AT124842B - Rückstellvorrichtung für auf einer gemeinsamen Achse sitzende Klappen. - Google Patents

Rückstellvorrichtung für auf einer gemeinsamen Achse sitzende Klappen.

Info

Publication number
AT124842B
AT124842B AT124842DA AT124842B AT 124842 B AT124842 B AT 124842B AT 124842D A AT124842D A AT 124842DA AT 124842 B AT124842 B AT 124842B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
reset
axis
flaps
seated
common axis
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Original Assignee
Ericsson Oesterreichische Elek
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Ericsson Oesterreichische Elek filed Critical Ericsson Oesterreichische Elek
Priority to AT124842T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT124842B publication Critical patent/AT124842B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



    Rnckstellvorrichtung   für auf einer gemeinsamen Achse sitzende Klappen. 
 EMI1.1 
 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. <Desc/Clms Page number 2>
    3. Rückstellvorrichtung für Klappen nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Nasen (r) der Lagerwinkel bzw. die Profilnuten (d, p) der Achse (v) in den Lagerstellen die Hubbegrenzung bilden.
    4. Rückstellvorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Achse einseitig in einem offenen Lager (xl) liegt, welches nach Einsetzen der Achse durch Zusammendrücken verengt werden kann, wodurch die Achse am Herausfallen gehindert wird.
    5. Rückstellvorrichtung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass das Profil der Achse in dem offenen Lager unterbrochen ist, so dass die Profilflächen 1 (, 1 (1 die Lage der Achse in axialer Richtung begrenzen.
    6. Rückstellvorrichtungen nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Klappenflügel durch schmale, in der Grundplatte (o) ausgestanzte Schlitze (k) geführt werden. EMI2.1
AT124842D 1930-04-07 1930-04-07 Rückstellvorrichtung für auf einer gemeinsamen Achse sitzende Klappen. AT124842B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT124842T 1930-04-07

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT124842B true AT124842B (de) 1931-10-10

Family

ID=3634034

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT124842D AT124842B (de) 1930-04-07 1930-04-07 Rückstellvorrichtung für auf einer gemeinsamen Achse sitzende Klappen.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT124842B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT123066B (de) Strohpresse mit Abschneidvorrichtung am Eingange zum Preßkanal.
AT123563B (de) Laryngologische Pinzette u. dgl.
AT123722B (de) Schlitzspülverfahren und -einrichtung für Zweitaktbrennkraftmaschine.
FR714938A (fr) Mécanisme touffeur pour machines à coudre
AT123920B (de) Rotierender Pumpenzylinder mit gleichzeitig zwangsläufig geführten Kolben.
AT123947B (de) Reinigungsvorrichtung für Luft und Gase.
AT120930B (de) Rad für Automobile und Motorräder.
AT123264B (de) Papierbahnsicherung bei Gautschwalzen.
AT121126B (de) Rechts und links verwendbares Aufsatzband.
AT123040B (de) Zugstrangkupplung, insbesondere für Holzziehschlitten.
AT123149B (de) Drehkondensator mit Feineinstellung.
AT123181B (de) Waschbürste mit Behälter für das flüssige Waschmittel.
AT123210B (de) Miniaturgesellschaftskegelspiel.
AT123211B (de) Zerstäuber.
AT123231B (de) Schalenträger für Beleuchtungskörper.
AT123261B (de) Leitungsmast.
AT133900B (de) Verfahren zur Herstellung eines Bodenbelages aus Holzmehl und Wasserglas.
AT124032B (de) Verfahren zur mechanischen Eindrückung einer wulstförmigen Hohlrippe in Rückenplatten für künstliche Zähne.
AT122108B (de) Akkumulatorenanordnung für Elektrowagen.
AT123036B (de) Straßenbauvorrichtung zum Teeren von Schotter für den Straßenbau u. dgl.
AT121317B (de) Stativ.
AT124842B (de) Rückstellvorrichtung für auf einer gemeinsamen Achse sitzende Klappen.
AT123988B (de) Verfahren zur Vereinigung der Ränder von in Form gearbeiteter, flach gestrickter oder gewirkter gummielastischer Ware zur Herstellung von Strümpfen od. dgl.
AT122913B (de) Beschlag, insbesondere für Betten.
AT121915B (de) Hochspannungsapparat mit Lichtbogenlöschung durch verflüssigte Gase.