New! View global litigation for patent families

EP0697342A1 - Anti-theft device for tubular containers - Google Patents

Anti-theft device for tubular containers

Info

Publication number
EP0697342A1
EP0697342A1 EP19950810459 EP95810459A EP0697342A1 EP 0697342 A1 EP0697342 A1 EP 0697342A1 EP 19950810459 EP19950810459 EP 19950810459 EP 95810459 A EP95810459 A EP 95810459A EP 0697342 A1 EP0697342 A1 EP 0697342A1
Authority
EP
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
tube
mu
strip
head
section
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
EP19950810459
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Manfred Gerber
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
3A Technology and Management AG
Original Assignee
3A Technology and Management AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D55/00Accessories for container closures not otherwise provided for
    • B65D55/02Locking devices; Means for discouraging or indicating unauthorised opening or removal of closure
    • B65D55/028Locking devices; Means for discouraging or indicating unauthorised opening or removal of closure initial opening or unauthorised access being indicated by the presence or absence of an audible or electrical signal
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D35/00Pliable tubular containers adapted to be permanently or temporarily deformed to expel contents, e.g. collapsible tubes for toothpaste or other plastic or semi-liquid material; Holders therefor
    • B65D35/02Body construction
    • B65D35/12Connections between body and closure-receiving bush
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D2211/00Anti-theft means

Abstract

A tube consists of a tube section, a tube head and a lid, or the latter together with a tube head shoulder round section and/or membrane over the tube opening. At least one of the tube components contains e.g. a strip which incorporates a metal and/or magnetisable material, which is pref. 20-60 mu m thick and 0.2-0.6 mm in width, or consists of a wire 80-200 mu m (esp. 90-130 mu m) in dia.. The strip member can be activated and deactivated, and it can be placed in an electromagnetic field to determine any interference to the tube.

Description

  • [0001]
    Vorliegende Erfindung betrifft eine Tube, enthaltend einen Tubenkörper, einen Tubenkopf und einen Tubendeckel oder enthaltend einen Tubenkörper, einen Tubenkopf und einen Tubendeckel, sowie einer auf der Tubenkopfschulter angeordneten Rondelle und/oder eine über der Entnahmeöffnung am Tubenhals angebrachten Membrane. This invention relates to a tube containing a tube body, a tube head and a tube cover or containing a tube body, a tube head and a tube cover, and an arranged on the tube head shoulder Rondelle and / or mounted over the removal opening on the tube neck membrane.
  • [0002]
    Tuben sind beispielsweise als Verpackungskörper für flüssige, zähflüssige bis pastöse Substanzen bekannt. Tubes are known for example as a packaging body for liquid, viscous or pasty substances. Eine Tube kann verschieden aufgebaut sein und enthält in der Regel einen Tubenkörper oder auch Tubenrohr, dessen unteres Ende umgebördelt oder verschweisst wird und am oberen Ende des Tubenkörpers schliesst sich ein Tubenkopf an. A tube may be constructed different and usually contains a tube body or the lower end is crimped or welded and a tube head is adjoined at the upper end of the tube body and the tube body. Der Tubenkopf enthält einen Schulterteil, welcher unmittelbar an den Tubenkörper oder das Tubenrohr anschliesst und dort dicht und trennfest mit dem Tubenkörper verbunden ist. The tube head includes a shoulder portion which connects directly to the tube body or the tube body and there dense and separating firmly connected to the tube body. Der Tubenkopf enthält auch einen Tubenhals, welcher seinerseits in der Regel eine Entnahmeöffnung aufweist. The tube head includes a tube neck, which has, in turn, generally a removal opening. Am Tubenhals kann der Tubendeckel festgelegt werden, beispielsweise mittels eines Clip- oder Schnappverschlusses oder mittels eines Aussengewindes am Tubenhals und eines Innengewindes am Tubendeckel. On the tube neck of the tube lids can be fixed, for example by means of a clip or snap fastener or by means of an external thread on the tube neck and an internal thread on the tube lid. In ähnlicher Ausführungsform kann eine Tube neben dem obgenannten Tubenkörper, dem Tubenkopf und dem Tubendeckel auch eine Rondelle aufweisen, welche den Tubenkopf und dabei insbesondere den Schulterteil des Tubenkopfes übergreift oder die Rondelle übergreift den Schulterteil des Tubenkopfes und den Randbereich des Tubenkörpers. In a similar embodiment of a tube in addition to the above-mentioned tube body, the tube head and the tube lid may also have a roundel which engages over the tube head and, in particular, the shoulder part of the tube head or Rondelle engages over the shoulder part of the tube head and the edge region of the tube body. Die Tuben können gewünschtenfalls eine Membrane aufweisen, welche die Entnahmeöffnung überschliesst. The tubes can if desired have a membrane which closes over the removal opening. Die Membrane stellt in der Regel einen Originalitätsverschluss dar. Ein Originalitätsverschluss wird beim Tubenhersteller oder -abfüller angebracht und lässt sich entfernen, aber nicht mehr an der Entnahmeöffnung anbringen und stellt somit ein Nachweis für die Unversehrtheit des Tubeninhaltes dar. Derartige Tuben können auf verschiedene Art und Weise hergestellt werden, beispielsweise derart, dass man einen Tubenkörper aus einem flächigen Material durch Erzeugung eines Rohres formt und das Rohr durch eine längslaufende Siegelnaht erzeugt und anschliessend den Tubenkopf am Tubenkörper festlegt, die Tube befüllt und dann das rückwärtige Ende des Tubenkörpers durch umbördeln und/oder verschweissen, verkleben etc. verschliesst. The membrane is usually a tamper-evident seal. A tamper-evident seal is mounted in tubes manufacturer or -abfüller and can be removed, but no longer attach to the removal opening and thus represents a proof of the integrity of the tube contents. Such tubes can in a variety of , be prepared, for example, such that it forms a tube body from a sheet material by forming a tube and the tube generated by a longitudinal sealing seam and then sets the tube head to the tube body, fills the tube and then the rear end of the tube body by flanging and / or welding, gluing, etc. closes. Auf andere Art und Weise kann der Tubenkörper ein zu einem Schlauch geblasener Kunststoffkörper sein. In another way the tube body can be a blown into a tube plastic body.
  • [0003]
    Die Tuben werden mit mannigfaltigen Inhalten befüllt, beispielsweise mit Nahrungsmitteln, Kosmetika, pharmazeutischen Formulierungen usw. In der Regel werden die Tuben in eine Umverpackung, beispielsweise eine Kartonschachtel, verpackt. The tubes are filled with varied content, such as food, cosmetics, pharmaceutical formulations, etc. In general, the tubes in an overpack, such as a cardboard box, packaged. Im Rahmen des verstärkten Umweltbewusstseins sind die Erzeuger immer mehr dazu angehalten, die Umverpackung wegzulassen und die Tube als solche in den Verkauf zu bringen. As part of the increased environmental awareness, producers are increasingly encouraged to omit the outer packaging and to bring the tube as such in the sale. Dies führt insbesondere in Selbstbedienungsgeschäften zu erhöhten Warenverlusten durch Diebstahl, da die normalerweise in der Umverpackung angeordnete Diebstahlsicherung nicht einfach auf der Tube angebracht werden kann. This results in particular in self-service shops in increased losses due to theft of goods, since the normally arranged in the packaging theft can not be easily mounted on the tube.
  • [0004]
    Aufgabe vorliegender Erfindung ist es nun, eine Tube vorzuschlagen, die bereits ohne Umverpackung diebstahlsicher ausgerüstet ist. Object of the present invention is now to propose a tube, which is theft-proof already equipped with no outer packaging.
  • [0005]
    Erfindungsgemäss wird dies durch eine Tube erreicht, die in wenigstens einem ihrer Bestandteile ein Störglied für physikalische Felder enthält. this is achieved by a tube according to the invention containing a perturbation term for physical fields in at least one of its components.
  • [0006]
    Unter physikalischen Feldern werden beispielsweise elektrische Felder, elektrostatische Felder, elektromagnetische Felder, magnetische Felder, magnetostatische Felder, oder Hochfrequenzfelder verstanden. By physical fields, electric fields, electrostatic fields, electromagnetic fields, magnetic fields, magneto-static fields, or high-frequency fields are meant for example.
  • [0007]
    Bevorzugt sind erfindungsgemässe Tuben, enthaltend als Störglied für physikalische Felder einen metallhaltigen und/oder einen magnetisierbaren Streifen oder Draht, wobei der Streifen eine Dicke von 20 bis 60 µm und eine Breite von 0,2 bis 0,6 mm aufweist oder der Draht einen Durchmesser von 80 bis 200 µm, vorzugsweise 90 bis 130 µm, aufweist. Tubes according to the invention containing as disturbing member for physical fields a metal-containing and / or a magnetizable strip or wire, said strip having a thickness of 20 to 60 microns and a width of 0.2 to 0.6 mm or a diameter of the wire are preferably from 80 to 200 microns, preferably 90 to 130 microns, has. Die Länge des Streifens oder Drahtes kann beispielsweise von 3 bis 150 mm und bevorzugt von 5 bis 50 mm sein. The length of the strip or wire may be, for example, from 3 to 150 mm and preferably from 5 to 50 mm. Der Streifen oder Draht kann in gestreckter, gewellter oder gewickelter Anordnung in der Tube vorliegen. The strip or wire may be in a stretched, crimped or coiled arrangement in the tube. Aus den Streifen oder Drähten können auch weitmaschige Gelege gefertigt werden und diese Gelege können in einem der Tubenbestandteile angeordnet werden. also wide-mesh scrim can be manufactured, and these clutches can be arranged in one of the tube elements from the strips or wires. Die weitmaschigen Gelege können eine Maschenweite von zB 5 bis 50 mm aufweisen. The wide-meshed scrim may have a mesh size of for example 5 to 50 mm. Die Maschen können nur aus den Streifen oder Drähten hergestellt werden oder die Maschen können durch abwechselnde Verwendung, zB für Kette und Schuss, von Fäden aus thermoplastischen Kunststoffen. The mesh can be manufactured using only the strips or wires or the mesh may be prepared by alternate use, eg for the warp and weft threads made of thermoplastic materials. wie zB Polyethylenfäden, und den Streifen oder Drähten hergestellt werden. such as polyethylene filaments, and the strips or wires are produced. Ein Tubenbestandteil kann ein oder auch mehrere gleich oder verschieden grosse Störglieder für physikalische Felder aufweisen. A tube component may comprise one or several identical or different large perturbation of physical fields.
  • [0008]
    Der metallhaltige und/oder magnetisierbare Streifen oder Draht kann beispielsweise aus Eisen, Kobalt oder Nickel, ferner auch Legierungen dieser Metalle unter sich und mit anderen Elementen, wie zB Aluminium, Chrom, Kohlenstoff, Kupfer, Mangan, Molybdän, Silicium, Titan und Wolfram, oder auch Verbindungen von Eisen, Kobalt, Nickel untereinander und mit Sauerstoff und Schwefel, sein. The metal-containing and / or magnetizable strip or wire, for example, of iron, cobalt or nickel, and also alloys of these metals, among themselves and with other elements, such as aluminum, chromium, carbon, copper, manganese, molybdenum, silicon, titanium and tungsten or compounds of iron, cobalt, nickel with each other and with oxygen, and sulfur also be. Von Bedeutung können auch Legierungen enthaltend Mangan, Kupfer und Aluminium oder statt letzterem auch Antimon, Arsen, Bor, Wismut oder Zinn sein. Also of importance alloys may be containing manganese, copper and aluminum, or instead of the latter also antimony, arsenic, boron, bismuth or tin. Auch Mangannitrid, MnP und MnAs oder Legierungen von Chrom und Tellur sowie Chrom und Platin können geeignet sein. Also manganese nitride, MnP and MnAs, or alloys of chromium and tellurium as well as platinum and chromium may be suitable.
  • [0009]
    Das Störglied für physikalische Felder kann im Tubenkörper, im Tubenkopf, in der Rondelle, in der Membrane oder im Tubendeckel angeordnet werden und das Störglied für physikalische Felder ist zweckmässig allseitig von den Werkstoffen, welche den Tubenkörper, den Tubenkopf, die Rondelle, die Membrane oder den Tubendeckel bilden, umschlossen. The interference element for physical fields may be in the tube body, the tube head, in the roundel are arranged in the membrane or in the tube cap and the disturbing member for physical fields is expedient on all sides of the materials which the tube body, the tube head, the roundel, the membrane or forming the tube cap, enclosed.
  • [0010]
    Beispielsweise kann das Störglied für physikalische Felder im Tubenkörper angeordnet sein. For example, the perturbation term for physical fields can be arranged in the tube body. Dies kann dadurch erfolgen, dass der Tubenkörper aus einem Laminat aus zwei oder mehr Schichten besteht, und zwischen zwei laminierten oder extrudierten Schichten das Störglied für physikalische Felder angeordnet ist oder dass das Störglied für physikalische Felder in einer Zwischenschicht oder in einer Aussenschicht im Laminat angeordnet ist. This can be done in that the tube body consists of a laminate of two or more layers, the interference element for physical fields is disposed between two laminated or extruded layers and or that the disturbing member for physical fields in an intermediate layer or an outer layer in the laminate is arranged , Zweckmässig ist ein Laminat, das nacheinander eine Schicht aus thermoplastischen Kunststoffen, eine Extrusionskaschierschicht, eine Sperrschicht, eine weitere Extrusionskaschierschicht und eine weitere Schicht aus thermoplastischen Kunststoffen enthält und dass das Störglied für physikalische Felder zwischen der Sperrschicht und der weiteren Schicht aus thermoplastischen Kunststoffen und vorzugsweise in der weiteren Extrusionskaschierschicht, angeordnet ist. Useful is a laminate sequentially comprises a layer of thermoplastics, a Extrusionskaschierschicht, a barrier layer, a further Extrusionskaschierschicht and a further layer of thermoplastic plastics, and that the disturbing member for physical fields between the barrier layer and the further layer of thermoplastics, preferably in is disposed further Extrusionskaschierschicht. Beispielsweise kann ein flächenförmiges Material, wie eine Folie oder ein Folienverbund vorgelegt oder kontinuierlich zugespiesen werden und in regelmässigen Abständen, entsprechend der endgültigen Tubengrösse, das Störglied für physikalische Felder auf das flächenförmige Material gebracht und dort festgelegt werden, beispielsweise durch Kleben. For example, a sheet-like material such as a film or a film composite can be initially introduced or continuously fed Spiesen and are set at regular intervals corresponding to the final tube size, bringing the disturbing member for physical fields on the sheet material and there, for example by gluing. Im Falle, dass das flächenförmige Material erweichbar ist, kann dies auch durch Erweichen mittels Lösungsmittel oder durch Erwärmung erfolgen. In the case that the sheet-like material is softened, this can also be done by softening by solvent or by heating. Handelt es sich beim flächenförmigen Material um Rollenware, kann es zweckmässig sein, das Störglied für physikalische Felder in geschwungener Form oder wellenförmig angeordnet auf das flächenförmige Material zu bringen. Wherever the sheet-like material to roll, it may be appropriate to bring the perturbation term for physical fields arranged undulating curved shape or the sheet-like material. Beim einem Aufrollen des mit den Störgliedern ausgestatteten Laminates gleichen sich dabei die Dickenunterschie des Laminates aus, was für spätere Verarbeitungsprozesse von Vorteil ist. When a rolling up the body having the Störgliedern laminate thereby the thickness of the laminate differences balance out what's for later processing processes beneficial. Auf dem ersten flächenförmigen Material und über die auf dem ersten flächenförmigen Material ausgelegten Störglieder für physikalische Felder wird ein zweites flächenförmiges Material, wie eine Folie oder ein Folienverbund, ausgelegt, beispielsweise durch Kaschieren, Extrudieren, Extrusionskaschieren oder einen anderen Laminierprozess. On the first sheet material and the laid on the first sheet material perturbation of physical fields, a second sheet-like material such as a film or a film composite, adapted, for example by lamination, extrusion, extrusion lamination or other lamination process. Solche Laminate enthalten dann von innen nach aussen beispielsweise die nachfolgend beschriebenen Schichten. Such laminates then contain, for example, the layers described below, from the inside outward. Mit innen ist diejenige Schicht benannt, welche bei der späteren Anwendung auf die Innenseite der Tube zu liegen kommt, während die Aussenseite diejenige Schicht angibt, welche nach der Verarbeitung des Laminates die Aussenseite der Tube bildet. With inside that layer is named, which comes to lie in the later application to the inside of the tube, while the outer side indicates the layer which forms the outside of the tube after processing of the laminate. Eine innerste Schicht, welche gegen das Füllgut der herzustellenden Tube zu liegen kommt, kann fallweise eine Siegelschicht, wie ein Siegellack oder eine Siegelfolie, darstellen. An innermost layer which comes to lie against the contents of the tube to be produced may represent case, a sealing layer, such as a sealing lacquer or a sealing film. Eine zweite Schicht kann eine Monofolie oder ein Laminat aus thermoplastischen Kunststoffen sein. A second layer may be a monolayer film or a laminate of thermoplastic materials. Mittels beispielsweise einer Extrusionskaschierschicht als dritter Schicht, kann eine vierte Schicht, zB eine Barriere- oder Sperrschicht, wie eine Metallschicht und dabei insbesondere eine Metallfolie, oder eine keramische Schicht, abgeschieden auf einer thermoplastischen Kunststoffolie, oder eine Kunststoffsperrschicht vorgesehen sein. Means for example a Extrusionskaschierschicht as the third layer, a fourth layer, for example, a barrier or barrier layer such as a metal layer and in particular a metal foil, or a ceramic layer may be deposited provided on a thermoplastic resin sheet, or a plastic barrier layer. Eine fünfte Schicht kann eine weitere Extrusionskaschierschicht sein, welche die haftende Verbindung zur sechsten Schicht, der Aussenschicht, zB einer Monofolie oder einem Laminat aus thermoplastischen Kunststoffen schafft. A fifth layer may be a further Extrusionskaschierschicht which provides the adhesive bonding the sixth layer, the outer layer, such as a mono-film or a laminate of thermoplastic materials. Die Störglieder für physikalische Felder können zweckmässig zwischen der vierten und sechsten Schicht oder in der fünften Schicht angeordnet sein. The perturbation of physical fields can be arranged suitably between the fourth and sixth layer or the fifth layer. Auf der sechsten Schicht können weitere funktionelle oder dekorative Schichten angeordnet sein. On the sixth layer, other functional or decorative layers may be disposed. Solche Schichten können beispielsweise wiederum Siegelschichten, Drucke oder Etiketten sein. Such layers may for example again be sealing layers, prints or labels. Sinngemäss können die Störglieder für physikalische Felder bei anderen Schichtaufbauten vorteilhaft zwischen zwei Schichten oder eingebettet in eine Zwischenschicht angeordnet werden. Analogously, the perturbation for physical fields with other layer structures can be advantageously arranged between two layers or embedded in an intermediate layer.
  • [0011]
    Geeignete thermoplastische Kunststoffe, welche insbesondere in Form von Folien oder auch Extrudaten angewendet werden können, sind zB Polyolefine, wie Polyethylene und Polypropylene, Polyester, wie Polyethylentherephthalate, Polyamide, Polyvinylchlorid usw. Die einzelnen Schichten können durch Haftvermittler und/oder Kaschierkleber miteinander verbunden werden. Suitable thermoplastics which can be used in particular in the form of films or extrudates, for example, polyolefins such as polyethylenes and polypropylenes, polyesters such as polyethylene terephthalates, polyamides, polyvinyl chloride, etc. The individual layers may be joined together by coupling agents and / or laminating adhesive are. Der Kaschierkleber und/oder Haftvermittler kann gleichzeitig auch das Störglied für physikalische Felder trennfest mit der darunter und darüber liegenden Schicht verbinden. The laminating adhesive and / or adhesion promoters can simultaneously also the disturbing member for physical fields separated firmly connected to the underlying and overlying layer. Werden in den einzelnen Schichten nur thermoplastische Kunststoffe verwendet, ist es sehr oft zweckmässig, zwischen den Schichten eine Barriere- oder Sperrschicht vorzusehen. Only thermoplastics used in the individual layers, it is often advisable to provide a barrier or barrier layer between the layers. Derartige Sperrschichten verhindern den Durchtritt von Gasen und Dämpfen, beispielsweise von Sauerstoff und Wasserdampf. Such barrier layers prevent the passage of gases and vapors such as oxygen and water vapor. Die Sperrschichten können keramische, metallische, Metall-Sperrschichten oder Kunststoff-Sperrschichten sein. The barrier layers may be ceramic, metallic, metal barrier layers, or plastic barrier layers.
  • [0012]
    Als Metall-Sperrschicht kann zB eine Metallfolie, wie eine Aluminiumfolie, innerhalb des Laminates verwendet werden. As a barrier metal layer can, for example, a metal foil such as aluminum foil, may be used within the laminate.
  • [0013]
    Keramische und metallische Schichten können beispielsweise durch Vakuumdünnschichtverfahren, wie physikalische Beschichtungsverfahren oder chemische Beschichtungsverfahren mit und ohne Plasmaunterstützung oder Sputtern aufgebracht werden. Ceramic and metallic layers can for example by vacuum thin film methods such as physical deposition method or chemical coating methods are applied with and without plasma assistance or sputtering. Bevorzugt werden physikalische Beschichtungsverfahren insbesondere auf der Basis von Elektronenstrahlverdampfen, Widerstandsheizen oder induktivem Heizen, aus Tiegeln. physical coating methods are preferred in particular on the basis of electron beam evaporation, resistance heating or inductive heating, from crucibles. Als keramische Schicht können die Oxyde und/oder Nitride von Metallen und/oder Halbmetallen, zB diejenigen des Siliciums, des Aluminiums, des Eisens, Nickels, Chroms, Tantals, Molybdäns, Magnesiums oder Mischungen daraus angewendet werden. As a ceramic layer as those of silicon, aluminum, iron, nickel, chromium, tantalum, molybdenum, magnesium or mixtures can the oxides and / or nitrides of metals and / or semi-metals are applied therefrom. Als keramische Schichten sind die Siliciumoxide der Formel SiO x , wobei x eine Zahl von 1,1 bis 1,9 ist oder Aluminiumoxide der Formel Al y O z , wobei y/z eine Zahl von 0,2 bis 1,5 ist, zweckmässig. As ceramic layers, the silicon oxide of the formula SiO x, where x is a number from 1.1 to 1.9 or aluminum of the formula Al y O z, wherein y / z is a number from 0.2 to 1.5, practical , Beispielsweise kann die keramische Schicht eine Dicke von 5 bis 500 nm, zweckmässig von 10 bis 200 nm aufweisen. For example, the ceramic layer may have a thickness of 5 to 500 nm, practical comprise from 10 to 200 nm. Metallische Schichten können beispielsweise Aluminium enthalten oder daraus bestehen. Metallic layers may for example comprise or consist of aluminum.
  • [0014]
    Als Sperrschicht kann auch eine Kunststoffsperrschicht vorgesehen werden, wobei die thermoplastischen Kunststoffe mit Sperreigenschaften, zB aus Ethylen-Vinyl-Alkohol-Copolymeren (EVOH), Polyvinylidenchlorid, Polyacryl-Nitril, zB Barex, Polyacryl-Polyamid-Copolymere, aromatische und amorphe Polyamide usw. angewendet werden können. As a barrier layer and a plastic barrier layer can be provided, wherein the thermoplastic materials with barrier properties such as ethylene-vinyl alcohol copolymers (EVOH), polyvinylidene chloride, polyacrylic nitrile, eg Barex, acrylic polyamide copolymers, aromatic and amorphous polyamides, etc. can be applied.
  • [0015]
    Es ist auch möglich, die Störglieder für physikalische Felder in eine Schicht aus thermoplastischen Kunststoffen, wie beispielsweise Polyethylen, einzugiessen und die Giessfolie auf eine erste Schicht aufzukaschieren und schliesslich mit einer dritten Schicht zu überdecken. It is also possible, the perturbation aufzukaschieren for physical fields in a layer of thermoplastic plastics, such as polyethylene, and pour the casting sheet to a first layer, and finally to cover with a third layer.
  • [0016]
    Das Störglied für physikalische Felder kann auch im Tubenkopf, in der Rondelle oder im Tubendeckel angeordnet sein. The perturbation term for physical fields can be arranged in the tube head, in the roundel or in the tube lid. Beispielsweise kann das Störglied für physikalische Felder in einen aus beispielsweise thermoplastischen Kunststoffen gegossenen oder gepressten Tubenkopf miteingegossen werden. For example, the interference element for physical fields molded into one of, for example, thermoplastics or pressed tube head can be miteingegossen. Die Rondellen können beispielsweise aus einem Laminat aus flächenförmigem Material hergestellt sein, wobei das Störglied für physikalische Felder sich innerhalb der Rondelle, angeordnet zwischen den einzelnen Laminatschichten befindet. The washers may be made for example of a laminate of sheetlike material, wherein the disturbing member for physical fields located within the Rondelle, arranged between the individual laminate layers. Für die Rondellen können die oben für die Tubenkörper angegeben Laminate angewendet werden. For the washers, the laminates indicated above for the tube body can be applied. Die Rondellen können beispielsweise aus den Laminaten ausgestanzt werden. The washers can be stamped for example from the laminates. Dabei muss darauf geachtet werden, dass das Störglied für physikalische Felder durch den Stanzprozess nicht beschädigt oder in seiner Wirkung beeinträchtigt wird. Care must be taken to ensure that the perturbation term for physical fields are not damaged by the stamping process or is impaired in its effect. Dies stellt jedoch lediglich eine herstellerische Massnahme dar, und beim Festlegen der Form des Rondellenstanzlings kann entsprechend das Störglied für physikalische Felder innerhalb des Stanzlings angeordnet werden. However, this is only a manufacturing generic MEASURE, and in determining the shape of the rondel diecut the disturbing member for physical fields within the stamped product can be placed appropriately. Das Störglied für physikalische Felder kann auch im Tubendeckel angeordnet sein, wobei es sich beim Deckel in der Regel um ein Giess-, Spritzgiess- oder Pressteil handelt. The perturbation term for physical fields can also be arranged in the tube cover, is the cover usually around a casting, injection molding or pressing part. Es ist auch möglich, das Störglied für physikalische Felder im Deckel zwischen dem Deckelmaterial und einer allenfalls zum Tubendeckel zugehörigen Dichtungsscheibe anzuordnen, oder das Störglied für physikalische Felder direkt in der Dichtungsscheibe anzuordnen. It is also possible to arrange the perturbation term for physical fields in the cover between the cover material and an associated at best for tubes cover gasket, or arranging the perturbation term for physical fields directly in the washer. Auch kann das Störglied für physikalische Felder in der Membrane angeordnet werden. Also, the perturbation term for physical fields in the membrane can be arranged. Die Membrane kann beispielsweise einen Aufbau aus einer gegen den Tubeninhalt und die Schulter der Tubenöffnung gerichteten abschälbaren oder peelbaren Siegelschicht, einer Sperr- oder Barriereschicht und einer Trägerschicht aufweisen. The membrane may for example have a structure of a directed against the contents of the tube and the shoulder of the tube opening peelable or peel-seal layer, a barrier or barrier layer and a backing layer. Sperr- oder Barriereschichten sind obenstehend aufgeführt. Blocking or barrier layers are listed above. Die Trägerschicht kann eine Monoschicht oder ein Laminat darstellen und kann thermoplastische oder auch nicht thermoplastische, wie elastische Kunststoffe enthalten. The backing layer can be a monolayer or a laminate and may thermoplastic or not thermoplastic, such as elastic plastics contain.
  • [0017]
    Im weiteren kann die erfindungsgemässe Tube einen Tubenkörper enthalten der wenigstens teilweise von einer Etikettierhülle oder einer Etikette bedeckt ist und das Störglied für er kann sich zwischen dem Tubenkörper und der Etikettierhülle oder der Etikette angeordnet sein. Furthermore, the tube according to the invention may include a tube body which is at least partially covered by a Etikettierhülle or a label and the interference element for it may be is disposed between the tube body and the Etikettierhülle or the label. Die Etikette lässt sich beispielsweise durch Siegeln trennfest mit dem Tubenkörper verbinden, so dass eine Entfernung der Etikette und damit des Störgliedes für physikalische Felder nicht möglich ist. The label can be separated securely connect, so that removal of the label and therefore of the disturbing member for physical fields is not possible with the tube body, for example by sealing.
  • [0018]
    Das Störglied für physikalische Felder kann beispielsweise ein Streifen oder Draht aus metallhaltigem und/oder magnetisierbaren Material sein und kann elektrische, elektrostatische, elektromagnetische, magnetische, magnetostatische Felder oder Hochfrequenzfelder beinflussen. The interference element for physical fields may for example be a strip or wire of metal-containing and / or magnetizable material, and may influence including electrical, electrostatic, electromagnetic, magnetic, magneto-static fields or radio frequency fields. Diese Beinflussungen können erfasst und ausgewertet werden. This Beinflussungen can be recorded and evaluated. Die physikalischen Felder können beispielsweise dort ausgelegt werden, wo die mit dem Störglied ausgestatteten Waren passieren. The physical fields can be designed, for example, where the disturbing member equipped with the goods happen. Die Beeinflussung des Feldes durch ein an einer Tube angebrachtes und nicht neutralisiertes Störglied kann ausgewertet werden und geeignete Alarmvorrichtungen in Betrieb setzten. The influencing of the field can be analyzed and translated suitable alarm devices in operation by a attached to a tube and not disturbing member neutralized. Bei entsprechender Anordnung des Störgliedes für physikalische Felder kann dieses auch als Radiofrequenzwarensicherung wirken. With an appropriate arrangement of the disturbing member for physical fields that can also act as a radio frequency article surveillance.
  • [0019]
    Das Störglied für physikalische Felder wird bereits bei der Herstellung in die Tube eingebracht und kann beim Hersteller bereits aktiviert, aber auch wieder desaktiviert oder neutralisiert werden und erneut aktiviert werden. The perturbation term for physical fields is introduced during manufacture into the tube and can be activated when the manufacturer, but also deactivated again or neutralized and activated again. Ferner ist es möglich, die erfindungsgemäss ausgerüstete Tube jederzeit auf den Distributionsweg zu aktivieren oder desaktivieren oder mehrfach aktivieren oder mehrfach desaktivieren. It is also possible, in the present invention at any time to activate equipped tube on the distribution channel or deactivate or activate or deactivate several times repeatedly. Die Aktivierung kann auch in Grosspackungen erfolgen. Activation can also take place in large packs.
  • [0020]
    Die erfindungsgemässen Tuben können beispielsweise ausdrückbare Tuben sein, bei denen der Inhalt durch pressen, quetschen, stauchen oder rollen des Tubenkörpers und ausbringen des Inhaltes durch die Oeffnung im Tubenkopf entnommen werden kann. The inventive tubes can be, for example squeezable tubes, where the content by pressing, squeezing and compressing or roll the tube body and deploy the content through the opening in the tube head can be removed. Der Tubeninhalt kann beispielsweise flüssig oder dickflüssig bis pastös sein oder kann fest sein und durch mechanische oder thermische Einwirkung in eine durch die Oeffnung im Tubenkopf entnehmbare Form gebracht werden. The contents of the tube may for example be a liquid or viscous to pasty or may be fixed and brought by mechanical or thermal action in a removable through the opening in the tube head shape.
  • [0021]
    Die Figuren 1 und 2 erläutern vorliegende Erfindung beispielhaft näher. Figures 1 and 2 illustrate present invention by way of example in more detail. In Figur 1 ist eine Tube gemäss vorliegender Erfindung in ihren Bestandteilen auseinandergezogen, im Querschnitt gezeigt. In Figure 1, a tube is pulled apart according to the present invention in its components shown in cross-section. Ein Tubenkörper 1 besteht aus zB aus einem Laminat mit einer Sperr- oder Barriereschicht 4, je einer Kaschierschicht, wie zB einer Extrusionskaschierschicht 5 und 15, einer Aussenschicht 6 und einer nach der Tubeninnenseite gerichteten Innenschicht 16. Die Innenschicht 16 kann beispielsweise einen mehrschichtigen Aufbau aufweisen aus einer ganz innenliegenden Siegelschicht, welche auf einen Träger, beispielsweise einer Folie aus einem thermoplastischen Kunststoff, aufgebracht ist. A tube body 1 is made for example of a laminate having a barrier or barrier layer 4, each with a cladding layer, such as a Extrusionskaschierschicht 5 and 15, an outer layer 6 and an outwardly of the tubes inside the inner layer 16. The inner layer 16 may for example have a multilayer structure from an innermost sealing layer which is applied to a support, for example a sheet of a thermoplastic material. Die Aussenschicht 6 kann beispielsweise ebenfalls eine Folie oder ein Laminat aus thermoplastischem Kunststoff sein. The outer layer 6 can for example also be a film or a laminate of thermoplastic material. Zwischen den beiden Schichten 4 und 6, hier beispielsweise in der Extrusionskaschierschicht, ist auch das Störglied für physikalische Felder in Form eines umlaufenden Drahtes 12 zu erkennen. Between the two layers 4 and 6, for example, here in the Extrusionskaschierschicht, and the perturbation term for physical fields in the form of a circumferential cord 12 can be seen. Die Rondelle 2 bildet den Übergang zwischen dem Tubenkopf 3 und dem Schulterbereich 35 des Tubenkörpers 1. Die Rondelle kann beispielsweise aus dem gleichen Laminat aufgebaut sein wie der Tubenkörper 1, dh aus Aussenschicht 6, aus der Extrusionskaschierschicht 5, der Sperr- oder Barriereschicht 4, der weiteren Extrusionskaschierschicht 15 und der Innenschicht 16. Der Tubenkopf 3 durchstösst mit seinem Gewindeteil 10 eine Ausnehmung 20 in der Rondelle und die Teile werden beispielsweise durch Wärmebehandlung gegeneinander trennfest verbunden. The Rondelle 2 forms the transition between the tube head 3 and the shoulder portion 35 of the tube body 1. The roundel can be constructed, for example, from the same laminate as the tube body 1, that is, from outer layer 6, from the Extrusionskaschierschicht 5, the blocking or barrier layer 4 the further Extrusionskaschierschicht 15 and the inner layer 16. the tube head 3 by abuts with its threaded portion 10 is a recess 20 in the rondel and the parts are connected, for example by heat treatment to today separating fixed. Anstelle oder auch gleichzeitig mit dem Störglied für physikalische Felder 12 können andere Störglieder für physikalische Felder 13, 14, 25 in der Rondelle 2, im Tubenkopf 3, beispielsweise im Bereich des Halsgewindes 10, oder in der Membrane 7 vorgesehen werden. Instead of or simultaneously with the disturbing member for physical fields 12 25, other perturbation for physical fields 13, 14, in the roundel 2, the tube head 3, for example in the area of ​​the neck thread 10, or in the membrane 7 may be provided. Die Membrane 7, welche die Oeffnung 8 im Tubenkopf 3 als Sicherheits- oder Originalitätsverlust bis zum Erstgebrauch verschliesst, kann beispielsweise drei Schichten enthalten, wie eine Trägerschicht 22, eine Sperr- oder Barriereschicht 23 und eine Siegelschicht 24. Die Trägerschicht 22 kann eine Monofolie oder ein Folienverbund aus thermoplastischen oder nicht thermoplastischen Kunststoffen sein. The diaphragm 7, which 8 closes the opening in the tube head 3 as a safety or tamper loss to the first use, for example, can contain three layers such as a backing layer 22, a barrier or barrier layer 23, and a sealing layer 24. The support layer 22 may have a mono-film or be a composite film of thermoplastic or non-thermoplastic materials. Der Trägerfolie 22 kann auch eine Zunge 26 angeformt sein. The carrier film 22 can also be molded tongue 26th Durch ergreifen der Zunge 26 und abreissen der Membrane 7 kann die Tube geöffnet und der Tubeninhalt zugänglich gemacht werden. Through the tongue take 26 and tear of the membrane 7 can open the tube and the tube contents are made available. Die Störglieder für physikalische Felder sind als Einlage, beispielhaft in den Tubenteilen angeordnet, dargestellt und mit 13, 14 resp. The perturbation of physical fields are shown as an insert, by way of example arranged in the tube parts and 13, 14 resp. 25 bezeichnet. 25 denotes. Die Störglieder für physikalische Felder können vorteilhaft in einem Kreis, Teilkreis oder in einer Wicklung angeordnet, im jeweiligen Tubenteil untergebracht werden. The perturbation of physical fields can advantageously be arranged in a circle, the pitch circle or in a coil to be accommodated in the respective tube part. In der Regel genügt pro Tube jeweils ein Störglied für physikalische Felder und die Anordnungen sind beispielhaft angegeben. Is generally sufficient per tube each a perturbation term for physical fields and the arrangements are exemplified.
  • [0022]
    In Figur 2 sind zwei verschiedene Ausschnitte a) und b) aus jeweils einem endlosen flächenförmigen Material, beispielsweise einem Laminat aus thermoplastischen Kunststoffen oder thermoplastischen Kunststoffen und einer Sperr- oder Barriereschicht dargestellt. 2 shows two different sections of a) and b are shown) of in each case an endless sheet-like material such as a laminate of thermoplastics or thermoplastic plastics, and a blocking or barrier layer. Gemäss Figur 2 a) wird auf eine erste Schicht 31, beispielsweise i auf eine Folie oder ein Laminat, beispielsweise enthaltend einen thermoplastischen Kunststoff und fallweise eine Sperrschicht, wie eine Metallfolie, das Störglied für physikalische Felder in Form von beispielsweise einem 100 µm dicken Draht 32 aufgelegt. According to FIG 2 a) is a first layer 31, for example i to a film or a laminate, for example, comprising a thermoplastic material and in some cases, a barrier layer such as a metal foil, the disturbing member for physical fields in the form of, for example, a 100 micron thick wire 32 launched. Über dem ersten Schicht 31 und dem Draht 32 wird eine weitere Schicht 33, beispielsweise eine Folie oder ein Laminat aus thermoplastischen Kunststoffen ausgelegt und beispielsweise durch Kaschieren, Kleben, Druck und Temperatur usw. werden die Schichten 31 und 33 trennfest miteinander verbunden. Above the first layer 31 and the wire 32 a further layer 33, for example a film or laminate is designed from thermoplastic materials and, for example by lamination, adhesive bonding, pressure and temperature so the layers 31 and 33 separated firmly interconnected. Die strich-punktierten Linien 34 deuten die Schnittlinien an, entlang welchen im späteren Verlauf des Herstellungsprozesses einer erfindungsgemässen Tube das endlose Material in Abschnitte geschnitten wird. The dash-dotted lines 34 indicate the lines of intersection along which the endless material is cut into sections at a later stage of the manufacturing process of an inventive tube. Die einzelnen Abschnitte werden dann zum Tubenrohr gerollt und mittels einer Siegel- oder Schweissnaht ein Tubenrohrkörper gefertigt, wobei die Drähte 32 dann das Störglied für physikalische Felder ausbilden. The individual portions are then rolled to the tube pipe and produced a tubular pipe body by means of a sealed or welded seam, wherein the wires 32 then constituting the interference element for physical fields. Durch Anbringen eines Tubenkopfes und eines Deckels, dem Befüllen und endständigem Verschweissen oder Umbördeln wird die Tube fertiggestellt. the tube is completed by attaching a tube head and a lid, filling and terminated welding or flanging.
  • [0023]
    In Figur 2 b) ist eine weitere Ausführungsform eines Laminates dargestellt. In Figure 2 b) shows a further embodiment of a laminate is shown. Der Draht 32 ist wellenförmig über die Breite der Laminatbahn zwischen den Schichten 31 und 33 angeordnet. The wire 32 is wave-shaped arranged across the width of the laminate web between the layers 31 and 33rd Im weiteren Verlauf der Tubenherstellung wird das Laminat entlang der strichpunktierten Linien 34 in mehrere Abschnitte geschnitten und aus den Abschnitten jeweils ein Tubenkörper hergestellt. In the further course of the production of tubes, the laminate is cut along the dotted lines 34 in a plurality of sections and each produced a tube body of the sections. Durch die wellenförmige Anordnung und Verteilung enthält jeder Abschnitt des Laminates wenigstens ein Stück Draht 32 als Störglied für physikalische Felder. By the wave-shaped arrangement and distribution of each portion of the laminate containing at least one piece of wire 32 as disturbing member for physical fields.

Claims (10)

  1. Tube enthaltend als Bestandteile einen Tubenkörper, einen Tubenkopf und einen Tubendeckel oder enthaltend einen Tubenkörper, einen Tubenkopf und einem Tubendeckel, sowie einer an der Tubenkopfschulter angeordneten Rondelle und /oder eine über der Entnahmeöffnung am Tubenhals angebrachten Membrane Tube containing as ingredients a tube body, a tube head and a tube cover or containing a tube body, a tube head and a tube cover, and an electrode disposed on the tube head shoulder Rondelle and / or mounted over the removal opening on the tube neck Membrane
    dadurch gekennzeichnet, dass characterized, in that
    die Tube in wenigstens einem ihrer Bestandteile wenigstens ein Störglied für physikalische Felder enthält. the tube in at least one of the components contains a disturbing member for physical fields least.
  2. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Störglied für physikalische Felder ein metallhaltiger und/oder magnetisierbarer Streifen oder Draht darstellt und der Streifen eine Dicke von 20 bis 60 µm und eine Breite von 0,2 bis 0,6 mm aufweist oder der Draht einen Durchmesser von 80 bis 200 µm, vorzugsweise 90 bis 130 µm, aufweist. Tube according to claim 1, characterized in that the disturbing member for physical fields a metal-containing and / or magnetizable strip or wire and illustrating the strip has a thickness of 20 to 60 microns and a width of 0.2 to 0.6 mm or the wire having a diameter of 80 to 200 microns, preferably 90 to 130 microns.
  3. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Störglied für physikalische Felder im Tubenkörper, im Tubenkopf, in der Rondelle, in der Membrane oder im Tubendeckel angeordnet ist und dass das Störglied für physikalische Felder allseitig von den jeweiligen Werkstoffen, welche den Tubenkörper, den Tubenkopf, die Rondelle, die Membrane oder den Tubendeckel bilden, umschlossen ist. Tube according to claim 1, characterized in that the disturbing member for physical fields in the tube body, the tube head, in the roundel is arranged in the membrane or in the tube cap and that the disturbing member for physical fields on all sides by the respective materials, which the tube body, the tube head, the roundel, the membrane tubes or the cover form, is enclosed.
  4. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Tubenkörper und/oder die Rondelle aus einem Laminat, enthaltend eine Sperrschicht, bevorzugt eine keramische Sperrschicht, eine metallische Sperrschicht, eine Metall-sperrschicht oder eine Kunststoffsperrschicht besteht. Tube according to claim 1, characterized in that the tube body and / or the cover made of a laminate comprising a barrier layer, preferably a ceramic barrier layer, a metallic barrier layer, a metal barrier layer or a plastic barrier layer.
  5. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Tubenkörper zumindest teilweise von einer Etikettierhülle oder einer Etikette bedeckt ist und das Störglied für physikalische Felder zwischen dem Tubenkörper und der Etikettierhülle oder der Etikette angeordnet ist. Tube according to claim 1, characterized in that the tube body is covered by a Etikettierhülle or a label at least partially and arranged the disturbing member for physical fields between the tube body and the Etikettierhülle or the label.
  6. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Tubenkörper aus einem Laminat gebildet ist und das Störglied für physikalische Felder zwischen zwei Schichten des Laminates oder in einer Aussenschicht oder einer Zwischenschicht im Laminat angeordnet ist. Tube according to claim 1, characterized in that the tube body is formed from a laminate and the disturbing member for physical fields between two layers of the laminate or in an outer layer or an intermediate layer is arranged in the laminate.
  7. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Tubenkörper aus einem Laminat gebildet ist und das Laminat nacheinander eine Schicht aus thermoplastischen Kunststoffen, eine Extrusionskaschierschicht, eine Sperrschicht, eine weitere Extrusionskaschierschicht und eine weitere Schicht aus thermoplastischen Kunststoffen enthält und dass das Störglied für physikalische Felder zwischen der Sperrschicht und der weiteren Schicht aus thermoplastischen Kunststoffen und vorzugsweise in der weiteren Extrusionskaschierschicht, angeordnet ist. Tube according to claim 1, characterized in that the tube body is formed from a laminate and the laminate sequentially comprises a layer of thermoplastics, a Extrusionskaschierschicht, a barrier layer, a further Extrusionskaschierschicht and a further layer of thermoplastic plastics, and that the disturbing member for physical fields is between the barrier layer and the further layer of thermoplastics, preferably arranged in the further Extrusionskaschierschicht.
  8. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Störglied für physikalische Felder in der Rondelle angeordnet ist und die Rondelle zweckmässig aus einem Laminat gebildet ist, und das Störglied für physikalische Felder zwischen zwei Schichten des Laminates angeordnet ist. Tube according to claim 1, characterized in that the disturbing member for physical fields in the roundel is positioned and the roundel is advantageously formed from a laminate, and the disturbing member for physical fields between two layers of the laminate is located.
  9. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Störglied für physikalische Felder im Tubendeckel angeordnet ist. Tube according to claim 1, characterized in that the disturbing member for physical fields is disposed in the tube lid.
  10. Tube gemäss Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Störglied für physikalische Felder in der Membrane angeordnet ist. Tube according to claim 1, characterized in that the disturbing member is disposed for physical fields in the membrane.
EP19950810459 1994-07-27 1995-07-12 Anti-theft device for tubular containers Withdrawn EP0697342A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH237194 1994-07-27
CH2371/94 1994-07-27

Publications (1)

Publication Number Publication Date
EP0697342A1 true true EP0697342A1 (en) 1996-02-21

Family

ID=4232210

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP19950810459 Withdrawn EP0697342A1 (en) 1994-07-27 1995-07-12 Anti-theft device for tubular containers

Country Status (1)

Country Link
EP (1) EP0697342A1 (en)

Cited By (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0810567A1 (en) * 1996-05-14 1997-12-03 Esselte Meto International GmbH Device and method for securing an article against theft
EP0820938A1 (en) * 1996-07-26 1998-01-28 Knauf SNC Anti-theft package and method of its manufacture
WO1998028723A1 (en) * 1996-12-21 1998-07-02 Meto International Gmbh Method and device for electronically protecting items against theft
FR2763042A1 (en) * 1997-05-07 1998-11-13 Saplest Productions Sa Polystyrene antitheft moulding displaying goods for sale
WO2001034489A1 (en) * 1999-11-08 2001-05-17 Hoffmann Neopac Ag Anti-theft tube
WO2001034488A1 (en) * 1999-11-08 2001-05-17 Hoffmann Neopac Ag Theft-protected tube
FR2862946A1 (en) * 2003-11-28 2005-06-03 Cebal Sas Supple tube for holding/dispensing product has readable electronic component embedded in plastic material of shoulder during molding process
FR2862947A1 (en) * 2003-11-28 2005-06-03 Cebal Sas Supple tube for holding/dispensing product has electronic component embedded in shoulder to exchange information with external reader

Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2430046A (en) * 1942-11-18 1947-11-04 Dreyfus Camille Collapsible tube
EP0123557A2 (en) * 1983-04-26 1984-10-31 Minnesota Mining And Manufacturing Company Flexible ferromagnetic marker for the detection of objects having markers secured thereto
US4705708A (en) * 1982-03-04 1987-11-10 American Can Company Multi-laminate structure containing a scrap layer and containers made therefrom
EP0293222A2 (en) * 1987-05-29 1988-11-30 Security Tag Systems, Inc. Secure paper product
US4792061A (en) * 1984-11-09 1988-12-20 Taisei Kako Co., Ltd. Collapsible tube with membrane cap
US4929928A (en) * 1987-02-20 1990-05-29 Ab Aros Avancerad Butikskontroll Magnetized ink, paint or dye used on merchandise to prevent theft
FR2688483A1 (en) * 1992-03-16 1993-09-17 Selection Disc Organisation Anti-theft case for an article contained in a flat box

Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2430046A (en) * 1942-11-18 1947-11-04 Dreyfus Camille Collapsible tube
US4705708A (en) * 1982-03-04 1987-11-10 American Can Company Multi-laminate structure containing a scrap layer and containers made therefrom
EP0123557A2 (en) * 1983-04-26 1984-10-31 Minnesota Mining And Manufacturing Company Flexible ferromagnetic marker for the detection of objects having markers secured thereto
US4792061A (en) * 1984-11-09 1988-12-20 Taisei Kako Co., Ltd. Collapsible tube with membrane cap
US4929928A (en) * 1987-02-20 1990-05-29 Ab Aros Avancerad Butikskontroll Magnetized ink, paint or dye used on merchandise to prevent theft
EP0293222A2 (en) * 1987-05-29 1988-11-30 Security Tag Systems, Inc. Secure paper product
FR2688483A1 (en) * 1992-03-16 1993-09-17 Selection Disc Organisation Anti-theft case for an article contained in a flat box

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
EMBALLAGE DIGEST, Bd. 34, Nr. 387, April 1994 BOULOGNE/SEINE FR, Seiten 16-17, XP 000447199 E. MARTIN 'Lutte contre le vol: Un filament discret et efficace' *

Cited By (11)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0810567A1 (en) * 1996-05-14 1997-12-03 Esselte Meto International GmbH Device and method for securing an article against theft
EP0820938A1 (en) * 1996-07-26 1998-01-28 Knauf SNC Anti-theft package and method of its manufacture
FR2751614A1 (en) * 1996-07-26 1998-01-30 Knauf Snc antitheft packaging and processes for producing such a package
WO1998028723A1 (en) * 1996-12-21 1998-07-02 Meto International Gmbh Method and device for electronically protecting items against theft
FR2763042A1 (en) * 1997-05-07 1998-11-13 Saplest Productions Sa Polystyrene antitheft moulding displaying goods for sale
WO2001034489A1 (en) * 1999-11-08 2001-05-17 Hoffmann Neopac Ag Anti-theft tube
WO2001034488A1 (en) * 1999-11-08 2001-05-17 Hoffmann Neopac Ag Theft-protected tube
FR2862946A1 (en) * 2003-11-28 2005-06-03 Cebal Sas Supple tube for holding/dispensing product has readable electronic component embedded in plastic material of shoulder during molding process
FR2862947A1 (en) * 2003-11-28 2005-06-03 Cebal Sas Supple tube for holding/dispensing product has electronic component embedded in shoulder to exchange information with external reader
WO2005058718A1 (en) * 2003-11-28 2005-06-30 Cebal S.A.S. Flexible tube comprising an electronic component
US9862130B2 (en) 2003-11-28 2018-01-09 Cebal S.A.S. Flexible tube comprising an electronic component

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US6302290B1 (en) Container sealing assembly
US6210766B1 (en) Holographic decorated tube package
EP0160975A2 (en) Cold or heat sealable multilayer film for a packaging with a tearable and reclosable opening
EP0004633A1 (en) Process for the preparation and application of a heat-sealable opaque synthetic film
EP1918094A1 (en) Packaging film
DE102004047445A1 (en) Non-reclosable package for hazardous products, and to processes for their preparation
DE4343240A1 (en) Cloth or leather covered, interlocking interior trim panel for a vehicle
DE4406039C1 (en) Moulding of composite material and process for producing such a composite material
DE4039354A1 (en) Moulded dish for packaging e.g. foodstuffs - made of sandwich construction, with impervious skins but absorbent core, one skin being perforated and all layers based on same thermoplastic
DE19523497A1 (en) High bulk composite films, useful as back:sheets for nappies
WO1997002997A1 (en) Top-tabbed sealing member for a container and method of making same
DE3815634A1 (en) Laminates of textile flaechengebilden and breathable films
EP0104548A2 (en) Container closure with an opening device
EP1858776B1 (en) At least two-layer label for opening and closing packages and the use thereof.
EP1136379A1 (en) Packaging with tear-off closure
DE3613155A1 (en) Easy-to-open package made of plastic
EP1010638A1 (en) Resealable moisture-proof tubular bag package
EP0046444A2 (en) Layered metal-plastics foil
EP0968816A2 (en) Extrusion coated foil
DE102006041921A1 (en) Packaging for active substance-containing films, and methods for their preparation
EP1046594B1 (en) Package having a peelable seal and method of manufacturing said package
EP0002692A1 (en) Production and use of gas-tight plastics/aluminium bonded films
EP0957045A1 (en) Packaging sheet with integral opening- and reclosing system
EP1777167A1 (en) Film bag
EP0798108A2 (en) Cover por packaging and method producing the same

Legal Events

Date Code Title Description
AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): CH DE FR GB LI

18D Deemed to be withdrawn

Effective date: 19960822