebene eine Beleuchtung zugeordnet, so dass Abschattungen durch weitere Tragelemente die Ausleuchtungsqualität der jeweiligen Ebene nicht beeinträchtigen. Thus, each carrying element level, each associated with a lighting for a baking intended level, so that shadows do not interfere with additional support elements, the quality of illumination of each level for ovens, for example.
  • Aufgrund genormter Außenmaße und dem Ziel, den nutzbaren Innenraum des Gargerätes möglichst groß zu halten, sind die hinter den seitlichen Innenwänden vorhandenen Bauräume ausgesprochen begrenzt. Because standardized external dimensions and the goal of keeping the usable interior space of the cooking device as large as possible, existing behind the lateral inner walls installation spaces are very limited. Dies erschwert die Konstruktion von Hausgeräteleuchten für Gargeräte unter der Nutzung von LEDs, da der dem Temperaturschutz dienende Abstand zwischen Garraum und LED begrenzt ist. This complicates the design of home appliance lights for cooking apparatuses of the use of LEDs as the serving temperature of the separation distance between the cooking chamber and LED is limited.
  • Insofern lassen sich insbesondere bei der Positionierung einer Hausgeräteleuchte hinter der Seitenwand eines Garraumes die im Stand der Technik konstruktionsbedingten Lichtverluste nicht ohne weiteres durch leistungsfähigere LEDs ausgleichen, da diese in der Regel eine sehr viel höhere Betriebswärme produzieren. In this respect a home appliance light behind the side wall of a cooking chamber can be compensated for the design-dependent in the prior art light losses not readily with more efficient LEDs in particular in positioning, as they produce a much higher heat while operating normally.
  • Aufgabe der Erfindung ist es deshalb, eine kompakt bauende Hausgeräteleuchte, insbesondere für Gargeräte bereit zu stellen, deren effektiv für die Innenraumausleuchtung nutzbare Lichtleistung maximiert ist. The object of the invention is, therefore, a compactly built home appliance product, especially for cooking appliances to provide, the effective usable for interior illumination light output is maximized.
  • Gelöst wird die Erfindungsaufgabe von eine Hausgeräteleuchte mit den Merkmalen des Anspruchs 1, insbesondere mit dessen kennzeichnenden Merkmalen, wonach das Abstandelement ein materialeinheitlicher Lichtleiter ist, das Reflektionsmittel ein Reflektor ist, welcher einen Reflektorraum aufspannt, das der Lichtleiter in den Reflektorraum hineingeführt ist. The invention object is achieved by a household appliance light with the features of claim 1, in particular its characterizing features, according to which the spacer is a material of uniform light conductor, the reflecting means is a reflector which spans a reflector, which is led to the light guide into the reflector space.
  • Der wesentliche Vorteil der erfindungsgemäßen Haushaltsgeräteleuchte ist darin zu sehen, dass zwei unterschiedliche, lichtbeeinflussende Bauteile zur Maximierung der Lichtausbeute genutzt werden. The main advantage of home appliances inventive light is the fact that two different light-influencing components are used to maximize the light output. Mittels des materialeinheitlichen Lichtleiters, beispielsweise eines aus Kunststoff- oder Glas bestehenden Lichtleitstabes, also einem aus Vollmaterial bestehenden Lichtleiter, wird das Licht der LED aufgenommen, gebündelt und mit geringstmöglichen Streuverlusten nahe an die Lichtaustrittsöffnung des Leuchtengehäuses, also nahe an die Innenwand des Hausgeräteinnenraumes herangeführt. By means of the material uniform light guide, such as one of plastic or glass existing light-conducting rod, ie a group consisting of solid material, the light guide is received the light from the LED, bundled and so brought up with the smallest possible scattering losses close to the light exit opening of the luminaire housing close to the inner wall of the household appliance interior. Dabei befindet sich der Lichtleiter zumindest Abschnittsweise im Reflektorraum, so dass die aus dem Lichtleiter austretende Streustrahlung aufgenommen und ebenfalls in Richtung Lichtaustrittsöffnung des Leuchtengehäuses, also in Richtung Hausgeräteinnenraum gelenkt wird. Here, the light guide is at least in sections in the reflector space so that the coming out of the light guide scattered radiation picked up and also in the direction of the light exit opening of the lamp housing, ie in the direction household appliance interior is directed. Gleichzeitig ermöglicht der Lichtleiter eine weitest mögliche Beabstandung der LED vom Hausgeräteinnenraum und dient der Wärmeabschirmung. At the same time, the light guide enables widest possible spacing of the LED from the home appliance interior and serves the thermal shield. Ebenfalls der Wärmeabschirmung dient der Reflektor, welcher nicht nur das Streulicht, sondern auch aus dem Geräteinnenraum eintretende Wärmestrahlung reflektiert. Also, the heat shield is the reflector, which reflects not only the scattered light, but also from the appliance interior incoming heat radiation.
  • Um eine blendfreie Ausleuchtung des Geräteinnenraumes zu erzeugen, ist vorgesehen dass die Lichtaustrittsfläche des Lichtleiters relativ zu einer Mittelachse des Lichtleiters geneigt ist und so die Kegelachse des aus der Lichtaustrittsfläche austretende Lichtkegels ebenfalls relativ zur Mittelachse des Lichtleiters geneigt ist, wobei in der Anwendung die Lichtaustrittsfläche vom Benutzer weg weist, also in Richtung beispielsweise der Garraumrückwand geneigt ist. To produce a glare-free illumination of the interior of the appliance is provided that the light exit surface of the light guide is inclined relative to a central axis of the light guide and so the cone axis of the emerging from the light exit surface of the light cone is also inclined relative to the central axis of the light guide, wherein in use, the light exit surface from user has gone, so in the direction such as the cooking space is inclined. Durch die geneigte Lichtaustrittsfläche wird der austretende Lichtkegel in den Geräteinnenraum hineingeschwenkt, was sich durch eine entsprechende Neigung der Kegelachse – welche der Kegelspitze entspringt und durch das Zentrum des Kegelbodens verläuft – ausdrückt. Due to the inclined light exit surface of the emitted light cone is pivoted into the interior of the device, as evidenced by a corresponding inclination of the cone axis - expresses - which arises from the cone apex and passing through the center of the conical bottom. Der Kegelmantel des austretenden Lichtkegels wird durch den Abstrahlwinkel (gleich Halbwertswinkel) der Lichtaustrittsfläche bestimmt. The conical surface of the exiting light beam is determined by the radiation angle (equal to half-value angle) of the light exit surface.
  • Es ist vorgesehen, dass die Lichtaustrittsfläche des Lichtleiters relativ zu einer Mittelachse des Lichtleiters geneigt ist und so die Kegelachse des aus der Lichtaustrittsfläche austretende Lichtkegels ebenfalls relativ zur Mittelachse des Lichtleiters geneigt ist. It is contemplated that the light exit surface of the light guide is inclined relative to a central axis of the light guide and so the cone axis of the emerging from the light exit surface of the light cone is also inclined relative to the central axis of the light guide.
  • Der Reflektor dient im Wesentlichen dazu, dass sonst als Verluststrahlung geltende, nicht im Hausgeräteinnenraum ankommende Streulicht einzufangen, welches unvermeidlich aus der Mantelfläche des Lichtleiters austritt. The reflector is essentially used that otherwise regarded as radiation loss, not capture incoming scattered light in the house interior of the device, which exits from the inevitable lateral surface of the light guide.
  • Vorgesehen ist weiterhin, dass der Reflektor das Streulicht weit überwiegend in Richtung der Kegelachse des aus der Lichtaustrittsfläche des Lichtleiters austretenden Lichtkegels lenkt, damit auch eine durch das reflektierte Streulicht hervorgerufene Blendwirkung des Benutzer weitestgehend vermieden wird. It is furthermore provided that the reflector predominantly directs the scattered light in the direction of the axis of the cone of light emerging from the light exit surface of the light guide the light cone so that a caused by the reflected scattered light glare of the user is substantially avoided.
  • Es ist vorgesehen, dass der Reflektor zwei einer Scheitelachse entspringende, bahnförmige Reflektionsflächen aufweist, wobei die Scheitelachse nahe einer Lichteintrittsfläche des Lichtleiters angeordnet ist. It is contemplated that the reflector having an apex, two axle springing, web-like reflection surfaces, the vertex axis is arranged near a light incident surface of the light guide. Diese Anordnung nahe der Lichteintrittsfläche des Lichtleiters stellt sicher, dass das prinzipbedingt aus dem Lichtleiter austretende Streulicht vom Reflektor aufgefangen wird. This arrangement near the light entry surface of the light guide ensures that the inherently exiting from the light guide scattered light is collected by the reflector.
  • Insbesondere ist vorgesehen, dass die erste, bahnförmige Reflektionsfläche um eine zur Scheitelachse parallele Krümmungsachse gekrümmt ist, wobei vorgesehen sein kann, dass der lichteintrittsflächennahe Bereich unterhalb einer Ebene liegt, in der die Randstrahlen des durch den Abstrahlwinkel der LED definierten Strahlenkegels auf die Grenzflächen des Lichtleitermantels treffen. In particular, it is provided that the first sheet-shaped reflection surface is curved about an axis parallel to the crest axis of the axis of curvature, it can be provided that the light entry surface near region is below a plane in which the marginal rays of the area defined by the emission angle of the LED radiation cone on the boundary surfaces of the fiber jacket to meet.
  • Hierdurch ist gewährleistet, dass ein Maximum des Streulichts aufgefangen und in Richtung Hausgeräteinnenraum reflektiert wird. This ensures, that is a maximum of the scattered light collected and reflected toward home appliance interior.
  • Vorgesehen ist weiterhin, dass der Lichtleiter zur Scheitelachse der Reflektionsflächen seitlich versetzt ist, wobei zusätzlich vorgesehen sein kann, dass die geneigte Lichtaustrittsfläche des Lichtleiters in Richtung des seitlichen Versatzes abfällt. It is furthermore provided that the optical conductor is laterally offset from the apex axis of the reflecting surfaces, it being additionally provided that the inclined light exit surface of the light pipe decreases in the direction of the lateral offset. Vorgesehen ist weiterhin, dass die zweite bahnförmige Reflektionsfläche ungekrümmt, insbesondere plan ist und an den lichteintrittsflächennahen Übergangsbereich von Lichtaustrittsfläche und Lichtleitermantelfläche geführt ist, wobei die Neigung der zweiten Reflektionsfläche in Bezug auf die Kegelachse des aus der Lichtaustrittfläche austretenden Lichtkegels im Wesentlichen zur Wirkungslosigkeit der zweiten Reflektionsfläche führt. It is furthermore provided that the second sheet-shaped reflecting surface not curved, in particular plane and is guided to the light entry surface near the transition region from the light exit surface and fiber jacket surface, whereby the inclination of the second reflecting surface with respect to the axis of the cone of light emerging from the light exit surface light cone at substantially the ineffectiveness of the second reflection surface leads.
  • Der Versatz des Lichtleiters zur Scheitelachse, insbesondere ein Versatz von der ersten Reflektionsfläche weg bewirkt eine stärkere Streulichtausbeute durch die erste Reflektionsfläche. The offset of the light guide to the crest axis, in particular an offset from the first reflection surface away causes a greater scattering light output by the first reflection surface. Bei der oben angesprochenen entsprechenden Neigung der Lichtaustrittsfläche wird das aus der Lichtaustrittsfläche austretende Direktlicht wie auch das vom Reflektor zurückgeworfene Streulicht in etwa Richtungsgleich in den Hausgeräteinnenraum geführt. In the above-mentioned corresponding inclination of the light exit surface of the light emerging from the light exit surface as well as the direct light reflected by the reflector scattered light is guided in the direction approximately equal to the household appliance interior.
  • Es ist weiterhin vorgesehen, dass die zweite bahnförmige Reflektionsfläche ungekrümmt ist und an den lichteintrittsflächennahen Übergangsbereich von Lichtaustrittsfläche und Lichtleitermantelfläche geführt ist, wobei die Neigung der zweiten Reflektionsfläche in Bezug auf die Kegelachse des aus der Lichtaustrittfläche austretenden Lichtkegels im Wesentlichen zur Wirkungslosigkeit der zweiten Reflektionsfläche führt. It is further contemplated that the second sheet-shaped reflection surface is not curved and guided to the light entry surface near the transition region from the light exit surface and fiber jacket surface, whereby the inclination of the second reflecting surface performs in relation to the axis of the cone of light emerging from the light exit surface light cone at substantially the ineffectiveness of the second reflection surface.
  • Auf diese Weise ist bei entsprechender Einbaulage der Leuchte gewährleistet, dass das Licht ausschließlich im Wesentlichen in Richtung der Hausgeräterückwand, insbesondere der Garraumrückwand eines Gargerätes geführt ist. In this way the light is ensured in a corresponding mounting position that the light is guided exclusively substantially in the direction of the home appliance the rear wall, in particular the cooking space of a cooking device.
  • Ferner ist vorgesehen, dass der Reflektor und die Eintauchtiefe des Lichtleiters in den Reflektorraum derart aufeinander abgestimmt sind, dass der Reflektor lediglich die aus dem Lichtleiter austretende Streustrahlung, nicht jedoch aus der Lichtaustrittsfläche austretende Direktstrahlung reflektiert. It is further contemplated that the reflector and the depth of immersion of the optical fiber are matched to one another in the reflector, that the reflector, only the emerging from the light guide scattered radiation, not reflected radiation emerging directly from the light exit surface.
  • Weitere Vorteile so wie ein besseres Verständnis der Erfindung folgen aus der Beschreibung eines Ausführungsbeispiels. Other benefits such as a better understanding of the invention follow from the description of an embodiment. Es zeigen: Show it:
  • 1 1 die Explosionsansicht einer erfindungsgemäßen Leuchte, the exploded view of an inventive light fixture,
  • 2 2 eine Schnittansicht der Leuchte gemäß a sectional view of the luminaire in accordance with 1 1 , .
  • 3 3 eine schematische Darstellung der Abstrahlcharakteristik der Leuchte gemäß a schematic representation of the emission characteristic of the lamp according to 1 1 ohne den erfindungsgemäßen Reflektor an Hand einer Schnittdarstellung, without the inventive reflector with reference to a sectional view
  • 4 4 eine schematische Darstellung der Abstrahlcharakteristik der Leuchte gemäß a schematic representation of the emission characteristic of the lamp according to 1 1 unter Berücksichtigung des erfindungsgemäßen Reflektors. taking account of the reflector according to the invention.
  • In den Figuren ist eine Hausgeräteleuchte, auch einfach nur Leuchte genannt, insgesamt mit der Bezugsziffer In the figures, a home appliance lamp, also referred to simply light a whole by the reference number 10 10 versehen. Provided. Die Hausgeräteleuchte umfasst, wie aus The home appliance includes light, like 1 1 zu erkennen ist, zunächst einen Kühlkörper can be seen at first a heat sink 11 11 , auf welchem eine Platine On which a board 12 12 mit aufgesetzter LED with mounted LED 13 13 ( ( 2 2 ) platziert ist. ) Is placed.
  • Auf dem Kühlkörper ist weiterhin ein Leuchtengehäuse On the heat sink is still a lamp housing 14 14 aus einem elektrisch und thermisch isolierenden Material, wie beispielsweise Kunststoff oder Keramik, angeordnet, innerhalb dessen ein Lichtleiter , Made of an electrically and thermally insulating material, such as plastic or ceramic, inside which a light guide 15 15 gehalten wird. is maintained. Im vorliegenden Ausführungsbeispiel handelt es sich um einen stabförmigen Lichtleiter aus Glas. In the present embodiment there is a rod-like light guide made of glass. Dieser verfügt über eine LED-nahe Lichteintrittsfläche This features an LED near the light entry surface 16 16 ( ( 2 2 ) sowie eine LED-ferne Lichtaustrittsfläche ) And a distant LED light exit surface 17 17 . , Die Lichtaustrittsfläche The light-emitting surface 17 17 ist hinsichtlich einer Mittelachse des Lichtleiters is with respect to a central axis of the optical fiber 15 15 geneigt. inclined. In Bezug auf die Platine With respect to the circuit board 12 12 weist sie eine nach unten, zur Platine has a downwardly to the board 12 12 weisende Neigung auf. oriented bank on. Im Übrigen ist die Lichtaustrittsfläche eben gehalten. Moreover, the light-emitting surface is kept flat.
  • Das Leuchtengehäuse The luminaire housing 14 14 verfügt über Rastausnehmungen has recesses 18 18 , mittels derer ein Rastfeder Means of which a detent spring 19 19 aufweisender Reflektor having Reflector 20 20 am Leuchtengehäuse on the lamp housing 14 14 verankerbar ist. can be anchored. Der Reflektor the reflector 20 20 seinerseits bildet eine nicht näher bezeichnete Lichtaustrittsöffnung der Leuchte in turn forms an unspecified light exit opening of the lamp 10 10 , welche durch ein lichtdurchlässiges Abdeckelement Obtained by a light-transmissive cover 21 21 , im Ausführungsbeispiel eine Glasscheibe In the exemplary embodiment a sheet of glass 22 22 , verschlossen ist. is closed. Schließlich verfügt der Reflektor Finally, the reflector has 20 20 über Rastelemente R, mit welchen er in einem Ausschnitt einer Gerätewand festgelegt wird. via latching elements R, with which it is set in a section of a device wall.
  • Zur Leuchte gehört im Ausführungsbeispiel darüber hinaus Anschlussleiter The Light belongs in the embodiment beyond connecting conductors 23 23 , die mit ihren ersten Enden in nicht dargestellter Weise Leiterbahnen der Platine , With their first ends in a manner not shown conductor tracks of the circuit board 12 12 kontaktieren und deren der Platine contacting the board and their 12 12 abgewandte Enden einen Steckverbinder opposite ends to a connector 24 24 zum Anschluss an die Spannungsversorgung tragen. carry to the power supply for connection.
  • 2 2 zeigt die in shows in 1 1 dargestellte Leuchte luminaire illustrated 10 10 in einer Schnittansicht. in a sectional view. Dieser Schnittansicht ist zu entnehmen, dass der Reflektor This sectional view it can be seen that the reflector 20 20 eine erste Reflektionsfläche a first reflecting surface 25 25 und eine zweite Reflektionsfläche and a second reflection surface 26 26 ausbildet. formed. Diese Reflektionsflächen This reflection surfaces 25 25 / / 26 26 bilden, gemeinsam mit den Reflektorseitenwänden form, together with the reflector side walls 27 27 den Reflektorraum the reflector 29 29 und entspringen einer gemeinsamen Scheitelachse and arise from a common apex axis 28 28 . , Die Reflektionsflächen The reflection surfaces 25 25 / / 26 26 sind bahnartig geformt, wobei die erste Reflektionsfläche are sheet-like shape, wherein the first reflection surface 25 25 um eine Krümmungsachse (nicht dargestellt) gekrümmt ist. an axis of curvature (not shown) is curved. Die Krümmungsachse der ersten Reflektionsfläche The axis of curvature of the first reflection surface 25 25 liegt parallel zur Scheitelachse is parallel to the axis of the apex 28 28 . , Die zweite Reflektionsfläche The second reflection surface 26 26 bildet eine, der Scheitelachse forms one of the vertices axis 28 28 entspringende Schrägfläche. Springing sloping surface. Die Scheitelachse The apex axis 28 28 liegt auf der Leuchtenmittelachse LM, die sich durch das Zentrum der Leuchtengehäusebodenfläche und durch das Zentrum des Abdeckelementes located on the center line lights LM, which extends through the center of the lamp housing bottom surface and through the center of the cover 21 21 sich erstreckt. extends.
  • Der Lichtleiter The light guide 15 15 erstreckt sich in den Reflektorraum extends into the reflector chamber 29 29 hinein und ist mit seiner Längsachse LA seitlich versetzt zur Leuchtenmittelachse LM angeordnet. inside and is laterally offset with its longitudinal axis LA arranged for luminaire central axis LM. Die Lichtaustrittsfläche ist in Versatzrichtung nach unten in Richtung Platine The light exit surface is in the offset direction downwards in the direction board 12 12 geneigt und plan ausgebildet. inclined plane and formed. Hinsichtlich der Reflektionsflächen With respect to the reflection surfaces 25 25 und and 26 26 ist der Lichtleiter the light guide 15 15 von der ersten, gekrümmten Reflektionsfläche from the first curved reflecting surface 25 25 weg in Richtung zweiter Reflektionsfläche in the direction away second reflection surface 26 26 versetzt. added.
  • In Folge dieses Versatzes und der Krümmung der ersten Reflektionsfläche As a result of this offset and the curvature of the first reflection surface 25 25 sowie der Ausbildung der zweiten Reflektionsfläche as well as the formation of the second reflection surface 26 26 als Schrägfläche trifft die erste Reflektionsfläche as an inclined surface meets the first reflector surface 25 25 lichteintrittsflächennah auf den Lichtleiter lichteintrittsflächennah on the optical fiber 15 15 . , Die zweite Reflektionsfläche The second reflection surface 26 26 hingegen trifft lichteintrittsflächenfern auf den Lichtleiter however, the light entry surface away strikes the light guide 25 25 . , Im Idealfall liegt der tiefste Punkt der in Richtung Platine In the ideal case is the lowest point in the direction of the board 12 12 geneigten Lichtaustrittsfläche in der von der zweiten Reflektionsfläche inclined light-emitting surface in the second of the reflecting surface 26 26 aufgespannten Ebene. plane spanned. Durch diese spezielle Ausbildung –den asymmetrisch ausgebildete Reflektor This special training -the reflector constructed asymmetrically 20 20 mit seiner ersten, gekrümmten Reflektionsfläche with its first, curved reflection surface 25 25 und seiner zweiten, als Schrägfläche ausgebildeten Reflektionsfläche and its second surface formed as an inclined reflecting surface 26 26 dem seitlichen Versatz des Lichtleiters the lateral offset of the light guide 15 15 zur Leuchtenmittelachse LM und der geneigten Lichtaustrittsfläche Luminaires center line LM and the inclined light-emitting surface 16 16 – wird eine spezielle Abstrahlcharakteristik der Hausgeräteleuchte - a special light distribution of household appliances lamp 10 10 bewirkt, welche im Folgenden erläutert wird. causes, which will be explained below.
  • 3 3 zeigt eine der shows one of the 2 2 entlehnte Darstellung, bei welcher zur Verdeutlichung der nachfolgend erläuterten Sachverhalte der Reflektor borrowed representation in which to illustrate the situations discussed below, the reflector 20 20 samt Abdeckglas together with cover glass 22 22 weggelassen wurde. was omitted. Die in In the 3 3 gezeigten strichpunktierten Linien stellen symbolisch exemplarische Lichtstrahlen dar, die von der LED dash-dotted lines shown represent symbolically illustrates exemplary light rays emitted from the LED 13 13 emittiert werden. are emitted. Zunächst sind in First in 3 3 mit D bezeichnete Lichtstrahlen gezeigt, die aus der Lichtaustrittsfläche shown designated D light beams from the light exit surface 17 17 austreten und als sogenanntes Direktlicht bezeichnet werden. emerge and are referred to as so-called direct light. Dieses Direktlicht D verlässt die Lichtaustrittsfläche This direct light D leaves the light-emitting surface 17 17 in einem bestimmten Abstrahlwinkel, der den Öffnungswinkel des die Lichtaustrittsfläche in a particular beam angle, of the opening angle of the light exit surface 17 17 verlassenden Lichtkegels bildet. forms exiting light beam.
  • Dargestellt sind weiterhin exemplarische Lichtstrahlen S, welche aufgrund ihres Einfallswinkels an der Lichtaustrittsfläche Shown are further exemplary light rays S, which due to its angle of incidence to the light exit surface 17 17 reflektiert, in den Lichtleiter reflected in the light guide 15 15 zurückgeworfen werden und aus dessen Mantelfläche austreten. are reflected and emerge from the lateral surface. Diese mit S bezeichneten Lichtstrahlen stellen das sogenannte Streulicht dar. These light rays designated S represent the so-called stray light. 3 3 zeigt, dass dieses Streulicht S statt in Richtung der nicht eingezeichneten, die Lichtaustrittsöffnung der Leuchte shows that this scattered light S held in the direction of the not shown, the light exit opening of the lamp 10 10 abdeckenden Glasscheibe covering glass 22 22 zurück in Richtung des Leuchtengehäuses back in the direction of the light housing 14 14 geworfen werden. to be thrown. Sie stehen somit nicht zur Ausleuchtung des Hausgeräteinnenraumes zur Verfügung und können durchaus als Verluststrahlung bezeichnet werden. They are therefore not available to illuminate the home appliance interior available and can be described as loss of radiation.
  • In In 3 3 ist auch ersichtlich, dass die punktiert dargestellte Kegelachse K des den Lichtleiter It is also evident that the illustrated dotted cone axis K of the light guide 15 15 verlassenden Lichtkegels aufgrund der Neigung der Lichtaustrittsfläche leaving the light cone due to the inclination of the light-emitting surface 17 17 von der Vertikalen in Neigungsrichtung verkippt ist. is tilted from the vertical to inclined direction. In Folge dessen wird das den Lichtleiter In consequence of which is the light guide 15 15 verlassende Licht im Wesentlichen von Leuchtenmittelachse LM bzw. Lichtleiterlängsachse LA weg gerichtet. light leaving essentially of lights central axis LM or optical fiber longitudinal axis LA directed away.
  • 4 4 entspricht im Wesentlichen substantially corresponds to 2 2 , wobei auch hier exemplarisch strichpunktierte Linien eingezeichnet sind, die für die LED Where dashed lines are drawn here by way of example that the LED 13 13 verlassenden Lichtstrahlen stehen. leaving light rays are. An Hand von Based on 4 4 kann sehr gut die Wirkung des Reflektors erläutert werden. may very well illustrates the effect of the reflector.
  • Wie As 4 4 zu entnehmen ist, werden die Streulichtstrahlen S von der ersten, gekrümmten Reflektionsfläche It can be seen, the stray light beam S from the first curved reflecting surface be 25 25 aufgenommen und in Richtung Abdeckelement was added and in the direction of cover 21 21 und somit in Richtung Lichtaustrittsöffnung der Leuchte and thus in the direction of the light exit opening of the lamp 10 10 geworfen. thrown. Die Krümmung der Reflektionsfläche ist so bemessen, dass sie das Streulicht in Versatzrichtung des Lichtleiters The curvature of the reflection surface is dimensioned such that the stray light in the offset direction of the light guide 15 15 , also im Wesentlichen in Richtung der Kegelachse K werfen. So throw substantially in the direction of the axis of the cone K. Dabei nimmt die erste Reflektionsfläche Here, take the first reflector surface 25 25 lediglich das Streulicht S zur Reflektion auf, das aus dem Lichtleiter only the scattered light S to the reflection on that from the light guide 15 15 austretende Direktlicht D trifft aufgrund der Anordnung des Lichtleiters exiting direct light D hits due to the arrangement of the light guide 15 15 innerhalb des Reflektionsraumes within the reflection chamber 29 29 nicht auf die erste Reflektionsfläche not on the first reflector surface 25 25 . ,
  • Die zweite Reflektionsfläche The second reflection surface 26 26 ist aufgrund ihrer Lage und Neigung zum Lichtleiter is due to their location and angle to the light guide 15 15 funktionslos und reflektiert somit kein Licht. no function, and thus does not reflect light. Dies ist insofern für die Gesamtabstrahlcharakteristik der Leuchte This comes as the Gesamtabstrahlcharakteristik the luminaire 10 10 relevant als die zweite Reflektionsfläche relevant than the second reflection surface 26 26 , sofern sie eine reflektierende Funktion ausfüllen würde das Licht gegen die Kegelachse K reflektierte. , If they would fill a reflective function reflected light towards the axis of the cone K.
  • Wie aus as from 4 4 schließlich auch ersichtlich ist, führt der Versatz des Lichtleiters Finally, it is also seen the offset of the optical fiber leads 15 15 relativ zur Leuchtenmittelachse LM dazu, dass die in Richtung erste Reflektionsfläche relative to the luminaire central axis LM to the fact that the first reflection surface in the direction 25 25 weisende Mantelfläche maximiert und somit die Ausnutzung des Streulichtes S unter Berücksichtigung der gewünschten Reflektionsrichtung zur Kegelachse K optimiert wird. maximizes facing surface and thus the utilization of the scattered light S is optimized under consideration of the desired reflection direction to the cone axis K. Dass die Lichtaustrittsöffnung der Hausgeräteleuchte That the light exit opening of the lamp house equipment 10 10 bzw. das Abdeckelement and the cover 21 21 verlassende Licht bildet ein Strahlenbündel, welches ebenfalls insgesamt in Versatzrichtung des Lichtleiters exiting light forms a beam of radiation, which is also generally in the direction of displacement of the light guide 15 15 verkippt ist und somit eine Neigung aufweist. is tilted, and thus has a slope.
  • Wenn nun die erfindungsgemäße Leuchte derart in ein Hausgerät, insbesondere ein Gargerät eingebaut wird, dass die erste Reflektionsfläche Now, if the lamp according to the invention is incorporated in such a household appliance, particularly a cooking appliance, that the first reflecting surface 25 25 von einer Innenraumöffnung wegweist, diese also die Streulichtstrahlen S in den Hausgeräteinnenraum hineinrichtet und somit auch die Kegelachse K des die Lichtaustrittsfläche facing away from an interior opening, so these into aligns the scattered light beams S in the household appliance interior and therefore the cone axis K of the light-emitting surface 17 17 verlassenden Lichtkegels in den Hausgeräteinnenraum hineingerichtet ist, wird eine Blendwirkung eines Benutzers wirksam vermieden. leaving the light cone is directed into the home appliance interior, a glare of a user is effectively avoided.
  • Um die Lichtausbeute der Hausgeräteleuchte The luminous efficacy of the lamp home appliances 10 10 weiter zu optimieren, sind die Befestigungsarme to further optimize, the mounting arms 30 30 , welche in Lichtleiternuten Which in Lichtleiternuten 31 31 eingreifen und den Lichtleiter and engage the optical fiber 15 15 im Leuchtengehäuse in the light housing 14 14 halten in einem Bereich des Lichtleiters keep in a range of the light guide 15 15 angeordnet, in welchem aufgrund des gegebenen LED-Abstrahlwinkels keine Lichtstrahlen auftreffen. arranged in which impinge no light rays due to the given LED-emission angle. Hierdurch ist sichergestellt, dass die Lichtführung des Lichtleiters This ensures that the lighting of the light guide 15 15 nicht nachteilig beeinflusst wird. is not adversely affected.
  • Zusammenfassend stellt die Erfindung eine Hausgeräteleuchte In summary, the invention provides a home appliance lamp 10 10 vor, welche durch eine Kombination von Lichtleiter before passing through a combination of optical fiber 15 15 , einen mit asymmetrischen Reflektionsflächen , One with asymmetrical reflection surfaces 25 25 und and 26 26 versehenen Reflektor reflector provided 20 20 und schließlich durch einen Versatz des Lichtleiters and, finally, by an offset of the optical fiber 15 15 zur Leuchtenmittelachse LM eine spezielle Abstrahlcharakteristik aufweist, die eine blendfreie Ausleuchtung eines Hausgeräteinnenraumes ermöglicht. for luminaire central axis LM has a special light distribution, which allows a glare-free illumination of a household appliance interior. Zudem wird die Lichtausbeute durch einen die gewünschte Abstrahlcharakteristik unterstützende Nutzung der Streustrahlung S des Lichtleiters In addition, the light output is a desired radiation pattern supporting use of the scatter S of the light guide 15 15 wesentlich verbessert. substantially improved. Der Lichtleiter The light guide 15 15 erlaubt die beabstandete Anordnung der LED allows for the spaced arrangement of the LED 13 13 vom Hausgeräteinnenraum, insbesondere wenn sich um einen Garraum handelt. especially if this is the home appliance interior to a cooking chamber. Der Reflektor the reflector 20 20 dient darüber hinaus nicht nur zur Reflektion der Streulichtstrahlung S sondern auch zur Reflektion der aus einem Garraum austretenden Wärmestrahlung. also serves not only to the reflection of the scattered light rays S but also for reflecting the emerging from a cooking space heat radiation. Auf diese Weise kann die Hausgeräteleuchte In this way, the home appliance light can 10 10 kompakt gehalten sein, so dass sie sich auch für den Einbau in Hausgeräteseitenwänden eignet. be kept compact so that it is also suitable for installation in home appliance side walls.
  • Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS
  • 10 10
    Hausgeräteleuchte Hausgeräte light
    11 11
    Kühlkörper heatsink
    12 12
    Platine circuit board
    13 13
    LED LED
    14 14
    Leuchtengehäuse luminaire housing
    15 15
    Lichtleiter optical fiber
    16 16
    Lichteintrittsfläche Light entry surface
    17 17
    Lichtaustrittsfläche Light-emitting surface
    18 18
    Rastausnehmung recess
    19 19
    Rastfeder detent spring
    20 20
    Reflektor reflector
    21 21
    Abdeckelement cover
    22 22
    Glasscheibe pane
    23 23
    Anschlussleiter connecting conductors
    24 24
    Steckverbinder Connectors
    25 25
    erste Reflektionsfläche first reflecting surface
    26 26
    zweite Reflektionsfläche second reflection surface
    27 27
    Reflektorseitenwand Reflector sidewall
    28 28
    Scheitelachse apex axis
    29 29
    Reflektorraum reflector
    30 30
    Befestigungsarme mounting arms
    31 31
    Lichtleiternuten Lichtleiternuten
    K K
    Kegelachse cone axis
    R R
    Rastelement locking element
    S S
    Streulicht scattered light
    D D
    Direktlicht direct light
    LM LM
    Leuchtenmittelachse Lights central axis
    LA LA
    Längsachse von longitudinal axis of 15 15
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • DE 102009002775 A1 [0006] DE 102009002775 A1 [0006]
    • WO 2009/141068 A1 [0009] WO 2009/141068 A1 [0009]
    • EP 1598682 A2 [0009] EP 1598682 A2 [0009]

Claims (12)

  1. Haushaltsgeräteleuchte ( Appliances light ( 10 10 ), insbesondere Leuchte für Gargeräte, wie Backöfen, Mikrowellengeräte oder Dampfgarer, – mit einer LED ( ), In particular light for cooking appliances such as ovens, a microwave oven or steam oven, - (with an LED 13 13 ) als Lichtquelle, – mit einem zur Anordnung an einer Gerätewandung vorgesehenen Leuchtengehäuse ( ) As a light source, - (with an intended for arrangement on a light housing walls of equipment 14 14 ), – mit einer Lichtaustrittsöffnung ( (With a light exit opening -) 17 17 ) im Leuchtengehäuse ( ) (In the light housing 14 14 ) welche von einer lichtdurchlässigen Abdeckung ( ) Which (of a light-permeable cover 21 21 ) verschlossen ist, – mit einem Abstandselement, welches zwischen der LED ( ) Is closed, - with a spacer element which (between the LED 13 13 ) und der Lichtaustrittsöffnung ( ) And the light exit opening ( 17 17 ) angeordnet ist und vor der Lichtaustrittsebene der LED ( ) And (front of the light exit plane of the LED 13 13 ) sitzt, – mit einem Reflektionsmittel, welche das von der LED ( ) Sits, - with a reflecting means that the (from the LED 13 13 ) emittierte Licht der Abdeckung ( ) Of the cover light emitted ( 21 21 ) zuleiten, dadurch gekennzeichnet, dass – das Abstandelement ein materialeinheitlicher Lichtleiter ( ), Pass characterized in that - the spacer member (a material of uniform light guide 15 15 ) ist, – das Reflektionsmittel ein Reflektor (( ) Is, - the reflection means is a reflector (( 20 20 ) ist, welcher einen Reflektorraum ( ) Is, wherein (a reflector, 29 29 ) aufspannt, – das der Lichtleiter ( ) Spans, - that the light guide ( 15 15 ) in den Reflektorraum ( ) (In the reflector, 29 29 ) hineingeführt ist. ) Ushered.
  2. Haushaltgeräteleuchte nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Lichtaustrittsfläche ( Appliances lamp according to claim 1, characterized in that the light exit surface ( 17 17 ) des Lichtleiters ( () Of the light guide 15 15 ) relativ zu einer Mittelachse (LA) des Lichtleiters ( ) Relative (to a central axis LA) of the light guide ( 15 15 ) geneigt ist und so die Kegelachse (K) des aus der Lichtaustrittsfläche ( ) Is inclined, and so the cone axis (K) of the (from the light exit surface 17 17 ) austretende Lichtkegels ebenfalls relativ zur Mittelachse (LA) des Lichtleiters ( ) Emerging light cone also (relative to the central axis LA) of the light guide ( 15 15 ) geneigt ist. ) Is inclined.
  3. Haushaltsgeräteleuchte nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Reflektor ( Appliances lamp according to claim 2, characterized in that the reflector ( 20 20 ) im Wesentlichen die aus dem Lichtleiter ( ) Is substantially the (from the light guide 15 15 ) austretende Streustrahlung (S) in Richtung Abdeckung ( ) Emerging scattered radiation (S) (in the direction of cover 21 21 ) lenkt. ) Deflected.
  4. Haushaltsgeräteleuchte nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass der Reflektor ( Appliances lamp according to claim 3, characterized in that the reflector ( 20 20 ) das Licht weit überwiegend Richtung der Kegelachse (K) des aus der Lichtaustrittsfläche ( ) The light predominantly direction of the axis of the cone (K) of the (from the light exit surface 17 17 ) des Lichtleiters ( () Of the light guide 15 15 ) austretenden Lichtkegels lenkt. ) Emerging light cone deflected.
  5. Haushaltsgeräteleuchte nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Reflektor ( Appliances light according to one of the preceding claims, characterized in that the reflector ( 20 20 ) zwei einer Scheitelachse ( ) Two of a vertex axis ( 28 28 ) entspringende, bahnförmige Reflektionsflächen ( ) Springing, web-shaped reflection surfaces ( 25 25 / / 26 26 ) aufweist, wobei die Scheitelachse ( ), Wherein the vertex axis ( 28 28 ) nahe einer Lichteintrittsfläche ( ) (Near a light incident surface 16 16 ) des Lichtleiters ( () Of the light guide 15 15 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  6. Haushaltsgeräteleuchte nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass die erste, bahnförmige Reflektionsfläche ( Appliances lamp according to claim 5, characterized in that the first sheet-shaped reflection surface ( 25 25 ) um eine zur Scheitelachse ( ) (About an axis vertices 28 28 ) parallele Krümmungsachse gekrümmt ist. ) Parallel to the axis of curvature is curved.
  7. Haushaltsgeräteleuchte nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die erste, gekrümmte Reflektionsfläche ( Appliances lamp according to claim 6, characterized in that the first curved reflecting surface ( 25 25 ) bis in einen lichteintrittsflächennahen Bereich des Lichtleiters ( ) Up to a region near the light input face of the light guide ( 15 15 ) geführt ist. ) Is guided.
  8. Haushaltsgeräteleuchte nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der lichteintrittsflächennahe Bereich unterhalb einer Ebene liegt, in der die Randstrahlen des durch den Abstrahlwinkel der LED ( Appliances light according to claim 7, characterized in that the light entry surface near region is below a plane in which the marginal rays of the (by the emission angle of the LED 13 13 ) definierten Strahlenkegels auf die Grenzflächen des Lichtleitermantels treffen. meet) beam cone defined the boundaries of the fiber jacket.
  9. Haushaltgeräteleuchte nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass der Lichtleiter ( Appliances lamp according to claim 5, characterized in that the light guide ( 15 15 ) zur Scheitelachse ( ) (For the apex axis 28 28 ) der bahnförmigen Reflektionsflächen ( () Of the web-shaped reflection surfaces 25 25 / / 26 26 ) seitlich versetzt ist. ) Is laterally offset.
  10. Haushaltsgeräteleuchte nach Anspruch 9 und 2, dadurch gekennzeichnet, dass die geneigte Lichtaustrittsfläche ( Appliances lamp according to claim 9 and 2, characterized in that the inclined light exit surface ( 17 17 ) des Lichtleiters ( () Of the light guide 15 15 ) in Richtung des seitlichen Versatzes abfällt. ) Decreases in the direction of the lateral offset.
  11. Haushaltsgeräteleuchte nach Anspruch 10 und 6, dadurch gekennzeichnet, dass die zweite bahnförmige Reflektionsfläche ( Appliances light according to claim 10 and 6, characterized in that the second sheet-like reflection surface ( 26 26 ) ungekrümmt ist und an den lichteintrittsflächennahen Übergangsbereich von Lichtaustrittsfläche ( ) Is not curved, and (on the light entrance surface near the transition region from the light exit surface 17 17 ) und Lichtleitermantelfläche geführt ist, wobei die Neigung der zweiten Reflektionsfläche ( ) And fiber jacket surface is guided, whereby the inclination of the second reflection surface ( 26 26 ) in Bezug auf die Kegelachse (K) des aus der Lichtaustrittfläche ( ) Relative (on the cone axis K) of the (from the light exit surface 17 17 ) austretenden Lichtkegels im Wesentlichen zur Wirkungslosigkeit der zweiten Reflektionsfläche ( ) Emerging cone of light at substantially the ineffectiveness of the second reflection surface ( 26 26 ) führt. ) leads.
  12. Haushaltsgeräteleuchte nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Reflektor ( Appliances light according to one of the preceding claims, characterized in that the reflector ( 20 20 ) und die Eintauchtiefe des Lichtleiters ( ), And the immersion depth of the light guide ( 15 15 ) in den Reflektorraum ( ) (In the reflector, 29 29 ) derart aufeinander abgestimmt sind, dass der Reflektor ( ) Are matched to one another such that the reflector ( 20 20 ) lediglich die aus dem Lichtleiter ( ) Only the (from the light guide 15 15 ) austretende Streustrahlung (S), nicht jedoch aus der Lichtaustrittsfläche ( ) Leaving scattered radiation (S), but not (from the light-emitting surface 17 17 ) austretende Direktstrahlung (D) reflektiert. ) Exiting direct radiation (D) reflected.
DE201610116446 2016-09-02 2016-09-02 Appliances Light Pending DE102016116446A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201610116446 DE102016116446A1 (en) 2016-09-02 2016-09-02 Appliances Light

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201610116446 DE102016116446A1 (en) 2016-09-02 2016-09-02 Appliances Light

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102016116446A1 true true DE102016116446A1 (en) 2018-03-08

Family

ID=61198022

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201610116446 Pending DE102016116446A1 (en) 2016-09-02 2016-09-02 Appliances Light

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102016116446A1 (en)

Citations (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20050207177A1 (en) 2004-03-18 2005-09-22 Guy James K Remote source lighting
EP1598682A2 (en) 2004-05-19 2005-11-23 Schott AG Light assembly with light fibers for home and kitchen appliances
WO2009141068A1 (en) 2008-05-17 2009-11-26 Electrolux Home Products Corporation N.V. A cooking oven with an illumination-equipment for a cavity and a method for illuminating a cavity of a cooking oven
DE102009002775A1 (en) 2009-04-30 2010-11-04 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH Lamp for home appliance and home appliance, especially for preparing food, with a lamp
JP2011126262A (en) 2009-04-09 2011-06-30 Teijin Ltd Thermal conductive resin composite molded product and led illuminator
WO2014120245A1 (en) 2013-02-01 2014-08-07 Quarkstar Llc Illumination devices including multiple light emitting elements
DE102014102355A1 (en) 2014-02-24 2015-08-27 Hella Kgaa Hueck & Co. Lighting apparatus for vehicles
EP2864694B1 (en) 2013-02-08 2016-01-20 Quarkstar LLC Illumination device providing direct and indirect illumination

Patent Citations (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20050207177A1 (en) 2004-03-18 2005-09-22 Guy James K Remote source lighting
EP1598682A2 (en) 2004-05-19 2005-11-23 Schott AG Light assembly with light fibers for home and kitchen appliances
WO2009141068A1 (en) 2008-05-17 2009-11-26 Electrolux Home Products Corporation N.V. A cooking oven with an illumination-equipment for a cavity and a method for illuminating a cavity of a cooking oven
JP2011126262A (en) 2009-04-09 2011-06-30 Teijin Ltd Thermal conductive resin composite molded product and led illuminator
DE102009002775A1 (en) 2009-04-30 2010-11-04 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH Lamp for home appliance and home appliance, especially for preparing food, with a lamp
WO2014120245A1 (en) 2013-02-01 2014-08-07 Quarkstar Llc Illumination devices including multiple light emitting elements
EP2864694B1 (en) 2013-02-08 2016-01-20 Quarkstar LLC Illumination device providing direct and indirect illumination
DE102014102355A1 (en) 2014-02-24 2015-08-27 Hella Kgaa Hueck & Co. Lighting apparatus for vehicles

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP1586814A2 (en) Lighting system
DE102007030186A1 (en) Linear LED lamp
DE10034594A1 (en) Dental treatment lamp has LEDs producing first part of light cone giving first light field fully within second light field produced by second part of light cone
DE4100605A1 (en) Internal lighting system for cooker oven - couples light source to fibre=optic conductors on outside of oven supplying input elements
DE202008000195U1 (en) Kitchen furniture with drawer and lighting
DE10204612A1 (en) Lighting device for baking ovens
DE3643354A1 (en) Illuminating device for a baking oven
DE202010017009U1 (en) Stableuchte
DE10112055A1 (en) Ceiling light has lamp(s) between two lateral reflectors leaving upper lamp opening and near lamp opening; light outlet surfaces extend from outer connection to close to reflectors
EP1557604A1 (en) Lighting system
DE10151958A1 (en) Light with several pot reflectors
EP2196725A1 (en) Lamp
EP2151899A2 (en) Light strip system
EP0860805A1 (en) Optical signal indicator with multiple light sources
DE102009002775A1 (en) Lamp for home appliance and home appliance, especially for preparing food, with a lamp
DE19920404A1 (en) Lamp, e.g. for vehicle interior; has line or curve of photodiodes and reflector with shallow area nearer photodiode and steep area further from photodiode, to reflect part of beam from both areas
DE20313899U1 (en) Light assembly with reflector, has row of LED's on either side of rectangular opening with patterned plastics sheet mounted under double curved reflector
DE102011007123A1 (en) Semiconductor incandescent retrofit lamp
DE10122878A1 (en) Lighting arrangement for baking ovens, has reflector in light chamber of asymmetrical shape and consisting of several flat and/or curved surfaces bounding on each other
DE10318859A1 (en) Cooking appliance
EP2177818A1 (en) Lamp unit for a street light
DE202005010781U1 (en) A method for distributing illumination inside a domestic refrigerator chamber has a light source and reflector outside the chamber and a light distribution tube in the chamber avoiding heat generation and moisture damage
EP2251589A2 (en) External light with pulling and reflector rod
EP0638764A1 (en) Indoor lamp for mainly direct lighting
EP1225390B1 (en) Interior lamp, in particular for illuminating good displays

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed
R016 Response to examination communication